Geisterspiel

Beiträge zum Thema Geisterspiel

Sport
Mit dem Spiel seiner Mannschaft beim TSV 1860 München konnte Torsten Lieberknecht nur bis zur 49. Minute zufrieden sein. Nach der 0:2-Führung gaben seine Spieler das Heft noch aus der Hand und verloren am Ende mit 3:2.

Zebras gaben eine 0:2 Führung noch aus der Hand und verlieren am Ende 3:2 bei 1860 München
Der MSV verschenkte den Sieg

Am Ende durften ein paar 1860 Fans jubeln, die das Spiel aus ihren Fenstern aus verfolgen konnten. Marvin Compper und Vincent Vermeij erzielten zunächst die Führung für den MSV Duisburg. Danach drehten die Gastgeber durch Dennis Dressel, Efkan Bekiroglu und Prince Osei Uwusu das Spiel. Der MSV verpasste es sich an der Tabelle abzusetzen, der TSV sprang durch den Triumph auf den dritten Platz. „Wir haben die Bälle zu früh weggegeben und die Konter nicht sauber zu Ende gespielt. Dann gibt es...

  • Duisburg
  • 31.05.20
Sport
1860-Abwehrspieler Tim Rieder konnte im Hinspiel hier noch gegen Tim Albutat und Moritz Stoppelkamp klären. Am Ende wurde es ein knapper 2:1-Erfolg für die Zebras. Nach der langen Corona-Pause treffen beide Mannschaften nun im Grünwalder Stadion aufeinander.Archivfoto: Hannes Kirchner
2 Bilder

Corona-Pause endet für die Zebras mit dem Auswärtsspiel bei 1860 München – MSV-Frauen starten mit dem Re-Start in Leverkusen
Der Kampf um den Aufstieg geht weiter

Das letzte Pflichtspiel für die Spieler des MSV Duisburg gab es am Freitag, 6. März, gegen den FC Magdeburg. Mit einem knappen 1:0-Sieg verabschiedeten sich die Meidericher in die 86-tätige Zwangspause. Am vergangenen Montag stimmten die 253 stimmberechtigten Delegierten mit 94,9 Prozent für eine Fortsetzung des Spielbetriebs. Am Sonntag, 31. Mai, um 13 Uhr, geht es mit dem Spiel bei den Münchener Löwen wieder um Punkte. Protest gegen die Fortführung gab es vor allem aus Halle, Magdeburg,...

  • Duisburg
  • 29.05.20
  •  1
Sport
ZWEIKAMPF , Vitaly Janelt , gegen , Jae-sung Lee
5 Bilder

Heimsieg an der Castroper
Bochum setzt sich gegen Holstein Kiel durch

Der VfL Bochum 1848 hat auch das zweite Heim-Geisterspiel gewonnen. Dabei mussten die Bochumer das erste Gegentor seit Fortführung der zweiten Fußball Bundesliga hinnehmen. An der Castroper Straße hat am gestrigen Abend der Vfl Bochum Holstein Kiel empfangen. In der ersten Halbzeit ging das Duell torlos aus. In der zweiten Hälfte legten die Gäste vor, doch einen kurzen Augenblick später sorgte Jordi Orsei-Tutu für den Ausgleich. Silvere Ganvoula machte mit dem 2:1 in der 63. Minute den Sieg...

  • Bochum
  • 28.05.20
Sport
Die Werdener Fußballer trainierten mit Pass-und Torschussformen.
Foto: Henschke
2 Bilder

Die Fußballer dürfen wieder trainieren - ihre Saison wird allerdings abgebrochen
Das Leder rollt wieder

Die Fußballer werden die seit März ruhende Spielzeit 19/20 nicht wieder aufnehmen. Die Saison wird abgebrochen. Das entschied der Fußballverband Niederrhein nach eindeutigem Votum seiner Vereine. Bei einer Onlineabstimmung stimmten 93,01 Prozent der Clubs für einen Abbruch. Nun dürfen zwar in sämtlichen Ligen die Mannschaften aufsteigen, die auf den entsprechenden Aufstiegsplätzen stehen. Es wird aber keine Absteiger geben. Das Präsidium des FVN hat die spielleitenden Stellen damit...

  • Essen-Werden
  • 20.05.20
Sport
VfL-Trainer Thomas Reis hatte für seine Mannschaft viel Lob nach dem ersten Geisterspiel in Corona-Zeiten: "Bei den Jungs hatte man schon vor dem Spiel das Gefühl, dass sie richtig brennen." Foto: Archiv Molatta
2 Bilder

VfL schlägt Heidenheim 3:0 - Trainer Thomas Reis spricht im Interview über einen starken Auftritt vor leeren Tribünen
Lob für VfL Bochum nach Sieg im ersten Geisterspiel: "Tadellose Leistung und sehr viel Herz!"

Drei Tore und damit drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt: Besser hätte der Re-Start der 2. Liga für den VfL Bochum mit dem 3:0-Sieg über Heidenheim kaum ausfallen können. Trainer Thomas Reis bescheinigte seiner Mannschaft im ersten "Geisterspiel" der Corona-Krise vor leeren Tribünen viel Herz und sprach nach der Partie im Interview über zwei Spieler, die besonders hervor stachen. Thomas Reis, wie fällt Ihr Fazit zum 3:0-Erfolg aus? Es war für uns wie für alle Mannschaften, die...

  • Bochum
  • 17.05.20
  •  1
  •  1
Sport
Bundespolizei bitte Fans zum Revierderby zu Reisen

Bundespolizei bittet Fans, nicht zum Derbyspielort nach Dortmund zu reisen
Revierderby Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04

Anlässlich des bevorstehenden Revierderbys am morgigen Samstag 16. Mai. 2020 im Signal Iduna Park in Dortmund, beginn 15:30 Uhr wird die Bundespolizei im Ruhrgebiet präsent sein und bittet die Fans, nicht zum Spielort zu reisen. Die Rahmenbedingungen rund um das morgige Revierderby Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04, sind aufgrund bestehender Richtlinien anders als gewöhnlich. Trotzdem hat sich die Bundespolizei entsprechend auf die kommende Spielbegegnung vorbereit. Schon in den...

  • Gelsenkirchen
  • 15.05.20
Sport
Düsseldorf: Fortuna Düsseldorf trifft dabei am Samstag, 16. Mai, um 15.30 Uhr in der Merkur Spiel-Arena auf den SC Paderborn.

Düsseldorf: Arena-Sportpark bleibt Samstag ganztägig geschlossen
Stadt trifft Vorkehrungen für Fortuna-Spiele

Am kommenden Wochenende nimmt die Fußball-Bundesliga wieder ihren Spielbetrieb auf. Fortuna Düsseldorf trifft dabei am Samstag, 16. Mai, um 15.30 Uhr in der Merkur Spiel-Arena auf den SC Paderborn. Von M. Buch und V. Paulat Das Spiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, so dass zahlreiche Sicherheitsaspekte rund um die Begegnung zu beachten sind. Aus diesem Grund bleibt der Arena-Sportpark an dem Termin ganztägig für den allgemeinen Sportbetrieb geschlossen. Das Sportamt...

  • Düsseldorf
  • 14.05.20
  •  1
Sport
Fortuna Düsseldorf: Fortuna tritt am Samstag, 16. Mai, um 15.30 Uhr gegen den SC Paderborn an.

Düsseldorf: Vorbereitungen für das Fortuna-Spiel am 16. Mai
Geisterspiel und Regeln zum Schutz der Menschen

Die fußballlose Zeit geht zu Ende. Am Samstag, 16. Mai, rollt der Ball auch in Düsseldorf wieder. Fortuna tritt um 15.30 Uhr gegen den SC Paderborn an. In der Arena wird dann aus Gründen des Coronaschutzes ohne Publikum gespielt. Damit auch im übrigen Stadtgebiet und insbesondere in der Altstadt und der Gastronomie die Regeln zum Schutz der Menschen vor Infektionen mit dem Virus eingehalten werden, hat das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Vorkehrungen getroffen. Mehr dazu am...

  • Düsseldorf
  • 13.05.20
Sport
Wie hier vor der leeren Süd beim Spiel gegen Wolfsburg wird das Team des BVB beim Derby am 16. Mai in Dortmund vor Rängen ohne Zuschauer spielen.

Das Derby BVB gegen Schalke können Fußballfans am 16. Mai im Fernsehen verfolgen
Erstes Dortmunder Heimspiel nach Corona-Pause

In einer Woche, am Samstag, 16. Mai, um 15.30 Uhr wird im Stadion wieder Fußball gespielt, allerdings wird das Derby BVB gegen Schalke ohne Zuschauer ausgetragen. Bezahlsender Sky kündigte die Übertragung im Free-TV an. Auswärts tritt das Dortmunder Team am 23. Mai ebenfalls um 15.30 Uhr gegen VFL Wolfsburg an. Fußballbundesligist Borussia Dortmund tauscht zur Saison 2020/21 seine Trainerteams der U19 und U23. Mike Tullberg, bisheriger Trainer der U23, wird ab der kommenden Saison die...

  • Dortmund-City
  • 08.05.20
Sport
Die Kreispokal-Endspiele der Mädchen in Essen und Mülheim wurden abgesagt.
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Fußballer fragen sich, wann das runde Leder endlich wieder rollen darf
Die Enttäuschung ist groß

Wann darf das runde Leder endlich wieder rollen? Wohl kaum vor September. Die Pokalendspiele der Fußballjugend wurden jedenfalls abgesagt. Die Sportanlagen sind mindestens bis zum 3. Mai gesperrt. Vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs soll es eine zweiwöchige Vorbereitungszeit geben.Aber viele Amateurklubs sind derzeit ein wenig ratlos: „Zählen unsere Spiele etwa auch zu Großveranstaltungen?“ Dann wäre mindestens bis Ende August Pause. Der Fußballverband Niederrhein befragt zurzeit seine...

  • Essen-Werden
  • 22.04.20
Sport
Christopher Nusch (zweiter von rechts), trainiert seine Jungs momentan mit Trainingsplänen für zuhause. Ob die Saison fortgesetzt wird, ist offen.
2 Bilder

Bundesligamannschaften der RESG Walsum machen das Beste aus der Situation
Ein großer Zusammenhalt

Der Ball ruht aufgrund der Corona-Pandemie natürlich auch in der Walsumer Beckersloh Halle. Der Rekordmeister RESG Walsum und all seine Abteilungen befinden sich in der Zwangspause. Der Deutsche Rollsport und Inlineverband (DRIV) möchte die laufenden Pokal- und Ligabetriebe gerne bis zu den Sommerferien beenden. Die fehlenden Zuschauereinnahmen sind beim Rollhockey eine große Belastung, die Fans der RESG sind aber kreativ geworden, um ihren Verein zu unterstützen. Herrentrainer Christopher...

  • Duisburg
  • 21.04.20
Sport

Mein VFL Bochum ist ,,Black in Black"

Beim ersten Geisterspiel trägt mein Verein ein trauriges "Schwarz". Wenn im Mai die 2.Liga ohne uns Fans und Besucher (Termin bleibt hoffentlich)stattfindet,bringt der VFL Bochum für die Heimpartie gegen Heidenheim ein Sondertrikot ins Spiel. Das schwarze Shirt bekommt nur einen Einsatz und wird nur bei diesem Spiel getragen. Die getragenen Trikots werden im Anschluss versteigert. Der Erlös geht an das Sozial-Projekt ,,Bochumer Gemeinschaft". Und für alle die bei dieser Versteigerung...

  • Bochum
  • 20.04.20
  •  3
  •  2
Sport
Volle Bude trotz Corona? Der VC Allbau will es schaffen!

Volleyball: Der VC Allbau verkauft Geisterspieltickets
Macht die Bude noch mal voll

Die Saison 2019/2020 in der zweiten Volleyball Bundesliga endete für den VC Allbau Essen aufgrund der Corona-Krise abrupt. Drei Heimspiele hätten die Essenerinnen noch vor sich gehabt. Um einen Ausgleich für die fehlenden Einnahmen zu schaffen, bietet der Verein jetzt unter dem Motto "Macht die Bude nochmal voll" Geisterspieltickets an. Das Ziel sind dabei mindestens 600 verkaufte Tickets. Für alle die den Klub in der aktuell schwierigen Situation unterstützen möchten ist die Aktion auf...

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.20
Sport
So sieht es im Stadion Niederrhein in Oberhausen noch länger aus. Die Regionalliga-West ist mindestens bis zum 19. April ausgesetzt.

RWO-Pause immer länger
Verband setzt Regionalliga-West bis zum 19. April aus

Die Regionalliga-West pausiert weiterhin. Wie der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) am Mittwoch bekanntgab sind aufgrund des sich rasant verbreitenden Coronavirus alle Spiele bis einschließlich 19. April ausgesetzt. Wie es danach weitergeht? Unklar! Die Vertreter des Fußballausschusses des WDFV und der Regionalliga-West-Vereine kamen am gestrigen Mittwoch per Telefonkonferenz zusammen, um die weitere Vorgehensweise angesichts der aktuell vorliegenden behördlichen Anordnungen und der...

  • Oberhausen
  • 19.03.20
Sport
Aktuell ruht der Ball in der Regionalliga. Um trotzdem Ticketeinnahmen zu generieren hat sich Rot Weiß Oberhausen etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Auf Wunsch der Oberhausener Fans
RWO verkauft "Geisterspieltickets"

Der VfL Bochum hat in der vergangenen Woche damit angefangen - jetzt zieht RWO nach. Auf Wunsch der Fans verkaufen sowohl der Zweitligist, als auch der Regionalligist ab sofort so genannte "Geistertickets". Durch den Erwerb dieses symbolischen Tickets sollen die Klubs finanziell unterstützt werden. Der Westdeutsche Fußballverband hat mit seinem Beschluss vom 13. März festgelegt, den Spielbetrieb in der Regionalliga West aufgrund des sich rasant verbreitenden Coronavirus mindestens bis zum...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
Sport
In der 5. Pokalrunde war der Lüner SV unter Flutlicht beim 8:2 gegen den A-Ligisten FC Hellweg Lütgendortmund wenig gefordert. Beim Landesligisten TuS Bövinghausen sah es Donnerstagabend anders aus. Foto Media-Team

LSV-Pokal-Pleite im „Geisterspiel“

Von Bernd Janning Kreis-Pokal DO, 6. Runde TuS Bövinghausen - Lüner SV 4:1) (2:0) - Die Pokalträume des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV sind ausgeträumt. Keine halbe Stunde dauerte es bei diesem „Geisterspiel“, wegen des Corona-Virus waren keine Zuschauer zugelassen - da führt der Landesliga-Zweite gegen den Westfalenliga-Dreizehnten schon mit 2:0 nach einem Doppelschlag in der 27. und 29. Minute. Talha Temur verkürzte noch auf 1:2. Doch der Gastgeber schlug in der Schlussphase...

  • Lünen
  • 13.03.20
Sport

Pokalhit in Bövinghausen wird zum Geister-Kick

Lünen. (Jan-) Das Pokalspiel der Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV heute um 19.30 Uhr beim Landesliga-Zweiten TuS Bövinghausen findet wegen des Coronar-Virus ohne Zuschauer statt. Liebe Fans des Lüner SV, ihr müsst leider zuhause bleiben. Wir werden aber aktuell von dem Spiel berichten.

  • Lünen
  • 13.03.20
Ratgeber
So leer bleiben auch am Samstag die Ränge im Vonovia Ruhrstadion, wenn der VfL Bochum 1948 das erste "Geisterspiel" seiner Geschichte bestreitet.
2 Bilder

Corona-Ausbreitung hat in Bochum massive Folgen
Leben in Zeiten des Virus

Es war ein Paukenschlag am Mittwoch: Die Bochumer Maiabendgesellschaft lässt die 632. Auflage des Traditionsfestes ausfallen. Es ist der vorläufige Höhepunkt einer Welle von Veranstaltungsabsagen in Bochum, nachdem am Dienstag das NRW-Gesundheitsministerium alle Veranstaltungen mit über 1.000 Besuchern untersagt hat. Dass ihm diese Entscheidung für die Absage des Stadtfestes am letzten Aprilwochenende zu diesem noch frühen Zeitpunkt nicht leichtgefallen ist, daraus macht der verantwortliche...

  • Bochum
  • 12.03.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Corona Virus / Geisterspiel / Gladbach - Köln
Ich wollte es nicht glauben

Corona Geisterspiel in Gladbach Ja, am 11.März gab es das Nachholspiel Borussia Mönchengladbach - 1.FC Köln Wegen des Corona Virus wurde das Spiel ohne Zuschauer ausgetragen. Wer ist den jetzt Schuld ? Verona wegen der Ansteckungsgefahr, oder der Sturm Sabine ? Auf jeden Fall eine Frau ;-(. 2 Millionen €uro fehlen jetzt dem Verein. Als ich die leeren Ränge sah, mußte ich mich doch erst mal setzen ;-) Nichts desto Trotz es wurde gespielt und meine Borussia hat mit 2 : 1 ...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.03.20
  •  8
  •  1
Sport

LSV gegen Wickede wird zum „Geisterspiel“

Lünen. (Jan-) Die Meisterschaftsbegegnung der Fußball-Westfalenliga zwischen Lüner SV und Westfalia Wickede am Sonntag (15. 3., 20, 15 Uhr) wird zum „Geisterspiel“. Zuschauer dürfen nicht ins Stadion gelassen werden. Der Fußball-Kreis Dortmund teilte dazu mit: „Um die Ausbreitung des Corona-Virus in Dortmund und Lünen so gering wie möglich zu halten, können Sportveranstaltungen ab sofort nur noch unter Auflagen stattfinden. Für den Fußball im Kreis Dortmund wirkt sich das vorerst wie folgt...

  • Lünen
  • 12.03.20
Sport
Im Hinspiel setzte sich Rot Weiß Oberhausen mit 3:1 gegen die Halterner durch. Das Rückspiel wurde aufgrund der Verbreitung des Coronavirus jetzt abgesagt.

Kein Geisterspiel
Haltern gegen RWO jetzt doch abgesagt

Die Regionalliga-Partie zwischen TuS Haltern und Rot-Weiß Oberhausen am kommenden Sonntag ist abgesagt. Das teilten der Klub vom Stausee am heutigen Donnerstag mit. Es ist die dritte Spielabsage der Regionalliga. Auch die Partien Rot-Weiss Essen gegen Schalkes U23 und Sportfreunde Lotte gegen den Bonner SC fallen aus.  Am späten Mittwochabend teilte Fußball-Regionalligist TuS Haltern noch mit, dass die Partie gegen Rot Weiß Oberhausen aufgrund des grassierenden Coronavirus und der daraus...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
Sport
Wie hier beim Spiel gegen Wolfsburg wird im Signal Iduna Park am Samstag gegen Schalke vor leeren Rängen gespielt, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Polizei in Dortmund bereitet sich auf das Derby ohne Zuschauer vor
Warnung vorm Geisterspiel: Fans sollen Menschenansammlungen meiden

Mit einem ganz neuen Einsatz hat es die Polizei in Dortmund am Samstag beim Geisterspiel-Derby zu tun. Bis zum Spielanpfiff am kommenden Samstag um 15:30 Uhr im Signal Iduna Park ohne Zuschauer sammelt die Polizei Informationen und wertet neue Erkenntnisse aus, um adäquat reagieren zu können. So bedauerlich die Situation für Fußballfans ist, in einem sind sich die Stadt Dortmund und die Dortmunder Polizei einig: "Wir appellieren an die Vernunft und das Verantwortungsbewusstsein der Zuschauer,...

  • Dortmund-City
  • 12.03.20
Sport
Auch am Wochenende werden die Tribünen im Wattenscheider Lohrheidestadion leer bleiben. Die Regionalliga-Partie zwischen TuS Haltern und Rot Weiß Oberhausen wurde aufgrund des Coronavirus zum Geisterspiel erklärt.

Rot Weiß Oberhausen spielt ohne Fans
Coronavirus lässt Regionalliga-Partie gegen Haltern zum Geisterspiel werden

Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen muss am kommenden Wochenende im Auswärtsspiel gegen TuS Haltern im Wattenscheider Lohrheidestadion auf seine Fans verzichten. Wie bekannt wurde, findet die Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Stadt Bochum reagiert damit auf das neuartige Coronavirus. Aufgrund eines Erlasses des Landes Nordrhein-Westfalen, Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abzusagen, hat die Stadt Bochum unter anderem die Partie der Kleeblätter am...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
Sport
So wird es am Samstag im Dortmunder Sifgnal-Iduna-Park nicht aussehen. Das Spiel wird aufgrund des neuartigen Coronavirus unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden

Revierderby findet ohne Fans statt
BVB gegen Schalke wird wegen Coronavirus zum Geisterspiel

Die Spatzen hatten es bereits von den Dächern gepfiffen - jetzt ist es offiziell. Das 180. Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 am kommenden Wochenende wird aufgrund des neuartigen Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden. Auch das Spitzenspiel gegen den FC Bayern München am Samstag, 4. April, 18.30 Uhr, findet aller Voraussicht nach ohne Zuscheuer statt. "Es gibt keinen Ermessenspielraum mehr für die Kommunen in NRW", sagte Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau auf...

  • Dortmund
  • 10.03.20
  •  5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.