Alles zum Thema Bludau

Beiträge zum Thema Bludau

Vereine + Ehrenamt
Geschäftsführer Franz-Josef Vospohl erläutertet die anstehenden Arbeiten im Becken.
8 Bilder

Sanierungsarbeiten im Wulfener Hallenbad

Derzeit ist das Wulfener Hallenbad für den öffentlichen Badebetrieb gesperrt. Grund dafür sind die jährlichen Sanierungsarbeiten, die wie im jeden Jahr, in den Winterferien ausgeführt werden. Rund ein Dutzend Ehrenamtliche und einige Fachfirmen sind zurzeit damit beschäftigt, das Bad, das nun in Händen des Trägervereins liegt, zu verschönen, zu reinigen und schadhafte Stellen auszubessern. So werden unter anderem die kompletten Silikonfugen im Becken erneuert. Auch soll die defekte...

  • Dorsten
  • 31.12.13
  •  1
Überregionales
5 Bilder

Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt / Hubschrauber im Einsatz

Schwere Kopfverletzungen erlitt am Montagnachmittag eine 79-jährige Dorstenerin, als sie im Kreuzungsbereich Schollbrockstraße Ecke Hellweg in Hervest Dorsten von einem 71-jährigen Pkw Fahrer, ebenfalls aus Dorsten, erfasst wurde. Die Verletzungen der Fahrradfahrerin waren so schwerwiegend, dass die Besatzung des Rettungswagen und Notarztes einen Rettungshubschrauber zur Unterstützung anforderten. Nach der Erstversorgung wurde sie ins Knappschaftskrankenhaus nach Recklinghausen geflogen. Für...

  • Dorsten
  • 31.12.13
Überregionales
6 Bilder

Verletzte und Vollsperrung nach Unfall auf der A 31

Am Montagmorgen kam es auf der BAB 31 zwischen Lembeck und Schermbeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 07.00 Uhr fuhr ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Kleintransporter auf, der aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse vorsichtig unterwegs war. Das Firmenfahrzeug kam an den Mittelschutzplanken zum Stillstand. Der Unfallverursacher kam auf den Standstreifen zum Stehen. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt. Die alarmierte Feuerwehr...

  • Dorsten
  • 30.12.13
Überregionales
2 Bilder

Adventskranz brannte: Feuerwehr löschte schnell

Glücklicherweise wurde der Brand eines Adventskranzes in Dorsten am Donnerstagabend zeitnah entdeckt, so dass die Feuerwehr schnell eingreifen und löschen konnte. Zwar waren die Wohnungsinhaber nicht zu Hause, aber durch die Hitze des Brandes platzte eine Scheibe und so wurden Nachbarn auf das Feuer aufmerksam. Die alarmierte hauptamtliche Wache der Feuerwehr Dorsten konnte dann umgehend den brennenden Adventskranz löschen und nach Draußen tragen. Anschließend wurde das Wohnhaus an der...

  • Dorsten
  • 27.12.13
Überregionales
6 Bilder

Schwerer Reitunfall in Hervest: Rettungshubschrauber im Einsatz

Aufgrund eines schweren Reitunfalls musste am Samstagnachmittag ein Rettungshubschrauber eine junge Reiterin in eine Spezialklinik fliegen. Gegen 14 Uhr war eine Reitergruppe, bestehend aus drei Frauen und ihren Pferden, in Hervest Dorsten unterwegs. Auf einem Feldweg in der Orthöve kam ein Pferd zu Fall und begrub eine 22-jährige Dorstenerin unter sich. Der Frau erlitt schwerste Verletzungen und musste noch vor Ort von einem Notarzt versorgt werden. Für den Transport in eine Spezialklinik...

  • Dorsten
  • 23.12.13
Überregionales
10 Bilder

Weihnachtsfeier der Dorstener Jugendfeuerwehr

Zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier trafen sich am Freitagabend die Mitglieder der Dorstener Jugendfeuerwehr Gruppe Nord. Die gut 30 Jugendlichen kamen im Wulfener Gerätehaus für ein paar besinnliche Stunden zusammen. Als Überraschungsgast schauten auch der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht auf Einladung von Jugendleiter Christian Dehling vorbei. Natürlich hatten die Beiden für jeden ein kleines Geschenk im Gepäck. Vorher wurde aber auch noch aus dem goldenen Buch vorgelesen. Da wurde so...

  • Dorsten
  • 23.12.13
Überregionales
8 Bilder

Pkw überschlägt sich in der Ausfahrt: Fahrer schwer verletzt

Am frühen Samstagmorgen gegen kurz vor 2 Uhr kam es in der Ausfahrt Haltern der A 43 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Dorstener wollte mit seinem Auto die Ausfahrt Haltern in Fahrtrichtung Münster befahren, als das Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam. Der Wagen prallte gegen zwei Bäume und überschlug sich. Durch die Wucht des Unfalls wurde der Fahrer aus dem Fahrzeug geschleudert. Ein nachfolgender Pkw Fahrer fand den schwer verletzt...

  • Dorsten
  • 23.12.13
Überregionales
3 Bilder

Seniorin wurde Beiwagen erfasst und schwer verletzt

Am Mittwochabend kam es gegen 18.05 Uhr auf der Gahlener Straße in Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Dorstener Seniorin versuchte in Höhe eines Rewe Einkaufsmarktes die Straße zu überqueren. Dabei wurde sie von einem Krad mit Beiwagen eines 68-jährigen Dorstener erfasst und zu Boden geschleudert. Hierdurch erlitt sie schwere Verletzungen und musste noch vor Ort von einem Notarzt behandelt werden. Per Rettungswagen ging es anschließend ins Dorstener Krankenhaus. Für...

  • Dorsten
  • 19.12.13
Überregionales
8 Bilder

Lippetor Abbrucharbeiten laufen auf Hochtouren / Noch keine Baugenehmigung für Mercaden

Das ehemalige Lippetor Einkaufscentrum am Westwall in Dorsten wird derzeit abgerissen. Eine Abbruchfirma Bergisch Gladbach sorgt mit mehreren Baggern und Spezialgerät dafür, dass das Lippetor augenscheinlich bald Geschichte ist. Allerdings gibt es für das geplante nachfolge Projekt, die Mercaden, noch keine Baugenehmigung der Stadtverwaltung. In dem Bauantrag sind nach Aussagen der Stadt noch einige Punkte, die noch der Klärung bedürfen.

  • Dorsten
  • 19.12.13
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Flammen schlugen aus einem Kamin in Lembeck

Anwohner der Rhader Straße in Lembeck bemerkten am Montagmorgen, dass aus einem Kamin in der Nachbarschaft Flammen schlugen. Da die Bewohner des Hauses zunächst nicht zu Hause waren, wurde der Notruf gewählt. Daraufhin alarmierte die Kreisleitstelle drei Löschzüge der Dorstener Feuerwehr. Nebendem Löschzug Lembeck erschien auch die hauptamtliche Wache vor Ort. Der Löschzug Rhade stand in Bereitschaft am Gerätehaus. Mittlerweile waren auch die Eigentümer wieder zu Hause eingetroffen und...

  • Dorsten
  • 16.12.13
Überregionales
15 Bilder

Schwerer Unfall auf der Rekener Straße: Feuerwehr befreit Insassen

In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es im Dorstener Ortsteil Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 01.30 Uhr befuhr ein Audi die Rekener Straße von Klein Reken in Fahrtrichtung Lembeck. In einer leichten Kurve kam die Fahrerin aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam nach etlichen Metern im Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt drei Personen, wovon zwei eingeklemmt...

  • Dorsten
  • 16.12.13
Überregionales
5 Bilder

Unfall nach Reifenplatzer auf der A 31

Großes Glück hatte am Dienstagvormittag ein 49-jähriger Dorstener, der mit einem Transporter samt Anhänger, auf der A 31 zwischen Schermbeck und Dorsten Lembeck unterwegs war. Gegen 10.30 Uhr platzten am Anhänger die Reifen und er verlor die Kontrolle über sein Gespann. Das Fahrzeug und der voll beladene Anhänger schleuderten auf der Hauptfahrbahn um die eigene Achse und krachten anschließend in die Leitplanken. Glücklicherweise waren keine anderen Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt und auch...

  • Dorsten
  • 12.12.13
Überregionales
6 Bilder

Unfall im Nebel: Pkw landet Kopfüber im Graben

Im dichten Nebel kam es am Mittwochvormittag zu einem Verkehrsunfall in Dorsten. Ein 18-jähriger Pkw Fahrer aus Dorsten befuhr gegen 11 Uhr die Straße An der Wienbecke in Fahrtrichtung Dorsten, als er aufgrund der schlechten Sicht einen verkehrsbedingten Rückstau, in Höhe der Einmündung Zum Roten Stein, zu spät bemerkte. Er versuchte noch dem vorausfahrenden Pkw auszuweichen, verlor dabei aber die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte in den gegenüberliegenden Straßengraben. Der Wagen...

  • Dorsten
  • 12.12.13
Natur + Garten
5 Bilder

Maisspur führte von Wulfen bis Lembeck

Eine mächtige Maisspur von Wulfen bis nach Lembeck zog am Mittwochnachmittag ein bislang unbekannter Landwirt. Vermutlich hatte der Fahrer eines Treckers samt Anhänger vergessen seine Ladeklappe richtig zu verschließen, so dass während der Fahrt stetig Mais auf die Fahrbahn rieselte. Die Maisspur zog sich über die B 58 (Dülmener Straße) und der Wulfener Straße bis nach Lembeck hin. Erst im Bereich der Genossenschaft endete die Spur. Durch den Verkehr wurde der Mais teilweise verfahren und...

  • Dorsten
  • 12.12.13
Überregionales
2 Bilder

Kind erleidet schwere Kopfverletzungen: Hubschrauber im Einsatz

Bei einem Fußballturnier in der Wulfener Gesamtschulsporthalle am Sonntagvormittag kam es zu einem tragischen Unglücksfall. Ein 8-jähriger Junge war als Zuschauer des Nikolaus Turnier des Grün Weiß Barkenberg dabei, als er nach Zeugenaussagen über ein Geländer kletterte und gut drei Meter in die Tiefe stürzte. Dabei erlitt der Junge schwere Kopfverletzungen und musste noch vor Ort von einem Notarzt versorgt werden. Für den Transport in eine Spezialklinik wurde dann der Rettungshubschrauber...

  • Dorsten
  • 09.12.13
Überregionales
4 Bilder

Schwangere nach Unfall ins Krankenhaus eingeliefert

Auf der Marler Straße (B 225) im Bereich der Stadtgrenze zwischen Dorsten und Marl kam es am Samstagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Schwangere Frau zur Untersuchung ins Krankenhaus kam. Ein 35-jähriger Dorstener befuhr mit seiner Frau die Marler Straße von Dorsten in Richtung Marl. Etwa in Höhe der Überführung der L 608 bemerkte er einen Rückstau zu spät und versuchte auszuweichen. Dabei kam sein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen ein...

  • Dorsten
  • 09.12.13
Ratgeber
12 Bilder

Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg wurde entschärft

Eine Fliegerbombe, die am Mittwochmittag bei Erdarbeiten in einer Baugrube in Dorsten Wulfen gefunden wurde, ist am Abend entschärft worden. Aus dem 5-Zentner-Sprengkörper wurden um 17.53 Uhr die beiden Zünder demontiert. Feuerwerker Uwe Pawlowski war am Abend froh, dass alles so gut geklappt hatte. Zuvor hatten rund 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst ca. 200 Bewohner evakuiert. Viele Straßen, unter anderem auch die B 58, wurden gesperrt.

  • Dorsten
  • 05.12.13
Überregionales
10 Bilder

Brand in Wulfener Behindertenwerkstatt sorgt für Großeinsatz

Am Mittwochmorgen kam es in der Werkstatt für Behinderte in Wulfen zu einem größeren Brand. Kurz vor 10.00 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten mit insgesamt vier Löschzügen zur Thüringer Straße alarmiert. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine dunkle Rauchsäule erkennen. Parallel zur Alarmierung hatten die Mitarbeiter bereits mit einer Evakuierung der Mitarbeiter begonnen. Als die ersten Feuerwehreinheiten eintrafen hatten alle Personen unverletzt das Gebäude verlassen. Daraufhin...

  • Dorsten
  • 05.12.13
Überregionales
10 Bilder

Umgestürzter Kartoffel-Lkw blockierte die A 31: Vollsperrung und Stau

Eine ganze Ladung Kartoffeln verteilten sich am Mittwochvormittag auf der BAB 31 in Höhe der Anschlussstelle Reken. Hier hatte ein Lkw Fahrer aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über seine Sattelzugmaschine verloren und war ins Schleudern geraten. Durch den auf der Seite liegenden 40 Tonnen Lkw und seine Ladung ist derzeit die A 31 in Fahrtrichtung Bottrop voll gesperrt. Die Polizei leitet den Verkehr im Kreuz Borken ab. Zurzeit gibt es einen Stau von über drei Kilometer. Die...

  • Dorsten
  • 05.12.13
  •  1
Ratgeber
10 Bilder

Eine Schule für alle: Volles Haus beim Tag der offenen Tür in der GSW

„Hereinspaziert!“, hieß es am Samstag bei der Wulfener Gesamtschule. Zahlreiche mögliche zukünftige Schüler und ihre Eltern nutzen die Gelegenheit, sich vor Ort über diese Schulform mit ihren breit gefächerten Angeboten, ihre Strukturen und den Unterricht zu informieren. An diesem Tag der offenen Tür stellten vor allem viele Schüler, aber auch Lehrer ihre Projekte und Arbeitsergebnisse vor. Ein Schwerpunkt bildete an diesem Samstag unter anderem die Bläserklassen. Hier konnten sich die...

  • Dorsten
  • 02.12.13
Vereine + Ehrenamt
Klaus Schulten, Mirko Bernhardt, Franz Vospohl, Irmgard Hummel-Engler, Christiane Schulten und Ulrich Schulten.

Bescherung für den Trägerverein Hallenbad Wulfen bereits am 1. Advent

Innerhalb von nur drei Stunden war die Tombola im Wulfener Rewe Markt am verkaufsoffenen Sonntag komplett ausverkauft. Es war aber auch zu verführerisch, im weihnachtlich dekorierten Einkaufsmarkt neben Begrüßungstrunk und Ständen mit Leckereien, an der Tombola vorbeizugehen, ohne ein Los zu kaufen. Jedes der zweihundert Lose war nämlich ein Gewinn. Der Erlös ergab die stolze Summe von 400 Euro, die komplett dem Trägerverein des Wulfener Hallenbades überlassen wurde. Ein dickes Dankeschön...

  • Dorsten
  • 02.12.13
Überregionales
8 Bilder

Auto prallte auf der B 58 frontal gegen Baum

Am Samstagvormittag kam es auf der B 58 in Dorsten Wulfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 09.50 Uhr befuhr ein 61-jähriger Pkw Fahrer aus Dinslaken die Dülmener Straße (B58) von Haltern kommend in Fahrtrichtung Wulfen. Etwa in Höhe des Wohncentrums verlor er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nahezu ungebremst prallte das Fahrzeug anschließend frontal gegen einen Alleebaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das...

  • Dorsten
  • 02.12.13
Kultur
6 Bilder

30 Jahre Gemeinschaftshaus Wulfen

In diesen Tagen ist das Barkenberger Gemeinschaftshaus am Wulfener Markt 30 Jahre alt geworden. Bereits im Dezember des Jahres 1974 wurde vom, damals noch Wulfener Rat, empfohlen ein Gemeinschaftshaus in diesem Stadtteil zu bauen. Nach der kommunalen Neugliederung im Januar 1975 wurde dann im Mai des Jahres vom Dorstener Rat eine Studie über die Vergabe beschlossen. Im Juli 1976 wurde schließlich der Grundsatzbeschluss vom Dorstener Rat verfasst, dass das Gemeinschaftshaus gebaut wird....

  • Dorsten
  • 22.11.13
Überregionales
6 Bilder

Rettungshubschrauber nach Arbeitsunfall im Einsatz

Einen schweren Arbeitsunfall gab es am Montagvormittag auf dem Betriebsgelände der Firma Nagel an der Baldurstraße in Dorsten. Ein 50-jähriger Dorstener verletzte sich schwer, als er mit einem Lastenaufzug fuhr und dieser aus bislang unbekannten Gründen plötzlich eine Notbremsung einleitete. Der 50-jährige wurde vom Notarzt und dem Rettungsdienst der Feuerwehr Dorsten vor Ort erstversorgt. Für den Transport ins Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen wurde der Rettungshubschrauber...

  • Dorsten
  • 19.11.13