Alles zum Thema Fortbildung

Beiträge zum Thema Fortbildung

Ratgeber

„Wenn ich alt bin werde ich lila tragen“

Auguste Schmitz (92) möchte im Alter einen lila Hut tragen, damit jeder sie erkennt. Sie lebt in einem Pflegeheim und ist überzeugt, dass sie noch alles selbst besorgt. Sie hat jedoch seit kurzem eine Betreuerin, die sich um die rechtlichen Angelegenheiten kümmert. Bevor die Betreuerin eine Entscheidung trifft, bespricht sie die Sache mit Auguste Schmitz, um deren mutmaßlichen Wünsche zu ermitteln. Auch die Pflegekräfte im Heim beachten im Einvernehmen mit der Betreuerin wenn möglich die...

  • Wesel
  • 02.06.15
Sport

Breit gefächertes Qualifizierungsangebot des KSB Kleve

Der KSB Kleve bietet ein umfangreiches Qualifizierungsangebot für Übungsleiter, Erzieher, Lehrer, Vereinsvorstände und -mitarbeiter sowie Interessierte. Bis zu den Sommerferien stehen folgende Fortbildungen auf dem Programm: Kurz und Gut-Seminar zum Thema „Sportversicherung und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft“ am 07.05.2015 in Kalkar Dieses Abendseminar widmet sich den Versicherungsträgern im Sport: Die Aufgaben und Leistungen der Sporthilfe NRW e.V. und die...

  • Kleve
  • 27.04.15
Ratgeber

Zertifikate für Erzieherinnen

Wie entwickeln sich Kinder in den ersten Lebensjahren, was brauchen sie für Spielmaterial und wie können Erzieherinnen und Eltern sie unterstützen und begleiten? Das war das Thema einer Fortbildung vor einem Jahr, angeboten vom Evangelischen Bildungswerk in Zusammenarbeit mit dem PädQUIS-Institut, einem Kooperationsinstitut der Freien Universität Berlin.Zum Abschluss der Langzeitfortbildung war auch den Skeptikern klar: U3 in einer Kita, das geht. Angela Wolf, die Initiatorin der...

  • Dortmund-City
  • 07.04.15
Ratgeber
Stimmungsvolle Windmühle im Freilichtmuseum
3 Bilder

Kunst trifft Handwerk trifft Natur

VHS-Frühjahrswerkstatt im LWL-Freilichtmuseum Hagen An einem der schönsten und landschaftlich reizvollsten Orte Hagens, dem LWL-Freilichtmuseum, bietet die VHS Hagen vom Mittwoch, 22. bis Freitag, 24. April 2015 eine kreative Frühjahrswerkstatt. Hier trifft KunstHandwerk auf Inspirationen aus der Natur. Workshops für Goldschmieden, Bildhauerei und Aquarellmalerei vermitteln handwerkliche und künstlerische Kompetenzen für Anfänger bis Könner in unterschiedlichen Kunsthandwerken. Auch wer den...

  • Hagen
  • 20.03.15
Ratgeber

Kostenlose Qualifikation für Tageseltern in Dortmund

Der Katholische Trägerkreis Kindertagespflege (KTK) bietet vom 20. bis 24, April von jeweils 8.30 bis 14.15 Uhr seine nächste kostenfreie Grundschulung für Tageseltern im Propsteihof an. Es besteht weiterhin eine sehr große Nachfrage an gut geschulten und engagierten Tagespflegepersonen. Weitere Info und Bewerbung unter Telefon 0231 - 1848 133.

  • Dortmund-City
  • 18.03.15
WirtschaftAnzeige
Wie bilde ich mich weiter? Infos gibt es zum Beispiel auf Messen für Arbeit und Bildung.

Die passende Weiterbildung finden

Nach wie vor gilt: Wer sich gut qualifiziert, hat mehr Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz, kann ein höheres Einkommen erzielen und trägt oft mehr Verantwortung im Beruf. Dabei gibt es unterschiedlichste Formen von Weiterbildungen für fertige Auszubildende, die noch auf der Suche nach einem passenden Job sind. Wichtig ist, dass man sich vor der Suche nach einer Weiterbildung orientiert und sich fragt: Was möchte ich erreichen? Welche Möglichkeiten tun sich für mich auf? Wie viel bin ich...

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.15
  •  2
Überregionales

Fortbildung für Erzieherinnen: Klimaschutz kinderleicht gemacht

„Kleiner Daumen, große Wirkung“ - unter diesem Motto fand ein Fortbildungskurs für Erzieherinnen statt. Die 22 Teilnehmerinnen aus Recklinghausen, Marl und Gladbeck erhielten dabei viele Tipps rund um den Klimaschutz im Kindergarten. Denn schon die Kleinsten sollen spielerisch lernen, wie sie durch ihr Alltagsverhalten im Kindergarten oder zu Hause das Klima schützen können. Auf Grundlage eines Handbuchs für Erzieherinnen zeigte eine Referentin des Umweltbildungszentrums NaturGut Ophoven...

  • Recklinghausen
  • 03.03.15
Ratgeber

Aufstiegsfortbildung: Erfolg im Einzelhandel!

Verkaufsgenie? so wirbt das Robert-Schuman-Berufskolleg für seinen neuen Studiengang. Nach den Sommerferien 2015 geht es los. Am Robert-Schuman-Berufskolleg in Essen startet in der Wirtschaftsfachschule der neue Studiengang mit dem Schwerpunkt Absatzwirtschaft. Dienstags und Donnerstags vormittags bilden sich Studierende, die bereits eine Ausbildung absolviert haben, berufsbegleitend, innerhalb von drei Jahren zu staatlich geprüften Betriebswirten weiter und werden auf Führungsaufgaben im...

  • Essen-Süd
  • 01.03.15
LK-Gemeinschaft
Nicht nur die Mitarbeiter der Kinderklinik wissen mit den Kleinen gut umzugehen - am 4. Februar erklärt der Direktor höchstselber interessante, medizinische Wunder.

Kinderleichte Medizin - Dortmunder Klinikumdirektor erklärt es den Kids einfach

Prof. Dr. Dominik Schneider, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Klinikum, erklärt am 4. Februar um 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Kindern zwischen sechs und sieben Jahren, wie unsere Sinnesorgane aufgebaut sind und mit welchen Tricks man sie manchmal überlisten kann. I m Hörsaal der Kinderchirurgie im vierten Obergeschoss der Klinik an der Beurhausstraße werden diese Fragen theoretisch in verständlicher Sprache und praktisch beantwortet: Wie funktioniert das Auge oder das Ohr? Wie...

  • Dortmund-City
  • 28.01.15
Vereine + Ehrenamt

Stammtisch Kanzleimanager-NRW wechselt die Lokalität

Bisher traf sich der Stammtisch kanzleimanager-nrw jeden 2. Dienstag im Monat in der Gaststätte „Zur Lindenwirtin“ auf der Mülheimer Straße in DU-Duissern. Wegen des Weihnachtsgeschäfts und des Januarurlaubs stand die Lokalität als Treffpunkt nicht zur Verfügung. So entschlossen sich die Besucher des Stammtisches sich nach einem neuen Ort für die Arbeitstreffen umzuschauen. Das „Haus Kaiserberg“, Hohenzollernstraße 11, ebenfalls in DU-Duissern, unweit entfernt vom bisherigen Treffpunkt und...

  • Duisburg
  • 12.01.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Volkshochschule an der Hansastraße lockt mit neuen Kursen zur Verwirklichung der guten Vorsätze für 2015.

VHS mit neuen Kursen - Zum Jahresanfang präsentiert die Volkshochschule ihr neues Programm für 2015

Wer seine guten Vorsätze zum neuen Jahr in die Tat umsetzen möchte, der liegt vielleicht mit den frisch erschienen Kursverzeichnis der VHS richtig. Gesünder Leben, weniger Stress und mehr Sport stehen häufig ganz oben auf der Liste, was sich im neuen Jahr ändern soll. Mit der regelmäßigen Teilnahme an einem Volkshochschulkurs könnte es ja dieses Mal etwas werden. Die VHS Dortmund hat gerade ihr Programmheft veröffentlicht. 2140 Veranstaltungen stehen zur Wahl. Das gedruckte Programmheft mit...

  • Dortmund-City
  • 22.12.14
Vereine + Ehrenamt
Wolfram Brecht

Ausbilderkreis Düsseldorf: Unterstützung für Unternehmen

„Wir wollen Firmen mit Rat und Tat zur Seite stehen“, sagt Wolfram Brecht, wenn er gefragt wird, was sich der Düsseldorfer Ausbilderkreis (D.A.K.) auf die Fahnen geschrieben hat. Seit 46 Jahren fördert der Verein die betriebliche Aus- und Weiterbildung ebenso wie die Personalentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Dazu werden über das Jahr verteilt einige Abend-Veranstaltungen angeboten. Das neue Programm liegt jetzt vor. Thema Social Media wird das erste Mal aufgegriffen Die Themen...

  • Düsseldorf
  • 03.12.14
Überregionales

Bildungsprogramm 2015 der KAB ist erschienen

Recklinghausen. Fotos bearbeiten lernen? Selbst erfahren, was hinter dem geheimnisvollen „Teambuilding“ steckt? Handwerkszeug für die ehrenamtliche Arbeit vor Ort neu kennenlernen und sich mit anderen Ehrenamtlern weiterqualifizieren? Oder kreativ mit Hilfe von „Upcycling“ versuchen, die Welt vor Abfall zu retten? Es gibt viele Wünsche und manchem lässt sich mit dem neuen Bildungsprogramm 2015 der KAB näher kommen. Digitale Fotografie und Bildbearbeitung, Teamtraining auf dem Ijsselmeer,...

  • Recklinghausen
  • 01.12.14
Überregionales
2 Bilder

Qualifizierung wichtiger Baustein in effektivem Gefahrenabwehr-System

Arnsberger Feuerwehr-Führungskräfte bilden sich zu wichtigen Themen fort Arnsberg. 30 Führungskräfte der Arnsberger Feuerwehr kamen am Samstag, den 15. November auf Einladung der Wehrführung im Oeventroper Feuerwehrgerätehaus zu einer Fortbildung zusammen. Themenschwerpunkte der rund fünfstündigen Veranstaltung waren die Wasserversorgung im Arnsberger Stadtgebiet sowie die Brandursachenermittlung der Kriminalpolizei, wozu die Feuerwehr kompetente Referenten gewinnen konnte. Ziel dieser...

  • Arnsberg
  • 15.11.14
Ratgeber
Der Einstieg in die Berufswelt: eine spannende Lebensphase voller Fragen.

Clever starter: unsere Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Worauf muss ich bei Bewerbungen achten? Wo finde ich Ansprechpartner und Unterstützung? Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, starten wir unsere neue Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere: Clever starter. Die Palette der Themen ist breit angelegt: Wir berichten über Arbeitsmarkt-Trends und geben Tipps zu Bewerbungsverfahren, Lebenslauf und co, liefern Übersichten zu Aus- und Fortbildung und erklären die diversen Angebote...

  • Essen-Süd
  • 05.10.14
  •  5
Ratgeber
Wie bilde ich mich weiter? Infos gibt es zum Beispiel auf Messen für Arbeit und Bildung

Karrieretipp: Fortbildung nach Maß

Nach wie vor gilt: Wer sich gut qualifiziert, hat mehr Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz, kann ein höheres Einkommen erzielen und trägt oft mehr Verantwortung im Beruf. Dabei gibt es unterschiedlichste Formen von Weiterbildungen für fertige Auszubildende, die noch auf der Suche nach einem passenden Job sind. (ein Beitrag von Raphael Wiesweg) Wichtig ist, dass man sich vor der Suche nach einer Weiterbildung orientiert und sich fragt: Was möchte ich erreichen? Welche Möglichkeiten tun...

  • Essen-Süd
  • 23.09.14
  •  1
Ratgeber

Planungsamt Marl bleibt wegen Fortbildung am Montag (22.09.) geschlossen

Einige Abteilungen des Planungsamtes der Stadt Marl bleiben aufgrund einer Fortbildung der Mitarbeiter am Montag (22.09.) geschlossen. Die Mitarbeiter der Abteilungen Städtebauliche Planung, Freiraum- und Umweltplanung sowie des Bereichs Verkehr können an diesem Tag für Auskünfte nicht erreicht werden. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihr Anliegen möglichst auf einen anderen Tag zu verschieben. Ab Dienstag, 23. September, stehen die Mitarbeiter der jeweiligen Abteilungen wieder zu den...

  • Marl
  • 19.09.14
Überregionales

31 neue Maschinisten für fünf Feuerwehren im Hochsauerlandkreis

Arnsberg. In der Zeit vom 22. bis zum 31.08.2014 fand in der Arnsberger Kreisausbildungsstätte der Feuerwehren des Hochsauerlandkreises unter der Leitung von Oberbrandmeister Uwe Hollmann von der Feuerwehr der Stadt Arnsberg ein Maschinisten-Lehrgang statt. Hieran nahmen 31 Feuerwehr-Einsatzkräfte aus den Städten Arnsberg, Eslohe, Meschede, Schmallenberg und Sundern teil. Vermittelt wurden in dem 31-stündigen Lehrgang Kenntnisse in den Themengebieten Rechtsgrundlagen, Unfallverhütung,...

  • Arnsberg
  • 02.09.14
Sport

Qualifizierungszentrum KleWe bietet an: Qualifizierungsangebot zur Förderung der Leichtathletik in Verein und Schule für Interessierte aus Verein und Schule ab 15 Jahren

Jetzt anmelden zum Lehrgang Leichtathletik mit Kindern Der Lehrgang Leichtathletik mit Kindern am 06. und 07. September 2014 in Kevelaer richtet sich besonders an sportbegeisterte Personen ab 15 Jahren ohne leichtathletische Ausbildung, die Kindern in Sportverein und Schule die Leichtathletik näher bringen möchten. Inhalte des Lehrgangs sind u.a.: Spielerische Vermittlung von attraktiven und vielfältigen leichtathletischen Inhalten Spiel- und Übungsformen der Leichtathletik für...

  • Kleve
  • 16.07.14
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Fortbildungstage 2014

Liebe KTS-Springburgler, an den Fortbildungstagen vom 26.-28.05.2014 hat sich das gesamte Team fortgebildet und sich intensiv mit folgenden Themen auseinandergesetzt: - 26.05.2014: Erste Hilfe am Kind – Kurs bei dem Deutschen roten Kreuz • Knochenbrüche • Schock • Kontrolle der Vitalfunktionen • Stabile Seitenlage • Beatmung • Herz-Lungen-Wiederbelebung • Vergiftungen • Erkrankungen im Kindesalter - 27.05.2014:...

  • Iserlohn
  • 13.06.14
Vereine + Ehrenamt
Sind jetzt fit in der Versorgung von Menschen mit Demenz: die Teilnehmer der Malteser Demenzkompetenz-Schulung.

Neue Demenzkompetenz bei den Maltesern

In der Versorgung von Menschen mit Demenz wurden jetzt 16 Mitarbeiter der Malteser aus ganz Deutschland geschult. Statt fand die neuartig konzipierte Fortbildung im Malteser Tagestreff Malta in Bottrop. In einer Woche wurde den Teilnehmern durch die Kombination von Theorie, klinischen Fallbesprechungen und Praxiseinheiten im MalTa eine komprimierte Demenzkompetenz vermittelt. Der vor gut zwei Jahren von der schwedischen Königin Silvia eröffnete Malteser Tagestreff ist ein niedrigschwelliges...

  • Essen-Nord
  • 12.05.14
Ratgeber

BVW-Fortbildung in der Region

Der Betreuer-Verein Wesel lädt im Rahmen seiner Fortbildungsreihe zum Thema "Medizinische Zwangsbehandlung - Theorie und Praxis" herzlich ein. Die Veranstaltung ist am Mittwoch, den 21. Mai 2014, um 18:00 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte „Im Bogen“, Pastor-Janßen-Str. 7 in Wesel. Vor etwa einem Jahr hatte der bvw ein Rundgespräch mit der ltd. Oberärztin Hanna Ruth, St. Vinzenz-Hospital Dinslaken, zur medizinischen Zwangsbehandlung durchgeführt. In einer Retrospektive möchte der bvw...

  • Wesel
  • 23.04.14
Kultur
Entspannung die ansteckend ist-  ein friedlich schlafendes Tier im Raum.

Besuchsdiensthunde in Pflegeeinrichtungen

Ehrenamt mit Hund Mittwochnachmittag, ist es wieder soweit. Ich wurde ins "Haus Husemann" in Unna eingeladen, um die Ehrenamtler mit ihren "Besuchsdiensthunden" in einem Thema ihrer Wahl fort zu bilden. Das diesjährige Thema wird zu meiner großen Freude "Konditionierte Entspannung" sein. Nicht, dass mir die bisherigen Wunschthemen "1. Hilfe am Hund" oder "Kind und Hund" nicht gefallen hätten, aber konditionierte Entspannung ist schon ein besonderes Steckenpferd in meiner täglichen Arbeit....

  • Unna
  • 31.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.