Alles zum Thema Koch

Beiträge zum Thema Koch

Vereine + Ehrenamt
Die Caritas-Koch-Azubis Melissa Glock, Alexander Blasczyk und Sarah Allmeroth beginnen ihre Ausbildung.
2 Bilder

Im Joseph-Cardijn-Bildungshaus bewirtet das junge Team Mitarbeiter und Gäste
Caritas bildet Köche aus

Ihr neues Bistro hat die Caritas Dortmund jetzt im Joseph-Cardijn-Bildungshaus eröffnet. Zugleich wurden die drei Auszubildenden begrüßt, die im September ihre Ausbildung zum Koch begonnen haben. Es ist das erste Mal, dass bei der Caritas junge Köche ausgebildet werden. Dies wurde im Rahmen eines Projekts mit finanzieller Unterstützung der Caritas-Gemeinschaftsstiftung ermöglicht. Der Arbeitsmarkt in Deutschland hat sich deutlich erholt. „Dennoch sind in Dortmund mehr als 30.000 Menschen ohne...

  • Dortmund-City
  • 07.11.18
LK-Gemeinschaft
Steffen Henssler bietet mit seiner Kochshow "Henssler tischt auf" zwei Stunden kurzweilige Unterhaltung, Rezepte und Küchentricks. Foto: P. Rathmer
2 Bilder

Henssler tischt auf: Kinderfoto von Frank Rosin, Sushi-Rolle mit Pommes und viele Anekdoten

Hätten Sie’s geglaubt? Steffen Henssler, der Koch aus dem Fernsehen, mit drei Restaurants und einer Kochschule in Hamburg, der Mann, der Jamie Oliver seinen Guinness-Weltrekord abgeluxt hat, der Entertainer, der mit seinem inzwischen dritten Programm kurz vor der „größten Kochshow der Welt“ steht, der hat seine Ausbildung zum Koch mit „ausreichend“ beendet. Schwarz auf weiß belegt in seiner Show „Henssler tischt auf“. Diese und andere Anekdoten rund um den quirligen Koch mit der großen...

  • Essen-West
  • 16.05.18
  •  5
Ratgeber
Was "die Linse an sich" so lecker macht und warum er eine schnöde Zwiebel einem Rinderfilet vorzieht, verriet Radiokoch Helmut Gote in einer unterhaltsamen Kochshow im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna.

Gotes Plädoyer für lustvolles und gesundes Essen erntet viel Beifall

Was "die Linse an sich" so lecker macht und warum er eine schnöde Zwiebel einem Rinderfilet vorzieht, verriet Radiokoch Helmut Gote in einer unterhaltsamen Kochshow im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Sein „Plädoyer für eine lustvolle Beschäftigung mit Essen“ zog rund 140 Besucher in die Kapelle. Und während der Koch über die Unsitten der „Mümmelgesellschaft“ und die Vorzüge frischer Kräuter erzählte, bereitete er zwei vegetarische Gerichte live zu. Klar, dass Gotes Zuschauer am Ende...

  • Unna
  • 25.02.18
Überregionales
Werner Kemper, Sprecher der Geschäftsführung der Klinikum Arnsberg GmbH, dankte Volker Koch für seine langjährigen, ausgezeichneten Dienste zum Wohle der Gesellschaft und wünscht ihm und seiner Familie weiterhin alles Gute sowie beste Gesundheit.

Klinikum Arnsberg verabschiedet Geschäftsführer

Es ist eine beeindruckende Karriere: Nach 40 Jahren im Beruf, davon 25 Jahre als Direktor der Stiftung Carolinen-Hospital und zuletzt in der Geschäftsführung der Klinikum Arnsberg GmbH, geht Volker Koch nun in den Ruhestand. Der 63-Jährige blickt auf einen erfolgreichen beruflichen Werdegang zurück. Bereits 1993 erhielt er vom damaligen Kuratorium der Stiftung Carolinen-Hospital den Auftrag, alles zum Aufbau einer Kooperation der drei Arnsberger Krankenhäuser zu tun. Unter seiner Regie...

  • Arnsberg
  • 01.02.18
Überregionales
Dagmar Weiß (Geschäftsführerin), Frank Oehler, Nils Egtermeyer, Sonja Weiß (Ehefrau) (v.l.)
2 Bilder

Letzte Hoffnung Kochprofis

Weil sie keine Zukunft mehr für ihre Gaststätte Pearde Kotten sah, bewarb sich Dagmar Weiß bei den „Kochprofis – Einsatz am Herd“ (RTL2) – zwei Wochen später standen Frank Oehler („Fo“) und Nils Egtermeyer vor ihrer Tür. Zu wenig Gäste, der Vorbesitzer war im Ort nicht anerkannt, der Ruf des Lokals war schlecht – so beschreibt Geschäftsführerin Weiß die Probleme ihres Lokals „Pearde Kotten“ in Brambauer, Wittekindstraße 26. Ihr Ziel: Sich selbst wachzurütteln, welche Fehler sie macht. Als...

  • Lünen
  • 06.10.17
  •  2
Sport
Dubai liegt ihm zu Füßen.
6 Bilder

Weit! Schnell! Genau! Dieser Mann schießt vom Himmel

Die World Games werden alle vier Jahre unter der Schirmherrschaft des Internationalen Olympischen Komitees ausgetragen, jeweils im Jahr nach den Olympischen Sommerspielen. In mehr als 30 nicht-olympischen Sportarten messen sich die Athleten. Dazu zählt Fallschirmspringen. Eine der Disziplinen: Canopy Piloting, auch Swooping genannt. Einer der Sportler: Tobias Koch. Vom 19. bis zum 30. Juli finden die 10. World Games im polnischen Breslau statt. Mehr als 3.500 Aktive gehen an den Start und...

  • Bochum
  • 14.07.17
  •  2
  •  1
Ratgeber
Fabian Uerpmann mit seinem Fischgericht.
3 Bilder

Fisch auf den Tisch - Casino-Koch präsentiert sein Karfreitag-Gericht

Der Chefkoch des Restaurants „Casino Zollverein“, Fabian Uerpmann, hat für die Leser des NORD ANZEIGERs ein ganz besonderes Fischgericht für den Karfreitag zusammengestellt - frei nach dem Musiker und Komiker Helge Schneider: "Es gibt Reis (Fisch), Baby..." Und hier das Rezept für in Nussbutter gebratenen Seeteufel mit Calamaretti, Taglierini und Paprika: Zutaten für 4 Personen: 4 x 170g frisches Seeteufelfilet 8 Calamaretti 2 Schalotten 2 Zweige Thymian 1 kleines Bund...

  • Essen-Nord
  • 12.04.17
Überregionales
Personen von links: Elke Fuchs von der Elternselbsthilfe Bislich, Küchenmeister Thomas Geldermann und Gewinnerin Beate Reicks.
2 Bilder

IDEE ZUM BETRIEBSJUBILÄUM BRACHTE 490 €URO FÜR DEN GUTEN ZWECK

Zum 20 jährigen Betriebsjubiläum des Restaurants Landhaus Drögenkamp in Bislich hatte Besitzer in fünfter Generation und Küchenmeister Thomas Geldermann (50) eine gute Idee. „Ich versteigere mich sich selbst auf Facebook! Für den Meistbietenden koche ich, im Hause des Gewinners ein Vier-Gänge-Menü für vier Personen“. Gesagt getan – nach einem Bieter-Duell setzte sich Beate Reicks mit ihrem Gebot von 490 Euro durch. Sie und drei ihrer Freundinnen werden sich das noble Essen mit Pasta,...

  • Wesel
  • 25.03.17
  •  1
Ratgeber
Eine Rezeptionistin telefoniert.

Spannende Berufe in Hotellerie und Gastronomie kennenlernen

Ausbildungen in Hotellerie und Gastgewerbe sind vielseitig: Je nach Beruf und Einsatzort kommt man täglich mit neuen Menschen in Kontakt. Ihnen den Aufenthalt in einem Restaurant oder Hotel so angenehm wie möglich zu machen, ist dabei die große Herausforderung. Bei einer Veranstaltung am Donnerstag, 9. März, um 15.30 Uhr kann man sich im BiZ der Arbeitsagentur Wesel aus erster Hand über diese Ausbildungsberufe informieren. Ob ein gemeinsames Essen mit Freunden, der Wochenendtrip oder ein...

  • Wesel
  • 02.03.17
Ratgeber
Hat ein Hirschrücken-Rezept für die LOKALKOMPASS-User zusammengestellt: Fabian Uerpmann, Chefkoch im Casino Zollverein.

Chefkoch verrät Rezept für ein Silvester-Abendessen

Für die LOKALKOMPASS-User hat der Chefkoch des Restaurants „Casino Zollverein“, Fabian Uerpmann, ein ganz besonderes Essen für den Silvesterabend zusammengestellt. Der gebürtige Bilefelder Fabian Uerpmann hatte bereits als Kind den Wunsch, Koch zu werden. „Sobald meine Mutter oder meine Oma sich an den Herd stellten, um Essen zuzubereiten, habe ich ihnen über die Schulter geschaut“, erinnert sich der 32-jährige Küchenmeister. „Nach meinem Schulabschluss habe ich im Restaurant „Alter Krug“ in...

  • Essen-Nord
  • 30.12.16
  •  2
Natur + Garten
Wie lange dauert es, bis eine Tomate reif ist? Im Schulgarten können die Mädchen und Jungen das erfahren

Kraienbruchschule sucht Paten für Schulgarten

Entdecken, schmecken, riechen, fühlen. Nur wenige Kinder kennen noch dieses Gefühl, wenn es um den Gebrauch von Lebensmitteln geht. Oftmals ist nur die schnelle Küche gefragt. An der Kraienbruchschule soll sich das ändern. "Die Kinder sollen im Schulgarten erleben, was alles im Garten angebaut und geerntet werden und wie lange es dauert, bis zum Beispiel die Tomate reif ist und gegessen werden kann", so Conny Schlack von der Ganztagesbetreuung der Kraienbruchschule. So ist die Idee, dass...

  • Essen-Borbeck
  • 09.12.16
Kultur
Jetzt nur nichts daneben gießen: Der angehende Restaurantfachmann Fabian Althaus bedient souverän die Gäste des Prüfungsessens. Foto: Bangert

Gastro-Nachwuchs auf dem Prüfstand

Köche und Restaurantfachleute beendeten ihre Ausbildung „Das ist schon ein Fehler: Die Kerze muss brennen, bevor der Gast am Tisch Platz nimmt“, stellte Stefanie Kuhs fest. Die erfahrene Gastronomin ist ein Mitglied des Prüfungsauschusses der Industrie- und Handelskammer, der in der „Kleinen Schweiz“ für die praktischen Abschlussprüfungen in den Gastronomieberufen zusammenkam. Wenn ein angehender Kellner die Kerze erst anzündet, wenn die Gäste schon sitzen, kommt das nicht so gut. Zehn...

  • Velbert-Neviges
  • 12.07.16
Politik
Fürs Servieren gibt es mehr Geld: Jetzt und im Sommer kommenden Jahres wreden die Löhne angehoben.

Mehr Geld für Köche und Kellner

Den Gruß aus der Küche kennt man als kleine Vorspeise, als Appetitanreger. Jetzt gibt es einen Nachschlag anderer Art: Die 700 Beschäftigten des Hotel- und Gaststättengewerbes in Herne bekommen mit der Mai-Abrechnung erstmals drei Prozent mehr Lohn. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Ruhrgebiet mit. Von der Köchin bis zum Kellner, von der Hotelfachfrau an der Rezeption oder in der Zimmerreservierung bis zum Nachtportier – alle Beschäftigten der Branche profitieren...

  • Herne
  • 11.05.16
  •  1
Politik
66000 Übernachtungen zählten die Statistiker für Herne im vergangenen Jahr. Von dieser Entwicklung sollen die Beschäftigten profitieren, fordert die NGG.

Gewerkschaft fordert mehr Lohn für Tourismus-Branche

Rund 66000 Übernachtungen zählte Herne im vergangenen Jahr. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststäten (NGG) mit. Sie beruft sich hierbei auf neue Beherbergungszahlen des Statistischen Landesamts. Stabile Umsätze müssten sich nun auch in den Geldbörsen der Beschäftigten wiederfinden, fordert die Gewerkschaft. „Denn die Mitarbeiter in Hotels, Restaurants und Kneipen sind es, die den regionalen Tourismus zu einer Wachstumsbranche machen“, sagt Yvonne Sachtje, Geschäftsführerin der...

  • Herne
  • 30.03.16
Überregionales
3 Bilder

Zwei neue Einsatzfahrzeuge für die Arnsberger Feuerwehr

Arnsberg. Am Abend des 18. Dezember wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde an der Arnsberger Feuerwache zwei neue Fahrzeuge für die Arnsberger Wehr in Dienst gestellt. Bürgermeister Vogel konnte die Schlüssel für einen neuen Rüstwagen (RW) und einen neuen Einsatzleitwagen (ELW 1) an den Leiter der Wehr, Bernd Löhr, übergeben. Bernd Löhr reichte die Schlüssel im Anschluss zum einen für den Rüstwagen an seinen Stellvertreter Harald Kroll, der auch gleichzeitig Leiter des städtischen...

  • Arnsberg
  • 19.12.15
Überregionales

18 neue Sprechfunker für die Arnsberger Feuerwehr

15 Männer und drei Frauen schließen Spezial-Ausbildung erfolgreich ab Arnsberg. 18 Einsatzkräfte der Arnsberger Feuerwehr, darunter auch drei Feuerwehrfrauen, haben am 02. Dezember erfolgreich ihre Prüfung zum Sprechfunker und zur Sprechfunkerin abgelegt. Im Feuerwehrhaus Oeventrop wurde das angehende Fernmeldepersonal in 30 theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden in den Themengebieten unterwiesen, die für die künftige Tätigkeit in dieser Funktion von Bedeutung sind. Neben...

  • Arnsberg
  • 07.12.15
Überregionales
3 Bilder

Kochtöpfe und Wüstensand

Jede Menge roter Staub, 40 Grad Hitze, keine Duschen und schlafen unterm Sternenhimmel – fünf Wochen lang verbrachte René Linke in Australia‘s Outback. 3700 Kilometer im Geländewagen, sandige Pisten und unwegsames Gelände. Bei der Tour durch das Northern Territory immer im Gepäck waren: Rezepte, jede Menge Vorräte und natürlich eine Küche. Fragt man René Linke, was ihm vor allem von seiner fünfwöchigen Tour durch das Outback Australiens in Erinnerung geblieben ist, bekommt man keine eindeutige...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.12.15
Überregionales
48 Bilder

Zwischen Sonnenschein und Regen

Der Auftakt und auch der zweite Tag waren mehr als gelungen, dafür war der Sonntag total verregnet. Und trotzdem bot "Menden á la carte" wieder das, was es jedes Jahr bietet: eine Top-Veranstaltung. Spitzenreiter war natürlich der Samstag. Gleich am frühen Morgen ging es mit einem Highlight los: die Monte Menden hatte viele Oldie-Fans zum Startplatz gelockt. Und nachdem die Sonne dem Wetterbericht Lügen strafte, kamen viele Gäste noch spontan, um Kultur und Gaumenschmaus zu genießen....

  • Menden (Sauerland)
  • 18.08.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Unter den kritischen Blicken der Prüfer: Pascal Michel schwenkt Spargel in einer Pfanne.
4 Bilder

Azubis bei ihrer Abschlussprüfung unter Strom

Insgesamt 13 angehende Köche, zwei Restaurant- und drei Hotelfachleute sowie eine Fachkraft im Gastgewerbe hatten Küche und Restaurant der „Kleinen Schweiz“ für sechs Stunden fest in der Hand. Grund: ihre praktische Abschlussprüfung. „Weiße Spargel-Panacotta mit blanchiertem grünen Spargel - Sautierte Nordseekrabben an Friseesalat mit Cherrytomaten und Bergischem Landbrot“ - das hört sich verführerisch an, doch bis Güliz Yilmaz ihre Gäste mit ihrer Vorspeise verwöhnen kann, kostet sie die...

  • Velbert-Neviges
  • 11.07.15
Überregionales
Das Ferien-Camp erfreut sich bei den Kindern, die sonst nicht in den Urlaub fahren, großer Beliebtheit.

Keine Angst vor großen Töpfen?

Es gibt sie schon zum achten Mal, die Ferienfreizeit am Biggesee bei Olpe. Besonders richtet sich das Angebot an Familien, die in diesem Jahr auf den Urlaub verzichten müssen und deren Kinder trotzdem ein paar unbeschwerte Tage Ferienspaß erleben sollen. Jetzt suchen die Veranstalter, die Bergische Diakonie und das Berufskolleg Bleibergquelle, weitere Unterstützung in Form von Hobbyköchen, die bereit sind, für mindestens einen Tag das Mittagessen für rund 40 Teilnehmer zu kochen. „Wir werden...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.06.15
Kultur
"Schau her, so wird's gemacht."

"Pfannenschwenker"-Branche verliert ihren Glanz

Koch, (k)ein Traumjob!? Kein Tag vergeht, ohne dass es nicht bei irgendeinem Sender in der TV-Küche köchelt oder brutzelt. Und ein Millionen- publikum schaut fasziniert zu, wie die Deutschlands Sterneköche in ihren blütenweißen Kochjacken die ganz, ganz hohe Schule der "Haute cuisine" zelebrieren. Kaum verwunderlich, dass viele junge Menschen diesen vermeintlichen Traumjob auch ausüben wollen. Doch die Wirklichkeit in der Küche eines Gastronomiebetriebs sieht anders aus. So berichten...

  • Witten
  • 25.03.15
Überregionales
2 Bilder

Fernmeldedienst der Arnsberger Feuerwehr feiert sein 25-jähriges Jubiläum

Sondereinheit erhält neuen Abrollbehälter Einsatzleitung Arnsberg. Am Samstag, den 07. März konnte der Fernmeldedienst der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sein 25-jähriges Jubiläum feiern. Zu diesem Anlass hatten die Kameradinnen und Kameraden um Einheitenführer Dietmar Koch in die Schützenhalle nach Arnsberg-Muffrika eingeladen. Neben der Wehrführung, dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Werner Franke und dem zuständigen städtischen Fachbereichsleiter Helmut Melchert konnte der...

  • Arnsberg
  • 11.03.15
Überregionales

20 neue Sprechfunker für die Arnsberger Feuerwehr

17 Männer und drei Frauen schließen Spezial-Ausbildung erfolgreich ab Arnsberg. 20 Einsatzkräfte der Arnsberger Feuerwehr, darunter auch drei Feuerwehrfrauen, haben am 03. Dezember erfolgreich ihre Prüfung zum Sprechfunker und zur Sprechfunkerin abgelegt. Im Kreisfeuerwehrhaus an der Arnsberger Ruhrstraße wurde das angehende Fernmeldepersonal in 30 theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden in den Themengebieten unterwiesen, die für die künftige Tätigkeit in dieser Funktion von...

  • Arnsberg
  • 10.12.14
Überregionales
Pascal Leuthold kocht im Zwei-Sterne-Restaurant „Söl‘ Ringhof“ auf Sylt. Nächstes Jahr kehrt er nach Castrop-Rauxel zurück und unterstützt seinen Vater im neuen Café „1910“.

„Es war immer klar, dass ich zurückkehre“

Am Castroper Altstadtmarkt wird Bubi Leuthold, Mitinitiator von „Castrop kocht über“, in den Räumlichkeiten des ehemaligen Modegeschäfts Daniel Borgerding ein neues Café eröffnen. Mit ins Boot holt der Gastronom Tochter Lilli und Sohn Pascal. Der arbeitet als Koch – derzeit noch auf Sylt. Wer Koch werden will, muss unter Umständen in die weite Welt hinaus. So erging es etwa dem Schweizer Fritz-Karl Watel, den es im 17. Jahrhundert an den Hof Ludwig XIV. verschlug. Unter dem Namen François...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.