Axt

Beiträge zum Thema Axt

Ratgeber

Geht's noch? - Mann bedroht einen Gocher mit einem Beil - Wegen einer Zigarette!

Diesen Vorfall meldete die Polizei am Mittwoch: Am Dienstag gegen 21.15 Uhr saß ein 23-jähriger Mann aus Goch auf der Voßstraße gemeinsam mit drei Jugendlichen in der Fußgängerzone auf einer Bank. Ein Mann sprach die Gruppe an und fragte nach einer Zigarette. Als die Personen ihm antworteten, dass sei keine Zigarette hätten, zog der Mann ein Beil aus seinem Hosenbund. Er bedrohte damit den 23-Jährigen. Daraufhin rannte die Personengruppe vor dem Täter weg. Eine Jugendliche aus der Gruppe...

  • Goch
  • 05.09.18
  •  1
Überregionales

71-Jähriger mit Axt in Mehrfamilienhaus

Am Freitag, 20. Juli, um 23.25 Uhr, erhielt die Polizei Düsseldorf Kenntnis von einem Randalierer in einem Mehrfamilienhaus in Mörsenbroich. Eine Bewohnerin des Hauses gab an, dass ein Mitbewohner des Hauses mit einer Axt bewaffnet im Hausflur vor ihrer Tür stehe. Als die eingesetzten Beamten am Einsatzort eintrafen, stießen sie in der ersten Etage auf den mit der Axt bewaffneten Mann. Trotz mehrfacher Aufforderung die Axt fallen zu lassen, reagierte der Mann nicht. Als auch der Einsatz...

  • Düsseldorf
  • 23.07.18
Überregionales
Diese Axt trug der BVB-Fan mit sich.

Hagen: Niederlage des BVB lässt Fan zur Axt greifen

Wütend über die Niederlage des BVB gegen Bayern München warf am Samstagabend, gegen 22.40 Uhr, ein 42-jähriger Hagener zunächst Sperrmüll auf die Wehringhauser Straße und schickte sich an, diesen mit einer Axt zu zerlegen. Dabei geriet der Fan in ein Streitgespräch mit einer Gruppe Jugendlicher und soll die Axt erhoben in der Hand gehalten haben. Durch Polizeibeamte konnte er im Nahbereich angetroffen und festgenommen werden. Die Axt führte er nicht bei sich. Diese konnte unter Einsatz des...

  • Hagen
  • 06.11.17
Überregionales

Ganoven auf frischer Tat erwischt

Mit einer Axt ein Schaufenster eingeschlagen Ein Anwohner hörte am Dienstag gegen 23.35 Uhr lautes Scheibenklirren aus Richtung eines Discounters an der Xantener Straße. Polizeibeamte konnten zwei Flüchtende in Tatortnähe festnehmen. Die beiden stark alkoholisierten Männer, ein 32-Jähriger aus Duisburg und ein 47-jähriger Rheinberger, hatten zuvor mit einem Ziegelstein versucht, die Schaufensterscheibe des Discounters einzuschlagen. Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen...

  • Moers
  • 25.08.17
  •  1
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Moers: Wer sah Einbrecher mit Axt Scheibe einschlagen? Zeugen gesucht!

Laut polizeilicher Information schlugen Unbekannte in der Zeit von Sonntag, 15 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, mit einer Axt die Scheibe eines Wohnhauses an der Schwalbenstrasse ein. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen. Zur Beute der Einbrecher wurden noch keine Erkenntnisse bekannt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail:...

  • Moers
  • 09.06.17
Ratgeber

Axtangriff am Düsseldorfer Hauptbahnhof - 36 Jahre alter Tatverdächtiger aus Wuppertal - Sperrung des Bahnhofs aufgehoben

Bei dem verletzten und festgenommenen Tatverdächtigen handelt es sich um einen 36 Jahre alten Mann aus dem ehemaligen Jugoslawien, der in Wuppertal wohnhaft ist. Der Verdächtige hat offenbar psychische Probleme. Insgesamt hat die Polizei sieben Opfer registriert, die gestern Abend am Hauptbahnhof Düsseldorf mit einer Axt attakiert wurden. Davon wurden drei Menschen schwer und vier leicht verletzt. Die Polizei war unter anderem mit Hubschraubern und Spezialeinheiten im Einsatz. Ob der...

  • Düsseldorf
  • 10.03.17
  •  2
  •  1
Überregionales
Die Polizei hofft nach dem Überfall auf Hinweise von Zeugen.

Männer mit Axt erbeuten Geld in Spielhalle

Zwei Männer haben am späten Dienstagabend eine Spielhalle an der Waltroper Straße in Brambauer überfallen und flüchteten nach der Tat mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen. Die Täter trugen Kapuzen und Schals vor dem Gesicht, in der Hand hielt einer der Männer ein Beil - so kamen sie kurz vor Mitternacht in die Spielhalle. Ein Mann ging sofort in den Kassenbereich, bedrohte den achtzehn Jahre alten Mitarbeiter und forderte Geld. Die Beute in dreistelliger Höhe...

  • Lünen
  • 10.08.16
Überregionales

Wenn das Rauchen zum Einbruch verleitet

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gewaltsam in eine Tankstelle in der Becheltestraße ein. Hierbei schlugen sie gegen Mitternacht die Eingangstür mit einer Axt ein und stahlen eine größere Anzahl Zigaretten. Anschließend flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Die Höhe des Schadens war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der 02331 -...

  • Hagen
  • 14.10.15
Überregionales
Die Polizei hofft nach dem Aufbruch von dreizehn Lauben auf Zeugen.

Zeuge beobachtet Mann mit Strohhut und Axt

Gärten an der Döttelbeckstraße in Lünen waren in der Nacht zu Sonntag das Ziel eines Einbrechers. Ein Zeuge beobachtete einen Verdächtigen und lieferte der Polizei eine gute Beschreibung - nach Angaben des Mannes trug der mutmaßliche Täter einen Strohhut und hatte eine Axt in der Hand. Der Zeuge sah am Sonntagmorgen zwischen fünf und sieben Uhr den Mann, als dieser über einen Zaun an der Döttelbeckstraße kletterte und sich an mehreren Gartenlauben zu schaffen macht, berichtet die Polizei in...

  • Lünen
  • 18.05.15
Ratgeber

Altenessen: Mann bedrohte Spezialeinsatzkommando mit Axt

Ein Spezialeinsatzkommando musste in der Nacht auf den 28. Oktober zur Straße Nobermanns Hude in Altenessen ausrücken. Ein Mann randalierte in seiner Wohnung. Gegen 1 Uhr früh konnten Beamte eines Spezialeinsatzkommandos der Polizei den 35 Jahre alten Mann aus Altenessen schließlich festnehmen. Vorausgegangen war ein Einsatz gegen 22 Uhr wegen Randalierens. Weil die dabei eingesetzten Beamten durch den 35-Jährigen mit einer Axt bedroht wurden und sich dieser anschließend verbarrikadiert...

  • Essen-Nord
  • 28.10.14
Überregionales
Polizei und Staatsanwaltschaft berichten von einem Angriff im Süden von Lünen.

Axt-Angriff: Polizei ermittelt gegen Lüner

Polizei und Staatsanwaltschaft Dortmund ermitteln wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes am Mittwoch auf der Preußenstraße. Ein Mann soll eine Gruppe junger Erwachsener mit einer Axt attackiert haben, der mutmaßliche Täter liegt nun selbst im Krankenhaus. "Ermittlungen zum Motiv und möglichen Vorgeschichten laufen", so Staatsanwältin Sandra Lücke von der Staatsanwaltschaft Dortmund am Abend auf Anfrage des Lüner Anzeigers. Eine Gruppe stand laut Pressemitteilung der Polizei zur...

  • Lünen
  • 08.10.14
  •  1
Überregionales

Einbrecher schlugen mit Axt zu

Butendorf. Ausgesprochen rabiat gingen die drei unbekannten Männer zur Sache, die in den frühen Morgenstunden des 10. September (Dienstag) in die Tankstelle "Berg" an der Ecke B 224 (Essener Straße)/Phönixstraße einbrechen wollten. Es war gegen 2.15 Uhr, als das Trio zunächst versuchte, mit einer mitgebrachten Axt die Scheibe der Eingangstür zum Kassenraum der Tankstelle einzuschlagen. Die Scheibe hielt den massiven Schlägen aber stand. Daher schlug das Trio ein neben der Eingangstür liegendes...

  • Gladbeck
  • 10.09.13
Überregionales

Brutaler Räuber überfiel Spielhalle mit einer Axt

Am Sonntag (10.02.) gegen 08.20 Uhr kam es zu einem Überfall auf eine Spielhalle auf der Borkener Straße. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen betrat zur Tatzeit ein mit einer Axt bewaffneter Einzeltäter die Räumlichkeiten und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Dabei schlug er auch auf die Angestellte, eine 53-jährige Marlerin, ein. Mit dem geraubten Geld flüchtete er anschließend zu Fuß in nördliche Richtung. Die Frau wurde bei dem Überfall so schwer verletzt, dass sie mit einem...

  • Dorsten
  • 12.02.13
Überregionales
Maskiert, mit Ramme und Schild:  So gingen Polizisten zum Haus der Familie.
5 Bilder

Festnahme: Mann bedrohte Familie mit Axt

Maskierte Spezialkräfte der Polizei verhafteten in der Nacht einen Familienvater. So endete ein heftiger Streit in Brambauer. Der Mann soll zuvor seine Familie mit einer Axt bedroht haben. Die Ehefrau alarmierte am Sonntagabend mit dem Telefon die Polizei: Ihr Mann (36) habe gedroht, sie und die Kinder mit einem Beil zu verletzten. Dann riss der Kontakt ab. Für die Polizei begann damit ein Großeinsatz, der fast vier Stunden dauerte. Polizisten beobachteten das Haus, versuchten aus der...

  • Lünen
  • 16.04.12
  •  3
Natur + Garten
3 Bilder

Zerstörte Bäume am Lohheider See - Wer macht so 'n Schwachsinn?

Ich staunte nicht schlecht, als ich meiner Hündin Bonni durchs Gebüsch ans Wasser des Lohheidesees zwischen Duisburg, Rheinberg und Moers folgte ... mehrere Büsche und Bäume wurden sinnlos mit Äxten bearbeitet ... Langeweile von Jugendlichen? (In der Nähe waren auch mehrere wilde Grillstellen und massig Müll > siehe gesonderten Bericht http://www.lokalkompass.de/duisburg/politik/ausreichend-muelltonnen-am-lohheider-see-den-noch-viel-unrat-von-qmuellschweinenq-d56657.html )

  • Duisburg
  • 24.04.11
  •  8
Überregionales

"Löwes Lunch": Baum einstielen - mit Stil, oder mit Stihl?

Nur Weicheier grillen mit Strom und nur Warmduscher lassen sich ihren Christbaum sofort vom Verkäufer per Fräse an den Ständer anpassen. Baum einstielen, das ist so ein Ding, was man als Mann selbst tun muss. Übel nur, wenn SIE am ersten gemeinsam gekauften Baumständer hängt und der einfach nur mies ist. Aus Guss, viel zu schmal und vor allem: nur für Stamm-Umfänge von Fichten gedacht, nicht für die knubbeligen Nordmanntannen. Es hat Jahre gedauert, in denen ich nassgeschwitzt mit Beil und...

  • Essen-Steele
  • 12.12.10
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.