Leichtathletik

Beiträge zum Thema Leichtathletik

Politik
SC-Chef Hans-Jürgen Koch und Bezirksbürgermeister Benjamin Brenk auf der Anlage im Löwental. 
Foto: Henschke
  2 Bilder

SC Werden-Heidhausen zum Gespräch bei OB Thomas Kufen
Mehr Geld fürs Löwental?

Nach einem Hilferuf des Vereins SC Werden-Heidhausen gibt es erste Lösungsansätze für den Sportplatz im Werdener Löwental. Der Vorsitzende Hans-Jürgen Koch hatte in einem Brandbrief SOS gefunkt. Der Verein pflegt seit zehn Jahren die stark frequentierte Sportstätte mit ihren zwei Kunstrasenfeldern und umfangreichen leichtathletischen Anlagen, ist damit aber überfordert. Der ehrenamtliche Einsatz der Vereinsmitglieder geht zurück und die städtischen Zuschüsse reichen hinten und vorne nicht....

  • Essen-Werden
  • 29.07.20
Sport
Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Koch und Bezirksbürgermeister Benjamin Brenk auf der Anlage im Löwental.
Foto: Henschke

Traditionsverein rief Bezirksbürgermeister um Hilfe
Ärger im Werdener Löwental

Im Werdener Löwental ist Betrieb von acht Uhr morgens bis abends 21 Uhr, mit rund 1.000 Vereinssportlern und unzähligen Schülern der Gymnasien. Auch am Wochenende brummt es auf der Anlage. Der SC Werden-Heidhausen ist nach Mannschaftsmeldungen der drittgrößte Essener Fußballclub und auch über die Grenzen der Stadt hinaus erfolgreich. Die 1. Herren spielen bereits in der Bezirksliga, dorthin sind nun auch die Damen höchst souverän aufgestiegen. Die B-Juniorinnen stiegen unlängst auf in eine...

  • Essen-Werden
  • 08.07.20
Sport
In den Klassen der Sechs- bis Elfjährigen erreichten sage und schreibe 223 Kinder das Ziel.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Siebter Crosslauf des WTB im Löwental mit Deutschen und Europa-Meistern
Glücklich ins Ziel gekommen

Das haben die Turnerbundler doch wieder prima hinbekommen. Tagelang hatte es geschüttet im Löwental. Triefende Wiesen waren ideale Bedingung für eine sehr anspruchsvolle Cross-Strecke. Doch drei Stunden vor Beginn des Wettkampfs strahlte plötzlich die Sonne. Der Untergrund war derart gut aufgeweicht, dass sogar auf ein 80 Meter langes Teilstück werden musste, da hier das Wasser partout nicht ablaufen konnte. Unter blauem Himmel, allerdings bei niedrigen Temperaturen, gingen 319 Teilnehmer...

  • Essen-Werden
  • 18.12.19
Sport
Mit 4,59 Metern legte Maya Dossmann einen sehr weiten Sprung hin.
Foto: WTB
  2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Weit über vier Meter geflogen

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Fußballer, Leichtathleten und Volleyballer glänzten. Die Nachwuchsvolleyballer der männlichen U13 trafen in der Oberliga zunächst auf den TVE Vogelsang. Gegen technisch starke und in der Abwehr sehr bewegliche Kontrahenten gelangen immerhin 14 und 15 Punkte. Im zweiten Spiel traf der WTB auf die Mädchen von der TB Schwelm. Hier behielten die Werdener mit 25:22 und 25:18 die Oberhand. Taktisch...

  • Essen-Werden
  • 13.10.19
Sport
Die C-Junioren mussten bei Adler Union Frintrop die Waffen strecken. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Jahresbestzeiten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Für die WTB-Leichtathleten gab es zum Ende der Saison noch einige Wettkämpfe. Zu den Regionsvergleichskämpfen des Leichtathletikverbandes Nordrhein in Euskirchen waren mit Tobias Buchmüller (U14) und Sebastian Knorn (U16) auch zwei Athleten des WTB eingeladen. Beide durften sich am Ende über den Gesamtsieg ihrer Teams freuen. Im Speerwurf konnte Sebastian mit 36,01 Metern zum Sieg seiner Mannschaft...

  • Essen-Werden
  • 09.10.19
Sport
WTB-Abteilungsleiter Reinhard Lehmann (r.) ist stolz auf Amelie Dierke und ihren Trainer Michael Nowotnik.
Foto: Archiv / Lukas
  2 Bilder

WTB-Athletin Amelie Dierke holte über 100 Meter Bronze bei den Deutschen Meisterschaften
Wieder auf dem Treppchen

Was für eine Bilanz! Auch bei ihrem letzten Auftritt bei Deutschen Jugendmeisterschaften sprintete Amelie Dierke wieder aufs Treppchen. Es gab Bronze für die Werdener Leichtathletin. Für Amelie war es der letzte Start bei Jugendmeisterschaften, da sie im nächsten Jahr der U 23 angehört. Die Werdenerin kann auf eine unglaubliche Serie bei Jugendmeisterschaften zurückblicken: 2016 wurde sie sensationelle Zweite über 200 Meter und bestätigte diese Platzierung ein Jahr später. Dazu kam noch ein...

  • Essen-Werden
  • 03.08.19
Sport
Die B-Junioren des SC Werden-Heidhausen siegten souverän gegen den SV Hösel. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Die „Blitze“ belegten den ersten Platz

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die WTB-Leichtathleten reisten mit einer „halben Hundertschaft“ nach Kettwig. An der Ruhrtalstraße waren in der Klasse U8 gleich mit drei WTB-Teams am Start. Auf dem Programm standen 30 Meter Sprint, Hochweitsprung, Schlagballwerfen und die Hindernisstaffel. Die „Werdener Blitze“ schafften es, in allen Disziplinen den ersten Platz zu belegen. Somit musste man nicht lange rechnen. Der Sieg ging nach...

  • Essen-Werden
  • 08.07.19
Sport
Die Beachvolleyballerinnen Yara Brauner und Jamie Riotte vom Werdener TB.
Foto: WTB
  2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Erfolgreiche Leichtathleten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Leichtathleten des WTB waren höchst erfolgreich unterwegs. Bei der Altersklasse U20 ging es bei den Deutschen Meisterschaften in Wetzlar für die 4 x 400 Meter-Staffel in drei Zeitendläufen um die Platzierungen. Die Startgemeinschaft Essen/Ruhr mit Viktoria Heising, Clara vom Hove, Hannah Kowalski (alle Überruhr) und Elly Wrede (WTB) gewann ihren Lauf in der Zeit von 4:03,45 Minuten und holte...

  • Essen-Werden
  • 02.07.19
Sport
Bei der U12 musste sogar das Zielfoto entscheiden.
Foto: WTB / Jöhring
  2 Bilder

Werdener Leichtathleten überzeugen als Ausrichter eines Großereignisses
WTB meistert die Herausforderung

Ursprünglich lautete die Wettervorhersage noch „viel Sonne bei 32 Grad“. Doch dann blickte WTB-Abteilungsleiter Reinhard Lehmann skeptisch: Es wurde immer kühler und stürmischer. Für die Deutschen Meisterschaften über 10.000 Meter am Hallo in Stoppenberg hatten 215 Starter aus 151 Vereinen gemeldet. Das waren wesentlich mehr als bei Meisterschaften der Vorjahre. Mit der Ausrichtung dieses Großereignisses wurden der Werdener Turnerbund sowie der Förderverein der Essener Leichtathletik...

  • Essen-Werden
  • 11.06.19
Sport
In Wuppertal ging es um die Titel in den Staffelwettbewerben.
Foto: WTB
  2 Bilder

Was war los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Der WTB schafft es ins Nordrheinfinale

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Für die jungen Werdener Leichtathleten standen gleich drei wichtige Sportfeste an. In drei verschiedenen Städten fanden die Regionalmeisterschaften statt. Um den Einzug ins Nordrheinfinale ging es in Velbert. Mit zwei Mädchen- und einem Jungenteam waren die Werdener am Teamwettkampf beteiligt. Die drei Erstplatzierten der Vorrunde sollten das Finale erreichen. Es wurde spannend bis zur letzten...

  • Essen-Werden
  • 08.06.19
Sport
Die U17 Mädchen des SC Werden-Heidhausen verpassten nur hauchdünn den Meistertitel. 
Foto: Bangert
  3 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Hauchdünn den Titel verpasst

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Fußballerinnen verpassten nur hauchdünn den Meistertitel. Der Ausdruck „drückend überlegen“ wäre sogar noch untertrieben. Nach acht Minuten stand es für die U17 Mädchen des SC Werden-Heidhausen schon 4:0 gegen den Tabellenvorletzten aus Remscheid. Zur Pause lag Werden bereits mit 13:0 in Führung. Zwar ließ es das Team etwas ruhiger angehen, doch am Ende stand ein durchaus verdientes 22:0 zu...

  • Essen-Werden
  • 27.05.19
Sport
Hoch und weit ging es vor gefüllter Tribüne. 
Foto: Bangert
  3 Bilder

Die Leichtathleten des Werdener TB begeisterten beim 5. Kinderhallensportfest
Ein Pokal blieb in Werden

Ein närrisches Stelldichein der jungen Leichtathleten gab es in der Dreifachhalle im Sportpark Löwental. Über 400 Fans unterstützten die jungen Sportler. Zum fünften Mal fand das Kinderhallensportfest des Werdener Turnerbundes statt. An die 200 Kinder gingen in den drei Altersklassen U 8, U 10 und U 12 an den Start. Die 21 Teams kamen aus Monheim, Bottrop, Duisburg, Steele-Horst, Überruhr, Stoppenberg, Bergeborbeck und natürlich aus Werden. Die Wettbewerbe 30 Meter Sprint, 30 Meter...

  • Essen-Werden
  • 05.03.19
Sport
Hendrik Hardt gewann das Kugelstoßen mit 6,44 Metern.
Foto: privat
  3 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Hendriks Kugel flog am Weitesten

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Spiele der Fußballer wurden aufgrund der Witterung abgesetzt. Die C-Junioren der DJK Werden mussten gegen den haushohen Favoriten MTG Horst ran. Manchmal sind fehlende Körperkraft und -größe mit spielerischem Witz nicht zu kompensieren. Die grün-weißen Handballer um Trainerin Patricia Domeau begannen mutig, bis zum 3:5 hatte Fabian Hesterkamp schon dreimal dem gegnerischen Torwart überwunden....

  • Essen-Werden
  • 04.02.19
Sport
Nicht zu bremsen waren die Löwentaler C-Junioren.  
Foto: Gohl
  2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Die Werdener liefen allen davon

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Fußballer und Leichtathleten trotzten den mauen Temperaturen. Bei der Tusem-Waldlaufserie zeigten die Läufer des Werdener Turnerbundes ihre gute Form. Beim ersten Lauf herrschten mit Waschküchenwetter und Regen nicht so gute Rahmenbedingungen. Mit ersten Plätzen für Johanna und Sebastian Knorn sowie Mara und Florian Koch waren die Werdener höchst erfolgreich. Zweite Plätze gab es durch Lina...

  • Essen-Werden
  • 21.01.19
Sport
Der sechste Werdener Crosslauf im Löwental. 
Foto: Gohl
  8 Bilder

Werdener Crosslauf hatte Wiesen, Sand, Rindenmulch, Matsch, Hügel und Schnee zu bieten
Herr Lehmanns Gespür für Schnee

Immer wieder blickte Reinhard Lehmann nach oben. Die Regengüsse der letzten Tage hatten ihn schon erfreut. Doch nun schleppten die Wolken das absolute Nonplusultra heran: Schnee! Am 3. Advent stieg die sechste Auflage des Werdener Crosslaufes. Der Werdener Turnerbund als Veranstalter hatte bisher nie Niederschläge zu vermelden gehabt. WTB-Organisator Lehmann entwickelte sich in der Zeit zum Hobby-Meteorologen: „Die Veranstaltungen fanden bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bis hin zu zwölf...

  • Essen-Werden
  • 19.12.18
Sport
Die C-Junioren hatten einige Rückschläge zu verdauen. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Famose Aufholjagd

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport? Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. In der Oberliga ließ die männliche U16 der WTB-Volleyballer aufhorchen. Trainer Torben Heimeshoff war jedenfalls sehr zufrieden nach dem 2:0-Erfolg seiner männlichen U16 über die Konkurrenz aus Marl. In der Tabelle der Oberliga rangiert der Werdener TB jetzt auf schon auf dem dritten Platz. Der doch recht einfache...

  • Essen-Werden
  • 13.10.18
Sport
Die Werdener Leichtathleten mit Reinhard Lehmann beim LVN-Finale in Köln. 
Foto: Privat
  2 Bilder

Gänsehaut pur beim Nordrheinfinale

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport? Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die jungen Leichtathleten erlebten bewegende Momente. Die WTB-Starter konnten beim Nordrhein-Teamfinale der Klasse U12 überzeugen. Insgesamt 18 Teams qualifizierten sich als Vorrundensieger für das Finale in Köln. Die Werdener traten an mit Emma Engel, Benjamin Hagen, Hendrik Hardt, Mischa Jesse, Johanna Knorn, Johannes...

  • Essen-Werden
  • 09.10.18
Sport
Besondere persönliche Beziehung (v.l.): Athlet Arthur Abele und Trainer Christopher Hallmann traten früher noch in Wettkämpfen gegeneinander an. Fotos: Hallmann
  2 Bilder

Gold in Berlin: Essener macht Arthur Abele zum Europameister!

Als erster Deutscher bei der diesjährigen Europameisterschaft in Berlin stieg Arthur Abele mit 8.431 Punkten auf den höchsten Podiumsplatz. Sein unglaubliches Comeback nach zahlreichen Rückschlägen und Verletzungen verdankt Abele auch Christopher Hallmann, der den ältesten Goldmedaillengewinner der Zehnkampf-Geschichte seit 2013 trainiert. Der gebürtige Essener startete seine steile Karriere in der Jugend von Grün-Weiß Schönebeck und übernimmt nächstes Jahr den Bundestrainerposten. „Ich...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.18
  •  1
Sport
Amelie Dierke vom Werdener Turnerbund ist Deutsche Meisterin über 200 Meter. 
Foto: Daniela Fabri-Dierke
  2 Bilder

Sensation in Rostock

Amelie Dierke vom Werdener Turnerbund ist Deutsche Meisterin über 200 Meter Die Sensation ist perfekt, Amelies Blick sucht ihren Trainer. Michael Nowotnik wartet schon am Rand, eine überglückliche Siegerin wirft sich ihm in die Arme. Der Werdener Turnerbund hat so manches Talent in seinen Reihen: Amelie Dierke steht nach ihrem sensationellen Erfolg im Fokus. Coach Nowotnik betreut die Leichtathletin schon seit vielen Jahren, die harte Trainingsarbeit im Sportpark Löwental zahlt sich aus:...

  • Essen-Werden
  • 30.07.18
Sport
Tolle Ergebnisse erzielte der WTB-Nachwuchs bei den Stadtmeisterschaften im Mehrkampf.Foto: Privat

WTB-Leichtathleten zeigten ihr ganzes Können

Kurz vor den Sommerferien fanden für die jungen U 12- und U 14-Leichtathleten die Stadtmeisterschaften im Mehrkampf ( Einzel- und Teamwertung) auf dem Programm. 16 Athleten (jeweils acht Mädchen und Jungen ) mussten mit ihren Mitstreitern beim Dreikampf die Kräfte messen. Für alle war es eine Premiere. Zum ersten Mal wurden ihre Zeiten elektronisch gemessen und man musste auf die Fehlstartregelung achten. Bei guten Leichtathletikbedingungen - und diesmal ohne Gegenwind- wollten Lina...

  • Essen-Werden
  • 20.07.18
Sport
Amelie Dierke vom WTB ist in Topform.

Amelie Dierke im Nationalteam!

In Darmstadt fand die U20-Gala des deutschen Leichtathletikverbandes statt. Für diese Veranstaltung hatte der DLV auch Amelie vom Werdener Turnerbund eingeladen. Über 200 m gingen U 26-Jugendliche aus ganz Europa in fünf Vorläufen an den Start. Im zweiten Lauf lief Amelie mit Mitstreiterinnen aus Island, Finnland, Norwegen und der Schweiz. Nach einem tollen Lauf durch die Kurve und leichtem Gegenwind auf der Geraden überquerte sie als Erste die Ziellinie - neue Bestzeit und zugleich auch...

  • Essen-Werden
  • 29.06.18
Sport
Clemens freut sich über seinen Erfolg.Foto: Privat

Werdener Leichtathleten bei den Nordrheinmeisterschaften

Bei den Nordrheinmeisterschaften der U20, U18 und U16 war der Werdener TB mit vier Aktiven am Start. In der Altersklasse U20 ging Amelie Dierke als Favoritin über 100 m und 200 m an den Start. Da sie erst seit ca. drei Wochen im vollen Training war, musste man gespannt sein, wie die Rennen ausgehen. Nach überlegenem Vorlaufsieg zog sie ins Finale und gewann dies in 12,03 sek.. Über 200 m kam sie mit 24,53 sek. ebenfalls dicht an ihre Bestleistung heran. Mit zwei Nordrheintiteln kehrte sie...

  • Essen-Werden
  • 19.06.18
Sport
Auf geht’s zur Stadionrunde für Kinder, Erzieherinnen und Eltern. 
Foto: Henschke
  3 Bilder

Schnell wie ein Pfeil

160 bärenstarke Kita-Kinder rannten, sprangen und warfen im Sportpark Löwental Die Kinder vom Rummelpott haben es auf sogar ihren Shirts stehen: „Schnell wie ein Pfeil“. Rund 160 kleine Sportler aus acht Kitas bevölkern den Sportpark Löwental. Wieder haben Henrike Galla und Günther Mayer vom WTB geladen, doch mal erste Schritte in Sachen Leichtathletik zu unternehmen. Das klappt bestens: Angefeuert von ihren Fans, wachsen die Kleinen über sich hinaus, sie werfen und springen wie die...

  • Essen-Werden
  • 19.05.18
Sport
WTB-Leichtathletin Amelie Dierke wurde Deutsche Vizemeisterin über 100 und 200 Meter. 
Foto: Archiv / Lukas
  2 Bilder

Im Verein ist Sport am Schönsten

Brigitte Schmitt folgt auf Ulrich Legel und übernimmt das Ruder beim WTB Der Werdener Turnerbund mit seinen vielen Sparten und 1.666 Mitgliedern segelt in die Zukunft: Brigitte Schmitt übernimmt ab sofort als Vorsitzende das Ruder beim Großverein. Ihr zur Seite steht weiterhin Ulrich Kromer. Vom verstorbenen Vorsitzenden Ulrich Legel berichtete Weggefährte Willi Löbbert: „Über seine Tochter Marion und das Schwimmen kam er zum WTB. Mit seiner Frau Christel war Uli sofort bereit, den Aufbau...

  • Essen-Werden
  • 26.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.