Alles zum Thema Volksbank Rhein-Ruhr

Beiträge zum Thema Volksbank Rhein-Ruhr

Überregionales
Im Kundencenter gibt es wichtige Telefonkontakte zwischen Kunden und Bank, wissen Franziska Frey und Karsten Hermes. Gleich wird das Headset eingestöpselt, und dann kann es losgehen. Fotos: Reiner Terhorst
6 Bilder

Franziska Frey schätzt Toleranz und Werte - Ein interessanter Tag mit einer Auszubildenden der Volksbank Rhein-Ruhr

„Mein persönlicher Antrieb ist, jeden Tag neu gefordert zu werden. Ich verfolge stetig mein Ziel, eine gute Ausbildung zu erreichen.“ Franziska Frey absolviert zurzeit eine Ausbildung bei der Volksbank-Ruhr-Ruhr, befindet sich dabei auf der „Zielgeraden“ und ist nach wie vor hochmotiviert. Wir haben die 20jährige einen Tag lang begleitet, mit ihr einige „Stationen“ durchlaufern, zwanglos geplaudert und einiges von der menschlich-kollegialen Atmosphäre an ihrem Ausbildungsplatz kennengelernt....

  • Duisburg
  • 05.09.17
Ratgeber
Krampfadern: nicht nur unschön, sondern auch Hinweis auf tiefer liegende Erkrankungen.
3 Bilder

Was tun bei Krampfadern und Besenreisern? Kostenloser Expertenrat beim 7. WA-Gesundheitsdialog

Sie schlängeln sich über Waden und Schienbeine, ihre Farben variieren von rötlich über blau bis hin zu hellem Grün. Krampfadern und Besenreiser sind für Betroffene auf den ersten Blick vor allem eins: ein kosmetisches Ärgernis. Doch die erweiterten Beinvenen weisen auch auf tiefer liegende Erkrankungen hin und sollten nicht unbehandelt bleiben. Im 7. Wochen-Anzeiger-Gesundheitsdialog am Dienstag, 12. September, informieren Experten des Helios Klinikum Duisburg über aktuelle Therapiemethoden und...

  • Duisburg
  • 01.09.17
Ratgeber
Tolle Location, trotz der Hitze angenehm temperiert: Im Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr im Innenhafen informierten die Mediziner der Helios Kliniken rund um das Thema Leber.
11 Bilder

„Die Leber leidet still“

Beim sechsten Wochen-Anzeiger-Gesundheitsdialog in Kooperation mit den Helios Kliniken Duisburg stand diesmal die Leber im Vordergrund. Ein Thema, das trotz des heißen Sommertages zahlreiche Interessierte in das beeindruckende Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr im Innenhafen zog. Zunächst begrüßte deshalb auch Volksbank Rhein-Ruhr-Vorstandssprecher Thomas Diederichs die Gäste und stellte die beiden Helios-Experten für das Thema vor: Priv.-Doz. Dr. Daniel Benten, Chefarzt der Gastroenterologie,...

  • Duisburg
  • 23.06.17
  •  1
Ratgeber
Die Leber ist ein Sensibelchen – Alkohol, Fett oder Viren können ihre Funktion vermindern. Bemerkbar macht sich das aber oftmals erst spät.
4 Bilder

Die Leber – mehr als ein Müllschlucker: Beim Wochen-Anzeiger-Gesundheitsdialog informieren Helios-Chefärzte

Gut- oder bösartige Lebererkrankungen können jeden treffen. Beim nächsten, kostenfreien WA-Gesundheitsdialog am Dienstag, 20. Juni, um 17.30 Uhr, informieren Helios-Chefärzte deshalb rund ums Thema Hepatitis, Zirrhose und Co.. Ohne unsere Leber sind wir nicht lebensfähig. Das rund drei Pfund schwere „Regenerationswunder“ baut Giftstoffe ab, steuert den Fettabbau und filtert das Blut. Rund 300 Milliarden Leberzellen schuften so Tag für Tag, um unseren Körper sauber zu halten. Doch das Organ...

  • Duisburg
  • 13.06.17
  •  2
Politik
Das Vorstands-Trio: Carsten Soltau, Thomas Diederichs und Oliver Reuter

Ein gutes Jahr für die Volksbank Duisburg

Trotz Niedrigzinsphase zieht Volksbank Duisburg zieht auch in diesem Jahr eine positive Bilanz. „Das Ergebnis der Genossenschaftsbank liegt mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 1,21 Millionen Euro wieder auf einem ordentlichen Niveau“, so Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes. Unter Berücksichtigung des Gewinnvortrages ergibt sich ein leicht gesunkener Bilanzgewinn von 1,24 Millionen Euro. Die Bilanzsumme der Volksbank stieg im Jahr 2016 um 8,55 % auf 1,475 Millionen Euro. Diese...

  • Duisburg
  • 08.04.17
Ratgeber
3 Bilder

Volksbank Rhein-Ruhr: Solide Ertragslage trotz Niedrigzinsphase

Die Volksbank Rhein-Ruhr hat im Jahr 2016 erneut Ertragsstärke bewiesen. Das Ergebnis der Genossenschaftsbank liegt mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 1,21 Mio. Euro laut Thomas Diederichs, dem Sprecher des Vorstandes wieder auf einem ordentlichen Niveau. Unter Berücksichtigung des Gewinnvortrages ergibt sich ein leicht gesunkener Bilanzgewinn von 1,24 Mio. Euro und die Bilanzsumme der Volksbank Rhein-Ruhr stieg im Jahr 2016 um 8,55 %, also 116,2 Mio. Euro auf 1.475 Mio. Euro. Diese...

  • Duisburg
  • 29.03.17
Ratgeber
Das großzüge Atrium der neuen Volksbank Rhein-Ruhr-Zentrale am Innenhafen bietet ausreichend Platz für den WA-Gesundheitsdialog mit den Helios Kliniken Duisburg, ist dieser doch stets "ausgebucht".
30 Bilder

"Ganzheitliche Betreuung" erzielt die größten Erfolge: Reges Interesse an 5. Wochen-Anzeiger-Gesundheitsdialog mit den Helios Kliniken Duisburg zum Thema „Chronische Schmerzen“

An die 140 Interessierte wollten sich den nunmehr fünften Wochen-Anzeiger-Gesundheitsdialog in Kooperation mit den Helios Kliniken Duisburg nicht entgehen lassen. Beim Thema "Chronische Schmerzen" gibt es leider besonders viele Betroffene. Wie gut, dass der neue Veranstaltungsort unserer gern besuchten Informationsreihe - das beeindruckende Atrium der neuen Volksbank Rhein-Ruhr-Zentrale am Innenhafen - großzügig Platz bot. Volksbank Rhein-Ruhr-Vorstandssprecher Thomas Diederichs ließ es sich...

  • Duisburg
  • 03.02.17
  •  2
  •  3
Ratgeber
Chronische Schmerzen mindern die Lebensqualität.
4 Bilder

Wenn der Schmerz das Leben prägt: WA-Gesundheitsdialog zum Thema „Chronische Schmerzen“ - Helios-Experten informieren

Beim kostenfreien WA-Gesundheitsdialog zum Thema „Chronische Schmerzen“ am Dienstag, 31. Januar, um 17 Uhr informieren Helios-Experten über Ursachen, Diagnostik und moderne Therapieoptionen für Schmerzpatienten. Erstmals findet der WA-Gesundheitsdialog im großen Atrium der neuen Volksbank Rhein-Ruhr-Hauptgeschäftsstelle statt. Das bietet ausreichend Raum, überstieg doch zuletzt die Nachfrage das Angebot an Plätzen. Schmerzen gehören zu den Sinneseindrücken, die wir alle im Laufe unseres...

  • Duisburg
  • 18.01.17
  •  1
Überregionales
22 Duisburger Vereine und Organisationen erhielten jetzt im Rheinhauser Kom'ma-Theater Spenden von der Volksbank Rhein-Ruhr. 23.000 Euro werden zweimal pro Jahr vergeben.
2 Bilder

Volksbank Rhein-Ruhr: Gemeinsam mehr erreichen

Die Volksbank Rhein-Ruhr unterstützt zweimal pro Jahr gemeinnützige Projekte mit ihrem Förderprogramm „Gemeinsam erreichen wir mehr“. Insgesamt 22 Organisationen durften sich jetzt ihre Spende abholen. Von Andrea Niegemann Vom Funkemariechen über Telefonseelsorger und gesellige Senioren bis hin zum Fußballverein - die Palette der sozial wichtigen Einrichtungen in der Stadt ist breit, und daher hatte sich eine buntgemischte Delegation unterschiedlicher Vereine zur Spendenübergabe in...

  • Duisburg
  • 14.12.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Wollen auch in Duisburg für Begeisterung sorgen: die Berliner Band "Rumpelstil" und ihr "Taschenlampenkonzert".

Wie 1.000 Glühwürmchen: Taschenlampenkonzert am 9. September im Homberger PCC Stadion

Wie 1000 Glühwürmchen in der Nacht - das bundesweit erfolgreiche „Taschenlampenkonzert“ mit der Berliner Band „Rumpelstil“ kommt endlich auch in unsere Stadt. Das Benefizkonzert für benachteiligte Kinder in Duisburg wird präsentiert von „DU-Kids“ und der Volksbank Rhein-Ruhr. Am Freitag, 9. September, findet es um 19.30 Uhr im Homberger PCC Stadion statt. Kinder aufgepasst, das dürft ihr auf keinen Fall verpassen! Bringt Freunde und Familie mit, bewaffnet euch mit Taschenlampen,...

  • Duisburg
  • 06.09.16
  •  1
Ratgeber
13 Bilder

Volksbank RheinRuhr hatte zur Weinverkostung auf das Weinfest geladen

Auf dem Weinfest am vergangenen Wochenende hatte die Volksbank RheinRuhr zur Weinprobe eingeladen. Hier kamen Kunden und Mitarbeiter einmal in ganz anderer Atmosphäre bei einem guten Tropfen in der "Fröhlichen Weinquelle" aus dem Weingut Gundolf Tullius zusammen um einige nette Stunden zu verbringen. Das dieses sich in der Ortsgemeinde "Sommerloch" im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz befindet freute natürlich den 2. Vorsitzenden der ZeitzeugenBörseDuisburg, Andre Sommer, den man...

  • Duisburg
  • 13.08.16
Kultur
Christian Brückner © Mathias Bothor / photoselection
4 Bilder

Rund ums Menschliche und das Leben: Verein für Literatur Duisburg stellt Programm 2016/17 vor

Der „Verein für Literatur Duisburg“ konnte für sein Programm 2016/17 namhafte Autoren und Rezitatoren gewinnen. Neben Anspruchsvollem aus der Weltliteratur, erwartet das Publikum Unterhaltsames, Kurzweiliges und Poetisches. Auftakt ist am 29. August in der neuen Zentralbibliothek. Was wäre, wenn der Mensch ewig leben würde? Große Köpfe der Weltliteratur, aber auch preisgekrönte, zeitgenössische Autoren setzten sich mit dieser Frage menschlicher Existenz auseinander. Auch im aktuellen...

  • Duisburg
  • 13.08.16
  •  1
Überregionales
Thomas Diederichs hat ein Herz für Ehrenämtler. Foto: privat

Engagement würdigen: Volksbank lobt Wertepreis aus

Die Volksbank Rhein-Ruhr hat einen Wertepreis ins Leben gerufen, um Menschen, die sich sozial besonders wertvoll und nachhaltig engagieren, für diesen hohen Aufwand zu belohnen. Ob im Verein, einer Einrichtung, beim Nachbarn nebenan oder für die Heimatstadt - Soziales Engagement wird von der Volksbank Rhein-Ruhr gewürdigt. Das Handeln der Genossenschaftsbank fußt auf den Werten Fairness und Vertrauen, Menschlichkeit und Toleranz. Diese Werte finden sich auch in ehrenamtlicher Arbeit wieder....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.08.16
Überregionales
33 Bilder

Innenhafenfest - der Wochenanzeiger vor Ort

Viele Besucher und gute Stimmung beim Fest im Innenhafen. Die Volksbank Rhein-Ruhr präsentierte beim Tag der offenen Tür ihre Geschäftsräume am neuen Standort. Auch das Team des Wochenanzeiger war dort vor Ort. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit zu einem Dreh am Glücksrad und konnten sich über einen Abdruck ihres Fotos auf der Titelseite freuen. Fotos: Hannes Kirchner

  • Duisburg
  • 12.06.16
LK-Gemeinschaft
Die Drachenboot-Fun-Regatta im Duisburger Innenhafen ist mit 170 Mannschaften und 3.500 Aktiven die größte der Welt.

Spaß und Spannung in Duisburg: weltgrößte Drachenboot-Fun-Regatta, (Innen-)Hafenfest und Entenrennen

Am kommenden Wochenende, 10. bis 12. Juni, können sich Besucher von nah und fern auf das Internationale (Innen-)Hafenfest, die nunmehr 17. Drachenboot-Fun-Regatta, das 7. große Entenrennen und den Tag der offenen Tür in der neuen Unternehmenszentrale der Volksbank-Rhein-Ruhr freuen. Die weltgrößte Drachenboot-Fun-Regatta mit 170 Mannschaften und 3.500 Teilnehmern startet im Innenhafen bereits am Freitag, 10. Juni, um 16 Uhr, und wird am Samstag, 11. Juni, von 10 bis 20 Uhr, und am Sonntag,...

  • Duisburg
  • 07.06.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die neue Zentrale der Volksbank Rhein-Ruhr im Innenhafen bei Nacht. Foto: Friedhelm Krischer
2 Bilder

Vorbeikommen lohnt sich: Tag der offenen Tür bei der Volksbank Rhein-Ruhr

Am Samstag, 11. Juni, feiert die Volksbank Rhein-Ruhr in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Rahmen des Internationalen Hafenfestes und der 17. Drachenboot-Fun-Regatta am Innenhafen ihren Tag der offenen Tür. An diesem Tag öffnet die Bank für alle Interessierten das gesamte Erdgeschoss der neuen Zentrale Am Innenhafen 8-10. Eine Vielzahl an Aktionen erwartet die Besucher auf dem Vorplatz, in der Geschäftsstelle und im Atrium: So bietet die Genossenschaftsbank eine Schatzsuche für alle Kinder und...

  • Duisburg
  • 06.06.16
  •  2
Überregionales
Das Atrium der neuen Volksbank-Zentrale bietet reichlich Platz für repräsentative Veranstaltungen.
6 Bilder

Lohnender Kraftakt: Volksbank Rhein-Ruhr zieht an den Duisburger Innenhafen

Am 11. April ist es soweit: Dann eröffnet die Volksbank Rhein-Ruhr ihre neue Zentrale am Duisburger Innenhafen. Nach über 60 Jahren ist damit der veraltete, längst aus allen Nähten platzende Hauptsitz an der Düsseldorfer Straße Geschichte. Der Umzug von der City ins ehemalige alltours-Gebäude Am Innenhafen 8-10 bedeutet eine große logistische Herausforderung. Fünf Gewerke, etwa 30 Firmen, haben über ein Jahr emsig am Umbau des 2002 errichteten, einstigen alltours-Gebäudes gearbeitet, um es...

  • Duisburg
  • 31.03.16
Kultur
Schon die Teilnahme an den Duisburger TANZtagen und der Auftritt vor so großem Publikum sind für die Tanz-Gruppen aller Altersklassen und Stilrichtungen ein Gewinn.
2 Bilder

Ein Event der Superlative: 5.000 Aktive bei den 27. Duisburger TANZtagen

411 Gruppen mit annähernd 5.000 Aktiven, 19 Vorentscheid-Veranstaltungen in der Rheinhausen-Halle, drei große Final-Shows im Theater am Marientor: Die Duisburger TANZtage sind auch in ihrer 27. Auflage ein Event der Superlative. „Ein Erfolgskonzept“ bringt es Kulturdezernent Thomas Krützberg kurz und knapp auf den Punkt. Mit der Show „Jazz & Modern“starten die 27. Duisburger TANZtage am Freitagabend. Bei den insgesamt 19 Veranstaltungen der „First Level“ genannten Vorentscheide in der...

  • Duisburg
  • 19.02.16
Kultur
Redakteurin Regina Tempel (links) und Yvonne Rettig von der Volksbank Rhein Ruhr freuen sich auf eine rege Teilnahme bei der Internet-Abstimmung zum schönsten Rosenmontagszug. Foto:

Wir suchen den schönsten Karnevalswagen!

Erneut suchen Mülheimer Woche und Volksbank Rhein-Ruhr den schönsten Karnevalswagen des Mülheimer Rosenmontagszuges. Abstimmen können alle Bürger auf unserer Nachrichten-Community, Lokalkompass.de, dazu kommen die Stimmen einer Jury. Die Online-Abstimmung startet am Montagabend gegen 20 Uhr auf www.lokalkompass.de/muelheim. Dort findet man dann eine Bildergalerie, die Fotos aller Wagen des Zuges beinhaltet. Die Fotos können Sie einzeln hochklicken und bei Ihrem Favoriten den Button „Gefällt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.02.16
LK-Gemeinschaft
Traditionell war auch in diesem Jahr eine Abordnung des „Karnevals-Club Wittringer Ritter“ (KCWR) zu Gast bei der „Volksbank Rhein-Ruhr“. Aus den Händen von Volksbank-Vorstand Dieter Blanck (3. von links) konnte Stadtprinz „Udo I.“ ((Mitte) einen „Goldschatz“ in Empfang nehmen, denn die Volksbank unterstützt die „Ritter“ auch weiterhin bei deren Arbeit.

"Gold" für die Wittringer Ritter

Auch die „Wittringer Ritter“ sind gewappnet, stehen in den Startlöchern: Der Höhepunkt der Karnevals-Session 2015/2016 rückt unaufhörlich näher. Eine wahrlich kurze Session, doch davor hat Frank Walter in seiner ersten Amtszeit als Vorsitzender der „Ritter“ keine Angst. „Wir feiern ganz einfach ein wenig schneller,“ kommentiert der KCWR-Chef die Sache. Professionell lustig, so, wie es sich für einen gestandenen Karnevalisten gehört. Und so verfallen die „Ritter“, allem Zeitdruck zum Trotz,...

  • Gladbeck
  • 23.01.16
  •  2
Überregionales
Da freuen sich neben den Kindern und Betreuern Kaufhof-Filialgeschäftsführer Michael Stauber und seine Assistentin Gaby Köhler (links), Isabella Krause von der Volksbank Rhein-Ruhr (hinten Zweite von rechts) und WA-Objektleiter Ludger Mertmann (rechts).

Dank fünfter Stiefel-Wette: große Freude über vorweihnachtliche Bescherung

Groß war die Freude in der Außenwohngruppe Duisburg-Süd des Kinder- und Jugendheims St. Josef, als es hier bereits vor Heiligabend zur Bescherung kam. Die Partner der fünften Stiefel-Wette – Galeria Kaufhof Duisburg, Volksbank Rhein-Ruhr und Wochen-Anzeiger Duisburg – überreichten Geschenke und Geldspenden. 666 Kinder nahmen in diesem Jahr an der gemeinsamen Benefiz-Aktion teil und verhalfen St. Josef somit zu einer Spende von 1.332 Euro. Denn pro abgegebenem Stiefel stellen Galeria Kaufhof und...

  • Duisburg
  • 22.12.15
  •  1
Überregionales
32 Bilder

5. Stiefelwette bringt 1332 Euro fürs Kinder- und Jugendheim St. Josef

„Ach, ist das toll – der Wahnsinn.“ Beeindruckt zeigt sich Michael Stauber, seit Anfang des Jahres Filialgeschäftsführer der Galeria Kaufhof Duisburg, vom Ergebnis der diesjährigen Stiefel-Wette: zweimal 666 Euro für den guten Zweck. Es ist die nunmehr fünfte Benefizaktion fürs Kinder- und Jugendheim St. Josef, für Stauber die erste in seinem Amt. 666 Kinder nahmen in diesem Jahr an der gemeinsamen Aktion von Galeria Kaufhof Duisburg, Volksbank Rhein-Ruhr und Wochen-Anzeiger teil und...

  • Duisburg
  • 07.12.15
Überregionales
Kinder bis zwölf Jahre, die natürlich nur einen ihrer Stiefel persönlich (das ist wichtig!) bis einschließlich Dienstag, 1. Dezember, an der Kasse im vierten Obergeschoss der Galeria Kaufhof abgeben, bekommen ihn am Samstag, 5. Dezember, von 10 bis 16 Uhr, vom Nikolaus und seinen himmlischen Helferinnen im DINEA-Restaurant des Hauses prall gefüllt zurück!
2 Bilder

5. Stiefel-Wette für den guten Zweck: Kinder, bitte helft uns!

Liebe Kinder, bitte helft uns! Denn gemeinsam mit Euch möchte der Wochen-Anzeiger Duisburg auch die fünfte Stiefel-Wette gegen die Galeria Kaufhof und die Volksbank Rhein-Ruhr gewinnen. Natürlich wieder für den guten Zweck! Viermal habt Ihr uns ja bereits zum Wettsieg verholfen. Da sollte es doch auch in diesem Jahr wieder klappen! Und wir alle können gemeinsam ein weiteres Mal etwas Gutes für das Kinder- und Jugendheim St. Josef tun! Die Galeria Kaufhof und die Volksbank Rhein-Ruhr...

  • Duisburg
  • 28.11.15
Überregionales
35 Bilder

Klasse 4b mit Agentin Schlaumeise dem Geld auf der Spur

Unterricht der ungewöhnlichen Art: In der Hauptzentrale der Volksbank Rhein-Ruhr ist die Klasse 4b der Gemeinschaftsgrundschule Eschenstraße mit Klassenlehrerin Ulrike Anna Pätzold und Begleitpersonen zu Gast, um sich auf Vermittlung von Agentin Schlaumeise in Sachen Geld und Bank eben das zu machen: schlau! Dabei sind die Viertklässler schon gut im Thema, wie Isabella Krause, Marketing-spezialistin der Volksbank Rhein-Ruhr, und Privatkundenberater Kevin Wolak feststellen. Fast alle Kinder...

  • Duisburg
  • 24.04.15