Alles zum Thema Strecke

Beiträge zum Thema Strecke

Sport
4 Bilder

40. Münsterland-Acht - Die beliebte Tour durch die Natur - E-Biker willkommen

Von Bernd Janning LÜNEN. Der Radsportverein „Lippe 23“ Lünen ist stolz auf seine schon 95jährige erfolgreiche Geschichte. Damit gehört er mit zu den ältesten Sportvereinen der Stadt mit langer Tradition. Auch seine frühherbstliche „Münsterland-Acht“ im September hat eine lange Tradition. Sie findet am nächsten Wochenende, Samstag, 8. September, bereits zum 40. Mal statt. Gestartet wird zwischen 9 und 11 Uhr ab städtischen Stadion Kampfbahn Schwansbell, Schwansbeller Weg 3, wo die Radler...

  • Lünen
  • 03.09.18
  • 56× gelesen
Politik
Nicht nur das Wetter und die gute Stimmung durch Musik sorgten dafür, dass sich am Freitagabend 319 Radfahrer zur gemeinsamen Tour auf dem Friedensplatz trafen. "Critical Mass" nennt sich die Aktion, mit der Dortmunder zeigen wollen, dass sie gern radeln und die Straßen auch ihnen gehören.
5 Bilder

"Critical Mass" wächst: 319 Dortmunder radelten gemeinsam durch die Stadt

Sommer, Sonne, Freunde treffen und Fahrrad fahren - das lockt immer mehr Dortmunder jeden dritten Freitagabend im Monat auf den Friedensplatz. Um 19 Uhr treffen sich vorm Rathaus Radler, um gemeinsam auf einer Tour durch die Stadt in die Pedale zu treten. 319 waren es beim letzten Mal und es werden immer mehr. "Critical Mass" ist ein zufälliges Zusammentreffen von Radfahrern , die gemeinsam die selbe Strecke fahren und ab 16 Radlern einen Verband bilden und eine Fahrspur nutzen dürfen....

  • Dortmund-City
  • 30.07.18
  • 200× gelesen
  •  1
Überregionales
Julian Hanses freut sich auf das Rennen.

Hildener Julian Hanses fiebert Rennen in Zandvoort entgegen

Am kommenden Wochenende, 13. bis 15. Juli, startet Julian Hanses beim vierten Lauf der FIA Formel 3 Europameisterschaft in Zandvoort – für den Hildener wird das ein ganz besonderes Rennen. Die Strecke direkt an der Nordseeküste gelegen gehört zu seinen Lieblingskursen. 2016 hatte Julian Hanses bereits seine Premiere auf dem Dünenkurs in Zandvoort und setzte damals in der Formel 4 ein Ausrufezeichen. Nun möchte der Youngster in der FIA Formel 3 Europameisterschaft an gleicher Stelle...

  • Hilden
  • 13.07.18
  • 40× gelesen
  •  1
Überregionales
68 Bilder

Radfahren macht Spaß - Rund 600 Teilnehmer

Fröndenberg. Beim Volksradfahren in Fröndenberg nehmen immer mehr als 500 Radler teil. Auch bei der 32. Auflage in 2018 war dies so. Rund 600 Pedaleure fuhren über eine der beiden angebotenen Strecken. Traditionell waren auch Gäste aus der Partnerstadt Hartha wieder im Hauptfeld unterwegs. Wie Moderator Hans Kuhn am Ende vermelden konnte, gab es keine besonderen Vorkommnisse. Die Veranstaltung ist deshalb so beliebt, weil sie ein komplettes Rundumpaket bietet. Das Starterticket ist...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.05.18
  • 119× gelesen
Kultur
Ausgefallene Kostümideen gab der Kinderkarnevalsumzug durch die Dortmunder City.
11 Bilder

Beim Kinderkarnevalszug durch Dortmund flogen die Kamelle

Originelle Kostüme wie hier als Puppen präsentierte der Kinderkarnevalszug in der City. Tausende kleine Piraten, Indianer, Prinzessinnen und vor allem Superhelden säumten den Weg. Bei knackig kaltem Winterwetter waren die kleinen narren in dicken Löwen- oder Bärenkostümen gut gewappnet. Andere zogen sich viele dicke Schichten unters Kostüm.    Und jetzt in der Hochzeit der tollen Tage freuen sich viele Narren nicht nur auf eine ausgelassenen Weiberfastnacht, sondern vor allem auf den...

  • Dortmund-City
  • 05.02.18
  • 313× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die Laufstrecke des Rhein-Ruhr-Marathons 2017

Da geht's lang!

Wieder ordentlich was los in Duisburg. Seit gestern lädt das Internationale Hafenfest inklusive Drachenboot-Fun-Regatta in den Innenhafen. In Duissern und Buchholz stehen an diesem Wochenende die Schützenfeste an. Morgen bahnen sich beim 34. Rhein-Ruhr-Marathon rund 6.000 Aktive - Handbiker, Inliner und Läufer - ihren Weg durch die Stadt. Wohl dem, der da die Schleichwege kennt, um in Duisburg trotzdem schnell von A nach B beziehungsweise von einem zum anderen Event zu kommen. Für alle, die...

  • Duisburg
  • 09.06.17
  • 144× gelesen
  •  2
Sport
Geschafft! Tausende BVB-Fans jubelten auf dem Friedensplatz beim Public Viewing.
14 Bilder

BVB feiert Jubel-Korso durch Dortmund

Der BVB bringt den Pott wieder heim nach Dortmund. Stolz präsentierte die Mannschaft den Pokal im Goldregen nach einem knappen 2:1 gegen Frankfurt den zigtausend Fans im Berliner Olympiastadion und noch vielen mehr in Dortmund, die in der City beim riesigen Rudelgucken mitgefiebert hatten. Torschützenkönig Aubameyang wollte den goldenen Pokal nach der Jubelrunde vor mitgereisten BVB-Fans durchs Stadion gar nicht mehr loslassen und es wurde nicht nur in Berlin lange gefeiert. In Berlin...

  • Dortmund-City
  • 28.05.17
  • 2.710× gelesen
  •  2
  •  1
Überregionales
Vorbereitungen zur Oldtimerausfahrt „Haarstrang Klassik“ laufen auf vollen Touren.

Vorbereitungen zur Oldtimerausfahrt „Haarstrang Klassik“ laufen auf vollen Touren

Schon seit Jahresbeginn sind die Organisatoren der touristischen Oldtimerausfahrt in Vorbereitung für die inzwischen 8. Haarstrang Klassik, die am 2. Sonntag im Juli vom Motor-Sport-Club Holzwickede e.V. im ADAC ausgerichtet wird. Vor dem Rathaus in Holzwickede werden sich am Sonntag, 9. Juli, ab ca. 9 Uhr, 75 historische Automobile und Youngtimer bis Baujahr 1990 einfinden. Das malerische Rathaus und der Marktplatz bieten genau die richtige Kulisse für ein derartiges...

  • Unna
  • 30.04.17
  • 65× gelesen
Sport
Ab sofort können sich Läufer und Walker für den AOK-Firmenlauf am Phoenix-See für den 8. Juni anmelden.

Auf die Plätze, fertig – AOK-Firmenlauf! 9. Auflage rund um den Phoenix-See – Anmeldung mit Frühbucherrabatt

Spaß und Teamgeist sind Trumpf beim AOK-Firmenlauf – und das alles im Zeichen der Gesundheit. Wenn es am 8. Juni wieder rund um den Phoenix-See geht, liegt der Fokus in diesem Jahr noch mehr auf dem familiären Charakter. Anmeldungen für die neunte Auflage des Laufevents sind ab sofort online möglich, bis Ende März sogar mit Frühbucherrabatt. Viele Dortmunder Firmen haben sich den 8. Juni als Datum für den diesjährigen AOK-Firmenlauf schon rot im Kalender angestrichen – und es werden von Jahr...

  • Dortmund-Süd
  • 23.02.17
  • 181× gelesen
Politik

Wird das Bahnfahren jetzt gefährlicher?

Ein Zug der Privatbahn "Abelio" befährt die Strecke von Essen nach Hagen. Die Lok erleidet einen Schaden und bleibt auf der Srecke stehen. Geschehen am Samstag zwischen Langendreer und Witten. Das kann ja auch alles mal passieren. Doch mehr als 150 Fahrgäste standen dann über eine Stunde auf der Strecke. Ein Fahrgast rief über Handy schließlich die Feuerwehr. Diese kam dann auch und ein Notfallmanager der Deutschen Bahn war dann auch da. Betonte aber, er sei gekommen obwohl er nicht zuständig...

  • Hattingen
  • 22.01.17
  • 264× gelesen
  •  2
Überregionales
Diese Kleidungsstücke fand die Polizei unweit der tragischen Unfallstelle. Fotos (3): Polizei
3 Bilder

Zugunglück: Mann überrollt - Die Polizei ermittelt

Ein mittlerweile identifizierter Mann wurde am gestrigen Montagabend (19. Septmeber) auf der ICE-Strecke Dortmund-Münster in Höhe der A2 von einem Zug überrollt und starb. Obwohl der Lokführer sofort eine Notbremsung eingeleitet wurde, konnte der Zug nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Mann starb unmittelbar an den Folgen der erlittenen Verletzungen. In Nähe der Unglücksstelle fand die Polizei abgelegte Kleidung, darunter eine schwarze Hose und ein T-Shirt mit dem Aufdruck...

  • Kamen
  • 20.09.16
  • 4.907× gelesen
Politik
Aufsitzen zum Testradeln:  Vertreter der Grünen und der SPD sind eine mögliche Trasse für den Radschnellweg durch die Innenstadt Probe gefahren.
3 Bilder

Neuer Anlauf für Radschnellweg

Er soll einmal quer durch das Ruhrgebiet führen und den Weg auf dem Rad deutlich schneller und sicherer machen: Der Radschnellweg Ruhr RS1. Doch ausgerechnet Dortmund stellte sich bislang quer: zu teuer, zu schwierige Trassenführung. Dabei könnte gerade Dortmund vom Schnellweg profitieren: In der City könnten dann bis zu 5000 Radfahrer auf dem Schnellweg unterwegs sein. Sie würden nicht nur den innnerstädtischen Verkehr entlasten, der Ausbau der Trasse in der Innenstadt hätte ein deutlich...

  • Dortmund-City
  • 28.10.15
  • 379× gelesen
  •  1
Ratgeber
Samstag zum Pokalfinale färben die BVB-Fans ihre Stadt wieder schwarzgelb. Wie vor einem Jahr lädt auch der Platz hinter der Reinoldikirche kostenlos zum Public Viewing ein.
6 Bilder

Dortmund bereitet sich auf das Pokalfinale vor

Die Spannung steigt: Das Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg im Berliner Olympiastadion am Samstag (30. Mai 2015) ist das Gesprächsthema in Dortmund. Und dem BVB werden natürlich kräftig die Daumen gedrückt, damit der Pokal wieder nach Dortmund zurück kehrt. Und die Organisatoren des Pokal- Wochenendes hat die Vorbereitungen fast abgeschlossen. Dennoch bleibt noch viel zu tun, denn Ziel aller Beteiligten ist und bleibt, ein tolles, aber auch ein in jeder Beziehung...

  • Dortmund-City
  • 26.05.15
  • 788× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
Aus der Nordstadt rollt ganz langsam der Rosenmontagszug mit den selbstgebauten wagen der Karnevalisten durch die City. Gegen 16 Uhr wird er am Südwall erwartet.

Hier geht's lang beim Dortmunder Rosenmontagszug

Am Rosenmontag nehmen die Dortmunder Karnevalisten den Sparzwang aufs Korn. 22 Wagen präsentieren beim Rosenmontagszug 48 närrische Themen. „Und ist die Stadtkasse auch noch so leer, im Karneval muss Freude her“… ist das Motto unter dem am Rosenmontag (16.) der närrische Lindwurm um 14 Uhr auf dem Festplatz an der Eberstraße über die gewohnte Strecke startet. 22 Wagen starten in der Nordstadt. Mit ihnen machen sich auch 20 Fußgruppen sowie vier Kapellen und Musikzüge auf den Weg. Das...

  • Dortmund-City
  • 16.02.15
  • 3.547× gelesen
Politik

Neues Nahverkehrskonzept für Haarzopf und Fulerum: Starke Bedenken bei CDU-Stadtteilpolitikern - Bürgereinwände sind zu berücksichtigen

Die CDU-Stadtteilpolitiker haben starke Bedenken zum neuen Nahverkehrskonzept für Haarzopf. Auf dem Bürgerforum im Rahmen des Sommerfestes in Haarzopf am 25.09.14 zu den Fahrplanänderungen wurde deutlich, dass viele Bürgerinnen und Bürger mit großen Sorgen den Plänen der EVAG gegenüber stehen. Das Busnetz in Haarzopf und Fulerum soll neu organisiert werden. Dadurch verlieren die Siedlungen Am Regenbogenweg und im Bereich Fängershof eine direkte Anbindung zur Wickenburg. Diese...

  • Essen-Süd
  • 25.10.14
  • 183× gelesen
Politik
Der schmale Radstreifen auf der neuen Schnettkerbrücke müsste für den Radschnellweg erweitert werden.
2 Bilder

Rad-Schnellweg-Ruhr soll 23 km durch Dortmund führen

Der geplante Radschnellweg Ruhr ist machbar. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die jetzt vorgestellt wurde. Noch ist es nur eine Vision für City-Bewohner mit dem Rad schnell zur Uni, in die Gartenstadt oder zum Technologiezentrum zu kommen. Doch nun will der Regionalverband Ruhr ernst machen und für Radler eine neue, schnelle und vor allem auch sichere Verbindung für zehn Städte im Revier schaffen. In den zukünftigen Radschnellweg Ruhr (RS1) sollen rund 184 Mio. Euro investiert werden....

  • Dortmund-City
  • 10.09.14
  • 278× gelesen
  •  1
Ratgeber
Warten, warten, warten heißt es am Bahnhof, noch ist nicht absehbar, wann die gesperrten Strecken freigegeben werden können.

Nach dem Sturm: Warten auf die Bahn

Immer noch gibt es nach dem verheerenden Unwetter viele blockierte Strecken bei der Bahn im Ruhrgebiet. Heute Morgen standen hunderte Reisende am Nordausgang des Hauptbahnhofes Dortmund, um ein Taxi zu bekommen. Die Schlange vorm Info-Schalter reichte bis auf den Vorplatz. Teilweise können zerstörte Strecken nur mit dem Hubschraubern erkundet werden. Laut Meldung der Bahn von 12.30 Uhr steckten mittags noch 16 Züge auf offener Strecke fest. denn nach dem Sturm sind die Schäden am Schienennetz...

  • Dortmund-City
  • 11.06.14
  • 282× gelesen
Vereine + Ehrenamt
26 Bilder

"Oldies" trafen sich zum 25. mal an der Hohen Mühle in Uedem

Für echte Oldtimerfreunde war es am vergangenen Samstag ein Wetter zum Verstecken. Doch bei der Kevelaerer Ausfahrt, die wieder zur Hohen Mühle nach Uedem führte, hatten nur 8 von 80 abgesagt, die meisten präsentierten ihre Schätzchen in Lack und Chrom trotz des Dauerregens. Für den Uedemer Bürgermeister Rainer Weber ein Glück, denn somit konnte die Gemeinde als Zwischenstation der Oldtimer-Rundfahrt ihr Jubiläum feiern. Zum 25. Mal ist Uedem dabei, seit die alten Autoboliden aus Kevelaer...

  • Uedem
  • 14.05.14
  • 171× gelesen
Sport
Ruhrbike-Festival 2014
42 Bilder

Go hard or go home: Siegermotto beim 11. Ruhrbike-Marathon in Wetter

Düsseldorfer Mathias Frohn kommt beim 11. Ruhrbike-Marathon als Erster ins Ziel Bei bestem Wetter startete am Samstag pünktlich um 13 Uhr der 11. Ruhrbike-Marathon. 600 Biker waren gemeldet, gefühlt gingen sie auch alle an den Start, dicht an dicht, auf dem Sportplatz des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, das Ziel Harkortturm im Visier. Rund 32 Kilometer galt es zu bezwingen, und schon nach einer Stunde und 25 Minuten kam der Erste ins Ziel: Mathias Frohn vom Team Firebike Drössiger. Der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.05.14
  • 292× gelesen
Sport
76 Bilder

Rasante 34. "Runde von Uedem"

Am vergangenen Sonntagvormittag war es wieder soweit, die mittlerweile 34. „Runde von Uedem“, ausgerichtet vom Radsportverein „Sturm 03“ ging an den Start. Kräftig in die Pedale traten mehr als 400 Teilnehmer; in diesem Jahr wieder mit dabei auch die Kleinsten bei den beiden „Fette-Reifen-Rennen“. Zu schaffen machte den Fahrern allerdings der nasse Asphalt, es kam zu einigen Stürzen. Glücklicherweise blieb es bei Schürfwunden, obwohl das Tempo des Rundkurses durchaus rasant zu nennen ist. Denn...

  • Uedem
  • 08.04.14
  • 358× gelesen
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Dies ist die Strecke des Rosenmontagszuges. Entlang der Strecke gilt wie immer Parkverbot.

Rosenmontag rollt der närrische Zug in die City

Rosenmontag geht‘s rund. Viele Jecken haben sich den Nachmittag frei genommen, um beim Rosenmontagszug Spalier zu stehen. Denn ab 14 Uhr fliegen die Kamelle wieder tief. Der Zug mit dem Dortmunder Prinzenpaar Michael I. und Barbara I. setzt sich um 14 Uhr auf dem Festplatz an der Eberstraße in Bewegung. Er führt über die Münsterstraße (Gegenfahrbahn), Leopoldstraße, links in die Heckenstraße, dann in die Fußgängerzone Münsterstraße und von dort auf die Heiligengartenstraße (Gegenfahrbahn)...

  • Dortmund-City
  • 03.03.14
  • 907× gelesen
Überregionales
An der Baumtreppe startet der Nikolaus-Umzug. Anna Maria hat die neue Route mit Andreas Spiekermann (vorne) sowie Ercan Sönmez und Ulli Terboven getestet.

Neue Route für den Nikolaus

Wenn Petra Hellmann und Ulli Terboven den Nikolaus-Umzug des Verkehrsvereins Herten (VVH) anführen, können sie sich getrost auf die Qualität der Route verlassen. Anna Maria (3) hat gemeinsam mit Vorstandsmitgliedern und Modekaufmann Ercan Sönmez von der Kaufmannschaft den Weg getestet. Anschließend gab die kleine Scherlebeckerin„grünes Licht“. „Grün“ ist wörtlich zu nehmen. Sankt Nikolaus und sein Gefolge starten am Freitag, 6. Dezember, gegen 16.30 Uhr nämlich an der Baumtreppe am Eingang...

  • Herten
  • 26.11.13
  • 298× gelesen
Überregionales
Die Strecke zwischen Lünen und Dortmund war gesperrt.

Bahnstrecke nach Unglück wieder frei

Behinderungen gab es am Abend auf der Bahnstrecke zwischen Lünen und Dortmund. Die Gleise waren nach einem Unglück gesperrt. Eine Person war am frühen Abend von einem Zug erfasst worden. Nach Angaben der Bundespolizei hatte der Intercity Dortmund-Hamburg im Bereich eines Bahnübergangs an der Rüschebrinkstraße eine Person erfasst und getötet. Zurzeit deuteten Aussagen auf einen möglichen Suizid hin, so ein Sprecher der Bundespolizei. Rettungskräfte waren im Einsatz. Im betroffenen Zug...

  • Lünen
  • 24.07.13
  • 2.437× gelesen
  •  1