Beatles

Beiträge zum Thema Beatles

Kultur
Eine echte Gute-Laune-Show: "Yesterdate" mit Henrik Wager (Kenneth), Brigitte Oelke (Gunda), Thomas Hohler (Alexander), Marie-Helen Joël (Bärbel), Christina Clark (Penny), Alexander Franzen (Rolf), Albrecht Kludszuweit (Lutz) (von links).
4 Bilder

Musical-Revue "Yesterdate" von Heribert Feckler und Marie-Helen Joël feierte im Aalto-Theater Premiere
Eine kunterbunte Zeitreise

Zum Rendezvous mit den 60ern lädt das Aalto-Theater ein: Am Samstag feierte die Musical-Revue "Yesterdate" von Heribert Feckler und Marie-Helen Joël Premiere. Mit dabei: Henrik Wager, der aktuell auch in der Hauptrolle des Jesus im Musical "Jesus Christ Superstar" im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen zu erleben ist. Eines vorweg: Begnadet singen können sie alle, die Künstlerinnen und Künstler, die hier zusammen gekommen sind. Allen voran Henrik Wager, der in früheren Jahren mit der...

  • Essen-West
  • 10.02.20
Kultur
"Die beatles und ich" davon erzählt Frank Goosen im Fletch Bizzel.

Frank Goosen in Dortmund: "Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich" im Fletch Bizzel
Liebeserklärung zusätzlich im Programm

"Das kann kein Zufall sein", meint Frank Goosen, dass kurz nach seiner Geburt die Beatles aufhörten, Konzerte zu geben. Warum, das will der Autor und frühere Tresenleser im Dortmunder Fletch Bizzel am Donnerstag 20. Februar um 20 Uhr erzählen.  Goosen findet: Das kann kein Zufall sein. Mit 13 Jahren verfiel er den Fab Four und kam nie wieder von ihnen los. Nur hat er bisher wenig darüber geschrieben. Das hat er nun geändert. In der Reihe „Musikbibliothek“ lässt er sich Frank Goosen endlich...

  • Dortmund-City
  • 27.01.20
Kultur
Die Band rund um die Korn-Zwillinge gefällt durch ihr breites Musikspektrum. Zu hören sind die 78Twins nun in der Sol Kulturbar.
2 Bilder

Beatles-Night in der Sol Kulturbar
78Twins & Friends rocken das alte Solebad

Back to the roots! Seit fast viereinhalb Jahren spielen 78Twins & Friends regelmäßig in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61. Am 24. August 2015 traten sie dort zum ersten Mal auf und präsentierten einen ganzen Abend Songs der Beatles. Nun ist es wieder soweit! Am Montag, 27. Januar, ab 20.30 Uhr kehren sie zurück zu ihren Wurzeln und spielen Songs aus dem reichhaltigen Repertoire der berühmtesten Band aller Zeiten. Von "Love me do" bis "Let it be". Fans der Beatles werden an diesem Abend...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.20
Kultur
 Sorgten für beste Unterhaltung: Alan LeBoeuf (Paul McCartney), Howard Arthur (John Lennon), John Brosnan (George Harrison) und Carmine Francis Grippo (Ringo Starr), die in die musikalischen Fußstapfen ihrer Idole traten.

Musical "all you need is love!" begeisterte das Publikum im Colosseum Theater
Rückkehr der Pilzköpfe

Die Beatles gelten bis heute als die berühmteste und erfolgreichste Band aller Zeiten. Genau vor 60 Jahren traten die vier jungen Männer aus Liverpool erstmals unter diesem Band-Namen auf. Das Musical "all you need is love!" ehrt die Pilzköpfe John, Paul, George und Ringo - und machte nun Station im Colosseum Theater. Die Show erzählt die Geschichte der Beatles in zwei Akten: von der Begleitband bis zur Massenhysterie. Im Mittelpunkt stehen die begnadeten Musiker Alan LeBoeuf (Paul...

  • Essen-West
  • 16.01.20
Kultur
Das Beatles-Musical "All you need is love" gastiert am Mittwoch, 15. Januar, 20 Uhr, im Colosseum Theater, Altendorfer Straße 1. Karten gibt's noch an der Abendkasse.

Runde Jubiläen rund um die Pilzköpfe
Beatles-Musical in Essen

Das Beatles-Musical "all you need is love!" gastiert am Mittwoch, 15. Januar, 20 Uhr, im Colosseum Theater, Altendorfer Straße 1. Karten gibt's noch an der Abendkasse. 2020 ist das Jahr besonderer Beatles-Jubiläen: Denn 60 Jahre zuvor gaben die vier jungen Männer namens John, Paul, George und Ringo aus Liverpool ihr erstes Konzert unter dem Namen „The Beatles“. Es folgte ein Jahrzehnt, in dem die sogenannten „Fab Four“ Musikgeschichte schrieben und Hits für die Ewigkeit hinterließen. Am Ende...

  • Essen-West
  • 14.01.20
  •  1
Kultur
 Let's Dance als LIve-Show können Fans am 26. November in der Westfalenhalle erleben, wenn die Jury Jorge Gonzalez Motsi Mabuse und Joachim Llambi zum Tanzen einlädt.
7 Bilder

Westfalenhallen starten mit vielen Events ins Neue Jahr
Stars und Shows in den Westfalenhallen

Mit waghalsigen Rennen und Sprüngen, weltbekannter Musik und Tanz auf dem Eis starten die Westfalenhallen ins Neue Jahr. Am Wochenende treffen sich Biker mit Benzin im Blut in der Halle 1 beim ADAC Supercross. Von Freitag- bis Sonntagabend sorgen die Motorsportler für Spannung auf den Zuschauerrängen.  "All You Need Is Love!" heißt es, wenn das Beatles Musical am 16. Januar in Halle 2 gastiert. Live erleben die Zuschauer am 17. bis 19. Januar Sarah Lombardi bei der Supernova Holiday on...

  • Dortmund-City
  • 08.01.20
Kultur
Der Gladbecker Christian Süß tritt am Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr live im "Musikpub" an der Eikampstraße in Ellinghorst auf.

Sonntäglicher Live-Sound im Gladbecker "Musikpub"
"Gitarre & Gesang" mit Christian Süß

Live-Sound gibt es am Sonntag, 15. Dezember, zum Abschluss des Musikjahres 2019 im "Musikpub" in Ellinghorst, Eikampstraße 93. Unter dem Motto "Gitarre & Gesang" tritt dort ab 17 Uhr der Gladbecker Gitarrist Christan Süß auf. Süß dürfte vielen Fans noch als Bestandteil der Band "Trallafitti" bekannt sein, verspricht für sein Solo-Gastspiel im "Pub" aber in erster Rocksongs von David Bowie, Led Zeppelin, Rolling Stones, Beatles und CCR. Und das alles bei kostenlosem...

  • Gladbeck
  • 10.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
"Rubber Soul" covern gekonnt die Beatles.
4 Bilder

Neue Konzertreihe im Archiv für populäre Musik startet
Meilensteine im Evinger "Schloss"

"Milestones" ist eine neue Konzert-Reihe beim Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet überschrieben, in der der Verein im Evinger "Schloss" Meilensteine und Außergewöhnliches der Popkultur der letzten 70 Jahre präsentieren will. Mit Musik der Nachkriegszeit, aber auch mit Geschichten und Geschichte. Auftakt der Reihe im ehemaligen Wohlfahrtsgebäude am Nollendorfplatz 2 ist am Freitag, 11. Oktober, um 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) mit einem Beatles-Tribute mit der Wermelskirchener...

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.19
Kultur
Die Beatles Tribute-Band "HELP!".
3 Bilder

Tribute-Band „HELP!“ am 5. Oktober in der Dampfe
Die größten Hits der Beatles

Seit der Trennung der Beatles im April 1970 sind fast 50 Jahre vergangen, John Lennon und George Harrison sind lange tot, doch die Musik der „Fab Four“ aus Liverpool ist unsterblich. Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern sind sie das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte. Die Tribute Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 5. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal der Dampfe in Essen-Borbeck an die Beatles und spielt ihre größten Hits. „HELP!“, benannt nach dem 1965 erschienen fünften...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
  •  3
  •  3
Kultur
Nicht John, Paul, George und Ringo, sondern Babette, Jeanette, Raclette und Jean-Pierre Sarkozy.
3 Bilder

Neues Comedystück im Theater an der Niebuhrg
"Beatles an Bord"

"Beatles an Bord" heißt das neue Comedystück unter der Regie von Dorit Olmert, dass am Freitag, 6. September, in Theater an der Niebuhrg in Oberhausen, Niebuhrstraße 61 (Stadtgrenze Duisburg-Meiderich) Premiere feiert. Babette, Jeanette und Raclette, die drei französischen Flugbegleiterinnen der Airline “Jetbaguette”, fliegen mit ihrem Publikum nach Paris. Bei diesem Flug jedoch geht alles schief, was nur schief gehen kann. Nicht genug damit, dass der Pilot Jean-Pierre Sarkozy betrunken ist,...

  • Oberhausen
  • 04.09.19
  •  2
  •  2
Kultur
Die "Silver Beatles" bieten eine authentische Tribute- Show der Fab Four.
3 Bilder

Stadtspiegel präsentiert den "Beat Club" auf der Wilhelmshöhe
Die "Beatles" kommen

Menden. Am Freitag, 20. September, ist es so weit: Ab 19 Uhr präsentiert der Stadspiegel den "Beat Club" auf der Mendener Wilhelmshöhe. Wer erinnert sich nicht an die legendären Oldie Konzerte im Saal der Wilhelmshöhe und später als Open Air im Park? Tausende waren dabei und genossen die Musik ihrer Idole und sorgten für Konzerte, die immer Wochen im Voraus ausverkauft waren. Zum 50-jährigen Jubiläum vom Woodstock Festival wird der Beat Club den Summer of 69 und den Spirit der ...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.09.19
  •  2
  •  2
Kultur
2 Bilder

Nach 20 Jahren noch mal "Meet the Beatles" in Dinslaken auf der Bühne!
Am 23.8. spielt die Band auf dem Neutorplatz in Dinslaken (18- 20 Uhr).

“It was 20 Years ago today Sgt. Peppers told the Band to play”, so sangen die Originale auf einem ihrer erfolgreichsten Alben und 20 Jahre ist es her, dass MTB auf dem Altmarkt in Dinslaken (30.8.1999) einen der letzten Auftritte erlebte. Zehn Jahre lang, zwischen 1989 und 1999 war die Beatles-Coverband „Meet the Beatles“ mit Proberaum in Dinslaken im Ruhrgebiet und weit darüber hinaus eine der beliebtesten Coverbands, die nur Titel einer Band nachspielte. Von Anfang an bestach die Band durch...

  • Dinslaken
  • 08.07.19
  •  1
Kultur
Gemeinsam sangen das Vokalensemble und die „Upper Voices“ die tieftraurige schottische Weise vom Loch Lomond.  
Foto: Henschke
3 Bilder

Was war das für eine grandiose 21. Orgelnacht in der Evangelischen Kirche Werden
Bis weit nach Mitternacht

Nach über fünf Stunden Musikgenuss spendet Erich Klein fröhlich Beifall. Der Hundertjährige ist ältestes Mitglied des Fördervereins Evangelische Kirche Werden. Wenn sich avantgardistische Kompositionen zwanglos mit mittelalterlichen Gesängen treffen, wenn um Schlag Mitternacht die Sängerinnen mit laszivem Blick und kessem Hüftschwung „Diamonds are a girl’s best friend“ hauchen, dann ist wieder Werdener Orgelnacht. Auch die 21. Auflage begeistert das Publikum. Erhalt und Pflege Der 1985...

  • Essen-Werden
  • 01.07.19
Kultur
Foni und Reinhardt bringen am Samstagabend Stimmung in die Bude am Hafen Xanten.

Hafen Xanten unplugged mit "Juicy Two"
Partystimmung - nix wie hin!

Xanten. Am Samstag, 18. Mai, heißt es im Plaza del Mar an der Xantener Südsee, wieder: „Hafen Xanten unplugged“. Live und unplugged interpretierte Songs namhafter Künstler bieten an diesem Abend „Juicy Two“. Über das Duo: "Die beste Band der Welt... haben wir auch im Programm." Genauso wie beispielsweise Rolling Stones, Bon Jovi, Police, Beatles, Status Quo, Sweet, Slade, Simple Minds, U2, Golden Earring, T-Rex Deep Purple, Kiss, Smokie, Tom Petty, Supertramp, und, und, und... Ein bunt...

  • Xanten
  • 14.05.19
Kultur
Ihr aktuelles Programm "The Beatles Close up" präsentieren die vier Damen von "Les Brünettes" am Freitag, 10. Mai, ab 20 Uhr in der Stadthalle in Gladbeck-Mitte.

"Les Brünettes" gastiert in der Gladbecker Stadthalle
Musikalische Nahaufnahme in Sachen "Beatles"

Gladbeck. Auf ihre Kosten kommen werden am Freitag, 10. Mai, die Fans der unvergessenen "Beatles", wenn ab 20 Uhr in der Stadthalle an der Friedrichstraße die Formation "Les Brünettes" ihr aktuelles Programm "The Beatles Close up" präsentiert. "The Beatles Close up" ist eine Nahaufnahme, erstellt durch vier Damen, die pur und konzentriert mit kristallklarer Musik aufwarten. Die Hits der "Pilzköpfe" werden ebenso wie eher unbekannte Songs a capella, also ohne Instrumente oder anderweitige...

  • Gladbeck
  • 01.05.19
  •  3
  •  2
Kultur
Auch diese Schräglage gehörte zu Jacksons Marlenzeichen.

"Thriller-Live" im Colosseum
Eine Hommage an Jackson

"Thriller-Live" hält sich nah am Original "Thriller-Live", eine der am längsten laufenden Shows im Londoner West End, widmet sich dem Leben von Michael Jackson, der 2018 60 Jahre alt geworden wäre. 2019 ist die Show wieder auf Deutschlandtournee. Im Essener Colosseum gastierte sie am letzten Wochenende. "Thriller-Live" ist kein Musical, sondern eine Show. Es ist eine musikalische und tänzerische Hommage an das Musikgenie Michael Jackson, das über Jahrzehnte eine beispiellose Karriere machte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.02.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
Cloud mit Bandsalat

Das "Weiße Album" der Beatles feierte in diesen Tagen seinen 50. Geburtstag. Ehrlich gesagt, konnte ich damit noch nie allzu viel anfangen. Da sind ein paar Gassenhauer und Schmusesongs von Paul McCartney drauf und ein paar "interessante" Dinge von John Lennon. Teilweise ziemlich abschreckend für einen Dreizehnjährigen. Eigentlich fand ich nur "While my guitar gently weeps" von George Harrison wirklich gut. Gekauft habe ich mir das Doppelalbum vor 50 Jahren nicht. Das brauchte ich auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.11.18
Vereine + Ehrenamt
Die Pilsköppe haben seit nun schon 50 Jahren mächtig Spaß beim Kegeln.  
Foto: Henschke
2 Bilder

Gut gelaunt feiert der Kegelclub „Pilsköppe“ sein 50-jähriges Bestehen
Biertrinkende Beatles

Manfred Schmidt muss nachdenken. Wer ist damals bloß auf den Gag mit den „Pilsköppen“ gekommen? Trotz allen Grübelns muss der Oberpilskopp passen: „Wer von uns genau das verzapft hat, weiß ich wirklich nicht mehr.“ Ist ja auch schon 50 Jahre her… Spurensuche: Zwei Jahre zuvor war eine bekannte Liverpooler Band auf ihrer „Bravo-Blitztournee“ auch nach Essen gekommen und hatte in nur einer halben Stunde das Dach der Grugahalle förmlich abheben lassen. Und ein Bierchen in Ehren ist schon lange...

  • Essen-Werden
  • 06.11.18
Kultur
Michael Radix, Tom Quast, Mick Griese, Ralf Lohmann

FAB, FAMILY & FRIENDS

Die Unnaer Formation FAB bringt erneut Musik und Geschichten der berühmtesten Band der Welt ins Kühlschiff. Es gibt die Musik der Beatles in unterschiedlichen Variationen und Interpretationen. Mal mehr am Original und mal weniger.... FAB besteht aus Ralf Lohmann, Thomas Quast, Mick Griese, Michael Radix, sowie Michael Peters, Markus Wentz, und Wim Wollner. Für diesen besonderen Abend wird FAB nicht nur durch Rebecca Maas (Reggatta de Blanc) unterstützt, sondern auch durch...

  • Unna
  • 18.09.18
Kultur
Das sind die Beatles gut aufgestellt am Albert Dok
21 Bilder

Wir sind in Liverpool

Legendäre Geburtsstadt der Beatles Ort an den Ufern des Flusses Mersey - die britische Hafenstadt im Nordwesten der Insel hat viele Legenden hervorgebracht. Unter anderem The Beatles Story im Stadtzentrum ist der berühmte Cavern Club, der legendäre Rock-n-Roll Club. Hier trafen 1961 Brian Epstein und die Beatles zusammen. Man kann nicht alle Musiker aufzählen die hier aufgetreten sind!

  • Castrop-Rauxel
  • 14.08.18
  •  6
  •  3
Kultur
Ozzy Ostermann
7 Bilder

Ozzy Ostermann privat am 01. September 2018 um 20 Uhr in der Kulturkirche Altenessen

Eigentlich kennt man ihn nur als Comedy-Clown mit Perücke und breitem Scheitel. Mit bürgerlichem Namen heißt der aus Herbert Knebels „Affentheater“ berühmte „Ozzy Ostermann“ ganz schlicht Georg Göbel-Jakobi, der sich als erstklassiger Rock- und Jazz-Gitarrist hinter dem hintergründigen Spaßmacher Ozzy immer ein wenig versteckt. Der 1964 in Ostfriesland geborene Ozzy, der seit 1984 im Ruhrgebiet und derzeit in Duisburg-Neudorf lebt, wo er trotz seiner großen Präsenz auf deutschen Bühnen...

  • Essen-Nord
  • 14.07.18
  •  2
  •  4
Kultur
Zum Auftakt der Reihe "Oldies but Goldies" gastiert in diesem Jahr die Band "Pauker & Trompeten" am Mittwoch, 6. Juni, ab 19 Uhr am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost, Bülser Straße 157.

"Oldies but Goldies 2018" startet: Live-Musik mit der Band "Pauker & Trompeten" am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost

Gladbeck-Ost. Das ist zweifelsohne eine sehr gute Nachricht für Fans von Live-Musik: Auch im Sommer 2018 dürfen sie sich auf drei Konzerte im Rahmen der beliebten Reihe "Oldies but Goldies" des Kulturamtes der Stadt Gladbeck freuen. Los geht es am Mittwoch, 6. Juni, wenn am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost, Bülser Straße 157, die Formation "Pauker & Trompeten" von 19 bis 22 Uhr auftritt. Und das hoffentlich bei sommerlichem Wetter. Den außergewöhnlichen Namen "Pauker & Trompeten" hat sich die...

  • Gladbeck
  • 03.06.18
Kultur
Mit der Formation "Pauker und Trompeten" startet am Mittwoch, 6. Juni, die diesjährige Livemusik-Reihe "Oldies but Goldies" am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost. Der Eintrittskarten-Vorverkauf für die insgesamt drei Live-Abende startet bereits am kommenden Sonntag, 13. Mai. Foto: Privat

"Oldies but Goldies" verspricht wieder Live-Musik vom Feinsten am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost

Gladbeck-Ost. Na, da dürfen sich die Gladbecker Musikfans ja wieder auf Live-Sound vom Feinsten freuen: Dafür bürgt nämlich das städtische Kulturamt seit Jahren bei der Veranstaltungsreihe "Oldies but Goldies", die auch in diesem Jahr wieder am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost, Bülser Straße 157, stattfindet. Traditionell gibt es vor den Sommerferien wieder drei Konzertabende, die jeweils mittwochs in der Zeit von 19 bis 22 Uhr angeboten werden. Bei hoffentlich sonnigen Temperaturen darf wieder...

  • Gladbeck
  • 06.05.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Frank Schmidt-Hutten wird seine Tanzschule an der Oberen Münsterstraße verkaufen oder verpachten. "Bis zum Jahresende sind die Tanzkurse auf jeden Fall gesichert", sagt er.

Die Beatles und zwei linke Füße: Erinnerungen an die Tanzschulzeit bei Schmidt-Hutten

Frank Schmidt-Hutten will seine Tanzschule aus gesundheitlichen Gründen verkaufen oder verpachten (http://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/tanzschule-schmidt-hutten-eine-aera-geht-zu-ende-d869062.html). Wir baten Sie, uns Ihre Erinnerungen an Ihre Tanzschulzeit bei Schmidt-Hutten zukommen zu lassen. Das taten Sie, liebe Leser. Hier der letzte Teil der "Erinnerungsreise". - Wolfgang Philipps Erinnerungen „spielen“ im Jahr 1967: "In der Untersekunda des Gymnasiums stand der Besuch...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.