Empfang

Beiträge zum Thema Empfang

WirtschaftAnzeige
Großer Bahnhof am Abend vor der Eröffnung. Der rote teppich ist für 1000 Gäste ausgerollt.
47 Bilder

Großer Empgang in der Thier Galerie

Über den roten Teppich strömten am Abend vor der großen Eröffnung rund 1000 Gäste in die Thier Galerie. „Der Westenhellweg ist auf dem Weg zum Bestenhellweg“, freut sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau über die neue Attraktion im Herzen der City. Was den Handel betrifft, katapultiere sich die Stadt damit in die Champions League, stellte Dr. Andrea Mattner, Geschäftsführer des ECE-Projektmanagements die neue Thier Galerie vor. Mit großem Konsenz sei das ganze Projekt nach dem Absturz der...

  • Dortmund-City
  • 15.09.11
  •  1
Überregionales
Mechthild Wittmann, Birgit Mescher und Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe laden zum Neugeborenen-Empfang ein.

„Herzlich willkommen“

Fast schon dramatisch ist die Entwicklung der Geburtenzahlen in Fröndenberg. Im Jahr 2000 erblickten noch 231 neue Erdenbürger aus der Ruhrstadt das Licht der Welt. Schon 2006 sank diese Zahl auf nur noch 151, erholte sich dann leicht ein Jahr später. Doch nun müssen sich die Stadtväter langsam Sorgen achen: bisher sind von Januar bis Juni nur 62 Babys geboren worden. Die Abwärtsbewegung soll gestoppt werden. Mehrere verschiedene Aktionen sollen dabei helfen. Und Bürgermeister...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.08.11
WirtschaftAnzeige
Nur strahlende Gesichter: Über einen Scheck in Höhe von 2000 Euro freuen sich die Kinder vom Waldorf-Kindergarten, neue Trikotsätze gab es für junge Kicker vom SV Geisecke und dem VfB Westhofen.
12 Bilder

Rewe hat eröffnet: Neues Einkaufszentrum am Bahnhof mit Aldi und diversen Einzelhändlern

Schwerte. Nach monatelangen Bauarbeiten ist es endlich soweit: Der Rewe-Markt am Bahnhof hat eröffnet. Als „schönsten Markt der Rewe Dortmund“ bezeichnete ihn Vorstand Heinz-Bert Zander und gratulierte Inhaber Daniel Hannig zu einem richtigen Schmuckstück. Auf einer Fläche von 2300 Quadratmetern bietet sich den Kunden ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. Breite Gänge und ein tolles Produktangebote laden zum Verweilen ein. Sogar eine Frischfischtheke hat hier einen Platz gefunden, bemerkenswert...

  • Schwerte
  • 19.07.11
Kultur
Beim Empfang im Rathaus.

MuriSono sang in Menkeln und ist bald wieder Zuhause

18 Sängerinnen und Sänger des Moskauer Chores „Das russische Lied“ wurden heute im Sitzungssaal des Rathauses von Bürgermeister Holger Schlierf empfangen. Begleitet wurden Sie von einer Delegation des Hamminkelner Chores der Musikschule „MuriSono“. Ganz interessiert stellten die russischen Damen und Herren Fragen zu Politik und Wirtschaft in Hamminkeln. Der Moskauer Chor ließ es sich nicht nehmen, 2 Lieder untermalt vom Akkordeon-Spiel des Chorleiters Ewgenij Yablokow vorzutragen. ...

  • Hamminkeln
  • 18.07.11
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

IBSV: Anfang stand der Empfang im Rathaus

Es war in all' den Jahren zuvor: Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens lobte den IBSV und seinen Stellenwert für die Stadt, Oberst Hans-Dieter Petereit sprach mit Blick auf den Bürgermeister und seine Verwaltung von "Leben und leben lassen", Franz-Josef Bomnüter bemühte als selbsternannter Sprecher Schützenvereine die Weltpolitik und der amtierende König, Albert Robrahn, forderte zum Marsch auf die Höhe auf.

  • Iserlohn
  • 01.07.11
Politik

Kesbern: Zwei neue Funkmasten für besseren Empfang

In Kürze werden in Kesbern am Sturmweg zwei weitere Funkmasten von der Deutschen Flugsicherung aufgestellt. „Diese beiden Funkmasten sind aber nur Empfangsmasten“, erklärt Michael Fuhrmann, Pressesprecher der Deutschen Flugsicherung in Düsseldorf, diese Maßnahme, „sie dienen nicht nur dem Flugfunk für den nahegelegenen Flughafen in Dortmund, sondern die beiden neuen Funkmasten decken den gesamten ostwestfälischen Flugraum ab.“ Mit dem Bau der beiden 50 Meter hohen Funkmasten wird die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 16.03.11
Politik

„Unsere Zukunft“

Rat, Verwaltung und Bürgermeister Volker Fleige hatten wieder zum Jahresempfang in die gute Stube der Stadt, die Wilhelmshöhe, eingeladen. „Wir machen Menden - Unsere Zukunft“ war das Leitmotiv auch in diesem Jahr. Und dabei, wie der Bürgermeister in seiner Begrüßung verdeutlichte, liege die Betonung eindeutig auf dem „Wir“. „Nur gemeinsam können wir uns auf den Weg von der Ich- zur Wir-Gesellschaft machen, ein Weg , den es zu gehen lohnt“, beschwor Fleige die Anwesenden. Er stellte seine...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.11
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Jahresausklangsempfang in Rheinen

Während der Januar und der Februar von Neujahrsempfängen auf Iserlohner Stadtgebeitet geradezu überhäuft wird (siehe Mittwochausgabe STADTSPIEGEL 5. Januar 2011), bitten die Verantwortlichen der Dorfgemeinschaft Rheinen stets am letzten Tag im Jahr zum gemütlichen Rückblick ins Dorfgemeinschaftshaus. Mit launigen Worten begrüßte die Vorsitzende Doris Mikus die Gäste, freute sich über rund ein Dutzend mehr Besucher als im vergangenen Jahr und stellte der Runde gleich vier neue Rheinener...

  • Iserlohn
  • 31.12.10
Überregionales
Fotos können käuflich erworben werden über ulrich.bangert@t-online.de
3 Bilder

In guter Erinnerung

Ein dünnes, vergilbtes Blatt Papier, auf dem die Schreibmaschinenschrift leicht verblasst ist, erregt Aufmerksamkeit: Es ist die Liste mit den Adressen, wo die britische Kommandantur 1945 Offiziere einquartiert hatte. Mark Thomas, der Sohn des ehemaligen britischen Stadtkommandanten Walter Ian Thomas, präsentiert das Schriftstück mit anderen Dokumenten den beiden stellvertretenden Bürgermeistern Bernd Tondorf und Hinnerk Tegtmeier. Die Stadt Velbert gab dem Sohn des ehemaligen...

  • Velbert
  • 29.10.10
Sport

Deutschland 3.Platz Kein Empfang ?! Fanumfrage !

Wie es ausgegangen ist wissen wir nun alle. Die Deutschen erreichen den 3.Platz in der WM 2010. Unser Bundestrainer Joachim Löw bekommt das obligatorische Bundestverdienstkreuz verliehen. Und die Auszeichnung unserer Mannschaft mit dem Silbernen Lorbeerblatt wird in Erwägung gezogen. Bundespräsident Christian Wulff lobte die Leistung unserer Elf mit dem Zitat "Die Mannschaft ist der beste Botschafter für Deutschland in der Welt." Die Fangemeinde ist nach Aussage der Medien gegenüber...

  • Recklinghausen
  • 11.07.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.