Derby

Beiträge zum Thema Derby

Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche den großen Fußball auf www.loklkompass.de und im Stadtspiegel.

Flossbachs Querpass
Eine Wundertüte namens Derby - Schalke gegen BVB

[Ich behaupte immer, dass man nach 10 Liga-Spieltagen eine Tendenz erkennen kann wo der Weg eines Teams in der Saison hingeht. So bin ich froh, dass erst 8 Spiele absolviert wurden. Letzte Woche mutmaßte ich, dass die etwas ältere Borussia aus Gladbach bei einer Niederlage in Dortmund die Tabellenspitze einbüßt. Was passiert? Die FohlenRosetten verlieren 0:1 und bleiben „the first under nine“. Es ist nicht zu fassen, aber hätte die Bayer aus Leverkusen, derzeit Tabellenneunter, in Frankfurt...

  • Marl
  • 25.10.19
Sport
Damit alle Fans gut im Stadion ankommen, gilt es, einige Regeln zu beachten. Archivfoto: Gerd Kaemper

Der FC Schalke 04 gibt Anreise- und Parkhinweise
Für alle, die zum Derby gehen

Wenn das Derby auf dem Terminkalender steht, dann gelten immer besondere Regeln rund um die Veltins-Arena. Für den kommenden Samstag, 26. Oktober, 15.30 Uhr gibt der FC Schalke 04 folgende wichtige Anreise- und Parkhinweise, die es zu beachten gilt:  "Für Gästefans sind die mit LED-Tafeln ausgeschilderten Parkplätze E1, E2 sowie P7 vorgesehen, die ausschließlich über den Berni-Klodt-Weg zu erreichen sind. Schalke-Fans, die dort üblicherweise ihre Fahrzeuge abstellen, werden gebeten, auf die...

  • Gelsenkirchen
  • 24.10.19
  •  1
Sport
Nicht nur Dortmunder und Schalker Fußfallfans wie hier, auch Essener, Wattenscheider, Oberhausener und Düsseldorfer Fans werden am Samstag zu Spielen unterwegs sein.

Beim Heimspiel am Samstag in Gelsenkirchen muss mit vollen Bahnhöfen und Staus gerechnet werden
Auf das Derby BVB: Schalke bereitet sich die Polizei vor

Die Bundespolizei bereitet sich auf das Revier-Derby vor. Der Bundesliga-Klassiker FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund am kommenden Samstag, 26. Oktober, in Gelsenkirchen kommt zusammen mit der An- und Abreise von Fans folgender Regionalligaspiele: SG Wattenscheid 09 : Rot-Weiß Oberhausen und BVB Dortmund U 23 : FC Schalke 04 U 23, Fortuna Düsseldorf II : Rot-Weiss Essen. Die Bundespolizei will daher am Samstag schon ab dem frühen Morgen an den Hauptbahnhöfen in Gelsenkirchen und Dortmund,...

  • Dortmund-City
  • 22.10.19
Sport
Das hat weh getan: Janis Timm und der VfB gaben einen 4:1-Vorsprung noch aus der Hand.

Fußball-Landesliga
Derby-Wahnsinn: 4:4 nach Mintards Last-Minute-Ausgleich

Es war das erste Aufeinandertreffen zwei Mülheimer Fußballmannschaften oberhalb der Bezirksliga seit Februar 2008 - und es hätte nicht spektakulärer enden können. Über 400 Zuschauer sahen an der Mintarder Straße ein 4:4-Unentschieden zwischen dem VfB Speldorf und Blau-Weiß Mintard. Mehrere Wendungen brachten Mintard am Ende zumindest den moralischen Sieg. Mintard ging mit leichtem Punkte-Vorsprung in die Partie, die dennoch keinen echten Favoriten hatte. Dennoch waren es die Gäste, die das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Sport
  2 Bilder

TVD verlor im Derby gegen die SSVg

Bei strömenden Regen kam es in der Grimmert-Arena in Birth zum ersten Aufeinandertreffen des Oberliga-Neulings TV Dalbecksbaum mit der SSVg Velbert. Für die spielstark auftrumpfenden Gastgeber sah es zunächst gut aus: In der 22. Minute konnte Patrick Ellguth nach einer Vorlage von Maik Bleckmann das 1:0 klar machen. Kurz vor der Halbzeit sorgte Max Machtemes für den Ausgleich, in der 63. Minute schoss Hasan Ülker dann den Siegtreffer für die "Blauen", die jetzt auf Platz 7 der Tabelle...

  • Velbert
  • 08.10.19
Sport
SC-Trainer Kai von der Gathen half seiner Mannschaft auf dem Platz aus - mit Erfolg.

Bezirksliga Niederrhein 6 - Spielertrainer von der Gathen rettet seinem Team den Punkt
Frintrop-Derby endet Unentschieden

Am Sonntag wurde wieder Fußball gespielt. Auf dem Spielplan der Bezirksliga stand das Derby zwischen den Frintroper Bezirksligisten.  Jedoch verließ weder der SC Frintrop noch die Adler Union Frintrop die Bezirkssportanlage am Wasserturm als Sieger. Rund 300 Zuschauer verfolgten die Partie zwischen den Hausherren der Adler Union Frintrop und dem Gast SC Frintrop. Beide Mannschaften hatten am neunten Spieltag Pleiten eingefahren und agierten in der Anfangsphase dementsprechend vorsichtig. Bis...

  • Essen-Borbeck
  • 07.10.19
Sport
Der SC Frintrop musste die dritte Niederlage in Folge hinnehmen.

Bezirksliga Niederrhein 6
Adler Union Frintrop und SC Frintrop kassieren Niederlagen

Am neunten Spieltag der Bezirksliga Niederrhein 6 empfing der SC Frintrop am vergangenen Sonntag den FC Bottrop am heimischen Schemmannsfeld und musste sich mit einem 0:2 geschlagen geben. Bei der DjK Adler Union gab es ebenfalls lange Gesichter: Beim TuS Essen-West kassierte die Hülsmann-Elf eine 1:3-Niederlage. Nach den Pleiten gegen Arminia Klosterhardt (0:1) und den SC Oberhausen (4:6), verlor der SC Frintrop auch den Vergleich gegen den FC Bottrop. Nach einer torlosen ersten Halbzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.19
Sport
Der VSV will im Nordderby einen Sieg.

„Wir sind aktuell die Unentschieden-Mannschaft“
Drei Fragen an Vogelheim-Trainer Sascha Hense

Am morgigen Sonntag steht für den Vogelheimer SV das Essener Nordderby an. Vor dem Heimspiel gegen die DjK Sportfreunde Katernberg spricht VSV-Linienchef Sascha Hense über die nun vier Spiele andauernde Unentschieden-Serie und das morgige Derby. Herr Hense, wie bewerten Sie nach acht Spieltagen den Saisonstart Ihrer Mannschaft? Hense: Wenn jedes Spiel bis zur 88. Minute gehen würde, wären wir Tabellenführer – sind wir aber leider nicht. Denn jedes Spiel geht ja bekanntlich 90, manchmal...

  • Essen-Nord
  • 28.09.19
Sport
Zweiter Sieg im dritten Saisonspiel für die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg.
  3 Bilder

Frauenbundesliga
Last-Minute-Sieg im Derby für die SGS Essen

Am dritten Spieltag der Flyeralarm-Frauenbundesliga konnte sich die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg mit einem Last-Minute-Sieg drei wichtige Punkte sichern. Vor insgesamt 1.500 Zuschauern im Stadion Essen traf Ramona Petzelbeger in der 93. Minute zum umjubelten 2:1.  "Duisburg hat super gekämpft, aber Kompliment an meine Mannschaft, dass sie weiter nach vorne gespielt hat. Ich bin froh über die drei Punkte", war SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie sichtlich erleichtert. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 15.09.19
Sport
Punktete im Pokalspiel gegen Mettmann: Andre Schröder.
  2 Bilder

Basketball
Adler Union Frintrop vor Saisonauftakt gegen ETB II

Am kommenden Samstag startet das Basketball-Team der DjK Adler Union Frintrop mit einem Derby in die neue Saison der 2. Regionalliga. Los geht es um 16 Uhr in der Bockmühle gegen Lokalrivalen ETB Schwarz-Weiß Essen II.  Vor dem Start in die neue Spielzeit erledigten die Frintroper ihre Pokal-Pflichtaufgabe in Mettmann. In der ersten Runde des WBV-Pokals gewannen die Essener mit einem 52:67 gegen den Oberligisten und stehen damit in Runde zwei. Dabei mussten die Frintroper Adler verletzungs-...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.19
Sport
Der FSV Duisburg (Foto) geht als Favorit in das morgige Derby gegen Hamborn 07. Dennoch wollen die Löwen dem Team von der Warbruckstraße Paroli bieten.           Foto: FSV Duisburg

Landesliga-Vorschau FSV Duisburg - SF Hamborn 07 / Beim Oberliga-Absteiger FSV erwartet die Löwen ein weiterer Härtetest
Hamborner Lokalderby an der Warbruckstraße

Am letzten Wochenende konnten die Landesliga-Kicker der Sportfreunde Hamborn 07 mit einem 2:1 gegen den SV Genc Osman Duisburg endlich den ersten Sieg in der neuen Saison einfahren und wichtiges Selbstvertrauen tanken. Dies wird auch vonnöten sein, denn die nächste Aufgabe für die Hamborner Löwen dürfte noch ein wenig schwieriger sein als das Duell gegen den Nachbarn aus Neumühl, wenn die Mannschaft von Michael Pomp morgigen Sonntag, 8. September,  beim Lokalrivalen FSV Duisburg an der...

  • Duisburg
  • 07.09.19
Sport
Oguzhan Cuhaci brachte gestern die Hamborner Löwen in der 23. Minute gegen Osman in Führung. Am Ende fuhr Hamborn 07 den ersten Saisonsieg ein.       Foto: Markus Oeste

Hamborn 07 erkämpft sich im Nordderby gegen Genc Osman den ersten Landesliga-Dreier
Starke kämpferische Leistung

Aufatmen und große Erleichterung im Holtkamp: Im fünften Spiel der neuen Saison hat es endlich für die Hamborner Löwen mit dem ersten Sieg geklappt. Das Team von Trainer Michael Pomp konnte sich am gestrigen Sonntagnachmittag gegen den SV Genc Osman Duisburg in einem von beiden Seiten temperamentvoll geführten Spiel am Ende mit 2:1 durchsetzen und dadurch wichtige Punkte für den Klassenerhalt im Holtkamp behalten. Oguzhan Cuhaci in der 23. Minute und Maurice Hörter eine Viertelstunde später...

  • Duisburg
  • 02.09.19
Sport
  10 Bilder

Erster Sieg seit 2012
Joker schießen RWE zu 3:0 Derbysieg in Oberhausen

Rot-Weiss Essen gewinnt das Derby bei Erzrivale Rot-Weiß Oberhausen deutlich mit 3:0 (0:0) und zieht dadurch mit Spitzenreiter Rödinghausen (beide 16 Punkte) gleich. Die 9.674 Zuschauer im Stadion Niederrhein bekamen eine temporeiche Partie zu sehen. Man möchte meinen, das Ergebnis des Derbys würde schon vor Spielbeginn feststehen. Die letzten vier Duelle in der Liga gingen schließlich alle 1:1 Unentschieden aus. Das würde allerdings beiden Mannschaften herzlich wenig helfen, um sich in der...

  • Oberhausen
  • 01.09.19
  •  2
  •  1
Sport

ETB reist heute zur SpVg Schonnebeck
Derbyzeit!

Am heutigen Samstag, 31. August, reist Oberligist ETB zum Stadtrivalen Schonnebeck. Wenn die Partie um 18 Uhr auf der Bezirkssportanlage Schetters Busch angepfiffen wird, treffen zwei Mannschaften aufeinander, die einen richtig guten Lauf haben. Beide Vereine sind in der noch jungen Saison ohne Niederlage und der ETB reist mit der maximalen Punkteausbeute an. Schwarz-Weiß Trainer Ralf vom Dorp ist zufrieden, gesteht aber: „Wir hatten in dem ein oder anderen Spiel das Matchglück. Aber Glück...

  • Essen-Süd
  • 31.08.19
Sport
So wie beim letzten Derbysieg gegen Rot-Weiss Essen wollen die Kleeblätter auch am morgigen Sonntag jubeln.
  4 Bilder

Vor großer Kulisse
RWO will im Derby den ersten Heimsieg einfahren

Ganz Oberhausen fieberte der Partie bereits seit Wochen entgegen. Am Sonntag ist es dann endlich so weit, wenn der ungeliebte Nachbar aus Essen an der Lindnerstraße gastiert. Für beide Teams wird es ein echter Gradmesser. Die Haupttribüne im Stadion Niederrhein ist bereits seit Dienstag restlos ausverkauft. Und auch im restlichen Stadion wird das Kartenkontingent immer knapper. Kein Wunder: Die Stadien der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften liegen gerade einmal zehn Kilometer...

  • Oberhausen
  • 30.08.19
Sport
An alter Wirkungsstätte läuft RWE-Mittelfeldspieler Dennis Grote (l.) am Sonntag auf. In der Saison 2010/11 absolvierte er 13 Zweitliga-Spiele für Rot-Weiß Oberhausen.

Ambitionierte Nachbarn
RWO und RWE vor dem Derby noch ungeschlagen

Wenn die Rot-Weißen aus Oberhausen am Sonntag (14 Uhr) die Rot-Weissen aus Essen zum Derby im Niederrheinstadion begrüßen, dann dürfte der Frühjahrswechsel des Sportlichen Leiters Jörn Nowack von RWO zu RWE wohl nur noch ein Randthema sein. Vielmehr geht es für die beiden noch ungeschlagenen Erzrivalen darum, den Platz in der Spitzengruppe der Fußball-Regionalliga West zu festigen und Spitzenreiter SV Rödinghausen, der am Samstag den Wuppertaler SV empfängt, auf den Fersen zu bleiben. Für...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.19
  •  1
Sport
Maurice Hörter sah am Mittwoch die Ampelkarte und wird den Hamborner Löwen Sonntag gegen den FC Remscheid fehlen.
Foto: Markus Oeste

Derbytag in der Landesliga hatte es in sich – Erneut „Zttersaison“ für die Hamborn Löwen?
„Des einen Freud ist des anderen Leid“

Der zweite Spieltag in der Fußball-Landesliga am Mittwochabend hatte es in sich. Für die vier Duisburger Vereine war es reiner Derbytag. Dramatik herrschte im „Nord-Duell“ zwischen dem SV Genc Osmann und Oberliga-Absteiger FSV Duisburg. Der DSV 1900 setzte sich an der Düsseldorfer Straße gegen Wieder-Aufsteiger Hamborn 07 durch. Beginnt für die Löwen schon jetzt das große Zittern? „Des einen Freud' ist des anderen Leid.“ Dieser Satz traf nach Abpfiff der beiden Partien voll und ganz zu. An...

  • Duisburg
  • 16.08.19
Sport
Ausgerechnet dem Kapitän des VfL Bochum, Anthony Losilla, unterlief in der Nachspielzeit das Eigentor zum 3:3-Endstand. Foto: Molatta
  2 Bilder

Spätes Eigentor kostet VfL Bochum den Sieg im Derby über Arminia Bielefeld
Unglücksrabe Anthony Losilla lobt VfL nach 3:3: „Haben die richtige Mentalität gezeigt“

Kapitän Anthony Losilla wurde beim 3:3 des VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld zur tragischen Figur. Nach toller Aufholjagd drehte der VfL gegen die Ostwestfalen einen 0:2-Rückstand in eine 3:2-Führung – und hatte am Ende nach einem Eigentor von Losilla in der Nachspielzeit doch nur einen Punkt in Händen. Der Franzose sprach nach der Partie im Interview über die bittere Szene, eine tolle Mentalität und die Rückkehr zum bewährten Spielsystem. Anthony Losilla, das war ein verrücktes Spiel. Am...

  • Bochum
  • 03.08.19
Sport
Die Fans müssen sich noch eine Woche länger gedulden, bis die Saison wieder los geht.

Regionalliga bis zum elften Spieltag terminiert
RWO gegen Schalkes U23 erst im Oktober

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat die ersten elf Spieltage der neuen Regionalliga-Saison terminiert. Demnach wurde das Auswärtsspiel von Rot-Weiß Oberhausen bei der U23 des FC Schalke 04 überraschend auf Ende Oktober verschoben. Eigentlich wäre das das Auftaktspiel der Kleeblätter in die neue Spielzeit gewesen. Das Team von Trainer Mike Terranova hat also eine Woche länger Zeit, sich auf die Saison vorzubereiten und startet erst mit dem Heimspiel am zweiten Spieltag gegen den SC Verl...

  • Oberhausen
  • 15.07.19
Sport
Mit einer eingeschworenen Truppe rund um die Neuzugänge kämpft RWO auch in der kommenden Spielzeit um den Aufstieg in die 3. Liga

Spielplan ist da
RWO muss am ersten Spieltag zur Schalke-Reserve

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen startet mit einem Auswärtspiel in die anstehende Saison. Die von Mike Terranova trainierten Kleeblätter gastieren am Samstag, 27. Juli, bei der U23 des FC Schalke 04. Eine Woche später empfangen die Rot-Weißen dann den SC Verl zum ersten Heimspiel.  Das Derby gegen Rot-Weiss Essen und dessen neuen Trainer Christian Titz steigt am Samstag, 31. August, um 14 Uhr im Stadion Niederrhein.  Die RWO-Spiele der Hinrunde im Überblick: 01, SA, 27.07.19, 14...

  • Oberhausen
  • 04.07.19
  •  1
Sport
Die Krayer "Wild Boys" treten am 3. Juli gegen die "Rot-Weißen" von der Hafenstraße an. Foto: Gohl

Rot-Weiss Essen will mit einem Testspiel gegen Oberligist FC Kray Hilfestellung leisten
Unterstützungs-Derby für die "Wild Boys"

Die Essener Fußball-Vereine halten offensichtlich zusammen: Regionalligist Rot-Weiss Essen wird am Mittwoch, 3. Juli, um 19 Uhr im Stadion „Am Hallo“ zum Testspiel gegen den wirtschaftlich angeschlagenen Oberliga-Aufsteiger FC Kray antreten. Auf diesen Termin einigten sich RWE-Vorstand Marcus Uhlig und FCK-Koordinator Günther Oberholz. RWE-Vorstand Marcus Uhlig zum Duell „Am Hallo“: „Als wir von den finanziellen Schwierigkeiten der Krayer hörten, war für uns sofort klar, dass wir unsere Hilfe...

  • Essen-Steele
  • 17.06.19
  •  1
  •  1
Sport
Wie auf dem Archivfoto aus einem früheren Spiel der Hamborner Löwen will das Team von Trainer Michael Pomp auch morgen im Holtkamp gegen Meiderich 06/95 kämpfen. Für die einen geht es um den Aufstieg, für die anderen gegen den Abstieg.        Foto: Volker Nagraszus

Fußball-Bezirksliga: Aufeinandertreffen der Gegensätze im Duisburger Nordderby
Sowohl für die Löwen als auch für „06/95“ zählt morgen nur ein Sieg

Die einen wollen aus der Bezirksliga raus, die anderen nach Möglichkeit drinnen bleiben: Unterschiedlicher können die Erwartungshaltungen beider Kontrahenten nicht sein, wenn die Sportfreunde Hamborn 07 am morgigen Sonntag, 19. Mai, die Spielvereinigung Meiderich 06/95 zum Duisburger Nordderby empfangen. Im Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga-Gruppe 4 und damit den direkten Aufstieg in die Landesliga können sich die gastgebenden Löwen auf der einen Seite keinen Punktverlust...

  • Duisburg
  • 18.05.19
Sport
Hayssam Siala sorgte mit einem Doppelpack dafür, das Langenbochum in die Erfolgsspur fand.Foto: ST
  2 Bilder

Sieg im Derby gegen Vestia lässt BWWL alle Chancen
Der Traum vom Aufstieg lebt in Langenbochum

 Kosten am Ende die Derbys gegen Langenbochum Vestia Disteln den Aufstieg? Wie schon in der Hinrunde fing sich das Team um Coach Roman Stöckl drei Hütten ein und unterlag mit 1:3 (Hinspiel 0:3). Damit überholt die Kötzsch-Truppe die Vestia und führt die Bezirksliga 9 mit einem Punkt an. Der Erfolg gegen Vestia Disteln war bereits der zwölfte Sieg in Folge für Langenbochum. Dabei sorgte vor rund 800 Zuschauern ein Doppelpack von Siala für die 2:0-Führung. Müller schaffte noch vor der Pause den...

  • Herten
  • 15.05.19
Sport
Es ist nicht weniger als das Spiel der Spiele in der Bezirksliga. Seit Wochen marschieren Vestia Disteln und BWL Langenbochum Seite an Seite durch die Liga, der Tabellendritte SG Castrop-Rauxel ist mit nun 50 Punkten längst weit abgeschlagen.

Vestia in Langenbochum
Spiel der Spiele in Herten

Es ist nicht weniger als das Spiel der Spiele in der Bezirksliga. Seit Wochen marschieren Vestia Disteln und BWL Langenbochum Seite an Seite durch die Liga, der Tabellendritte SG Castrop-Rauxel ist mit nun 50 Punkten längst weit abgeschlagen. Der Aufstieg, so viel ist seit vielen Spieltagen klar, wird in Herten gefeiert. Am Sonntag könnte es eine (Vor-) Entscheidung geben. Dann nämlich spielt der Tabellenführer Vestia Disteln (64 Punkte) in Langenbochum (62 Punkte) und würde mit einem...

  • Herten
  • 11.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.