Zwei Feuer halten die Feuerwehrwache 1 im Einsatz
Müll brennt in der City

Die Feuerwehrleute löschten erfolgreich den brennenden Müll hier an der Kuhstraße und einen brennenden EDG-LKW in der Nordstadt.
  • Die Feuerwehrleute löschten erfolgreich den brennenden Müll hier an der Kuhstraße und einen brennenden EDG-LKW in der Nordstadt.
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Antje Geiß

Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr gestern ausrücken, um brennenden Müll zu löschen. Erst hatte sich Abfall in einem Müllwagen in der Nordstadt entzündet, dann brach ein Feuer in einem Müllhaufen am Bühneneingang des Theaters aus.

Gegen 9:50 Uhr wurde die Feuerwehr informiert, dass aus einem EDG-LKW  Rauch aufstieg. Sofort entsandte die Leitstelle mehrere Einheiten der Feuerwache 1. Bei Eintreffen der ersten Kräfte in der Bachstraße drang dichter schwarzer Rauch aus dem 24 Tonnen LKW und zog an den Fassaden der angrenzenden Mehrfamilienhäuser hoch. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr zum Fahrzeug vor, um das Feuer zu löschen. 

Fahrer half durch Abladen des Mülls

Der Fahrer des Restmülltransporters unterstützte die Retter dabei, indem er die bis dahin "eingefahrenen" sieben Tonnen Müll auf die Straße entleerte. So konnten die Einsatzkräfte den Müllberg auseinander ziehen und Glutnester ablöschen. In der Zwischenzeit kontrollierten weitere Trupps die angrenzenden Wohngebäude ob eventuell gefährlicher Brandrauch in die Wohnungen gezogen war. Dies war nicht der Fall, so dass hier keine weiteren Maßnahmen nötig waren. 

Müll vor Städtischen Bühnen brennt

Gegen 10:20 Uhr rief ein Mitarbeiter der Städtischen Bühnen die Feuerwehr. Im näheren Umfeld des Bühneneingangs an der Kuhstraße hatte sich ein größerer Haufen Unrat entzündet und verbreitete eine dichte schwarze Rauchwolke. Die Einsatzkräfte löschten einen großen, etwa fünf Kubikmeter Müllhaufen. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde der Müllberg noch mit Schaum abgedeckt, um eine Wiederentzündung zu verhindern. Zur Entsorgung des Mülls wurde das örtliche Entsorgungsunternehmen hinzugezogen. Die Feuerwehr war mit18 Einsatzkräften der Feuerwache 1 (Mitte) und des Rettungsdienstes vor Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen