Radfahren

1 Bild

Mülheimerin gesteht: "Ich bin ein Cycloholic!" 11

Ich bin im Moment ein bisschen lädiert. Ich bin nämlich zweimal innerhalb einer Woche die Treppe heruntergefallen. Eigentlich war das erst gar nicht so schlimm, aber lassen Sie mich erzählen! Los ging es an einem warmen Sonntagmorgen vor zwei Wochen. Mein Pubi kam vom Sport und weil er ein Asket ist, kühlte er sich im Garten unter der Gartendusche ab. Nun ist der Knabe ja nicht der Ordentlichste und mittlerweile fror ihn...

Bildergalerie zum Thema Radfahren
18
14
12
12
1 Bild

Deutsches Sportabzeichen (Teilprüfung Radfahren) am Sonntag, 16. September, in Flüren

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 06.09.2018

Sie wollten immer schonmal ihre sportlichen Fähigkeiten auf den Stand bringen? Dann ist dies vielleicht etwas für Sie: Wer das Deutsche Sportabzeichen machen will, bekommt die Möglichkeit einer Teilprüfung (Radfahren 20 Kilometer und 200 Meter) am Sonntag, 16. September (Schutzhelm nicht vergessen!! Treffpunkt für die Teilnehmer*innen ist an der Emmericherstraße/Ecke Heuweg in Flüren - und zwar am Sonntag um 10...

1 Bild

Schwerer Unfall in Goch: Radfahrerin angefahren - Frau wurde mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Goch | am 05.09.2018

Goch: Polizei | Diesen Verkehrsunfall meldete die Polizei: Am Mittwoch gegen 9.50 Uhr bog ein 67-jähriger Mann aus Huissen (Niederlande) in einem Renault Megane von der Bundesstraße 9 auf die Rampenbrücke zur Bundesstraße504 ab. Er hielt am Stoppzeichen an. Als der 67-Jährige anfuhr, um nach rechts in die B504 abzubiegen, stieß er mit einer von rechts kommenden 75-jährigen Radfahrerin aus Goch zusammen. Die 75-Jährige war auf dem für beide...

24 Bilder

Nijmeegse Fiets4daagse 2018 - ein Nachbericht in Bildern!

Norbert Leenders
Norbert Leenders | Kleve | am 04.09.2018

Die 3. Auflage der Fiets4daagse der Neuzeit in und um Nimwegen war auch 2018 ein voller Erfolg für alle, die gerne mit dem Rad die Natur erleben wollten verbunden mit tollen Haltpunkten. Jeder Teilnehmer konnte die Geschwindigkeit und die Länge der Wunschroute von 25 bis 75 Kilometer selbst bestimmen und in seinem persönlichen Tempo an 4 Tagen in unterschiedlichen Richtungen rund um Nimwegen Natur, Geschichte und...

1 Bild

Radfahrer schwer verletzt

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Moers | am 28.08.2018

Ein älterer Radler wurde am heutigen Morgen in Moers schwer verletzt.  Eine 31-jährige Moerserin befuhr am Dienstagmorgen gegen8.15 Uhr mit ihrem PKW die Asternstraße. An der Einmündung Rheinstraße stieß sie mit einem 80-jährigen Radfahrer zusammen, der auf dem Radweg der Rheinstraße in Richtung Krefeld unterwegs war und die Asternstraße querte. Hierbei erlitt der Radfahrer schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus...

2 Bilder

Unterwegs für einen offenen Umgang mit Depression: 5.250 Kilometer durch ganz Deutschland

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.08.2018

Die MUT-TOUR ist ein Aktionsprogramm, das sich seit 2012 durch Deutschland bewegt und einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression als Erkrankung leistet. Bis 2017 haben 134 depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen über 25.500 Kilometer zurückgelegt. Bei der MUT-TOUR in diesem Jahr kommen 5.250 Kilometer hinzu. Vom 16. Juni bis 2. September sind die Teams wieder auf Tandems, in Zweier- Kajaks und zu Fuß beim...

1 Bild

Wenn Pedalritter auf Schneewittchen treffen +++ Radwanderungen sehr beliebt +++ Kostenloses Angebot

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 24.08.2018

Der Rad-Sport-Club Hagen hat in diesem Jahr zum 25. Mal in ununterbrochener Reihenfolge am Bundes-Radsport-Treffen teilgenommen. Austragungsort war die Stadt Langenselbold im Main-Spessart-Kreis. In sieben Tagen umradelten zehn Mitglieder des RSC Hagen den Spessart entlang der Flüsse Main, Sinn und Kinzig. Auf den Spuren der Brüder Grimm gab es in Hanau und Steinau an der Straße viel zu entdecken, ebenso in der...

Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Viertes Ghost-Bike erinnert an tödlichen Unfall mit dem Rad

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 20.08.2018

414 Menschen brachen am Freitagabend am Friedensplatz mit einem Ghost Bike auf zur Unfallstelle an der Kreuzung Schützen-/Mallinckrodtstraße, um es zusammen mit den dort wartenden Menschen aufzustellen. Anschließend wurde dem verstorbenen Radfahrer, der an der Kreuzung bei einem Unfall mit einem LKW sein leben verlor, in einer Gedenkminute gedacht. Das weiße von Radinitiativen an einer tödlichen Unfallstelle aufgestellte Rad...

1 Bild

Sechs Radboxen entstehen am Hohenlimburger Bahnhof

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 10.08.2018

"Einchecken. Abstellen. Sicher" - Unter diesem Motto und dem Markennamen "DeinRadschloss" können Radfahrer und Pendler bald insgesamt 34 Radboxen am Hagener Hauptbahnhof und an anderen Bahnhöfen im Stadtgebiet nutzen. Die Markierungsarbeiten für sechs Boxen am Bahnhof Hohenlimburg haben bereits stattgefunden, der Startschuss für den Baubeginn fällt in den nächsten Tagen. Petra Leng, Radverkehrsplanerin bei der Stadt Hagen,...

3 Bilder

Nijmeegse Fiets4daagse: nach Drenthe die zweitgrösste Veranstaltung dieser Art in Holland!

Norbert Leenders
Norbert Leenders | Kleve | am 07.08.2018

  Ende August 2018 (23. – 26.) findet erneut die Nijmeegse Fiets4daagse statt. 1, 2, 3, oder 4 Tage können begeisterte Radfahrer sportlich viele Aktionen in dieser Region genießen. Immer mehr Teilnehmer nutzen diese zweitgrößte niederländische Fiets4daagse auf jährlich wechselnden Routen über schöne Radwege die abwechslungsreiche Landschaft zu erleben. Oma-Opa-Enkelkinder-Kombination Jung und Alt können an diesem...

3 Bilder

„Jede Menge Leben inne Bude“ - Zwei Mülheimer Kioske präsentieren sich beim Tag der Trinkhallen

Mülheim an der Ruhr: Mühlenstraße | Der Satz war gewissermaßen Programm: „Hömma, komma anne Bude“. So schallte es laut durch den Jubiläumshain, einen schmucken Park im Duisburger Norden, als ein Opa seinen kleinen Enkel auf den Menschenpulk und den lautstarken Trommelwirbel am dortigen „grünen Büdchen“ aufmerksam machte. Das war nämlich der Ort, an dem das komplette, vielfältige und umfangreiche Programm für den am Samstag, 25. August, im gesamten Ruhrgebiet...

3 Bilder

Siegerehrung beim Stadtradeln

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 28.07.2018

Witten: Rathausplatz | Mit dem Motto „Kilometer sammeln für ein besseres Klima" hatte die Stadt Witten zum 2. Mal zur Teilnahme am Stadtradeln aufgerufen.Nun gab es die Siegerehrung und eine Verlosung von Sachpreisen unter den Mitradler*innen. Seitens der Stadt begrüßte Oberbürgermeistern assistiert und flankiert von den Organisatorinnen des Stadtradelns Sonja Eisenmann und Christina Beckermann im Ratssaal die Vertreter*innen der...

3 Bilder

Auf zwei Rädern nach Oviedo: Willi Franken (64) fuhr mit dem Fahrrad den Jakobsweg entlang

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | am 28.07.2018

„Das Ziel war Oviedo“, erzählt Willi Franken. „Santiago de Compostela und Cap Finisterra waren Bonus.“ Die 2.871 Kilometer von Bochum bis zur spanischen Partnerstadt und darüber hinaus bis zur Atlantikküste legte der 64-jährige Bochumer in gut fünf Wochen allein mit dem Rad zurück. „Radfahren ist mein Hobby. Ich bin Mitglied bei den Radsportfreunden Bochum. Da ist eine gewisse Grundfitness vorhanden“, erklärt Franken, wie er...

8 Bilder

Schöne Stellen .... in Kellen .... 9

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 27.07.2018

Kleve: Kellen | Der Klever Ortsteil Kellen hat wunderschöne, oft mit viel Wasser ausgestattete, landschaftliche Kleinode. Mal mit dem Rad gefahren und mit der Kamera an einem warmen Hochsommer-Nachmittag einige Eindrücke festgehalten .... ich hoffe, sie gefallen euch .... die Landschaften am Breijpott und am Naturbad dieses Ortsteils .... nahe der Kreisstadt Kleve. Hier kann man die Seele baumeln lassen ....

1 Bild

Neuer Stadtplan erschienen: Mit dem Rad durch Oberhausen

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 25.07.2018

Noch druckfrisch ist der neue Fahrrad-Stadtplan, der ab sofort in jedem Buchhandel, in Fahrradgeschäften, bei der Tourist-Info sowie bei der Katasterauskunft im Technischen Rathaus in Sterkrade erhältlich ist. Es handelt sich um die siebte Ausgabe dieser gefragten Informationsquelle mit einer Auflage von 3000 Exemplaren. Der Plan bietet lokal und teilregional Orientierung und eignet sich insbesondere aber auch zur Planung...

3 Bilder

Grenzerfahrungen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 23.07.2018

Radfahrgruppe umrundete zu seinem 60-jährigen Jubiläum das Bistum Essen Bei Halver stoppte ein Rad-Polizist die Gruppe. Drohte etwa eine Verhaftung? Nein, der Beamte geleitete sie sicher nach Meinerzhagen und sogar noch durch die Stadt. „Diese Strecke entlang der Bundesstraße ist besser als der marode Radweg.“ Die Ludgerusradler waren einem Schutzengel begegnet. Nicht der einzige auf ihrem Weg rund ums Bistum....

6 Bilder

Friedliche Weggesellen .... 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 21.07.2018

Wunderschöne Wander- und Radwanderwege erfreuen die Herzen von Naturliebhabern, auch im westlichen Münsterland .... Und überall am Wegrand begegnet man liebevollen Tieren, die hier einfach zur Landschaft gehören und sich wohlfühlen .... hier einige Eindrücke von heute ....

1 Bild

Für Neu-Düsseldorfer: Radtour nach Kaiserswerth am 28. Juli

Düsseldorf: Burgplatz | Neu-Düsseldorfer aufgepasst: Am Samstag, 28. Juli, steht eine Radtour mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) auf dem Programm. Hierzu lädt der Verein duesseldorf-aktiv.net ein.  Geradelt wird nach Kaiserswerth. Hier können die Teilnehmer den alten historischen Stadtkern entdecken. Auf der Fahrt soll zudem viel Sehenswertes - wie etwa der Nordpark -erkundet werden.  Gemeinsam den Tag ausklingen...

1 Bild

Witten: Provisorische Reparatur der Nachtigallbrücke erfolgt kurzfristig

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 19.07.2018

Nachdem die „Nachtigallbrücke“ am Mittwoch, 18. juli, aus Sicherheitsgründen gesperrt werden musste, weil mehrere Bretter morsch waren (eines war komplett durchgebrochen), teilt das Tiefbauamt am Donnertsag, 19. Juli, mit, dass eine provisorische Reparatur so schnell wie möglich erfolgen soll. Dazu werden jetzt nur die Bretter ausgetauscht. Die Arbeiten haben bereits begonnen. Mit etwas Glück könnte die für Fußgänger...

3 Bilder

Gladbeck: Neue Knotenpunkte für Radfahrer sollen Orientierung erleichtern

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 17.07.2018

Radeln nach Zahlen: Ein neues Knotenpunktsystem soll die bestehende rot-weißen Radwegweisung des RVR ergänzen. Mehr als 250 rote "Knotenpunkte" werden künftig an Kreuzungen des Radwegenetzes in der gesamten Metropole stehen und zeigen, wo es lang geht. Auch in Gladbeck soll noch während der Sommerferien ein solcher Punkt ausgewiesen werden. Das bereits in den Niederlanden bewährte System funktioniert sehr einfach: Die...

2 Bilder

Der Familienfahrradtag des Heimat- und Verkehrsverein Alpen e.V. wurde zu einem vollen Erfolg

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Alpen | am 17.07.2018

Bei herrlichem Sommerwetter waren 64 Radfreunde der Einladung des Heimat- und Verkehrsverein Alpen gefolgt um mit auf Tour zu gehen. Durch die Leucht ging es Richtung Golfplatz Issum und anschließend nach Issum, wo die erste Getränkepause stattfand. Das Wetter war sommerlich-heiß und so wurde in Kapellen der nächste Stopp eingelegt. Von Kapellen ging es über Hamb nach Sonsbeck. Die letzte Etappe führte über Veen Richtung...

1 Bild

Stadtradeln Xanten: Bürgerinnen und Bürger radelten insgesamt 1,73-mal um den Äquator und taten so viel für die Umwelt

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | am 16.07.2018

Mehr als 400 Xantener hatten sich im Juni und Juli an der Klimaschutz-Kampagne beteiligt und dafür kräftig in die Pedale getreten. Dabei legten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 69.233 Kilometer zurück und vermieden somit im Vergleich zur Autofahrt mehr als 9.831 Kilogramm CO2. Das Ergebnis der diesjährigen Stadtradel-Kampagne ist ein voller Erfolg. Dank der Anstrengung der Teilnehmer wurden gegenüber dem letzten Jahr...

1 Bild

Pascal Czollmann (PV) schafft Quali zur Rad-WM

Matthias Dix
Matthias Dix | Witten | am 15.07.2018

Große Freude beim PV-Triathlon Witten: mit Pascal Czollmann schaffte es erneut ein Athlet aus den eigenen Reihen, sich für eine Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Die Hürde, die der schnelle Radfahrer nehmen musste, war ein Platz unter den ersten 25 % der jeweiligen Altersklasse bei einem von 21 Qualifikationsrennen der internationalen Amateurradrennserie UCI Granfondo World Series. Als 'Nagelprobe' wählte der PV-Athleten...

44 Bilder

Nach einer nur vier Kilometer langen Fahrradfahrt zum Dom nach Xanten ... 1

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 15.07.2018

Kerken: Eyller See | ...weiß ich Ihre / eure sportlichen Leistungen bei dem derzeitigen (!) Wetter noch viel mehr zu schätzen, ihr tollen Triathletinnen und Triathleten!!! Das Wasser im Eyller See ist ja auch auf dem ersten Blick ein wenig gewöhnungsbedürftig gewesen, aber die ganze Veranstaltung wird allen Sportlerinnen und Sportler gewiss in bester Erinnerung bleiben!!! Vielen herzlichen Dank an all diejenigen von Ihnen /  euch, die sich...

1 Bild

Zwei sportliche Schwestern - unterwegs beim 11. ATV Triathlon in Aldekerk 3

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 15.07.2018

Kerken: Naherholungspark | Schnappschuss