Radfahrer

1 Bild

Recklinghausen: Radler stürzt, als Auto vorbeifährt

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | vor 22 Stunden, 36 Minuten

Als ein 78-jähriger Manns aus Herne mit seinem Auto an der Westfalenstraße nah an einem 56-jährigen Radler aus Recklinghausen vorbeifahren wollte, stürzte dieser und verletzte sich leicht. Der Unfall ereignete sich am Montag, 24. September, gegen 12.15 Uhr.

1 Bild

Duisburg-Huckingen: 55-jährige Radfahrerin von Betonmischer überrollt 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 19.09.2018

Wie die Polizei Duisburg in einer Pressemitteilung bekannt gab, ist es am heutigen Mittwochmorgen zu einem folgenschweren Unfall im Duisburger Süden gekommen, bei dem eine 55-jährige Radfahrerin tödlich verunglückte. Ein 62-jährige Fahrer eines Betonmischers übersah heute Morgen beim Rechtsabbiegen von der Kaiserswerther in die Mündelheimer Straße eine 55-jährige Radfahrerin und überrollte sie. Die Frau verstarb noch an...

1 Bild

Recklinghausen: Autofahrer verursacht Sturz eines Fahrradfahrers und fährt weiter

Am Dienstag, 4. September, gegen 7.30 Uhr fuhr ein 12-jähriger Recklinghäuser mit seinem Fahrrad auf der Sachsenstraße. Dabei nutzte er die Radfahrschutzstreifen auf der Fahrbahn. Als ein unbekannter Autofahrer an ihm vorbeifuhr, touchierte er den Fahrradlenker des 12-Jährigen, so dass dieser stürzte. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Schüler zu kümmern. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in...

1 Bild

Mit über 2,5 Promille gestürzt

Ein 36-jähriger Fahrradfahrer stürzte am Montag gegen 21.45 Uhr auf der Landstraße 745 zwischen Neheim und Niederense. Der Arnsberger fuhr in starken Schlangenlinien in Richtung Möhnesee und kam schließlich nach links von der Straße ab. Er fiel in einen Graben und verletzte sich schwer. Zeugen informierten die Polizei. Der Mann war erheblich alkoholisiert. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Mit dem...

1 Bild

Datteln: Fahrradunfall beim Abbiegen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 27.08.2018

Auf der Markfelder Straße hat es am Sonntag, 26. August, gegen 10.35 Uhr einen Fahrradunfall gegeben. Ein 73-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick wollte von der Markfelder Straße nach links auf die Vinnumer Straße abbiegen. Dabei stieß er mit einem 48-jährigen Rennradfahrer zusammen, der den 73-Jährigen gerade links überholte. Der Rennradfahrer aus Bochum wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der...

1 Bild

Datteln: Radfahrer fährt gegen geöffnete Autotür

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 27.08.2018

Am Freitag, 24. August, gegen 14.30 Uhr parkte eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus Hamm  am Fahrbahnrand der Rottstraße in süd-westlicher Fahrtrichtung. Zur gleichen Zeit befuhr ein 62-jähriger Radfahrer aus Datteln mit seinem Fahrrad die Rottstraße ebenfalls in süd-westliche Fahrtrichtung und beabsichtigte, am geparkten Pkw vorbei zu fahren. Die 26-Jährige befand sich im Fahrzeug, öffnete die Fahrertür und beabsichtigte,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Check am Unfallschwerpunkt im Kreuzviertel entlarvt Fehlverhalten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.08.2018

Genau hingeschaut haben die Verkehrsexperten des Automobil Club Europa (ACE) nach schweren Unfällen mit Radfahrern jetzt an der Kreuzung Lindemann/ Kreuzstraße. Mit der  Verkehrssicherheitskampagne „Fahr mit Herz!“ wirbt der Verein bei Auto- und Radfahrern für mehr Achtsamkeit, Respekt und das Einhalten der Regeln im Straßenverkehr. Hintergrund sind die steigenden Unfallzahlen nach Kollisionen zwischen Rad- und Autofahrern...

1 Bild

Wenn Pedalritter auf Schneewittchen treffen: RSC Hagen beim Bundes-Radsport-Treffen im Main-Spessart-Kreis

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 24.08.2018

Der Rad-Sport-Club Hagen hat in diesem Jahr zum 25. Mal in ununterbrochener Reihenfolge am Bundes-Radsport-Treffen teilgenommen. Austragungsort war die Stadt Langenselbold im Main-Spessart-Kreis. In sieben Tagen umradelten zehn Mitglieder des RSC Hagen den Spessart entlang der Flüsse Main, Sinn und Kinzig. Auf den Spuren der Brüder Grimm gab es in Hanau und Steinau an der Straße viel zu entdecken, ebenso in der...

1 Bild

Herten: Radfahrer von Auto angefahren und schwer verletzt

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 23.08.2018

Auf der Scherlebecker Straße sind am Mittwoch, gegen 18 Uhr, ein Auto- und ein Fahrradfahrer zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen übersah der 75-jährige Autofahrer aus Recklinghausen an der Kreuzung zur Elper Straße den 57-jährigen Fahrradfahrer aus Herten und es kam zur Kollision. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa800 Euro geschätzt.

1 Bild

Recklinghausen: Zeugen nach Unfall auf Herner Straße gesucht

Nach einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer aus Recklinghausen sucht die Polizei Zeugen, die zur Klärung beitragen können. Der Unfall passierte am vergangenen Freitag, 10. August, gegen 18.40 Uhr auf der Herner Straße. Ein 49-jähriger Fahrradfahrer war in Richtung Hillerheide unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 60-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen aus einer Grundstückseinfahrt auf die Herner Straße....

1 Bild

Fahndung der Gladbecker Polizei: War der unfallflüchtige Radfahrer auch ein Autoknacker?

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 13.08.2018

Gladbeck: Radfahrer | Ellinghorst. Auf Hochtouren läuft die Fahndung nach einem bislang unbekannten Radfahrer. Dem Mann wird zur Last gelegt, am Donnerstag, 9. August, in Ellinghorst in Höhe des Hauses Pestalozzidorf 3 zwischen zwei dort geparkten Pkw hindruchgefahren zu sein, wobei beide Fahrzeuge beschädigt wurden. Der Fahrradfahrer aber setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden in der Gesamthöhe von 1.200 Euro zu kümmern. Allein...

1 Bild

Waltrop: Fahrradfahrerinnen kollidieren

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 06.08.2018

Am Sonntag, 5. August, gegen 15.15 Uhr ereignete sich auf der Straße Am Felling in Waltrop ein Verkehrsunfall. Dabei fuhren zwei Frauen (34 Jahre alt aus Castrop-Rauxel, 33 Jahre alt aus Dortmund) mit ihren Fahrrädern nebeneinander und berührten sich mit ihren Lenker. Infolge dessen stürzte die 34-jährige Radfahrerin und verletzte sich leicht. Die zweite Fahrerin blieb unverletzt.

1 Bild

Radfahrer mit fast zwei Promille unterwegs

Ein alkoholisierter Radfahrer stürzte am Samstag, 28. Juli, in Resse von seinem Gefährt und verletzte sich dabei schwer. Auf der Ahornstraße fuhr gegen 14.30 Uhr ein 68-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Fahrrad Schlangenlinien, stürzte und verletzte sich schwer. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte zur stationären Behandlung in ein...

1 Bild

Immer diese Radfahrer! 2

Udo Watzdorf
Udo Watzdorf | Xanten | am 24.07.2018

Ein neues, graphisch robustes  Verkehrszeichen kreierten die Landwirte aus Xanten auf einigen landwirtchaftlich genutzten Wirtschaftswegen. Ein netter Versuch, um auf  Schwierigkeiten aufmerksam zu machen. Denn mit ihren knapp die Breite der Wege ausmachenden Erntemaschinen bedeutet  selbst ein Radfahrer ein Hinderniss. Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, dass das Zweirad dem landwirtschaftlichen Gerät Platz macht. ...

1 Bild

Radfahrer erfasst Kleinkind

Düsseldorf: Stadtgebiet | Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend, Montag, 23. Juli 2018, 18.42 Uhr in Rath, wurde ein zweijähriges Mädchen verletzt, nachdem es mit einem Radfahrer zusammengestoßen war. Dem 32 Jahre alten Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Es besteht der Verdacht des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Düsseldorf befuhr der 32-jährige Fahrradfahrer den Fahrradstreifen der...

1 Bild

Offene Autotür übersehen: Verkehrsunfall in Voerde mit schwer verletztem Radfahrer

Am Mittwoch, 18. Juli, gegen 10 Uhr, befuhr in Voerde ein 59-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Fahrrad die Dinslakener Straße in Richtung Wohnungswald. In Höhe der Hausnummer202 übersah er eine offenstehende PKW-Tür, prallte gegen diese und kam zu Fall. Der 59-Jährige wurde mit einer Serien-Rippenfraktur in ein Krankenhaus nach Dinslaken gebracht und wurde dort zur Beobachtung auf die Intensivstation verlegt....

1 Bild

Ursache unklar: 33-jähriger Radfahrer aus Dinslaken verletzt / Polizei sucht Zeugen

Ein bislang unbekannter Passant meldete Mittwochnacht, 18. Juli, gegen 0.30 Uhr einen Radfahrer, der verletzt auf dem Rad-/Gehweg an der Wilhelm-Lantermann-Straße in Höhe der Hausnummer35 lag. Aufgrund der Schwere der Verletzung brachte ein Rettungswagen den 33-jährigen Dinslakener in eine Unfallklinik. Da der genaue Unfallhergang derzeit noch unklar ist, bitte die Polizei Dinslaken nun den Passanten sowie weitere...

1 Bild

Oberhausenerin gesucht: Unfallflucht mit leicht verletztem Radfahrer in Hünxe

Am Dienstag, 17. Juli, gegen 15:50 Uhr, befuhr in Hünxe eine bislang unbekannte Frau mit ihrem Pkw die Alte Dinslakener Straße aus Richtung Bensumskamp kommend in Fahrtrichtung L1. An der Kreuzung Alte Dinslakener Straße/In der Aue/Im Freihof bog sie nach links ab. Hierbei achtete sie nicht auf einen 42-jährigen Mann aus Hünxe, der mit seinem Fahrrad die Alte Dinslakener Straße in Richtung Bensumskamp auf dem dortigen Fuß-...

1 Bild

Unfallflucht in Hünxe – Radfahrer verletzt - Zeugen bzw. Unfallverursacherin werden gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 18.07.2018

Lt. Polizeibericht befuhr am Dienstag, 17.07.2018, gegen 15:50 Uhr, eine bislang unbekannte Frau mit ihrem Auto in Hünxe die Alte Dinslakener Straße aus Richtung Bensumskamp kommend in Fahrtrichtung Heimatmuseum. An der Kreuzung Alte Dinslakener Straße/In der Aue/Im Freihof bog sie nach links ab. Hierbei achtete sie nicht auf einen 42-jährigen Hünxer, der mit seinem Fahrrad die Alte Dinslakener Straße in Richtung Bensumskamp...

1 Bild

Wie man Störfaktoren wegbrüllt, oder: Auch Radfahrer sind keine Verkehrs-Engelchen! 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 17.07.2018

Fußgänger und Fahrradfahrer hacken beizeiten gern mal auf Autofahrern herum. Wie rücksichtslos sie seien und dass die ja wohl oft fahren wie die Henker. Das soll hier und heute auch gar nicht beschönigt oder bezweifelt werden. Trotzdem breche ich jetzt eine Lanze für die Pkw-Piloten, denn eins steht mal fest: Zumindest die Radfahrer sind oft keinen Deut besser! Ein Beispiel: Tatort Kreisverkehr Grünstraße in Wesel,...

1 Bild

Gladbeck: Verkehrswacht unterstützt kleine Radfahrer

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 16.07.2018

Die Verkehrswacht sorgt sich um die Sicherheit der jüngsten Verkehrsteilnehmer, die auf besondere Rücksicht angewiesen sind: Vorschulkinder und Schulkinder. Die Verkehrswacht Gladbeck hat jetzt für 1.575 Euro Arbeitshefte zur Radfahrausbildung angeschafft und an alle Gladbecker Grundschulen verteilt. Jedes Gladbecker Schulkind, das im neuen Schuljahr in die 4. Klasse kommt, soll ein eigenes Exemplar erhalten....

1 Bild

Gladbeck: Frau fährt Radfahrer an und flieht - Führerschein einkassiert

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 16.07.2018

Durch rücksichtsloses Verhalten hat sich eine Gladbeckerin am späten Sonntagabend hervorgetan: Erst nahm sie einem Radfahrer die Vorfahrt und rammte ihn, wodurch er verletzt wurde, und fuhr dann einfach weiter. Die Polizei nahm ihr den Führerschein ab. Ein 22-jähriger Gladbecker fuhr am Sonntag (15. Juli) um 21:38 Uhr, mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Horster Straße in Richtung Innenstadt. Auf Höhe einer Bäckerei...

1 Bild

Radfahrerin erlitt schwere Verletzungen

Neukirchen-Vluyn: Unfall | Am Mittwoch gegen 13.05 Uhr befuhr eine Radfahrerin aus Neukirchen-Vluyn den Fahrradweg der Andreas-Bräm-Straße in Richtung Niederrheinallee. An der Kreuzung Bruchstraße kollidierte die 44-Jährige mit einer 51-jährigen Autofahrerin aus Kamp-Lintfort, die nach rechts in die Andreas-Bräm-Straße abbiegen wollte.Die Radfahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

1 Bild

87-jähriger Radfahrer schwer gestürzt - Zeugen gesucht

Neukirchen-Vluyn: Unfall | Am Samstagnachmittag gegen 15.10 Uhr wurde auf der Heckrathstraße in Neukirchen-Vluyn ein 87-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt aufgefunden. Aufgrund der vorhanden Unfallspuren ist zu vermuten, dass er die Heckrathstraße aus Richtung Paschenweg befuhr und hinter der Autobahnüberführung im weiteren Verlauf der Heckrathstraße ohne Fremdeinwirkung gestürzt ist. Der 87-Jährige konnte keine Angaben zum Unfallhergang machen....