Alles zum Thema SPD Rheinberg

Beiträge zum Thema SPD Rheinberg

Politik
9 Bilder

Weihnachten für die Rheinberger Tafel

Schon in den vergangenen Jahren haben die Jusos  Rheinberg Weihnachtsgeschenke fleißig für Kinder der Tafel mit großem Erfolg gesammelt. Das haben sie nun auch in diesem Jahr mit großem Engagement wiederholt. Dieser Idee hat sich auch die SPD des Ortsvereines Rheinberg mitangeschlossen, um auch in diesem Jahr älteren Menschen eine Freude bereiten zu können. Zusätzlich zu den Spielzeugsammlungen für Kinder durch die Jusos, wurden auch Weihnachtstüten mit Artikeln für Erwachsene der Tafel...

  • Rheinberg
  • 23.12.17
Politik
Michael Kuklinski

Ein verdienter SPD Ratsherr verlässt die politische Bühne

SPD Rheinberg Die Rheinberger Bürgerschaft kennt Michael Kuklinski, kurz genannt „Kuki“, als einen großen sozialdemokratischen Politiker, der sich nicht nur für die Rheinberger SPD verdient gemacht hat, sondern sich besonders mit großen Engagement für das Wohl der Rheinberger Bürgerinnen und Bürger eingesetzt hatte. Im Jahre 1978 kam Kuki nach Rheinberg. Aber erst 1981 trat er in die SPD ein. Anfangs mischte er bei den Jusos so richtig mit, ebenfalls auch als Vorsitzender. Ab 1984 wurde...

  • Rheinberg
  • 09.12.17
Politik
Peter Tullius

Bericht aus der RP: Messe-Planung: SPD will möglichst viele Anwohner erreichen

Rheinberg. Die SPD-Fraktion hatte sechs Vertreter der Bürgerinitiative Messegelände Annaberg (BIMA) zu einem Gespräch eingeladen. Man habe sich konstruktiv mit dem Thema auseinandergesetzt, sagte gestern Peter Tullius, Ratsherr und SPD-Ortsvereinsvorsitzender. Zur Erinnerung: Im Bau- und Planungsausschuss hatte die Langenfelder LogProject GmbH ihre Planung für ein Logistikzentrum, ergänzt um Hallen für Kleingewerbe, vorgestellt. Die Anwohner lehnten die Pläne in dieser Form entschieden ab (die...

  • Rheinberg
  • 09.12.17
Politik

Messe Niederrhein

Messe Niederrhein! Vertreter der Bürgerinitiative Messegelände Annaberg waren  in der SPD Fraktion und haben uns ihren Standpunkt zur Planung des Messeareals dargelegt. In einem konstruktiven Gespräch wurden verschiedene Vorstellungen diskutiert. Die Befürchtungen der Anwohner bezüglich Verschattung, Verkehrsaufkommen und Lärm nehmen wir sehr ernst. Eine von der Bürgerinitiative ins Gespräch gebrachte Wohnbebauung  scheint zumindest rechtlich auf hohe Hürden zu stoßen weil sie mit den...

  • Rheinberg
  • 08.12.17
Politik

Die Rheinberger SPD will zu Weihnachten Menschen der Rheinberger Tafel eine Freude bereiten

 SPD / Jusos Schon in den vergangenen Jahren haben die Jusos der SPD Rheinberg durch Ihre Mithilfe erfolgreich Weihnachtsgeschenke für Kinder der Rheinberger Tafel gesammelt. Auch in diesem Jahr will sich die SPD Rheinberg paralell zu den Sammlungen der Jusos mitbeteiligen und zusätzlich auch älteren Menschen eine Freude bereiten. Zusätzlich zur Spielzeugsammlung werden auch Weihnachtstüten mit Artikeln für Erwachsene der Tafel zu Weihnachten übergeben. Gebraucht wird im Grunde alles,...

  • Rheinberg
  • 01.12.17
Politik

Mithilfe ist gefragt!!

Rheinberg / Jusos Die Rheinberger Jusos starten wiederum eine Hilfsaktion für die Bedürftigen unserer Stadt. Hierzu sammeln sie Weihnachtsgeschenke für die Rheinberger – Tafel und bittet Sie alle um Ihre Mithilfe. Gebraucht wird im Grunde alles, was Erwachsene und Kindern gerade zur Weihnachtszeit eine kleine Freude bereiten würde. Auch Geschenkpapier, Schleifen oder Schleifenband werden gerne als Spenden angesehen. Abgegeben werden können die Sachspenden in der SPD Geschäftsstelle in...

  • Rheinberg
  • 16.11.17
Ratgeber

Jusos Rheinberg laden zum Seminar ein

Nächste Woche Mittwoch, den 25.10.2017 um 19:30 Uhr laden die Jusos Rheinberg euch herzlich zum Stammtischkämpfer*innen-Seminar des Bündnises Aufstehen gegen Rassismus NRW zu ihnen in die Geschäftsstelle am Rheinberger Markt ein. Dort werden werden sie sich 90 Minuten lang mit Situationen beschäftigen, in denen sie mit rechten (Stammtisch-)parolen konfrontiert sind und üben, wie damit umzugehen ist. Die Mitglieder/innen freuen sich über euer Kommen und das gezeigte Interesse! Eine...

  • Rheinberg
  • 20.10.17
Politik
5 Bilder

Junge Menschen gestallten Politik!

Junge Menschen gestallten engagiert Politik mit. Aus diesem Grund nimmt in diesem Bericht Niklas Blaas von den Jusos Rheinberg aufklärend Stellung zu politischen Themen, die vor allem jungen Menschen helfen soll, an der politischen Welt mitzuwirken sowie zu gestallten. Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) ist trotz ihres beeindruckenden Alters eine Partei für junge Menschen! Thema Bildung: Wir möchten gerne mehr in Bildung investieren. Das aktuelle Problem ist, dass Schulen...

  • Rheinberg
  • 20.10.17
Politik
3 Bilder

Jusos machen ernst

Wir machen Erneuerung konkret! Unter diesem Motto machten die Jusos jetzt ernst und stehen somit zu ihrem Wort. Gestern haben sich die Mitgliederinnen und Mitglieder der Kreis Jusos in Kamp-Lintfort getroffen und Ideen gesammelt, was wie anders gemacht werden muss. Bei dem Gespräch ging es um die Zukunft der SPD. Denn klar war dabei allen, dass ein "Weiter-So" in der SPD es mit den Jusos nicht geben wird. Viele konkrete Vorschläge kamen an dem Abend zusammen, die die Jusos jetzt angehen...

  • Rheinberg
  • 19.10.17
Ratgeber

Jusos Rheinberg besuchen gemeinsam mit den Jusos Wesel die Walter Bräu Brauerei

An diesem jetzt kommenden Samstag besuchen die Jusos Rheinberg gemeinsam mit den Jusos Wesel die Walter Bräu Brauerei in Wesel-Büderich Das geschieht im Rahmen der Kampagnen von den Rheinberger Jusos und den Jusos Wesel zum Thema regionale Lebensmittel. Wer Lust hat mitzukommen und interesse hat, kann sich bei den Jusos in Rheinberg melden ! Anmelden können sich auch Interessenten über Facebook oder jusosrheinberg@web.de Allso bis Samstag! #jusosrheinberg #walterbräu...

  • Rheinberg
  • 18.10.17
Politik

Jetzt geht es in die Zukunft!

Jetzt geht es in die Zukunft! Wir schauen nach der verlorenen Bundestagswahl kämpferisch und optimistisch in die Zukunft. Gemeinsam mit Euch und der SPD im Kreis Wesel wollen wir die Partei von der Basis an erneuern.  Ernerung konkret „Den Kopf in den Sand zu stecken, ist nicht drin. Das Wahlergebnis muss der letzte Tiefpunkt sein. Jetzt kommt es darauf an, dass wir die SPD erneuern und zwar von unten an. Wir Jusos wollen diesen Weg von Anfang an mitgestalten. Online und offline werden...

  • Rheinberg
  • 17.10.17
  •  3
Politik

Jusos Rheinberg Informieren

Hallo! - Wir sind die Jusos Rheinberg.  Unsere Gruppe gibt es erst seit Mitte 2015, aber wir wachsen stetig und haben schon einige coole Aktionen auf die Beine gestellt.  - Die Kampagne der NRW Jusos „Zukunft gibt’s nicht für lau!“ durch Infostände unterstützt - Zwei erfolgreiche Geschenke-Sammel-Aktionen für die Rheinberger Tafel zum Weihnachtsfest organisiert - Diskussion zur US-Präsidentschaftswahl - Kampagne „Hygiene ist eine Notwendigkeit und kein Luxus“, bei der wir...

  • Rheinberg
  • 17.10.17
Politik
11 Bilder

Die etablierten Parteien geben nochmals alles

Es sind nur noch 3 Tage bis zur Wahl. Eine sehr entscheidende, denn es geht ganz alleine darum, wer für die nächsten Jahre die Geschicke unseres Landes am Besten lenken kann. Es geht auch darum, wie sich die Mehrheiten im neuen Bundestag zusammensetzen werden. Wer wird drittstärkste Kraft und wie stark wird der Angriff von rechts.  Wir alle haben es in der Hand und es sollten uns auch nicht gleichgültig sein und darum sollten auch am Sonntag soviel wie möglich von ihrem Stimmrecht gebrauch...

  • Rheinberg
  • 22.09.17
  •  2
Politik
4 Bilder

Jusos Rheinberg mit großem Engagement

Unter dem Motto "Der frühe Vogel fängt die Wähler*innen..." setzten sich die Jusos Rheinberg persönlich für den SPD Bundestagskandidaten Jürgen Preuß ein. Schon sehr Früh machten sie sich heute im Morgengrauen zum Rheinberger Bahnhof auf, um dort die Menschen mit frischen Croissants und Informationen zur Bundestagswahl zu erfreuen Informieren kann man sich über die Arbeit der Jusos auf ihrer eigenen Homepage www.jusosrheinberg.de

  • Rheinberg
  • 19.09.17
Politik
12 Bilder

Jürgen Preuß in den Bundestag

Bilder sprechen für sich! Der Wahlkampf der SPD nimmt große Fahrt auf und geht in die heiße Phase. Es sind nur noch wenige Tage bis zum Wahltag und die Rheinberger SPD bittet alle Bürger zur Wahl zu gehen. Es ist so wichtig für unser Land. SPD Ortsverband Rheinberg

  • Rheinberg
  • 18.09.17
Politik

SPD bewirtet Kinder im Ferienprogramm

Im Ferienprogramm für Kinder, das durch die Grafschafter Diakonie und Caritas ausgerichtet wird, gab es gestern große Kinderaugen. Einige Mitglieder der Rheinberger SPD haben beim Tagesausflug zum APX die Bewirtung der Kinder, die vielfach zusammen mit ihren Eltern teilnehmen , übernommen. Neben dem Frühstück mit Brötchen und Baguettes, gab es auch selbstgebackenen Kuchen.  Dazu im Angebot Säfte, Wasser, Milch oder Kakao. Im Anschluss beim Kasperletheater genossen die Kinder die mitgebrachten...

  • Rheinberg
  • 17.09.17
Politik

Überraschung in Rheinberg auf dem Markt

Rheinberger aufgepasst! An den beiden Freitagen, dem 15.09.2017 sowie auch am 22.09.2017,  wird es auf dem Rheinberger Markt typisch niederrheinisch. Zu Gast wird unser SPD Bundestagskandidat Jürgen Preuß sein. Bei Reibekuchen, natürlich mit Schwarzbrot und Rübenkraut, entsteht sicherlich schnell eine entspannte niederrheinische Atmosphäre, um mit dem Bundestagskandidaten der SPD Jürgen Preuß ins Gespräch zu kommen. Wer ihn gerne kennenlernen möchte ist hierzu recht herzlich...

  • Rheinberg
  • 08.09.17
Politik
SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach (l.) und Tafelkoordinatorin Tanja Braun.

Rosemarie Kaltenbach unterstützt weiter die Rheinberger Tafel

Rheinberg. Tanja Braun fehlen selten die Worte. Aber wenn die Koordinatorin der Rheinberger Tafel die Hilfsbereitschaft beschreiben soll, die sie in diesen Tagen erlebt, dann muss sie doch ein wenig schlucken, nachdenken, um dann ein Wort zu sagen: „Gänsehaut!“ Weil das, was zurzeit passiert, einfach so überwältigend sei. Die Rheinbergerinnen und Rheinberger seien unglaublich großzügig, wenn es darum geht, die Flüchtlinge zu unterstützen. Die Tafel bekomme so viele Spenden, habe jetzt einen...

  • Rheinberg
  • 09.09.15
Kultur
Anja Rupprecht (Mitte, in hellblau) ließ Rheinbergs starke Frauen lebendig werden.

Rheinbergs starke Frauen

Rheinberg. Biertrinken ist Männersache. Bierbrauen auch. Von wegen. Denn wer in die Geschichte eintaucht, lernt, dass früher Bierbrauen Frauensache war. Nicht nur, dass sich nicht ein Abt, sondern mit Hildegard von Bingen erstmals eine Äbtissin mit dem Thema Bier und Hopfen auseinandergesetzt hat, im Mittelalter galt Bierbrauen salopp gesagt, als Arbeit der Frauen. Ein Braukessel gehörte zur Mitgift. Den dürfte auch Bela von Glinde bekommen haben, als sie heiratete. Sie lebte auf einer alten...

  • Rheinberg
  • 07.09.15
Politik
SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach hatte zum Unternehmerforum eingeladen.

Unternehmerforum mit Rosemarie Kaltenbach: Mehr miteinander sprechen

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Ein flotter Spruch, aber einer, der einen wahren Kern hat. Und in Rheinberg muss mehr gesprochen werden. Miteinander, waren sich die Teilnehmer des Unternehmerforums einig, zu dem die SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach eingeladen hatte. Ein Wunsch aus der Runde: Ein Unternehmerstammtisch, den die Stadt initiieren und an dem ein Vertreter der Stadt, gerne auch die Bürgermeisterin, regelmäßig teilnehmen würde. Dazu müsse man sicher...

  • Rheinberg
  • 07.09.15
Politik
Fanden viele Gemeinsamkeiten im Gespräch (v.r.n.l.): Karin Wolk, Rosemarie Kaltenbach, Mark Rosendahl.

Rosemarie Kaltenbach und der DGB haben viele Gemeinsamkeiten

Rheinberg. Als Bürgermeisterin wird sie überparteilich sein, denn Parteiprogrammatik und -politik sind mit diesem Amt nicht vereinbar, sagt Rosemarie Kaltenbach. Und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ist wiederum keine Organisation, die politische Empfehlungen ausspricht. Aber so viel steht fest: Als sich die SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach jetzt mit Karin Wolk, der Vorsitzenden des DGB-Ortsverbandes für Rheinberg und Umgebung, und Mark Rosendahl, Organisationssekretär des...

  • Rheinberg
  • 03.09.15
Natur + Garten
SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach war mit Karl-Heinz Gaßling und vielen Rheinbergerinnen und Rheinbergern auf dem Hasenpfad unterwegs.

Grün allein reicht nicht - Ein Nachmittag auf dem Hasenpfad

Rheinberg-Eversael. Grün allein reicht nicht. Wenn ein solcher Satz bei einer Wahlkampfveranstaltung gesagt wird, dann dürfte den meisten Menschen klar sein, was damit gemeint ist. Von wegen. Zwar befindet sich Rosemarie Kaltenbach zurzeit im Wahlkampf, aber als die SPD-Bürgermeisterkandidatin zu einer Entdeckungsreise auf den Hasenpfad nach Eversael eingeladen hatte, ging es nicht um Politik, sondern um Natur, um das, was auf dem Naturlehrpfad kreucht und fleucht. Für die fachkundige Leitung...

  • Rheinberg
  • 31.08.15
Politik
Hannelore Kraft (links) und SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach (rechts) im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern auf dem Rheinberger Markt.

Hannelore Kraft und Rosemarie Kaltenbach: Ein starkes Team

Rheinberg. Daten und Fakten helfen. Davon ist Hannelore Kraft fest überzeugt. Kein Wunder also, dass die Vorsitzende der Landes-SPD auf Zahlen verweist, wenn es um das Thema Flüchtlinge geht. „Wir in NRW sind über 17 Millionen Menschen“, so Hannelore Kraft. Und da werde man es „als starkes Land“ doch schaffen, 200.000 Flüchtlinge, die in diesem Jahr vorraussichtlich nach Nordrhein-Westfalen kommen, aufzunehmen und vor allem auch willkommen zu heißen. Dass das wirklich sehr gut funktionieren...

  • Rheinberg
  • 20.08.15
  •  1
Politik

Das gibt's nicht alle Tage: Frühstücken mit Hannelore Kraft am 20. August!

Rheinberg. Ein Frühstück mit Hannelore Kraft gibt’s nicht alle Tage. Am 20. August aber schon. Wer mit der Chefin der Landes-SPD eine Tasse Kaffee trinken und dabei ein leckeres Brötchen essen möchte, sollte sich am kommenden Donnerstag den Morgen frei halten. Um 8.30 Uhr lädt SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach alle interessierten Rheinbergerinnen und Rheinberger zum Frühstück mit dem prominenten Gast auf den Großen Markt ein. Da Rosemarie Kaltenbach das Ehrenamt besonders am...

  • Rheinberg
  • 18.08.15
  •  1