CDU Gladbeck

Beiträge zum Thema CDU Gladbeck

Politik

"Verwundert und enttäuscht"
CDU bedauert Rückzug von Müzeyyen Dreessen

Die CDU Gladbeck hat auf den Rückzug von Ratsfrau Müzeyyen Dreessen (wir berichteten) reagiert. Die Vorwürfe der Kungelei und Benachteiligung von Frauen weist die Partei zurück. In einem Schreiben an die Presse teilte der CDU-Sprecher Christian Enxing mit, die Parteispitze sei "über den politischen Rückzug von Müzeyyen Dreessen verwundert und enttäuscht".  Trotzdem danke man ihr für die geleistete Arbeit und wünsche ihr alles Gute, heißt es. Dreessen sei vor den Kommunalwahlen auf dem...

  • Gladbeck
  • 09.10.20
  • 1
Politik
Müzeyyen Dreessen legt alle politischen Ämter in der CDU Gladbeck nieder.

"Männerseilschaften und rechtskonservative Einstellungen"
CDU-Ratsfrau Müzeyyen Dreessen legt alle Ämter nieder

Es ist ein politischer Paukenschlag nach der Wahl: Mit sofortiger Wirkung hat CDU-Ratsfrau Müzeyyen Dreessen sämtliche Ämter niedergelegt. Sie begründet den Schritt mit lange angestautem Frust über Männerbünde, rechtskonservative und migrantenfeindliche Strömungen in der Gladbecker CDU. von Oliver Borgwardt Sie ist wohl eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Gladbecker Union: Müzeyyen Dreessen hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur als Ratsfrau, Beisitzerin im Stadtverband,...

  • Gladbeck
  • 07.10.20
  • 2
  • 1
Politik

Alle Generationen im Blick

Dietmar Drosdzol, Bürgermeisterkandidat der CDU, spricht sich für eine Politik aus, die die Anliegen aller Generationen im Blick hat. Dabei möchte er ein gutes Miteinander und ein gutes Zusammenleben fördern, jedoch gleichzeitig auch die Interessen der einzelnen Generationen nicht vernachlässigen. Kinder und Familien Für Dietmar Drosdzol gilt auch auf kommunaler Ebene „Vorrang für Familien“ als Grundsatz. Daher möchte er für sie Freiräume und Entfaltungsmöglichkeiten schaffen, insbesondere...

  • Gladbeck
  • 25.09.20
  • 2
  • 1
Politik

Stärkere Einbindung der Gladbecker Bürgerinnen und Bürger in politische Prozesse
Dietmar Drosdzol will in Gladbeck einen politischen Neuanfang wagen

Das Interesse an politischen Entscheidungsprozessen möchte Dietmar Drosdzol, Bürgermeisterkandidat der CDU, weiter verstärken. Nach einem möglichen Wahlsieg möchte er, dass seine Politik vor allem durch Transparenz, Ehrlichkeit und Bürgernähe geprägt ist. „Für die Bürgerinnen und Bürger soll messbar sein, was wir als Politik in welcher Zeit erreicht haben“, sagt Drosdzol. Die politischen Entscheidungen in einer Kommune wie Gladbeck prägen die Lebensumstände der Bürgerinnen und Bürger...

  • Gladbeck
  • 11.09.20
  • 1
Politik

Neue Ideen und Ansätze für eine Wirtschaftsförderung in der Region
Förderung der heimischen Wirtschaft in stärkerer Zusammenarbeit

Statt alleine auf eine lokale Wirtschaftsförderung zu setzen, möchte CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Drosdzol die Förderung der heimischen Wirtschaft regional in stärkerer Zusammenarbeit mit den Nachbarstädten Gladbecks sowie mit dem Kreis Recklinghausen angehen. „Als kreisangehörige Stadt und in direkter Nachbarschaft zu Städten wie Bottrop, Essen und Gelsenkirchen ist Gladbeck keine einsame Insel, sondern Teil eines großen Ganzen“, betont Drosdzol. Daher möchte der Bürgermeisterkandidat...

  • Gladbeck
  • 09.09.20
Politik

Gladbeck als Wohnstadt festigen

Gladbeck als Wohnstadt weiterzuentwickeln und zu festigen beschreibt CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Drosdzol als eines seiner Ziele. Im Fall eines Wahlsieges möchte er sich diesem Thema daher schon in den ersten Tagen annehmen. In der Erstellung eines Flächenkatalogs für Baugemeinschaften sieht Drosdzol die Chance bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Zudem möchte sich Drosdzol für die Schaffung eines Stadtentwicklungsausschusses einsetzen. Dieser soll sich mit den strukturellen Entwicklungen...

  • Gladbeck
  • 04.09.20
  • 4
Politik

Mit Dietmar Drosdzol soll Digitalisierung zur Chefsache werden

CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Drosdzol sieht bei der Digitalisierung vor allem in den Bereichen Schule und Verwaltung Handlungsbedarf. Die weit verbreitete Anwendung digitaler Technologien wirkt längst auf Gesellschaft, Kultur und Alltag ein und ist auf sämtlichen Ebenen nicht mehr hinwegzudenken. Digitalisierung geht grundlegend von der Umwandlung analoger Informationen in verschiedene digitale Formate aus. „Auch in unserer Stadt sollten wir die Chancen und Vorteile der Digitalisierung...

  • Gladbeck
  • 01.09.20
Politik

Politik auf Augenhöhe mit einem offenen Rathaus

Dietmar Drosdzol, Parteivorsitzender und Bürgermeisterkandidat der CDU, sieht Mitarbeiter als Schlüssel zum Erfolg. Das gelte auch für eine Verwaltung. Aus diesem Grund möchte er sich dafür einsetzen, dass sie Freude an ihrer Arbeit haben und entsprechend ihrer Möglichkeiten gefördert und eingesetzt werden. Drosdzol möchte sich für eine hierarchiefreie Mitarbeitersprechstunde für alle Beschäftigten des Rathauses stark machen. Meinungsfreiheit und Gedankenvielfalt sollen begünstigt werden, so...

  • Gladbeck
  • 28.08.20
  • 1
Politik
2 Bilder

Danke!
Ein Stück Gladbecker Geschichte, eine Ära geht zu Ende

Theo und Ulla Marnette geben nach 35 Jahren ihre Kneipe auf. Sie verabschieden sich mit Wehmut, aber auch mit Freude auf den neuen Lebensabschnitt. Der CDU Ortsverband Gladbeck Mitte sagt Danke, mit der Vorsitzenden Müzeyyen Dreessen und dem Kandidaten für diesen Wahlbezirk, Oliver Kelz. Die Menschen im Stadtteil und weit darüber hinaus werden diesen Treffpunkt vermissen.

  • Gladbeck
  • 16.08.20
  • 1
Politik

CDU Gladbeck
Sicherheit stärken, Sicherheitsoffensive starten!

Dietmar Drosdzol, Bürgermeisterkandidat der CDU, sieht sich verpflichtet die Sicherheit und das subjektive Sicherheitsempfinden in Gladbeck zur Verbesserung der Lebensqualität zu stärken. Der Gladbecker Christdemokrat möchte in diesem Bereich zielgerichtet Geld in die Hand nehmen. Ein Aspekt seiner Sicherheitsoffensive soll der Kommunale Ordnungsdienst sein. Dieser soll unter anderem durch Platzierung von mehr Mitarbeitern an Bedeutung gewinnen. Die Mitarbeiter des KOD sollen nach Drosdzols...

  • Gladbeck
  • 05.08.20
  • 1
Politik
Der stv. Vorsitzende der CDU Kreistagsfraktion Franz-Josef Thorwesten, Bürgermeisterkandidat Dietmar Drosdzol und der Fraktionsvorsitzende Peter Rademacher stellten das CDU-Wahlprogramm vor. Foto: CDU

CDU wirbt mit Investitionen in Bildung und Sicherheit
Wahlprogramm für Gladbeck vorgestellt

18 Schwerpunkt-Themen umfasst das Wahlprogramm der CDU Gladbeck zur Kommunalwahl am 13. September 2020 und gilt für die Jahre 2020 – 2025. Bürgermeisterkandidat Dietmar Drosdzol und der Fraktionsvorsitzende Peter Rademacher stellten dies nun vor. Im Wahlprogramm werden wie erwartet unter anderem die Finanzen, digitale Infrastruktur, Wirtschaft, Arbeitsplätze, Stadtplanung, Schule, Kultur und Sicherheit angesprochen. "Sollte die CDU stärkste Fraktion im Rat der Stadt werden und Dietmar...

  • Gladbeck
  • 27.07.20
  • 1
Politik
Das Thema "Corona" wird im Mittelpunkt der Videokonferenz der CDU Gladbeck am Donnerstag, 4. Juni, stehen. Prominenteste Teilnehmer wird dabei der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul sein.

Wie sieht die Arbeit von Ministern und Politikern in Corona-Zeiten aus?
Gladbecker CDU lädt zur Videokonfernz mit Minister Reul ein

Wenn auch eher langsam kommt der Wahlkampf auf lokaler Ebene in Schwung. Auch wenn Corona viele Pläne der Gladbecker Parteien durchkreuzt hat. Das trifft auch für die CDU zu, die aufgrund dre aktuellen Situation eine Reihe von Veranstaltungsformaten überdenken musste. So war vor Ort am 4. Juni eigentlich eine Abendveranstaltung mit dem nordrhein-westfälischen Innenminister Herbert Reul geplant, doch wegen Corona hatten sich die Gladbecker Christdemokraten bereits auf eine Absage...

  • Gladbeck
  • 29.05.20
Vereine + Ehrenamt
Müzeyyen Dreessen, Dietmar Drosdzol, Bärbel Neumann und Kathrin Wischnewski (von links nach rechts) freuen sich über das neue Stromkasten-Graffiti am Stromkasten vor dem Haus Horster Straße 18. Für die künstlerische Gestaltung war auch dieses Mal wieder der heimische Graffiti-Künstler Maurizio Bet (2. von links) zuständig.

Neuerliche Graffiti-Aktion in der Gladbecker Innenstadt
"Mütter des Grundgesetzes" dienen als Graffiti-Motiv

In die nächste Runde ging jetzt die künstlerische Gestaltung von Stromkästen im Bereich der Gladbecker Innenstadt und dieses Mal war es die "Frauen Union" (FU) der CDU, die die jüngste Aktion sponserte. Eigentlch sollte die Aktion bereits Bestandteil der Aktivitäten zum "Internationalen Frauentag 2020" sein, doch aufgrund der Corona-Krise wurde eine Verschiebung erforderlich. Und Corona sorgte auch dafür, dass jetzt eine Reihe von Auflagen erfüllt werden mussten. So war die Anwesenheit...

  • Gladbeck
  • 11.05.20
Politik
Fraktionsvorsitzender Peter Rademacher (links) und NRW-Generalsekretär Josef Hovenjürgen gratulierten Dietmar Drosdzol (Mitte) zur Wahl. Foto: CDU

Dietmar Drosdzol tritt als Bürgermeisterkandidat der CDU an
Gladbeck: "Ein Vorteil, nicht aus der Verwaltung zu sein"

Dietmar Drosdzol wurde mit großer Mehrheit zum Bürgermeisterkandidaten der CDU Gladbeck gewählt. Mitte der Woche fand im Gasthaus „Alte Post“ eine Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandsvorstandes statt. Nach den Vorstandswahlen vor gut einem Monat war es nun bereits die zweite Mitgliederversammlung in kurzer Zeit. Wesentlicher Tagesordnungspunkt war die Kür des Bürgermeisterkandidaten. Die CDU hatte sich sehr frühzeitig entschlossen ihren Kandidaten auf den Schild zu heben. Neben...

  • Gladbeck
  • 22.11.19
Politik
Landesministerin Ina Schnarrenbach wird beim "Politischen Frühschoppen" der Gladbecker CDU am Samstag als Gastrednerin erwartet und zudem den Spitzenkandidaten der Christdemokraten für die Kommunalwahl im Jahr 2020 offiziell vorstellen.

Politischer Frühschoppen mit Ministerin Scharrenbach zum Wahlkampfauftakt
Gladbecker CDU präsentiert ihren Bürgermeister-Kandidaten

Die Kommunalwahlen 2020 rücken näher. Und auch die Gladbecker Parteien rüsten sich. Den Auftakt macht nun die CDU. Gesellig zugehen soll es, wenn die Gladbecker CDU am Samstag, 17. August, den Wahlkampf zur Kommunalwahl 2020 einläutet: Auf dem Hof Zeller (Krankenhausgut St. Barbara) an der Forststraße 298 zwischen Rentfort-Nord und Zweckel beginnt um 11 Uhr ein "Politischer Frühschoppen", zu dem alle Gladbecker eingeladen sind. Mit Ina Scharrenbach erwarten die gastgebenden...

  • Gladbeck
  • 09.08.19
Vereine + Ehrenamt
Überreichung des "Johannes-Harnischfeger-Sozialpreises" im Kaplan Poether-Haus in Zweckel, Obiges Foto zeigt von links nach rechts Ulrich Namyslo (CDU), Niklas Lindemann. Thomas Pollak und Kevin Hirschmann (alle Jugendfeuerwehr Gladbeck) sowie Dietmar Drosdzol und Michael Breilmann (beide CDU).

Großes Lob für Engagement der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte
Harnischfeger-Preis für die Gladbecker Jugendfeuerwehr

Gladbeck. Zum elften Mal hat der CDU-Stadtverband Gladbeck jetzt den "Johann-Harnischfeger-Sozialpreis" verliehen. Die zuständige Jury, die sich aus Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche, des Kinderschutzbundes, dem CDU-Ehrenvorsitzenden, dem CDU-Stadtvorsitzenden und dem stellvertrenden Bürgermeister zusammensetzt, sprach sich einstimmig dafür aus, den Preis an die Jugendfeuerwehr Gladbeck zu verleihen. Mit dem Preis ist eine Geldsumme in Höhe von 1.000 Euro verbunden....

  • Gladbeck
  • 01.04.19
Politik
Verspricht der Stadt Gladbeck die Unterstützung seiner Partei bei der Lösung des Problems "Trinkerszene in der Stadtmitte": Peter Rademacher, Vorsitzender der CDU-Fraktion.

KOD und Polizei sollen an "Brennpunkten" eingesetzt werden
Gladbecker CDU will gegen Trinkerszene vorgehen

Gladbeck. Die Ankündigung der Gladbecker Stadtspitze, bei der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses den Punkt "Alkoholgenuss und Zusammenkünfte alkoholisierter Personen an der oberen Hochstraße" auf die Tagesordnung zu setzen, wird von der CDU-Fraktion ausdrücklich begrüßt. "Ziel muss es sein, die Anwohner, Kunden und Geschäftsleute im Bereich der oberen Hochstraße vor der Belästigung durch öffentlich und intensiv Alkohol konsumierende Personen zu schützen" , lässt...

  • Gladbeck
  • 15.03.19
  • 3
Politik
Auf lokaler Ebene spitzt sich der Streit um das Thema "Windrad auf der Mottbruchhalde" weiter zu. Mit recht harschen Worten reagiert nun die Stadtverwaltung auf die von der CDU erhobenen Vorwürfe.

Geharnischte Worte aus dem Rathaus: Erhobene Kritik wird vielfach als "Falsch" bezeichnet
Stadt Gladbeck weist Vorwürfe der CDU zum Thema "Mottbruchhalde" strikt zurück

Brauck. „Unklarheiten“ meldete die Gladbecker CDU vor wenigen Tagen betreffs des geplanten Windrades auf der Braucker Mottbruchhalde an. Und die Christdemokraten sahen als Schuldigen für die Misere aus Gladbecker Sicht ganz klar die Stadtverwaltung, griffen Bürgermeister Ulrich Roland direkt an. Doch vom Willy-Brandt-Platz kommt jetzt ein sehr deutliches Dementi. Seitens der Verwaltung argumentiert man, dass alle von der CDU gestellten Fragen doch schon längst beantwortet worden seien. Hinzu...

  • Gladbeck
  • 25.02.19
Politik
Im Rat der Stadt Gladbeck herrscht derzeit dicke Luft zwischen der SPD-Mehrheitsfraktion und der CDU-Opposition. Foto: Stadt
3 Bilder

"Unqualifizierte Zwischenrufe": Gladbecker CDU-Ratsfraktion wirft SPD respektloses Verhalten vor

Dicke Luft im Stadtrat: In einem offenen Brief wirft die CDU dem Bürgermeister und Vertretern der SPD-Ratsfraktion herablassendes, undemokratisches und respektloses Verhalten vor. Dabei steht neben Bürgermeister Ulrich Roland vor allem SPD-Fraktionschef Michael Hübner in der Kritik. Roland hingegen sieht sich nicht in der Neutralitätspflicht, und antwortete mit einem Gegenangriff. von Oliver Borgwardt Anlass des Schreibens des CDU-Fraktionsvorsitzenden Peter Rademacher an den...

  • Gladbeck
  • 25.05.18
  • 10
  • 1
Politik

Weil es um die Zukunft Gladbecks geht – Zukunftsparteitag der CDU Gladbeck

Die CDU Gladbeck hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst alle bürgerschaftlichen Anliegen aufzugreifen und zukunftsorientiert in die nächsten Jahre zu starten. Um genau das zu erreichen lädt der CDU-Stadtverband Gladbeck alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Zukunftsparteitag am Samstag den 21.04. von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr ins Kaplan-Poether-Haus, Schroerstraße 3 in Gladbeck ein. Als Gastredner, auch bereits im Hinblick auf die Europawahl 2019, konnte der Europaabgeordnete...

  • Gladbeck
  • 20.04.18
  • 1
Politik
Als Nachfolger von Jennifer Engelmeier hat Tobias Lüdiger jetzt das Amt des Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Gladbeck-Mitte übernommen.

Tobias Lüdiger ist nun Chef der CDU in Gladbeck-Mitte

Gladbeck. Die satzungsgemäß anstehenden Vorstandswahlen standen jetzt im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Gladbeck-Mitte. Im Vorfeld der Versammlung hatte Jennifer Engelmeier bereits angekündigt, aus persönlichen Gründen nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden kandidieren zu wollen. Ihre Nachfolge tritt nun Tobias Lüdiger an, der von den Versammlungsteilnehmern einstimmig gewählt wurde. Lüdiger zur Seite stehen wird Michael Köper als Stellvertreter und ebenfalls...

  • Gladbeck
  • 21.08.17
  • 1
  • 1
Politik

Junger Vorstand für die CDU Zweckel

Zweckel. Der CDU Ortsverband Gladbeck Zweckel traf sich am 13.Juni 2017 zur jährlichen Mitgliederversammlung. Nach einer Schweigeminute für das verstorbene Mitglied Willi Ferdinand berichtete der Vorsitzende Marcel Mondring vom vergangen Jahr, bevor er zusammen mit den anderen Vorstandsmitgliedern entlastet wurde. Mondring (33) lobte besonders den regen Austausch im Ortsverband und den Einsatz der Mitglieder beim Landtagswahlkampf. Bei den anschließenden Neuwahlen wurde er zum...

  • Gladbeck
  • 14.06.17
Politik

Junge Union kann auf erfolgreichen Wahlkampf zurückblicken

Am vergangenen Freitag traf sich die Junge Union zu ihrem monatlichen Stammtisch. Zu Gast war diesmal der Fraktionsgeschäftsführer des CDU Stadtverbandes. Dieser berichtete über verschiedene Abläufe in der Politik in unserer Stadt und konnte außerdem noch einige Tipps und Anregungen für die Zukunft geben.  Des Weiteren war die gewonnene Landtagswahl ein Thema des Abends. Auch bei der anstehenden Bundestagswahl hofft sie auf einen erneuten starken Wahlkampf. Dort möchten sie ihren...

  • Gladbeck
  • 10.06.17
Politik

Junge Union besucht Franktionssitzung der CDU Gladbeck

Auf Einladung der CDU Fraktion hat die Junge Union am Mittwochabend die Fraktionssitzung besucht. Hierdurch wurden ihr weitere Einblicke in die politische Arbeit in unserer Stadt und die verschiedenen Ausschüsse geboten. Die Junge Union bedankt sich für diese Möglichkeit und nimmt viel für ihre politische Arbeit in der Zukunft mit. Am Ende gab es dann noch den wohlverdienten Wahlkampfabschluss. 

  • Gladbeck
  • 07.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.