Kriminalität

1 Bild

CSU-Landtagswahl 2018 – Bayern, ein Land, in dem Milch und Honig fließen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | vor 8 Stunden, 7 Minuten

Agenda News: Von 1950 bis 1985 erhielt das arme Bayern Zahlungen aus dem Länderfinanzausgleich. Dank der CSU hat es sich danach zum reichsten Bundesland entwickelt. Hagen, 18.09.2018. Markus Söder und Horst Seehofer gehen davon aus, dass es den Menschen in Bayern und Deutschland so gut geht, wie nie zuvor. Besonders den Bayern als stäkstes und bestes Bundesland. Die niedrigste Arbeitslosigkeit, die niedrigste Kriminalität...

1 Bild

Gladbeck: Streit zwischen Bekannten endet mit Raub 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 05.09.2018

Rosenhügel Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr: Ein Streit zwischen zwei Bekannten eskalierte am Dienstag (4. September) bis hin zum Raub. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, schlug und trat ein 35-jähriger Gladbecker auf der Vehrenbergstraße auf seinen Bekannten, einen ebenfalls 35-Jährigen Gladbecker, ein. Zusätzlich stahl er ihm seine Geldbörse und seine Reisetasche samt Bekleidung. Danach flüchtete er. Bei...

1 Bild

Cybercrime bedroht kleine und mittlere Unternehmen: Experte vom LKA zu Gast in der IHK

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 31.08.2018

Spionage, Datendiebstahl oder Zerstörung von sensiblen Computerprogrammen - wer sich in Netzwerken bewegt, ist einer Vielzahl an Bedrohungen ausgesetzt. So viele Vorteile die Digitalisierung auch bietet - man muss sich vor externen Angriffen schützen. Welche Gefahren lauern und welche praxisnahen Lösungsansätze und Umsetzungs-strategien für Unternehmen sinnvoll sind, berichtet ein Experte des Cybercrime-Kompetenzzentrums des...

1 Bild

Der Immigrather Platz ! Langenfelds "gefährlicher Ort" !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 28.08.2018

Die RP berichtete heute darüber, dass Langenfeld sich mit einem neuen Attribut schmücken kann. Nun gilt der Immigrather Platz unweit des Stadtzentrums als "gefährlicher Ort " ! Nur Erkrath im Kreis Mettmann verfügt über eine solche Benennung. Die offizielle Ausweisung eines Ortes als Kriminalitätsschwerpunkt oder ‚gefährlicher Ort‘ ermöglicht in der Bundesrepublik Deutschland polizeiliche Maßnahmen gegen Personen ohne das...

1 Bild

Gladbeck: Junge Frau entreißt 88-jähriger Gladbeckerin die Handtasche 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 22.08.2018

Es ist wohl eines der klassischen Beispiele für städtische Kriminalität und doch für die Betroffenen nicht weniger schockierend: Handtaschenraub. Opfer wurde nun eine 88-jährige Seniorin auf der Marc-en-Baroeul-Straße. Am Dienstag (21. August) wurde eine 88-jährigen Gladbeckerin gegen 13.45 Uhr auf der Marc-en-Baroeul-Straße Opfer eines Handtaschendiebstahls. Die 88-Jährige war zuvor mit einem Linienbus vom Goetheplatz...

1 Bild

Gladbeck: Junger Vogel zu Tode gequält?

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 20.08.2018

Gladbeck: St. Lambertikirche | Hat sich jemand einen grausamen Spaß daraus gemacht, ein kleines Tier zu Tode zu quälen? Der Fund, den eine Gladbeckerin am Sonntagabend (19. August) nahe der Lambertikirche machte, lässt dies befürchten. Einen möglichen Fall von Tierquälerei entdeckte eine Gladbeckerin am Sonntagabend, 19. August, an der Ecke Lambertistraße / Kirchplatz. Ein junger Vogel zeigte Spuren von Gewalteinwirkung gegen den Kopf auf und war mit...

1 Bild

Gladbeck: "Gute Samariter" überwältigen Einbrecher auf frischer Tat

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 20.08.2018

Ein aufmerksamer Zeuge wurde einem mutmaßlichen Einbrecher in Brauck zum Verhängnis: Zusammen mit zwei Helfern überwältigte der "gute Samariter" den Verdächtigen und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.  Auf der Horster Straße im Stadtteil Brauck haben aufmerksame Zeugen in der Nacht auf Montag, gegen 3.30 Uhr, verdächtige Geräusche gehört. Ein 34-jähriger Zeuge ging daraufhin auf die Straße und sah einen...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Gladbeck: Polizei sucht mit Bild nach möglichem Autoknacker (Foto im Beitrag) 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 13.08.2018

Mit einer Aufnahme aus einem Geldautomaten sucht die Polizei nun nach einem mutmaßlichen Dieb. Er soll ein Auto aufgebrochen und mit einer dabei erbeuteten EC-Karte unberechtigt Geld abgehoben haben. Die Polizei bittet um Mithilfe: Am 14. März wurde auf der Konrad-Adenauer-Allee ein Auto aufgebrochen und die Handtasche einer 57-jährigen Gladbeckerin gestohlen. Der Wagen parkte zwischen 13 Uhr und 13.45 Uhr am Friedhof....

1 Bild

Gladbeck-Ellinghorst: Fremder Mann macht sich in Auto zu schaffen 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 10.08.2018

Ellinghorst. Ungebetener Gast: Beim Blick auf seinen abgestellten Wagen musste ein 78-jähriger Gladbecker am Donnerstag (9. Mai) einen jungen fremden Mann im Innenraum entdecken. Als der Jüngere merkte, dass er beobachtet wurde, gelang ihm eine holprige Flucht. Nun wird der Mann gesucht. Gegen 16.40 Uhr beobachtete ein 78-jähriger Gladbecker auf der Straße Pestallozzidorf einen fremden jungen Mann, der in seinem Wagen...

1 Bild

Clankriminalität in Essen - Ein Skandal! 5

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 27.07.2018

Der Essenewr CDU-Politiker Dirk Kalweit zum aktuellen Fall von Clankriminalität in Essen: In diesem Fall dokumentiert sich zum mannigfach wiederholten Male, dass die `ungesteuerte` und `unkontrollierte` Einwanderung nach Deutschland unter dem gerade im Jahr 2015 euphorisch beklatschten und verharmlosenden Begriff `welcome refugees` mehr als problematisch und in dieser Form nachträglich ein Fehler war, der sich nicht...

3 Bilder

Brisante Gespräche mit dem rumänischen Botschafter - SPD-MdB Mahmut Özdemir fordert Deutschlern-Pflicht für alle Zuwanderer

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 17.07.2018

Duisburg: Duisburg | Bereits kurz nach der letzten Bundestagswahl hatte Duisburgs SPD-Bundestagsabgeordneter Mahmut Özdemir den rumänischen Botschafter Emilian Hurezeanu kennengelernt und ihn zu einen Informationsbesuch in unsere Stadt eingeladen. Zwei Tage lang hatte der Botschafter jetzt ganz persönliche „DU-Tage“. „Uns beiden war bewusst, dass die allererste Visite eines rumänischen Botschafters hier vor Ort weit über das offizielle...

1 Bild

Europa-Forum über offene Grenzen mit Rainer Wendt 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 10.07.2018

Dr. Matthias Höschel (CDU) hatte am 4. Juli zum fünften „Forum für Europa – Vision und Wirklichkeit“ in Düsseldorf Rainer Wendt, den Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, eingeladen. Rainer Wendt stellte seine Ausführungen unter das hochaktuelle Motto „Grenzenlose Gefahren – Kriminalität und Terror bekämpfen“. Der gebürtige Duisburger steht seit 2007 an der Spitze der Deutschen Polizeigewerkschaft im Deutschen...

1 Bild

Gladbeck / Bottrop: Bierkrug-Schläger nach Öffentlichkeitsfahndung gefasst (UPDATE) 4

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 10.07.2018

Bochum/Bottrop/Gladbeck. Vor drei Jahren verletzte ein Unbekannter mehrere Personen mit einem Bierkrug. Der Täter konnte zunächst nicht gefasst werden, aber in dieser Woche hatte die Polizei eine neue Spur - und ein neues Foto. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung konnte der Verdächtige nun ermittelt werden. Am 31. Oktober 2015 kam es gegen 3.30 Uhr in einer Bochumer Diskothek an der Ferdinandstraße 13 zu einer körperlichen...

1 Bild

Gladbeck: Mysteriöse Prügelei mit Brechstangen und Schlägern

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 04.07.2018

Gladbeck: Erich Kästner-Realschule | Sind am Dienstagnachmittag (3. Juli) mehrere Personen mit Eisenstangen und Baseballschlägern aufeinander los gegangen? Die Polizei ermittelt nach einem mysteriösen Zeugenbericht in Gladbeck. Ein Zeuge habe nach seiner Aussage am Dienstag, gegen14.30 Uhr, mehrere Personen beobachtet, die sich hinter dem Schulgelände der Erich-Kästner-Realschule an der Straße Kortenkamp schlugen. Die Personen hätten Baseballschläger und...

1 Bild

Gladbeck: Wollten diese Jugendlichen einen Bus anzünden? Polizei sucht Verdächtige 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 26.06.2018

Bereits im Februar sollen zwei Jugendliche versucht haben, Feuer in einem Bus der Linie 258 zu legen. Die Polizei sucht nun mit Lichtbildern nach den Tätern. Zwei junge Männer hätten nach Angaben der Polizei am Abend des 19. Februar 2018 versucht, in einem Bus der Linie 258 ein Feuer zu legen, bevor sie an der Hermannstraße ausgestiegen seien. "Die Busfahrerin der Linie 258 bemerkte gegen 20.25 h noch rechtzeitig das Feuer...

2 Bilder

Gladbeck / Bottrop: Massives Aufkommen von Betrugsversuchen beschäftigt Polizei

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 21.06.2018

Angebliche Handwerker, falsche Polizisten, diebische Hausmeister: Hatten am Mittwoch (20. Juni) alle Betrüger und Halunken Einsatztag? An nur einem Tag wurden aus Bottrop und Gladbeck nicht weniger als acht Betrugsversuche und Diebstähle gemeldet. Opfer der Missetaten waren vor allem ältere Menschen, von denen aber einige den Betrügern rechtzeitig auf die Schliche kamen. Die Vorfälle im Einzelnen: BOTTROP Auf drei...

1 Bild

Gladbeck: Am Boden liegende Opfer brutal mit Fahrrad auf den Kopf geschlagen *UPDATE*

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 18.06.2018

Gladbeck: Schlägerei | Eine ziemlich heftige Schlägerei lieferten sich vier Männer am frühen Samstagmorgen (16. Juni): Vor einer Bar an der Ecke Friedrichstraße / Horster Straße begann der Streit, der dann für zwei Beteiligte im Krankenhaus und die anderen zwei auf der Wache endete. Nun meldete sich eine Zeugin beim Stadtspiegel, die den dramatischen Vorfall beschrieb. Gegen zwanzig vor fünf kam es am Samstagmorgen vor einer Bar auf der Horster...

1 Bild

Festnahmen-Serie: Diebe hatten kein Glück

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 15.06.2018

Kein Glück hatten am Freitag zwei Diebe in einem Drogeriemarkt in der City von Lünen. Zeugen stellten sich ihnen in den Weg und halfen einem Polizisten noch bei der Festnahme. Pflegeprodukte im Wert von über dreihundert Euro wollte im ersten Fall wohl ein Mann aus Algerien aus dem Laden klauen, als ihn eine Verkäuferin stoppen wollte, schubste er die Frau mit - so die Polizei - massiver Gewalt vor eine Glasscheibe und...

6 Bilder

Kriminalität im Norden rückläufig 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 12.06.2018

Die Kriminalitätsentwicklung im Düsseldorfer Norden ist wie in ganz Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen 2017 rückläufig. Bernd Schünke von der Polizeiinspektion Nord legte in der Bezirksvertretung die aktuellen Zahlen vor. Bezirksbürgermeister Stefan Golißa zeigt sich zufrieden, dass die Zahlen seit 2014 stetig sinken. Im Jahr 2017 wurden beim Polizeipräsidium Düsseldorf 58.890 Straftaten registriert. Im Vergleich zum...

1 Bild

Gladbeck: Aufbruchsserie an Gladbecker PKW hält Polizei auf Trab 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 11.06.2018

Ein Fall nach dem nächsten: Zwischen Freitagabend (8. Juni) und Montagmorgen (11. Juni) wurden in Gladbeck mindestens vier Autos aufgebrochen. Nun fahndet die Polizei mit Hochdruck nach den Tätern. In der Nacht auf Samstag haben unbekannte Täter einen Opel Corsa auf der Dürerstraße aufgebrochen, indem sie die Beifahrertür einschlugen. Gestohlen wurde nichts. In der Nacht auf Sonntag wurde auf der Welheimer Straße ein VW...

1 Bild

Brennnesseln als Waffe! -- Brennnesseln ins Gesicht gedrückt und mit Messer bedroht! - Vier junge Räuber festgenommen 6

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 10.06.2018

Bochum: Kortumpark | Brennnesseln ins Gesicht gedrückt und mit Messer bedroht! - Vier junge Räuber festgenommen! ... so begann die Meldung von PHK Volker Schütte an diesem schönen Sonntag! Eine Bochumerin (32) spazierte am 8. Juni (Freitag), gegen 18.45 Uhr, mit ihrem Begleiter (34) durch den Bochumer Kortumpark. Plötzlich sprang ein Jugendlicher aus dem Gebüsch, drückte dem 34-Jährigen ein Büschel Brennnesseln ins Gesicht und rannte...

2 Bilder

Kühlschränke - Das illegale Geschäft und die Gefahr vor unserer Haustür 7

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 01.06.2018

Man sieht sie überall im Stadtgebiet liegen: illegal entsorgte Kühlschränke. Haben sie da schon mal genau hingesehen? Oder haben sie sich mal die Frage gestellt, warum Schrotthändler längst keine Kühlschränke mehr annehmen? Es geht um den undurchsichtigen Handel mit Kompressoren. Selbst legal abgestellte Kühlschränke, die auf die Abholung durch die Entsorgungsbetriebe warten, werden oft über Nacht zur Gefahr für unsere...

1 Bild

Gladbeck: Einbruch im Riesener-Gymnasium

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 28.05.2018

Gladbeck: Riesener-Gymnasium | Wer Sonntags zur Schule geht, will selten nur etwas lernen: Unbekannte drangen am vergangenen Sonntag (27. Mai) durch ein Fenster in das Riesener-Gymnasium ein. Die unbekannten Täter hebelten am Sonntagnachmittag ein Fester auf und drangen dann in ein Klassenzimmer der Schule auf der Schützenstraße ein. Die Täter brachen einen Klassenschrank auf. Ob sie daraus etwas mitnahmen, stand zunächst noch nicht fest. (Mit...

1 Bild

Köln/Berlin: Freier Wähler besorgt: „Hasskriminalität gegen Schwule und Lesben nimmt zu.“

Sandra Seilach
Sandra Seilach | Monheim am Rhein | am 20.05.2018

Köln: Rathaus | Zwischen 2015 und 2016 stiegt die Anzahl an Hasskriminalität wegen sexueller Ausrichtung in Berlin um zwölf Prozent, auf 291 Übergriffe. Wie der offizielle Ansprechpartner der Berliner Polizei für Lesben, Schwule (LSBTI) vor wenigen Tagen bestätigte, haben die meisten Täter Migrationshintergrund, oder seien dem rechtsradikalen Spektrum zuzuordnen. Der Kölner Kommunalpolitiker Torsten Ilg (Freie Wähler) kommentiert das wie...

2 Bilder

Ruhrgebiet: Großeinsatz der Polizei nimmt Einbrecher ins Visier - Über 500 Personen kontrolliert 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 18.05.2018

In der Woche vor Pfingsten führte die Polizei NRW eine landes- und grenzüberschreitende Kontrollwoche zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls durch. Vor diesem Hintergrund kontrollierte die Polizei Recklinghausen in den Städten des Polizeibezirks gezielt und flächendeckend Personen und Fahrzeuge. Im Visier hatten die Beamten reisende Einbrecherbanden. Mehrere hundert Autos und Personen wurden dabei kontrolliert, hunderte...