Polizei Dortmund

Beiträge zum Thema Polizei Dortmund

Blaulicht
Die Dortmunder Polizei hofft auf weitere Zeugen (Symbolfoto).

Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf der Flughafenstraße zwischen Scharnhorst und Brackel
Junge Radfahrerin stürzt nach Zusammenstoß mit unbekanntem Auto und verletzt sich schwer

Eine 15-jährige Radfahrerin ist am Freitagvormittag (31.7.) auf der Flughafenstraße an der Ortsgrenze Brackel/Scharnhorst mit einem bislang unbekannten Auto zusammengestoßen.Das Mädchen wurde durch den Sturz schwer verletzt. Dies teilte die Polizei heute (3.8.) mit. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die junge Dortmunderin gegen 9.30 Uhr auf der Flughafenstraße in Richtung Brackel. In Höhe der Eisenbahnunterführung südlich des Bahnhofs Scharnhorst bog ein silberfarbener BMW über den Radweg in...

  • Dortmund-Ost
  • 03.08.20
Blaulicht
Vor einer Polizeikontrolle Am Gottesacker flüchtete ein 43-jähriger BMW-Fahrer (Symbolbild).

Mit teils über 100 km/h bis nach Brackel gedüst und erst Am Hedingsmorgen gestoppt
Autofahrer unter Drogen flüchtet vor Polizeikontrolle Am Gottesacker in Wambel

Ein Autofahrer ist am Mittwochabend (29.7) vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Am vorangegangen Verstoß, dem Missachten eines Stopp-Schildes, lag das, wie sich später herausstellte, nicht... Es war gegen 19 Uhr, als Dortmunder Polizeibeamte Am Gottesacker in Wambel eine Verkehrskontrolle durchführten. Weil er ein Stopp-Schild missachtet hatte, wollten sie einen Autofahrer anhalten und kontrollieren. Dagegen hatte der BMW-Fahrer allerdings etwas, ignorierte die Anhaltezeichen der...

  • Dortmund-Ost
  • 30.07.20
Blaulicht
Die Kripo hofft auf Zeugenhinweise nach dem Goldketten-Raub im Örlingweg in Brackel.

83-Jährige im Örlingweg in Brackel beraubt // Polizei sucht Zeugen
Aus einem Auto heraus Goldkette vom Hals gerissen

Nach einem Raubüberfall auf eine 83-jährige Dortmunderin im Örlingweg in Brackel gestern Mittag (30.6.) sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge stand die Frau gegen 12.30 Uhr in Höhe des Hauses Nummer 43 auf dem Gehweg, als ein mit drei Personen besetztes Auto auf der gegenüberliegenden Straßenseite anhielt. Das hintere Fenster der Fahrerseite öffnete sich und eine Frau fragte nach dem Weg. Die 83-Jährige trat daher an das Fahrzeug heran. Mitten im Gespräch riss die Fragende...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.20
Blaulicht
Die Polizei stellte den Führerschein der Autofahrerin sicher (Symbolbild).

58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall auf der Flughafenstraße in Brackel schwer verletzt
34-jährige Autofahrerin fährt unter Alkoholeinfluss und nimmt Kradfahrer die Vorfahrt

Gestern Abend (30.6.) kam es auf der Flughafenstraße in Brackel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer (58) wurde dabei schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 34-jährige Dortmunderin gegen 22 Uhr auf der Flughafenstraße in nördliche Richtung. An der Kreuzung Flughafen-/Hannöversche Straße wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie augenscheinlich einen entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Der 58-jährige Dortmunder rutschte durch...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.20
Blaulicht
Die Polizei rückte nach Brackel aus.

Zugang übers Kellerfenster
Einbruch in Arztpraxis in Brackel

Bislang unbekannte Täter sind am späten Dienstagabend (26. Mai) in eine Brackeler Arztpraxis eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich die Täter über ein Kellerfenster Zugang zur Praxis in der Bauerstraße. Sie schlugen das Fenster ein und durchsuchten im Innern mehrere Räume und Schränke. Offenbar flüchteten sie anschließend ohne Beute. Zeugenaussagen zufolge entfernten sich gegen 23.30 Uhr zwei junge Männer vom Tatort. Ob ein möglicher...

  • Dortmund-Ost
  • 27.05.20
Blaulicht
Symbolfoto.

Nach Überfall auf Supermarkt an der Flughafenstraße in Brackel am 7. Juni
Zwei tatverdächtige 33-jährige Dortmunder festgenommen - Männer sitzen in U-Haft

Zwei Tatverdächtige sitzen jetzt in Untersuchungsamt, nachdem Beamte der Dortmunder Polizei die beiden mutmaßlichen Täter hatten ermitteln können. Ihnen wird vorgeworfen wird, am 7. Juni gegen 22.20 Uhr einen Supermarkt an der Flughafenstraße in Brackel überfallen zu haben. Ein mit einem Messer bewaffneter Täter hatte damals beim Überfall mehrere tausend Euro Bargeld und das Handy einer Supermarkt-Mitarbeiterin erbeutet- Zwei Mitarbeiterinnnen hatte er mit der Waffe bedroht und Geld...

  • Dortmund-Ost
  • 08.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss mit Krad ohne gültigem Versicherungskennzeichen unterwegs
Flucht einer 24-jährigen Roller-Fahrerin vor der Polizei endet in Sackgasse in Brackel

Eine 24-jährige Dortmunderin hat sich in der Nacht zu Samstag (3.8.) einer Polizeikontrolle entzogen und fuhr dann mit ihrem Roller in Brackel in eine Sackgasse. Offenbar stand die Fahrerin unter dem Einfluss von Drogen. Polizeibeamte hatten die Rollerfahrerin gegen 0.10 Uhr auf der Hannöverschen Straße anhalten und kontrollieren wollen. Diese fuhr aber trotz der Anhaltezeichen weiter. Über die Flughafenstraße ging es in den Kaldehofweg, von dort über die Straße Am Westheck wieder auf...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.19
Blaulicht
Symbolfoto

Sonderkommission "Rechts" der Dortmunder Polizei ermittelt
Verdächtige Briefe mit weißem Pulver an Journalisten versandt

Gestern Mittag (3.7.) erhielten zwei Dortmunder Journalisten verdächtige Briefe - unter anderem mit einer unbekannten weißen Substanz. Einer der Briefe wurde von unbekannten Tätern an die Privatanschrift eines in Brackel wohnenden Journalisten, ein zweiter an das Dortmunder Studio des Westdeutschen Rundfunks im Mommsenweg in Brünninghausen versandt. Umgehend nach Bekanntwerden rückten an beiden Einsatzorten auch Spezialisten der Feuerwehr an. Nach einer ersten Überprüfung der...

  • Dortmund-Ost
  • 04.07.19
Blaulicht
Symbolbild

Geschäft am Brackeler Hellweg in Brackel überfallen
Nach schwerem Raub mit Messer konnte Polizei Tatverdächtigen festnehmen

Gestern Nachmittag (22.5.) hat ein mit einem Messer bewaffneter Mann ein Geschäft auf dem Brackeler Hellweg in Brackel überfallen. Kurz danach konnten Polizeibeamte einen Tatverdächtigen festnehmen. Gegen 17.30 Uhr betrat der Täter das Ladenlokal und bedrohte zwei Angestellte mit einem Messer. Die Angestellten riefen um Hilfe, so dass der Täter hinter den Tresen sprang und seine Forderung vehement wiederholte. Die Mitarbeiter schrien weiter lautstark und trieben den Räuber damit in die...

  • Dortmund-Ost
  • 23.05.19
Blaulicht
Wer erkennt diese Person?
  2 Bilder

Mann oder Frau, keiner weiß es genau...
Polizei fahndet mit Lichtbildern nach Brackeler EC-Karten-Dieb*in

Mit Lichtbildern fahndet die Dortmunder Polizei nach einer Person, die im Verdacht steht mit einer in Brackel gestohlenen EC-Karte dort im Stadtteil Bargeld abgehoben zu haben. Ein unbekannter Täter bzw. eine unbekannte Täterin hatte einer 80-jährigen Dortmunderin in einem Discount-Supermarkt am Brackeler Hellweg die Geldbörse gestohlen. Kurz danach hob eine unbekannte Person in einem Geldinstitut in Brackel einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag ab. Mit den dabei entstandenen...

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.19
Blaulicht
Harald Kost

Neue Aufgaben in der Polizeiwache Körne
Harald Kost ist neuer Wachleiter

Der Polizei-Wachbereich Körne hat einen neuen Leiter. Der Erste Polizeihauptkommissar (EPHK) Harald Kost wurde jetzt vom Leiter der zuständigen Polizeiinspektion, Polizeidirektor Johannes Schulte, offiziell begrüßt. Zum 1. März hat Harald Kost die Geschäfte von EPHK Ralf Beuche übernommen, der nun im Ruhestand weilt. Johannes Schulte setzt hohe Erwartungen in seinen neuen Wachleiter: "Ich freue mich sehr, einen so einsatz- und führungserfahrenen Beamten als Wachleiter in Körne begrüßen zu...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.19
Blaulicht
Die alarmierte Feuerwehr sicherte unter anderem die Gasflaschen und belüftete den verrauchten Bank-Vorraum am Brackeler Hellweg 136.

Am frühen Freitagmorgen in einer Bankfiliale in Brackel
Geldautomat gesprengt // Täter fliehen auf Roller in Richtung Osten

Heute, am frühen Freitag (1.3.), gegen 3.30 Uhr haben zwei Unbekannte einen Geldautomaten im Vorraum der Commerzbank-Filiale am Brackeler Hellweg vermutlich mittels eines Gasgemisches gesprengt, nachdem sie zuvor die abgeschlossene Eingangstür mit einem Hammer eingeschlagen hatten. Bereits kurz darauf, so Polizeisprecher Sven Schönberg gegenüber dem Ost-Anzeiger, flüchteten die beiden laut Zeugen auf einem Kleinkraftrad (Roller) - ohne Licht - über den Hellweg in Richtung Osten. Nachbarn...

  • Dortmund-Ost
  • 01.03.19
Blaulicht
Der am 21.1.19 in der Oesterstraße in Brackel geblitzte Opel.
  2 Bilder

Blitzer-Fotos zeigen: Autos waren auf der Oesterstraße in Brackel nicht nur zu schnell, sondern fast im Blindflug unterwegs
Auf Fahrzeughalter kommen Verwarn- und Bußgelder, ein Punkt in Flensburg und Gebühren zu

Eigentlich ging es hier um Geschwindigkeits-Überschreitungen, die die Polizei am 21. Januar auf der Oesterstraße in Dortmund-Brackel bei einer dort vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h festgestellt hatte. Doch bei der Auswertung der entstandenen Aufnahmen mussten sich die Beamten der Polizei die Augen reiben. Zwei Autos waren dort quasi im Blindflug unterwegs. Das hat Konsequenzen. Um kurz nach 7 Uhr morgens hielt das Messgerät die beiden Fahrzeuge fest. Und enthüllte bei...

  • Dortmund-Ost
  • 29.01.19
Blaulicht
Hinweise nimmt die Polizeiwache Körne am Körner Hellweg 113 entgegen.

Polizei sucht Zeugen
Vermutlich niederländischer Kleinwagen begeht Unfallflucht auf dem Hellweg in Brackel

Bereits am 1. Dezember kam es am Brackeler Hellweg in Brackel zu einem Verkehrsunfall. Ein Mann wurde dabei leicht verletzt. Der Verursacher flüchtete. Nun sucht die Polizei seit heute (4.12.) nach Zeugen. Ein 25-jähriger Dortmunder war am Samstag gegen 18 Uhr auf dem linken Fahrstreifen des Brackeler Hellwegs in Richtung Innenstadt unterwegs, als ein weißer Kleinwagen auf dem rechten Fahrstreifen in Höhe der Einmündung Am Westheck plötzlich nach links ausscherte und mit dem Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 04.12.18
Überregionales

Mit Unterhose maskierter Räuber in Brackel von Opfern überwältigt // 33-Jähriger festgenommen

Am gestrigen Mittwoch (17.10.) hat ein ungewöhnlich maskierter 33-jähriger Mann versucht, eine Gaststätte auf dem Brackeler Hellweg auszurauben. Der Wirt und ein Gast überwältigten ihn. Gegen 23.55 Uhr hatte der aus Iran stammende Täter das Lokal betreten. Maskiert war sein Gesicht mit einer Unterhose. Sofort forderte er die Herausgabe von Bargeld. Instinktiv stürzte sich der Gastwirt auf den Räuber und hielt in fest. Ein Gast kam zur Hilfe und griff den Täter ebenfalls an. Gemeinsam...

  • Dortmund-Ost
  • 18.10.18
Überregionales

Nach Einbruch am Kellermannshof in Brackel zwei Tatverdächtige festgenommen

Weil sie in der Nacht auf den heutigen Dienstag (16.10.) verdächtige Geräusche in ihrer Wohnung in Brackel wahrnahm, hat eine Dortmunderin zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat erwischt. Wenig später konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. Ersten Ermittlungen zufolge hörte die Frau gegen 0.30 Uhr einen lauten Knall aus dem Untergeschoss der mehrstöckigen Wohnung am Kellermannshof. Als sie die Stufen zum Wohnzimmer hinunterging, bemerkte sie sofort das eingeschlagene...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.18
Überregionales

Brackeler Hellweg: Straßenbahn fährt auf Pkw auf // Autofahrerin (62) wurde schwer verletzt

Eine 62-jährige Autofahrerin ist am gestrigen Dienstagnachmittag (14.8.) bei einem Verkehrsunfall in Brackel schwer verletzt worden. Eine Stadtbahn der Linie U43 war an der Ampelkreuzung Brackeler Hellweg/Wieckesweg auf den Pkw der Dortmunderin aufgefahren. Ersten Zeugenangaben zufolge war die 62-Jährige gegen 15.10 Uhr auf dem linken Fahrstreifen des Hellwegs in westlicher Richtung unterwegs und wartete an der Rotlicht zeigenden Ampel, um nach links in den Wieckesweg abzubiegen. Aus...

  • Dortmund-Ost
  • 15.08.18
Überregionales

25-jähriger Radfahrer ist in Brackel von 60-jährigem Pkw-Fahrer angefahren worden

Ein 25-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag (24.5.) gegen 16.50 Uhr im Bereich Brackeler Hellweg/Oberdorfstraße von einem Auto angefahren worden. Der Dortmunder wurde leicht verletzt.Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 600 Euro.  Ersten Erkenntnissen zufolge war der 25-Jährige auf dem südlichen Gehweg des Brackeler Hellwegs in Richtung Westen unterwegs. In Höhe der Einmündung Oberdorfstraße stieß er mit dem VW eines 60-jährigen Dortmunders zusammen. Dieser wollte...

  • Dortmund-Ost
  • 25.05.18
Überregionales

Brandstiftung? // Mülltonnen am Kellermannshof in Brackel brannten // 10.000 Euro Sachschaden

Nachdem in der Nacht zum heutigen Donnerstag (24. Mai) auf einem Grundstück an der Straße Kellermannshof in Brackel mehrere Mülltonnen gebrannt hatten, sucht die Polizei nun Zeugen.Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus.  Polizei und Feuerwehr waren gegen 0.50 Uhr alarmiert worden, weil eine Zeugin das Feuer bemerkt hatte. Auf einem Grundstück in der Sackgasse mitten im Ortskern brannten vier Mülltonnen. Die Flammen hatten zudem das angrenzende Gebäude erreicht....

  • Dortmund-Ost
  • 24.05.18
Überregionales

In den Börten in Brackel: Randalierer beschädigt mindestens sieben Autos und wütet in einem Vorgarten

Nachdem er in der Straße In den Börten in Brackel in der Nacht zu Sonntag (29. April) randaliert hatte, hat die Polizei Dortmund einen 21-jährigen Mann festgenommen. Zeugen hatten sich gegen 0.25 Uhr bei der Polizei gemeldet und auf einen Randalierer hingewiesen, der bereits mehrere Fahrzeuge und einen Vorgarten beschädigt habe. Vor Ort eingetroffen wiesen die Zeugen die eingesetzten Beamten auf einen Mann hin, der sich nun in einem Grünstreifen im Bereich In den Börten/Brackeler Hellweg...

  • Dortmund-Ost
  • 30.04.18
Überregionales

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Dortmunder Osten // 16.000 Euro Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Mittwochvormittag (18.4.) gegen 9.15 Uhr im Einmündungsbereich Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 24-Jähriger aus Dortmund mit seinem Skoda auf der Hannöverschen Straße in Richtung Osten unterwegs. Als er nach links ins Gewerbegebiet in die Oberste-Wilms-Straße abbog, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Ford eines 38-Jährigen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.18
Überregionales

Brackel: Gescheiterter, aber prügelnder Paketdieb landet nach Pfefferspray-Einsatz im Polizeigewahrsam

"Beim Stehlen gescheitert, auf der Flucht geprügelt und es auch bei den Polizisten versucht" - so fasst die Dortmunder Polizei-Pressestelle die diversen Vergehen eines polizeibekannten Mannes in Brackel zusammen. Der augenscheinlich alkoholisierte 30-jährige Dortmunder hatte am gestrigen Mittwochvormittag (11.4.) zunächst wohl versucht, ein Paket aus einem Lieferwagen zu stehlen. Als dies gescheitert war, kam es zu einer Auseinandersetzung mit einem zunächst unbeteiligten Verkehrsteilnehmer....

  • Dortmund-Ost
  • 12.04.18
Überregionales
  4 Bilder

Polizei sucht mit Lichtbildern nach mutmaßlichem Diebes-Paar, das in Brackel und Eving bei Senioren erfolgreich war

Mit jetzt veröffentlichten Lichtbildern sucht die Dortmunder Polizei nach zwei mutmaßlichen Dieben. Die Frau und der Mann stehen im Verdacht, im vergangenen Dezember zwei Senioren in Brackel und Eving bestohlen zu haben. Der erste Diebstahl ereignete sich am 1. Dezember in Dortmund-Brackel. Ein zu diesem Zeitpunkt 75-jähriger Dortmunder hatte gegen 11.45 Uhr in einem Geldinstitut am Brackeler Hellweg einen vierstelligen Bargeldbetrag abgehoben. Anschließend stieg er ins Auto. Er hatte das...

  • Dortmund-Ost
  • 05.04.18
Überregionales
Die Beamten auf der Polizeiwache Körne hoffen auf Zeugenhinweise.

Zeugen gesucht: Radfahrerin stürzt nach Verkehrsunfall in Brackel

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstag (1.2.) in Dortmund-Brackel hat sich eine 54-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher entfernte sich in einem dunkelblauen Kombi in Richtung Leni-Rommel-Straße. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die Dortmunderin gegen 10.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Schimmelstraße in Richtung Süden. Als sie in Höhe der Oberdorfstraße rechts abbiegen wollte, streifte sie die Fahrerin oder der Fahrer eines dunkelblauen Kombis....

  • Dortmund-Ost
  • 02.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.