Dritte Liga

Beiträge zum Thema Dritte Liga

Sport
Die Fans konnten sich am Samstag über einen weiteren Heimsieg freuen.

Der MSV gewinnt gegen Zwickau, Daschner verlängert
Nächster Sieg für die Zebras

Bereits vor dem Anpfiff der Drittligapartie zwischen dem MSV Duisburg und dem FSV Zwickau hatten die Fans der Meidericher allen Grund zur Freude. Youngstar und MSV-Eigengewächs Lukas Daschner hat seinen Vertrag vorzeitig bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. "Daschi" möchte seine Entwicklung fortsetzen und weiter im Verein bleiben: „Wer unsere ersten Spiele verfolgt hat, der wird verstehen, dass ich froh bin, weiter Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen." Beim Spiel gegen Zwickau war...

  • Duisburg
  • 19.08.19
Sport
Duisburgs Torwart Leo Weinkauf hatte im Pokalspiel gegen Greuther Fürth alles im Griff. Seine Vorderleute machten einen guten Job. Gegen Zwickau soll es wieder so gut laufen.

Nach dem gelungenen Saisonstart wollen die Zebras oben dran bleiben
Weiter Akzente setzen

Nach dem überlegenden 2:0-Pokalsieg gegen den Zweitligisten Greuther Fürth wollen die Kicker des Fußball-Drittligisten MSV Duisburg in der Liga nachlegen. Der FSV Zwickau ist am Samstag, 17. August, zu Gast in der Schauinsland-Reisen-Arena, Anstoß ist um 14 Uhr. Zwei Duisburger zeichnen sich in den bisherigen Spielen besonders aus. Lukas Daschner und Moritz Stoppelkamp strahlen Torgefahr aus und sind im Angriffsspiel extrem gut drauf. Daschners Traumtor zum 1:0 gegen Greuther Fürth hat das...

  • Duisburg
  • 15.08.19
Sport
Lukas Daschner durfte sich zusammen mit seinen Teamkollegen über das 1:0 freuen. Sein platzierter Schuss gehört zur Kategorie "Tor des Monats".
3 Bilder

Der MSV Duisburg kommt im Pokal eine Runde weiter
Zebras fressen die Kleeblätter

Eine grandiose erste Halbzeit sicherte dem Fußball-Drittligisten MSV Duisburg den Einzug in die zweite DFB-Pokalrunde. Der vermeintliche Underdog schlug den Zweitligisten Greuther Fürth mit 2:0. Lukas Daschner und Tim Albutat sorgten für den verdienten Heimsieg mit ihren Treffern. Vor dem Anpfiff konnten sich die wenigsten auf einen Favoriten einigen. Vom Papier her waren es die Fürther, die als Zweitligisten den Drittligisten herausforderten. In der Praxis überzeugte der MSV Duisburg auf...

  • Duisburg
  • 11.08.19
  •  1
Sport
Vermeij scheiterte hier knapp mit dem Kopf.
4 Bilder

Gegen Preußen Münster ließen die Zebras nichts anbrennen
Zweiter Heimsieg für den MSV Duisburg

Tim Albutat und Moritz Stoppelkamp besorgten die Tore in der zweiten Halbzeit zum ungefährdeten 2:0-Sieg. Die 15.505 Zuschauer in der Arena waren begeistert und feierten noch lange nachdem Schlusspfiff ihre Mannschaft. Die Spieler wollen den Fans nach der letzten Saison wieder etwas zurück geben. "Der MSV ist wieder da", so feierten die Fans den zweiten Heimsieg der Zebras. Trainer Torsten Lieberknecht freute sich für seine Jungs: "Der Sieg ist in Ordnung und wir freuen uns. Die Jungs sind...

  • Duisburg
  • 31.07.19
Sport
Die Zebras wollen am Mittwoch beim Heimspiel gegen Preußen Münster wieder erfolgreich sein und zusammen mit den Fans  jubeln.

Nach der Niederlage beim FC Ingolstadt ist der nächste Gegner die Mannschaft vom SC Preußen Münster
Englische Woche für den MSV Duisburg

Mit einer knappen 3:2-Niederlage musste das Team von Trainer Torsten Lieberknecht die Heimreise aus Ingolstadt antreten. Für Diskussionen sorgte kurz vor dem Ende ein Foul an Lukas Daschner im Strafraum der Schanzer. Am Mittwoch, 31. Juli wollen die Meidericher gegen Münster wieder punkten. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist um 19 Uhr. Trainer Lieberknecht und sein Team hätten den Elfmeter gerne bekommen, um zumindest einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Parallelen wurden direkt...

  • Duisburg
  • 30.07.19
Sport
Mittelfeldspieler Moritz Stoppelkamp stellt sich im neuen Heimtrikot vor. Für die Liga und im DFB-Pokal laufen die Zebras mit dem Schauinsland-Reisen Schriftzug auf der Brust auf. Im Niederrhein-Pokal wird dann König Pilsener auf der Brust stehen. Beide Duisburger Unternehmen bekennen sich so deutlich zum Verein.

Schauinsland-Reisen und König Pilsener als neue Trikotsponsoren
Neue Trikots für die Zebras

Aus Duisburg gemeinsam für Duisburg: Schauinsland Reisen und König Pilsener sind die neuen Trikotsponsoren der Zebras für die Saison 2019/20. Schauinsland Reisen wird in der neuen Spielzeit in den Begegnungen der 3. Liga und in den Spielen des DFB-Pokals auf den neuen Trikots von MSV-Ausrüster Capelli Sports zu sehen sein, König Pilsener in den Matches im Niederrhein-Pokal. „Wir sind glücklich, dass wir mit unseren beiden langjährigen und wichtigen Partnern aus unserer Stadt unsere jetzt...

  • Duisburg
  • 08.07.19
Sport
Der ehemalige Kapitän Kevin Wolze bleibt der zweiten Bundesliga erhalten. Er wechselt zum Aufsteiger VfL Osnabrück und wird dort auf Torejagd gehen.
2 Bilder

Der MSV Duisburg sucht die Mischung zwischen Erfahrung und Talenten, Fabian Schnellhardt wechselt zu Darmstadt 98
Die Zebras stellen sich neu auf

Am vergangenen Donnerstag versammelte Trainer Torsten Lieberknecht das erste Mal seinen Kader an der Westender Straße in Meiderich. Die Vorbereitungen auf die kommende Drittliga Saison sind gestartet. Einige Plätze im Kader sind noch frei, die sollen aber noch bis zum Saisonstart am 19. Juli aufgefüllt werden. So richtig ruhig war es in der Sommerpause nicht bei den Zebras. Nach dem Abstieg aus der zweiten Liga stehen die Zeichen auf Neuanfang. Der Umbruch innerhalb der Mannschaft war und...

  • Duisburg
  • 13.06.19
Sport
Die erste Herren der Handballabteilung des MTV Rheinwacht Dinslaken macht es noch einmal spannend: Das Team verlor am Sonntagvormittag das so wichtige Spiel gegen Tusem Essen II und vergab damit einen Matchball.

Handballer des MTV Rheinwacht Dinslaken vergeben Matchball
MIT VIDEO: Spannend bis zum letzten Spiel

Die erste Herren der Handballabteilung des MTV Rheinwacht Dinslaken macht es noch einmal spannend: Das Team verlor am Sonntagvormittag das so wichtige Spiel gegen Tusem Essen II und vergab damit einen Matchball. Um die Chance auf die Relegation und somit auf den Aufstieg in die dritte Liga zu wahren, müssen die Dinslakener die Auswärtspartie gegen den TV Korschenbroich am Samstag, 4. Mai, 19.30 Uhr, gewinnen. Übrigens: In der Printausgabe hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen....

  • Dinslaken
  • 30.04.19
Sport

TV Hörde erwartet den Spitzenreiter

Dritte Liga TV Hörde – TV Hürth Vor zwei Jahren galten die Volleyballer des TV Hörde noch als ungekrönte Tiebreak-Könige der Dritten Liga. Siebenmal mussten die Schmetterlinge vom Phoenixsee in die Verlängerung, gewannen fünfmal und verloren nur gegen den Moerser SC und Fortuna Bonn. Und auch in der Vorsaison verließen die Hörder gegen MTV Hildesheim und TV Baden als Sieger die Halle. In der noch jungen Saison scheinen die Hörder das Siegen nach fünf Sätzen verlernt zu haben. Sowohl gegen den...

  • Dortmund-Süd
  • 27.09.18
Sport

TV Hörde vergibt 11 Matchbälle

Dritte Liga SF Aligse – TV Hörde 3:2 (28:26, 22:25, 25:20, 16:25, 26:24) Nachdem die Hörder schon beim Saisonauftakt den Vorjahresmeister Lüneburg in den Tiebreak gezwungen hatten, mussten die Schmetterkünstler vom Phoenixsee auch beim Vizemeister Aligse eine bittere und unglückliche Niederlage einstecken. Einen Sieg wollten die Hörder ihrem zurückgekehrten Hauptangreifer Lenard Exner zum 25. Geburtstag schenken. Doch der Wunsch konnte nicht realisiert werden. Im niedersächsischen Lehrte...

  • Dortmund-Süd
  • 23.09.18
Sport

Hörder Volleyballer im Spitzenspiel nur Außenseiter

Volleyball - Dritte Liga TV Hörde – SVG Lüneburg 2 Im Vorjahr starteten die jugendlichen Volleyballer Fabijan Slacanin, Moritz Finke und Leon Voswinkel bei ihrem Debüt in der Dritten Liga mit einem Frusterlebnis. Beim Saisonauftakt gegen den Aufsteiger Lüneburg 2 konnten die Talente bei der 1:3 Niederlage in den Sätzen drei und vier gerade mal 13 und 14 mickrige Ballpunkte holen. Bevor die Hörder einen Block stellen konnte, hatte es schon eingeschlagen. Und auch an das Rückspiel werden sich...

  • Dortmund-Süd
  • 08.11.17
Sport
Akrobatische Rettungsaktion

Hörder Volleyballer siegen zum Saisonauftakt in Dritter Liga

Dritte Liga TuS Mondorf – TV Hörde 0:3 (19:25, 20:25, 29:31) Mit diesem glatten Erfolg hatten selbst die größten Optimisten nicht gerechnet. Die Volleyballer des TV Hörde erwischten einen glänzenden Saisonstart und übernahmen gleich mit dem besten Ballverhältnis die Tabellenführung. Die Schützlinge von Trainerin „Teee“ Slacanin benötigten für ihren glatten Sieg etwas mehr als eine Stunde. Dabei war der Aufsteiger und Regionalligameister West von den Experten als Geheimfavorit gehandelt...

  • Dortmund-Süd
  • 18.09.17
Sport
Mit einer Choreo in der Nordkurve wurden die Spieler beim einlaufen begrüßt
3 Bilder

MSV Duisburg sichert sich den Titel in der dritten Liga

Die Zebras zerlegten die Gäste aus Zwickau mit 5:1 und verabschiedeten sich mit einer beeindruckenden Leistung aus der dritten Liga. Zunächst mussten sie aber das 0:1 durch Wolf hinnehmen. Dann traf Wiegel doppelt und drehte das Spiel vor der Halbzeit. In der zweiten Hälfte trafen dann Hajri, Onuegbu und der eingewechselte Kevin Wolze zum 5:1 Mit dem letzten Heimspiel in der dritten Liga möchte sich der MSV gerne mit einem Sieg gegen den FSV Zwickau verabschieden. Trotz der Feierlichkeiten...

  • Duisburg
  • 20.05.17
Sport
Nach so langer Zeit an der Tabellenspitze möchten die Fans des MSV heute auch gerne die Meisterschaft in der Dritten Liga zuhause feiern
2 Bilder

Zebras möchten mit einem Sieg über Zwickau Drittliga Meister werden

Nachdem der MSV am vergangenen Samstag den Aufstieg mit einem klaren 3:0 Auswärtssieg bei Fortuna Köln fix gemacht hat, geht es beim letzten Heimspiel gegen Zwickau heute um den Titelgewinn in der dritten Liga Seit dem 9. Spieltag steht der MSV an der Spitze, 17 Siege wurden bis jetzt geholt, 14 Unentschieden und nur sechs Niederlagen musste die Mannschaft von Trainer Ilia Gruev hinnehmen. Der 18 Sieg soll gegen den FSV Zwickau klargemacht werden. Die Mannschaft ist nach dem Partymarathon...

  • Duisburg
  • 20.05.17
Sport
Fabian Schnellhardt traf im Hinspiel zum 1:0, ob er den Fortuna Keeper heute wieder überwinden kann?
2 Bilder

Mit einem Sieg in Köln wäre der Aufstieg endgültig perfekt

„Wenn nicht jetzt, wann dann“ – so der Liedtext einer bekannten Kölschen Karnevalsband. Besser könnte man die aktuelle Stimmungslage beim MSV auch nicht ausdrücken. Nach dem Last-Minute Tor gegen die Sportfreunde Lotte soll nun bei Fortuna Köln der letzte Sieg her der zum Aufstieg reicht Die Voraussetzungen sind ideal, über 6000 MSV-Fans sind heute Mittag in Köln dabei und wollen zusammen mit ihrem Team die Rückkehr in die zweite Liga feiern. Aus dem Kölner Südstadion wird für die...

  • Duisburg
  • 13.05.17
Sport
Tim Albutat und Trainer Ilia Gruev waren auf der Pressekonferenz optimistisch, dass es in Aalen mit den nächsten Punkten klappen wird
2 Bilder

Zebras möchten gegen Aalen eine Top – Leistung abrufen

Nach dem Spiel der zwei Halbzeiten gegen den FSV Frankfurt wünscht sich vor allem Cheftrainer Ilia Gruev ein Spiel mir ruhigerem Ausgang. Die Fans des MSV wurden am letzten Samstag wieder einmal auf eine harte Probe gestellt Zur Halbzeit als es 2:0 für Frankfurt stand wurde gepfiffen, nach dem Spiel sollte die Mannschaft vor der Kurve wieder gefeiert werden. Die Mannschaft wirkte nach dem Spiel verunsichert und verzichtete auf den Gang in die Kurve. Die Verbindung zwischen Team und Fans hat...

  • Duisburg
  • 29.04.17
Sport
Andreas Wiegel gelang im Spiel nicht viel, für ihn kam in der Halbzeit Tim Albutat
3 Bilder

Zebras drehen zwei Tore Rückstand und gewinnen gegen Frankfurt mit 3:2

Mit einem 2:0 Rückstand ging es in die Halbzeit, der MSV bewies eine unglaubliche Moral und kamen durch Tore von Onuegbu und einem Eigentor von Streker zurück ins Spiel. Hajri erzielte das 3:2 für die Meidericher und sicherte sich seinem Team so drei wichtige Punkte Die Ausgangslage war klar vor bei diesem Spiel: Der MSV musste als Spitzenreiter weiter Punkte sammeln, um die Konkurrenz weiter auf Distanz halten zu können. Die Gäste aus Frankfurt kamen sportlich und finanziell angeschlagen...

  • Duisburg
  • 22.04.17
Sport
Stanislav Iljutcenko traf beim letzten Heimspiel gegen Großaspach doppelt,die Fans würden sich über weitere Tore freuen

MSV startet mit dem Heimspiel gegen Frankfurt in die heiße Saisonphase

Nach dem 1:1 beim Halleschen FC geht es für den MSV heute zuhause gegen den FSV Frankfurt weiter. Noch fünf Spieltage sind in der dritten Liga zu absolvieren, insgesamt also noch 15 Punkte zu vergeben. Die Zebras haben dabei noch drei Heimspiele und zwei Auswärtsspiele und mit dem erspielten Polster alle Trümpfe selber in der Hand Trainer Ilia Gruev möchte mit seinem Team den Platz an der Sonne unbedingt verteidigen und weiß worauf es in den nächsten Spielen ankommen wird: „Wir müssen jetzt...

  • Duisburg
  • 22.04.17
Sport
Zlatko Janjic mit der 13 war in Halle per Kopf zur Stelle und traf zum 1:0 für die Zebras

Zebras nehmen einen Punkt mit aus Halle

Zlatko Janjic gelang direkt nach dem Wiederanpfiff die Führung für den MSV, Halle konnte aber in der 60. Minute durch Marvin Ajani ausgleichen. Danach investierten beide Teams mehr, ein Tor sollte aber nicht mehr fallen. Kurz vor dem Ende der Partie musste Kevin Wolze mit rot vom Platz Beim Halleschen FC sollten unbedingt die nächsten Punkte eingefahren werden, um die Konkurrenz aus Magdeburg und Kiel weiter auf Abstand zu halten. Ilia Gruev vertraute derselben Startelf wie beim Sieg gegen...

  • Duisburg
  • 15.04.17
  •  2
Sport
Stanislav Iljutcenko möchte auch in Halle wieder jubeln und seinem Team mit seinen Toren helfen
2 Bilder

Zebras müssen auswärts in Halle ran

Nach dem 2:1 Heimsieg gegen Sonnenhof Großaspach geht es für die Zebras an diesem Samstag beim Halleschen FC (14 Uhr Erdgas Sportpark) weiter. Sechs Spiele sind es noch, dann ist die Drittliga Saison beendet und der MSV hoffentlich aufgestiegen Bei Sechs – Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz haben die Zebras alle Trümpfe selbst in der Hand. Allerdings waren die letzten Spiele nicht von Dominanz geprägt, stattdessen musste in der Regel immer ein Rückstand aufgeholt werden. Duisburgs...

  • Duisburg
  • 13.04.17
Sport
Vor dem Anpfiff verdeutlichte die Mannschaft mit diesem Transparent nochmal, dass man den Aufstieg nur gemeinsam packen kann
3 Bilder

Iljutcenko ist der Mann des Spiels mit seinen Toren

Stanislav Iljutcenko schoss mit seinen beiden Treffern den MSV zum wichtigen Sieg gegen Sonnenhof Großaspach, er musste den Rückstand direkt nach der Halbzeit egalisieren Zum Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach war die Mannschaft gefordert. Nach neun Punkten aus den letzten acht Spielen mussten die Zebras ordentlich Federn lassen, auch wenn die Mannschaft immer noch auf Platz 1 steht. MSV – Legende und zweiter Vorsitzender Bernhard „Ennatz“ Dietz hatte im Vorfeld der Partie mit der Bild –...

  • Duisburg
  • 08.04.17
Sport
Das Team ist gefordert um heute die drei Punkte einzufahren

Gegen Großaspach soll es mit drei Punkten wieder klappen

Die Nacht für Trainer Ilia Gruev und sein Team war kurz nach dem Spiel bei Hansa Rostock am Mittwoch. Direkt nach dem Spiel ging es mit dem Bus zurück nach Duisburg. Am Donnerstag um 13 Uhr stand Gruev den Journalisten Rede und Antwort. Die Mannschaft regenerierte nach dem Spiel, Freitag war dann Abschlusstraining. Die knappe 1:0 Niederlage saß tief, der MSV musste einen weiteren Dämpfer im Aufstiegskampf hinnehmen. In der 10. Minute traf Amaury Bischoff zur 1:0 Führung für die Hanseaten. Seine...

  • Duisburg
  • 08.04.17
Sport
Nach dem Spiel war Frust angesagt bei Sportdirektor Ivo Grlic und Trainer Ilia Gruev

MSV verliert mit 1:0 bei Hansa Rostock

Einen weiteren kleinen Dämpfer im Kampf um den Aufstieg musste der MSV bei Hansa Rostock hinnehmen. Nach der frühen Führung durch Amaury Bischoff in der zehnten Minute rannte der MSV dem Rückstand vergeblich hinterher. Die beste Chance zum Ausgleich hatte Thomas Bröcker in der 87. Minute Gruev baute sein Team wieder auf zwei Positionen um. Schnellhardt kam nach seiner gelbsperre für Martin Dausch zurück ins Mittelfeld, Dan – Patrick Poggenberg bekam den Vorzug gegenüber Kevin Wolze, der auf...

  • Duisburg
  • 05.04.17
Sport
Die Mitglieder des Gremiums stellten die Bilanzen den anwesenden Mitgliedern vor
2 Bilder

Positive Grundstimmung auf der Jahreshauptversammlung des MSV

An vergangenen Dienstag lud der MSV seine Mitglieder ins Theater am Marientor zur Jahreshauptversammlung ein. Um 19:02 eröffnete der Vorstandsvorsitzende Ingo Wald die Sitzung und sprach 55 Minuten zu den insgesamt 215 anwesenden Mitgliedern. Zunächst lobte er die Frauen für ihren Beispielhaften Aufstieg in die erste Bundesliga ohne einen einzigen Punktverlust. Bei den Männern knüpfte er an seine Rede vom vergangenen Jahr an, wobei die Vorzeichen dieses Mal ganz anders sind. Letztes Jahr...

  • Duisburg
  • 05.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.