Essen-Werden: Werden Kurier

Hartz4-Beratung im JuBB pausiert

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Die Offene Hartz4-Beratung in Werden pausiert über die Sommerferien. Die nächste Beratung findet erst wieder nach den Ferien statt. In der Beratung können Leistungsberechtigte kostenlos ihre Bescheide überprüfen lassen. Die Beratung ist ein Angebot der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen in Kooperation mit dem Bürger- und Jugendzentrum Werden und wird von einer sozial erfahrenen Person unter fachlicher Aufsicht des in...

3 Bilder

„Da war Taschentucheinsatz angesagt“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 5 Tagen

Dr. Christiane Schmidt ist stolz auf den ersten gemischten Abiturjahrgang ihres Mariengymnasiums Die feierliche Messe in St. Ludgerus wurde von Weihbischof Wilhelm Zimmermann zelebriert. Dann ging es ins Forum des Mariengymnasiums. Unter Moderation des Abiturienten Lukas Fußangel kam es zur Zeugnisvergabe mit eigens für diesen Anlass umgetextetem Abi-Lied. Mittendrin die Schulleiterin Dr. Christiane Schmidt. Für sie war...

1 Bild

„Ich habe Salsa im Blut“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 10.07.2018

Juliana Betancur aus Kolumbien als Austauschschülerin in Deutschland Zwei selbstbewusste junge Damen, die sich da dem Interview stellen. Eine der beiden 15-Jährigen sagt: „Ich habe Salsa im Blut.“ Das ist mal eine Ansage. Die kolumbianische Austauschschülerin Juliana Betancur besuchte das Gymnasium Essen-Werden und lebte in Gastfamilien. Zunächst war sie in Werden beheimatet, dann stand ein Wechsel an. Hier kam Masha...

1 Bild

Firmlinge St. Kamillus auf Tour

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 10.07.2018

Mit Kompass und GPS-Geräten erkundeten die Firmlinge der Gemeinde Sankt Kamillus in Heidhausen das Hönnetal im Sauerland und die dortigen Höhlen. Die dabei gefundenen Gegenstände waren wesentliche Elemente des stimmungsvollen Abschlussgottesdienstes, der in einer großen, mit Kerzen geschmückten Höhle stattfand.

1 Bild

Nervenstarke Siegerinnen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 10.07.2018

Im Tennis gab es die finalen Medenspiele der Seniorenteams aus Werden und Heidhausen Die abschließenden Partien beendeten die Wettkämpfe der Seniorenteams. Im September folgen noch Medenspiele der ältesten Jugendmannschaften. Beim Werdener Turnerbund machten die älteren Herrschaften auf die diesjährigen Sommermedenspiele den Deckel drauf. 2. Verbandsliga Herren 60 gegen Rheydter TV 2:7 Jürgen Schlarp holte den...

1 Bild

„Wir stoßen an unsere Grenzen“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 09.07.2018

Nicht nur beim SC Werden-Heidhausen brummt es auf der Sportanlage im Löwental Eine Säuberungsaktion auf der Sportanlage im Löwental. Rund vier Stunden lang mit abschließendem Belohnungsgrillen für die Helfer. Mittendrin Geschäftsführer Jürgen Bäcker. Der Ur-SCler hat ein wenig Bedenken, dass es seinem Verein mit der Anlage über den Kopf wachsen könnte: „Was keiner weiß: Unser Platzwart fällt schon seit einem halben Jahr...

6 Bilder

„Wir sind eine große Familie“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 09.07.2018

Der Löschzug Werden-Heidhausen feierte zwei Tage lang an der Feuerwehrwache Die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Werden begann am 27. April 1879 mit sechs Bürgern der Abteistadt. Vorher scheiterten schlecht koordinierte Löschversuche immer wieder und es kam zu verheerenden Bränden. 139 Jahre später lädt der Löschzug Werden-Heidhausen ein zum Tag der offenen Tür. Eine alte und schöne Tradition. Mit Einsatzübungen,...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Guns N’ Roses an der Kellerstraße? 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.07.2018

Beim Sommerkonzert präsentiert die Ludgerusschule ihr breites musisches Angebot Das Schlagzeug geht mächtig voran, cool nimmt die Gitarre die Melodie auf, die Keyboards jagen los. Am Mikrophon singt sich der kleine Irrwisch die Seele aus dem Leib. Pfeffern hier Guns N’ Roses über die Bühne? Nicht ganz. Am Mischpult sitzt ein Roadie, der sich bei näherem Hinsehen als Grundschulleiterin entpuppt. Lis Vincenz legt großen...

1 Bild

Freiwillige Feuerwehr lädt zum Besuch

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 05.07.2018

Essen: Wache Brakeler Wald | Traditionell wie in jedem Jahr öffnet die Freiwillige Feuerwehr Werden/ Heidhausen auch in diesem Jahr wieder am letzten Wochenende vor den Sommerferien ihre Tore und Türen. Die Türen sind am Samstag, den 7. Juli schon ab 12 Uhr geöffnet. Zu bestaunen gibt es wie jedes Jahr die Einsatzfahrzeuge vom Löschfahrzeug, über den Rüstwagen bis hin zum Schlauchwagen. Außerdem werden zahlreiche Vorführungen angeboten, darunter...

2 Bilder

Olympia zu Gast am Volkswald

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 05.07.2018

Die Heidhauser und Werdener Medenspiele der Tennisspieler gehen in den Endspurt Die sommerlichen Medenspiele gehen in den Endspurt. In der achten Woche fielen schon viele Entscheidungen. Beim Werdener TB waren viele fröhliche Gesichter zu sehen. Denn diesmal war der Match-Tiebreak ein willkommener Freund. 2. Verbandsliga Herren 60 gegen GW Lennep 6:3 Werden führte zwar 5:1 nach den Einzeln, hatte allerdings dreimal...

4 Bilder

Stella war die Schnellste

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.07.2018

Das Sommerfest der Siedlergemeinschaft Fischlaken bringt die Nachbarn zusammen Wenn die Siedlergemeinschaft Fischlaken ihr Sommerfest feiert, heißt es schon mal: „Da musst Du die Chefin fragen…“ Maria Hagedorn-Post ist überall präsent. Die „Chefin“ und ihr Mann sind seit 1980 Mitglied im Verband Wohneigentum. Das hat seine Vorteile: Im Jahresbeitrag von 25 Euro enthalten sind etliche Versicherungen wie Rechtsschutz und...

2 Bilder

Emotionale Zeitreise - Karl-Heinz Steven berichtet im Gymnasium Werden über die NS-Zeit

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 03.07.2018

Gebannt lauschen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9f des Gymnasiums Werden dem Zeitzeugen Karl-Heinz Steven, der in Begleitung seiner Frau über seine Jugend während der NS-Zeit berichtet und mit der Klasse sogar emotionale Erfahrung aus dem Zweiten Weltkrieg teilt. Die Schüler sind sichtlich betroffen und elektrisiert, vereinzelt sieht man weit offenstehende Münder oder Tränen in den Schüleraugen. Geschichtslehrer...

1 Bild

"Folkwang Preis Gala"

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 03.07.2018

Auch in diesem Jahr war das Publikumsinteresse erfreulich groß, als die Preisträger des "Folkwang Wettbewerbs 2018" ihre ausgezeichneten Arbeiten bei der "Folkwang Preis Gala" in der Neuen Aula am Folkwang Campus Werden präsentierten. Folkwang Rektor Prof. Dr. Andreas Jacob und Henning R. Deters, Vorsitzender der GFFF, überreichten im Anschluss an die künstlerischen Beiträge die Urkunden an die Studierenden. Bereits seit...

1 Bild

Aufstieg nach Sieg gegen Kettwig

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 03.07.2018

Die in dieser Saison erfolgreichste Mannschaft des Tennisclubs Am Volkswald gewann auch ihr letztes Spiel gegen den Kettwiger TG und machte im eigenen Haus den Aufstieg perfekt. Maximilian Hanel, Max Koke und Finn Potthast hatten mit souveränen Einzelerfolgen den Weg bereitet, Jonas Pietsch unterlag knapp im Match-Tiebreak. Das Doppel Maximilian Hanel/Julian Hütter komplettierte den Erfolg. Maximilian Mrozowski...

1 Bild

Gymnasium Werden spielt Frankenstein

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 03.07.2018

Die Theater AG des Gymnasiums Werden erweckt am Mittwoch, 11. Juli, das wohl berühmteste Monster der Literatur- und Filmgeschichte zum Leben: Schüler der Stufen 10 bis 12 inszenieren unter der Leitung von Lehrer Dr. Jan Buhr eine dramatische Umsetzung des Romans Frankenstein von Mary Shelley. Hierbei geht es letztlich aber weniger um ein simples Monster, das in mancher Hollywood-Inszenierung im Mittelpunkt steht, sondern...

2 Bilder

Olympia am Wörthersee

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.07.2018

Junge WTB-Volleyballerinnen stellten sich in Österreich der internationalen Konkurrenz An den United World Games 2018 nahm auch eine weibliche U16 Volleyballmannschaft des Werdener TB teil. Unter dem Motto „One world - a thousand friends“ lernte man Teilnehmer aus vielen Nationen kennen. Früh ging der Wecker. Am Köln-Bonner Flughafen wartete schon der Flieger, der die Werdener ins österreichische Klagenfurt brachte. Dort...

3 Bilder

Woi, Worschd und Gesang

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.07.2018

Die Arbeiterwohlfahrt Werden machte sich auf in den Pfälzer Wald Wenn sich die AWO Werden auf den Weg macht, gibt es immer viel zu erleben. Diesmal ging es nach Hauenstein in die Weinpfalz . Die erste größere Pause legten die 42 Reisenden in Neustadt an der Weinstraße ein. Bei sommerlichen Temperaturen wurden die historische Altstadt erkundet und dort Weinstuben oder Eiscafes aufgesucht. Bald war das Landhotel Wasgau in...

2 Bilder

Angenehme Überraschung

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 02.07.2018

Der SC Werden-Heidhausen sensationeller Zweiter beim Turnier in Kettwig Als Außenseiter angereist, überraschte der SC Werden-Heidhausen beim gut besetzten Turnier um den Château-Boeuf-Cup in Kettwig. Die Veranstalter planten Großes: „Eben nicht so ein 08/15-Turnier, sondern eines mit Niveau. Wir möchten hier Qualität.“ Der FSV Kettwig forderte Schiedsrichter mit Gespann an, jeder Club bekam ein Zelt und einen eigenen...

2 Bilder

So viele Erinnerungen…

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 02.07.2018

Beim Siedlerfest auf dem Kinderspielplatz Brosweg ging es wieder hoch her Schon über 80 Jahre besteht die Siedlergemeinschaft Brosweg - Zahnrad - Spillheide. 1958 entstand ein erster Spielplatz mit Rutsche, Sandkasten und Turnstangen. Am 6. September 1988 wurde der neue Spielplatz offiziell an die Stadt Essen übergeben. Vor 60 Jahren wurde hinter den Häusern Brosweg 43 bis 47 mit einem Kinderfest Einweihung gefeiert....

2 Bilder

Bronze, Silber und Gold

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 29.06.2018

Beim Sportfest des Gymnasiums Werden wurden Deutsche Sportabzeichen gesammelt Selten hat es auf der Anlage so gewimmelt: Das Gymnasium Werden verwandelt das Löwental in eine große Sportarena. Das weitläufige Gelände quillt beinahe über bei diesem großen Andrang: mit weit über 1.000 Teilnehmern ist es eine Veranstaltung der Superlative. Alles organisiert von Benjamin Overbeck, seit 2010 Sportlehrer in Werden: „Das...

1 Bild

Amelie Dierke im Nationalteam!

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 29.06.2018

In Darmstadt fand die U20-Gala des deutschen Leichtathletikverbandes statt. Für diese Veranstaltung hatte der DLV auch Amelie vom Werdener Turnerbund eingeladen. Über 200 m gingen U 26-Jugendliche aus ganz Europa in fünf Vorläufen an den Start. Im zweiten Lauf lief Amelie mit Mitstreiterinnen aus Island, Finnland, Norwegen und der Schweiz. Nach einem tollen Lauf durch die Kurve und leichtem Gegenwind auf der Geraden...

2 Bilder

Abstiegskrimi mit gutem Ende

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 27.06.2018

Die Heidhauser und Werdener Medenspiele spiegelten die WM wider Irgendwie spiegelten die sommerlichen Medenspiele das Auf und Ab der Nationalelf bei der WM wider. Zwischen himmelhoch jauchzend und betrübt war so ziemlich alles dabei. Der Tennisclub Am Volkswald erwischte ein gebrauchtes Wochenende. Hartnäckiges Verletzungspech sorgte für schmerzhafte Niederlagen. 1. Verbandsliga Herren 70 gegen TSC Hilden 5:1 Ein...

1 Bild

Kampagne "Folkwang ist" wurde nominiert für den "ECON Award"

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 27.06.2018

Die partizipative und crossmediale Kampagne "Folkwang ist..." begleitete die Folkwang Universität der Künste durch das gesamte Jubiläumsjahr 2017 anlässlich des 90jährigen Bestehens der Hochschule. Von der Kampagnenseite www.folkwangist.de über die Social Media Kanäle Facebook, Instagram und Twitter bis hin zu eigenen folkwang ist... Veranstaltungen aller Fachbereiche, Flyern, Postkarten- und Plakatserien sowie...

2 Bilder

Irgendwo auf der Welt…

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 25.06.2018

Ein ebenso lebenslustiger wie nachdenklich machender Abend mit dem Essener Vokalensemble Ein Konzert? Eine Lesung? Beides. Schöne Stimmen, umso bösere Texte. Der Schrecken lauert hinter den Worten. Fast vierzig Jahre lang lehrte Georg Dücker in Werden. Eine Institution. 1975 gründete der Dirigent, Komponist und Musikpädagoge das Essener Vokalensemble. Von Beginn an standen außergewöhnliche Interpretationen der a-Capella...

2 Bilder

Fußballnachwuchs überzeugte

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.06.2018

SC-Jugendleiter Markus Graf kann positives Fazit der abgelaufenen Saison ziehen Die alte Saison ist nun endgültig Geschichte. Jugendleiter Markus Graf darf ein positives Fazit ziehen und sehr zufrieden resümieren. Bereits zum zweiten Mal in Folge durften die C-Junioren um den Aufstieg in die Niederrheinliga spielen. Wie schon im Vorjahr blieb Werden punktelos, bis zur Spitze ist es also doch noch ein weiter Weg. Apropos...