Guten Tag!
Das Ende des Jahrzehnts

Nur noch vier Tage dann ist das Jahr schon wieder um - und nicht nur das, es endet ein ganzes Jahrzehnt. Ein Jahrzehnt in dem viel passiert ist - sowohl positiv als auch negativ. Mein persönliches Highlight ist und bleibt der Weltmeister-Titel der Deutschen Fußballnationalmannschaft bei der WM 2014 in Brasilien.

Dabei begann das Jahrzehnt mit einer Tragödie, als 2010 bei der Loveparade-Katastrophe in Duisburg 21 Menschen ihr Leben ließen. Auch das unrühmliche Ende von Christian Wulff als zehnter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, der Terroranschlag auf den Berliner Breitscheidplatz, die Ernennung Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA und das Brexit-Chaos der Briten, das uns auch noch zu Beginn des neuen Jahrzehnts begleiten wird, werden in Erinnerung bleiben.

Wir suchen Leser-Geschichten aus dem vergangenen Jahrzehnt

Schreiben Sie uns gerne Ihre Geschichte an redaktion@stadtanzeiger-niederberg.de, die Sie im vergangenen Jahrzehnt besonders bewegt hat. Ausgewählte Geschichten möchten wir dann im Wochen-Anzeiger veröffentlichen.
Abschließend bedanke ich mich für Ihre Treue und wünsche Ihnen einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

Autor:

Christian Schaffeld aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen