preisverleihung

Beiträge zum Thema preisverleihung

Kultur
4 Bilder

Preis für Kinderbuchautor Knister

Kürzlich bekam die Maria-Kunigunda-Grundschule inKarnap besuch vom Kinderbuchautor Ludger Jochmann, oder auch besser bekannt unter seinem Pseudonym Knister. Knisters bekannteste Figur dürfte die Hexe Lilli sein, die in vielen Büchern Kinder durch verschiedene Lese-, Lern- und Altersstufen begleitet. An der Grundschule bekam er nun die Maria-Kunigunda-Friedenstaube des Künstlers Richard Hillinger überreicht. Diese wird jährlich an Personen verliehen, die sich in besonderem Maße für...

  • Essen-Nord
  • 14.06.13
Überregionales

Frida Levy-Schüler in Berlin ausgezeichnet

Das Team „workingfrida“ der Gesamtschule reiste nach Berlin um den Sonderpreis des Projektes „KIK- Kompetenzen, Interessen, Kooperationen“ entgegen zu nehmen. Sie setzten sich mit Fragen zur Arbeitsgesellschaft auseinander und hielten ihre Ergebnisse in Videobeiträgen fest. Sie sind auf www.kik-jugendbildung.de unter Wettbewerb – Medienbeiträge unter dem Titel „Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Arbeit“ zu finden.

  • Essen-Nord
  • 14.06.13
Überregionales
Hans Martz, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Essen , erhält von Kai Fürderer (Bild, re.) vom Institut für Vermögensaufbau in München die begehrte Auszeichnung.

Titelverteidiger - Sparkasse erhält Preis für Kundenberatung

Eine optimale Betreuung in Finanzfragen wünscht sich wohl jeder, der sein Geld gut angelegt wissen möchte. Dass bei der Sparkasse Essen Experten in Sachen Kundenberatung sitzen, wurde jetzt zum wiederholten Male attestiert. Auch 2012 holte das Geldinstitut den Sieg beim City Contest. Bereits zum zweiten Mal zeichnete das Magazin ­„FocusMoney“ die Sparkasse Essen für ihre Beratung als „Beste Bank“ aus. Sogenannte „Mystery Shopper“ des Instituts für Vermögensaufbau in München (IVA) machten sich...

  • Essen-Nord
  • 11.06.13
Kultur
Jetzt ist es offiziell: Die Gesamtschule Wulfen zählt zu den besten in NRW.
2 Bilder

Gesamtschule Wulfen gehört zu den Gewinnern des Landespreises "Starke Schule"

„Starke Schulen“ in Nordrhein-Westfalen: Die Gesamtschule Wulfen hat den 3. Platz im Landespreis des bundesweiten Schulwettbewerbs „Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen“ gewonnen. Auch die Städtische Gemeinschaftshauptschule Niedersprockhövel (Platz 1) und die Erich-Kästner-Realschule in Gladbeck (Platz 2) dürfen sich freuen. Schüler und Lehrkräfte nahmen heute in Düsseldorf von Schulministerin Sylvia Löhrmann die Preise entgegen. Der Wettbewerb prämiert...

  • Dorsten
  • 13.03.13
Politik
Der Ersatz für den Steiger-Award. Wie wird er heißen?

Endlich Ersatz für Steiger-Award

Nach langen streng geheimen Vorbereitungen und vielen schwierigen Verhandlungen, ist es jetzt so weit: Am 12.03.13 wird der neue Bochumer Award der Öffentlichkeit vorgestellt. Nur sein Name ist bis heute ein gut gehütetes Geheimnis. Weil der Steiger-Award mittlerweile so einen schlechten Ruf hat, haben engagierte Bürger dieser Stadt den Plan gefasst, einen wirklichen Sympathiepreis zu stiften, der das Wirken von Menschen in dieser Stadt würdigt. Mit diesem Herzensanliegen Bochum haben sie...

  • Bochum
  • 10.03.13
Kultur
12 Bilder

Lob ist wichtig

In der Apostelkirche an der Mülheimer Straße fand vor Kurzem eine Schulinterne Preisverleihung für besondere Leistungen, der Realschule Essen-West statt. Mehr als 60 Preise wurden an diesem Tag von zwei Fußballern des RWE an die Schülerinnen und Schüler verteilt. Für Schuldirektor Thomas Jung und die stellvertretende Direktorin Rita Williams ist das Motto: „Durch Anerkennung und Aufmunterung kann man in einem Menschen die besten Kräfte mobilisieren“, von Charles M. Schwab (1862-1939). Schon...

  • Essen-West
  • 20.02.13
  •  2
Kultur
4 Bilder

Preisverleihung in der Küppersmühle

Zum zwölften Mal in Folge wurde gestern im MKM Museum Küppersmühle den Deutsche Bank Stiftung Jugend-Kunst-Preis vergeben. Auch 2012 haben sich wieder 20 Schulklassen aus ganz Deutschland mit ihren Wettbewerbsbeiträgen und damit ihren Antworten auf die zeitgenössische Kunst im MKM der Bewertung der Jury gestellt, wie von der Pressestelle des prominenten Duisburger Museums zu erfahren ist. Wie jedes Jahr waren alle 20 Teilnehmerklassen bei der Preisverleihung dabei sein. Wie das aufgeregte...

  • Duisburg
  • 15.02.13
Überregionales
Frank Lenz (links) und Hermann Blümer von der Bürgerstiftung.

Bürgerstiftung zeichnet junge Menschen aus - Bewerbungen gefragt

Auch in diesem Jahr will die Bürgerstiftung Mülheim junge Menschen für ihre besonderen Leistungen auszeichnen. Wer sich durch seine herausragenden Leistungen, sein besonderes Engagement oder durch seine Zivilcourage bewährte, soll nun geehrt werden. Bereits zum siebten Mal verleiht die Bürgerstiftung Mülheim ihre Preise an engagierte junge Menschen, die durch außergewöhnliche Leistungen glänzen konnten. „Die oftmals unbekannten Jugendlichen sollen für ihre besonderen Taten mit einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.13
Überregionales

Kindergartenkinder drehen Trickfilm

Gleich drei Preise konnte die Kinder im Familienzentrum Ährenkorn abräumen: Mit ihrem ersten eigenen Trickfilm "Dunkle Reise" kamen die Kinder auf den ersten Platz beim Trickfilmfestival NRW. Außerdem gab es für den sechsminütigen Film, der im Rahmen des Projekts "Filmreif" entstand, den zweiten Platz beim Deutschen Multimediapreis MB21 in der Vorschulkategorie. Für die Teilnehmer des Fotoworkshops "Wir sind Helden" im Dortmunder U gab es beim Kinderfotopreis NRW in der Kategorie "Meine...

  • Dortmund-City
  • 20.12.12
Überregionales
Von der Aktion überzeugt (v.l.):Wilfried Menke, Thomas Semmelmann (Vorsitzender ADFC NRW), Dr. Bernhard Henning (Marienhospital), Michael Schaarschmidt, Michael Faust und Eckhard Bittner (Team Stadtwerke) sowie Claudia Koch (AOK Nordwest Regionaldirektorin Bochum, Dortmund, Herne). Foto: Detlef Erler

Ohne Auto ganz enspannt zur Arbeit

Das Auto stehen lassen, sich auf den Drahtesel schwingen und so zur Arbeit fahren. Mehr als 200 Arbeitnehmer aus 70 Unternehmen in Herne haben sich im Sommer von dieser Idee überzeugen lassen und erfolgreich bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teilgenommen. Diese gemeinschaftliche Initiative von AOK und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) findet in Herne nun schon seit sechs Jahren statt. „Es nehmen von Jahr zu Jahr mehr Leute teil“, freut sich AOK Herne Niederlassungsleiter...

  • Herne
  • 18.12.12
Überregionales
5 Bilder

GenialVital ist preiswürdig

Nein, sie kann nicht nur handgroße Bärchen häkeln (KWW), sie macht auch Bürgerfunk. Annerose Bilzer aus Dorsten funkt seit Oktober 2005 bei der Bürgerfunkgruppe GenialVital aus Herten kräftig mit. Die Landesanstalt für Medien NRW hat am 09.11.2012 den LfM-Bürgermedienpreis für herausragende Programmleistungen im Bürgerfunk und Ausbildungs- und Erprobungsfernsehen vergeben. Die Bürgerfunkgruppe „GenialVital“ hat einen der neun ersten Preise und eine Nominierung von 18 Nominierungen (in je...

  • Dorsten
  • 23.11.12
Überregionales
Lara Bruckhaus,  Centermanager Lutz Müller, Kathrin Vietmeier
5 Bilder

Kathrin Vietmeier und Lara Bruckhaus gewinnen Publikumspreis des FORUM Duisburg

Heute erfolgte im FORUM Duisburg die Preisverleihung des DU.Mint-Publikumspreises. Centermanager Lutz Müller überreichte die Preise, jeweils einen Saturn-Gutschein in Höhe von 150 €, an die Gewinnerinnen Kathrin Vietmeier, Schülerin der Stufe 13 (Kopernikus-Gymnasium Walsum) und Lara Bruckhaus, Schülerin der Klasse 10 (Ernst-Barlach-Gesamtschule Dinslaken). Das ist nun schon die zweite Preisverleihung für ihr „Haiprojekt“, denn Sie gewannen auch den 2ten Preis des diesjährigen DU-Mint...

  • Duisburg
  • 16.11.12
Sport
Vereinsleiter Alfons Pinders (3.v.l) nahm den Preis stolz entgegen.

Stern des Sports 2012 in Bronze für die Kampfkunstakademie i-defense

Der „Stern des Sports“ wird seit 2004 vom Deutschen Olympischen Sportbund in Zusammenarbeit mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken verliehen. Bei dem Stern des Sports in Bronze handelt es sich um eine Auszeichnung, die an Sportvereine auf lokaler Ebene für ihr soziales und gesellschaftliches Engagement vergeben wird. Die Kampfkunstakademie i-defense Essen e.V. belegte mit Ihrem Projekt „100% ein Team“ den zweiten Platz. Die Maßnahme "100% ein Team" von i-defense fördert das ...

  • Essen-Süd
  • 13.11.12
Kultur

Ruhr Triennale - Fröhliches Festival Finale

Mit einem fröhlichen Finale ging am Sonntag die diesjährige Triennale zu Ende. Abschließender Höhepunkt in der gut gefüllten Jahrhunderthalle war die Preisverleihung durch die Kinderjury für das beste Stück und in anderen Kategorien. Nicht ganz unerwartet ging der Preis in der Kategorie Bestes Stück an die Tanzperformance SOAPERA von Mathilde Monnier und Dominique Figarella. Der Seifenschaum hatte es den Kindern offensichtlich angetan, was schon während der Aufführung im Salzlager von...

  • Bochum
  • 30.09.12
Kultur
Die glücklichen Gewinner eingerahmt von Jurymitglied und -sprecher Klaus Hermandung (links) und Bernhard Lukas, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gelsenkirchen (rechts).
4 Bilder

"And the winner is...": Gelsenkirchener Theaterpreis 2012

Im Rahmen der Spielzeit-Eröffnungsgala des Musiktheater im Revier am Sonntag, 16. September, wurden auch die diesjährigen Preisträger des Gelsenkirchener Theaterpreises gekührt. Bernhard Lukas, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse (welche den Preis stiftet), übernahm die dankbare Aufgabe der Verkündung, und nannte nach einer kleinen Rede schließlich die Namen, auf welche jeder - vor, auf und hinter der Bühne - gewartet hatte: Petra Schmidt, Michael Dahmen und Askan Geisler. „Petra Schmidt...

  • Gelsenkirchen
  • 19.09.12
Überregionales
Freude bei den Essener Preisträgern und Finalisten.

Mittelstandspreis geht nach Essen

Der „Große Preis des Mittelstandes“ ist und bleibt für Essener Unternehmen ein erfolgreiches Pflaster: Im Rahmen einer festlichen Gala im Hotel Maritim Düsseldorf wurden jetzt die erfolgreichsten Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen im bundesweiten Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2012“ ausgezeichnet. Auch diesmal waren mit der Ralf Teichmann GmbH und der Beinert-Knotte Elektro GmbH erneut Essener Mittelständler ganz vorne mit dabei. Nachdem die Ralf Teichmann GmbH im letzten...

  • Essen-Borbeck
  • 18.09.12
Überregionales
Elisabeth Gemein: Ihre pädagogische Arbeit als langjährige Leiterin des Mädchengymnasiums Borbeck wird im September in Dortmund mit dem Preis "Aufmüpfige Frau 2012" ausgezeichnet.

Elisabeth Gemein ist "Aufmüpfige Frau 2012"

Der 21. September hat in diesem Jahr eine besondere Bedeutung für Elisabeth Gemein. In der Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses wird die ehemalige Schulleiterin des Mädchengymnasiums Borbeck mit dem Preis der Stiftung „Aufmüpfige Frauen“ ausgezeichnet. Die Stiftung wurde 1990 von Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel, einer erfolgreichen Geschlechter- und Hochschulforscherin, ins Leben gerufen und will feministischen Ideen in Deutschland breitere Anerkennung verschaffen. Alle zwei Jahre vergibt sie...

  • Essen-Borbeck
  • 24.08.12
Politik
Die Jury vor ihrem Scherbenhaufen: Neuenhaus und Conzen

Die Jury - Provinzposse um Heinrich-Heine-Preis

Alle zwei Jahre vergibt die Stadt Düsseldorf den mit 50.000 Euro dotierten Heinrich-Heine-Preis. Der Heine-Preis ist einer der höchstdotierten deutschen Literaturpreise. Er wird seit 1972 an Persönlichkeiten verliehen, die durch ihr geistiges Schaffen «den sozialen und politischen Fortschritt fördern, der Völkerverständigung dienen oder die Erkenntnis von der Zusammengehörigkeit aller Menschen verbreiten. Sechs Jahre später geht es erneut um die Besetzung der Jury für den Heine-Preis. 2006...

  • Düsseldorf
  • 28.05.12
  •  1
  •  1
Kultur

“Hungertuch”-Preisverleihung in der Werkstattgalerie DER BOGEN

Seit zehn Jahren wird der Künstlerpreis “Das Hungertuch” von Künstlern an Künstler verliehen. Wurden die Auszeichnungen in den vergangenen Jahren in Düsseldorf und Mülheim an der Ruhr vollzogen, wird dies zum zehnten Jahrestag der Stiftung in Neheim geschehen. Drei Künstler aus den Sparten Kunst (Denise Steger), Essay (Joachim Paul), Musik (Eva Kurowski) wird in diesem Jahr der Preis verliehen. Zu diesem Anlass erscheint auch eine Dokumentation der Geschichte des Preises. Aus dem Vorwort:...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.01.12
Kultur
Sylvia Langenberg und Bastian Popp servieren Chansons über  „Liebe, Lügen, Lust und Laster“.

Total verknallt in Bibliotheken

Unna. Unter dem Motto „Total verknallt in Bibliotheken“ findet am Freitag (11. November) wieder eine Nacht der Bibliotheken statt. Grund genug für die zib-Bibliothek in Unna, sich an diesem Abend mit Chansons über „Liebe, Lügen, Lust und Laster“ sowie der Preisverleihung für den gleichnamigen Schreibwettbewerb mit diesem Thema auseinanderzusetzen. „Ich steh’ im Leben“, so heißt das Programm, das Sylvia Langenberg (Gesang) und Bastian Kopp (Piano, Gesang) ab 19 Uhr auf die Bühne bringen....

  • Unna
  • 03.11.11
Überregionales
Renate Hückelheim, Vorsitzende des Fördervereins der Schillerschule Unna, Gabriel Rosenberg, Klassenlehrer der 1b, Schulleiter Matthias Landsberg und Schuldezernent Uwe Kornatz (v.l.) freuen sich über die Auszeichnung „Gute gesunde Schule“.

Entwicklungspreis an Unnaer Grundschule

Unna. Der Unnaer Schillerschule ist in Düsseldorf als einer von 75 Schulen (bei 350 Bewerbungen) der Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ der Unfallkasse NRW verliehen worden. Bereits zum zweiten Mal nach 2009 darf sich die Schule damit über diese besondere und hoch dotierte Auszeichnung freuen. Besonders beeindrucken konnte die Schillerschule durch ihre Programme zur Stressbewältigung und Gewaltprävention, den Ausbau der bewegungsfreudigen Schule durch einen Bewegungspfad im Gebäude...

  • Unna
  • 07.10.11
Kultur
Rolf Fliß und H. Brügger überreichen Leinwände und eine Tasche voll Kreativität               Foto: Atelier S. Nocke

Glückliche Gesichter zur Preisverleihung auf Zollverein

Gestern, am 25.9.2011 um 15:00 Uhr war es endlich so weit: Die Kinder waren schrecklich aufgeregt und das Seniorentheater Z unterm Förderturm e. V. brillierte mit seinen Kostümen! Nachdem Bürgermeister R. Fliß seine Verbundenheit mit dem Projekt Farbtopf dargestellt und H. Brügger, Niederlassungsleiter BMW Essen, ebenfalls die Arbeit von Susanne Nocke hervorgehoben hatte, führten Alt und Jung zur Einstimmung das MAL-Theater auf. Ein pantomimisches Stück, dass zeigt, wie Alt von Jung und...

  • Essen-Nord
  • 26.09.11
  •  2
Sport
Nach der Preisverleihung (v. l): BSNW-Vorsitzender Reinhard Schneider , Projektleiter Tobias Papies (DJK Franz Sales Haus e. V. ), Ewald Brüggemann (Sportlicher Leiter des Vereins DJK Franz Sales Haus e. V.), Ministerin Ute Schäfer und Laudator Andreas Rabitz.
4 Bilder

Sportverein des Jahres 2010

Verein des Franz Sales Hauses wurde für seine Integrationsarbeit als „Behinderten- Sportverein des Jahres 2010“ ausgezeichnet Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und der Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen (BSNW) haben am 11. September 2011 den Titel „Behinderten-Sportvereine des Jahres 2010“ vergeben. Der Verein DJK Franz Sales Haus wurde in der Kategorie „Integrative Modelle und Wege“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Die Jury honorierte...

  • Essen-Süd
  • 12.09.11
Kultur
Helfen auch Sie dabei, den Preis nach Wesel zu holen !

Kita-Auszeichnung "Futurino" - holt den Preis nach Wesel !

Wesel | 13.07.2011 | Online-Mitmachaktion | Eine große deutsche Firma lobt seit einigen Jahren einen Preis aus für besonders interessante und gelungene Projekte im Bereich der Kinderbetreuungseinrichtungen. In diesem Jahr schaffte es unserer Weseler Kita am Karthäuserweg (Integrative und Heilpädagogische Kindertagesstätte) mit 2 weiteren Bewerbern in die Endabstimmung. Und jetzt sind Sie dran: Bis zum 30.07.2011 kann jeder von Ihnen mittels (täglicher?!) Teilnahme an der Abstimmung (...

  • Wesel
  • 13.07.11
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.