Kirchengemeinde

Beiträge zum Thema Kirchengemeinde

Kultur
109 Bilder

Ankunft des Friedenslichtes aus Bethlehem in Letmathe unter "neuem Stern"

Einen langen Weg hat das Friedenslicht aus Bethlehem bis nach Letmathe hinter sich gebracht, bis es endlich auf der Treppe des Heimatmuseums in Letmathe unter dem neuen Turmstern ankam und zur Aussendung in die Welt bereit war. Viele Besucher kamen an diesem besonderen Abend nicht nur um das Friedenslicht in die Welt zu tragen, sondern genossen auch die stimmungsvolle Atmosphäre des Weihnachtsmarktes rund um das angestrahlte Haus Letmathe. Ins Leben gerufen wurde der Weihnachtsmarkt, wie in...

  • Iserlohn
  • 14.12.14
  •  1
Kultur
5 Bilder

WEIHNACHTSMARKT in St. Franziskus Bochum-Riemke am Samstag, 13.12.2014

Der Gemeindeweihnachtsmarkt der Kirchengemeinde St. Franziskus Bochum-Riemke findet auch in diesem Jahr wieder statt. Anbieter auf diesem Weihnachtsmarkt sind die Gruppierungen und Vereine der Kirchengemeinde mit Speisen und Getränken (Eintopf, Reibeplätzchen, Waffeln, Würstchen und Pommes, Glühwein, Kakao und Kaffee). Viele selbstgebastelte Artikel und Marmeladen werden angeboten. Von der DJK Adler Riemke werden Tannenbäume verkauft. EIN BESONDERES ANGEBOT FÜR DIE KINDER IST DIE...

  • Bochum
  • 08.12.14
Kultur
2 Bilder

Siebenten-Tags-Adventisten

Auf dem Kalkweg gibt es in Duisburg eine Gemeide der Adventisten. Hier gibt es zwei Bilder von dort zu sehen. Wer im Internet nähere Informationen dazu sucht, wird unter www.duisburg.adventist.eu fündig.

  • Duisburg
  • 08.12.14
Kultur
2 Bilder

Advent in St. Laurentius - Mintard im Dezember 2014

Musik und Gedichte, Weihnachtsbasar Sonntag, 7. Dezember 2014, 15.30 Uhr in der St. Laurentius Kirche, August Thyssen Straße 100 in 45481 Mülheim- Mintard Kirche und Kerzen, Lieder und Gedichte; Gerüche die Geschmacksnerven kitzeln,in Mintard ist der Advent besonders feierlich. "Wir kommen gerne zum Benefizkonzert", so die Band "Foss Doll" aus Velbert. Auch in diesem Jahr begleitet sie mit ihrem modernen Sound die uns allen bekannten Adventslieder. Zum Mitsingen wird aufgefordert,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.11.14
Überregionales
Seit mehr als zehn Jahren engagiert sich die evangelische Kirchengemeinde Velbert in Sachen „Weihnachten im Schuhkarton“. In diesem Jahr, so hofft die ehrenamtliche Initiatorin Christel Bierwas, könnte erstmals die magische 1000-Päckchen-Grenze in Velbert geknackt werden. Mediale Unterstützung erhielt die Aktion durch ein Team des WDR, das in dieser Woche in der evangelischen Kita Wirbelwind an der Hildegardstraße  einen Beitrag rund um „Weihnachten im Schuhkarton“ gedreht hat.
5 Bilder

Ein Paket kann viel bewirken

Geschäftiges Treiben im Gemeindehaus Hildegardstraße: Hier sortieren ehrenamtliche Helfer Schuhkartons, nehmen Sachen heraus, packen andere dazu. Sie arbeiten für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des Vereins „Geschenke der Hoffnung“. 500 Päckchen sind schon gecheckt und warten auf den Versand. Viele weitere sollen noch folgen. „Es ist wichtig, dass in den Paketen nur Dinge sind, die gestattet sind“, sagt Brigitte Flaig, die Ehefrau von Pfarrer Uwe Flaig. So sind beispielsweise...

  • Velbert
  • 15.11.14
Überregionales
3 Bilder

St. Peter und Paul Hattingen: Nicht mehr überall Eucharistie, Bestattung ohne Pfarrer

Wir berichteten bereits über den Rotstift, der in der Kirchengemeinde St. Peter und Paul Hattingen angesetzt werden muss. Dabei ist es den Verantwortlichen wichtig, den Gemeindemitgliedern nicht einfach ein Ergebnis vorzusetzen, sondern sie in die Gestaltung einzubinden. Deshalb hat es an allen sieben Kirchenstandorten von St. Peter und Paul in Hattingen Infoabende gegeben. Die Bürger haben davon zahlreich Gebrauch gemacht. Gekommen sind sie zu allen Informationsveranstaltungen. Besonders...

  • Hattingen
  • 08.10.14
  •  6
Überregionales
4 Bilder

Die Mauer bröselt „Tag des offenen Denkmals“ lockt in Werden mit gleich fünf historischen Preziosen

Der „Tag des offenen Denkmals“ lockt am Sonntag, 14. September, ins schöne Werden mit seinen unzähligen historischen Preziosen. Leider geht es nicht allen Baudenkmälern gut - die Mauer der evangelischen Kirche zum Beispiel benötigt dringend Hilfe! Dr. Dietmar Rudert geht „mit wachem Blick“ durch „sein“ Werden. Der Bauingenieur im Ruhestand hat da ein gutes Auge, sieht, wo es bautechnisch im Argen liegt. Bei seinen Besorgungen - Rudert wohnt direkt neben der Luciuskirche - kommt er stets an...

  • Essen-Werden
  • 12.09.14
Überregionales
Thilo Mendorf (links) von der Lagerleitung dankte Marc Rehmann von der Firma Möbel Rehmann aus Velbert, die das Ferienangebot seit mehreren Jahren unterstützt. Foto: PR

Möbel Rehmann unterstützte erneut das Zeltlager mit T-Shirts

Die Steinbachtalsperre in Euskirchen war in diesem Jahr das Ziel für 92 Kinder, die im Rahmen des Zeltlagers der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael und Paulus zwei abwechslungsreiche Ferienwochen erlebten. Seit vielen Jahren schon gestalten ehrenamtliche Betreuer den Teilnehmern von neun bis 16 Jahren ein umfangreiches Programm, zu dem neben Ausflügen ins Schwimmbad oder in Freizeitparks auch Bewegungsspiele, viel Sport sowie kreative Angebote gehören. Auf was die Kinder und...

  • Velbert
  • 23.08.14
Kultur

Schützen und offene Kirche auf dem Bauernmarkt Brünen!

Am Samstag, den 28.06. grillt der Vorstand des St. Johann Brünen zur Einstimmung vor dem Königschießen wieder auf dem Bauernmarkt. König Holger Brendjes und sein Thron werden ebenfalls anwesend sein und bestimmt nur gutes vom vergangenen Schützenjahr berichten. Parallel findet zum ersten Mal "Tag der offenen Kirche" statt, begleitet durch Musikproben verschiedener Richtungen und durch wechselnde Interpreten. Diese Veranstaltung findet immer am letzten Samstag des Monats ab 11:15 Uhr...

  • Hamminkeln
  • 24.06.14
  •  1
Kultur
Markusgemeinde Hagen | Foto RC Brother´s
3 Bilder

Markusgemeinde Hagen | RC Brother´s

Video über die Markusgemeide Hagen. Familien- und Tauferinnerungsgottesdienst mit anschließendem Sommerfest fand am Wochenende in der Gemeinde mit Zusammenarbeit des Kindergarten Unter dem Regenbogen statt. Wir haben uns die Gemeinde, und die geschmückte Kirche schon Tage vorher unter die Lupe genommen und daraus ist dieses Video entstanden. Mehr Infos über das Sommerfest entnehmen Sie doch bitte aus dem Artikel von Anja Seeberg Hier gehts zum Artikel

  • Hagen
  • 26.05.14
  •  2
  •  1
Kultur

Erst innere Einkehr - dann Einkauf

Letzte Woche Samstag besuchte ich ein halbstündiges Konzert in der mitten im Herzen von Bochum-Linden gelegenen Christuskirche. "Tongabe" ein sängerischer Ableger der ev. Posaunenchors lud zum Zuhören und Verweilen ein. In eigener Sache (Verteilen von Flyern für ein Konzert des Kirchenchors St. Franziskus Bochum-Weitmar) hatte ich mich auf den Weg zu meiner Kirche begeben und konnte das Treiben auf diesem Abschnitt der Hattinger Straße beobachten. Leider wurde der am Rande des Bürgesteigs...

  • Bochum
  • 13.04.14
Vereine + Ehrenamt
Mehr Luft für die Bänke: Pfarrer Dr. Udo Arnoldi (links) und Klaus Dieterle sind über die neue Lösung mit dem Belüftungssystem erfreut.

Evangelische Kirchengemeinde besiegt den Holzwurm

Seit Anfang Januar konnte die Evangelische Kirchengemeinde Neheim aufgrund eines Holzwurmbefalls keine Gottesdienste in der Christuskirche feiern. Nun sind die Arbeiten endlich abgeschlossen und die Gemeinde kehrt in ihre Kirche zurück. Neheim. Nach drei Monaten der Schädlingsbekämpfung und Renovierung ist die Christuskirche in Neheim endlich wieder holzwurmfrei. „Die Wanderverkleidungen und die Podeste, auf denen die Kirchenbänke stehen, wurden vollständig entfernt, in einer speziellen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.03.14
Kultur

Einladung an die Gold- und Diamant-Konfis: Feier der Jubilare aus den Ortsteilen am 13. April

Die Evangelische Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren lädt herzlich zur Goldkonfirmation für die Jahrgänge 1963/1964, zur Diamantenen Konfirmation für die Jahrgänge 1953/1954 und zur Eisernen Konfirmation für die Jahrgänge 1948/1949 am 13. April (Palmsonntag) ein. Wer zu diesem Zeitpunkt in einer der Teilgemeinden oder anderswo konfirmiert Wurde, ist eingeladen und wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 18. März im Gemeindebüro, Marsstraße 1, gebeten. Das Treffen beginnt um...

  • Wesel
  • 12.03.14
LK-Gemeinschaft
Ein Trauzeuge, der die Ringe vergisst??

Frage der Woche: Wen sollte man als Trauzeugen nehmen?

Immer freitags stellen wir an die gesamte Lokalkompass-Community die Frage der Woche. Denn wir interessieren uns für Euer Wissen, Eure Meinungen, Eure Fantasie. Lasst uns Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen - und beim Plausch darüber ein wenig Spaß haben. Diese Woche geht's um Freundschaft und Familie, um Lebenserfahrungen und -weisheiten: beim Schritt vor den Altar oder ins Standesamt: wer hat Euch dort hin begleitet und wieso war es genau diese Person? Kann man sich für diesen...

  • Essen-Süd
  • 31.01.14
  •  21
  •  5
Überregionales
Das Foto zeigt Birgit Jörder (m.), Marlis Demski (r.) und Christel Nicola (l.).

Verdienstmedaille an Marlis Demski aus Aplerbeck

Dortmund-Aplerbeck. Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder hat jetzt die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an die engagierten Dortmunderinnen Marlis Demski und Christel Nicola verliehen. Marlis Demski hat durch ihr jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben. Bis 1999 war sie als Küsterin bei der Evangelischen Kirchengemeinde St. Georg Aplerbeck beschäftigt. 1977 rief sie das „Gemeindecafé“ für ältere Bürgerinnen und Bürger im...

  • Dortmund-Süd
  • 19.01.14
Überregionales
St. Martini-Kirche zu Emmerich am Rhein

Emmerich / Kleve / Goch / Wesel/Xanten: Stadtpfarrer Karsten Weidisch verlässt Emmerich

Nach nur zwei Jahren verlässt Stadtpfarrer Karsten Weidisch schon am kommenden Montag wegen der vielen Querelen Emmerich am Rhein. Weihbischof Wilfried Theising war am vergangenen Donnerstag nach Emmerich gekommen, wo das Bischofswort von Felix Genn mit Spannung erwartet wurde. Bekannt wurde zudem, dass wahrscheinlich auch Kaplan Christian Olding im Juni 2014 geht. Weihbischof Wilfried Theising wird die Pfarre zunächst kommissarisch leiten. In den Gottesdiensten an diesem Wochenende wird...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.01.14
  •  25
  •  4
Natur + Garten
2 Bilder

Vor St. Aloysius fallen die Bäume

Eine Nachbarin der St.-Aloysius-Kirche informierte den STADTSPIEGEL, „dass auf dem Kirchen-Vorplatz neben dem Pfarrgebäude zwei alte Bäume gefällt werden.“ Sie ergänzte: „Da bleibt nur einer stehen.“ Grund für die Redaktion, Pfarrer Johannes Hammer zu fragen. Hier seine Antwort: „Schon seit längerem ‚beschäftigen‘ die Pfarrei St. Aloysius die Bäume auf dem Kirchvorplatz. Immer wieder müssen morsche Äste abgesägt oder sogar Bäume komplett entfernt werden, da sie Fußgänger und den...

  • Iserlohn
  • 26.12.13
Kultur
4 Bilder

Gospelchor Spirit of Joy sang für "Elternhilfe Rett-Syndrom" in Grefrath-Oedt

Benefizkonzert Spirit of Joy – Gospelfieber in Grefrath-Oedt Publikum spendet 470,00 Euro für die Elternhilfe Rett-Syndrom Von ganzem Herzen wurden am vergangenen Freitag die Sängerinnen und Sänger des Meerbuscher Gospelchores Spirit of Joy in der Versöhnungskirche am Bergweg in Grefrath-Oedt empfangen. Pfarrerin Barbara Münzenberg strahlte, als sie den in grauen Roben prallgefüllten Altarraum sah. Der Chor bewies „Platz ist in der kleinsten Hütte“. Gerade dies machte den Abend so...

  • Düsseldorf
  • 02.12.13
Kultur
Das Kind im Stall zu Bethlehem
10 Bilder

Weihnachtskrippe in St. Franziskus (Bottrop-Welheim)

Die Weihnachtskrippe in St. Franziskus (Bottrop-Welheim) wird aufgebaut. In wenigen Wochen feiern alle Christen wieder das Weihnachtsfest. Die Darstellung von Jesu Geburt in einer Futterkrippe wird in vielen Kirchen dargestellt. So auch in diesem Jahr wieder, in der Zeltkirche St. Franziskus, in Bottrop-Welheim. Die Weihnachtskrippe, mit ihren großen Figuren erzeugt ein anschauliches Bild von Christi Geburt. Die Krippe in St. Franziskus entstand zwischen 1989 und 2000. Die Krippenfiguren...

  • Bottrop
  • 01.12.13
Kultur
Ev. Kirche Mörmter

Christvesper am 24. 12. in der Ev. Kirche Mörmter. Wer möchte den Gottesdienst mitgestalten?

Wer möchte an der Gestaltung des Heiligabend-Gottesdienstes in der evangelischen Kirche in Mörmter mitwirken? Es ist schon zur Tradition geworden, dass der Heiligabendgottesdienst der Kirchengemeinde Xanten-Mörmter in der Evangelischen Kirche Mörmter um 18.00 Uhr von einem Kreis von jüngeren Menschen und jung gebliebenen Erwachsenen der Ev. Kirchengemeinde Xanten-Mörmter vorbereitet wird. Den Gottesdienst leitet seit Jahren der Prädikant Jürgen Rosen. Bei verschiedenen Treffen liest und...

  • Xanten
  • 28.11.13
  •  3
Kultur

Messdiener Haldern gehen auf tierische Entdeckungsreise

Am 2. Feriensamstag, den 03. November 2013, machten sich die Messdiener St. Georg aus Haldern auf dem Weg zu ihrem diesjährigen Herbstausflug. Rund 30 Messdienerinnen und Messdiener und 8 Betreuerinnen und Betreuer fuhren am Morgen mit dem Bus zum Allwetterzoo nach Münster. Bei zum Glück trockenem Herbstwetter konnten die Kinder und Jugendlichen in Kleingruppen den Zoo auf eigene Faust entdecken und waren schon am Eingang begeistert, als sie sahen wie viele Arten von Tieren es dort wohl zu...

  • Rees
  • 09.11.13
Ratgeber

Kirchengemeinde Sankt Mariä Himmelfahrt mit neuer Homepage

An diesem Samstag und Sonntag (29. und 30. Juni) wird das neue Logo und die neu gestaltete Internetseite der Kirchengemeinde St. Mariä-Himmelfahrt Kleve unter der Adresse http://www.himmelfahrt-kleve.de veröffentlicht. Im Kirchenvorstand war im Frühjahr der Beschluss gefasst worden, den Internetauftritt der Kirchengemeinde neu zu gestalten. In einem Planungsteam und im Pfarrgemeinderat wurden verschiedene Modelle erarbeitet bzw. vorgestellt. Nachdem im Pfarrgemeinderat „grünes Licht“ für das...

  • Kleve
  • 27.06.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ein bisschen Kirchentag in Oberhausen

Der Evangelische Kirchentag in Hamburg mit erwarteten 100.000 Dauerteilnehmerinnen und -teilnehmern beginnt zwar erst am Mittwoch, den 1. Mai, aber ein bisschen Kirchentag war bereits am Sonntag davor im Bereich Buschhausen der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde zu spüren. Um die Mittagszeit wurden insgesamt 42 Radfahrer und Radfahrerinnen der Evangelischen Jugend Zweibrücken empfangen, um im Gemeindezentraum in der Skagerrakstraße Mittagspause halten zu können. Die Radlerinnen und Radler...

  • Oberhausen
  • 28.04.13
  •  1
Überregionales
Nahmen jetzt den Scheck für die Notfallseelsorge entgegen: Irmgard Paul und Silke Klute (Gem.-Referentinnen und ehrenamtl. Notfallseelsorgerinnen), Norbert Nacke, Dechant), Annette Muhr-Nelson (Superintendentin), Willi Wohlfeil (Leiter Notfallseelsorge), Edgar Terhorst (Dekanatsreferent)

Hilfe für die Notfallseelsorge

Sie ist zu einer wichtigen Anlaufstelle geworden: Die Notfallseelsorge ist ein Kooperationsprojekt des Kreises Unna mit den Kirchen. Ohne die zahlreichen qualifizierten ehrenamtlichen Notfallseelsorger aus evangelischen und katholischen Gemeinden gäbe es diese „erste Hilfe für die Seele“ nicht. Die kath. Kirchengemeinden im Kreisgebiet (diesseits der Lippe) haben sich seit einiger Zeit fest vorgenommen, noch tatkräftiger diesen wichtigen Dienst zu unterstützen. Sie wollen aus ihren Reihen noch...

  • Kamen
  • 24.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.