St. Martin

Beiträge zum Thema St. Martin

Kultur
  12 Bilder

Die schöne Tradition der Martinsumzüge!!!
Sie wird am ganzen Niederrhein und weit darüber hinaus gepflegt

In Geldern sogar mit einem Feuerwerk. Viele Straßen in der Innenstadt von Geldern waren am Martinstag, dem 11. November, hell erleuchtet. Die Bewohner der Straßen, durch die der Zug führte, hatten nicht nur ihre Fenster mit schönen Bildern und Fackeln dekoriert, auch in den Gärten und an den Straßenrändern sorgten viele Laternen und Lichter aller Art für eine besondere Atmosphäre. Seit einigen Jahren tragen viele der Schulkinder nicht nur ihre eigenen schönen Fackeln, die Schulen...

  • Xanten
  • 17.11.19
  •  6
  •  3
Vereine + Ehrenamt
  20 Bilder

Martinszug am Schloss
Sankt Martin Umzug in Ringenberg 2019

Ringenberg: In der schönen Kulisse vom Ringenberg Schloss, wurde den Kindern und Besuchern, die Geschichte von St. Martin erzählt. Die Veranstalter bedankten sich für die vielen Freiwilligen Helfen, bei der Polizei und Feuerwehr, für ihren Einsatz. Leider meinte es der Wettergott nicht so gut und es regnete zeitweise. Pünktlich um 18 Uhr, startete der Martinszug des Schlosskindergartens Ringenberg. St. Martin (Rainer Tielmann) mit seinem Schimmel, führte die Kindergarten Kinder an und es ging...

  • Hamminkeln
  • 11.11.19
Blaulicht
Das vermisste Mädchen aus Hamm wurde gestern Abend auf einem Laternenumzug in Kamen entdeckt. Archivfoto: LK

Im Dunkeln: Auf St. Martinsumzug von aufmerksamen Zeugen entdeckt
Vermisstes Mädchen in Kamen gefunden

Am Sonntagmittag wurde in Hamm ein 13-jähriges Mädchen vermisst. Die Hammerin war mit einer Pfadfindergruppe im St-Franziskus-Berufskolleg) zu Besuch und konnte sich unbemerkt vom  Schulgelände stehlen. Noch am gleichen Abend wurde sie von aufmerksamen Zeugen in Kamen auf einem St. Martinsumzug entdeckt. Das Mädchen, das unter dem Down-Syndrom leidet,  ist nun wohlauf zurück. Die Zeugen hatten die Vermisstenmeldung der Polizei am Sonntagmittag im Internet gelesen und sofort Verdacht...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.11.19
Kultur
Im Sattel führt St. Martin den Umzug am Samstagabend durch den Westfalepark an.

Große Laternzüge im Westfalenpark und durch die Nordstadt
Kinder feiern St. Martin

Jetzt wird gebastelt: Am Samstag müssen die Laternen fertig sein, denn dann starten die großen Umzüge in Dortmund zur Martinslegende. Im Westfalenpark treffen sich die Laternenkinder zum St.Martins-Umzug um 16.45 Uhr am Eingang Ruhrallee und folgen Martin hoch zu Ross zur Seebühne, wo Darsteller der Naturbühne die Legende um die Nächstenliebe aufführen. Vor dem Laternenzug werden im Regenbogenhaus am 8. und 9. November von 12.30 bis 15.30 Uhr Laternen gebastelt. Der Knappenspielmannszug...

  • Dortmund-City
  • 04.11.19
Kultur
Am Samstag, 9. November, ist es endlich soweit. Platzkonzerte in der Innenstadt mit den Tambourkorps Oberlohberg, Feldmark, und Möllen und dem Spielmannszug und Fanfarenzug Kolping Metelen kündigen ab 16.45 Uhr mit Martinsliedern Sankt Martin an.

Sankt Martin am 9. November im Burgtheater in Dinslaken
Teilen macht glücklich

Am Samstag, 9. November, ist es endlich soweit. Platzkonzerte in der Innenstadt mit den Tambourkorps Oberlohberg, Feldmark, und Möllen und dem Spielmannszug und Fanfarenzug Kolping Metelen kündigen ab 16.45 Uhr mit Martinsliedern Sankt Martin an. Mit roten Backen, die Laterne in der Hand und mit Augen, die mit der Laterne um die Wette strahlen folgen Kinder und ihre Eltern singend dem heiligen Martin auf dem Pferd - fast 1.700 Jahre nach dem Tod des Heiligen. Der große Martinsumzug des...

  • Dinslaken
  • 31.10.19
LK-Gemeinschaft
Am 11. November wird der heilige St. Martin gefeiert. Foto: LK Dortmund/ Schmälzger

"Durch die Straßen auf und nieder..."
St. Martinsumzüge 2019 in Kamen, Bergkamen und Bönen

"... leuchten die Laternen wieder – Rote, Gelbe, Grüne, Blaue. Lieber Martin komm und schaue!" Am Montag, 11. November, teilt St. Martin wie jedes Jahr an diesem Tag seinen Mantel mit den Armen. In Andenken an seine gute Tat finden in der kommenden Woche unzählige Martinumzüge und Lichterfeste statt. Hier ein kleiner Überblick (alle Termine sind ohne Gewähr): Mittwoch, 6. November: BÖNEN. Laternenumzug der DRK-Kindertageseinrichtung "Puzzlekiste", Pestalozzischule, Woortstraße 110, 17.30...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.10.19
  •  1
Kultur
Auf dem Pferd wird der größte Martinsumzug in Dortmund am Samstag im Westfalenpark angeführt. Auf der Seebühne wird das Martinsspiel aufgeführt.

Laternenkinder ziehen Samstagabend Zum Martinsspiel an der Seebühne
Martins-Umzug im Westfalenpark

Die Martinslegende wird am Samstag, 10. November, wieder vom Ensemble der Naturbühne Hohensyburg auf der Seebühne im Westfalenpark aufgeführt. St. Martin wird mit seinem Knappen um 16.45 Uhr in einem prächtigen Zug mit Fackel- und Laternenschein wieder durch den Westfalenpark ziehen. Dazu stimmen der Knappenspielmannszug „Gut-Spiel“, die Brass-Connection und das Trommlercorps „Gut Klang“ traditionelle Lieder an. Der Freundeskreis Westfalenpark unterstützt die Durchführung von Dortmunds...

  • Dortmund-City
  • 05.11.18
Vereine + Ehrenamt

Sankt-Martin im Obsthof - Brezeln gegen Wertmarken - Vorverkauf

Menden. Am Freitag, 9. November, lädt das Familienzentrum DER Obsthof zum Sankt-Martins-Umzug mit musikalischer Begleitung im Obsthof ein. Um 17.30 Uhr treffen sich Eltern und Kinder am Parkplatz ehemals Gelben Morgen, jetzt Gesamtschule. Auf dem Sportplatz neben der Einrichtung wird Sankt Martin seinen Mantel teilen. Der gemütliche Teil geht auf dem Gelände des Kindergartens weiter. Dort werden auch die Brezeln verteilt. Die erforderlichen Wertmarken (1,50 Euro) sind von Dienstag, 23....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.10.18
Überregionales
  2 Bilder

Martinsumzug durch den Schlosspark Strünkede

Sankt Martin ritt auch in diesem Jahr wieder durch den Schlosspark Strünkede. Ihm folgten mehr als 300 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden. Die musikalische Begleitung kam dabei vom Posaunenchor Röhlinghausen. Nach dem Umzug wurde den Kindern die Geschichte vom Heiligen Sankt Martin vorgespielt. Anschließend konnten sich alle Beteiligten bei Grillwürstchen und heißen Getränken aufwärmen. Quelle: Herner Förderturm

  • Herne
  • 13.11.17
Überregionales
  13 Bilder

St. Martin im Regen

Trotz des wirklich fiesen Wetters nahmen erstaunlich viele Lünen-Süder am St. Martinsumzug der IGS in Lünen Süd teil. Hoch zu Ross führte Sankt Martin den Umzug vom Neuen Bürgerplatz aus über die Jägerstraße an. Gut geschützt vor dem Regen und warm eingepackt hatten die Kinder trotz des heftigen Regens viel Spaß.

  • Lünen
  • 11.11.17
Überregionales
Laternenschein statt Krankenwagen-Blaulich: St. Martin-Umzug auf dem Klinik-Gelände. Foto: UKD

St. Martins-Umzug am UKD: Besinnliche Stimmung und leuchtende Kinderaugen

Eine bunte Gruppe aus Patienten der Kinderklinik, Kinder von Mitarbeitern, Eltern und Erzieher der Betriebskitas zog am Mittwoch, 8.November 2017, mit ihren Laternen über das Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD). Vorne weg natürlich St. Martin hoch zu Ross und eine Musikkapelle. Unter fröhlichen Laternenliedern zog der Trupp vom Haus Himmelgeist vorbei an der Alten Chirurgie, der Hautklinik und den Verwaltungsgebäude bis hin zur Kinderklinik. Mit dem Martinsfeuer wurde er hier...

  • Düsseldorf
  • 09.11.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
Viel los ist beim Martinsmarkt und Martinsumzug in Friedrichsfeld.
  3 Bilder

In Friedrichsfeld wird am 10. November ein ganzer Abend Sankt Martin gewidmet - Martinsmarkt bis 22 Uhr

von Silvia Decker Aus dem Friedrichsfelder Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken ist der Martinsumzug mit Martinsmarkt. Dieser findet wieder am kommenden Freitag, 10. November, auf dem Friedrichsfelder Marktplatz statt. Voerde. In diesem Jahr ist Günter Holtkamp der Organisator. Der erste Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Friedrichsfeld hat diese Aufgabe von seinem Vorgänger Werner Ellenberger übernommen. Holtkamp berichtet: "Es ist doch eine Menge Arbeit gewesen. Das habe ich...

  • Dinslaken
  • 08.11.17
Kultur
St. Martin reitet durch Ossenberg, die Mantelteilung auf dem Schlosshof ist sicherlich das Highlight des Abends.

Mantelteilung auf Schloss Ossenberg

St. Martin- allein dieses Wort sorgt bei vielen kleinen und großen Kindern immer noch für ein Leuchten in den Augen. Zog man früher mit selbst gebastelten Laternen durchs Dorf, sind es heute schon die eigenen Kinder, die zu Ehren des Schutzpatrons der Müller, Kinder, Winzer und Soldaten, laut singend durchs prächtig geschmückte Dorf ziehen. In Ossenberg findet anlässlich der Erinnerung an den beliebten Heiligen traditionell der große Umzug mit anschließender Mantelteilung auf dem Schlosshof...

  • Rheinberg
  • 28.10.17
  •  2
Überregionales

Hilfe für kranke Kinder durch Martinszug

Fröndenberg. Die Katholische Kirchengemeinde St. Marien lädt unter dem Motto „Fröndenberger Kinder helfen kranken Kindern beim Martinszug“ zum Umzug am Sonntag, 13. November, ein. In der Kirche St. Josef können die Teilnehmer erleben, wie Sankt Martin seinen Mantel mit dem armen, frierenden Bettler teilt. In Anlehnung an Sankt Martin besteht dort die Möglichkeit, Geld zu verschenken. Auch in diesem Jahr kommen das Martinsopfer und der Erlös des Umzuges den Kindern im Kinderhospiz Haus...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.11.16
Überregionales

Martinszug der Karnevalisten

Balve. Der Karnevalsclub Volkringhausen führt am Freitag, 11. November, um 17 Uhr den traditionellen Martinszug durch. Hinter St. Martin auf seinem Pferd folgt und spielt der Musikverein Beckum. Für die Sicherheit beim Umzug sorgt die Löschgruppe Volkringhausen der Freiwilligen Feuerwehr. An der Vogelstange wird die Geschichte von St. Martin erzählt und der Mantel geteilt. Nach der Rückkehr zur Schützenhalle erhält jedes Kind eine Brezel.

  • Balve
  • 09.11.16
  •  1
Überregionales

St. Martin am Pfarrheim

Lendringsen. Am Sonntag, 13. November, veranstaltet die Kolpingsfamilie Lendringsen mit dem Familienzentrum St. Josef den Martinszug. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Pfarrheim in Lendringsen. Anschließend geht der Martinszug über die Kaltenbachstraße, die Beisicht, die Kurze Straße und die Friedhofstraße wieder zurück zum Pfarrheim. Dort wird die Martinsgeschichte von den Kindern auf dem Vorplatz aufgeführt. Während der Veranstaltung werden Brezeln, Tee und Glühwein angeboten. Der Erlös ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.16
Überregionales

St. Martin im Lahrfeld

Menden. Am Freitag, den 11. November findet wieder der St. Martinsumzug des St. Paulus Kindergarten und der Gemeinde im Lahrfeld statt. Gestartet wird um 17 Uhr mit einem kindgerechten Wortgottesdienst in der Pauluskirche. Danach findet der Umzug statt mit anschließender Mantelteilung vor dem Kindergarten. Der Abend klingt im und vor dem Gemeindehaus mit (Kinder) Punsch, Pizza und Stockbrot gemütlich aus.

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.16
Überregionales

Laternenumzug durch Bösperde am St. Martinstag

Menden. Der große Laternenumzug der Gemeinde Bösperde beginnt am Freitag, 11. November um 18 Uhr mit einer besinnlichen Einführung in der Kirche St. Maria Magdalena. Anschließend gehen Kindergarten- und Schulkinder begleitet von Eltern, Freunden, Großeltern, Schützen und Feuerwehr mit ihren Laternen gemeinsam bis zum Hof Von Gemmingen auf dem auch die Mantelteilung stattfindet. Begleitet wird der Zug vom Spielmannszug der Feuerwehr. Der Erlös der anschließenden Brezelausgabe ist in diesem Jahr...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.16
Kultur

St. Martin reitet durch Ossenberg - Mantelteilung auf dem Schlosshof

St. Martin- allein dieses Wort sorgt bei vielen kleinen und großen Kindern immer noch für ein Leuchten in den Augen. Zog man früher mit selbst gebastelten Laternen durchs Dorf, sind es heute schon die eigenen Kinder, die zu Ehren des Schutzpatrons der Müller, Winzer und Soldaten, laut singend durchs prächtig geschmückte Dorf ziehen. In Ossenberg findet anlässlich der Erinnerung an den beliebten Heiligen traditionell der große Umzug mit anschließender Mantelteilung auf dem Schlosshof...

  • Rheinberg
  • 31.10.16
  •  1
  •  2
Kultur

St.-Martins-Sammlung in Ossenberg

Es ist wieder soweit: die Blätter fallen, der Herbst ist da. Und mit ihm kommt nun die dunkle Jahreszeit! Wie in den Nachbarorten, sind die Sammler des St.-Martin-Komitees St. Josef, auch wieder in Ossenberg unterwegs. Die Damen und Herren bitten traditionell um eine Spende, damit auch in diesem Jahr die Tüten für die Kinder und älteren Mitbürger wieder prall gefüllt werden können. Der Umzug selber findet am 08. November statt. Wie immer beginnt der Abend ab 17.30 Uhr an der...

  • Rheinberg
  • 24.09.16
Kultur
St. Martin kommt hoch zu Ross.
  2 Bilder

Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Wochenende in Waltrop

Zum achten Mal erwartet die Besucher der Waltroper Innenstadt um den Martinstag herum in der Fußgängerzone eine bunte Budengasse, wenn der Martinsmarkt am 7. und 8. November seine Pforten öffnet. Gleich zwei Höhepunkte werfen ihre Schatten voraus: Zum einen wird der große Martinsumzug am Samstag ab 17 Uhr viele Familien mit ihren größtenteils selbst gebastelten Laternen in die Innenstadt locken; zum anderen startet zum Martinsmarkt erstmalig die Aktion „Waltroper Jackpot“. Der...

  • Waltrop
  • 03.11.15
Kultur

St. Martin in der Innenstadt

Am Freitag, 6. November 2015, reitet St. Martin durch die Duisburger Innenstadt. Der Start des Umzuges ist um 17:00 auf der Düsseldorfer Straße vor dem Haupteingang der Galeria Kaufhof. Dort erfolgt dann um 17:15 Uhr das Entzünden des Martinsfeuers, bevor sich der Martinszug um 17:30 Uhr in Bewegung setzt. Hoch zu Roß wird “Sankt Martin” – alias Volker Kapala – viele kleine und große Gäste in Begleitung einer Musikkapelle durch die Straßen der Duisburger City führen. Der Zugweg führt...

  • Duisburg
  • 30.10.15
Kultur
Etwas ganz Besonderes: St. Martin vorm Ossenberger Schloss

St. Martin in Ossenberg: Mantelteilung auf dem Schlosshof!

St. Martin- allein dieses Wort sorgt bei vielen kleinen und großen Kindern immer noch für ein Leuchten in den Augen. Zog man früher mit selbst gebastelten Laternen durchs Dorf, sind es heute schon die eigenen Kinder, die zu Ehren des Schutzpatrons der Müller, Winzer und Soldaten, laut singend durchs prächtig geschmückte Dorf ziehen. In Ossenberg findet anlässlich der Erinnerung an den beliebten Heiligen traditionell der große Umzug mit anschließender Mantelteilung auf dem Schlosshof...

  • Rheinberg
  • 20.10.15
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.