Südviertel

Beiträge zum Thema Südviertel

Ratgeber
Gino Cassaro ist Gründer und kreativer Kopf des Sorellis.
3 Bilder

Eiskalte Überraschung im Becher oder Hörnchen
Auf der Suche nach der kreativsten Eissorte im Essener Süden

Manchmal muss man den Frühling ein wenig locken und in diesem Jahr offenbar besonders. Grund genug, sich nach der kreativsten Eissorte im Essener Süden umzusehen und dafür von Eisdiele zu Eisdiele zu bummeln. Start der Tour ist das Eiscafé Mörchen Eis in Rüttenscheid. Schon seit vielen Jahren lässt es sich hier schlemmen und dabei wechseln die Sorten regelmäßig. “Die Kunden entscheiden, welche Sorten wir anbieten. Wenn etwas nicht angenommen wird, wechseln wir es wieder so”, so Inhaber Dirk...

  • Essen
  • 11.04.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Im Südviertel lieferte sich die Polizei eine Verfolgungsjagd.

Die Polizei sucht Zeugen im Südviertel
Autofahrer flüchtet vergeblich vor Streifenwagen

Ein Autofahrer flüchtete Dienstagmorgen, 16. März, im Südviertel vergeblich vor einem Streifenwagen. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Die Pressemitteilung der Polizei dazu lautet wie folgt: "Gegen 10 Uhr ignorierte ein BMW-Fahrer auf der Alfredstraße die Aufforderung zum Anhalten durch ein Streifenteam. Der Flüchtende raste mit überhöhter Geschwindigkeit und Rücksichtslosigkeit über die Bismarckstraße in Richtung Innenstadt und von dort über die Kruppstraße auf die A40 Richtung Dortmund. In...

  • Essen-Süd
  • 19.03.21
Blaulicht
Im Südviertel kam es zu einem tödlichen Unfall.

S-Bahn fährt in Gruppe von Gleisarbeitern
Tödlicher Unfall im Südviertel

Am späten Sonntagabend, 14. März,  wurde die Feuerwehr Essen zur Straße Auf der Donau ins Südviertel alarmiert. Hier war es im Bereich der dortigen Gleisanlagen zu einem schweren Unfall gekommen. Die Pressemitteilung der Feuerwehr dazu lautet wie folgt: "Die ersten Feuerwehrkräfte erkannten, dass eine S-Bahn in eine Gruppe von Gleisarbeiten gefahren war. Ein Mitarbeiter erlitt dabei tödliche Verletzungen. Alle weiteren Mitarbeiter konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Auf Grund...

  • Essen-Süd
  • 15.03.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Essen wurde zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bismarckstraße / Ecke Friedrichstraße ins Südviertel alarmiert.

Schwerer Verkehrsunfall im Südviertel
Autofahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Wagen befreit werden

Donnerstagmorgen, 11. März,  6.30 Uhr, wurde die Feuerwehr Essen zu einem Verkehrsunfall auf der Bismarckstraße / Ecke Friedrichstraße ins Südviertel alarmiert. Die Pressemitteilung der Feuerwehr dazu lautet wie folgt: "Hier waren zwei PKW zusammengestoßen. Der zuerst an der Einsatzstelle eingetroffene Rettungswagen erkannte sofort, dass bei dem Aufprall eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt war. Beide Fahrzeuge waren mit jeweils einer Person besetzt. Aufgrund dieser Meldung wurde von der...

  • Essen-Süd
  • 12.03.21
Blaulicht
Die Polizei musste ein Haus an der Steinstraße räumen.

Aufregung im Südviertel der Stadt
Polizei räumte besetztes Gebäude an der Steinstraße

Am Montagmorgen erhielt die Leitstelle der Polizei von einer Anwohnerin Kenntnis, dass sich mehrere Personen unrechtmäßig Zutritt zu einem leerstehenden Wohnhaus an der Steinstraße verschafft und dieses seitdem besetzt hatten. Die Pressemitteilung der Polizei dazu lautet wie folgt:  "Die vermummten Personen hängten Banner aus den Fenstern, zudem wurde von einer Privatperson gegen 8.50 Uhr eine Mahnwache angemeldet, deren Teilnehmer sich mit den Hausbesetzern solidarisierten. Nachdem der...

  • Essen-Süd
  • 10.03.21
Kultur
Julia Kaiser ließ ihrer Fantasie freien Lauf und entwarf "Charaktiere" als positive Lockdown-Produkte, die dem Betrachter ein Lächeln entlocken sollen.
2 Bilder

Essener Café Livres schmückt Schaufenster mit Fabelwesen aus dem Großstadtdschungel
Wenn die Pandemieze auf den Verlotter trifft

Collagen mit Fabeltieren aus dem Großstadtdschungel schmücken derzeit das Schaufenster des Cafés Livres. Pandemieze und Sehpferdchen teilen sich das Schaufenster mit Rocktopus und Zieharmonikater. Der Verlotter symbolisiert auf amüsante Art und Weise die möglichen Folgen des Lockdowns auf dem heimischen Sofa und dem Colthamster sollte man nicht unbedingt ohne Scheibe gegenübertreten. Sicher ist sicher! Julia Kaisers wilde Tierwelt schmückt derzeit das Schaufenster des Cafés Livres am...

  • Essen-Süd
  • 24.02.21
  • 2
  • 1
Kultur
Die Fahrradstraßenachse vom Südviertel nach Frohnhausen soll Ende August fertig sein.

Fahrradstraßenachse vom Südviertel nach Frohnhausen
Straßenbauarbeiten beginnen

Am heutigen Montag, 22. Juni, starten Straßenbauarbeiten für die Fahrradstraßenachse vom Südviertel nach Frohnhausen. Die Arbeiten beginnen im Kreuzungsbereich Kahrstraße/Goethestraße. Im Zuge dessen wird die aktuelle Ampelanlage im Kreuzungsbereich zurückgebaut sowie die erste bauliche Einengung auf der Kahrstraße errichtet. Die Arbeiten für die Fahrradstraßenachse werden sukzessiv und abschnittsweise auf der Kahrstraße Gemarkenstraße, Keplerstraße sowie der Frankfurter Straße fortgeführt....

  • Essen-West
  • 22.06.20
Politik
Die Gemarkenstraße in Holsterhausen in gehört zur Fahrradstraßenachse A.

Zustimmung für Fahrradstraßen vom Südviertel nach Frohnhausen
Mit dem Radl da...

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat sich für den Bau und Baubeginn der Fahrradstraßen auf der Rüttenscheider Straße sowie vom Südviertel nach Frohnausen ausgesprochen. Die Entscheidung über die beiden Fahrradstraßenachsen fällt am 27. Mai im Rat der Stadt Essen. Insgesamt sollen im Essener Stadtgebiet drei Fahrradachsen (A, B, C) mit einer Gesamtlänge von 12,8 Kilometern eingerichtet werden, welche auf der Hauptroute des Essener Radverkehrsnetz verlaufen. Sie sind damit eine wichtige...

  • Essen-West
  • 15.05.20
Ratgeber

Quarantäne ist für elf Essener wieder beendet
Corona: Ruhiges Wochenende und viele Entwarnungen

Mit Blick auf Corona verläuft das Wochenende eher entspannt. Und es gibt einige gute Nachrichten: Bisher gibt es sechs bestätigte Corona-Fälle in Essen.  Die Zahl hat sich nicht weiter erhöht. Und die Quarantäne ist für elf Essener wieder beendet. Das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde der Stadt Essen hat bisher 331 Beprobungen auf das Coronavirus durchgeführt. Bisher gibt es sechs bestätigte Corona-Fälle in Essen. Alle 53 Kontaktpersonen der erkrankten Pflegedienstmitarbeiter und des...

  • Essen-West
  • 08.03.20
  • 1
Ratgeber

Infizierter aus Werden hat vorsorglich den Kontakt zu Menschen gemieden
Corona: Entwarnung für die meisten Kontaktpersonen, aber ein neuer Fall in Werden

Ein großer Teil der über 50 Kontaktpersonen, die im Umkreis des Südviertels auf Corona getestet wurden, kann aufatmen:  Alle bisher vorliegenden Probenergebnisse sind negativ ausgefallen. Weitere Ergebnisse von noch ausstehenden Beprobungen werden in den nächsten Tagen vorliegen. Allerdings gibt es einen neuen Corona-Fall in Werden, die Anzahl der Erkrankten erhöht sich damit auf sechs. Es handelt sich um eine Person aus Essen-Werden, die aus der Lombardei in Norditalien zurückgekehrt ist. Da...

  • Essen-West
  • 06.03.20
  • 2
Ratgeber

Schülerin der Käthe-Kollwitz-Schule in Rüttenscheid in häuslicher Quarantäne
Corona: Personen aus dem Südviertel wurden getestet

UPDATE vom  5. März: Weitere Beprobungsergebnisse liegen vor. Das Ergebnis der Schülerin aus Rüttenscheid ist negativ. Sie bleibt dennoch in häuslicher Quarantäne.  Drei weitere Testergebnisse sind positiv. Diese betreffen ein Familienmitglied der älteren Person aus dem Südviertel sowie zwei Pflegedienstmitarbeiter. Auch hier laufen derzeit weitere Umfeldanalysen sowie im Laufe des Tages auch Beprobungen. Die ursprüngliche Nachricht: Aufgrund des zweiten bestätigten Coronavirus-Falls in Essen...

  • Essen-West
  • 04.03.20
Blaulicht
Bislang blieb die Fahnung nach dem unbekannten Supermarktdieb ohne Erfolg.

Räuber flieht zu Fuß - Zeuge verliert mutmaßlichen Täter aus den Augen
Griff in die Supermarktkasse

Er wollte definitiv nichts kaufen. Ein Unbekannter hat am Mittwoch, 19. Februar, Geld aus der Kasse eines Supermarktes an der Gutenbergstraße geraubt. Gegen19.50 Uhr stand der Mann an der Kasse und griff in das geöffnete Geldfach. Die 58-jährige Kassiererin versuchte, die Hand des Mannes in der Kasse festzuhalten, woraufhin der Unbekannte sie wegschubste, Geld aus der Kasse nahm und aus dem Geschäft floh. Die Verkäuferin wurde dabei nicht verletzt. Ein 37-jähriger Kunde sah, wie der Räuber in...

  • Essen-Süd
  • 20.02.20
Ratgeber

56 Parkplätze fallen weg
Fahrradachse A vom Südviertel nach Frohnhausen

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat mittels einer Dringlichkeitsentscheidung die Planungen für die Fahrradstraßenachse A vom Südviertel über Holsterhausen nach Frohnhausen beschlossen. Insgesamt sollen im Essener Stadtgebiet drei Fahrradachsen (A, B, C) mit einer Gesamtlänge von 12,8 Kilometern eingerichtet werden, welche auf der Hauptroute des Essener Radverkehrsnetz verlaufen. Sie sind damit eine wichtige Verbindungen zwischen den Stadtteilen. Die Fahrradstraßenachse A durchzieht die...

  • Essen-West
  • 07.02.20
  • 1
Kultur
Markus Behr liest am Mittwoch, 22. Januar, aus seinem Debütroman.

Platzreservierungen für Lesung notwendig - der Eintritt ist frei
"Vaterschaftstest" mit Markus Behr am 22. Januar im Café Livres im Südviertel

Markus Behr liest aus „Vaterschaftstest“ Markus Behr liest heute, Mittwoch, 22. Januar, um 19.30 Uhr im Café Livres, Moltkestraße 2a, aus seinem Debütroman „Vaterschaftstest“. Die Lesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das Debüt im Livres“ statt, die seit Januar 2015 vom Literaturblog „Das Debüt“ durchgeführt und von der Literarischen Gesellschaft Ruhr e.V. gefördert wird. Der Eintritt ist frei. Platzreservierungen unter info@dasdebuet.de. Über den Roman: Zu Beginn der Sommerferien...

  • Essen-Süd
  • 21.01.20
Politik
Die Bäuminghausstrasse in Altenessen - eine bereits seit Jahren existierende, wenn auch noch längst nicht optimal für den Radverkehr gestaltete Fahrradstrasse.
2 Bilder

Fahrradstraße vom Südviertel nach Frohnhausen ermöglichen
Dedy: Verhinderung der wichtigen Radverkehrsachse wäre eine verpasste Chance

Die Grünen in der Bezirksvertretung I kritisieren die mehrheitliche Ablehnung der Verwaltungsvorlage „Modellstadt Essen: Fahrradstraßenachse A vom Südviertel über Holsterhausen nach Frohnhausen“ in der Sitzung der Bezirksvertretung I am 26. November. Dazu erklärt Burkhard Dedy, Bezirksvertreter der Grünen im Bezirk I und Mobilitätsbeauftragter der BV I: „Eine Verhinderung dieser wichtigen Radverkehrsachse wäre eine verpasste Chance für die Verkehrswende in Essen. Hier lässt sich Radverkehr mit...

  • Essen-Nord
  • 28.11.19
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
PKW-Brände beschäftigen Kripo

Südviertel. In der Nacht von Freitag, 15. November, auf Samstag, 16. November, wurden von einem oder mehreren unbekannten Tätern drei Fahrzeuge auf der Max-Fiedler-Straße in Brand gesetzt. Neben einem Kleinkraftrad brannten ein VW Passat und ein Audi A 3 komplett aus. Die aufgeschreckten Zeugen(40/57/33) konnten keine Angaben zu möglichen Tätern machen. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm die ersten Ermittlungen. Zeugen, die auffällige Personen im Bereich der Max-Fiedler-Straße...

  • Essen-Süd
  • 19.11.19
Ratgeber
Verlag Nathalie Marcinkowski aus dem Essener Südviertel hat sich intensiv mit dem Thema Glück beschäftigt.
3 Bilder

Essener Autorin Nathalie Marcinkowski weiß, was glückliche Menschen anders machen
Begleiterin auf dem Weg zum Glück - Lesung am 1. Dezember

Nathalie Marcinkowski aus dem Essener Südviertel hat eine besondere Leidenschaft: das Glück. Als Psychologin hat sie sich auf Angewandte Positive Psychologie spezialisiert, ist als Coach und Dozentin tätig. Nun ist im TRIAS Verlag ihr Buch "Was glückliche Menschen anders machen. Dein Begleiter auf dem Weg zum Glück." erschienen. Im Gespräch mit dem Stadtspiegel hat sie ihren Weg zum Glück verraten und dazu einige Tipps zum Glücklichsein. Was hat Sie dazu gebracht, sich so so intensiv mit dem...

  • Essen-West
  • 05.11.19
  • 1
  • 1
Blaulicht
Feuer in Mehrfamilienhaus

Feuerwehr Essen
Zwei Personen verstarben bei einer Explosion in einem Essener Mehrfamilienhaus.

Gegen 17:17 Uhr wurde am Freitagnachmittag 04. Oktober. 2019 die Feuerwehr Essen zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in die Franz-Arens-Straße im Essener Südostviertel alarmiert.Mehrere Anrufer meldeten eine Explosion die dem Feuer vorangegangen sein soll. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang schwarzer Rauch aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Außerdem waren die Scheiben der Wohnung nach außen gedrückt und lagen auf der Straße. Im dritten Obergeschoss waren drei Bewohner am Fenster...

  • Essen-Süd
  • 05.10.19
  • 4
Blaulicht
Der Verkehr kann nur einspurig vorbeigeführt werden. In Richtung Stadtmitte entsteht innerorts und auf der A40 ein kilometerlanger Stau.

Feuer war an einem Reifen entstanden
Sattelzug im Südviertel brannte

Der Planen-Auflieger eines Sattelzuges mit Zieladresse Schederhofstraße ist heute früh im Südviertel in Brand geraten. Die Ladung bestand aus 18 Papierrollen mit jeweils rund 1,5 Tonnen Gewicht. Entstanden war das Feuer an einem Reifen des Sattelzuges. Es hat sich dann rasend schnell auf die Kunststoffplane des Hängers und dann auf die Ladung ausgebreitet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwache Rüttenscheid hatte der Fahrer des Gespanns die Zugmaschine bereits vom Auflieger getrennt...

  • Essen-West
  • 05.08.19
Kultur
Die Galeristen Jesus Lopez (links) und Christian Brackmann präsentieren Karikaturen von Claus Bernd von Klot.

Galerie JesusChris im Südviertel zeigt Erstaunliches von Claus Bernd von Klot
Schaubude des Alltags

Tuschezeichnungen, Aquarelle, Pastelle - das Werk, das Claus Bernd von Klot nach seinem Tod vor 40 Jahren hinterlassen hat, ist groß. Einblicke in sein künstlerisches Schaffen gewährt aktuell die Galerie JesusChris. Die kleine Galerie im Südviertel ist bekannt dafür, außergewöhnliche Kunst zu präsentieren, hinter der noch außergewöhnlichere Geschichten stecken. Ziemlich genau vor einem Jahr war die Wiedmann Bibel, die zunächst in Kisten auf dem Dachboden vor sich hin staubte, so ein Fall. Jetzt...

  • Essen-Süd
  • 05.11.18
  • 1
Ratgeber

Unbekannter Lkw-Fahrer bringt Radler im Südviertel zu Fall und fährt davon

Polizei sucht Zeugen und flüchtigen Unfallbeteiligten Am Donnerstagmittag, 2. August, kam es auf der Rellinghauser Straße/ Richard-Wagner-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei dem sich ein 54-Jähriger leicht verletzte. Gegen 12.45 Uhr war der Essener auf seinem Rennrad auf dem linken Fahrstreifen der Rellinghauser Straße in Fahrtrichtung Müller-Breslau-Straße unterwegs. In Höhe des S-Bahnhofs Essen Süd wechselte plötzlich, ein neben dem Radfahrer befindlicher Lkw-Fahrer, von dem rechten...

  • Essen-Süd
  • 06.08.18
Überregionales
Lehrer Lutz Klein und die Schüler Alexander Chilla und Justin Tessan (v.l.) freuten sich über die gute Platzierung. Foto: Robert-Schmidt-Berufskolleg

Erfolgreich an der "Börse": Robert-Schmidt-Berufskolleg gewann

Das Robert-Schmidt-Berufskolleg ist auch 2018 wieder beim Planspiel Börse erfolgreich: Nach dem sensationellen ersten Platz als Europasieger vor zwei Jahren feiern zwei Schüler des Robert-Schmidt-Berufskollegs erneut einen großen Erfolg: Von 33.000 Spielgruppen belegte das Team der Höheren Handelsschule den ersten Platz in Deutschland in der Nachhaltigkeitswertung. In enger Zusammenarbeit mit Stephan Heuser, Abteilungsleiter für das Wertpapiergeschäft der Sparkasse Essen, und Fabian Haneke...

  • Essen-Süd
  • 07.06.18
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.