Schmutzfinkus treibt sein Unwesen.
Es zogen aus gen Kray vier Müllketiere.

Die vier Müllketiere D’Artagnan (Lukas Kwiatkowski), Athos (Stefan Schwarz), Porthos (Carl Hermann Theiß) und Aramis (Thomas Frischmuth).
12Bilder
  • Die vier Müllketiere D’Artagnan (Lukas Kwiatkowski), Athos (Stefan Schwarz), Porthos (Carl Hermann Theiß) und Aramis (Thomas Frischmuth).
  • Foto: WasteWalk e.V.
  • hochgeladen von Franken Marcus

Die vier Müllketiere D’Artagnan (Lukas Kwiatkowski), Athos (Stefan Schwarz), Porthos (Carl Hermann Theiß) und Aramis (Thomas Frischmuth) versuchen alles, um ihr Königreich Kray vor Müll zu bewahren. Dies wird jedoch immer schwieriger. Da ihr größter Feind, der böse Zauberer Schmutzfinkus, immer gedankenloser und ohne Rücksicht auf die Umwelt Zigarettenkippen und Unrat allerorten fallen lässt. Doch an ein Aufgeben ist für die WasteWalker nicht zu denken. Trotz widriger Wetterumstände waren die vier Unverzagten gut zwei Stunden in Kray unterwegs und sammelten zwei volle Müllsäcke ein. Den Federhandschuh, welchen Ihnen Schmutzfinkus vor die Füße warf, haben Sie gleich mit entsorgt. Und so wird auch am 19.10.2019 um 11:00 Uhr wieder ein WasteWalkKrayNaturfreunde stattfinden. Laßt Schmutzfinkus nicht siegen. Macht auch mit! Damit ein sauberes Kray kein Märchen ist.

Wie auch in Kray mit den Naturfreunden, so waren am letzten Wochenende engagierte Umweltfreunde auch mit dem WasteWalkFrohnhausen & der AWO, dem WasteWalkSteele &den Jusos unterwegs. Ebenso der WasteWalkHolsterhausen mit dem Fachgeschäft für Stadtwandel. Eine große Hilfe für den Einsatz von WasteWalk e.V. ist die Unterstützung durch die EBE und das Bauhaus in Essen-Frillendorf. 

Du willst mitmachen? Wann wo was stattfindet, dass kann man problemlos auf Facebook oder auf der WasteWalk-Homepage (noch im Aufbau) sehen. Jede helfende Hand ist immer gerne gesehen.

Machen ist wie Wollen. Nur krasser!

Autor:

Franken Marcus aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen