Geisterspiel

Beiträge zum Thema Geisterspiel

Sport
44 Bilder

PENNY DEL - Eishockey Bundesliga
Iserlohn Roosters vs.EHC Red Bull Muenchen - 8:3

Im ersten Heimspiel der Iserlohn Roosters in den Spielen gegen die Vereine der Süd-Gruppe der DEL, demontierten die Roosters den Eishockey Club Red Bull aus  München mit 8:3 (2:2, 3:1, 3:0). Iserlohn. Die Roosters erwischten in einer schnellen und intensiven Partie den besseren Start und führten schon nach 7 Minuten mit 2:0 (Tore: Bailey und Greiner). Vor der Drittelpause gelang den Münchnern noch der Ausgleich. (Tore: Parks, Boyle) Im zweiten Drittel legten die Roosters durch Grenier erneut...

  • Iserlohn
  • 24.03.21
Sport
Den Hombergern wollte im Mittwoch Abendspiel gegen Bergisch Gladbach einfach nichts gelingen. Am Ende nahmen die Gäste die drei Punkte mit.
2 Bilder

Schwächste Saisonleistung vom VfB gegen Bergisch Gladbach 09
Verdiente Niederlage

Der Höhenflug in der Fußball-Regionalliga West hat für den VfB Homberg einen Dämpfer erlitten. Im Heimspiel am vergangenen Mittwoch gegen Bergisch Gladbach 09 setzte es eine 0:1-Niederlage. Nachdem deutlichen 3:1-Heimerfolg gegen den Bonner SC wollten die Gelb-Schwarzen ihren Lauf fortsetzen. Die Gäste versteckten sich nicht und spielten engagiert, Torgelegenheiten gab es "in Hülle und Fülle". Manko der 09er war der Abschluss, entweder konnte Hombergs Schlussmann Gutkowski retten oder die...

  • Duisburg
  • 03.12.20
Sport
Gabriel Jung (VfL SparkassenStars Bochum) feierte gegen die BSW Sixers sein Debüt
5 Bilder

Heimsieg der Basketballer
Gabriel Jung feiert Debüt im Trikot der Bochumer

Nach der Niederlage vergangene Woche gegen die ART Giants Düsseldorf hat für die VfL SparkassenStars Bochum in der Rundsporthalle das nächste Heimspiel angestanden. Zu Gast sind die BSW Sixers gewesen. Hier konnten die im Geisterpiel Bochumer den nächsten Sieg einfahren. Am sechsten Spieltag in der 2. Barmer Basketball Bundesliga Pro B Nord hat für die VfL SparkassenStars Bochum das nächste Heimspiel angestanden. Zu Gast waren die BSW Sixers. In die Starting Five hat Bochums Head Coach Felix...

  • Bochum
  • 21.11.20
Sport
Niklas Geske holte im Spiel gegen die WWU Baskets Münster 20 Punkte.
3 Bilder

Heimsieg Beim Basketball
Temporeiches Duell zwischen Bochum und Münster

Der vierte Spieltag in der 2. Barmer Basketball Bundesliga ProB Nord haben die VfL SparkassenStars Bochum in der Rundsporthalle absolviert. Im Spiel gegen die WWU Baskets Münster waren keine Zuschauer zugelassen. Das Geisterspiel konnten die Bochumer mit 84:71 für sich entscheiden. Normalerweise ist die Bochumer Rundsporthalle gut besucht, wenn die VfL SparkassenStars Bochum ein Heimspiel bestreiten. Doch in diesem Monat müssen die Teams aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer spielen. So...

  • Bochum
  • 07.11.20
Ratgeber
Neue Regeln für viele Bereiche: Schulen und Kitas bleiben geöffnet.

Neue Kontaktbeschränkungen, Cafés und Kneipen müssen wieder schließen
Ab Montag heißt es: Zurück auf "Frühjahr"

Es fühlt sich an wie im Frühjahr. Ab Montag gelten neue Corona-Regeln in NRW. Mit deutlich härteren Kontaktbeschränkungen. Restaurants, Bars und Kneipen müssen schließen und auch der Gang ins Fitnessstudio ist erst einmal wieder nicht möglich. von Christa Herlinger "In den kommenden Wochen wird uns als Gesellschaft viel abverlangt. Der Herbst wird eine gesundheitspolitische Herausforderung und eine schwierige Zeit für uns alle werden", schreibt Essens Oberbürgermeister nach Bekanntwerden der...

  • Essen-Borbeck
  • 29.10.20
  • 3
Sport
Gespenstisch ruhig wird es im Heimspiel gegen HC Erlangen für den TUSEM werden.

Handball
TUSEM-Heimspiel gegen Erlangen ohne Zuschauer

Das Heimspiel am kommenden Samstag um 18.30 Uhr gegen den HC Erlangen muss für Handball-Erstligist TUSEM ohne Zuschauer stattfinden. Schon das vergangene Auswärtsspiel beim TBV Lemgo-Lippe musste kurzfristig ohne Publikum absolviert werden. Durch die Länderspielpause Anfang November sowie die angekündigten Änderungen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, hoffen die Essener darauf, demnächst zumindest eine kleine Anzahl an Zuschauern in die Halle lassen zu dürfen.

  • Essen-Süd
  • 27.10.20
Sport
Jan Dobbratz schloss seinen Sololauf zum zwischenzeitlichen 2:1 ab.
4 Bilder

Beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum gewannen ihre Heimspiele gegen Düsseldorf
Doppelter Derbysieg

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen in der Stadt, mussten die Rollhockeymannschaften der Roten Teufel ihr erstes Heimspiel in der Saison ohne Zuschauer austragen. Den Verantwortlichen war es allerdings gelungen, für beide Spiele aus der Halle Beckersloh einen Livestream anzubieten. Die Männer schlugen die Mannschaft aus Düsseldorf mit 5:2, die Damen legten im Abendspiel nach und gewannen etwas knapper mit 4:3. Xavier Berruezo bediente hinter den Kulissen die Kamera, nach seiner schweren...

  • Duisburg
  • 11.10.20
Sport
Das Heimspiel des BVB gegen Wolfsburg im Signal Iduna Park in Dortmund bot beides, leere Ränge und volle Tribünen.

Bis Ende Oktober leere Zuschauertribünen im BVB-Stadion
Noch steht Ende der Geisterspiele nicht fest

Leere Tribünen oder Ränge voller Zuschauer im Signal Iduna Park? Wie lange die Fußball-Bundesligaspiele ohne Fans in den Stadien ausgetragen werden, dazu legten sich die Ministerpräsidenten gestern in einem Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel noch nicht fest.   Klar ist bislang nur, dass bis Ende Oktober alle Bundesligaspiele wie bislang in der Pandemie ohne Fußballfans in den Stadien ausgetragen werden. Ob dies bis zum Jahresende so bleibe, oder ob die Zuschauer die Spiele dann wieder live im...

  • Dortmund-City
  • 28.08.20
Sport
Noch ist nicht absehbar, wann die Dortmunder Fans Jaden Sancho und Erling Haarland wieder im Stadion zujubeln können.

Keine Fußballspiele mit Fans vor November in Dortmund
Konzept für Veranstaltungen

Der Rückkehr der Fußballfans in die Stadien erteilten die Gesundheitsminister der Länder eine Absage. Bis November werden Fans den BVB nicht im Signal Iduna Park anfeuern können. Zum Thema Bundesligaspiele sagt Oberbürgermeister Ullrich Sierau: "Bislang gab es sehr verantwortungsbewusste Gespräche mit dem BVB. Vereinsseitig wurde alles dran gesetzt, um einen Ausbruch zu verhindern. Und es gab keine Infektion in der Mannschaft oder im Umfeld." Grundsätzlich wolle die Stadt ihr Konzept mit Blick...

  • Dortmund-City
  • 17.08.20
Sport
Ahmet Engin erzielte das 1:0 und eröffnete damit den Torreigen für die Zebras.
6 Bilder

Trotz des deutlichen 4:0-Erfolgs gegen Unterhaching reichte es am Ende nicht
Die Zebras bleiben in der dritten Liga

Die Hausaufgaben erledigten die Spieler des MSV Duisburg souverän. Als großer Spielverderber erwies sich der FC Ingolstadt, die ihr Auswärtsspiel mit 0:2 beim TSV 1860 München gewannen. Der MSV war auf die Schützenhilfe angewiesen um den Relegationsplatz noch erreichen zu können. Die Würzburger Kickers steigen nach dem 2:2 gegen Halle direkt auf, Ingolstadt spielt die Relegation gegen den 1. FC Nürnberg. Nach dem 2:2-Unentschieden bei der U23 des FC Bayern München unter der Woche wechselte...

  • Duisburg
  • 04.07.20
Sport
Bester Torjäger des VfL Bochum: Silvere Ganvoula traf 13 Mal. Insgesamt erzielte der VfL in dieser Saison 53 Treffer - nur vier Team in der 2. Liga haben mehr Tore auf dem Konto. Foto: Molatta
4 Bilder

Mannschaft mauserte sich unter Thomas Reis vom Abstiegskandidaten zum besten Team der 2. Liga
Saisonbilanz des VfL Bochum: Mit Teamgeist aus der Krise

Den optimalen Schlusspunkt der Saison hat der VfL Bochum mit der 0:2-Niederlage in Hannover zwar verpasst. Doch als bestes Team der 2. Liga seit dem Re-Start steht ein achter Platz zu Buche, den man zum Jahreswechsel nicht mehr für möglich gehalten hätte – und der Mut macht für die Zukunft. Am Ende hat es den VfL Bochum doch noch erwischt. Nach elf Spielen ohne Niederlage konnte die Elf bei Hannover 96 nicht punkten, „weil wir unsere Chancen nicht genutzt haben“, wie Anthony Losilla treffend...

  • Bochum
  • 30.06.20
Sport
Lukas Daschner tauchte hier vor Hansa Keeper Kolke auf. Ein Treffer war den Zebras nicht vergönnt.
5 Bilder

Die Zebras spielten in Notbesetzung und erkämpften sich das Unentschieden
Punkteteilung gegen Rostock

Fußball-Drittligist MSV Duisburg erkämpfte sich ein 0:0 gegen den direkten Konkurrenten Hansa Rostock. Personell waren die Duisburger schwer angeschlagen und Trainer Torsten Lieberknecht blieben personell nicht viele Alternativen übrig. Youngster Ghindovean spielte eine gute erste Halbzeit bei seinem Debüt. Vor Beginn des Spiels musste MSV-Trainer Torsten Lieberknecht wieder kräftig rotieren. Sechs Wechsel gab es im Vergleich zum Uerdingen Spiel. Jansen, Schmeling, Rahn, Scepanik, Vermeij und...

  • Duisburg
  • 20.06.20
Sport
Manjou Wilde stand gegen die Frankfurterinnen zwar nicht in der Startelf, aber konnte trotzdem einen Sieg ihrer Mannschaft miterleben.

Endlich!
Frauenfußballbundesligist SGS Essen in der Liga wieder auf der Siegerstraße

Nach den Niederlagen gegen den 1. FC Köln (0:1) und den VfL Wolfsburg (0:3) konnte Frauenfußballbundesligist SGS Essen sein erstes Liga-Spiel nach der coronabedingten Zwangspause gewinnen. Im heimischen Stadion Essen gab es gegen den 1. FFC Frankfurt einen knappen 2:1- Sieg.  Im Vergleich zum letzten Spiel gegen die Wolfsburgerinnen, die am heutigen Mittwoch nach einem Sieg gegen Freiburg übrigens Deutscher Frauenfußball-Meister geworden sind, trat die SGS deutlich offensiver und mutiger auf -...

  • Essen-Borbeck
  • 17.06.20
Sport
Die Wolfsburgerinnen hatten im Stadion Essen Grund zum Jubeln.

Ganz Essen fiebert schon jetzt dem Pokalfinale am 4. Juli in Köln entgegen
Durchwachsene Leistung in der Liga: Am Mittwoch kann SGS gegen Frankfurt klare Niederlage gegen Wolfsburg vergessen machen

DFB-Pokalfinalist SGS Essen verliert das Liga-Duell gegen den kommenden Endspielgegner VfL Wolfsburg Ganz Fußball-Essen ist schon heiß auf den 4. Juli: Da steht Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im Finale des DFB-Pokals. Der kommende Endspielgegner VfL Wolfsburg war am vergangenen Samstag zu Gast und konnte die Liga-Generalprobe mit 3:0 gewinnen. Von Charmaine Fischer Doch schon am heutigen Mittwoch (18 Uhr) können die Ruhrstädterinnen im nächsten Geister-Heimspiel die durchwachsene Leistung...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Sport
Hoffentlich kein Bild im Stadtion Essen: jubelnde Wolfsburgerinnen und lange Gesichter bei der SGS. Doch Chefcoach Markus Högner ist sich sicher: "Es wird  am Samstag ein brutal schweres Spiel für uns."

Für die SGS wird die Partie gegen den amtierenden Meister ein "brutal schweres Spiel"
Der Pokal-Finalist VfL Wolfsburg am zu Gast im Stadion Essen

Zum ersten „Geisterspiel“ der Vereinsgeschichte begrüßt die SGS Essen am Samstag, 13. Juni, um13 Uhr den amtierenden und wohl auch diesjährigen deutschen Meister der FLYERALARM FrauenBundesliga, den VfL Wolfsburg.  Anstoß ist am Stadion an der Hafenstraße 97a. „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“, diese Weisheit von Sepp Herberger trifft derzeit zu 100 Prozent auf dieSGS Essen zu. Die Mannschaft von SGS Coach Markus Högner hat am Mittwoch das DFB Pokal-Finale der Frauen erreicht und muss schon...

  • Essen-Borbeck
  • 12.06.20
Sport
Leroy-Jacques Mickels zeigte gegen den 1. FC Kaiserslautern eine engagierte Leistung. Mit seinem frühen Tor in der 9. Spielminute legte er den Grundstein für den Sieg seiner Mannschaft.

Der MSV Duisburg stürmte mit einem 1:3-Sieg den Betzenberg, Standards sorgten für die Glücksmomente
„Eine extrem leidenschaftliche Mannschaft“

Nach dem Sieg gegen Chemnitz holten sich die Zebras beim 1. FC Kaiserslautern den nächsten Sieg. Mickels brachte den MSV früh in Führung, ein Elfmeter brachte Lautern wieder ran. Vermeij meldete sich fit für das Spiel zurück und erzielte das 1:2. Die Zebras kamen perfekt aus der Kabine und Max Jansen traf in der 49. Minute zum 1:3. Nach einem Foul an Matthias Rahn im Strafraum hätten die Duisburger noch einen Elfmeter bekommen müssen, der Pfiff blieb aber aus. In einem abwechslungsreichen Spiel...

  • Duisburg
  • 10.06.20
Sport
Vincent Vermeij sorgte in der 14. Minute für die frühe Führung. In der zweiten Halbzeit fanden die Zebras nicht mehr statt. Vermeij fälschte einen Ball von Kircher ab und sorgte unfreiwillig für den zweiten Treffer des Spiels.
2 Bilder

Der MSV Duisburg erlebt einen bitteren Abend beim 1:1 gegen den Tabellenletzten
Jena gelingt die Sensation

Die dritte Liga bleibt verrückt. Das abgeschlagene Schlusslicht Carl Zeiss Jena holt einen Punkt beim Tabellenführer. Der MSV begann druckvoll und ging durch Vermeij in der 14. Minute früh in Führung. Im Anschluss wurden viele Chancen liegen gelassen. In der zweiten Halbzeit fanden die Zebras nicht mehr statt und kassierten völlig zurecht den Ausgleich in der 62. Minute. Vermeij fälschte den Ball unglücklich ins eigene Tor ab. Im Vergleich zum Spiel bei 1860 München wechselte Torsten...

  • Duisburg
  • 03.06.20
Sport
Präsenzkonferenzen können im Moment nicht stattfinden. Deswegen meldet sich MSV Trainer Torsten Lieberknecht aus dem Mannschaftshotel, um die Fragen der Journalisten zu beantworten.

Der MSV Duisburg braucht einen Sieg um weiter an der Spitze zu bleiben
Erstes Geisterheimspiel für die Zebras

Nach der unnötigen 3:2-Niederlage gegen 1860 München wollen die Zebras am Mittwoch, 3. Juni um 19 Uhr in der Schauinsland-Reisen-Arena einen Sieg holen. Die Konkurrenz innerhalb der Liga wird immer größer und jeder Punktverlust dramatischer. Der Abstand zwischen dem Tabellenführer und dem elften Platz beträgt nur magere fünf Punkte. Innerhalb kürzester Zeit musste Trainer Torsten Lieberknecht und sein Team die Niederlage verdauen, aufgrund der englischen Wochen bleibt keine Zeit mehr um lange...

  • Duisburg
  • 02.06.20
Sport
Mit dem Spiel seiner Mannschaft beim TSV 1860 München konnte Torsten Lieberknecht nur bis zur 49. Minute zufrieden sein. Nach der 0:2-Führung gaben seine Spieler das Heft noch aus der Hand und verloren am Ende mit 3:2.

Zebras gaben eine 0:2 Führung noch aus der Hand und verlieren am Ende 3:2 bei 1860 München
Der MSV verschenkte den Sieg

Am Ende durften ein paar 1860 Fans jubeln, die das Spiel aus ihren Fenstern aus verfolgen konnten. Marvin Compper und Vincent Vermeij erzielten zunächst die Führung für den MSV Duisburg. Danach drehten die Gastgeber durch Dennis Dressel, Efkan Bekiroglu und Prince Osei Uwusu das Spiel. Der MSV verpasste es sich an der Tabelle abzusetzen, der TSV sprang durch den Triumph auf den dritten Platz. „Wir haben die Bälle zu früh weggegeben und die Konter nicht sauber zu Ende gespielt. Dann gibt es die...

  • Duisburg
  • 31.05.20
  • 1
  • 1
Sport
1860-Abwehrspieler Tim Rieder konnte im Hinspiel hier noch gegen Tim Albutat und Moritz Stoppelkamp klären. Am Ende wurde es ein knapper 2:1-Erfolg für die Zebras. Nach der langen Corona-Pause treffen beide Mannschaften nun im Grünwalder Stadion aufeinander.Archivfoto: Hannes Kirchner
2 Bilder

Corona-Pause endet für die Zebras mit dem Auswärtsspiel bei 1860 München – MSV-Frauen starten mit dem Re-Start in Leverkusen
Der Kampf um den Aufstieg geht weiter

Das letzte Pflichtspiel für die Spieler des MSV Duisburg gab es am Freitag, 6. März, gegen den FC Magdeburg. Mit einem knappen 1:0-Sieg verabschiedeten sich die Meidericher in die 86-tätige Zwangspause. Am vergangenen Montag stimmten die 253 stimmberechtigten Delegierten mit 94,9 Prozent für eine Fortsetzung des Spielbetriebs. Am Sonntag, 31. Mai, um 13 Uhr, geht es mit dem Spiel bei den Münchener Löwen wieder um Punkte. Protest gegen die Fortführung gab es vor allem aus Halle, Magdeburg, Jena...

  • Duisburg
  • 29.05.20
  • 1
Sport
ZWEIKAMPF , Vitaly Janelt , gegen , Jae-sung Lee
5 Bilder

Heimsieg an der Castroper
Bochum setzt sich gegen Holstein Kiel durch

Der VfL Bochum 1848 hat auch das zweite Heim-Geisterspiel gewonnen. Dabei mussten die Bochumer das erste Gegentor seit Fortführung der zweiten Fußball Bundesliga hinnehmen. An der Castroper Straße hat am gestrigen Abend der Vfl Bochum Holstein Kiel empfangen. In der ersten Halbzeit ging das Duell torlos aus. In der zweiten Hälfte legten die Hausherren durch Jordi Orsei-Tutu vor, doch einen kurzen Augenblick später sorgte Silvere Ganvoula für das 2:0. Nach der 74. Minute machten die Gäste aus...

  • Bochum
  • 28.05.20
Sport
Die Werdener Fußballer trainierten mit Pass-und Torschussformen.
Foto: Henschke
2 Bilder

Die Fußballer dürfen wieder trainieren - ihre Saison wird allerdings abgebrochen
Das Leder rollt wieder

Die Fußballer werden die seit März ruhende Spielzeit 19/20 nicht wieder aufnehmen. Die Saison wird abgebrochen. Das entschied der Fußballverband Niederrhein nach eindeutigem Votum seiner Vereine. Bei einer Onlineabstimmung stimmten 93,01 Prozent der Clubs für einen Abbruch. Nun dürfen zwar in sämtlichen Ligen die Mannschaften aufsteigen, die auf den entsprechenden Aufstiegsplätzen stehen. Es wird aber keine Absteiger geben. Das Präsidium des FVN hat die spielleitenden Stellen damit beauftragt,...

  • Essen-Werden
  • 20.05.20
Sport
VfL-Trainer Thomas Reis hatte für seine Mannschaft viel Lob nach dem ersten Geisterspiel in Corona-Zeiten: "Bei den Jungs hatte man schon vor dem Spiel das Gefühl, dass sie richtig brennen." Foto: Archiv Molatta
2 Bilder

VfL schlägt Heidenheim 3:0 - Trainer Thomas Reis spricht im Interview über einen starken Auftritt vor leeren Tribünen
Lob für VfL Bochum nach Sieg im ersten Geisterspiel: "Tadellose Leistung und sehr viel Herz!"

Drei Tore und damit drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt: Besser hätte der Re-Start der 2. Liga für den VfL Bochum mit dem 3:0-Sieg über Heidenheim kaum ausfallen können. Trainer Thomas Reis bescheinigte seiner Mannschaft im ersten "Geisterspiel" der Corona-Krise vor leeren Tribünen viel Herz und sprach nach der Partie im Interview über zwei Spieler, die besonders hervor stachen. Thomas Reis, wie fällt Ihr Fazit zum 3:0-Erfolg aus? Es war für uns wie für alle Mannschaften, die ihr...

  • Bochum
  • 17.05.20
  • 1
  • 1
Sport
Bundespolizei bitte Fans zum Revierderby zu Reisen

Bundespolizei bittet Fans, nicht zum Derbyspielort nach Dortmund zu reisen
Revierderby Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04

Anlässlich des bevorstehenden Revierderbys am morgigen Samstag 16. Mai. 2020 im Signal Iduna Park in Dortmund, beginn 15:30 Uhr wird die Bundespolizei im Ruhrgebiet präsent sein und bittet die Fans, nicht zum Spielort zu reisen. Die Rahmenbedingungen rund um das morgige Revierderby Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04, sind aufgrund bestehender Richtlinien anders als gewöhnlich. Trotzdem hat sich die Bundespolizei entsprechend auf die kommende Spielbegegnung vorbereit. Schon in den frühen...

  • Gelsenkirchen
  • 15.05.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.