Hamburger SV

Beiträge zum Thema Hamburger SV

Sport
Der Bann ist gebrochen: In diesem Moment schießt Gerrit Holtmann sein erstes Tor für den VfL. Foto: Stephan Schütze
100 Bilder

Sieg gegen Würzburg folgen die "Wochen der Wahrheit" - Lob für Holtmann und Decarli
VfL Bochum auf Kurs Bundesliga: "Wir haben es selbst in der Hand"

Nach dem klaren 3:0-Erfolg über Würzburg geht der VfL Bochum mit viel Selbstvertrauen in die "Wochen der Wahrheit" mit den direkten Duellen gegen die anderen Spitzenteams der Liga. Auch VfL-Trainer Thomas Reis lässt gesundes Selbstbewusstsein sprechen und hat nach dem Würzburg-Sieg noch das ein oder andere Lob paart. Reis über... ...die nächstes Spiele gegen Fürth und den HSV: "Ich gehe in jedes Spiel mit einem guten Gefühl, weil ich Vertrauen in die Mannschaft habe. Du musst eh' alle spielen....

  • Bochum
  • 28.02.21
LK-Gemeinschaft
Wim Suurbier FC Schalke 04 gegen Willi Reimann vom Hamburger SV beim 2:2 am 13. Spieltag der Saison 1977/78.

Schalke 04 trauert um Wim Suurbier
Wim Suurbier verstarb im Alter von 75 Jahr.

Im Alter von 75 Jahren verstarb am Sonntag. 12. Juli. 2020 der in Eindhoven geborene Fußballprofi Wim Suurbier, der im Juni dieses Jahres einen Schlaganfall erlitten hat. Wim Suurbier ist am 16. Januar 1945 in Eindhoven geboren und Spielte bereits in den Jugendmannschaften von Ajax Amsterdam, ehe er 1964/65 in den Profikader des Vereins rutschte. Seine erfolgreichste Zeit mit dem Amsterdamer Traditionsverein wurde die Zeit zwischen 1970 und 1973. Das Team wurde dreimal Liga - Champion (1970,...

  • Gelsenkirchen
  • 14.07.20
  • 1
Sport
Der VfL Bochum führte zunächst im eigenen Stadion mit 1:0, verlor am Ende mit 1:3 gegen den HSV. Im Bild: VfL-Torschütze Simon Zoller im Zweikampf mit Hamburgs Tim Leibold.
30 Bilder

Torschütze Simon Zoller spricht nach der 1:3-Niederlage des VfL Bochum gegen den HSV über Abstiegskampf und Schlüsselspiele
Zoller warnt: „Das ist kein Kindergeburtstag!“

Nach der 1:3-Heimniederlage gegen den HSV hängt der VfL Bochum auf dem Relegationsplatz fest – trotz stark verbesserter Leistung. Im Interview spricht Torschütze Simon Zoller über die prekäre Situation, Grundtugenden im Abstiegskampf und das Kellerduell am Sonntag beim SV Wehen Wiesbaden. Simon Zoller, viel Einsatz, wenig Ertrag – kann man die Partie gegen den HSV auf diesen Nenner bringen? Zoller: Es ist ernüchternd. Wir haben über weite Strecken ein ganz anderes Gesicht gezeigt als in der...

  • Bochum
  • 04.02.20
Sport
Der Kartenvorverkauf das Duell des VfL Bochum 1848 gegen den Hamburger SV beginnt bald.

Ticketvorverkauf startet Montag
VfL Bochum startet gegen den Hamburger SV

Zu Hause ist die erste Aufgabe nach der Winterpause für den VfL Bochum 1848 der Hamburger SV. Dafür startet der Kartenvorverkauf startet Montag.  Im ersten Heimspiel des Jahres 2020 empfängt der VfL Bochum 1848 am Montagabend, 3. Februar, den Tabellenzweiten. Anstoß gegen den Hamburger SV ist um 20.30 Uhr Hamburger SV im Vonovia Ruhrstadion. Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, den 20. Januar. Dann sind die Eintrittskarten ab 9 Uhr bei allen offiziellen Vorverkaufsstellen im freien Verkauf....

  • Bochum
  • 16.01.20
Sport
Am Freitag gibt es für den VfL Bochum in Hamburg ein Wiedersehen  mit Lukas Hinterseer (oben) und Jan Gyamerah (links).

Mühsamer Pokalsieg in Baunatal macht Sorgen
VfL Bochum reist mit Zweifeln zum HSV – Wiedersehen mit Hinterseer und Gyamerah

Selbstvertrauen tanken wollte der VfL Bochum im Pokal, am Ende stand ein mehr als schmeichelhafter Einzug in die nächste Runde. Zum schweren Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) geht es jetzt mit noch mehr Zweifeln im Gepäck. Dort warten zwei alte Bekannte. Die gute Nachricht: Nicht nur der VfL Bochum tat sich am vergangenen Wochenende schwer, seine Pokalaufgabe bei einem unterklassigen Verein souverän zu lösen. Auch der nächste Gegner, der Hamburger SV, bekleckerte...

  • Bochum
  • 13.08.19
Sport
Ein ganz normales Mannschaftsfoto einer x-beliebigen Fußball-Amateurmannschaft? - Das könnte man auf den ersten Blick tatsächlich vermuten. Doch hinter diesem Foto steckt eine ganz außergewöhnliche Geschichte rund ums runde Leder.
3 Bilder

Eine schier unglaubliche Vater-und-Sohn-Sportgeschichte
Iserlohner Dieter Weidlich: 68 Jahre und wieder aktiver Fußballer!

Sven Weidlich ist begeisterter Fußball-Fan - genau wie sein Vater, um den sich in erster Linie die folgende, erstaunliche Geschichte dreht. Von Christoph Schulte Seit seiner Grundschulzeit schlägt das (Fußball-) Herz von Sven Weidlich für den 1. FC Köln - weil er (fälschlicherweise) dachte, dass das auch bei seinem Vater Dieter so sei. Dabei ist der ein glühender Anhänger des Hamburger SV. Das tat der Fußballbegeisterung der beiden aber keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil. Der eine HSV-, der...

  • Iserlohn
  • 23.06.19
Sport
Der 32-jährige Andre Kilian war bereits beim Hamburger SV Co-Trainer unter Christian Titz.

RWE bedient sich erneut beim HSV
André Kilian wird Co-Trainer von Christian Titz

Das Trainerteam von Regionalligist Rot-Weiss Essen erhält Zuwachs. André Kilian wechselt vom Hamburger SV an die Hafenstraße und unterschrieb dort einen Vertrag bis Sommer 2021. Der 32-jährige B-Lizenzinhaber arbeitete bereits bei den Hanseaten mit RWE-Chef-Trainer Christian Titz zusammen. Es hat keinen Tag gedauert, bis Christian Titz Kontakte zum Hamburger SV Früchte tragen. Der gestern vorgestellte Trainer holt seinen ehemaligen Co-Trainer vom HSV an die Hafenstraße. „Wir wollen unsere...

  • Essen
  • 07.06.19
Sport
Christian Titz (l.) soll den Erfolg bei Rot-Weiss Essen zurückbringen.

Ein Kommentar zum neuen RWE-Trainer
Jetzt soll es Titz machen!

Ein Kommentar von Christian Schaffeld Rot-Weiss Essen hat einen neuen Trainer - man könnte schon fast sagen: mal wieder. Der Trainerverschleiß beim Regionalligisten wirft Fragen auf. Zwölf Trainer versuchten sich in den letzten zehn Jahren an der Hafenstraße, langfristigen Erfolg brachte niemand. Jetzt soll es also Christian Titz richten. Dass ein Trainer, der vor einem Jahr noch den Hamburger SV in der Bundesliga trainiert hat, in die Regionalliga geht, ist schon ein Hammer. Kann sowohl mit...

  • Essen
  • 06.06.19
  • 2
Sport
Auf eine erfolgreiche Zukunft in Rot-Weiss: Sportdirektor Jörn Nowak, Trainer Christian Titz und der Vorstandsvorsitzende Marcus Uhlig (v. l. n. r.).
7 Bilder

Trainer-Hammer in der Regionalliga
Ex-HSV-Trainer Christian Titz übernimmt RWE

Riesen Überraschung an der Hafenstraße. Ex-HSV-Trainer Christian Titz übernimmt zur neuen Saison Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen und tritt damit die Nachfolge des gestern beurlaubten Karsten Neitzel an. Auf der heutigen Pressekonferenz erklärt Titz, dass er mit RWE in den nächsten zwei Jahren "nach oben" will. Es ist genau 12.04 Uhr, als Christian Titz zum ersten Mal den Medienbereich im Stadion Essen betritt und gut gelaunt die anwesenden Journalisten begrüßt. Der 47-jährige, der...

  • Essen
  • 05.06.19
Sport
Tim Hoogland und die VfL-Defensive blieben gegen den HSV ohne Gegentor. Foto: Molatta
32 Bilder

Stelios Kokovas feiert mit 17 Jahren sein Bundesligadebüt
Hoogland lobt VfL Bochum nach dem 0:0 gegen den HSV: „Jeder hat gezeigt, was in ihm steckt“

Beim 0:0 des VfL Bochum gegen den Hamburger SV war Stelios Kokovas die Überraschung des Tages. Der 17-Jährige aus dem VfL-Nachwuchs (U19) feierte als Linksverteidiger sein Bundesligadebüt gleich in der Startelf und überzeugte mit einer starken Vorstellung gegen den Aufstiegskandidaten. Reden durfte Kokovas nach der Partie allerdings nicht. Die Presseabteilung des VfL machte „Welpenschutz“ geltend und schickte dafür Routinier Tim Hoogland vor die Mikrofone. Und so sprach der 33-Jährige über...

  • Bochum
  • 31.03.19
Sport
Die Freude nach dem Ausgleich durch Gerrit Nauber war groß. Trotz allem reichte es am Ende nicht.
2 Bilder

Der MSV kassiert seine dritte Niederlage in Folge, eine Verbesserung war allerdings zu sehen.
Knappe 1:2 Niederlage für die Zebras gegen den HSV

Vor 26.500 Zuschauern musste sich der MSV mit 1:2 geschlagen geben. Narey Khaled erzielte die frühe Führung, Gerrit Nauber konnte diese mit einem gezielten Rechtsschuss in der 14. Minute wieder ausgleichen. Per Freistoß traf Aaren Hunt in der 19. Minute zur erneuten Führung für die Gäste. Diese durften dann die Herbstmeisterschaft in der zweiten Liga feiern. Die Zebras hielten sehr gut mit und versuchten aus ihren Möglichkeiten das Beste heraus zu holen. Bundesligastimmung am Freitagabend in...

  • Duisburg
  • 14.12.18
Sport
Volle Hütte gegen den HSV ist am Freitag garantiert.

Für die Spieler des MSV geht es jetzt darum, den letzten Spieltag in der Hinrunde erfolgreich zu gestalten
Pleite in Heidenheim, am Freitag kommt der HSV

In zwei Spielen kassierten die Zebras acht Gegentore. Nach dem 0:4 zuhause gegen Kiel gab es am Samstag eine 4:1-Niederlage beim FC Heidenheim. Im Sturm präsentierten sich die Meidericher wieder viel zu harmlos und hinten ergaben sich große Lücken. Die Konzentration muss jetzt weiter hochgehalten werden, auch wenn die beiden Niederlagen schon richtig heftige Nackenschläge für die Spieler und Verantwortlichen des MSV waren. Im Sturm und in der Defensive lief in diesen Spielen einfach gar nichts...

  • Duisburg
  • 10.12.18
Sport
77 Bilder

SpaxCup in Ennepetal erfreute Tausende - Hamburger SV siegt

Bei strahlendem Pfingstwetter ging der SpaxCup des TuS Ennepetal nahezu reibungslos über die Bühne. Eine kleine Panne passierte, als ein Schuss gegen eine über dem Torraum fliegende Drohne traf - glücklicherweise blieb es bei Sachschaden. Ansonsten hat das Team um den TuS-Vorsitzenden Dr. Michael Peiniger wieder ganze Arbeit geleistet und sich als glänzender Gastgeber im Bremenstadion präsentiert. Im Finale lagen schließlich die in der Bundesliga so gebeutelten HSV'ler vorn, die Vorjahressieger...

  • Ennepetal
  • 22.05.18
Sport

Ruhrknappen zur Saison-Abschlussfahrt gegen Hamburger SV

Der Schalke Fan-Club Wickeder Ruhrknappen setzt auch zum letzten Saison-Heimspiel des FC Schalke 04 gegen den Hamburger SV wieder einen Fan-Bus ein. Kartenverkauf für diese Partie ist am kommenden Dienstag, 2. Mai um 19:04 Uhr in der Gaststätte Erlenhof. Die Begegnung wird am Samstag, 13. Mai um 15:30 Uhr in der Gelsenkirchener Veltins-Arena angepfiffen. Die Abfahrt des Busses erfolgt am Spieltag bereits um 11:30 Uhr vom Parkplatz des Bürgerhauses, damit vor Ort ausreichend Zeit bleibt, um den...

  • Wickede (Ruhr)
  • 28.04.17
Sport

Tippspiel: Fußball – Bundesliga: Tippspiel 30. Spieltag. 21. April – 23. April 2017

30.Spieltag Freitag, 21.April 20.30 Uhr 1.FC Köln - Hoffenheim ...... Samstag, 22.April 15.30 Uhr Bayern München - FSV Mainz 05 Hertha BSC - VfL Wolfsburg .. Hamburger SV - Darmstadt 98 . FC Ingolstadt - Werder Bremen E. Frankfurt - FC Augsburg ... 18.30 Uhr B. M'gladbach - Bor. Dortmund . Sonntag, 23.April 15.30 Uhr SC Freiburg – B. Leverkusen .. 17.30 Uhr FC Schalke 04 - RB Leipzig ..

  • Gelsenkirchen
  • 17.04.17
  • 16
  • 1
Sport
Foto Heinz Kolb
2 Bilder

Tippspiel: Fußball – Bundesliga: Tippspiel 28. Spieltag. 07. April – 09. April 2017

28.Spieltag Freitag, 7.April 20.30 Uhr E. Frankfurt - Werder Bremen . Samstag, 8.April 15.30 Uhr Schalke 04 - VfL Wolfsburg .. 1.FC Köln - Bor. M'gladbach .. Hamburger SV - Hoffenheim ... SC Freiburg - FSV Mainz 05 .. RB Leipzig - Bay. Leverkusen . 18.30 Uhr Bayern München - Bor. Dortmund Sonntag, 9.April 15.30 Uhr Hertha BSC - FC Augsburg .... 17.30 Uhr FC Ingolstadt - Darmstadt 98.

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.17
  • 16
  • 1
Sport
Jimmy Hartwig beeindruckte die jugendlichen Zuhörer mit einem fesselnden Vortrag.

Tipps von Fußballprofi Jimmy Hartwig

Pünktlich zum Start der Junior-Coach-Ausbildung an der Mont-Cenis-Gesamtschule erhielten die 17 Teilnehmer prominenten Besuch: Der ehemalige Fußballnationalspieler Jimmy Hartwig, mehrfacher Meister mit dem Hamburger SV, Gewinner des Europapokals der Landesmeister und Endspielteilnehmer im Weltpokal, hatte sich angekündigt und kam mit dem Flugzeug aus seinem derzeitigen Wohnort München nach Herne eingeflogen. Eindrucksvoll berichtete Hartwig von seinen vielfältigen Erfahrungen im Profifußball...

  • Herne
  • 10.02.17
  • 1
  • 1
Sport

Kerem Demirbay ab sofort für Fortuna Düsseldorf am Ball

Was sich zuletzt bereits abzeichnete, ist jetzt offiziell: Fortuna Düsseldorf hat Kerem Demirbay vom Hamburger SV ausgeliehen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler kommt für ein Jahr an den Rhein und erhält bei den Rot-Weißen die Rückennummer 23. Nachdem Demirbay in der Jugend für den FC Schalke 04, die SG Wattenscheid 09 und Borussia Dortmund auflief, wechselte er 2013 zum Hamburger SV. Für die Hanseaten absolvierte er drei Begegnungen in der Bundesliga und konnte dabei einen Treffer vorbereiten....

  • Düsseldorf
  • 25.08.15
Sport
Duell auf Augenhöhe: Im Testspiel gegen Schwarz-Weiß Essen stand es lange 2:2. Für die kommende Saison in der Oberliga Westfalen gibt der Ennepetaler Trainer Imre Renji das Ziel Klassenerhalt aus. Foto: mar

TuS Ennepetal: „Setzen weiterhin auf die Jugend“

Am kommenden Sonntag rollt auch in der Oberliga Westfalen wieder der Ball. Zum Auftakt gastiert der TuS Ennepetal am Sonntag, 16. August, um 15 Uhr beim SuS Stadtlohn. Zur Heimpremiere am zweiten Spieltag empfangen die Ennepetaler mit der Spvg. Erkenschwick einen waschechten Traditionsverein. In den letzten drei Jahren zeigte die Marschrichtung des TuS Ennepetal stets nach oben: 2013 beendeten die heimischen Kicker die Oberligasaison mit dem 14. Platz, ein Jahr später wurden sie 12. und in der...

  • Schwelm
  • 14.08.15
Sport
Das neue Trikot des VfL steht Michael Gregoritsch gut. Dass die Nummer 11 es in der Liga tragen wird, ist fraglich.

VfL Bochum: Drei Derbys in sechs Tagen - was passiert mit Gregoritsch?

Es ist fraglich, ob dieses Spiel vereinbart worden wäre, hätten die Verantwortlichen den Spielplan gekannt. Das erste Heimspiel des VfL in der kommenden Zweitligasaison verspricht gleich ein emotionaler Höhepunkt zu werden. Am Samstag, 1. August, kommt es im „rewirpowerSTADION“ um 13 Uhr zum Revierderby, wenn der MSV Duisburg am 2. Spieltag an der Castroper Straße gastiert. Endlich wieder gegen die wiederaufgestiegenen „Zebras“ – an diesem Samstag, 11. Juli, mit einem Frühstart. Um 18.30 Uhr...

  • Bochum
  • 09.07.15
Sport
Wir Trauern um Wolfram Wuttke: geboren 17. November 1961 in Castrop-Rauxel  - verstorben 01. März 2015 in Lünen.

Wir Trauern um Wolfram Wuttke

. Viele werden sich jetzt die Frage Stellen wer ist Wolfram Wuttke? Wolfram Wuttke war ein deutscher Fußballer der am 17. November 1961 in Castrop-Rauxel das Licht der Welt erblickte. Seine Fußballerische Laufbahn begann in der Jugend beim SG Castrop-Rauxel. Als 15- jähriger wechselte er 1976 in die Jugendabteilung des FC Schalke 04 und wurde zwei Jahre später 1978 mit der B - Jugend deutscher Meister. Am 29. September 1979 gab er im Pokalspiel gegen den KSV Baunatal ein Debüt in der...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.15
  • 9
  • 1
Sport
Lewis Holtby bestritt insgesamt 55 Spiele für den FC Schalke 04. Am Samstag spielte er mit dem Hamburger SV gegen seine alte Liebe.

Holtby: „Vielleicht sollten wir Christian Fuchs holen“

Für Lewis Holtby war es am Samstag ein ganz besonderes Spiel. Der 24-Jährige kehrte mit dem HSV an seine alte Wirkungsstätte Schalke 04 zurück, wo er mit Unterbrechungen zwischen 2009 und 2013 insgesamt 55 Spiele bestritt. Mit Christian Fuchs hat Holtby eine ganz besondere Vorgeschichte. Es ähnelte schon fast einem Klassentreffen vieler Ex-Bochumer. Jaroslav Drobny, Matthias Ostrzolek, Lewis Holtby, Leon Goretzka, Christian Fuchs - sie alle spielten einst für den VfL. Am Samstag waren sie...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.