Radfahrer bei Unfall mit Auto verletzt

Das Fahrrad liegt am Boden, ein Polizist sichert Spuren. Foto: Magalski
  • Das Fahrrad liegt am Boden, ein Polizist sichert Spuren. Foto: Magalski
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski
Wo: Laakstraße, Laakstraße, 44534 Lünen auf Karte anzeigen

Das Fahrrad liegt am Boden, der Fahrer hatte wohl viel Glück. Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde der Lüner nur leicht verletzt.

In Höhe Akazienstraße, wo der Leezenpatt die Laakstraße kreuzt, passierte der Unfall am Dienstag. Als der 62-jährige Radfahrer hier die Straße überqueren wollte, übersah ihn wohl eine Autofahrerin (74). Sie fuhr den Radfahrer an. Der Lüner stürzte auf die Straße und musste im Rettungswagen behandelt werden. Während der Rettungsarbeiten wurde die Laakstraße halbseitig gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen