Lions Club Iserlohn-Hemendis

Beiträge zum Thema Lions Club Iserlohn-Hemendis

Vereine + Ehrenamt
Die Präsidenten des Lions Clubs Glauchau Klaus Neumann (l.), Vize-Präsident Holger Klier und Uwe Riedel. Foto: Lions Club Glauchau
2 Bilder

Lions Club Iserlohn entscheidet über Spendengelder
Glachau spendet für Flut-Opfer

Iserlohn. Die Stadt Glauchau/Sachsen war 2002 stark durch das damalige Elbehochwasser betroffen und erhielt umfangreiche Unterstützung aus dem „Westen“, insbesondere aus Warendorf und Iserlohn. Als die Nachricht über das aktuelle Hochwasser in Nordrhein Westfalen kam, wollte der dortige Lionsclub sofort helfen und brachte durch eigene Leistungen und Aufrufe in der dortigen Presse in kurzer Zeit 10.000 Euro zusammen. Iserlohn entscheidetEs wurde beschlossen, das Geld einem Lions Club der...

  • Iserlohn
  • 27.08.21
Vereine + Ehrenamt
Unter dem Motto "We serve" tut nicht nur der Vorstand des Lions-Club Iserlohn-Hemmendis viel Gutes. Foto: LC Iserlohn-Hemendis

Lions Club Iserlohn-Hemendis
9000 Euro für Flutopfer im MK

ISERLOHN. MENDEN.  Dass ihr Amtsjahr 2021/2022 im Lions Club Iserlohn-Hemendis mit der schrecklichen Flutkatastrophe im Märkischen Kreis beginnen würde, damit konnte die neue Präsidentin, die Iserlohner Richterin Dr. Elke Fiebig nicht rechnen. In einem dringenden Appell an die Clubmitglieder warb sie um Solidarität mit den Opfern der Hochwasser-Katastrophe und um Spenden im Club. In weniger als 10 Tagen kamen 9.000 Euro zusammen, die nun durch den Förderverein der Freunde Lions...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.08.21
Kultur
Der Lions Club Iserlohn-Hemendis überreichte die Spende für das Jugendtheater "Klasse Glück".

Parktheater aktuell
Lions-Club Iserlohn Hemendis fördert „Klasse Glück“

ISERLOHN. Erneut hält der Iserlohner Service-Club dem Parktheater die Treue: Obwohl leider im letzten Jahr das Schützenfest auf der Alexanderhöhe ausfiel und so keine Fördermittel durch den Sektstand erwirtschaftet werden konnten fördert der Lions Club Iserlohn-Hemendis die Reihe „Theater4You“ mit seinem profilierten Jugendtheater-Stücken und großem, profilierten theaterpädagogischem Angebot mit 1000 Euro. Speziell soll damit die durch die Pandemie ausgefallene November-Vorstellung von „Klasse...

  • Iserlohn
  • 16.04.21
Vereine + Ehrenamt
 Jörg Rauhut, Einrichtungsleiter, und Cora Batzik, links, Pflegedienstleiterin, nahmen die Pflegprodukte von Maria-Cristina Gummert, 2. von links, Angelika Ohm, 2. von rechts und Veronika Czerwinski, rechts, entgegen.

Pflegeprodukte für Bewohner der Cramer‘schen Fabrik
Neujährchen wurden verteilt

Im rheinischen Raum gibt es die Tradition jemandem zum neuen Jahr eine unerwartete Freude zu machen, beispielsweise dem Zeitungsboten mit einem Geschenk für seine Arbeit zu danken. Diese Tradition - das Neujährchen - hat die Präsidentin des Lions Clubs Iserlohn-Hemendis und gebürtige Kölnerin, Sabine Roeb, jetzt nach Menden gebracht. Während einer Videokonferenz berichtete Sabine Roeb über ihren Wunsch, das sogenannte Neujährchen im Lions Club einzuführen. Aus der Idee entstand die Activity,...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.01.21
Vereine + Ehrenamt
 (v.l.) Caroline Schwanbeck-Richardt, LC Iserlohn-Hemendis, Josef Radine, Iserlohner Tafel, Dr. Elke Fiebig, Vize-Präsidentin des LC Iserlohn-Hemendis, Martina Busse, Iserlohner Tafel, und Angelika Ohm, Club-Masterin LC Iserlohn-Hemendis, bei der Scheckübergabe. Foto: Veronika Czerwinski

Für den guten Zweck
Hemendis-Törtchen helfen den Tafeln in Iserlohn und Hemer

Mehr als 2.500 Hemendis-Törtchen waren es am Ende, die auf Bestellung im Tortenatelier Schwanbeck und zu verschiedenen Terminen in Iserlohn und Hemer durch die Damen des Lions-Clubs Iserlohn-Hemendis mit ihrem Förderverein der Freunde Lions Iserlohn-Hemendis verkauft wurden. Die Törtchen-Aktion startete Ende Mai und dauerte bis Ende August. Jetzt konnten 7.000 Euro Erlös für die Tafeln in Iserlohn und Hemer überreicht werden.

  • Iserlohn
  • 09.11.20
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Silvia Kaiser-Hacheney (Vorstand SKFM), Bastian Linke (Marktleiter Edeka Enste in Menden), Ulrike Laatsch (Vorsitzende des Fördervereins) und Marita Hill (Geschäftsführerin SKFM).

Vor dem Edekamarkt Enste in Menden
Lions Club bittet um Lebensmittel

Am Samstag, 10. Oktober, sammeln die Damen des Lions Clubs Iserlohn-Hemendis wieder haltbare Lebensmittel bei Edeka Enste in Menden. Sie bitten die Einkäufer - wie zuletzt Anfang März kurz vor dem Lockdown - um Kaffee, Tee, Öl, Margarine, Nudeln, Mehl, Marmelade und Konserven. "Wenn die Kunden jeweils nur ein Teil mehr ihres Einkaufes in unseren Einkaufswagen legen, kommen eine Menge Lebensmittel zusammen, die wir gerne dem DeCent Laden und der neugegründeten Tafel in Fröndenberg zur Verfügung...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.20
Vereine + Ehrenamt
Caroline Schwanbeck, Laura Holzwarth sowie Dr. Elke Fiebig mit ihrer Tochter (v.r.). Foto: Lea Jörres

Törtchen für den guten Zweck
Lions Club Iserlohn Hemendis unterstützt Tafeln in Hemer und Iserlohn

Auch während der Corona-Ausgangsbeschränkungen waren die Damen des Lions Clubs Iserlohn Hemendis aktiv. Mitarbeitern Danke sagen In einer Videokonferenz entstand die Idee der Hemendis-Törtchen, die Caroline Schwanbeck vom Tortenatelier Schwanbeck kreiert hat. Die Vanillekuchen mit Kirschen, verfeinert mit weißer Schokolade, zieren kleine Regenbögen und lustige Monster. Die kleinen Antikörper sollen in der Corona-Krise ein bisschen glücklich machen. Vorgesetzte könnten z.B. mit den Törtchen...

  • Iserlohn
  • 21.05.20
Vereine + Ehrenamt
Die Lions-Damen hoffen erneut auf die großzügige Unterstützung der Besucher des Mendener Herbstes.

Lions Club Iserlohn-Hemendis mit Stand beim Herbst
Bäume für Mendener Limberg-Wald

Unter dem Motto "Think global – act local" wird sich der Lions Club Iserlohn-Hemendis mit seinem Förderverein der Freunde Lions Iserlohn-Hemendis auf dem Mendener Herbst für das Klima einsetzen. Menden. Besonders für den Mendener Limberg-Wald. Das große Ziel zur Aufforstung des vom Orkan Friederike und dem Borkenkäfer geschundenen Waldstückes sind 1.000 Bäume. Stadtförster Dirk Basse will hier Wildkirschen, Traubeneichen und Maronen pflanzen. Ein Baum kostet inklusive Umfriedung und Pflanzung...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt
André Enste (Edeka), Gudrun Reichelt (Lions Club Iserlohn-Hemendis), Gaby Iserloh (SKFM) und Mike Elbers (DeCent-Laden) (v.l.).

Lebensmittelsammlung für DeCent und Tafel
Lions Club bittet Kunden um "Ein Teil mehr"

Menden. Der Lions Club Iserlohn-Hemendis sammelt am Samstag, 9. März, von 10 bis 17 Uhr wieder Lebensmittel für den DeCent Laden in Menden und die Tafel in Fröndenberg. Wie in der vergangenen Jahren stehen die Damen im Eingangsbereich von Edeka Enste an der Unteren Promenade 2 in Menden. Sie haben Einkaufszettel vorbereitet, die zur Orientierung dienen, was besonders benötigt wird. Das sind haltbare Lebensmittel wie Tee, Kakao, Butter, Margarine, Öl, Zucker, Reis, Linsen und Mehl sowie...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.