Alles zum Thema Alemannia Aachen

Beiträge zum Thema Alemannia Aachen

Sport
Riesenjubel nach dem Siegtreffer von Sebastian van Santen kurz vor dem Ende. Foto: Peter Mohr

SGW: Riesen-Moral – Sieg in Unterzahl

War das eine tolle Partie! Die SG Wattennscheid 09 besiegte am Samstag im Lohrheidestadion Alemannia Aachen mit 1:0, obwohl die Toku-Truppe mehr als eine halbe Stunde in Unterzahl spielen musste. Wenn noch ein Beweis nötig war, dass die Regionalliga-Elf von der Lohrheide trotz der Turbulenzen in den letzten Wochen absolut top funktioniert, dann lieferten ihn die 09er am Samstag in eindrucksvoller Weise. „Ich muss Wattenscheid ein Kompliment machen. Sie haben verdient gewonnen“, meinte...

  • Wattenscheid
  • 01.12.18
Sport
133 Bilder

Rot Weiß Essen gewinnt Turnier beim TuS Rahm

Die Fußball-Jugendabteilung des TuS Rahm1916/60 e.V. richtete ein U12 Leistungsvergleich mit namen haften Gegner aus.  Der Organisator Michel Fojcik brachte folgende Teams ins "Rahmer Wald" Stadion an der Westhusenerstr. und boten den zahlreichen Zuschauern spannende und torreiche Spiele. Mit SG Wattenscheid, Rot Weiß Essen, Alemannia Aachen, Fortuna Köln und Bayer 05 Uerdingen trafen Teams aus dem gesamten Ruhrgebiet an. Zum Abschluß des Tages wurde das Team von Rot Weiß Essen Sieger...

  • Dortmund-Nord
  • 28.10.18
Sport
Das Runde will nicht wirklich ins Eckige: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel sieht viele liegengelassene Chancen. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen verliert auch gegen Aachen mit 0:1

Nach dem nun fünften Spiel ohne Sieg und mit jetzt sieben Zählern Abstand auf Tabellenführer Viktoria Köln verabschiedet Rot-Weiss Essen sich erst einmal aus dem Titelrennen. Am heutigen Sonntagnachmittag verloren die Bergeborbecker das Traditionsduell gegen Alemannia Aachen mit 0:1. RWE-Coach Karsten Neitzel mahnt, sich von der Angst leiten zu lassen. Das Traditionsduell am milden Sonntagnachmittag lockt jede Menge Rot-Weisse ins Stadion Essen und auch der Gästeblock ist voll mit Aachener...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.18
  •  1
  •  1
Sport

Hanke macht Siegtorschützen Platz

LÜNEN. Aus der Fußball-Regionalliga West ist noch das Dienstags-Spiel nachzutragen. Borussia Dortmund II mit den beiden Lünern, Co-Trainer David Solga und Stürmer Philipp Hanke, erfüllte seine Erwartungen und setzte sich gegen den Wuppertaler SV mit 1:0 vor nur 655 Zuschauern im Stadion Rote Erde durch. Hanke spielte bis zur 74. Minute, wurde dann für Huseyin Bulut ausgewechselt. Dieser erzielte in der 84. Minute den Siegtreffer. Für Adrian Alipour, zuvor Trainer des Dortmunder Oberligisten...

  • Lünen
  • 21.09.18
Sport

Hermes Spitzenreiter- Backzsat trifft

LÜNEN. In der Fußball-Regionalliga West bleibt Rot-Weiß Oberhausen mit dem Lüner Tim Hermes das Maß aller Dinge. Die Kleeblätter gewannen auch ihr drittes Spiel - gegen den vermeintlichen Mitfavoriten Alemannia Aachen mit 3:2 und bleiben alleiniger Tabellenführer. Top-Favorit Viktoria Köln kommt noch nicht richtig in die Gänge. Nach einem Sieg und einem Remis gab es jetzt mit 2:2 beim Bonner SC für das Team um den Lüner Co-Trainer Markus Brzenska das zweite Unentschieden. Die Kölner mit 2:1...

  • Lünen
  • 13.08.18
Sport
Fabio Dias (links) traf zum 2:0-Endstand. Foto: Peter Mohr

SGW: Wieder Sieg am Tivoli

Die Erfolgsserie von Trainer Farat Toku gegen Alemannia Aachen hält weiter an. Am Montag siegte die SGW vor 6400 Zuschauern am Tivoli mit 2:0. Der 09-Coach hatte kräftig rotiert und etliche Veränderungen gegenüber dem Gladbach-Spiel in der Startformation vorgenommen. So kehrte Edin Sancaktar ins Tor zurück, Ex-Alemanne Emre Yesilova agierte als „falsche Neun“ in der Spitze, und für den verletzten Jeffrey Obst (Innenbandriss im Knie) kam Debütant Julian Popovic ins Team. Farat Toku suchte...

  • Wattenscheid
  • 06.08.18
  •  1
  •  2
Sport
RWO-Fans haben zur Zeit allen Grund zum Jubeln. Foto: Archiv

RWO ist Tabellenführer

2:0 und das zum Zweiten: Nach dem Auftakterfolg gegen Straelen folgte nun der zweite Streich auswärts bei der U23 von Borussia Mönchengladbach. Kein Auswärtsspiel, dass man im Hurrastreich gewinnt. Im Grenzlandstadion hatten die Kleeblätter es zudem nicht nur mit der U23 der Fohlen zu tun, sondern mussten sich auch mit den hohen Temperaturen zurecht finden. Die Kleeblätter kamen gut in die Partie und konnten sich in der Anfangsviertelstunde gute Möglichkeiten erarbeiten. In der 12. Minute...

  • Oberhausen
  • 06.08.18
Sport
Steve Tunga (links) fehlte verletzungsbedingt beim Saisonstart. Am Montag gehört er wieder zum Kader. Foto: Peter Mohr

SGW: Toku denkt nicht an Serie

"Ich freue mich auf das Spiel. Ein tolles Stadion, Fernsehübertragung. Was will man mehr?", fragt 09-Coach Farat Toku vor dem zweiten Saisonspiel am Montag um 20.15 Uhr am Aachener Tivoli. Beide Mannschaften sind am letzten Wochenende mit einer Niederlage in die neue Spielzeit gestartet. Dementsprechend stehen vor allem die Aachener vor eigenem Publikum schon etwas unter Druck. Während die 09er in einem typischen Null-zu-Null-Spiel gegen Gladbachs U23 durch einen Standard auf die...

  • Wattenscheid
  • 03.08.18
Sport
"Jo" Boyamba erzielte gegen Aachen seinen 10. Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

SGW: Wieder Sieg gegen Lieblingsgegner

Alemannia Aachen bleibt der Lieblingsgegner von 09-Trainer Farat Toku. Seine Mannschaft setzte sich am Samstag vor über 2500 Zuschauern mit 3:0 (0:0) gegen den Tabellenvierten durch. „In der ersten Halbzeit haben sich beide Mannschaften neutralisiert. Insgesamt bin ich mit dem Spiel meiner Jungs absolut zufrieden. Vielleicht ist der Sieg um ein Tor zu hoch ausgefallen“, so der 09-Coach, der seinen sechsten Sieg im sechsten Aufeinandertreffen mit der Alemannia bejubeln durfte. Toku hatte...

  • Wattenscheid
  • 05.05.18
Sport
Gibt es am Samstag in der Lohrheide wieder Grund zum Torjubel? Foto: Peter Mohr

SGW: Freude auf Lieblingsgegner

Die Regionalligasaison geht auf die Zielgerade. Der Klassenerhalt ist für die SGW längst geschafft. Am Samstag kommt um 14 Uhr mit Alemannia Aachen einer der großen Traditionsvereine der Liga ins Lohrheidestadion. Beide Vereine befinden sich in der Tabelle jenseits von Gut und Böse, und doch verlangt Trainer Farat Toku: "Wir wollen uns ordentlich aus der Saison verabschieden." Personell sieht es ähnlich gut aus wie vor Wochenfrist. Alle Spieler haben sämtliche Trainingseinheiten mitmachen...

  • Wattenscheid
  • 04.05.18
Sport
Die rot-weissen Fans haben ihr Kommen nicht bereut
3 Bilder

Baier macht neuen Trainer glücklich: RWE-Kapitän sorgt für gelungenes Heimdebut

Die traditionsreichen Westderbys haben ihren Reiz nicht verloren. Mehr als 8.000 Zuschauer wollten die Begegnung von RWE gegen Alemannia Aachen im Stadion an der Hafenstraße mitverfolgen, und das, obwohl zur gleichen Zeit fünf Bundesligapartien angepfiffen wurden. Nicht nur die Erinnerungen an bessere Zweitligazeiten machten die Begegnung zu einer besonderen. Es war das Heimdebut des neuen RWE-Trainers Karsten Neitzel, dem man am Spielfeldrand sehr deutlich anmerkte, wie wichtig für ihn ein...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.18
  •  1
Sport

Lüner Jungs ohne Einsatz

LÜNEN. Wer in den Fußball-Ligen ab der Regionalliga abwärts wegen des Volkstrauertages am Wochenende nicht sowieso spielfrei hatte, der wurde vom Dauerregen gebremst. In der Regionalliga West fand nur eine Begegnung statt. Alemannia Aachen als Achter schlug den 1: FC Köln II als Drittletzten mit 2:0. Auch in der Oberliga Westfalen wurde nur eine Begegnung angepfiffen. Der SV Lippstadt (Platz 4) schlug DJK Arminia Bielefeld II (Platz 14) mit 3:2. Die Begegnung von Borussia Dortmund II mit den...

  • Lünen
  • 27.11.17
Sport
Die Mannschaft ließ sich in Aachen von den mitgereisten SGW-Fans feiern. Foto: Maik Matheus

SGW siegt am Tivoli

Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie hat Regionalligist Wattenscheid 09 am Samstag am Aachener Tivoli die Trendwende geschafft. Die Toku-Truppe siegte nach einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 2:1 (0:1) und hat dadurch den Anschluss an das Tabellenmittelfeld gewahrt. Trainer Farat Toku musste in Aachen nach wie vor Kapitän Nico Buckmaier und Berkant Canbulut ersetzen. Demir Tumbul (in der Startelf) und Matthias Tietz (zunächst auf der Bank) bissen auf die Zähne, obwohl sie...

  • Wattenscheid
  • 04.11.17
  •  1
Sport
Demir Tumbul konnte in dieser Woche nur eingeschränkt trainieren. Sein Einsatz am Aachener Tivoli ist noch fraglich.	 Foto: Peter Mohr

SGW: Den freien Fall verhindern

Es läuft nicht rund bei der SG Wattenscheid 09. Nicht auf dem grünen Rasen und schon gar nicht hinter den Kulissen. In den nächsten Tagen stehen wichtige Weichenstellungen bevor. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie (Verl, Rödinghausen, Viktoria Köln) ist die SGW ins untere Tabellendrittel abgerutscht und befindet sich vor dem Gastspiel in Aachen (Samstag, 14 Uhr) nur noch zwei Zähler vor den Abstiegsplätzen. Zudem ist es geradezu beängstigend, dass der Toku-Elf seit mehr als 270...

  • Wattenscheid
  • 03.11.17
Sport
Manuel Glowacz traf gegen Aachen zweimal per Freistoß - seine Saisontreffer acht und neun. Foto: Peter Mohr

SGW: Der „Freistoß-Gott“ schlug zweimal zu

Die SG Wattenscheid 09 hat sich im letzten Heimspiel des Jahres mit einem 3:1-Sieg gegen Alemannia Aachen von ihren Fans verabschiedet und hat die Gäste vom Tivoli in der Tabelle überflügelt und ist auf Platz sechs geklettert. Gibt es im Fußball doch so etwas wie Lieblingsgegner? Für die SG Wattenscheid 09 scheint es tatsächlich Alemannia Aachen zu sein, denn die Lohrheidekicker feierten am Sonntag den vierten Sieg in Folge gegen die Alemannia. Trainer Farat Toku hatte für den...

  • Wattenscheid
  • 04.12.16
Sport
Angreifer Daniel Keita-Ruel (links) war bisher in allen 18 Saisonspielen dabei und droht nun erstmals auszufallen.	Foto: Peter Mohr

SGW: Wir sind kein Favorit

Er freut sich auf das letzte Heimspiel des Jahres, doch in der Favoritenrolle sieht 09-Coach Farat Toku den Gast aus Aachen. (Sonntag 14 Uhr, Lohrheidestadion). „Aachen ist ganz klarer Favorit. Ein Verein mit Riesenpotenzial und einer ganz erfahrenen Mannschaft. Damit können wir uns eigentlich nicht vergleichen", so der Wattenscheider Trainer. Und das „eigentlich" könnte für das Hinspiel am Tivoli stehen, denn da siegten die 09er bekanntlich durch einen Treffer von Berkant Canbulut mit...

  • Wattenscheid
  • 02.12.16
Sport
Berkant Canbulut erzielte schon in der 9. Minute den spielentscheidenden Treffer. Foto: Peter Mohr

SGW: Verdienter Sieger am Tivoli

Das war ein richtiger Paukenschlag. Die SG Wattenscheid 09 siegte am Samstag vor knapp 7000 Zuschauern mit 1:0 am Aachener Tivoli. Damit hat die Toku-Truppe beste Eigenwerbung für das Heimspiel am Dienstag gegen die U23 von Borussia Dortmund betrieben. „Nach der letzten Woche war es wichtig, mit aller Macht ein Erfolgserlebnis einzufahren. Das hat geklappt. Und ich glaube, wir haben verdient gewonnen. Die Chancen hätten eigentlich für zwei Spiele reichen müssen“, so der überglückliche...

  • Wattenscheid
  • 06.08.16
  •  1
  •  2
Sport
Ozan Yilmaz (links) wird am Samstag auf dem Tivoli im zentralen Mittelfeld der SGW richtig gefordert sein.

SGW: Vorfreude auf den Tivoli

Mit Respekt aber auch mit einer großen Portion Vorfreude geht Regionalligist Wattenscheid 09 in die Partie am Samstag um 14 Uhr auf dem Aachener Tivoli. Der Beginn einer „englischen Woche“. „Das ist für jeden Fußballer eine Riesensache, denn vor einem so großen Publikum spielt man in der Regionalliga nicht oft“, so 09-Coach Farat Toku. Der 36-Jährige kann personell weitestgehend aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Neuzugang Maxi Wagener ist nach seiner im Testspiel am Uhlenkrug...

  • Wattenscheid
  • 05.08.16
  •  1
Sport
Necirwan Mohammad (links) hatte lange mit seinem Wechsel nach Aachen gewartet.	Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Wiedersehen mit der „Arbeitsbiene“

Er war einer der herausragenden SGW-Spieler in der letzten Saison, und Trainer Farat Toku wollte ihn unbedingt an der Lohrheide halten. Die Rede ist von Mittelfeld-Dauerläufer Necirwan Mohammad, der sich als einer der letzten Spieler entschlossen hatte, die Lohrheide doch zu verlassen. Im Verlauf der letzten Spielzeit bildete er mit dem nach Essen gewechselten Jan-Steffen Meier ein überragendes „Sechser-Duo“ - vielleicht das stärkste der gesamten Regionalliga. In seiner ersten 09-Saison...

  • Wattenscheid
  • 05.08.16
  •  1
Sport
Applaus: Die frühe Führung für Rot-Weiss Essen erzielte Philipp Zeiger. Archivfoto: Gohl

Wichtiger Dreier: RWE gewinnt Traditionsduell gegen Aachen mit 3:2

Die Heimpremiere des neuen RWE-Cheftrainers Sven Demandt ist geglückt: Nach einem Traumstart siegt Rot-Weiss Essen in der heutigen Regionalliga-Partie gegen Alemannia Aachen an der Hafenstraße verdient mit 3:2. Die drei Punkte geben den Essenern ein vielleicht entscheidendes Polster im Abstiegskampf. Hach, waren das noch Zeiten: Rot-Weiss Essen auf Rang eins der Tabelle, Alemannia Aachen als engster Verfolger direkt dahinter. Wurden die Augen von Rot-Weiss-Anhängern vorige Saison feucht, als...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.16
  •  2
Sport
SGW-Trainer Farat Toku hatte nach einer großen Leistungssteigerung nach der Pause Grund zur Freude. FOTO: Peter Mohr

SGW: Mit großem Kampf den Tivoli erobert

Nach zwei Niederlagen in Serie hat sich Regionalligist Wattenscheid 09 am Ostermontag eindrucksvoll zurück gemeldet. Die Truppe von Trainer Farat Toku siegte nach einer tollen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit bei Alemannia Aachen mit 3:2 (0:2) und festigte damit den vierten Tabellenplatz. Trainer Farat Toku hatte in der Startformation drei Änderungen gegenüber dem letzten Donnerstag vorgenommen. Der angeschlagene Jan-Steffen Meier kehrte ins Team zurück, Demir Tumbul gab an...

  • Wattenscheid
  • 28.03.16
  •  1
  •  2
Sport

SGW-Spiel live im TV

Die Regionalligapartie der SG Wattenscheid 09 am Ostermontag um 14 Uhr in Aachen wird live im TV zu sehen sein. Da die Bundesliga am Ostermontag nicht spielt, kann SPORT 1 eine Partie live übertragen. In Absprache mit den Verbänden fiel die Wahl auf das Spiel der SGW am neuen Aachener Tivoli. Verlegt wurde das Auswärtsspiel bei RW Oberhausen. Die Partie wird nun schon am Freitag 8. April um 19.30 Uhr ausgetragen.

  • Wattenscheid
  • 03.03.16
  •  1