Interview

1 Bild

Frank Goosen im Interview: "Das Zeltfestival Ruhr ist so etwas wie Klassentreffen"

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | vor 3 Tagen

"Was ist da los?", fragt Frank Goosen am Samstag, 25. August, beim Zeltfestival Ruhr am Kemnader See und präsentiert sein gleichnamiges Bühnenprogramm. Der Bochumer Autor und Kabarettist nennt das ZFR inzwischen liebevoll sein zweites "Wohnzimmer" - kein Wunder, ist er doch als einer der wenigen Künstler von Beginn an beim Festival dabei. Im Stadtspiegel-Interview spricht er über die besonderen Herausforderungen, die so ein...

Bildergalerie zum Thema Interview
10
9
9
9
1 Bild

Das Ziel lautet: Weltherrschaft - Interview mit Anne Rothäuser und Thieß Neubert von "Der Postillon" zu ihrem Auftritt beim Zeltfestival Ruhr - Karten auch an der Abendkasse

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 07.08.2018

Witten: Zeltfestival Ruhr | Das Programm des Zeltfestivals Ruhr hat auch in diesem Jahr zahlreiche Acts zu bieten. Am Sonntag, 19. August, gibt es etwas ganz Besonderes: Das Internetmagazin "Der Postillon" geht nach selbst errechneten 172 Jahren offline. Wir haben Thieß Neubert und Anne Rothäuser zu ihrem Bühnenprogramm befragt. Der Postillon ist vielen vor allem über seinen Facebook-Auftritt bekannt und sorgt dort mit seinen skurrilen Meldungen...

3 Bilder

Bochum verliert zum Auftakt gegen Köln - Gyamerah im Interview: „Auf keinen Fall wird die Moral leiden!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 05.08.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Fast eine Halbzeit lang träumte der VfL Bochum vom Coup gegen Köln und einem Saisonauftakt nach Maß. Am Ende stand eine bittere 0:2-Niederlage – weil man beste Chancen nicht nutzte, ein überflüssiges Eigentor produzierte und Schiedsrichter Felix Zwayer obendrein einen klaren Elfmeter verweigerte. Warum er trotzdem nicht unzufrieden ist und jetzt mit breiter Brust nach Duisburg fährt, erklärt Jan Gyamerah im Interview. ...

2 Bilder

Bochum fordert Köln - VfL-Kapitän Celozzi im Exklusiv-Interview: "In der 2. Liga steckt richtig Qualität!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 02.08.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Am Samstag (4.8., 13 Uhr)  rollt für den VfL Bochum endlich wieder der Ball in der 2. Liga. Zum Auftakt wartet gleich der Kracher gegen den 1. FC Köln – und nicht nur VfL-Kapitän Stefano Celozzi freut sich riesig auf die Partie. Im großen Exklusiv-Interview spricht Celozzi über die Vorbereitung der Bochumer, die Chancen in der neuen Spielzeit und die Lage der Liga. Stefano Celozzi, mit einer 0:1-Niederlage ist der VfL...

1 Bild

Farat Toku: Ich muss Realist bleiben

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 24.07.2018

Drei Tage vor dem Saisonstart blickte Trainer Farat Toku im Stadtspiegel-Interview voraus auf die neue Spielzeit.  Kurz vor dem Saisonstart zu allererst die Frage - wie ist die Vorbereitung verlaufen? Bist du zufrieden?  Mit der Vorbereitung bin ich im Großen und Ganzen zufrieden. Es ist nicht einfach, jedes Jahr fast immer einen neuen kompletten Kader kurzfristig zusammenzustellen und zu versuchen, das Optimum...

1 Bild

Leichtathletik: Sechs bis sieben Medaillen

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 17.07.2018

Am kommenden Wochenende finden in Nürnberg die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften statt. Der TV Wattenscheid 01 wird wieder mit einem starken Aufgebot vertreten sein. Manager Michael Huke stand im Stadtspiegel-Interview Rede und Antwort. Die in diesem Jahr im August in Berlin stattfindende Europameisterschaft ist das Leichtathletik-Highlight der Saison. Ist das Ansporn oder auch Belastung für eure...

1 Bild

"Man muss an den Traum glauben!": Interview mit Heribert Klein, Motor der Unicef-Gala, anlässlich des großen Finales der Unicef-Gala

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 04.07.2018

Nicht in einer Metropole, nicht in einer Großstadt, sondern in Hilden ist die längste bestehende Unicef-Gala der Welt zuhause. In diesem Jahr ist Finale: Die Commerzbank beendet ihr Sponsoring. Das zweitgrößte deutsche Kreditinstitut will sich künftig unter anderem in einer eigenen Stiftung und als Sponsor des Deutschen Fußballbundes engagieren. Die kommende, 37. Gala wird aber noch einmal unterstützt. Wir sprachen mit...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nachwuchsreporterin traf Namika: "Interview mit Lieblingsmensch“

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 25.06.2018

Nachwuchsreporterin Finja (10) war am Freitagabend im Auftrag der Schülerzeitung "Augenblick" unterwegs und bekam die Möglichkeit, ein Schlagwort-Interview mit Namika zu führen, das wir mit ihrer freundlichen Genehmigung nun auch im Lokalkompass veröffentlichen.  "Als ich auf der Kamener Altstadtparty Namika zum Interview traf, war ich sehr aufgeregt. Aber das brauchte ich gar nicht zu sein, denn sie ist ein Lieblingsmensch...

9 Bilder

Fußball-WM 2018 in Russland: Ganz brav auf der Wohnzimmercouch oder Rudelgucken in der Kneipe?

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 18.06.2018

Im Rahmen einer Umfrage hat "Der Weseler" die Bürger der Stadt gefragt, wo sie die Fußballweltmeisterschaft lieber schauen; Auf dem heimischen Fernseher oder lieber beim Public Viewing in der Kneipe? Hier lesen Sie die Antworten der Befragten: Jörg Bluhm: "Natürlich wäre ein Public Viewing in der Innenstadt für alle schön - wir haben ja noch die wunderbaren Bilder vom Kornmarkt 2014 in Erinnerung. Eine Finanzierung der...

1 Bild

„Beim ‚Feuerwerk‘ kann ich mir treu bleiben“

Düsseldorf: Stadtgebiet | Rick Jurthe, alias Ryk, ist seit Jahren musikalischer Leiter des „Feuerwerk der Turnkunst“. Die meisten Stücke im Stil von Alternative Pop stammen aus seiner Feder. Auch bei der Connected Tournee 2019 wird er das Publikum mit seinen eingängigen Rhythmen wieder begeistern. Das gelang ihm schon mit seinem eindrucksvollen Auftritt beim Vorentscheid des „Eurovision Song Contest“ (ESC), bei dem er mit seinem künstlerischen und...

1 Bild

"Wichtiger Bestandteil in der Jazzszene": Peter Baumgärtner über die Hildener Jazztage

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 25.05.2018

Jazzfans zählen schon längst die Tage: Am Dienstag starten die 23. Hildener Jazztage. Wir sprachen mit Peter Baumgärtner, der das Festival organisiert. Mehr als zwei Jahrzehnte Hildener Jazztage – ist da noch Adrenalin mit im Spiel? Für mich ist es immer wieder aufregend, wie das Programm angenommen wird und wie die Kollegen spielen. Gerade die erstmalige Beteiligung der Friedenskirche als Spielstätte und Förderer ist...

5 Bilder

Reinhold Messner im Gasometer 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 18.05.2018

Vor der atemberaubendem Kulisse des auf dem Kopf stehenden Matterhorns erzählte Reinhold Messner am Donnerstag von seinen spektakulären Abenteuern rund um die höchsten Gipfel der Welt. Die Stufenplätze im Gasometer waren mit über 450 interessierten Zuhörern restlos ausverkauft. Eingeleitet wurde der Vortrag von Nils Sparwasser, Abteilungsleiter am Earth Observation Center des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und...

2 Bilder

"Es darf auch gelacht werden!" Aus dem Erfahrungsschatz des Sterbebegleiters Winfried Gielen

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 07.05.2018

Es darf gelacht werden. Ja, es kann richtig lustig sein. Wie an dem Nachmittag, als sich Winfried Gielen und sein Schützling stundenlang Witze erzählt haben. Oder als er mit einem Mann im Rollstuhl unterwegs war, der Gielen Dritten so vorstellte: „Das sind meine Beine.“ Winfried Gielen ist stellvertretender Vorsitzender der Hospiz-Initiative Wesel und seit zehn Jahren als ehrenamtlicher Sterbebegleiter unterwegs. Wenn er...

1 Bild

VfL-Stürmer Robbie Kruse nach seinem Doppelpack gegen Aue: „Eine Ehre, vor diesen Fans zu spielen“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 30.04.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Mit dem 2:1-Sieg über Erzgebirge Aue ist der VfL Bochum seit neun Spielen unbesiegt – die längste Serie in der 2. Liga. Matchwinner war Robbie Kruse mit seinem Doppelpack, der im Interview auch über die herausragende Unterstützung spricht. Robbie Kruse, Glückwunsch zum Doppelpack. Ich bin wirklich glücklich. Die Tore sind natürlich eine schöne Sache, aber noch wichtiger waren die drei Punkte. So konnten wir zumindest...

1 Bild

Interview in Leichter Sprache

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 12.04.2018

Bochum: Rathaus | Redaktionsteam aus dem Wohnheim Wasserstraße trifft Oberbürgermeister Eiskirch zum Gespräch Nicht jeder versteht alles, was so geschrieben steht. Mit Leichter Sprache ist das anders. Menschen mit Behinderung aus dem Wohnheim Wasserstraße haben Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch deshalb so interviewt, dass der Text hinterher besonders gut verständlich ist. Für die „Wohnheim-News“ der Diakonie-Einrichtung in...

1 Bild

Interview mit Dirigent Leo McFall - Konzert am 17.+18.04.2018

Dortmund: Konzerthaus | Der Gast-Dirigent des 7. Philharmonischen Konzerts “weit_sicht” der Dortmunder Philharmoniker ist Leo McFall, 1981 in London geboren und heute als freischaffender Dirigent tätig. Auch er hat uns vorab schon einige Fragen rund ums Konzertprogramm beantwortet: Malte Wasem: Lieber Herr McFall, im nächsten Philharmonischen Konzert dirigieren Sie ein deutsches Programm, mit Musik von Weber, Clara Schumann und Johannes Brahms....

2 Bilder

Hospiz-Initiative Wesel startet am 16. Mai ins "Geburtstagsprogramm" / Ein Interview

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 04.04.2018

Die Hospiz-Initiative Wesel feiert ihren 25. Geburtstag mit einem großen Programm. Die zentrale Festveranstaltung beginnt am Mittwoch, 16. Mai, um 19 Uhr im Lutherhaus. Thema: „Schöner sterben? Macht Begleitung das Sterben schöner? Rückfragen an eine lebensrettende Einrichtung“ Referent ist Dr. Christoph Hutter, begleitet wird der Vortrag von drei Schauspielszenen. Am 19. Juni bedankt sich die Initiative mit Gottesdienst und...

2 Bilder

VfL Bochum nach Sieg über Braunschweig auf Rang 8! - Gyamerah: "Endlich wieder positive Stimmung!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 02.04.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Jubel und Erleichterung beim VfL Bochum nach dem verdienten 2:0-Heimsieg über Eintracht Braunschweig: Der Erfolg katapultiert den VfL in der Tabelle auf Rang acht. Doch der Abstiegskampf bleibt ein Thema – nur drei Zähler trennen den Klub von Platz 16. Über den Wahnsinn in der 2. Liga, die Stimmung in Stadion und Stadt und seine neue Rolle als Innenverteidiger spricht Jan Gyamerah im Interview. Jan Gyamerah, der 2:0-Sieg...

4 Bilder

Sportvorstand Sebastian Schindzielorz (VfL Bochum) im Exklusiv-Interview zum Abstiegskampf vor dem Braunschweig-Spiel: „Ich bin nicht sicher, ob 40 Punkte reichen" 1

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 28.03.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Mit Sebastian Schindzielorz verantwortet seit Februar ein echter Bochumer Junge das sportliche Geschehen beim VfL Bochum. Im zweiten Teil des großen Exklusiv-Interviews mit dem Stadtspiegel spricht der 39-Jährige über den Abstiegskampf, die sportlichen Perspektiven und den nächsten Gegner Eintracht Braunschweig, der am Ostersonntag (1.4., 13.30 Uhr) beim VfL zu Gast ist. Sebastian Schindzielorz, am Ostersonntag trifft der...

5 Bilder

VfL Bochums Sportvorstand Sebastian Schindzielorz im Exklusiv-Interview: "Ich spüre den Druck!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 27.03.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Mit Sebastian Schindzielorz verantwortet seit Februar ein echter Bochumer Junge das sportliche Geschehen beim VfL Bochum. Im ersten Teil des großen Exklusiv-Interviews mit dem Stadtspiegel spricht der 39-Jährige über seine neue Aufgabe, Chancen und Druck, die Bochumer Philosophie und das Bild der blau-weißen VfL-Familie.  Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews spricht Sebastian Schindzielorz über den Abstiegskampf,...

3 Bilder

Neue Serie: Der künstlerische Leiter stellt sein mœrs festival vor

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 21.03.2018

Es gibt Termine, da bereitet man Interviewfragen vor, und am Ende entsteht eine ganz andere Idee.   Von Karsten Schubert   Das Wochen-Magazin möchte den Lesern das mœrs festival näher bringen. Dabei soll aber der Fokus nicht alleine auf den künstlerischen Leiter Tim Isfort und den Geschäftsführer der Kultur GmbH Claus Arndt gelegt werden, sondern auf das gesamte Team, das zum Festival 2017 nahezu komplett neu aufgestellt...

3 Bilder

TuS Herten: Kader wird sich verändern

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 14.03.2018

Zu Saisonbeginn war bei den Volleyballerinnen von TuS Herten schon klar: So konnte es einfach nicht weitergehen! 2014 wurde in einer Hauruck-Aktion der Abstieg aus der Landesliga verhindert, 2015 gab es dann den ungeschlagenen Aufstieg in die Verbandsliga, 2016 den ungeschlagenen Aufstieg in die Oberliga - und in 2017 stieg Team #1 gar noch in die Regionalliga, der dritthöchsten Liga in Deutschland, auf. Dass in dieser...

2 Bilder

VfL Bochum verpasst Sieg gegen Kiel – Riemann: „Ich glaube nicht, dass wir mit dieser Leistung absteigen!“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 12.03.2018

Bochum: Vonovia Ruhrstadion | Nach dem 1:1-Remis gegen Holstein Kiel bleibt die Lage im Abstiegskampf für den VfL Bochum prekär. Nur ein Punkt trennt den Klub vom Relegationsrang. Auch deshalb ärgerte sich Manuel Riemann nach der Partie, dass es gegen den Tabellendritten nicht für drei Punkte gereicht hat. Im Interview erklärt der Torhüter aber auch, warum er trotzdem fest an die Rettung glaubt. Manuel Riemann, wie ordnen Sie das Spiel und das Ergebnis...

3 Bilder

Interview mit dem Cheftrainer + Aussicht auf das erste PlayOff-Spiel in Landshut

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | am 09.03.2018

Essen: ESC Moskitos | Interview mit dem Cheftrainer Bevor es für die Moskitos in den Play Offs am Freitag (19:30 Uhr – Eisstadion am Gutenbergweg) und Sonntag (18:30 Uhr – Eishalle Essen-West) ernst wird, gab der Essener Cheftrainer einen Ausblick auf die Spiele gegen Landshut, sowie auch einen Rückblick auf die bisher gelaufene Saison: Herr Gentges, Sie haben nach den Vorbereitungsspielen und vor der Hauptrunde gesagt, dass die Mannschaft...

3 Bilder

„So können sich Schulen auf Amokläufe vorbereiten“

Heinz Kraft
Heinz Kraft | Hemer | am 07.03.2018

Hemer: Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium | Deutsche Welle drehte Filmbeitrag am Woeste-Gymnasium Hemer: Wie können sich Schulen auf Amokläufe vorbereiten? Das fragte Redakteurin Yalda Zarbakhch (Deutsche Welle, Bonn) den Villigster Deeskalationstrainer Heinz Kraft (Ennepetal). Dieser war gerne zu einem Interview bereit und vermittelte der Redakteurin den Kontakt für eine Reportage zum Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium in Hemer. Vor vier Jahren hatte Heinz Kraft...