wanderpokal

Beiträge zum Thema wanderpokal

Natur + Garten
Die bildhübsche Labbi-Mix Hündin „Laika“ musste schon oft ihr zuhause wechseln, aus diesem Grund fehlt ihr das Vertrauen in die Menschen.

Tier der Woche
Liebebedürftige "Laika"

Die bildhübsche Labbi-Mix Hündin „Laika“ mit einer Schulterhöhe von 55 Zentimetern ist im sechsten Lebensjahr. Sie hat bisher wenig Gutes erfahren und wurde wie ein Wanderpokal weitergereicht, so dass sie mindestens viermal das Zuhause gewechselt hat. Folglich verlor sie jegliches Vertrauen in die Menschen. Doch mittlerweile ist dank des kontinuierlichen Trainings durch Pfleger und Paten an der Angst von „Laika“ erfolgreich gearbeitet worden. Auch besuchte „Laika“ eine Hundeschule, wo sie...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.05.21
Natur + Garten
Klimaschutzmanager Christopher Tittmann präsentiert stolz den Wanderpokal vom Kreis Wesel.

Radfahren für den Klimaschutz in der Gemeinde Sonsbeck - Registrieren und vom 2. bis 22. Mai mitmachen!
Drahtesel satteln: Sonsbeck radelt um den Wanderpokal

Für drei Wochen im Mai heißt es für die Gemeinde Sonsbeck wieder: In die Pedale treten und Radfahren für den Klimaschutz. Denn von Sonntag, 2. Mai, bis Samstag, 22. Mai, nimmt die Gemeinde Sonsbeck zum fünften Mal am deutschlandweiten Mobilitätswettbewerb  "Stadtradeln" teil. Dabei gilt es, im dreiwöchigen Aktionszeitraum möglichst viele Wege im Alltag mit dem Fahrrad oder Pedelec (bis 25 km/h) zurückzulegen und somit Fahrradkilometer für die Gemeinde und das eigene Team zu sammeln. Mitmachen...

  • Sonsbeck
  • 23.04.21
Sport
Seit über zehn Jahren ist das "Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel" aktiv. Dieses Bündnis ist ein Zusammenschluss aller 13 kreisangehörigen Kommunen mit dem Kreis Wesel und den ständigen Partnern. Auf dem Foto: Die Stadtradel-Wanderpokale gehen an Sonsbeck und Wesel; Ingo Brohl, Landrat des Kreises Wesel.

Sonsbeck übernimmt Vorsitz im Klimabündnis Kreis Wesel
Stadtradel-Wanderpokale gehen an Sonsbeck und Wesel

Seit über zehn Jahren ist das "Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel" aktiv. Dieses Bündnis ist ein Zusammenschluss aller 13 kreisangehörigen Kommunen mit dem Kreis Wesel und den ständigen Partnern KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V., der EnergieAgentur.NRW, der Verbraucherzentrale NRW und der Handwerkskammer Düsseldorf. Maßnahmen und Projekte für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel werden vom Klimabündnis initiiert und umgesetzt. Zu den bisherigen Projekten gehören...

  • Sonsbeck
  • 25.01.21
Politik
Landrat Ingo Brohl präsentiert die Rad-Wander-Pokale des Klimabündnisses der Kommunen im Kreis Wesel.

Sonsbeck übernimmt Vorsitz im Klimabündnis Kreis Wesel
STADTRADEL-Wanderpokale gehen an Sonsbeck und Wesel

Seit über zehn Jahren ist das »Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel« aktiv. Dieses Bündnis ist ein Zusammenschluss aller 13 kreisangehörigen Kommunen mit dem Kreis Wesel und den ständigen Partnern KompetenzNetz Energie Kreis Wesel, der EnergieAgentur.NRW, der Verbraucherzentrale NRW und der Handwerkskammer Düsseldorf. Maßnahmen und Projekte für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel werden vom Klimabündnis initiiert und umgesetzt. Zu den bisherigen Projekten gehören zum...

  • Wesel
  • 24.01.21
LK-Gemeinschaft
Klimaschutzmanager Stephan Baur mit seinem Rad und der Stadtradelblume.

Ziel: Möglichst viele Kilometer, aber vor allem viele Teilnehmer
Gemeinsames Stadtradeln

Zum fünften Mal beteiligt sich der Kreis Wesel am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „Stadtradeln“. In diesem Jahr radeln erstmals alle 13 Kommunen des Kreises Wesel zeitgleich mit. In den drei Aktionswochen sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger alle ihre mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer dokumentieren – egal, ob das der Weg zur Arbeit oder Schule ist, zum Einkaufen oder in der Freizeit: Jeder Kilometer zählt! Klimaschutzmanager Stephan Baur berichtet über die Neuerungen:...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.09.20
Sport
Strahlende Sieger: (v.l.) Frank Griese, Frank Neuhaus, Hartmut Dams.

Clubmeisterehrung beim Landbierabend

Bei der  traditionellen Landbierparty des Motor-Sport-Clubs Holzwickede (MSC) im ADAC fanden auch die Ehrungen der internen Clubmeisterschaft statt. Jürgen Becker führte die Siegerehrung durch und überreichte den Wanderpokal an den Sieger Frank Griese, Vorsitzender des Vereins. Platz zwei ging an den 2. Vorsitzenden Frank Neuhaus. Den dritten Platz erreichte der Ehrenvorsitzende Hartmut Dams. Wie in jedem Jahr war es ein knappes "Rennen" um die Plätze. Für die „Meisterschaft“ werden...

  • Unna
  • 23.01.20
Sport
Viele TeilnehmerInnen starteten beim Adventsschwimmfest des SV Neptun Neheim-Hüsten.
2 Bilder

Adventsschwimmfest im NASS
Medaillenflut für den SV Neptun

 Rund 400 aktive Teilnehmer gingen in etwa 60 Wettbewerben beim 51. Adventsschwimmfest des SV Neptun an den Start. Über 2.000 Einzelstarts und 50 Staffeln waren organisiert worden. Für den SV Neptun konnten die Aktiven 126 Medaillen erringen, 43 davon aus Gold, 48 aus Silber und 35 bronzefarbene. Herausragend sind insbesondere die Erfolge von Lea Sommer (6 Gold, 1 Silber), Helena Kunze (5 Gold), Adrian Fischer (4-1-3), Lina Geck (4-1-2) und Dana Greulich (3-0-0). Die weiteren Plaketten...

  • Arnsberg
  • 04.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Siegesschützen des Vergleichwettkampfes der St. Stephanus-Schützenbruderschaft in Niedereimer, mittendrin das amtierende Königspaar Malte Cottin und Kimberly Weijmans sowie Schützenhauptmann Oliver Glaremin.
2 Bilder

Zahlreiche Teilnehmer bei Wettbewerb in Niedereimer
St. Stephanus-Schützenbruderschaft auf ganzer Linie erfolgreich

In diesem Jahr konnte die 2. Kompanie der Sankt Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer als Veranstalter des Vergleichswettkampfes viele weibliche und männliche Schützen zum Schießen in der Halle Friedrichshöhe begrüßen. Es nahmen insgesamt 15 Mitglieder der 1. Kompanie, neun Mitglieder der 2. Kompanie sowie fünf Damen am Wettbewerb teil. Am Preisschießen beteiligten sich zudem 27 Schützen und Schützinnen. Es wurden 838 Schüsse abgegeben und insgesamt 6733 Ringe erzielt. Trotz aller Versuche...

  • Arnsberg
  • 26.11.19
Sport

Anmeldungen sind jetzt möglich
Schachgruppe lädt zur ersten offenen Hertener Stadtmeisterschaft im Schnellschach

Unter der Schirmherrschaft des Hertener Bürgermeisters Fred Toplak veranstaltet die Schachgruppe Rochade Disteln 1991 am samstag, 7. Dezember, die erste offene Stadtmeisterschaft im Schnellschach. Gespielt wird ab 10. 30 Uhr im Pfarrzentrum st. Josef Disteln, Kirchstraße 3-5. Das Schnellschach-Turnier wird über neun Runden nach dem „Schweizer System“ ausgetragen. Die Gesamtbedenkzeit beträgt 15Minuten pro Spieler und Partie. Bei Punktgleichheit entscheidet die Feinwertung. Sollte dies keine...

  • Herten
  • 24.11.19
Vereine + Ehrenamt
Johannes Gestmann siegt beim Pokalkegeln der Büdericher Rentner. Frank Brauckmann (letzter Pokalsieger) und Präsident Rainer Behrendt überreichen ihm den Wanderpokal.

Johannes Gestmann siegt beim Pokalkegeln der Büdericher Rentner

16 Rentner der Gemeinschaft trafen sich zum Pokalkegeln. Einen spannenden Kampf lieferten sich bis zum Schluss Johannes Gestmann mit Abert Abram. Schließlich siegte Johannes Gestmann mit zwei Punkten Vorsprung. Dafür überreichten ihm Frank Brauckmann (letzter Pokalsieger) und Präsident Rainer Behrendt den Wanderpokal. Für das nächste Jahr wurde auch wieder das Pokalkegeln angeregt und eine Revanche abgesprochen.

  • Wesel
  • 05.11.19
Sport
Im vergangenen Jahr holte die Mannschaft von Fortuna Düsseldorf den Wanderpokal. Die Nachwuchskicker wollen den Erfolg wiederholen.

Hochkarätiges Turnier in Hilden
Nachwuchs kickt um Pokal

Die Spannung ist ebenso groß wie der Erwartungsdruck an die jungen Fußballer der U15 des SV Hilden-Ost. Die U15-Junioren wollen die Favoriten ärgern. In früheren Jahren zeigte man meist gute Leistungen gegen die in den höheren Ligen spielende Konkurrenz. Am kommenden Samstag, 29. Juni, treten zum zehnten Mal die Nachwuchskicker beim hochkarätig besetzten "U15 ADAC young generation Ost-CUP“ des SV Hilden-Ost 1975 e.V. an. Fortuna Düsseldorf ist als Titelverteidiger erneut zu Gast beim SV...

  • Hilden
  • 26.06.19
Sport
Heinz-Willi "Wim" Kühnen stellt seine ruhige Hand beim Vereinsschieß-Wettbewerb der Veener St. Nikolaus-Schützenbrüder unter Beweis.

Die Veener St. Nikolaus-Brüder schießen und kickern
"Wim" ist Schützenmeister

Veen. Die St. Nikolaus Schützen aus Veen haben die Vereinsmeisterschaften im Luftgewehrschießen ausgetragen. Die Abteilung der Sportschützen hatte dazu auf den Schießstand in der Gaststätte „Zur Deutschen Flotte“ eingeladen. Dieser Einladung folgten 30 Mitglieder, die ihr Können mit dem Luftgewehr unter Beweis stellen wollten. In einem spannenden Wettkampf holte sich „Wim“ Kühnen mit 142 geschossenen Ringen den Titel des Vereinsmeisters. Nur knapp unterlagen Eddy van Rooj mit 141 und seine...

  • Alpen
  • 25.06.19
Sport
Freuen sich auf spannende und faire Partien: Jörg Bäumken (Volksbank), Gerd Rademacher (Sparkasse), Bürgermeister Dirk Haarmann, Dieter Ellerbrock (Stadtsportverband) und Norbert Litschko (TV Voerde).
2 Bilder

Stadtmeisterschaft in Voerde: Wer sichert sich am 28. Juli den Titel und stoppt vielleicht die Siegesserie vom TV Voerde?

Gleich dreimal hintereinander konnte sich der TV Voerde den Titel holen. Ob es die erste Herrenmannschaft auch diesem Jahr schaffen kann, Stadtmeister im Fußball von Voerde zu werden, wird sich am Samstag, 28. Juli, auf der Platzanlage Rönskenstraße zeigen. Das erste Spiel - TV Voerde gegen Glück auf Möllen - wird um 11 Uhr angepfiffen, die Siegerehrung ist für 17.45 Uhr angesetzt. Es hat schon Tradition, dass der erste Bürger der Stadt die Auslosung vornimmt. Und fast genauso hat es schon...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.07.18
Sport
Nuettin Ünsal (von links), Initiator des Betriebscups, SC-Vorsitzender Dirk Graedkte, VMG-Geschäftsführer Olaf Knauer und Michael Bösebeck vom Fachbereich Sport der Velberter Verwaltung wollen das Turnier der Betriebsmannschaften zu einer festen Veranstaltung im Velberter Sportkalender werden lassen.

Betriebsfußballer suchen ihren Champion

16 Mannschaften aus Velberter Firmen treten auf dem Böttinger-Platz an Obwohl es im vergangenen Jahr bei der Premiere in Strömen regnete, war der erste Velberter Betriebscup ein voller Erfolg! Das zweite Fußballturnier von Betriebsmannschaften findet in diesem Jahr am Samstag, 7. Juli, ab 10 Uhr auf dem Böttinger-Platz statt. Neben dem Titelverteidiger Witte Automotive treten 15 weitere Mannschaften im dem Kampf um den Wanderpokal an, den Schirmherr und Bürgermeister Dirk Lukrafka gegen 15.30...

  • Velbert
  • 26.06.18
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare und Neumitglieder mit dem Vorstand beim Patronatsfest der Georgius-Gilde (v.l.n.r.): Josef van Baal (25 Jahre), Hermann Bäcker (Hauptmann), Pater Roberto Alda (Präses), Willi Vaegs (25 Jahre), Franz Laurenzen (60 Jahre), Herbert Maassen (Schriftführer), Veronika und Georg Creon (Gilde-Königspaar), Noel Schmitz (Neuaufnahme), Rossella Loosen (Neuaufnahme), Günther van Aken (Schatzmeister), Detlef Loosen (Neuaufnahme) und Josef Müsken (Leutnant). Foto: privat

Neuaufnahmen, Ehrungen und ein Freundschaftstreffen: Gocher St. Georgius-Gilde feierte ihr Patronatsfest

Zum Namenstag des Hl. Georg feierte die St. Georgius-Gilde 1592 Goch ihr traditionelles Patronatsfest. Der Tag begann mit dem Festgottesdienst in der St. Maria-Magdalena-Kirche, der vom Gildenpräses Pater Roberto Alda zelebriert wurde. Danach marschierte man zum Frühstück ins Kolpinghaus. GOCH. Gleichsam konnte der Gildenhauptmann Hermann Bäcker neben dem amtierenden Königspaar Georg und Veronika Creon eine stattliche Anzahl von Gildenmitgliedern willkommen heißen. In seiner Begrüßung erwähnte...

  • Goch
  • 11.05.18
Vereine + Ehrenamt

Skatclub "Zum Schwan": Ilona Perau gewinnt Wanderpokal

Mit einem denkbar knappen Vorsprung von 16 Punkten aus neun Spielabenden konnte sich Ilona Perau aus Neulouisendorf die diesjährige Skatsaison des Skatclubs „Zum Schwan“ Wissel für sich entscheiden. Auch wenn sie keinen Tagessieg erringen konnte, so reichte ihr die Konstanz an allen Spielrunden um mit 18693 Punkten vor Klaus Hell (Griethausen, 18677 Pkt.) zu landen. Den Wanderpokal für den Jahressieg holte Perau nach 2012 und 2016 somit zum dritten Mal in der sechsunddreißigjährigen Ausspielung...

  • Kalkar
  • 20.04.18
  • 1
Sport
Höher, schneller, weiter im Löwental.          Foto: Stefan Pütz
6 Bilder

Der Pokal blieb im Löwental

Auch das vierte Kindersportfest der Werdener Leichtathleten war ein voller Erfolg Fast 200 junge Leichtathleten liefen, sprangen und warfen um die Wette. Sie versprühten eine ausgelassene Stimmung, was auf die voll besetzte Tribüne im Löwental übersprang. Die Vereine Solinger LC, Eintracht Duisburg, LC Adler Bottrop, MTG Horst, TLV Germania Überruhr, Altenessener TV, LT Stoppenberg, TuS 84/10 Bergeborbeck und der Werdener Turnerbund schickten 20 Teams und insgesamt 186 junge Athleten ins...

  • Essen-Werden
  • 15.02.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Silber für die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus beim Fußballturnier

Bei einem Fußballturnier zog die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus ins Finale ein und sicherte sich im Spiel gegen die Kameraden aus Erkrath den zweiten Platz. Am vergangenen Wochenende hat die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus ein Fußballturnier für alle Jugendfeuerwehren des Kreises Mettmann ausgetragen. Acht der zehn Städte des Kreises nahmen teil. Anlass für das Turnier war der 45. Geburtstag der Heiligenhauser Jugendfeuerwehr. Neben einer Geburtstagstorte spendierten die Gastgeber auch einen großen...

  • Heiligenhaus
  • 16.11.17
LK-Gemeinschaft
Geschäftsführererin Monika Still bekam den Meckerkönig-Wanderpokal feierlich um den Hals gehängt.

Meckerkönigschießen beim Altenhagener Schützenverein

Am Samstag, 26.August, fand beim Altenhagnener Schützenverein (ASV) das traditionelle Meckerkönig-Schießen statt.Bei tollem Wetter und guter Verpflegung hatten alle Teilnehmer und Zuschauer ihren Spaß. Am Ende des Tages durfte sich die Geschäftsführererin Monika Still glücklich schätzen, den Meckerkönig-Wanderpokal (hergetellt und gestiftet von Jürgen Walter) überreicht, und um den Hals gehangen zu bekommen.

  • Hagen
  • 29.08.17
Sport
Das Team Blacky des TV Feldmark e.V. freut sich über den Wanderpokal. (Foto: Privat)

17 Jahre „Winter-Hobby-Cup“ des TV Feldmark e.V.

Feldmark. Die Hobbyabteilung des TV Feldmark richtete im vergangenen Winter in der Zeit vom 22. Oktober bis 19. Februar bereits zum 17. Mal den „Winter-Hobby-Cup“ als festen Bestandteil des „Feldmärker Winters“ in der Tennishalle Feldmark aus. Abermals kämpften sechs Hobby-Mannschaften (TC Altendorf-Ulfkotte, Team Blacky, Hardter TV, sowie TV Feldmark I, II und III) in der Tennishalle Feldmark um den vom Hallenwirt Manfred „Blacky“ Schwarz gestifteten Wanderpokal. Leider hat der TuS Gahlen...

  • Dorsten
  • 28.03.17
Überregionales

Schießsportwoche - Alle können mitmachen - Wanderpokal als Trophäe

Der Schützenverein 1959 e.V. Menden - Platte Heide veranstaltet in der Woche vom 14.-16. März 2017 zum 17. Mal die Schießsportwoche für alle Vereine und Gruppierungen der Platte Heide und der Bereiche "In den Liethen" und "Am Papenbusch". Menden. Für alle Interessierten am Schießsport besteht die Möglichkeit, die eigene Leistungsfähigkeit zu prüfen und Spaß am Schießsport zu gewinnen. Die Veranstaltung findet auf dem vereinseigenen Schießstand in der Schützenhalle Platte Heide statt. Geschossen...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.02.17
Überregionales
Klaus Geisdorf zeigt den Wanderpokal, den der SV Sonsbeck beim Sportabzeichentag am 3. Oktober verteidigen will. Patrick Beyl und Oliver Heger von der Sparkasse unterstützen den Sportverein auch mit einer Ausstellung in der Kundenhalle.

Ein Tag im Zeichen des Sportabzeichens

Sonsbeck. Zum Sportabzeichentag lädt der SV Sonsbeck am Montag, 3. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in den Willy-Lemkens-Sportpark ein. Klaus Geisdorf, einer von insgesamt zehn lizenzierten Prüfern, rührt die Werbetrommel: „Alle sind herzlich eingeladen, kostenlos das Sportabzeichen abzulegen.“ Zu gerne möchte der SV Sonsbeck zum dritten Mal in Folge den Siegerpokal des Kreissportbundes erringen. Den gibt es für besonders viele teilnehmende Familien. Den Wanderpokal präsentierte jetzt Klaus Geisdorf...

  • Sonsbeck
  • 29.09.16
Sport
Die Schwimmer des SV Neptun wurden für ihre Leistungen mit Medaillen und Pokalen ausgezeichnet.

Erfolge für Schwimmer des SV Neptun

Bei den Vereinsmeisterschaften in der Schwimmhalle des Otto-Hahn-Gymnasiums zeigten sich die Schwimmer des SV Neptun in sehr guter Form. Gleich 21 Athleten landeten in ihren jeweiligen Altersklassen auf dem Treppchen. Die Jahrgänge ab 2004 schwammen alle vier Lagen, also Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil, jeweils über 100 Meter, die Jüngeren jeweils über 50 Meter. Bei einem weiteren Wettkampf in Dülmen waren die Teilnehmer bei gutem Wetter im Freibad aktiv. Die Herner konnten auch hier...

  • Herne
  • 14.09.16
Sport
Nach dem anstrengenden Turnier reichten die Kräfte dann doch noch, um den Siegerpokal zu stemmen.
2 Bilder

Damen der Ruhrpott Baskets holen Turniersieg

Die Basketballerinnen der Ruhrpott Baskets gewannen das größte Turnier in NRW. Im Finale setzte sich der Oberligist mit 19:14 gegen die Mannschaft aus Hürth/Bonn durch und ergatterte sich so den TC-Cup. Beim Basketballturnier der Damen in Oberhausen spielten 20 Teams aus der Ober-, Landes- und Bezirksliga sowie der WNBL (Weibliche Nachwuchs-Bundesliga) um den TC-Cup. Die RBH-Damen konnten den Wanderpokal zum zweiten Mal nach 2014 gewinnen. Und das, obwohl gleich fünf Stammkräfte ausfielen. Das...

  • Herne
  • 05.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.