schlafen

Beiträge zum Thema schlafen

Ratgeber
2 Bilder

12. BIGtalk mit Dr. Michael Feld und Moderatorin Steffi Neu
„Schlaf gut! – Tipps und Tricks für eine geruhsame Nacht“

DORTMUND. Lärm, Schnarchen, Stress, ständige Erreichbarkeit, nächtliche Gedankenspiele: Vieles kann uns den Schlaf rauben. Guter Schlaf ist jedoch eine Grundvoraussetzung für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Wie guter Schlaf gelingen kann, verrät der 12. BIGtalk unter dem Thema „Schlaf gut – Tipps und Tricks für eine erholsame Nacht“ am 21. November 2019 (Donnerstag) bei BIG direkt gesund. Zu Gast ist der Schlafmediziner und Buchautor Dr. Michael Feld. Gemeinsam mit Moderatorin...

  • Dortmund-City
  • 06.11.19
Vereine + Ehrenamt
Schlafsäcke, die hier beim Verein bodo gesammelt werden, helfen Obdachlosen im Winter zu überleben.

Hilferuf von Gast-Haus, Kana und bodo vorm Winter:
Wohnungslose brauchen dringend Schlafsäcke

Der Winter naht, für Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben, eine gefährliche Zeit. Daher rufen die Wohnungslosenhilfe-Einrichtungen Kana Suppenküche, Gast-Haus und bodo zu Schlafsack-Spenden auf. Weiterhin sind mehr als 1.400 Dortmunder wohnungslos. Mindestens 600 von ihnen, leben ohne Unterkunft oder ungeschützt auf der Straße. „Schlafsäcke halten im Winter nicht lang, sie werden schneller nass und trocknen schlechter. Wer kein wintertaugliches Exemplar hat, benutzt mehrere...

  • Dortmund-City
  • 05.11.19
  •  1
Ratgeber
Die Referentin Marion Beule ist eine ausgebildete Hebamme.

Infos und Tipps von einer Familienhebamme
Schlaf gut, Baby!

Wickede. Jedes Baby hat ein natürliches Bedürfnis zu schlafen. Und trotzdem verzweifeln viele Eltern an den Problemen ihrer Schützlinge beim Ein- oder Durchschlafen. Das Kreisjugendamt Soest lädt interessierte Eltern zu einer Infoveranstaltung mit dem Titel „Schlaf gut, Baby“ in Wickede (Ruhr) ein. Teilnehmer erhalten hier Infos und Tipps von einer Familienhebamme, wie die Reise ins Land der Träume besser klappt. Die kostenfreie Veranstaltung findet statt am Dienstag, 19. November, im...

  • Wickede (Ruhr)
  • 03.11.19
Vereine + Ehrenamt
 Kana Suppenküche, Gast-Haus, Suppenküche Wichern, Obdachlosenkaffee St. Reinoldi und „bodo“ diskutierten vor dem Rathaus über Wohnungslosigkeit und fordern mehr Hilfen für Wohnungslose.

Kundgebung am Tag der Armut vorm Rathaus

Über Wohnungslosigkeit diskutierten Initiativen der Wohnungslosenhilfe am UN-Welttag vor dem Rathaus zur Beseitigung der Armut. Die Kana Suppenküche, Gast-Haus, Suppenküche Wichern, Obdachlosenkaffee St. Reinoldi und bodo berichteten von der Situation der Dortmunder ohne Obdach. In Dortmund waren 2018 rund 1.400 Wohnungsnotfälle gemeldet, so die Initiativen. Zwar habe die Stadt erste Schritte zur neuen Ausrichtung der Hilfen gemacht, wichtige Angebote wie neue Notübernachtungsstellen oder...

  • Dortmund-City
  • 22.10.19
Ratgeber

Schlafdefizite bei Hitze: was tun?

Die Abendstunden mit einem leckeren Barbecue ausklingen lassen und den Sprung ins kühle Nass genießen. Die warme Jahreszeit hat viele Sonnenseiten. Doch wo Sonne ist, ist auch Schatten. Schließlich bringen uns warme Nächte um den Schlaf. Unruhig wälzen wir uns von einer Seite zur anderen. Unangenehm ist das Gefühl, wenn die Wäsche auf dem Körper klebt. An gesunden und erholsamen Schlaf ist nicht zu denken. Frauen leiden im Sommer eher unter Schlafstörungen Derzeit rollt die erste...

  • Unna
  • 11.06.19
Reisen + Entdecken
Abhängen am Hochofen: Wenig Komfort, dafür eine atemberaubende Kulisse und ein Blick auf die Sterne: Rund um das Gelände des Gasometers auf Phoenix-West soll während des Kirchentages ein Hängematten-Dorf entstehen. Die eigene Hängematte darf gerne mitgebracht werden, fürs Frühstück wird gesorgt.

Auch ausgefallene Quartiere gesucht

Florian, U-Boot, Hängematten-Dorf - all das ist schon dabei und doch ist der Deutsche Evangelische Kirchentag weiterhin auf der Suche nach rund 4500 Privatquartieren vom 19. bis zum 23. Juni in Dortmund. Auch kreative Lösungen sind bei den Organisatoren der Privat-Quartiers-Suche gern gesehen. Atemberaubende Aussicht und 360° Panorama fanden sie beispielsweise mitten im Westfalenprk: Im ehemaligen Restaurant des Florianturms warten gleich zehn exklusive Privatquartiere auf Gäste des...

  • Dortmund-City
  • 06.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein einfacher Schlafplatz reicht: Gastgeber werden in Dortmund und Umgebung für den Kirchentag im Juni gesucht.

Weiberfastnachtsaktion für den Kirchentag
Wer hat noch ein Bett frei?

Mit einem humorvollen Auftritt suchen die Organisatoren des Deutschen Evangelischen Kirchentages an Weiberfastnacht noch Betten im Ruhrgebiet. An der Kronenburgallee in Dortmund machten sie mit einer "Frau Holle"-Aktion auf die laufende Bettensuche für Gäste des Kirchentages vom 19. bis 23. Juni in Dortmund aufmerksam. Wer gern für die fünf Tage Gastgeber werden möchte, erfährt Näheres über die extra geschaltete Schlummer-Nummer: 0231-99768-200. Nicht nur in Dortmund werden Schlafstellen für...

  • Dortmund-City
  • 28.02.19
Kultur

Gedanken
Märchen sind grausam???????

Vergangene Nacht konnte ich wieder einmal nicht schlafen und so ließ ich meine Gedanken wandern. Wie war das früher, als ich ein kleines Mädchen war und nicht einschlafen konnte, oder wollte? Meine Mutter saß an meinem Bett und fragte, ob sie mir ein Schlaflied singen solle? Oh nein, bitte nicht. Meine Mutter war immer ein wenig beleidigt und dachte es sei wegen ihrer Stimme. Nun ja, auch. Der eigentliche Grund aber war: Ich fürchtete mich, denn die Kinderlieder waren grausam. Ja gut,...

  • Herten
  • 03.02.19
  •  4
  •  3
Blaulicht
Autoknacker schläft im Auto ein.

Autoknacker eingeschlafen
Anstrengender Einbruch: Autoknacker im aufgebrochenen Auto eingeschlafen

Am Mittwoch, 9. Januar, kam es zu einem ungewöhnlichen Fall eines PKW-Aufbruchs in der Schwanenstraße. Dort stellte ein 45-Jähriger am Vorabend seinen VW ab. Als er am nächsten Morgen, gegen 8.50 Uhr, erneut sein Auto aufsuchte, machte einer eine seltsame Entdeckung. Auf dem Fahrersitz schlief ein ihm unbekannter Mann. Der Hagener rief sofort die Polizei. Wenig später stand fest, dass der polizeilich bekannte 50-Jährige den VW und zuvor noch einen Mercedes aufgeknackt haben musste. In...

  • Hagen
  • 10.01.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schlafsäcke, die bis maximal -23 Grad Celsius winterfest sind, nahmen (v.l.): Klaus-Dieter Rohe und Alexandra Gehrhardt („bodo“) entgegen von Lars Krause (Amazon Logistik), Katrin Lauterborn (Gast-Haus statt Bank), Alexandra Schürkmann und Jasna Rethmann (Amazon Logistik) sowie Ursula Wierling (Kana).

Amazon Logistik spendet Wärmendes im Winter für Obdachlose in Dortmund
100 Schlafsäcke für Menschen in Not

Ein warmer Schlafsack ist im jetzt Winter überlebensnotwendig für Menschen, die draußen schlafen. Regelmäßig rufen darum die Kana Suppenküche, das Gast-Haus und „bodo“ zu Schlafsackspenden auf. Amazon Logistik Dortmund hat den Einrichtungen 100 neue winterfeste Schlafsäcke gespendet. Denn die drei Initiativen geben das ganze Jahr über Schlafsäcke an Menschen aus, die ohne festen Wohnsitz sind. Jetzt im Winter erhöht sich ihr Bedarf „zum einen, weil wir es mit mehr Menschen zu tun haben, die...

  • Dortmund-City
  • 03.01.19
Überregionales

Fahrer schlief vor einer Ampel ein und prallte gegen ein Auto

Da hat der Fahrer wohl mal kurz ein kleines Nickerchen gemacht, mit fatalen Folgen. Am Mittwoch befuhr ein 25-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aus Ameide/NL die B 67 in Richtung Rees. Er befand sich gegen 17.25 Uhr in einem Rückstau vor einer Ampel in Isselburg-Heelden und schlief ein. Das Automatikgetriebe stand nicht im Leerlauf, so dass der Kleintransporter anfuhr und gegen das Heck des Pkws einer 67-jährigen Frau aus Isselburg prallte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in...

  • Isselburg
  • 19.07.18
Natur + Garten
Sie mag es wohl nicht,  dass ich sie beobachte.
10 Bilder

Versteckt und doch entdeckt

Diese Entenmutter hatte trotz großer Hitze ihrer Kinderschar zum schlafen in ihren Federn gebettet. Nach und nach wurden die Kleinen munter und machten mit Frau Mama einen Ausflug auf den Schlossteich.

  • Düsseldorf
  • 15.07.18
  •  13
  •  24
Ratgeber
Zur Prüfung meiner Schlafatmung musste die Nase ...
3 Bilder

Schlafstörungen: Wie mir ein kleiner Eingriff geholfen hat!

Laut Forschungs- und Medienberichten leiden mindestens 50, vielleicht sogar bis zu 80 Prozent aller Deutschen unter Schlafstörungen. Damit ist also auf jeden Fall jeder zweite Mensch in unserer Umgebung davon betroffen! Ich bin weder Mediziner noch Wissenschaftler und maße mir nicht an, konkrete Befunde oder Therapien zu erteilen. Aber: Ich selbst habe in Folge dessen jahrelang unter schlechter Atmung, Dauermüdigkeit und Kopfschmerzen gelitten. Ein kleiner ambulanten Eingriff beim HNO hat mir...

  • Unna
  • 22.01.18
  •  8
  •  11
Ratgeber
Nachts ...

Bochum aktuell : Wenn in der Nacht die Träume kommen ...

Nachts wenn wir abtauchen in Traumwelt und Fantasie eigentlich merkwürdig: Kleine Erlebnisse einer Zeitreise, Vertauschungen von Ort, Mensch und Wahrheit. Eine psychische Aktivität während des Schlafes? Erleben im Schlaf so lebhaft mit Bildern gestaltet und mit einem starken Gefühl durchlebt . Beim Erwachen ansatzweise nur deuten und erinnern - mehr nicht ? Die Ursache des Traumes unerforscht zumindest nicht umfänglich? Laut Freud ...Wunscherfüllung,vergessen wollen, Probleme lösend,Erlebnisse...

  • Bochum
  • 13.10.17
  •  36
  •  18
Ratgeber

Waltrop: Vortrag zum Einschlafen

Am Dienstag, 24. Januar, findet im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, unter der Leitung von Heinz Theo Gremme der Vortrag "Endlich wieder erholsam schlafen" statt. Umfragen zufolge schlafen 70 Prozent aller Bundesbürger eher schlecht. Schlaftabletten helfen da auch nicht wirklich weiter. Der Vortrag informiert umfassend und stellt drei Schritte zu einem energiespendenden Schlaf vor. Beginn ist um 19.30 Uhr, die Gebühr beträgt 6 Euro im Vorverkauf in der VHS und 7 Euro an der...

  • Datteln
  • 10.01.17
Ratgeber

Iserlohn: Ordnungsamt hält Notschlafstellen bereit

Iserlohn. Der Winter ist da und damit auch eisige Temperaturen. Klirrende Kälte - vor allem in der Nacht - sind für alle diejenigen, die ein warmes Zuhause haben kein Problem. Problematisch wird es für die Menschen, die keine Wohnung haben oder durch eine plötzliche Notsituation obdachlos geworden sind.                                   In Iserlohn braucht niemand im Freien zu übernachten. Das Ordnungsamt stellt in solchen Fällen Notschlafstellen zur Verfügung. Aufmerksam...

  • Iserlohn
  • 05.12.16
LK-Gemeinschaft
Wie groß sie schon geworden sind!!!
42 Bilder

Antwort auf die Beschwerde der Wasservögel von Schloss Benrath - Wir, die Schwäne und unsere 6 Babys sind stolz und glücklich... mit Recht! ♥ ♫ ♥

8. Juni 2016 Schwanenglück Schloss Benrath Bitte beachten: Im Vollbild meistens noch schöner... und, Text steht unter den Bildern... darum hier dieses Mal weniger! Viel Freude wünschen wir Schwäne und die Bruni beim Betrachten! Nachdem sich die anderen Wasservögel hier beschwert haben, möchten wir Schwäne nur anmerken, dass wir sehr stolz auf unsere 6 Kinderlein sind und... ausserdem können wir und unsere Kleinen ja auch nichts dafür, wenn alle Besucher immer nur Augen für...

  • Düsseldorf
  • 15.06.16
  •  22
  •  24
Überregionales
schöner Ausblick... die Tage... PAUSE...

... einfach nur M Ü D E

...seit Tagen schon, zum Teil sogar seit Wochen, liegen hier Notizzettelchen herum... kleinere und größere Papierfetzen, und auch DIN A 4 Blätter ... mit Hinwesien, sogenannte "to do Lists" und jedesmal, wenn ich mich an den PC setze, mich an diesen Schreibtisch setze ... wenn ich meine, jetzt mal´ Zeit zu haben, ja, vielleicht sogar LUST, eine oder zwei dieser Notizen aufzugreifen, irgendwas zu vollenden, irgendetwas zu erledigen ... und sei es eben nur einen der noch sooooo...

  • Essen-Ruhr
  • 18.03.16
  •  20
  •  10
Kultur
Brummelbär. DIe Nase hat es nicht geschafft*
2 Bilder

Lebens Gedichte *Die kleine Nichte* Gedicht von 1979 *

Tante darf ich etwas fragen? Warum hast du einen Mann? Warum fährst du einen Wagen? Warum nicht die Straßenbahn? Warum hast du einen Garten? Ist dies Haus neu oder alt? Spielst du heute mit mir Karten? Warum ist es draußen kalt? Warum ist die Suppe lecker? Warum mag ich Bonbons sehr? Schimpfst du wenn ich etwas klecker? Warum fährst du nie zum Meer? Warum bin ich nicht dein Kind? Warum schlaf ich heut bei dir? Weißt du wo die Eltern sind? Sind sie immer noch nicht...

  • Bochum
  • 18.12.15
  •  116
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.