Taucher

15 Bilder

Mordversuch: Ist das Handy des Opfers gefunden?

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 27.11.2017

Dorsten. Die Bochumer Polizei rückte heute (27. November) mit einer Taucherstaffel in Dorsten an. Im Wesel Datteln-Kanal unter der Brücke der Bochumer Straße hinter den Mercaden suchten die Taucher nach einem wichtigen Beweisstück: Das Handy der 17-Jährigen Dorstenerin, die im September auf dem Schulhof der Pestalozzischule Opfer eine brutalen Messerattacke wurde.  Am Montagvormittag kam es in der Dorstener Innenstadt zu...

1 Bild

Sechs hauptamtliche Kräfte beginnen Ausbildung zum Feuerwehrtaucher der Stufe 2

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 16.11.2017

Dorsten: Feuer- und Rettungswache | Dorsten. Zum Aufgabenspektrum einiger Feuerwehren gehört auch die sogenannte Wasserrettung, bei der nur speziell ausgebildete Kräfte eingesetzt werden. Als einzige Wehr im Kreis Recklinghausen unterhält die Feuer- und Rettungswache in Dorsten eine Taucherstaffel, die künftig um weitere sechs Taucher verstärkt wird. Für den Transport von Mannschaft und technischer Ausrüstung steht der Staffel auch eigens ein „Gerätewagen...

18 Bilder

Unfall an der Lippe? Einsatzkräfte suchen nach Bootsfund

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Haltern | am 29.05.2017

Am Montagvormittag (29. Mai) sorgte ein leeres und halb defektes Schlauchboot, sowie verstreute Kleidungsstücke am Ufer der Lippe zwischen der Schachtanlage Auguste Victoria und Haltern-Lippramsdorf für einen Großeinsatz bei Polizei und Feuerwehr. Spaziergänger hatten den Fund gemeldet. Daraufhin wurde nach einer oder mehreren Personen gesucht, die eventuell in Not waren, da das Schlauchboot ja möglicherweise gekentert...

6 Bilder

Polizei macht "schwere" Beute: Taucher holen Tresore aus Gladbecker Nordpark-Teich

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 16.05.2017

Gladbeck: Nordparkteich | Gladbeck. Der Nordparkteich in Gladbeck-Mitte war am Dienstag, 16. Mai, Ort eines nicht alltäglichen Polizei-Einsatzes: Taucher suchten den Grund des Gewässer nach vermeintlichem Diebesgut in Form von Tresoren ab. Am Vormittag rückte die Polizei mit mehreren Fahrzeugen gegen 10 Uhr an und schon wenige Minuten später stiegen die ersten Taucher am Sonnensteg (Nähe Spielplatz an der Talstraße) in die trüben Fluten. Trotz der...

19 Bilder

Reinigungsaktion der " Alten Emscher " 9

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 25.09.2016

Duisburg: Lapadu | Unter der Leitung des Vorstands Michael Drecker suchten einige Mitglieder der Taucher im Nordpark Duisburg die "Alte Emscher" und das Rundklärbecken im LapaDu nach Unrat ab. Bei dieser Aktion wurde viel Plastik, Papiermüll, eine Radkappe, Bleche, ein Fahrrad, Bierdosen und Flaschen geborgen. Eine tolle Aktion!!! Es hat mich aber sehr gewundert das in der Emscher Rotfedern, Barsche, Karpfen und sogar Hechte beheimatet sind.

1 Bild

Schatzsuche im Phoenix See

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 14.09.2016

Sie haben schon viele Schätze geborgen. Samstag machen sich die Mitglieder der DLRG am Phoenix See erneut auf die Suche nach verloren gegangenen Gegenständen. Gefunden wurden bereits Autoschlüssel, Longboards, Handys oder größere Gegenstände wie Stühle, Sonnenschirme oder Tische.Und natürlich soll so auch zur Wasserqualität des neuen Sees beigetragen werden. Von Passanten achtlos in den See geworfenen Müll wollen die Taucher...

1 Bild

33 jähriger Mann ertrinkt im Kanal im Bereich Datteln

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 27.08.2016

Am Freitag, den 26.08.2016 wurde der Leitstelle der Polizei Recklinghausen gegen 17:30 Uhr eine Person gemeldet, die in den Dortmund - Ems - Kanal im Bereich Datteln in den Kanal gefallen ist und unter der Wasseroberfläche versunken ist. Nach Angaben von Zeugen sollte demnach eine männliche, dunkelhäutige Person beim Spielen mit einem Ball in den Kanal gestürzt sein. Bei Eintreffen der Polizei war die Person immer noch unter...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Tödlicher Badeunfall im Wolfssee 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 25.08.2016

Aufmerksame Zeugen beobachteten am vergangenen Mittwoch, 24. August, gegen 18.30 Uhr, einen Mann (24), der beim Schwimmen im Wolfssee - außerhalb des Freibad-Bereichs - plötzlich unterging. Die sofort alarmierten Rettungskräfte, unter anderem Taucher der Feuerwehr, konnten den 24-jährigen Asylbewerber aus dem Iran unter Wasser auffinden und bergen. Unter Anwendung von Reanimationsmaßnahmen wurde der Mann ins Krankenhaus...

1 Bild

Taucher verunglückt in der Sorpe

Die Polizei berichtet der Presse von einem Tauchunfall am Sorpesee. Am Sonntag gegen 11 Uhr kam es beim Auftauchvorgang aus etwa zwölf Meter Tiefe zu einem Unfall. Nach ersten Angaben des Tauchpartners entdeckte dieser seinen 47-jährigen Tauchkollegen aus Bergisch Gladbach leblos an der Wasseroberfläche. Mit einem Helfer konnte der verunglückte Taucher an Land gezogen werden und Erste Hilfe-Maßnahmen eingeleitet...

1 Bild

Saisonbeginn für Lüner Taucher: Kaltes Wasser kein Hindernis

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 11.05.2016

Es war kalt, aber das ist für die Mitglieder des Tauchsportclubs kein Hindernis, wenn es darum geht, ihrem Hobby nachzugehen. Zum Antauchen trafen sich 14 Aktive des Vereins am Möhne-Stausee, um die Tauchsaison 2016 gemeinsam zu eröffnen. Erfahrene Taucher und viele Vereinsmitglieder, für die der Tauchgang im Möhne-Stausee der erste Tauchgang im kalten Wasser der Seen der Region war, erkundeten die Unterwasser-Welt des...

2 Bilder

"Tauchsport ohne Grenzen" mit dem DUC Wattenscheid

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 12.04.2016

Gemeinsam mit dem DUC Wattenscheid veranstaltet der Tauchsportverband Nordrhein-Westfalen am kommenden Samstag, 16. April, den Aktionstag „Tauchen ohne Grenzen“. Er richtet sich an ältere Menschen, mitzubringen sind lediglich gute Laune, Sport- und Schwimmzeug. Wenn vorhanden, auch eigene Masken, Schnorchel und Flossen. Der Aktionstag "Tauchen ohne Grenzen" findet im Rahmen des LSB-Programms „Bewegt älter werden in NRW"...

1 Bild

Taucher retten Gastronomie

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 09.03.2016

Sie finden Handys, Eheringe, Skateboards, Regenschirme und jetzt sogar Tische und Stühle. Was Banausen in Gewässer und jetzt den Phönixsee werfen, überrascht nicht zuletzt die Einsatztaucher vom ASB Dortmund. Die Gastronomie am Phönixsee hatte es besonders hart getroffen: Eine marodierende Bande hatte nachts der Reihe nach das Mobiliar der Gastronomen am Hafen in den See geworfen, weg war alles, was nicht angeschraubt oder...

1 Bild

Wattenscheider Taucher unterstützen das Hallenfreibad Höntrop

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 26.02.2016

Die „Freundinnen und Freunde des Hallenfreibades Höntrop e.V.“ freuen sich über weitere Unterstützung: Der TSC Wattenscheid e.V. tritt als juristische Person den Höntroper Hallenfreibadfreunden bei. Dazu Stephan Kuhn, Vorsitzender des TSC Wattenscheid: „Es liegt in unserem ureigensten Interesse, dass die Bochumer Bäderlandschaft nicht weiter beschnitten wird! Schon jetzt ist es nicht einfach, den Schwimmunterricht für...

1 Bild

Seepferde Unna nehmen den "Tatort Gewässer" unter die Lupe

Der Tauchsportverein Seepferde Unna hat das bundesweite Projekt „Tatort Gewässer“ unterstützt. Am Möhnesee, Sorpesee und Hennesee wurden im Rahmen von tauchsportlichen Aktivitäten Wasser- und Sedimentproben genommen. Diese Proben sollen flächendeckende Erkenntnisse bringen, ob unsere Gewässer klimarelevantes Kohlenstoffdioxid speichern oder ausatmen und welche Mikroorganismen daran beteiligt sind. Über die Proben und...

28 Bilder

"Müll-Taucher" putzten den Horstmarer See

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 03.10.2015

Schatztruhen voller Gold und Edelsteine gibt's nur in schönen Märchen am Grund des Sees, in der Realität wartet aber unter der Oberfläche oft eine Menge Müll. Aktive des Tauchsportclubs Lünen stiegen am Tag der Deutschen Einheit für eine saubere Umwelt in den Horstmarer See. Im Sommer ist das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau in Horstmar besonders an heißen Tagen das Ziel von tausenden Besuchern aus der ganzen...

34 Bilder

Feuerwehr hat geübt 4

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 17.09.2015

An der Uferstraße trafen sich die Rettungstaucher der Feuerwehr Gelsenkirchen, um gemeinsam mit dem Taucherlehrgang der Feuerwehren Oberhausen und Mülheim die Bergung eines Autos aus dem Rhein-Herne-Kanal zu üben. Dazu wird natürlich ein Auto zunächst versenkt, bevor dann die Taucher zum Einsatz kommen. Das ganze ist eine strategisch gut organisierte Aktion, an deren Ende dann das Auto sicher am Ufer landet. Spektakulär...

40 Bilder

Wenn ich groß bin werde ich Feuerwehrmann 7

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Oberhausen | am 24.08.2015

Oberhausen: Feuerwache | Bei strahlendem Sonnenschein öffnete die Feuerwache 1 in Oberhausen ihre Tore. Zahlreiche Besucher informierten sich über die Arbeit der Mit dabei waren auch der Ortsverband Oberhausen des Technischen Hilfswerkes, sowie die Johanniter Unfallhilfe die ebenfalls Einblicke in ihre Arbeit gaben. Ein reichhaltiges Programm zu den Themen Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, Taucher- und Höhenrettungsstaffel,...

3 Bilder

Taucher in Liricher Baustelle - und sie kommen wieder!

Andrea Rupprath
Andrea Rupprath | Oberhausen | am 13.07.2015

Nein, wir sind nicht an der See, sondern mitten in einem Wohngebiet in Oberhausen - konkret an einer Kanal-Großbaustelle. Wer an der Bonmann-/Margaretenstraße in Oberhausen-Lirich wohnt oder dort vorbei kommt, kann ungewöhnliche Bauphasen beobachten: Jetzt waren gar Taucher im Einsatz, nachdem im Frühjahr dort über mehrere Wochen ein riesiger Großdrehbohrer seine Arbeit getan hatte. Das alles sieht man wahrhaftig...

13 Bilder

Retter suchten Vermissten im Seepark 3

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 06.06.2015

Retter von Polizei und Feuerwehr suchten am Abend mit großem Aufgebot nach Personen im Horstmarer See. Zeugen berichteten von einer Person im Wasser, doch dann fehlte von dem Schwimmer plötzlich jede Spur. Die Lage schien ernst, denn der Sicherheitsdienst entdeckte am Ufer Kleidung, einen Ausweis und einen Schlüssel. Die Gegenstände am Ufer kurz vor der Grillecke versetzten die Einsatzkräfte in höchste Alarmbereitschaft....

4 Bilder

Erster Tauchertag in Bochum

Lauke Baston
Lauke Baston | Bochum | am 05.05.2015

„Ob Haischutz, Tauchmedizin oder das Tauchen im Kindesalter: Beim ersten Bochumer Tauchertag darf sich das Publikum über jede Menge Faszinierendes aus der Unterwasserwelt freuen. Ausrichter ist der Tauchverein DUC Wattenscheid, der anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums am Samstag, 9. Mai, in die EBZ Business School Bochum einlädt. „Wir haben ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, das nicht nur den...

1 Bild

Aufgetaucht

Gerd Sternberg
Gerd Sternberg | Bergkamen | am 01.05.2015

Schnappschuss

1 Bild

Taucher Seminar gut besucht!

Michael Jaroch
Michael Jaroch | Kamp-Lintfort | am 21.04.2015

Kamp-Lintfort: Sporthalle | Am Sonntag 19.04.2015 trafen sich 60 Taucher in dem Foyer der Sporthalle an der Sudermannstraße zu dem ersten deutschlandweit ausgeschriebenen Seminar der Taucher Kamp-Lintfort e.V. Vorrangiges Thema des Seminars war „Tauchunfälle – erkennen, verstehen, vermeiden“. Durch das Seminar führte auf vergnügliche und überaus informative Weise, der anerkannte Taucherarzt Dr. med. Konrad Meyne. Zu dem Seminar waren Gruppen und...

Tauchkurs zum Schnäppchenpreis

Anja Langner
Anja Langner | Schwelm | am 26.01.2015

Schwelm: Schwelmer Hallenbad | Der Tauchsportclub (TSC) Schwelm bietet auch im neuen Jahr den Grundtauchschein wieder zum günstigen Einsteigertarif von nur 50 € an. Im Preis enthalten ist neben einer fundierten Ausbildung in Theorie und Praxis auch der Verleih der erforderlichen Tauchausrüstung. Die Praxis findet ab 18.02.15 jeweils mittwochs ab 19:30 Uhr im Schwelmer Hallenbad statt. Gestartet wird mit einer Inforunde am Mittwoch den 11.02.15....

1 Bild

Breckerfed: Drei Tresore und einen Motorradrahmen in Glörtalsperre geborgen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 08.01.2015

Auch der mittlerweile fünfte Tauchgang der Polizeitaucher der Bereitschaftspolizei Wuppertal in der Glörtalsperre förderte wieder Diebesgut zu Tage. Ursprünglich war der Plan, die beim letzten Tauchgang am Dienstag entdeckten ca. vier bis fünf Tresore zu bergen. Doch es kam alles anders. Auf dem Weg zu den festgestellten Geldschränken, entdeckten die Taucher weiteres Diebesgut und förderten erstmal einen Motorradrahmen...