Steilpass 2019/2020

Beiträge zum Thema Steilpass 2019/2020

Sport
Marcel Maltritz ist von der Verpflichtung Thomas Reis' nicht überrascht.

Maltritz: „Die Verpflichtung von Thomas Reis hat mich nicht überrascht“

Am Sonntag (15. September) empfängt der VfL Bochum in der 2. Liga Dynamo Dresden zum Keller-Duell. Bereits zum sechsten Spieltag hat der VfL den Trainer ausgetauscht. Auf Robin Dutt folgte mit Thomas Reis ein in Bochum alter Bekannter. Auch Marcel Maltritz, einer von zwei prominenten Steilpass-Tippern, erinnert sich noch an Reis. 199 Spiele absolvierte Reis für den VfL Bochum und damit so viele wie für keinen anderen Klub. Maltritz kommt sogar auf 328 Partien für den VfL und beide liegen nur...

  • Essen-Süd
  • 13.09.19
Sport
Ex-Profi Thomas Reis ist ab sofort neuer Cheftrainer beim VfL Bochum. Foto: VfL
5 Bilder

Für den ehemaligen Profi ist mit dem neuen Job ein Traum ein Erfüllung gegangen - Vertrag bis 2021
So will Thomas Reis als neuer Cheftrainer mit dem VfL Bochum raus aus dem Tabellenkeller: „Disziplin, Ordnung und Mut nach vorne“

Thomas Reis ist da – und mit dem neuen Trainer scheint beim VfL Bochum tatsächlich wieder so etwas wie Optimismus und Aufbruchstimmung einzuziehen. Der Ex-Profi geht die Arbeit mit einem klaren Plan ebenso an wie mit großer Vorfreude: „Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen.“ In 176 Spielen hat Thomas Reis das Bochumer Trikot getragen, ist drei Mal mit den Blau-Weißen aufgestiegen, zählt zu den UEFA-Cup-Helden von 1997. Später hat er als Coach im Nachwuchsbereich des VfL gearbeitet und...

  • Bochum
  • 10.09.19
Sport
Heiko Butscher (l.) auf der Bank neben Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: Vom Interimscoach zum Cheftrainer? Foto: Molatta
2 Bilder

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart ist Bochum weiterhin sieglos – Trainersuche läuft auf Hochtouren
Heiko Butscher als neuer Cheftrainer für den VfL Bochum? „Ich liebe diesen Verein!“

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart am Montagabend ist der VfL Bochum in der 2. Liga weiterhin sieglos. Wer auch immer jetzt als neuer Trainer vorgestellt wird, auf ihn wartet einiges an Arbeit. Neben Keller, Kauczinski und Wolf machte zuletzt auch der Name Heiko Butscher die Runde – und das aus gutem Grund. Die nackten Zahlen nach der Niederlage in Stuttgart sind mehr als erschreckend. Nach fünf Spieltagen hat der VfL zwar schon zwölf Gegentore, aber gerade einmal zwei Zähler auf dem...

  • Bochum
  • 03.09.19
Sport
Erik Stoffelshaus war jahrelang auf Schalke tätig. Den Transfer von Nabil Bentaleb zu den Königsblauen sieht er kritisch.

Erik Stoffelshaus: „Bentaleb hat die Erwartungen nicht erfüllt“

Am Montag (2. September) schließt das Transferfenster. Bis dahin wird Werder Bremen noch versuchen, Nabil Bentaleb (24) vom FC Schalke 04 loszueisen. Erik Stoffelshaus (48), einst elf Jahre bei den Königsblauen tätig und in dieser Saison Promi-Tipper beim „Steilpass“, ist von dem Interesse des SVW an dem zentralen Mittelfeldspieler überrascht. Stoffelshaus kennt natürlich auch die vielen Medienberichte über den anscheinend nicht pflegeleichten Bentaleb. Ein Urteil über den Menschen „kann und...

  • Essen-Süd
  • 30.08.19
Sport
Trainer Robin Dutt: Ist seine Zeit beim VfL Bochum schon abgelaufen? Foto: Molatta
32 Bilder

Gegen Wehen Wiesbaden lag der VfL zur Pause 0:3 zurück
Chaos beim VfL Bochum! Riemann findet’s zum Kotzen – Robin Dutt denkt über Rücktritt nach: „Du brauchst einen starken Trainer“

Robin Dutt denkt über einen Rücktritt als Trainer des VfL Bochum nach und zählt sich selbst an! „Ich werde eine Nacht darüber schlafen und am Sonntag mit Sebastian Schindzielorz sprechen. Wir sollten uns grundlegend austauschen über meine Position“, kündigte ein sichtlich angefasster und emotionaler Trainer nach dem chaotischen 3:3-Remis gegen Wehen Wiesbaden an. Zuvor hatte Bochum eine gruselige und unterirdische erste Halbzeit gegen den Aufsteiger abgeliefert, lag zur Pause 0:3 zurück....

  • Bochum
  • 24.08.19
Sport
Marcel Maltritz (m.) im Dress des VfL Bochum. Der ehemalige Abwehrspieler absolvierte über 300 Spiele für die Bochumer.

Maltritz: „VfL Bochum hätte ein Statement setzen können“

Die Causa Bakery Jatta (21) sorgt nach wie vor für anhaltende Diskussionen im deutschen Fußball-Rund. Mittlerweile aber nicht mehr nur in der 2. Liga, wo der Linksaußen für den Hamburger SV aufläuft. Der Ruf danach, dass der Deutsche Fußball-Bund eingreift und ein finales Machtwort spricht, wird immer lauter. Spätestens, nachdem nicht nur der 1. FC Nürnberg, sondern auch der VfL Bochum Einspruch gegen die Spielwertung aus dem jeweiligen HSV-Spiel eingelegt hat. Ex-Spieler Marcel Maltritz (40),...

  • Essen-Süd
  • 23.08.19
Sport
Ein ums andere Mal hatten die Schalker beim Saisonaufktakt gegen Bayern im letzten Jahr das Nachsehen. Die Spielstatistik - 70 Prozent Ballbesitz der Münchner - spricht eine deutliche Sprache. Das 0:2-Endergebnis ebenfalls... Foto: Gerd Kaemper

Rekord-Meister kommt mit Wut im Bauch
Motiviert gegen die Bayern

Ein Punkt ist auf dem Konto, doch während das beim FC Schalke nach dem Gladbach-Spiel durchaus Zufriedenheit ausgelöst hat, sieht das beim FC Bayern München etwas anders aus. Das Team von Trainer Nico Kovac ist am Samstag, 18.30 Uhr, Gast beim ersten Heimspiel des FC Schalke 04 in der Saison 2019/2020. "Das ist mehr, als wir letzte Saison nach fünf Spieltagen auf dem Konto hatten", war der allgemeine Tenor der Fans nach dem Unentschieden gegen Gladbach. Gute Ansätze gab es da zu sehen, doch...

  • Gelsenkirchen
  • 22.08.19
  •  3
  •  2
Sport
Am Freitag gibt es für den VfL Bochum in Hamburg ein Wiedersehen  mit Lukas Hinterseer (oben) und Jan Gyamerah (links).

Mühsamer Pokalsieg in Baunatal macht Sorgen
VfL Bochum reist mit Zweifeln zum HSV – Wiedersehen mit Hinterseer und Gyamerah

Selbstvertrauen tanken wollte der VfL Bochum im Pokal, am Ende stand ein mehr als schmeichelhafter Einzug in die nächste Runde. Zum schweren Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) geht es jetzt mit noch mehr Zweifeln im Gepäck. Dort warten zwei alte Bekannte. Die gute Nachricht: Nicht nur der VfL Bochum tat sich am vergangenen Wochenende schwer, seine Pokalaufgabe bei einem unterklassigen Verein souverän zu lösen. Auch der nächste Gegner, der Hamburger SV, bekleckerte...

  • Bochum
  • 13.08.19
Sport

Der FC Schalke 04 startet am Samstag mit dem Pokalspiel in Drochtersen/Assel in die Saison
Pleite ist nicht erlaubt

Mit der ersten Runde im DFB-Pokal startet die Saison am kommenden Samstag, 10. August, 15.30 Uhr für den FC Schalke 04 beim SV Drochtersen/Assel, der in der Regionalliga Nord spielt. Gegen einen Viertligisten ist alles andere als ein klarer Sieg eigentlich nicht erlaubt... Nach der harten Vorbereitung mit zunächst durchwachsenen, später erfolgreicheren Testspielen richten sich alle Augen auf das Team, das in der vergangenen Saison so maßlos enttäuscht hat. Schafft der neue Trainer David...

  • Gelsenkirchen
  • 08.08.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.