Empfang

Beiträge zum Thema Empfang

Vereine + Ehrenamt

Segen im Weseler Rathaus: Sternsinger besuchen Bürgermeisterin Ulrike Westkamp
Gesammelten Spenden gehen an Kinder in Not - diesmal für Behinderte in Peru

18 Sternsinger und ihre Betreuer besuchten kürzliche Bürgermeisterin Ulrike Westkamp im Rathaus Wesel. Die Bürgermeisterin lobte das Engagement der Kinder und bedankte sich für die freiwillige Sammelaktion. „Es ist vorbildlich und eine lange Tradition, dass Kinder weltweit für Kinder in Not sammeln“. Im Gespräch berichteten die engagierten Mädchen und Jungen der Katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus Wesel von ihren ersten Erlebnissen. Die meisten Menschen freuten sich, Sternsinger zu...

  • Wesel
  • 07.01.19
Kultur
18 Bilder

Trotz Niedrigwasser kam er über den Rhein
Emmerich empfängt den Nikolaus

Zahlreiche kleine (und große) Emmericher erwarteten am Sonnabend vor dem 1. Advent die Ankunft des Nikolaus. Die letzte Etappe seiner langen Reise legte der Bischof von Myra an Bord des Feuerlöschbootes Stadtbrandmeister KERSTEN auf dem Rhein zurück. Begleitet von begeisterten, fahnenschwenkenden Kindern und den Klängen von Volharding Stokkum betraten er und sein Gefolge am Pegelhäuschen den Boden der alten Hansestadt am Niederrhein. Mit Süßigkeiten und Äpfeln für die jungen Statdbewohner...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.12.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
HDK-Präsident Michael Jansen (r.), ohnehin nie um Worte verlegen, traf beim Empfang im Rathaus wieder den richtigen Ton.
Fotos: Hannes Kirchner
4 Bilder

Die künftigen Prinzencrews machten ihren Antrittsbesuch im Duisburger Rathaus
„Unsere Stadt liegt uns am Herzen“

Michael Jansen, nie ums Wort verlegener Präsident des Hauptausschusses für den Duisburger Karneval (HDK), brachte es auf den Punkt: „Wir stecken alle in den Startlöchern.“ Und die entsprechende Starthilfe gab es vom Oberbürgermeister höchstpersönlich. OB Sören Link begrüßte jetzt traditionell die neu gewählte Prinzencrew und das Kinderprinzenpaar im Mercatorzimmer des Duisburger Rathauses. Da gab es jede Menge gute Laune, Vorfreude und Streicheleinheiten. „Unsere Stadt liegt uns am Herzen“,...

  • Duisburg
  • 16.11.18
Vereine + Ehrenamt
Christoph Tesche würdigte die Verdienste um die Pflege von Brauchtum und Tradition durch das Carnevalskomitee Vest Recklinghausen (CVR).

Recklinghausen: Bürgermeister empfängt CVR

Die Verdienste um die Pflege von Brauchtum und Tradition durch das Carnevalskomitee Vest Recklinghausen (CVR) hat Bürgermeister Christoph Tesche bei einem Empfang für das Protektorat des Dachverbandes der Karnevalsvereine im Rathaus gewürdigt. „Der Karneval tut sich leider in unserer Stadt immer mal wieder schwer, doch gibt es zum Glück im CVR-Vorstand eine ganze Reihe von Menschen, die mit großem ehrenamtlichem Engagement immer wieder dafür sorgen, dass es weitergeht“, sagte der Bürgermeister,...

  • Recklinghausen
  • 08.11.18
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

König Nikolai und Königin Carmen beim Empfang im Düsseldorfer Landtag

Es war eine stimmungsvolle Atmosphäre: Im Beisein von über 800 Schützinnen und Schützen aus ganz Nordrhein-Westfalen begann in der Stille der noch warmen Abenddämmerung im Vorhof des Landtagsgebäudes der große Zapfenstreich. Umgeben von Fackelträgern spielten der Tambourcorps „Frohsinn“ Düsseldorf-Flehe und die Bundesschützen-Musikkapelle Kleinenbroich die traditionelle Musikfolge. Ebenfalls dabei: eine Delegation des Bürgerschützenvereins Bruckhausen. König Nikolai Beckmann und dessen...

  • Hünxe
  • 14.10.18
Überregionales
Ehe-Jubilare sind zum Empfang geladen.

Datteln: Bürgermeister André Dora empfängt Ehe-Jubilare

Noch bis Sonntag, 30. September, haben Dattelner Ehe-Jubilare die Möglichkeit, sich für einen Empfang anzumelden, den Bürgermeister André Dora ausrichtet. Angesprochen sind Ehepaare, die zwischen dem 1. Juli 2017 und 11. Oktober 2018 ihre Goldene Hochzeit oder ein höheres Ehejubiläum (zum Beispiel Diamantene oder Eiserne Hochzeit) feiern oder gefeiert haben und in Datteln wohnen. Der Empfang mit Musik, Kaffee und Kuchen findet am Donnerstag, 11. Oktober, von 16 bis 18 Uhr im Foyer der...

  • Datteln
  • 28.09.18
  •  1
Politik
Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, Matthias Kampschulte, der die Medaille gegossen hat, und Daniela Weithe, Vorsitzende der Werbegemeinschaft, gratulierten Ilse Dumke. Foto: Britta Kruse
4 Bilder

Empfang im Rathaus zum Schwelmer Heimatfest

Kurz und schmerzlos ging er über die Bühne, der Empfang von Bürgermeisterin Gabriele Grollmann zum Heimatfest 2018. Zu den Gästen zählten Vertretern aus Bundes- und Landespolitik, SIHK, Wirtschaft und Unternehmen, GSWS, Kirchen, Heimatverbänden, des Abiturjahrgangs 1958 sowie der Stadtverwaltung und der Kommunalpolitik, die sämtlich namentlich erwähnt wurden. Aus den Nachbarstädten waren Uli Winkelmann (Bürgermeister Sprockhövel) und Steudtner (stv. Bürgermeisterin Gevelsberg) gekommen, die...

  • Schwelm
  • 06.09.18
Überregionales
Dattelner, die ihre Goldene Hochzeit oder ein noch höheres Ehejubiläum feiern, sind eingeladen in die Stadthalle.

Datteln: Bürgermeister lädt Jubilare zum Empfang

Wie schon im vergangenen Jahr lädt Bürgermeister André Dora auch 2018 alle Ehepaare zu einem gemeinsamen Nachmittag mit Musik, Kaffee und Kuchen ein, die zwischen dem 1. Juli 2017 und dem 11. Oktober 2018 ihre Goldene Hochzeit oder ein höheres Ehejubiläum (wie die Diamantene oder Eiserne Hochzeit) feiern oder gefeiert haben und in Datteln wohnen. Der Empfang findet am Donnerstag, 11. Oktober, von 16 bis 18 Uhr im Foyer der Stadthalle statt. Der Bürgermeister bittet alle Ehepaare, die eines...

  • Datteln
  • 26.08.18
  •  1
Überregionales
Den Schüleraustausch zwischen dem Riesener-Gymnasium und der "Mount Si High School" aus Snoqualmie/Seattle in den USA gibt es seit zehn Jahren. Aktuell ist eine US-Schülergruppe zu Gast in Gladebck und wurde auch bereits im Rathaus durch Bürgermeister Ulrich Roland empfangen.

US-Schüler aus Seattle zu Gast in Gladbeck: Kontaktpflege über den "Großen Teich"

Gladbeck. Seit nunmehr zehn Jahren gibt es eine Partnerschaft zwischen dem Gladbecker "Riesener-Gymnasium" und der "Mount Si High School" aus Snoqualmie/Seattle in den USA. Im zweijährigen Wechsel finden seitdem gegenseitige Besuche statt und nachdem eine Riesener-Gruppe bereits im Herbst 2017 in die USA reiste, sind derzeit 18 Schüler aus den USA mit ihrer Lehrerin Edina Kecse-Nagy für zweieinhalb Wochen zu Gast in Gladbeck. Für die 17- bis 18jährigen US-Schüler haben die Gastgeber...

  • Gladbeck
  • 21.06.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Die Mitglieder des ACR wurden in Dordrecht vom Bürgermeister empfangen.

Recklinghausen: Automobilclub besucht Dordrecht

Die Mitglieder des Automobil-Clubs Recklinghausen (ACR) haben erneut Dordrecht besucht. Zu Beginn stand ein Empfang bei dem neuen Bürgermeister der niederländischen Stadt Wouter Klofft (Mitte) auf dem Programm, der im Gespräch mit den ACR-Vorsitzenden Werner Weyland (l.) und Werner Pantförder verlauten ließ, dass er der Präsident des Königlich- Niederländischen Automobil-Clubs sei. Anschließend wurden mehrere nostalgische Dampfer gechartert und eine Rundfahrt auf der Maas unternommen.

  • Recklinghausen
  • 16.06.18
Überregionales
Mehrere Mitarbeiter der Stadt wurden zum Dienstjubiläum beglückwünscht und einige in den Ruhestand entlassen.

Recklinghausen: Seit vielen Jahren im Dienst für die Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche (links) und Personalratsvorsitzender Michael Kurpisz (rechts) beglückwünschten bei einem Empfang im Willy-Brandt-Haus 57 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ihrem Dienstjubiläum bei der Stadt Recklinghausen oder verabschiedeten sie in den Ruhestand. Fünf von ihnen sind seit 40 Jahren bei der Stadt tätig und 21 arbeiten seit 25 Jahren in der Verwaltung. Zeitgleich wurden langjährige Mitarbeiter feierlich verabschiedet; 31 wurden in den wohl verdienten Ruhestand...

  • Recklinghausen
  • 16.06.18
Überregionales
Die Gäste aus England gehören der Fulwood Methodist Church an.

Recklinghausen: Bürgermeister empfängt Delegation einer Partnergemeinde aus Preston

Bürgermeister Christoph Tesche hat am Montag, 28. Mai, eine Delegation aus Preston im Stadthaus E empfangen. Die Gäste aus England gehören der Fulwood Methodist Church an, die seit mehr als 30 Jahren Partnergemeinde der Evangelisch-methodistischen Kirche in Recklinghausen ist. Die Gemeindepartnerschaft wurde angeregt durch die seit 1956 bestehende Städtepartnerschaft zwischen Recklinghausen und Preston. Seit 1989 finden alle zwei bis drei Jahre gegenseitige Besuche der beiden Kirchengemeinden...

  • Recklinghausen
  • 29.05.18
Politik
v.l.n.r.: 2. stv. Bürgermeister Volker Markus, Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas, Fraktionsvorsitzender Olaf Finke, Ortsvereinsvorsitzender Guido Angenendt
13 Bilder

Frühjahrsempfang der SPD Xanten

Der Frühjahrsempfang der SPD-Ratsfraktion am 24. März 2018 im Sitzungssaal des Xantener Rathauses war trotz des gleichzeitig stattfindenden Ostermarktes gut besucht. Nach der Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden Olaf Finke und dem Grußwort von Bürgermeister Thomas Görtz konnte Ortsvereinvorsitzender Guido Angenendt die Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas aus Duisburg begrüßen. In ihrer etwa halbstündigen Rede ging Bas vor allem auf gesundheits- und sozialpolitische Themen ein....

  • Xanten
  • 31.03.18
  •  1
Politik
Seit 40 Jahre gibt es die TIX. Das Siegfried Museum kam erst später hinzu.

Die Tourist-Information Xanten feiert 40-jähriges Bestehen

Xanten. Am 25. Januar wurde die Tourist Information in Xanten 40 Jahre. Dieses Jubiläum soll am Sonntag, 18. März, mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden. Dazu laden Bürgermeister Thomas Görtz und Geschäftsführerin Sabine van der List ein. Am Anfang stand die Arbeitsgemeinschaft Freizeit und Fremdenverkehr Xanten (afx), aus der die TIX wurde, die seit 2001 in den Räumlichkeiten an der Kurfürstenstraße9 die Besucher berät und informiert. In dem Gebäude ist auch das SiegfriedMuseum...

  • Xanten
  • 12.03.18
  •  1
Kultur
23 Bilder

Impressionen - Neujahrsempfang 2018 der AMJ Düsseldorf

Impressionen des Neujahrsempfang 2018, veranstaltet von der Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR in Düsseldorf - Muslime für Frieden, Freiheit, Toleranz & Loyalität. Insbesondere möchte die Ahmadiyya Gemeinde mit dieser Veranstaltung daran appellieren, dass ein gemeinsames Miteinander von verschiedenen Religionen, Menschen und Ansichten auf der Basis von Frieden, Toleranz und Verständnis überall auf der Erde möglich ist, getreu dem Motto der Ahmadiyya Muslim Jamaat: „Liebe für alle, Hass für...

  • Düsseldorf
  • 23.02.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Für den Förderverein Borussia Commondale beim Neujahrsempfang im Konzerthaus am Ball (v.l.): Hans-Peter Arens, Angela Seemer, Francis Schönwetter, Prof. Dr. Michael Boldt, Hartmut Salmen, Siggi Held und Udo Bullerdieck.

Gäste des Neujahrsempfangs der Stadt spenden für Fußballprojekt in Südafrika

Beim Neujahrsempfang der Stadt Dortmund wurde der Förderverein Borussia Commondale  mit mehr als 4.700 Euro unterstützt. „Das ist ein überwältigendes Ergebnis, mit dem ich nie gerechnet hätte,“ freut sich der Vereinsvorsitzende Rolf-Arnd Marewski. „Ich bedanke mich bei den Spendern für die großherzige Unterstützung, mit der sie unsere Arbeit in dem kleinen Ort Commondale im Nordosten Südafrikas anerkannt haben. Und ich bedanke mich bei Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der uns die tolle Chance...

  • Dortmund-City
  • 12.02.18
LK-Gemeinschaft
Grund zum Strahlen hatte nach dem Eintrag ins Goldene Buch auch Stadtprinz Udo I. mit seinen Hofmarschällen Mike König (l.) und Stefan Wilken samt ihren Paginnen und Bezirksbürgermeister Uwe Heider.
Fotos: Reiner Terhorst
4 Bilder

Hamborns Rathaus als närrischer Buckingham-Palast - Höfische Etikette und wichtige „politische Entscheidungen“ beim Prinzenempfang

Aller Freude und ungezwungener Fröhlichkeit zum Trotz: Die höfische Etikette blieb gewahrt. Schließlich handelte es ja auch um eine Art närrischen „Staatsbesuch“, als Bezirksbürgermeister Uwe Heider Stadtprinz Udo I. mit Gefolge und die Duisburger Kinderprinzencrew um Kevin II. und Gina I. „höchst offiziell“ im Hamborner Rathaus empfing. „Da ich ja wusste, dass Ihr alle im vollen Ornat erscheint, habe ich mir aus Ehrerbietung halt einen Frack angezogen“, begrüßte ein bestens aufgelegter...

  • Duisburg
  • 31.01.18
Politik
3 Bilder

Neujahrsempfang des Bürgermeisters

Wie in jedem Jahr fand auch in 2018 der Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt Kamp-Lintfort statt. Geladen waren wieder Vertreter des Rates, der Betriebe in der Stadt, Vertrter der Vereine und noch weitere Personen die sich um das Interesse der Stadt bemühen. Der Bürgermeister bat die Gäste direkt in den Theatersaal der Stadthalle und begrüßte dann dort die erschienenen Personen. Er präsentierte auch das endlich fertigestellte Maskottchen der LAGA 2020, "Kalli" das Erdmännchen. Es soll...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.01.18
  •  3
  •  3
Politik
Stehende Ovationen gab es im Konzerthaus beim Neujahrsempfang der Stadt, als die Dortmunder Philharmoniker mit Gabriel Feltz, dem Opernchor der Theaters, Solisten und dem Jugendkonzertchor und Sinfonischen Chor der Chorakademie aufs Neue Jahr einstimmten.
2 Bilder

Empfang zum Neuen Jahr

"Diese Vision ist wichtiger denn je", bedankte sich Generalmusikdirektor Gabriel Feltz nach langem Applaus beim Neujahrsempfang für "Ludwig van Beethovens "Ode an die Freude". Erfreulich ist, laut Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der im Konzerthaus zahlreiche Gäste aus Bildung, Forschung, Verbänden, Kultur und Handwerk begrüßte, auch 2017, ein durchaus erfolgreiches Jahr für die Stadt gewesen. "Das war so nicht zu erwarten", freut sich Ullrich Sierau, dass die gute Entwicklung der...

  • Dortmund-City
  • 18.01.18
LK-Gemeinschaft
Die Gäste des Neujahrsempfangs sind stets gespannt, wer vom Pils-Sucher-Vorstand zu neuen Neumühler Bürgern des Jahres ernannt wird. Das Foto vom letzten Jahr zeigt (v.l.) die Pils-Sucher-Vorsitzende Inge Hanßen, Ehrenpräsident Reiner Terhorst, die amtierenden und jetzt scheidenden Bürger des Jahres 2017, Jörg Weißmann und Gisela Usche, sowie die Pils-Sucher-Geschäftsführerin Petra Harald Hofstetter.
Foto: Jürgen Hovorka

Gespannt auf die neuen Bürger des Jahres - Traditionelle Neujahrsbegegnung der Neumühler Pils-Sucher

Die Karnevalsgesellschaft (KG) Blau-Weiß Neumühl Die Pils-Sucher 1960 e.V. ist seit über fünfmal elf Jahren auf dem närrischen Buckel aus dem karnevalistischen Leben unserer Stadt nicht mehr wegzudenken und hat in Neumühl wichtige Akzente gesetzt. In dem Jahr, als die Beatles geründet wurden, erblickten auch die Pils-Sucher das närrische Licht der Welt. Seitdem ist der Verein einer der Motoren im Stadtteil. Neben den zahlreichennärrischen Aktivitäten setzten und setzen die Pils-Sucher auch im...

  • Duisburg
  • 03.01.18
WirtschaftAnzeige

MediMax Langenfeld: Alles für DVBT-2 HD

Langenfeld. Alle, die ihr TV-Programm über Antenne empfangen und nicht auf den neuen DVB-T2 HD-Standard umrüsten, werden in unserer Region ab dem 29. März beim Einschalten ihres Gerätes einen Schreck bekommen. Fernsehbild – Fehlanzeige. Hintergrund: Es erfolgt die Umstellung auf den DVB-T2 HD-Standard. Ja, richtig: „HD“. Hochauflösendes Fernseh-Vergnügen ist jetzt auch per Antenne möglich. Neben der Bildqualität steigert sich auch die Programmvielfalt. Höchste Zeit umzurüsten. Und da der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.03.17
Politik
Gefangene der Briten aus Dingden.
14 Bilder

Hamminkeln gedenkt am 25. März den Veteranen der Luftlandung vor 72 Jahren

Am 24. März 1945 fand in Hamminkeln die größte Luftlandung des 2. Weltkrieges statt. Sie ist unter dem Namen „Varsity“ bekannt. Für Deutschland war der Tag ein wichtiges Stück auf dem Weg zur Befreiung vom Nationalsozialismus hin zu einer tragfähigen Demokratie. Darüber sind wir froh. Aber es war auch ein sehr trauriger Tag für Hamminkeln, weil Zivilisten und viele alliierte und deutsche Soldaten verletzt wurden oder starben. Wir gedenken diesem historischen Ereignis und erwarten am 25....

  • Hamminkeln
  • 17.03.17
  •  1
  •  3
Überregionales

Hagener Prinzenpaar zu Gast im Düsseldorfer Landtag

Ausgelassene Stimmung im Düsseldorfer Landtag: Mehr als 111 Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben am Dienstag die „Fünfte Jahreszeit“ in Düsseldorf gefeiert. Auf Einladung von Wolfgang Jörg nahmen auch Prinz Rolf I. und Prinzessin Sabrina I. am Empfang teil.

  • Hagen
  • 17.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.