Empfang

Beiträge zum Thema Empfang

Kultur
„Das gemeinsame Bekenntnis ist schwarz-gelb“  erklären die Sprecher von „Runder Tisch BVB und Borsigplatz“, Karsten Haug und Annette Kritzler, warum die Kulturen sich hier gut verstehen. Der Neujahrsempfang  im Hoesch-Museum machte es deutlich.  Alle Mitglieder waren gekommen, die beiden BVB-Fanclubs ebenso wie Menschen aus den Kirchengemeinden, Geschäftsleute und auch Bezirksbürgermeister Ludwig Jörder.
3 Bilder

Wo BVB Kulturen verbindet

„Das Miteinander der Kulturen macht Aktivitäten erfolgreich“, blickt Karsten Haug zurück auf das vergangene Jahr. Im Hoesch-Museum beim Neujahrsempfang von Runder Tisch BVB und Borsigplatz wurde gemeinsam zurückgeblickt. von Anne Buerbaum „Das Hoesch-Fest war ein Höhepunkt“, beschreibt Karsten Haug, gemeinsam mit Annette Kritzler, Sprecher der Initiative. Von besonderer Bedeutung sei Hoesch für den nördlichen Stadtteil. „Ohne Hoesch gäbe es ihn nicht“. Die rund 50 Gäste, die der...

  • Dortmund-City
  • 29.01.15
Überregionales
ZUm Neujahrsempfang laden die ev. und die kath. Kirche Donnerstag in die Reinoldikiche ein.

Jahresauftakt in Reinoldi - ökumenischer Stadtgottesdienst und Dortmunder Neujahrsempfang

Unter dem Motto „Segen für die Stadt – Beten für die Stadt“ laden evangelische und katholische Kirche Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Bildung und Kultur zum ökumenischen Stadtgottesdienst und Neujahrsempfang am 22. Januar um 18 Uhr in die Reinoldikirche ein. Superintendent Ulf Schlüter von der Evangelischen Kirche sowie Propst und Stadtdechant Andreas Coersmeier von der Katholischen Kirche gestalten den Gottesdienst. Er steht unter dem Bibelspruch: „Ich war fremd und obdachlos - und ihr...

  • Dortmund-City
  • 19.01.15
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeistert Johannes Diks freute sich über das Sammelergebnis. Foto: Ralf Beyer

Spitzen-Sammelergebnis der Schützen

Neben den Neuigkeiten aus der Emmericher Politik hatte Bürgermeister Johannes Diks im PAN noch eine sehr angenehme Aufgabe. Er überreichte symbolisch einen Scheck. Im November vergangenen Jahres hatten die Schützen traditionell für den Volksbund Deutsche Kriegsgräber gesammelt. "Das Sammelergebnis von 15.706,21 Euro macht einmal mehr die große Solidarität der Mitbürger deutlich. Kreisweit ist Emmerich führend und auf die Gesamtbevölkerung von Nordrhein Westfalen umgerechnet liegen wir sogar...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.01.15
  •  2
Politik
7 Bilder

Der etwas andere Neujahrsempfang

Zu einem etwas anderen Neujahrsempfang hatte der neue Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer am Samstag ins Kulturzentrum Rheinkamp eingeladen. Sein erklärtes Ziel: „Nicht über Menschen reden, sondern mit ihnen.“ Seine Botschaft: „Wir sollten alle füreinander da sein und ehrlich miteinander umgehen.“ In seiner kurzen Begrüßung ging Fleischhauer zunächst auf die wichtigen Projekte im neuen Jahr ein: die Entwicklung am Solimare, die Neugestaltung des Schlossumfeldes und des...

  • Moers
  • 14.01.15
  •  2
Überregionales
Er ist ein engagierter Botschafter der Stadt, der internationale Größen und Fans der Tanzkunst nach Dortmund gelockt hat. Ballett-Direktor Xin Peng Wang (r.) wurde jetzt vom von den Händlern der Innenstadt mit dem City-Ring von Dirk Rutenhofer ausgezeichnet.
3 Bilder

Ballett-Botschafter mit City-Ring geehrt

Nicht nur als Botschafter, auch als Brückenbauer zeichnete der City-Ring Ballett-Direktor Xin Peng Wang aus. „Das ist für mich eine große Ehre“, bedankte sich der Mann, der hervorragendes Ballett in Dortmund am laufenden Band produziert. Wang, der seit 2003 nicht nur das Dortmunder Ballett zu einer hervorragenden renommierten Compagnie ausgebaut hat, sondern internationale Galas auf die Beine stellt, Manns Zauberberg in ein Ballett verwandelt, ein Junior Ballett für NRW aus der Taufe gehoben...

  • Dortmund-City
  • 14.01.15
  •  1
Überregionales
15 Bilder

Steigender Zuspruch beim Rheinener Jahresrückblick

Was vor ein paar Jahren mit vielleicht zwei Dutzend Besuchern begann, fand am letzten Tag 2014 eine eindrucksvolle Bestätigung. Mehr als 40 (!!!) Bürgerinnen und Bürger aus Rheinen hatten sich im Dorfgemeinschaftshaus auf Einladung der Dorfgemeinschaft Rheinen eingefunden, um in gemütlicher Runde über das abgelaufene Jahr zu plaudern. Gewohnt locker, aber mit dem überraschenden Hang zur Kürze, führte Gemeinschaftssprecherin Doris Mikus durch den Morgen. Wer Rheinen und sein kleines, aber...

  • Iserlohn
  • 02.01.15
Sport
Hiltrud Schlierkamp erinnerte auch daran, dass die Stadt Haltern am See schon vor zwölf Jahren für solch einen Empfang üben konnte. „Denn 2002 durften wir dem Vize-Weltmeister Christoph Metzelder nach dem Erfolg in Südkorea gratulieren.
11 Bilder

Würdiger Empfang für Weltmeister Höwedes

Haltern. Einen Riesenempfang bereiteten Freitagabend mehr als 1000 Halterner Fußballfans ihrem Idol Benedikt Höwedes. Der aus der Seestadt stammende Fußball-Weltmeister erlebte trotz des schlechten Wetters eine tolle Atmosphäre, für die er sich bei den Fans in seiner Heimatstadt herzlich bedankte. Gleichzeitig erinnerte er auch an die aus seiner Sicht unglaublichen Gefühle, die er während der WM, besonders natürlich im Finale und anschließend beim Feiern mit mehr als 500.000 Fans in Berlin...

  • Haltern
  • 11.08.14
Sport

Lukas Podolski - Ein kleiner "großer" Empfang in Köln...

POLDI – Ein kleiner „großer“ Empfang in Colonia, der verbotenen Stadt... An Tagen, wie diesen, passiert schon mal was ganz außergewöhnliches. Und das mir, der Kritikerin am Gaucho-Tanz – aber lauschet, was ich zu berichten habe. Am Mittag fahre ich nach vielen vielen Monaten mal wieder in die verbotene Stadt – rein geschäftlich in Begleitung des besten Freundes, seines Zeichens „Nichtfußballinteressierter“. Es fängt am Bahnhof Düsseldorf schon an mit den üblichen Verspätungen. Unser...

  • Düsseldorf
  • 17.07.14
  •  7
  •  1
Kultur
Iserlohn um 19.45 Uhr auf dem Alten Rathausplatz - 60 Sekunden vor dem Marsch der Schützen.
40 Bilder

Der Freitagabend-Geistermarsch zur Alexanderhöhe

Der gefürchtete Regen blieb aus, die Schwüle hatte gegen 19 Uhr nachgelassen, so dass das Schützenfest mit dem Empfang im Rathaus entspannt beginnen konnte. Allerdings blieben die IBSVler fast unter sich, wenn nicht die Schützen der anderen Iserlohner Schützenvereine mitmarschiert wären. Publikum war kaum in der Stadt. Alle saßen vor den Fernsehern, um das den 1:0-Sieg der Deutschen gegen Frankreich mitzuerleben. Die Innenstadt war leer gefegt - bis auf ein paar Unentwegte. Maximal 100...

  • Iserlohn
  • 04.07.14
  •  2
Überregionales
Da geht es lang in Wattenscheid: Fingerzeig von Prälat Hermann Mikus.

Prälat Hermann Mikus feiert 95. Geburtstag - Empfang am Samstag in St. Gertrud

Seit über sechs Jahrzehnten arbeitet Prälat Hermann Mikus richtungsweisend in Wattenscheid. Am 2. April hatte er das seltene Eiserne Priesterjubiläum, am Mittwoch (14.) feiert er 95. Geburtstag. Diese markanten Daten werden am Samstag (17.) an seinem Tauftag in der Propsteigemeinde gebührend gewürdigt. Der festliche Abend beginnt um 18 Uhr in der Propsteikirche St. Gertrud von Brabant. Dort wird der Pfarrei-Chor die Missa brevis in C von L.B. Est singen, die „Klänge der Freude“ von Edward...

  • Wattenscheid
  • 14.05.14
Überregionales
Zum kleinen Empfang lud die Stadt zu Ehren des Jubilars ins Rathaus ein.
2 Bilder

Gerhard Langemeyer feierte 70. Geburtstag

Zu Ehren des 70. Geburtstags des ehemaligen Oberbürgermeisters Dr. Gerhard Langemeyer (3.v.r.) trafen sich ehemalige Stadtdirektoren, Dezernentenkollegen und weitere Gäste im Rathaus. Oberbürgermeister Ullrich Sierrau würdigte 27 Jahre Engagement Langemeyers für die Stadt. Langemeyer war zunächst als Direktor des Museums für Kunst und Kulturgeschichte, dann als Dezernent für Kunst und Schule sowie als Stadtdirektor und schließlich von 1999 bis 2009 als Oberbürgermeister tätig.

  • Dortmund-City
  • 26.02.14
Kultur
Die Duisburger Kinderprinzencrew mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft
85 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft empfing Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus NRW

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hatte nach Mülheim eingeladen, um Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus allen Landesteilen von Nordrhein-Westfalen in der Stadthalle zu empfangen. Darunter sah man natürlich auch die Duisburger Kinderprinzencrew mit Prinz Jason I., Prinzessin Kiki I. und ihre Paginnen Maxi und Coco. Seit 2007 findet dieser Empfang statt, der für die Kinder immer ein Höhepunkt in ihrer jecken Session darstellt. Die Auswahl der Paare und Dreigestirne erfolgt in...

  • Duisburg
  • 22.02.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
80 Bilder

Kinderprinzen-Empfang und sie feierten wie die Großen!

Es war in diesem Jahr einmal etwas anders als in den zurückliegenden Jahren. In diesem Jahr fand der Kinderprinzen-Empfang im Ebertbad statt. Also in einem Ambiente, wie Kinderprinzen es zuvor nie erlebt haben. Nach Rückfragen bei den Eltern der Kinder wollte man ihren Kindern einen richtig schönen Sonntagvormittag ermöglichen, so dass dieser Tag immer in Erinnerung bleibt. Im Eingangsbereich standen sie dann auch, Milene I. & Robin I. mit den Kinderprinzenbegleitungen Anja Kösling und Ludger...

  • Oberhausen
  • 05.02.14
Kultur
Auch prominente Gäste, wie Schauspieler Klaus J. Behrendt, den viele als Tatort-Kommissar Max Ballauf kennen, begrüßte OB Ullrich Sierau.
6 Bilder

Beim Empfang drehte sich alles um die OB-Wahl

Natürlich zog Oberbürgermeister Ullrich Sierau beim Empfang im Konzerthaus auch Bilanz, doch ein Thema bestimmte den Abend: Die vorgezogene Wahl des Oberbürgermeisters im Mai, zu der Sierau auf dieZustimmung der anderen Fraktionen hofft. Ob denn nun schon im Mai der Rat, das europaparlament, die Bezirksvertretungen und das Stadtoberhaupt gemeinsam an einem Sonntag gewählt werden können, wurde diskutiert. Auch, wer denn jetzt von den anderen Parteien als Gegenkandidat ins Rennen geschickt wird....

  • Dortmund-City
  • 28.01.14
Politik
40 Bilder

Ein starker Christian Lindner beeindruckte

Gerade einmal 40 Minuten habe er von Düsseldorf aus nach Iserlohn gebraucht, teilte Christian Lindner, der neue FDP-Bundesvorsitzende bei der Begrüßung vor dem Parktheater am Freitagabend dem Iserlohner Landesvorsitzenden der Wirtschaftsjunioren Michael Joithe mit. Der liberale Spitzenpolitiker war der Festredner auf dem Jahresempfang der NRW-Wirtschaftsjunioren, der in Iserlohn stattfand und so viele Gäste "beherbergte" wie eigentlich in keinem der Vorjahre. Was Michael Joithe bei seinem...

  • Iserlohn
  • 18.01.14
  •  12
  •  1
Sport

Velberter Bürgermeister empfing australische Boxer

Mit reger Beteiligung von Stadtrat, Verwaltung, Politik und auch Vertretern des Sports empfing Velberts Bürgermeister Stefan Freitag die australische Box-Nationalmannschaft kürzlich im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum. Zum ersten Mal war nämlich der Velberter Box-Club (VBC) Ausrichter des Länderkampfes Deutschland gegen Australien (der Stadtanzeiger Niederberg berichtete). Der Bürgermeister würdigte in seiner Rede die fairen Kämpfe beider Nationalmannschaften und dankte für den...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.11.13
Kultur
19 Bilder

Das Schmuckstück ist nun komplett

Rund zwei Millionen Euro wurden für die Sanierung von Haus Letmathe in den vergangenen knapp fünf Jahren eingesetzt. Der Förderverein Haus Letmathe hat dazu rund 250 000 Euro laut Vorsitzendem Franz Josef Schlotmann aufgebracht. "Der Rest kam von der Stadt", so Bürgermeister Dr. Ahrens. Was geschaffen worden ist, kann wahrlich als Schmuckstück bezeichnet werden. Es wäre nun auch wünschenswert, wenn die Verantwortlichen darauf achten, dass das gesamte Ambiente würdig in Anspruch genommen...

  • Iserlohn
  • 14.09.13
Überregionales
Sogar ein offizieller Empfang im Düsseldorf Landtag gehörte zum Programm der Besucherdelegation aus Alanya. Unser Foto zeigt zeigt (von links nach rechts) Carina Carina Gödeke (Landtagspräsidentin), Wolfgang Röken (Ehrenvorsitzender der Parlamentariergruppe NRW-Türkei), Hasan Sipahioglu (Bürgermeister Alanya), Michael Hübner (SPD-Landtagsabgeordneter) und Ulrich Roland (Bürgermeister Gladbeck).

Große Ehre: Landtagspräsidentin empfing Gäste aus Gladbeck und Alanya

Gladbeck/Düsseldorf. Eine besondere Ehre wurde jetzt der Delegation der Stadt Alanya, die anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Gladbeck-Alanya zu Gast in Gladbeck war, zuteil: In Düsseldorf gab es für die Besucher aus der Türkei einen offiziellen Empfang durch die nordrhein-westfälische Landtagspräsidentin Carina Gödecke. Begleitet wurden die Gäste aus Alanya durch Bürgermeister Ulrich Roland, den Leiter des Bürgermeisterbüros, Michael Chlapek, den...

  • Gladbeck
  • 02.09.13
Vereine + Ehrenamt
48 Bilder

Die ersten Schützenfest-Impressionen

Die Wolken verzogen sich, als pünktlich um 18 Uhr das IBSV-Schützenfest 2013 begann. Dem Rathaus-Empfang folgte das Eintreffen der Kapellen auf dem Schillerplatz. Zwei Minuten vor der eigentlichen Abmarschzeit setzte sich die Freitagabend-Marschkolonne dann durch die Innenstadt Richtung Alexanderhöhe in Bewegung. Bemerkenswert war übrigens, dass mehr Leute als sonst an einem Freitagabend in der Stadt waren, um den Auftakt mitzuerleben. Die Fotos sind im Rathaus-Foyer und auf dem...

  • Iserlohn
  • 05.07.13
Sport
Im letzten Jahr wurde die Mannschaft am Dortmunder Flughafen feierlich begrüßt. Diesmal fällt die Party aus. Foto: Archivbild Jürgen Thoms

BVB: Diesmal kein feierlicher Empfang am Flughafen

Wenn am 26. Mai der BVB vom Champions League-Finale aus London zurückkehrt, wird für die Mannschaft am Dortmunder Flughafen diesmal nicht der "rote Teppich" ausgerollt. Die Landung ist am Nachmittag, doch die Schwarz-Gelben werden sich während dieser Zeit nicht öffentlich zeigen. Anders als im vergangenen Jahr zur Meisterfeier ist in diesem Jahr am Flughafen kein offizieller Empfang der Stadt Dortmund geplant. Die Mannschaft wird direkt aus dem Flugzeug in den Mannschaftsbus steigen und für...

  • Kamen
  • 23.05.13
Politik

Oberbürgermeisterin empfängt Eingebürgerte

Unlängst empfing Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz im großen Sitzungssaal des Rathauses Bochumer Bürgerinnen und Bürger, die 2012 die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen haben. Gleichzeitig übergab sie zwölf Bürgerinnen und Bürgern aus neun verschiedenen Nationen die Einbürgerungsurkunden. Im vergangenen Jahr wurde dem Einbürgerungsantrag von 713 Personen aus 75 Nationen entsprochen - 339 Frauen und 374 Männer. Der älteste von ihnen kommt aus Griechenland und hat das 80. Lebensjahr...

  • Bochum
  • 13.05.13
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Rainer Fiesel, der humorvolle ISSV-Präsident

Vereinspräsident Rainer Fiesel oblag es, den Empfang des Iserlohn Schleddenhofer Schwimmvereins (ISSV) mit viel lokaler Prominenz aus Politik, Verwaltung und der Wirtschaft sehr kurzweilig zu moderieren. Den zum Teil verregneten Blick zurück, das Danke schön an die vielen Vereinshelfer und an die Sponsoren kommentierte Fiesel ebenso souverän wie den kostenträchtigen Ausblick auf die anstehende Anmietung der Hallenbad-Bahnen. Badeverein oder doch noch Schwimmverein? Fiesel entschärfte manche...

  • Iserlohn
  • 28.04.13
Vereine + Ehrenamt
71 Bilder

Hubertus-Jubiläum startete mit einem gelungenen Empfang

Aufgefallen sind am Sonntagmorgen im Rahmen des Jubiläums-Empfanges des St. Hubertus Schützenvereins Letmathe zwei Dinge: 1) Immer wieder wurde das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder herrvorgehoben. 2) Ehrenoberst Werner Sinner gilt als derjenige im Letmather Schützenwesen, der mit seinem ganz persönlichen Einsatz den Fortbestand des St. Hubertusschützen ermöglicht hat. Mehr als 100 Gäste waren der Schützeneinladung zur Auftaktveranstaltung gefolgt. St. Hubertusschützen-Oberst...

  • Iserlohn
  • 17.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.