Arnsberg

Beiträge zum Thema Arnsberg

Blaulicht
Die Polizei im HSK geht konsequent gegen die Dealer vor. So wurden bei zwei Wohnungsdurchsuchungen in Arnsberg und Marsberg fünf Männer verhaftet. Neben mehreren hundert Gramm Drogen stellten die Beamten einen vierstelligen Bargeldbetrag, mehrere Cannabispflanzen und Waffen sicher.

Drogenhandel im Sauerland: 24-jähriger Arnsberger verhaftet

Auch im Sauerland wird mit illegalen Drogen gehandelt. Die Polizei im HSK geht konsequent gegen die Dealer vor. So wurden bei zwei Wohnungsdurchsuchungen in Arnsberg und Marsberg fünf Männer verhaftet. Neben mehreren hundert Gramm Drogen stellten die Beamten einen vierstelligen Bargeldbetrag, mehrere Cannabispflanzen und Waffen sicher. Gemeinsam mit Einsatzkräften der Kreispolizeibehörde Soest observierten die Ermittler eine Wohnung in Arnsberg. Die Ergebnisse führten schließlich am 16....

  • Arnsberg
  • 21.10.19
Kultur
Am Sonntag, 27. Oktober, findet der erste Best of Poetry Slam im Sauerland-Theater in Arnsberg statt.

"Best of Poetry Slam" im Sauerland-Theater Arnsberg

Am Sonntag, 27. Oktober, findet der erste Best of Poetry Slam im Sauerland-Theater statt. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr, der Einlass erfolgt ab 17 Uhr. Poetry Slam ist ein angesagtes Bühnenformat der Gegenwart im weiten Feld zwischen Lyrik, Comedy, Kabarett und Prosa – wortgewaltig, divers und interaktiv: mitreißende Bühnenliteratur, fesselnde Performance, bewegende Texte, mal witzig, mal ernst, mal kritisch. Einst ein Geheimtipp, hat sich dieses Format zu einer der angesagtesten...

  • Arnsberg
  • 21.10.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Vom 30.08. bis 01.09. fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Sportschießen in Arnsberg statt, bei denen alle Arnsberger Bürger startberechtigt waren. In den verschiedenen Disziplinen wurde von Lichtgewehr bei Kindern über Luftpistole und -gewehr sowie Kleinkaliber-Gewehr und Standardpistole in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen geschossen. Auch absolute Neulinge wagten den Wettkampf und sammelten neue Erfahrungen im Bereich des sportlichen Schießens. Ausrichter war wie auch die...

  • Arnsberg
  • 18.10.19
Kultur
Bernd Böhne (r.) stellte das Programm zusammen mit beteiligten Gastronomen und Sponsoren vor.

Zehn Locations - elf Shows beim Arnsberger Kneipenfestival

Unter dem Motto "Downtown Groove" findet am Samstag, 26. Oktober, erneut das Arnsberger Sparkassen Kneipenfestival statt. Diesmal werden elf Shows in zehn Locations geboten. "Wir haben wieder ein tolles Musikprogramm zusammen gestellt", freute sich Organisator Bernd Böhne von der Künstleragentur „BwieB – Kultur und Entertainment“ bei der Vorstellung im "Herr Nilsson". Die Location ist diesmal erstmals dabei. "Rockig, fetzig, gut!" wird´s mit der Band "Backwater" in der Gaststätte "Zum alten...

  • Arnsberg
  • 17.10.19
Kultur
Torsten Schlosser.
3 Bilder

Babygesichter und Bühnen-Anarchismus: "Dicke Lippe" in der Kulturschmiede zu Gast

Nach der erfolgreichen Premiere im März und einer viel beachteten Open Air-Ausgabe im Arnsberger Kunstsommer kehrt die "Dicke Lippe"-Comedy Show wieder zurück auf die Bühne der KulturSchmiede. Am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr heißt es: "Babygesichter und Bühnen-Anarchismus." „Dicke Lippe“ – das ist der lustige und frische Mix mit Comedians, die dabei sind durchzustarten und ihr Können bereits in bekannten Formaten wie dem Quatsch Comedy Club, Nightwash, TV Total oder dem NDR Comedy Contest...

  • Arnsberg
  • 15.10.19
Ratgeber
Schon wieder haben Betrüger versucht, das Geld älterer Mitmenschen zu ergaunern. Dieses Mal in Arnsberg, Meschede, Schmallenberg und Brilon. Insgesamt elf Fälle wurden bei der Polizei am Wochenende angezeigt.

Schon wieder kreisweite Fälle
"Falsche Polizisten" auch in Arnsberg

Schon wieder haben Betrüger versucht, das Geld älterer Mitmenschen zu ergaunern. Dieses Mal in Arnsberg, Meschede, Schmallenberg und Brilon. Insgesamt elf Fälle wurden bei der Polizei am Wochenende angezeigt. Die Taten ereigneten sich in den meisten Fällen am Sonntagabend. Die Vorgehensweise der Betrüger ist gemein und hinterhältig. Erfreulicherweise hatten die Betrüger mit ihrer Masche keinen Erfolg. Alle Angerufenen verhielten sich genau richtig und ließen sich nicht auf "faule Mätzchen"...

  • Arnsberg
  • 15.10.19
Vereine + Ehrenamt
57 Bilder

Zahlreiche Gäste belohnen Veranstaltung und „Verkaufsoffenen Sonntag“ mit ihrem Besuch
Sonnenschein beim Hüstener Herbst

Das Wetter spielte natürlich dem Hüstener Herbst wieder voll in die Karten. Die Sonne schien, die Temperaturen im angenehmen Bereich, Veranstalter, was willst du mehr? Aber natürlich kann die Frage auch lauten: „Besucher, mehr kannst du doch nicht erwarten, oder?“ Der Landmarkt lockte vor der St.Petri-Kirche, die Oldtimer zogen nicht nur die Blicke der Männer auf sich und die Autohändler hatten die neuesten Modelle ausgestellt. Dazu der verkaufsoffene Sonntag, die Dixieland-Gruppe...

  • Arnsberg
  • 14.10.19
Kultur
In den Herbstferien bietet das Sauerland-Museum an zwei Terminen ein besonderes Programm für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren an.

Ferienprogramm im Sauerland-Museum
Kinder werden selbst zum Künstler

In den Herbstferien bietet das Sauerland-Museum an zwei Terminen ein besonderes Programm für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren an. Einen spielerischen und kindgerechten Zugang zur aktuellen Ausstellung "August Macke – ganz nah" bekommen die Teilnehmer durch die Handpuppe Wolf, dem mutigen und zuweilen tollpatschigen Hund der Familie Macke. Mit den Museumspädagogen plaudernd erzählt er vom Leben und den Werken August Mackes.Anschließend werden die Kinder selbst zum Künstler: Mit Mackes Farben...

  • Arnsberg
  • 13.10.19
  •  1
  •  1
Politik
Der Termin für die Realisierung des "Beleuchtungskonzept Glockenturm" steht jetzt fest: Sofern sich das Wetter entsprechend hält, soll die Beleuchtung am Glockenturm in Arnsberg ab dem kommenden Montag, 14. Oktober, installiert werden

Beleuchtung am Arnsberger Glockenturm soll ab dem 14. Oktober installiert werden

Der Termin für die Realisierung des "Beleuchtungskonzept Glockenturm" steht jetzt fest: Sofern sich das Wetter entsprechend hält, soll die Beleuchtung am Glockenturm ab dem kommenden Montag, 14. Oktober, installiert werden, teilte die Stadt Arnsberg mit. Die Montage dauert voraussichtlich rund zwei Wochen. Danach kann die Beleuchtung dann programmiert und eingeschaltet werden. Zum Hintergrund: Bereits im Mai 2017 war durch eine Mehrfachbeauftragung zur Beleuchtung des Glockenturms, der...

  • Arnsberg
  • 12.10.19
Ratgeber
Für junge Leute ab 12 Jahren haben KunstWerk und Fachdienst Kultur der Stadt Arnsberg ein ganz besonderes Angebot im Gepäck: In einem einwöchigen Projekt von Sonntag, 13. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober, wird mit Videoprofis des Kunst-Werks und den Profi-Tänzern des MD Kollektivs aus Köln unter dem Motto „Wir wollen verschwinden“ experimentiert.

Angebote in den Herbstferien
Video und Performance-Workshop und Poetry-Slam im Sauerlandtheater

Der Fachdienst Kultur der Stadt Arnsberg weist auf einige Herbstangebote hin, die sich insbesondere für junge Leute eignen. Fantasievoll und experimentell mit Video und Performance in den Ferien: Für junge Leute ab 12 Jahren haben KunstWerk und Fachdienst Kultur ein ganz besonderes Angebot im Gepäck. In einem einwöchigen Projekt von Sonntag, 13. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober, wird mit Videoprofis des Kunst-Werks und den Profi-Tänzern des MD Kollektivs aus Köln unter dem Motto „Wir wollen...

  • Arnsberg
  • 10.10.19
Vereine + Ehrenamt
Ein buntes Familienprogramm und spannende Begegnungen mit anderen Kulturen erwarten die Besucherinnen und Besucher am „Tag der offenen Tür“ am kommenden Samstag, 12. Oktober, im Zentrum für Begegnung und Engagement - Das „E“, Am Hüttengraben 29 in Hüsten.

Interkulturelle Woche 2019: Einblick in andere Kulturen
„Tag der offenen Tür“ im Zentrum für Begegnung und Engagement in Hüsten

Ein buntes Familienprogramm und spannende Begegnungen mit anderen Kulturen erwarten die Besucherinnen und Besucher am „Tag der offenen Tür“ am kommenden Samstag, 12. Oktober, im Zentrum für Begegnung und Engagement - Das „E“, Am Hüttengraben 29 in Hüsten. Bürgermeister Ralf Paul Bittner eröffnet das Fest um 14 Uhr. Für gute Laune sorgt anschließend die Seniorenmusikgruppe, bevor der Kurs Alltagsdeutsch gegen 15 Uhr das „Kleine Theaterstück“ vorführt. Wer mehr über die Arbeit der...

  • Arnsberg
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
30 Schützenbrüder und Schützenschwestern traten zum Kompaniepokalschießen an.
2 Bilder

Die Dritte unterwegs
Traditionelle Herbstwanderung und Pokalschießen in Arnsberg

Bei "Sauerländer Herbstwetter" - Sonne und Wolken, aber kein Regen - fand jetzt die Herbstwanderung der 3. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft statt. Im Anschluss stand das Pokalschießen auf dem Programm. 26 WandererInnen und zwei Hunde machten sich bei der Wanderung auf einen rund acht Kilometer langen Weg vom Sauerlandtheater bis zum Schießsportzentrum im Hellefelder Bachtal. Nach Überquerung der Ruhr und Durchschreiten der Ruhrwiesen wurde bei schönstem Sonnenschein eine...

  • Arnsberg
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
55 Bilder

875 Jahre Bruchhausen
Historischer Umzug und Feier in der Schützenhalle

1144 wurde ein Codescalcus de Bruchhusen im Güterverzeichnis von Boyneburg erwähnt. Dieses Datum ist die erste urkundliche Erwähnung des Namens Bruchhausen. Um dies 875 Jahre später gebührend zu feiern, hatte der Vereinsring in die Schützenhalle eingeladen. Hier präsentierten sich die Vereine des Ortes und auch SPD und CDU hatten Stände aufgebaut. Auf einem kleinen Tennisfeld konnte sich der Nachwuchs austoben, an Schautafeln wurde die Geschichte vom Entstehen und Wachsen der Ortschaft wieder...

  • Arnsberg
  • 07.10.19
Ratgeber
Freiwillig Engagierte sind eine wichtige Ergänzung in der Rettungskette. In Seminaren sollen sie alles Notwendige lernen, um als "Mobile Retter" aktiv zu sein. Im Oktober werden Termine in Arnsberg und Sundern angeboten.

Angebote in Arnsberg und Sundern
Öffentliche Trainings für "Mobile Retter"

Im Notfall schnelle Erste Hilfe zu erhalten, kann Leben retten. Im Hochsauerlandkreis sollen die "Mobilen Retter" durch eine App alarmiert werden, wenn sie sich in der Nähe vom Einsatzort aufhalten. Die Ortung findet durch die GPS-Komponente des Smartphones statt, welche bei der Leitstelle eingeht. Freiwillig Engagierte sind eine wichtige Ergänzung in der Rettungskette. In Seminaren sollen sie alles Notwendige lernen, um als "Mobile Retter" aktiv zu sein. Im Oktober werden fünf öffentliche...

  • Arnsberg
  • 06.10.19
Ratgeber
Wenn im Herbst die Blätter fallen, sind die Bürger verpflichtet, die Gehwege vor ihren Häusern von Laub zu befreien. Das Auffegen und Entsorgen von Laub ist insbesondere wegen der Rutschgefahr wichtig.

Laubentsorgung in Arnsberg: Kostenlose Abgabe ab 7. Oktober

Wenn im Herbst die Blätter fallen, sind die Bürger verpflichtet, die Gehwege vor ihren Häusern von Laub zu befreien. Das Auffegen und Entsorgen von Laub ist insbesondere wegen der Rutschgefahr wichtig. Die technischen Dienste der Stadt Arnsberg geben jetzt Tipps zur Entsorgung. Das im öffentlichen Straßenraum aufgefegte Laub kann über die Biotonne entsorgt werden oder auf dem eigenen Grundstück kompostiert werden.  Von Montag, 7. Oktober, bis Samstag, 30. November, besteht ebenfalls die...

  • Arnsberg
  • 06.10.19
Kultur
Am Sonntag, 6. Oktober, ab 18.30 Uhr veranstalten die Arnsberger Kirchenchöre der Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg (Liebfrauen, Heilig-Kreuz und St. Laurentius) in der Arnsberger Liebfrauenkirche an der Hellefelder Straße ein Konzert mit geistlichen Werken von Antonio Vivaldi. Zu den Mitwirkenden gehört Manja Stephan (Sopran).
2 Bilder

Konzert der Arnsberger Kirchenchöre und Solisten in der Liebfrauenkirche

Am Sonntag, 6. Oktober, ab 18.30 Uhr veranstalten die Arnsberger Kirchenchöre der Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg (Liebfrauen, Heilig-Kreuz und St. Laurentius) in der Arnsberger Liebfrauenkirche an der Hellefelder Straße ein Konzert mit geistlichen Werken von Antonio Vivaldi. Auf dem Programm stehen neben dem Gloria in D auch das Credo (RV 591) sowie der Psalm Laudate pueri Dominum (RV 600) und das Stabat Mater (RV 621). Im Mittelpunkt des Konzerts steht das bekannte Gloria in D....

  • Arnsberg
  • 05.10.19
Kultur
Das deutsch-polnische Musikerpaar Aleksandra und Alexander Grychtolik gibt am 6. Oktober ein Konzert in der ehemaligen Klosterkirche St. Nikolaus Rumbeck.

Konzert in Klosterkirche Rumbeck
Zwei Cembali erklingen in barocker Kirche

Seit 2008 begeistert das deutsch-polnische Musikerpaar Grychtolik das internationale Publikum mit Werken alter Meister und barocken Live-Improvisationen. Virtuos und unverkrampft machen Aleksandra und Alexander Grychtolik die Improvisationskunst der Barockzeit wieder lebendig. In der ehemaligen Klosterkirche St. Nikolaus Rumbeck wird diese Kunst am Sonntag, 6. Oktober, um 17 Uhr erlebbar. Im Rumbecker Konzert erklingen Werke von Bernordo Pasquini, Philipp Emanuel Bach sowie als...

  • Arnsberg
  • 04.10.19
Kultur
Der diesjährige Sauerland-Herbst beginnt am Donnerstag, 3. Oktober, um 16 Uhr in der Abtei Königsmünster. Foto: HSK

20. Sauerlandherbst startet mit Geschenk
Festgottesdienst mit 200 Posaunenchorbläsern und Jazz-Trompeter Frederik Köster in Meschede

Es ist ein Geschenk bei freiem Eintritt an alle Fans des Sauerland-Herbst: Am Donnerstag, 3. Oktober, 16 Uhr findet in der Abtei Königsmünster in Meschede unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde" ein ökumenischer Festgottesdienst statt, musikalisch gestaltet von rund 200 Posaunenchorbläsern und solistisch ergänzt von einem der besten und erfolgreichsten Jazz-Trompeter Deutschlands: Frederik Köster, gebürtiger Hochsauerländer. Mit dabei ist außerdem der heimische Organist Gerd Weimar aus...

  • Arnsberg
  • 01.10.19
Blaulicht

Diebe auf Arnsberger Waldfriedhof unterwegs
Täter entwenden Grableuchten und Bronzefiguren

Auf dem Waldfriedhof in Arnsberg an der Sunderner Straße wurden mehrere Diebstähle festgestellt. Die Täter entwendeten unter anderem Grableuchten und Bronzefiguren von den Gräbern. Bislang sind mindestens 14 Gräber bekannt, an denen die Täter etwas gestohlen haben. Die Polizei geht davon aus, dass weitere Gräber in Mitleidenschaft gezogen wurden.Die Polizei bittet betroffene Angehörige, sich mit der Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200 in Verbindung setzen.

  • Arnsberg
  • 01.10.19
Kultur
14 Bilder

Wetter ließ Besucherströme merklich dünner werden
Nur die Härtesten halten beim Arnsberger Herbstsonntag bis zum Abend durch

„Wo, bitte, geht es denn zur Arnsberger Altstadt?“, war ein Satz der beim HerbstSonntag am Nachmittag leider viel zu selten zu hören war. Zwar begann der Tag mit den Oldtimern recht vielversprechend, auch das Entenrennen fand statt, der Trödelmarkt wurde abgehalten, aber je länger es dauerte, umso lichter wurden die Reihen der Besucher und auch der Anbieter. So hielt nur eine Handvoll Standbetreiber über den ganzen Tag durch. Schade für die Organisatoren, die doch viel Arbeit in den...

  • Arnsberg
  • 30.09.19
Ratgeber
Nicole Jones (links) und Christina Böhm freuen sich über den neuen Standort in Arnsberg.

Diakonie baut Angebot weiter aus
„Wir können noch mehr Menschen mit Unterstützungsbedarf erreichen“

Die Diakonie Ruhr-Hellweg hat ihre Angebote für Menschen mit Unterstützungsbedarf weiter ausgebaut: Seit einigen Wochen gibt es in Arnsberg Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Der neue Standort ergänzt die bisherigen Angebote in Meschede, Schmallenberg und Soest. Das Ambulant Betreute Wohnen begleitet Menschen mit psychischen Erkrankungen wie Depression, Psychosen und Persönlichkeitsstörungen auf ihrem individuellen Weg zu einem möglichst selbstbestimmten...

  • Arnsberg
  • 29.09.19
Ratgeber
Aufgrund von Entwässeerungsarbeitehn wird die B229 in Hüsten am Montag, 30. Oktober, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zwischen den Kreuzungen "Zum Herdringer Schloß"/B229 und "Bahnhofstraße"/B229 in Fahrtrichtung Autobahn gesperrt.

B229 in Hüsten wird gesperrt

Die B229 in Hüsten wird am Montag, 30. Oktober, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zwischen den Kreuzungen "Zum Herdringer Schloß"/B229 und "Bahnhofstraße"/B229 in Fahrtrichtung Autobahn gesperrt. Die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Werl wird in der gesperrten Zeit Entwässerungsarbeiten durchführen.

  • Arnsberg
  • 27.09.19
Kultur
Zahlreiche Oldtimer gibt´s wieder beim Treffen der Arnsberger Oldtimerfreunde zu sehen.

Herbstmarkt, Oldie-Treffen, Trödel und mehr
HerbstSonntag in Arnsberg hat einiges zu bieten

Buntes Herbsttreiben in der ganzen Stadt bietet der Arnsberger Herbstsonntag am 29. September. Der Programmbogen spannt sich dabei auch in diesem Jahr wieder zwischen Gutenbergplatz und Altstadt. Viele Aktionen und Veranstaltungen in der Stadt bieten einen abwechslungsreichen HerbstSonntag für die ganze Familie. Im Bereich Alter Markt erwartet die Besucher ein gemütlicher Herbstmarkt mit Angeboten und Handwerkern. Ein besonderes Highlight neben den Sauerländer-Spezialitäten vom Hofladen ist in...

  • Arnsberg
  • 27.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.