Alt-Oberhausen

Beiträge zum Thema Alt-Oberhausen

Kultur
  15 Bilder

Tote Hose oder mega voll
WARUM HAT OBERHAUSEN KEINEN SCHÖNEN WEIHNACHTSMARKT?

Direkt vorab: Ich spreche in meinem Bericht vom Weihnachtsmarkt in Alt-Oberhausen und vom Weihnachtsmarkt im Centro. Also Märkte, die über einen längeren Zeitraum (die ganze Adventszeit) gehen. Märkte wie der Schmachtendorfer Nikolausmarkt oder der Weihnachtsmarkt am Kastell Holten oder andere zähle ich nicht dazu. Mein Bericht gibt meine Empfindungen wieder. Durch Freunde und Bekannte weiß ich, dass sie ähnlich denken. Aber das ist alles Geschmackssache. Wem die Oberhausener Weihnachtsmärkte...

  • Oberhausen
  • 22.12.19
Politik
  2 Bilder

Ein Kommentar zu den neuen Parkscheinautomaten in Oberhausen
Eine herbe Klatsche für die Stadt

Ein Kommentar von Christian Schaffeld zur ausgeweiteten Parkraumbewirtschaftung in Alt-Oberhausen. Mit 185 neu errichteten Parkscheinautomaten wollte die Stadt die Parkraumbewirtschaftung in Alt-Oberhausen ausdehnen und investierte dafür rund eine Million Euro. Geld, das jetzt verbrannt ist? Aus der Inbetriebnahme wird jedenfalls erstmal nichts. Durch einen Eilantrag der SPD-Ratsfraktion gab es in der vergangenen Woche ein Moratorium, bei dem die Mehrheit gegen die Automaten stimmte....

  • Oberhausen
  • 30.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
  56 Bilder

ALTMARKTgarten
Urban Gardening über den Dächern Oberhausens

Mit der Einweihung des Altmarktgartens auf dem Dach des neuen Oberhausener Jobcenters fiel gleichzeitig der Startschuss für das Vorzeigeprojekt des "inFARMING-Konzepts". Wissenschaftler vom Fraunhofer UMSICHT erforschen vor Ort die innerstädtische Lebensmittelproduktion. Produktionssysteme und Gebäudeinfrastrukturen sind hierfür miteinander verknüpft, sodass Stoff- und Energieströme nachhaltig für den Anbau von Obst, Gemüse oder Kräutern genutzt werden können.  Deren nachhaltige Versorgung...

  • Oberhausen
  • 26.09.19
  •  3
Politik
Die Übergange über die Marktstraße werden saniert. Foto: Jörg Vorholt

Querungen werden saniert
Marktstraße: Arbeiten dauern bis zum Ende der Sommerferien

Kaputte Steine, Bitumenflecken und geflicktes Pflaster. So kennen die Oberhausener Bürger die Querungen über die Marktstraße. Doch das ändert sich jetzt. Seit dem 27. Mai läuft die Sanierung der Querungen an der Marktstraße. Nacheinander erhalten Gewerkschaftsstraße, Goebenstraße und Stöckmannstraße eine neue Asphaltschicht und anschließend eine Beschichtung. Die Paul-Reusch-Straße, die bereits asphaltiert ist, wird lediglich beschichtet. „Gerade an den Übergängen zur Marktstraße ist das...

  • Oberhausen
  • 06.06.19
Politik
Start zur Intensivreinigung der Marktstraße mit Oberbürgermeister Daniel Schranz, City-Berater Michael Grundmann, Umweltdezernentin Sabine Lauxen und Maria Guthoff, WBO-Geschäftsführerin (r.). Links ein WBO-Mitarbeiter.
Fotos: Stadt Oberhausen
  3 Bilder

Sieben Abschnitte - bis 21. Mai
Intensivreinigung der Marktstraße läuft

Um die Attraktivität der Marktstraße weiter zu erhöhen, führen die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen im Auftrag der Stadt seit Montagmorgen, 13. Mai, bis einschließlich Dienstag, 21. Mai, erstmalig eine intensive Grundreinigung durch. Dabei wird von Hauswand zu Hauswand in sieben Abschnitten jeweils von 8 bis ca. 18 Uhr eine Spezialmaschine eingesetzt, die das Pflaster reinigt. Oberbürgermeister Daniel Schranz, die Beigeordnete Sabine Lauxen, Innenstadtberater Michael Grundmann und...

  • Oberhausen
  • 14.05.19
Kultur
  18 Bilder

Kunst und Malerei beim Grünen Freitag

Oberhausen. Maler und Kleinkunst entdeckten die Besucher am Freitag auf dem Altmarkt beim "Grünen Freitag". Veranstalter Heinz Wagner und Czeslaw Golebiewski hatten ihre Kontakte bemüht und innerhalb einer Woche die Zusagen erhalten. Die Künstler werden hier auch bei den letzten drei Terminen bis zur Winterpause stehen. Termine sind der 21. September, der 5. und der 19. Oktober.

  • Oberhausen
  • 07.09.18
Kultur
  35 Bilder

Winzerfest in Oberhausen

Oberhausen. Noch bis Sonntag, 13. Mai, findet auf dem Friedensplatz in Alt-Oberhausen das - mittlerweile - 30. Winzerfest statt. Zehn deutsche Weingüter bieten ihre Rebensäfte an, dazu gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die Fotos stammen von der Eröffnung. Fotos: Carsten Walden

  • Oberhausen
  • 11.05.18
Kultur
Der Turm der Herz Jesu-Kirche thront markant über dem Altmarkt. Foto: Jörg Vorholt

Innenstadt von Alt-Oberhausen entdecken

Rundgang zum Abschluss der Fotoausstellung über Alt-Oberhausen: Viele Oberhausener haben in den vergangenen Tagen und Wochen bereits die Gelegenheit genutzt sich die VHS-Fotoausstellung "Alt-Oberhausen - früher und heute. Eine fotohistorische Zeitreise" in der 3. Etage im Bert-Brecht-Haus anzuschauen. Kurz vor Abschluss der Fotoausstellung gibt es nun die Gelegenheit sich noch einmal gemeinsam mit Ingo Dämgen, Oberhausener Gästeführer und Initiator der Ausstellung, auf eine kleine Zeitreise...

  • Oberhausen
  • 13.02.18
Kultur

Zwölf Bands auf sieben Bühnen

Zwölf Bands auf sieben Bühnen, neun Spielorte draußen und drinnen, 2.000 Meter Live-Musik und das bei freiem Eintritt, bietet heute die 13. Musiksommernacht. Die City rockt! Von 18 Uhr bis spät in die Nacht gibt es an verschiedenen Plätzen ganz viel Livemusik. Jeder kann sich von einer Bühne zur nächsten Kneipe oder Bar treiben lassen, der Eintritt ist überall frei. Auch in diesem Jahr wird wieder eine Bühne im Bereich Elsässer-, Marktstraße stehen. Die in der Oberhausener Musikszene...

  • Oberhausen
  • 13.07.17
  •  1
Überregionales
Philip Kirsch, Wolfgang Wonsyld, Friedhelm Kahl, Axel Schmiemann, Astrid Schöpker und Peter Urselmann setzen auf die Stärke der City. Foto: privat

CityO. - Wechsel im Vorstand

Oberhausen. Axel Schmiemann (50) übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz im CityO.-Management e.V. Er löst damit Reinhard Behnert ab und führt die Geschäfte des Vereins gemeinsam mit Citymanagerin Astrid Schöpker und den übrigen Mitgliedern des Vorstands. Schmiemann dankt Reinhard Behnert, der aus persönlichen Gründen aus der Vorstandsarbeit ausscheidet, für dessen Engagement im Interesse des Vereins und der Oberhausener Innenstadt. „Jedes Vorstandsmitglied wird zukünftig spezielle...

  • Oberhausen
  • 24.05.17
Überregionales
Archivfoto

Kellerbrand im Mehrfamilienhaus

Am späten Mittag des 1. Dezember wurde die Berufsfeuerwehr Oberhausen zu einem Kellerbrand in der Marktstraße gerufen. Anwohner eines Mehrfamilienhauses sowie Besucher eines ansässigen Friseursalons bemerkten starke Rauchwolken, die aus den Kellerschächten drangen. Sie flüchteten sofort ins freie und alarmierten die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte zog der Rauch bereits aus dem Keller ins Treppenhaus. Die Feuerwehr sicherte sofort durch Einsatz eines Trupps mit einem C-Rohr...

  • Oberhausen
  • 02.12.16
LK-Gemeinschaft

Herbstfest in Oberhausen

Oberhausen. Am Donnerstag, den 27. Oktober, startete in der Alt-Oberhausener Innenstadt wieder das beliebte Cityfest. Das Cityfest in der Oberhausener City mit traditionellem Jahrmarkt öffnet auch in diesem Jahr mit über 30 Schaustellern und Händlern vom 27. bis 30. Oktober täglich ab 10 Uhr (Sonntag ab 11 Uhr) wieder seine Tore. Der traditionelle Jahrmarkt garantiert täglich ab 10 Uhr (Sonntag ab 11 Uhr) Spaß und gute Laune für die ganze Familie auf der Marktstraße und Umgebung. Während...

  • Oberhausen
  • 24.10.16
  •  5
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des CityO.-Management e.V., v.l.n.r. Friedhelm Kahl, Philip Kirsch, Axel Schmiemann, Citymanagerin Astrid Schöpker, Reinhard Behnert, Peter Urselmann, Stephan Hülskemper und die Beigeordnete Sabine Lauxen. Foto: privat

Reinhard Behnert gewählt

Reinhard Behnert ist der neue Vorsitzende des CityO.-Management e.V., der Interessengemeinschaft der Eigentümer, Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister in der Alt-Oberhausener Innenstadt. Die Mitglieder des Vereins wählten am Dienstagabend einstimmig den lokal verankerten Inhaber des Fachgeschäftes Sport Behnert. Zweiter Vorsitzender wurde Axel Schmiemann, der diese Position schon früher ausgeübt hatte. Der ehemalige Vorsitzende Philip Kirsch und das seit Jahren engagierte...

  • Oberhausen
  • 13.09.16
Kultur
Archivfoto
  2 Bilder

Musik-Sommer-Nacht in Oberhausen

Oberhausen. Bei der 12. Musik-Sommer-Nacht am Samstag, 20. August, geht in der City mal wieder die Post ab. Von 18 Uhr bis spät in die Nacht gibt es an verschiedenen Plätzen ganz viel Livemusik. Jeder kann sich bei der Veranstaltung des CityO-Managements von einer Bühne zur nächsten Kneipe oder Bar treiben lassen, der Eintritt ist überall frei. Auch in diesem Jahr wird wieder eine Bühne im Bereich Elsässer- / Marktstraße stehen. Die in der Oberhausener Musikszene bekannte Rockband „Welcome“...

  • Oberhausen
  • 17.08.16
Ratgeber
Strahlt in frischer Farbe: Das Gebäude auf der Stöckmannstraße 62. Die seitliche Wand gegenüber soll auch bald frische Farbe erhalten. Fotos: Jörg Vorholt
  2 Bilder

Mehr Farbe in der Stadt

Oberhausen. Karl van den Mond ist zufrieden. Sein Haus aus dem Jahr 1865 an der Stöckmannstraße 62 freut sich über eine frische Fassade, gefördert durch das Förderprogramm Fassaden- und Innenhofgestaltung Innenstadt Alt-Oberhausen. Seit 2005 wird ein Fassadenprogramm aufgelegt, wegen der Haushaltssperre Ende des vergangenen Jahrzehnts fiel das Programm dann für mehrere Jahre aus. Neustrukturiert konnte es wiederaufgelegt werden, so dass in den letzten Jahren im Schnitt zehn bis 15 Maßnahmen...

  • Oberhausen
  • 22.04.16
  •  1
Kultur
  47 Bilder

Musik-Sommernacht

Oberhausen. Auch beim nun schon 11. Durchlauf war die Musik-Sommer-Nacht in der City von Alt-Oberhausen wieder ein Garant für beste Stimmung und eine volle Innenstadt. Bis auf einen 15minütigen kurzen Schauer machte der Regen am Samstagabend einen Bogen um die Oberhausener City. Für Viele aus ganz Oberhausen und den Nachbarstädten gehört der Besuch der Musik-Sommer-Nacht mittlerweile zum beliebten Standardprogramm nach den Sommerferien. Eine echte Bereicherung war in diesem Jahr die neue Bühne...

  • Oberhausen
  • 17.08.15
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

Weißes Dinner

Oberhausen. Am Samstag, 1. August, veranstaltet das Kulturbüro bereits zum 4. Mal von 19 bis 23 Uhr ein „Weißes Dinner“ auf dem Saporishja-Platz. Aus Frankreich kommt ursprünglich die Idee dieser ungewöhnlichen Veranstaltung. Dabei handelt es sich um eine Art Picknick im Freien mit Freunden - „dîner en blanc“. Die Spielregeln: Jeder bringt zum „Dinner in Weiß“ folgendes mit: Ein gut gefüllter Picknickkorb mit Getränken, Tisch und Stühle, eine weiße Tischdecke und Geschirr, Wunderkerzen,...

  • Oberhausen
  • 28.07.15
  •  2
Kultur
Gdanska
  20 Bilder

Schlaflos in Oberhausen

Bereits zum 7. Mal luden die Kulturschaffenden und Institute in der Oberhausener City am Samstag, 23. August, zur Kulturnacht "Schlaflos in Oberhausen" ein. Der Eintritt war dieses Mal kostenlos! Alle Bilder: Peter Hadasch

  • Oberhausen
  • 28.08.14
Überregionales
Es darf getanzt, geschwoft und mitgesungen werden, bei der zehnten Auflage der Musik-Sommer-Nacht in der City.

2.000 Meter Livemusik

Am kommenden Samstag, 16. August, geht in der City ordentlich die Post ab. Die Musik-Sommer-Nacht lockt wieder in die Innenstadt von Alt-Oberhausen und wartet mit erstklassiger Livemusik von unterschiedlichsten Bands auf. Von 18 Uhr an, bis spät in die Nacht gibt es an verschienden Plätzen in der Innenstadt viel Musik die Lust auf Tanzen und Schwofen macht. An allen Veranstaltungsorten ist zudem der Eintritt frei, es gibt keine Bändchen, keine Karten und keine Einlasskontrollen. Wer kommt...

  • Oberhausen
  • 12.08.14
Politik
Keine Themen für die Poltik in Alt-Oberhausen? Fotos von Jörg vorholt
  8 Bilder

Streit um Absage der Bezirksvertretung

Mit Einverständnis des SPD-Bezirksbürgermeisters Dirk Vöpel ist die Sitzung der Bezirksvertretung (BZV) Alt-Oberhausen am Mittwoch, 19. Februar, abgesagt worden. Das führt nun zu einem heftigen politischen Schlagabtausch. Die Begründung, dass die Verwaltung keine Vorlagen eingereicht hat, könne nicht akzeptiert werden, so der fraktionslose stellvertretende Bezirksbürgermeister Albert Karschti. Die  Mitwirkungs- und Anhörungsrechte der Bezirksparlamentarier würden ausgehebelt.  So werde...

  • Oberhausen
  • 11.02.14
Kultur
  7 Bilder

Musiksommer in der City

Nach den großen Erfolgen und der für die Veranstalter sehr positiven Resonanz der vergangenen Jahre treten am kommenden Samstag, 17. August, wieder zahlreiche Bands in der Oberhausener City auf: Die Musiksommernacht findet ihre neunte Auflage. Ab 18 Uhr, bis spät in die Nacht - drinnen und draußen Live-Musik. Das ist grob umrissen das, was die Besucher erwartet. Elf Bands spielen auf sechs „open-air“-Bühnen in und vor neun Bars, Kneipen und Restaurants. Mit dabei sind der...

  • Oberhausen
  • 15.08.13
Politik

Sperrmülltourismus

Langsam aber sicher nimmt der "Sperrmülltourismus" Auswüchse an, die nicht mehr vertretbar sind. Am heutigen Montag, den 14.01.2013 ist wieder Sperrmüllabholung in Alt-Oberhausen. Bereits am gestrigen Sonntag wurde wieder der ganze Müll auf die Gehwege gestellt. Im Bereich Styrumer Str. sogar dermaßen viel, das die Gehwege komplett zugebaut waren, sodaß man als Fußgänger die Strasse benutzen mußte. Bis in die späten Abendstunden fuhren die Kleintransporter mit rumänischen und bulgarischen...

  • Oberhausen
  • 14.01.13
  •  2
Überregionales

Obere Marktstraße sucht Lösungen

„Leerraum gleich Freiraum gleich Denkraum“ lautet der Titel eines experimentellen Projektes des Dezernates Planen, Bauen, Wohnen. In den nächsten anderthalb Jahren werden vom städtischen Projekt-TeamCity in Kooperation mit dem CityO.-Management neue Lösungsvorschläge für die obere Marktstraße (Düppelstraße bis Mülheimer Straße) entwickelt. Gefördert wird das Projekt vom Land NRW. Beteiligt werden Immobilieneigentümer, Bürger sowie kreative Experten vorrangig aus den Bereichen Architektur und...

  • Oberhausen
  • 14.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.