Förderer

Beiträge zum Thema Förderer

Überregionales
Die Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen unterstützt die "Start-upRuhr Demo Night" als Partner vor Ort und hofft auf viele Start-ups, aber auch interessierte Besucher.

„Start-upRuhr Demo Night“

Die Gründerszene Ruhr präsentiert sich in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen auf der „Start-upRuhr Demo Night“ am Mittwoch, 12. September, von 18 Uhr bis Mitternacht im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Hier zeigen die Start-ups aus der Metropole Ruhr, was sie zu bieten haben. Junge Unternehmen sind eingeladen, mit ihrem innovativen Produkt, ihrer bahnbrechenden Dienstleistung dabeizusein. „Anfassen und ausprobieren“ ist das Motto der „StartUpRuhr Demo Night“. Bei der...

  • Gelsenkirchen
  • 08.09.18
Kultur
Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer des Trainingsbergwerks Recklinghausen (v.l.): Jochen Schwanzlberger (Beisitzer), Uwe Reichelt (stellvertretender Vorsitzender), Simone Dyherrn (Kassiererin), Ralf Deckart (Beisitzer), Bernd-Uwe Seeger (Vorsitzender) und Klaus Gülzau (Beisitzer). Foto: Dietmar Klingenburg

Trainingsbergwerk bleibt: Freunde und Förderer begleiten den Weg in die Zukunft

Auch nach der Stilllegung der letzten beiden deutschen Steinkohlenbergwerke Ende dieses Jahres soll das Trainingsbergwerk (TBW) in Recklinghausen den Betrieb aufrechterhalten. Dient das TBW der RAG bisher als Ausbildungs- und Fortbildungsstätte, soll es künftig bergmännischen Gemeinschaften eine neue Heimat bieten sowie auch Unternehmen, Hochschulen und Besuchern offenstehen. Um der deutschlandweit einmaligen Einrichtung den Weg in die Zukunft zu ebnen, riefen interessierte Freunde des...

  • Recklinghausen
  • 31.01.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hat schon viel gesehen, vor allem bessere Zeiten: Wetters Stadtsaal wird jetzt saniert.

Förderer für die gute Stube gesucht

Wetters Stadtsaal bekommt eine Frischzellenkur - Sanierung in drei Bauphasen - 300.000 Euro Kosten veranschlagt Wetter. Es tut sich was in Sachen Stadtsaal: Die Stadt Wetter als Eigentümerin des Gebäudes wird in den kommenden drei Jahren in drei Bauabschnitten substanzerhaltende und energetische Sanierungsmaßnahmen im Stadtsaal im Wert von 300.000 Euro durchführen. Zu diesem Zweck wird der Saal für insgesamt drei Bauabschnitte geschlossen. Die erste Bauphase erfolgt in der Zeit vom 11. Juli...

  • Hagen
  • 02.08.16
Kultur
Gekonnt, wie immer, präsentiert der Autor sein Werk
3 Bilder

Neues von...

M I K E GROMBERG (Roland Güthoff) GEWINNER oder VERLIERER (Du hast die Wahl) jaja, Bücher gibt es wie Sand am Meer, ganz sicher! Das ist auch GUT so! Ich liebe Bücher und Viele mit mir, da bin ich mir sicher! Sowas aber, wie DAS Buch hier, das NEUE von diesem´ GROMBERG ... das gibt es sicher nicht einfach so immer und überall und in jeder Buchhandlung und auch nicht an jeder Tanke´ wie Kaugummi oder diese Möchtegern´-Zeitung mit den vier großen Buchstaben, Ihr wißt schon...

  • Essen-Ruhr
  • 24.07.16
  •  10
  •  4
Überregionales

Johanniter suchen Förderer

Zurzeit gehen hauptamtliche Mitarbeiter der Johanniter in Iserlohn von Haus zu Haus, um die Bürger über die Arbeit der Johanniter zu informieren und Förderer für die Johanniter-Arbeit im Regionalverband Südwestfalen zu gewinnen. Die Johanniter weisen darauf hin, dass es Ziel dieser durchgeführten Aktion ist, neue Förderer zu gewinnen, die die Arbeit der Johanniter mit einer regelmäßigen Spende unterstützen. Oft keine staatlichen Fördermittel Die Mitarbeiter werden regelmäßig geschult...

  • Iserlohn
  • 25.06.16
Vereine + Ehrenamt

Verein fördert das Brauchtum

Es gibt Vereine, die kaum bekannt sind, die aber im Hintergrund helfend wirken. Dazu gehören auch die "Förderer des Brauchtums", die sich zur Aufgabe gemacht haben, den Karneval in Velbert zu unterstützen. Der stellvertretende Vorsitzende Holger Engel (links) überreichte jetzt jeweils 150 Euro an das Stadtprinzenpaar Frank II. und Steffi I. sowie das Kinderprinzenpaar Jamari I. und Lia I.

  • Velbert
  • 03.02.16
  •  1
Sport
Dr. Gerd Bollermann und Günther Nülle unterzeichneten Anfang Juli den Kooperationsvertrag zwischen Bezirksregierung und den Sportbünden.

Kreissportbund als Förderer des Sports

„Der Kreissportbund Märkischer Kreis ist Förderer des Sports und Partner von Politik, Verwaltung und Institutionen.“ Dies ist einer der Leitsätze, die sich die Verantwortlichen des Kreissportbundes Märkischer Kreis um den erst kürzlich gewählten neuen Vorsitzenden Günther Nülle gegeben haben. „Wir leben diese Leitsätze auch und versuchen, mit neuen Ideen den Sport stärker im gesellschaftlichen Leben zu verankern“, so Nolle, „dabei sind uns die Jüngeren ebenso wichtig wie die Älteren.“ Ein...

  • Iserlohn
  • 23.10.13
Überregionales
Die Stipendiatinnen und Ergotherapie-Studentinnen Barbara Gütgemann (im Bild links) und Verena Klagges (im Bild rechts) erläuterten den Förderern und Teilnehmern des Stipendiatentreffens den Einsatz verschiedener Hilfmittel in der behindertengerechten Küche der hsg, wie zum Beispiel das angewinkelte Besteck für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit.
2 Bilder

Förderer trafen auf Stipendiatinnen

Das dritte Treffen der Förderer und Stipendiatinnen der Hochschule für Gesundheit (hsg) hat unlängst stattgefunden. Die Hochschulleitung lädt jährlich Stipendiengeber und Stipendiatinnen zu einer Feierstunde in die hsg ein, um den Austausch und die Bindung zwischen Förderern und den Stipendiatinnen zu fördern. hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs bedankte sich bei den Förderern für ihr Engagement und bei den acht Stipendiatinnen der hsg für die Mitorganisation des dritten...

  • Bochum
  • 29.09.13
Überregionales
Strahlender Dr. Sigurd Pütter nach der Auszeichnung mit dem Verdienstorden 1. Klasse durch die stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann.

Verdienstorden 1. Klasse an Dr. Sigurd Pütter

Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz meinte einmal: „Es ist eine meiner Überzeugungen, daß man für das Gemeinwohl arbeiten muß und daß man sich im selben Maße, in dem man dazu beigetragen hat, glücklich fühlen wird“. Dr. Sigurd Pütter muss sich demnach ganz besonders glücklich fühlen: Er ist Geschäftsführer eines mittelständischen pharmazeutischen Unter­nehmens, das einst von seinem Vater gegründet wurde und zurzeit über 400 Mitarbeiter beschäftigt. Und zahlreichen Auszubildenden ebnete das...

  • Iserlohn
  • 17.07.13
Vereine + Ehrenamt
Spar dich frei

......und ewig grüßt das Murmeltier!

"Maaaamaaaaa, Paaaaapaaaaaa! Ich brauch neue Schuheeee!!!!" Alle Menschen ohne Kinder lässt dieser Satz völlig kalt. Man/frau hört ihn und im gleichen Moment ist er auch schon wieder vergessen. Für alle Menschen mit Kindern löst dieser Satz im Kopf und im Magen eine Vielzahl von Reaktionen aus! Schwindel, Panik, Schlafstörungen, Magenschmerzen, Durchfall, bis hin zur plötzlichen Ohnmacht! Eine Vielzahl von überflutenden Gedanken und Emotionen erreichen gleichzeitig Kleinhirn und...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.13
Ratgeber
Der Sparkassenvorstand Gelsenkirchen blickt dem neuen Jahr zuversichtlich entgegen (v.l.): Michael Klotz, Stephanie Olbering-Weihs und Bernhard Lukas.

Vertrauen ist: Gut. (Jahresbilanz der Sparkasse Gelsenkirchen)

Bei der Pressekonferenz der Sparkasse zur Bilanz 2012 wurde eines ganz deutlich: konservative Anlagen, vor allem „Betongold“ sind weiterhin beliebter als Wertpapiere. Die Anleger setzen weiterhin auf Sicherheit bei ihrem Geld. „Dabei sind vielen Anlegern wirklich gute Chancen auf dem Wertpapiermarkt entgangen, an dem sie im vergangenen Jahr bei den richtigen Anlagen bis zu 20 Prozent Gewinn hätten machen können“, bedauert Vorstandsmitglied Stephanie Olbering-Weihs das vorsichtige Verhalten...

  • Gelsenkirchen
  • 20.04.13
Vereine + Ehrenamt

WIR SIND DABEI!

Der Schuldlos e.V. hat mit seinem Konzept "Spar dich frei" überzeugt und hat sich unter zahlreichen Einsendungen, meist großer Träger, durchgesetzt. Das Konzept wird in der "Aktionswoche Finanzkompetenz" vom 15. - 19. Juli 2013 der großen Öffentlichkeit präsentiert. Bereits im Vorhinein wird durch zahlreiche Medienauftritte auf diese Aktionswoche hingewiesen. Funk, Fernsehen und Zeitungen werden über das so wichtige Thema Schuldenprävention berichten. Der Initiator das "Netzwerk...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.13
Politik

Neue Förderer für die Bartholomäus-Schule

Der Verein der Freunde und Förderer der Bartholomäus-Grundschule Iserlohn-Letmathe e.V. hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurden Dietmar Eggeling zum 1. Vorsitzenden sowie Ute Becker und Marion Vogt zu seinen Stellvertreterinnen gewählt. Das Amt des Kassenwarts übernimmt weiterhin Jörg Schellenberger, Schriftführerin wurde Andrea Reiche mit Barbara Metzger und Helmut Zimmer als Stellvertreter. Der neue Vorstand dankt den Vorgängern Carsten Jäker,...

  • Iserlohn
  • 12.03.13
Vereine + Ehrenamt
Zum Vereinsvorstand und den Beiräten gehören Dr. Alfons Gersmann, Mechthild Greive, Hauptgeschäftsführerin, Michael Hagedorn, Adelheid Henke, Christel Höltershinken, Michael Mantell, Otto Kentzler, Susanne Schamp, Barbara Sierau, Lothar Staschick,, Axel Voßschulte und Hubertus Weber.

Neu: Verein fördert Gemeinde

Der Vorstand des neu gegründeten Vereins der Freunde und Förderer der katholischen Bonifatius Gemeinde Dortmund-Mitte hatte 12 namhafte Beiräte aus der Gemeinde eingeladen. Bis auf Otto Kentzler und Hubertus Weber, die aus Urlaubsgründen verhindert waren, waren alle anderen geladenen Beiräte erschienen. Der Vorstand informierte über die künftige Arbeit des Vereins. Das Ziel des Vereins ist, das gemeindliche Leben der Gemeinde in all seinen Facetten zu stützen und zu fördern. Ziel ist es, dass...

  • Dortmund-City
  • 02.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.