Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Reisen + Entdecken
Unter www.moers-radtouren.de gibt es interessante Radtouren rund um Moers zu entdecken.

Neue Website bietet Tourenvorschläge und mehr
Raderlebnis Moers

Es gibt es ein neues Angebot, welches Fahrradrouten und touristische Highlights in Moers erlebbar machen will. Unter www.moers-radtouren.de ist die völlig neu gestaltete Website erreichbar. Einheimischen und Touristen will die MoersMarketing GmbH damit die Möglichkeit bieten, Moers ganz einfach und entspannt mit dem Fahrrad zu entdecken. Im Rahmen von speziell entwickelten abwechslungsreichen Themenrouten kann man so zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, einmalige Naturerlebnisse und so...

  • Moers
  • 11.09.20
Reisen + Entdecken
Die nächste ADFC-Radtour begibt sich auf die Spuren de jüdisches Lebens in Ruhrort.
Foto: Karl-August Schwarthans

Nächste ADFC-Tour führt zu vergessenen Orten in Duisburg
Mit dem Rad zu besonderen Stätten

Die nächste Radtour des ADFC Duisburg findet am Donnerstag, 6. August, statt. Tourenleiter Karl-August Schwarthans führt die Teilnehmer nach Ruhrort zu Spuren jüdischen Lebens. Weiter geht es zu dem "versunkenen Stadtteil Alsum". Am Alsumer Berg in 67 Metern Höhe kann man die Aussicht auf den schwarzen Riesen genießen. Fahrn und die Kleine Emscher sind die nächsten Punkte. Die Strecke führt quer durch den Bezirk Hamborn zur ehemaligen Notunterkunft "Gleisdreieck". Auf dem Grünen Pfad über...

  • Duisburg
  • 02.08.20
Ratgeber
Lust auf eine Radtour abseits der belebten Strecken? Foto: Holger Schmälzger

Verreist ihr diesen Sommer nicht?
Fahrradurlaub abseits der bekannten Routen

Wer in diesem Sommer nicht verreist, dem bietet sich Gelegenheit, die Heimat mit dem Fahrrad zu erkunden. Beim Radeln kommen Sportler als auch Familien auf ihre Kosten. Allerdings rechnet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club in NRW mit viel Andrang auf den beliebtesten Radwegen, deshalb lohnt es sich, die Aufmerksamkeit im Corona-Jahr auf Radrouten zu richten, die etwas abseits und im Grünen liegen.  Wir zeigen euch GeheimtippsSeid ihr an Geschichte interessiert? - Dann wäre die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.07.20
Vereine + Ehrenamt
Die Schurenbachhalde ist die erste Zwischenstation beim Auftakt zu den Atempause-Radtouren am 12. Juli 2020.

FAHRRADFAHREN
Atempause-Radtouren führen nach Kray, Fischlaken und Altenessen

Nachdem die entsprechenden Beschränkungen aufgehoben wurden und geführte Radtouren unter Auflagen wieder möglich sind, setzen der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, das Katholische Stadtdekanat und die Evangelische Kirche in Essen ihre gemeinsamen „Atempause-Radtouren“ auch in diesem Jahr fort. Die Ziele der drei noch möglichen Touren am 12. Juli, 9. August und 13. September sind Kirchen in Kray, Fischlaken und Altenessen. Kooperationspartner sind abwechselnd der...

  • Essen-Nord
  • 26.06.20
Ratgeber
Landrat Dr. Ansgar Müller und Eva Klimeck (EAW) stellen die neue Radbroschüre des Kreises Wesel vor.

Eine Broschüre, zehn Touren - Jetzt kostenlos im Onlineshop des Kreises Wesel sowie bei den kreisangehörigen Kommunen
Auf dem Rad durch den Kreis Wesel

Die neue Radbroschüre des Kreises Wesel ist ab sofort kostenfrei erhältlich. Auf zehn Rundtouren zwischen 24 und 70 Kilometern führt die Broschüre Radler durch das ganze Kreisgebiet. Die Routen sind entlang des Knotenpunktsystems geplant. Landrat Dr. Ansgar Müller stellte die Broschüre vor: „Auf den zehn Top-Touren können die Menschen den Kreis Wesel vom Fahrrad aus entdecken. Jede Tour hat einen anderen Schwerpunkt, sodass die Radlerinnen und Radler sich auf landschaftliche und kulturelle...

  • Wesel
  • 15.06.20
  • 1
Sport
3 Bilder

Projektgruppe stellt Fahrradroute U2 vor
Sommertour 2019: Diesmal für erfahrene Radler!

Die Sommertour geht in die nächste Runde: Die Projektgruppe Moveguide der Stadt Unna stellt eine neue Route vor! Der Rundkurs U2 führt vom Freibad Bornekamp durch den Bornekamp über die Iserlohner Straße und durch Kessebüren auf den Haarstrang. "Von dort aus hat man einen wirklich tollen Blick über Unna. Aber auch in südlicher Richtung ist der Ausblick bei gutem Wetter beinahe unbegrenzt", sagt Unnas Erster Beigeordneter und passionierter Radfahrer Jens Toschläger. Kurz vor der Östlichen...

  • Unna
  • 20.08.19
Sport
Am Sonntag wird sich rund ums Wasserschloss auf den Fahrradsattel geschwungen - die Rad-Toursitik-Fahrt geht in die 20. Runde.
2 Bilder

Rad-Touristik-Fahrt wird 20 Jahre alt
Haus Opherdicke umradeln

Helm auf, Radlerhose an und ab nach Haus Opherdicke - Denn dort findet am Sonntag, 19. August, die alljährliche Rad-Touristik-Fahrt (RTF) "Rund um Haus Opherdicke" statt. Die  Veranstaltung feiert diesmal einen runden Geburtstag: Zum 20. Mal treten zahlreiche Radfahrer am Sonntag in die Pedale. Wer mitmachen möchte, hat die Wahl zwischen mehreren Touren. Von 8 Uhr bis 11 Uhr finden die 21 Kilometer-, 41 Kilometer-, 71 Kilometer- und die 111 Kilometer-Tour statt. Wer sich beeilt, kann dann noch...

  • Unna
  • 14.08.19
Sport
3 Bilder

Projektgruppe stellt Fahrradroute U1 vor
Sommertour 2019: Familienfreundlich Radfahren

Die Sommertour geht weiter: Dieses Mal führt die Route der Gruppe Moveguide durch Unnas Südwesten. Moveguide ist eine Projektgruppe der Stadtverwaltung Unna, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den Arbeitsalltag gesünder und bewegungsreicher zu gestalten. Bei der Planung der Routen achtet Moveguide besonders auf die Familienfreundlichkeit der Touren. So auch bei der Rundtour U1: Beginnend am Bornekamp-Freibad am Südrand der Unnaer Innenstadt, führt der Rundkurs U1 durch das große...

  • Unna
  • 12.08.19
Sport
Die Spielplatzroute führt an Bistros, Eisdielen und vor allem an fünf großen Spielplätzen vorbei.
3 Bilder

Fahrradfahren für die ganze Familie
Stadt Unna empfiehlt die "Spielplatzroute"

Es sind Sommerferien. Wer sich nicht gerade auf Reisen befindet, kann auch zu Hause neues entdecken: Die Radrouten in Unna und Umgebung eignen sich hervorragend für einen Tagesausflug. Das meint auch René Bast, Leiter des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Unna. Er empfiehlt, neben den überregionalen Routen wie z.B. dem Alleenradweg, der Route Industriekultur und den Kreisradwegen, die sogenannte Spielplatzroute. Die für Familien ausgelegte Rundtour ist 10 Kilometer lang und führt vorbei an den...

  • Unna
  • 05.08.19
Sport

Angebot des ADFC zum Niederrheinischen Radwandertag und eine Kurztour

Am Sonntag, 1. Juli, startet der 27. Niederrheinische Radwandertag. Hierzu bietet der ADFC eine Tour zum Fahren in Gesellschaft an. Gemeinsam wird dann die Route 34 von Wesel nach Voerde-Dinslaken-Rheinberg und zurück gefahren. Start zur rund 65 Kilometer langen Radtour ist um 10 Uhr an der Stadtinformation in Wesel. Zum Abschluss steht noch das gemeinsame genießen der Kuchentafel am großen Markt in Wesel an. Die gefahrenen Kilometer zählen auch noch zur Aktion Stadtradeln und können unter...

  • Wesel
  • 22.06.18
Sport

Stadtradeln Hamminkeln: Sternfahrt am 16. Juni nach Xanten zum APX Gelände

Am 16. Juni um 11 Uhr startet auf dem Molkereiplatz in Hamminkeln die Sternfahrt zum Archäologischen Park Xanten. Vorort steht den Radlern ein Getränk zur Verfügung, sowie freier Eintritt auf das APX-Gelände. Des Weiteren erhält an diesem Tag der APX die Klimaschutzflagge vom Klimabündnis Kreis Wesel. Die Tour wird vom ADFC Hamminkeln geführt, es wird auch eine geführte Rücktour angeboten. Die Kosten hierfür betragen 2 Euro, da die Fähre Bislich genommen wird. Die gesamte Streckenlänge beträgt...

  • Wesel
  • 14.06.18
Natur + Garten

Märchenhafte Fahrradtour durch Wesel mit dem ADFC

Drei ganz besondere Schauplätze haben WeselMarketing und der ADFC Wesel ausgewählt, um gemeinsam eine "Märchenhafte Fahrradtour" zu veranstalten. Am 10. Juni ab 11 Uhr geht es an der Stadtinformation mit Tourenleiterin Renate Müller (ADFC Wesel) los. Die Radfahrer erleben dabei nicht nur die niederrheinische Natur mit all ihren schönen Facetten, sondern tauchen auch in die fantastische Welt der Märchen ein. Am Schloss Diersfordt ist nach 12,5 Kilometern die erste Station. Märchenerzählerin...

  • Wesel
  • 28.05.18
Politik
4 Bilder

"Stadtradeln" vom 2. bis 22. Juni in Marl

Das "Stadtradeln" hat zum Ziel, den Umstieg auf das Fahrrad und den Spaß am Radfahren zu fördern. Vom 2. bis 22. Juni sind wieder alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Interessierte können sich ab sofort im städtischen Planungs- und Umweltamt anmelden. Fahrradfahren und Co2 einsparen Zum zweiten Mal beteiligt sich die Stadt Marl an der bundesweiten Kampagne. Im letzten Jahr sind 187...

  • Marl
  • 27.05.18
Sport
Aufbruch 
im Morgengrauen: 
Die Teilnehmer beim Start der R2NSC 2017 vor der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg.
3 Bilder

RuhrChallenges: DIE Herausforderung für Jedermann

300 Kilometer Fahrrad fahren – an einem Tag? Kann man mal machen… Bereits zum fünften Mal findet am 23. Juni 2018 die Ruhr2NorthSeaChallenge (R2NSC) statt. Dabei ist die Teilnehmerzahl kontinuierlich angestiegen. Zuletzt waren über 450 Radler am Start, und die aktuellen Anmeldezahlen lassen auch für 2018 einen neuen Teilnehmerrekord erwarten. Mehr als 95 Prozent der Starter haben in den vergangenen Jahren das Ziel in Bensersiel erreicht. Dass darunter auch viele ambitionierte Freizeitradler...

  • Duisburg
  • 27.12.17
Überregionales
4 Bilder

Mit dem Fahrrad quer durch Europa

Seit dem Jahr 2000 bietet der Moerser Pädagoge Helge Miyamoto Fahrradreisen als Erziehungsprojekte an. Momentan ist er gemeinsam mit seinem Lebenspartner und dem 15-Jährigen Maurice wieder unterwegs. Drei Fahrräder vollgepackt bis oben hin. Mehr brauchten Helge Miyamoto, Shuhei Miyamoto und Maurice nicht, um in ihr ganz eigenes Abenteuer zu starten. Im Juni fiel der Startschuss zu Helge Miyamotos neunter Reise, in der die drei bereits über 3.000 Kilometer zurückgelegt haben. Manchmal hilft es,...

  • Moers
  • 21.08.17
Sport
2 Bilder

300 Kilometer mit dem Rad an einem Tag: Teilnehmerrekord bei den RuhrChallenges

Die RuhrChallenges verbinden eine sportliche Herausforderung mit hochwertiger Verpflegung und moderner Technik zu einem Life-Style-Event für jeden: 100, 200 oder 300 Kilometer mit dem Rad an einem Tag! In diesem Jahr finden die Touren bereits zum vierten Mal statt. Für alle drei Fahrten sind jetzt bereits Teilnehmerrekorde zu vermelden. Die 100 Kilometer der OuterRuhrChallenge nehmen am 23. April mindestens 150 Fahrer in Angriff. Am 20. Mai starten bei der RuhrAroundChallenge mehr als 120...

  • Duisburg
  • 24.03.17
Sport
Aufbruch im Morgengrauen: Die Teilnehmer der R2NSC 2016 vor der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg.
2 Bilder

Gute Vorsätze für das neue Jahr: 300 Kilometer mit dem Rad an einem Tag

Wie lange braucht man, um mit dem Rad von Duisburg an die Nordsee zu fahren – fünf Tage? Vielleicht auch nur vier oder drei? Alles falsch, wenn es nach dem Veranstalter der Ruhr2NorthSea-Challenge (R2NSC) geht. „300 Kilometer an einem Tag – das kann jeder etwas Trainierte schaffen“, so Thomas Kaiser. „Die Strecke der R2NSC ist flach und durchgehend asphaltiert. Bei 18 Kilometern pro Stunde und zwei Stunden Pause sind die Teilnehmer bei Sonnenuntergang im Ziel.“ Am 10. Juni 2017 findet die R2NSC...

  • Duisburg
  • 24.12.16
  • 1
  • 1
Sport
3 Bilder

Mannschaftsteilung beim Altenessen-Cycling e.V.

Im letzten Drittel der Saison reiht sich ein Radsporthighlight an das nächste. So kam es am vergangenen Wochenende beim Altenessen-Cycling zur Mannschaftsteilung. Während ein Teil des Teams auf der 110 km langen Tour "ROSE RTF" in Bochold wichtige Punkte für die Jahreswertung einfahren konnte, zeigte der andere Teil sein können bei den CYCLASSICS in Hamburg. Die Cyclassics sind nicht nur das derzeit größte Radsportevent in Deutschland, es ist das größte Radrennen Europas! Auch wenn es bei der...

  • Essen-Nord
  • 05.09.16
Überregionales
Rhader LandFrauen radeln gemeinsam

Rhader LandFrauen radeln gemeinsam

Rhade. Stille Wege, alte Zöllner- und Schmuggelpfade, eignen sich hervorragend zum Radfahren, deshalb starteten Rhader Radlerinnen zu einer zweitägigen Radtour rund um die Grafschaft Bentheim und in den Grenzraum der Niederlande. Gemeinsam mit der Gästeführerin Elisabeth Kortbus begaben sie sich zu historischen Stätten rund um Nordhorn, zum Kloster Frenzwegen, ins holländische Ootmarsum sowie zum Landgut Singraven. Fazit: Eine wirklich gelungene Radtour mit viel Spaß und manchen kulinarischen...

  • Dorsten
  • 12.08.16
Sport
Insgesamt 110 Kilometer hatten die Teilnehmer am Ende des Wochenendes in den Beinen.

Radsportfreunde des Turnerbund Frintrop auf Ruhrgebietstour

Am ersten Juli-Samstag ging es für 15 Radsportfreunde des Turnerbund Frintrop zur diesjährigen Radtour. Gestartet wurde vom Vereinsheim des TBF in der Werkhausenstraße aus. Von dort führte die Strecke die Radler entlang der A40 und A3, vorbei an der Regattabahn in Duisburg, zur ersten Rast in der Nähe vom Tiger & Turtle. Weiter ging es Richtung Krefeld, durch das Naturschutzgebiet Niepkuhlen zur zweiten Rast. Der Regen hatte sich an diesem Tag auf die Pausen der Radsportler eingestellt, so dass...

  • Essen-Borbeck
  • 11.07.16
  • 1
Sport
3 Bilder

Familienradtour Altenessen-Cycling e.V

Zwei abwechslungsreiche Tage erwarteten die 80 Teilnehmer der Familienradtour des Altenessen-Cycling e.V. in diesem Jahr. Kam der Samstag mit Sonnenschein, riesigen Eishörnchen, wildem Herumtoben und Lagerfeuerromantik daher, war der Sonntag eher was für Abenteurer denn von Dauerregen und Improvisation geprägt. Dennoch, oder besser gerade deswegen wird uns und allen Mitfahrern die diesjährige Radtour noch lange in Erinnerung bleiben! Wer mehr über den Altenessen-Cycling erfahren möchte:...

  • Essen-Nord
  • 01.09.15
Sport
Mit Spaß dabei!
2 Bilder

Neues Tourenprogramm des ADFC Lünen erschienen!

Es ist wieder geschafft! Das neue Touren und Termine-Programm des ADFC Lünen für 2015 ist ausgearbeitet und fertig gedruckt. Das Faltblatt, diesmal eine Seite länger als bisher, liegt in den nächsten Tagen an vielen öffentlichen Stellen aus und steht zum Herunterladen bereit. Spätestens mit der nächsten FahrRad-Zeitschrift Anfang März bekommt es auch jedes Mitglied in den Briefkasten. Daneben ist es natürlich bei unseren regelmäßigen Treffen erhältlich. 4 Mehrtagestouren, 22 Tagestouren an den...

  • Lünen
  • 03.02.15
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Altenessen-Cycling e.V. Familienradtour 2014

"Ein voller Erfolg"Zum 10-jährigen Jubiläum der Familienradtour haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen. Die diesjährige Tour des Altenessen-Cycling e.V. beinhaltete eine Übernachtung auf dem Bauernhof. Geschlafen wurde auf der Kuhweide in Zelten. Die frische Milch und eine Besichtigung der Stall und Melkanlage war inklusive. Geradelt wurde die 21 km lange Strecke vom Essener Norden nach Bottrop-Kirchellen von den 65 Radlern in drei Abschnitten. So konnten auch die jüngsten Radsportler...

  • Essen-Nord
  • 03.09.14
Sport

Altenessen-Cycling beim Dreiländergiro in Österreich

Der Dreiländergiro ist eine der größten Breitenradveranstaltungen Europas! TeilnehmerInnen aus 30 Nationen zeigen die Zugkraft dieses Radsportklassikers, der zum 21. Mal durch Österreich, Italien und die Schweiz rollt – auch als Bindeglied des Dreiländer-Gedankens. Die Fahrer des Altenessen-Cycling e.V. hatten äußerst anspruchsvolle 168 km und über 3.300 Höhenmeter mit Steigungen bis 15 Prozent von Nauders über das Stilfserjoch, den Umbrailpass und den Ofenpass vor sich. Die atemberaubende...

  • Essen-Nord
  • 03.07.14
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.