Interview

3 Bilder

Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck und Schauspieler Sebastian Koch im großen Lokalkompass-Videointerview

Christian Schaffeld
Christian Schaffeld | Oberhausen | vor 10 Stunden, 38 Minuten

Oberhausen: Lichtburg Filmpalast | Regisseur und Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck und Schauspieler Sebastian Koch sind aktuell mit ihrem neuen Film "Werk ohne Autor" auf großer Kino-Tour.  In der vergangenen Woche machten sie halt in der Lichtburg Oberhausen. Unser Volontär Christian Schaffeld traf die Beiden zum Interview, in dem sie ausführlich erzählen, warum das Thema des Films auch heute noch von großer Bedeutung ist. Im Mittelpunkt...

Bildergalerie zum Thema Interview
10
9
9
9
2 Bilder

Tom Weilandt schießt Bochum zum Sieg über Arminia: "Unsere Taktik ist voll aufgegangen!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 06.10.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Dank Tom Weilandt und seines goldenen Treffers konnte sich der VfL Bochum mit einem Sieg in die Länderspielpause verabschieden. Der 1:0-Erfolg über Arminia Bielefeld bedeutete zugleich das Ende der Negativserie mit nur einem Punkt aus drei Partien. Tom Weilandt, das war von Ihnen mal ein ordentlicher Sololauf durch die Bielefelder Abwehr zum Tor des Tages. Die Finten haben gesessen, dann habe ich natürlich auch ein...

2 Bilder

VfL-Heimpleite gegen Dresden - Gyamerah: "Haben ein bisschen geschlafen" 1

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 25.09.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Nach der 0:1-Heimpleite gegen Dynamo Dresden wollte Robin Dutt gar keine Zweifel aufkommen lassen, dass der entscheidende Handelfmeter gegen den VfL Bochum berechtigt war. Die Spieler sahen das zum Großteil anders – wie auch Jan Gyamerah, der im Interview zudem über Systemfragen, Moral, Konkurrenzkampf und die nächste Aufgabe am Samstag (29.9.) beim 1. FC Heidenheim spricht. Jan Gyamerah, kann man sich trotz der...

1 Bild

Jonas Erwig-Drüppel: Viele schöne Momente in WAT

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 24.09.2018

Jonas Erwig-Drüppel hat 52 Regionalligapartien für die SGW bestritten, in denen er 12 Tore erzielte. Am Mittwoch kommt er mit dem Wuppertaler SV als Gast in die Lohrheide. Im Stadtspiegel-Interview stand er Rede und Antwort. So richtig rund läuft es beim Wuppertaler SV noch nicht, oder? Die Erwartungen waren doch vor Saisonbeginn größer.... Natürlich sind wir nicht optimal gestartet und hatten in einigen Spielen auch...

5 Bilder

Ted Steinebach: Süße Kreation vorgestellt

Düsseldorf: Stadtgebiet | Ein berühmter Cocktail stand Pate für das „Manhattan-Törtchen“, das derzeit in der Patisserie bei Zurheide im Crown an der Berliner Allee die Kunden begeistert. Wir trafen dessen Schöpfer, den Patissier Ted Steinebach, der seit zwei Jahren gemeinsam mit seiner Frau, der Jazzsängerin Vivienne Steinebach „Choko-Jazz“, essbare Kunst für den Augenblick, kreiert, zu einem exklusiven Gespräch. Ted, was reizt Sie an der...

3 Bilder

Interview mit Cheftrainer Frank Gentges vor dem Saisonstart

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | am 20.09.2018

Essen: ESC Moskitos | Die Redaktion sprach mit Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges kurz vor Beginn der Meisterschaft….. Herr Gentges, bitte ein paar Worte zur Veränderung des Kaders. Wir wollten 9 Spieler aus der Vorsaison weiter verpflichten, davon haben zwei Spieler wesentlich besser dotierte Angebote von anderen Vereinen bekommen und Oliver Granz, Julian Lautenschlager und Andrej Bires haben es sich verdient, in höhere Ligen zu...

1 Bild

Drei Fragen an BürgerReporterin Sabine Schlücking 4

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 18.09.2018

Mein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Ein Lokalkompass-Treffen im kleinen Kreis am 1. Mai 2011. Bei super Sonnenschein und in bester Stimmung trafen sich 14 LK-Freunde im Garten eines Restaurants auf der Platten Heide in Menden. Es wurde viel gelacht, sich gestärkt mit Kaffee und Kuchen. Es war für mich super schön, die LK-Freunde persönlich zu sehen, da ich zu diesem Zeitpunkt erst ganz kurz BürgerReporterin aus...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Drei Fragen an BürgerReporterin Luzie Schröter 10

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 18.09.2018

Wie und warum bist du BürgerReporterin geworden? Durch Zufall … im Jahr 2010 organisierte ich für den Schützenverein eine Kleiderbörse für gebrauchte Abendkleider, Hofstaat- und Königinnenkleider. Um darauf aufmerksam zu machen, sagte mir Annegret Freiberger: "Geh doch zum Lokalkompass." Das habe ich dann natürlich gemacht und es bis heute nicht bereut. Mein erster Bericht war von der Kleiderbörse. Danach kamen dann von...

1 Bild

Lokalkompass - immer aktuell informiert: Bürgerreporter Peter Krämer aus Arnsberg

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 18.09.2018

1. Wie und warum bist Du BürgerReporter geworden? Im Mai 2010 hat mich der damalige WA-Redakteur Frank Albrecht auf den Lokalkompass und die Möglichkeit einer aktiven ehrenamtlichen Mitarbeit als BürgerReporter hingewiesen. Ich habe die "Gründungsveranstaltung" des Lokalkompass in der Stadt Arnsberg am 26. Mai 2010 besucht und mich dort als BürgerReporter registriert. Damals war ich ehrenamtlicher Pressesprecher der...

1 Bild

Drei Fragen an... BürgerReporter Jörg Manthey aus Witten: "Man lernt viele Menschen kennen"

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 18.09.2018

Wie und warum bist du BürgerReporter geworden? Durch eine Krankheit war ich ans Haus gebunden und suchte eine Möglichkeit, meine Gedanken mitzuteilen und durchs Internet quasi am öffentlichem Leben teil zunehmen. Lokalkompass – das ist… In Verbindung mit Witten aktuell eine sehr schöne Plattform, um sich in verschiedensten Bereichen (sozial, politisch, künstlerisch und, und, und) den Bürgern mitzuteilen. Man lernt...

1 Bild

VfL-Regisseur Sebastian Maier über Startelf-Debüt und Kantersieg: "Jetzt nicht durchdrehen!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 16.09.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Ein 6:0-Erfolg bei der eigenen Startelf-Premiere – Sebastian Maier durfte an das Spiel gegen Ingolstadt einen großen, grünen Haken machen. Im Interview nach der Partie sprach der Mittelfeldspieler des VfL Bochum über ein traumhaftes Ergebnis, Bodenhaftung und Luft für 90 Minuten. Sebastian Maier, haben Sie sich Ihr Startelf-Debüt für den VfL Bochum so vorgestellt? Ich habe mir einen Sieg gewünscht. Und dass man gut ins...

1 Bild

"Es bleibt Luft nach oben": Supersommer beschert Freibad Backum gute Zahlen

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 12.09.2018

Zwar werden die Tage kürzer, doch der Sommer hat noch nicht aufgegeben. Nach etwas Regen wird es auch in dieser Woche recht warm. Der Vier-Monats-Zeitraum April bis Juli 2018 geht als der wärmste in Deutschland seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen 1881 in die Geschichte ein. Da es auch so gut wie gar nicht geregnet hat, waren die Freibäder voll. "Es war eine gute Saison im Freibad Backum und wir konnten unsere...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer 30

Annika Dahm
Annika Dahm | Herne | am 01.09.2018

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was...

2 Bilder

Ein Interview über Spielsucht, Games und vieles mehr - Gamedesign Professor beantwortet Ihre dringlichsten Fragen rund ums Thema 1

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 29.08.2018

Vor längerer Zeit hatten wir Sie nach Ihren Fragen rund um das Thema Videospiele und Spielsucht gefragt. Diese haben wir gesammelt und von jemandem beantworten lassen, der sich mit der Materie auskennt. Prof. Dr. Michael Bhatty lehrt Game Design mit den Schwerpunkten Game Directing, Concept Art und Interactive Story Telling an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf. Seine Doktorwürde erhielt er 1999 für seine Dissertaion...

3 Bilder

VfL Bochum zwischen Sandhausen und Paderborn - Pantovic fordert: „Müssen konsequenter die Tore machen!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 26.08.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Mit dem 1:0-Sieg über Sandhausen hat der VfL Bochum nicht nur den ersten Heimsieg der Saison gefeiert, sondern ist nach dem Pokal-Aus auch in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Neuzugang Milos Pantovic (21) spricht im Interview aber auch über die Dinge, die im nächsten Spiel am Freitag (31.8.) in Paderborn besser werden müssen. Milos Pantovic, war der Erfolg über Sandhausen genau dieser erzwungene Sieg, den der Trainer zuvor...

1 Bild

Remscheid – die Stadt auf den Hügeln (er)findet sich neu

Monika Medam
Monika Medam | Hilden | am 25.08.2018

Interview mit dem Baudezernenten Peter Heinze und der Remscheider Architektin Sophie Welke Zur Attraktivität von Innenstädten gehört eine Umgebung, mit der man sich identifiziert. Auch gute Fahrradwege als Elemente städtischer Mobilität werden immer wichtiger. Über die Pläne der Stadt Remscheid hat der Bund Deutscher Architekten BDA Bergisch-Land mit dem neuen Baudezernenten Peter Heinze und der Remscheider Architektin...

1 Bild

Frank Goosen im Interview: "Das Zeltfestival Ruhr ist so etwas wie Klassentreffen"

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 16.08.2018

"Was ist da los?", fragt Frank Goosen am Samstag, 25. August, beim Zeltfestival Ruhr am Kemnader See und präsentiert sein gleichnamiges Bühnenprogramm. Der Bochumer Autor und Kabarettist nennt das ZFR inzwischen liebevoll sein zweites "Wohnzimmer" - kein Wunder, ist er doch als einer der wenigen Künstler von Beginn an beim Festival dabei. Im Stadtspiegel-Interview spricht er über die besonderen Herausforderungen, die so ein...

1 Bild

Das Ziel lautet: Weltherrschaft - Interview mit Anne Rothäuser und Thieß Neubert von "Der Postillon" zu ihrem Auftritt beim Zeltfestival Ruhr - Karten auch an der Abendkasse

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 07.08.2018

Witten: Zeltfestival Ruhr | Das Programm des Zeltfestivals Ruhr hat auch in diesem Jahr zahlreiche Acts zu bieten. Am Sonntag, 19. August, gibt es etwas ganz Besonderes: Das Internetmagazin "Der Postillon" geht nach selbst errechneten 172 Jahren offline. Wir haben Thieß Neubert und Anne Rothäuser zu ihrem Bühnenprogramm befragt. Der Postillon ist vielen vor allem über seinen Facebook-Auftritt bekannt und sorgt dort mit seinen skurrilen Meldungen...

3 Bilder

Bochum verliert zum Auftakt gegen Köln - Gyamerah im Interview: „Auf keinen Fall wird die Moral leiden!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 05.08.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Fast eine Halbzeit lang träumte der VfL Bochum vom Coup gegen Köln und einem Saisonauftakt nach Maß. Am Ende stand eine bittere 0:2-Niederlage – weil man beste Chancen nicht nutzte, ein überflüssiges Eigentor produzierte und Schiedsrichter Felix Zwayer obendrein einen klaren Elfmeter verweigerte. Warum er trotzdem nicht unzufrieden ist und jetzt mit breiter Brust nach Duisburg fährt, erklärt Jan Gyamerah im Interview. ...

2 Bilder

Bochum fordert Köln - VfL-Kapitän Celozzi im Exklusiv-Interview: "In der 2. Liga steckt richtig Qualität!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 02.08.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Am Samstag (4.8., 13 Uhr)  rollt für den VfL Bochum endlich wieder der Ball in der 2. Liga. Zum Auftakt wartet gleich der Kracher gegen den 1. FC Köln – und nicht nur VfL-Kapitän Stefano Celozzi freut sich riesig auf die Partie. Im großen Exklusiv-Interview spricht Celozzi über die Vorbereitung der Bochumer, die Chancen in der neuen Spielzeit und die Lage der Liga. Stefano Celozzi, mit einer 0:1-Niederlage ist der VfL...

1 Bild

Farat Toku: Ich muss Realist bleiben

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 24.07.2018

Drei Tage vor dem Saisonstart blickte Trainer Farat Toku im Stadtspiegel-Interview voraus auf die neue Spielzeit.  Kurz vor dem Saisonstart zu allererst die Frage - wie ist die Vorbereitung verlaufen? Bist du zufrieden?  Mit der Vorbereitung bin ich im Großen und Ganzen zufrieden. Es ist nicht einfach, jedes Jahr fast immer einen neuen kompletten Kader kurzfristig zusammenzustellen und zu versuchen, das Optimum...

1 Bild

Leichtathletik: Sechs bis sieben Medaillen

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 17.07.2018

Am kommenden Wochenende finden in Nürnberg die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften statt. Der TV Wattenscheid 01 wird wieder mit einem starken Aufgebot vertreten sein. Manager Michael Huke stand im Stadtspiegel-Interview Rede und Antwort. Die in diesem Jahr im August in Berlin stattfindende Europameisterschaft ist das Leichtathletik-Highlight der Saison. Ist das Ansporn oder auch Belastung für eure...

1 Bild

"Man muss an den Traum glauben!": Interview mit Heribert Klein, Motor der Unicef-Gala, anlässlich des großen Finales der Unicef-Gala

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 04.07.2018

Nicht in einer Metropole, nicht in einer Großstadt, sondern in Hilden ist die längste bestehende Unicef-Gala der Welt zuhause. In diesem Jahr ist Finale: Die Commerzbank beendet ihr Sponsoring. Das zweitgrößte deutsche Kreditinstitut will sich künftig unter anderem in einer eigenen Stiftung und als Sponsor des Deutschen Fußballbundes engagieren. Die kommende, 37. Gala wird aber noch einmal unterstützt. Wir sprachen mit...

1 Bild

Nachwuchsreporterin traf Namika: "Interview mit Lieblingsmensch“

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 25.06.2018

Nachwuchsreporterin Finja (10) war am Freitagabend im Auftrag der Schülerzeitung "Augenblick" unterwegs und bekam die Möglichkeit, ein Schlagwort-Interview mit Namika zu führen, das wir mit ihrer freundlichen Genehmigung nun auch im Lokalkompass veröffentlichen.  "Als ich auf der Kamener Altstadtparty Namika zum Interview traf, war ich sehr aufgeregt. Aber das brauchte ich gar nicht zu sein, denn sie ist ein Lieblingsmensch...

9 Bilder

Fußball-WM 2018 in Russland: Ganz brav auf der Wohnzimmercouch oder Rudelgucken in der Kneipe?

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 18.06.2018

Im Rahmen einer Umfrage hat "Der Weseler" die Bürger der Stadt gefragt, wo sie die Fußballweltmeisterschaft lieber schauen; Auf dem heimischen Fernseher oder lieber beim Public Viewing in der Kneipe? Hier lesen Sie die Antworten der Befragten: Jörg Bluhm: "Natürlich wäre ein Public Viewing in der Innenstadt für alle schön - wir haben ja noch die wunderbaren Bilder vom Kornmarkt 2014 in Erinnerung. Eine Finanzierung der...