Donald Trump

1 Bild

„Ich würde nicht alles auf Trump schieben“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.07.2018

Die CDU Heidhausen-Fischlaken empfing den Vorsitzenden der Jungen Union Paul Ziemiak Der Dress-Code war nicht abgesprochen, überzeugte dennoch. Hellblau zierte sowohl die Hemden der beiden Bundestagsabgeordneten als auch des Vorsitzenden der CDU Heidhausen-Fischlaken. Yannick Lubisch hatte zum Abend mit Paul Ziemiak eingeladen. Der 32-jährige Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands zeigte sich gut gelaunt, höchst...

1 Bild

Trockenes Sommerwetter, Donald Trump, Sami A. und Fußballweltmeister - Crossovergedanken zur Gegenwart 12

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 18.07.2018

Duisburg: Rheinberg | Allerorten genießen die Menschen das schöne Sommerwetter. Stöhnen tun sie noch nicht. Es ist schließlich keine schwüle Hitze. Die Pflanzen aber stöhnen schon. Und das hat Folgen. Die meisten Landwirte etwa sind wenig amused. Beim Kassensturz werden viele wohl weniger Geld auf der Habenseite haben als einkalkuliert. Und der Kunde dürfte in den Lebensmittelgeschäften auch mehr zahlen müssen, zumal der Handel sich schadlos...

1 Bild

„Ach, du heilige Scheiße!“: 40 Jahre IKM mit buntem Festprogramm im voll besetzten Martinstift

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 04.07.2018

40 Jahre Internationaler Kulturkreis Moers, das sind 40 Jahre gelebte Integration. Seit vier Jahrzehnten kommen verschiedene Kulturen beim IKM an der Kirschenallee zusammen. Um gemeinsam zu feiern, zu reden, das Multi-Kulti Leben zu verstärken, Brücken zu bauen. Grund genug, das große Jubiläum nun auch gebührend mit einem Festakt in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Martinstift zu feiern. Nach bewegenden Grußworten...

1 Bild

Ausgerechnet Erdnussbutter! 1

Timmy Kampmann
Timmy Kampmann | Wesel | am 15.06.2018

Anfang Juli werde ich in einen Krieg einberufen. Ich werde tatsächlich eingezogen! Naja… »reingezogen« trifft es eher. Ich werde reingezogen, und zwar in einen Handelskrieg. Aber Butter bei die Fische: es geht um die Erdnussbutter. Diese gaumenwärmende Creme, diese liebliche Nährstoffpaste, die den Geschmackssinn umschmeichelt wie einst das Bernsteinzimmer die Augen, diese zähe Salbung für die königlich beglückte Zunge,...

1 Bild

SIHK-Präsident Stoffels warnt vor Negativspirale im US-Handelskonflikt - USA zweitwichtigster Absatzmarkt in Südwestfalen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 09.03.2018

Mit Sorge blickt SIHK-Präsident Ralf Stoffels auf die von US-Präsident Trump verhängten Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte. „Die Unternehmen im Märkischen Südwestfalen sind mit einer Exportquote von durchschnittlich 50 Prozent auf offene Märkte angewiesen. Wir brauchen handelsliberale Partner und nicht egoistisch-protektionistische Gegner. Die Gefahr einer Negativspirale in diesem Handelskonflikt ist groß. Der...

1 Bild

Klima-Wochen in der VHS und im Eine-Welt-Zentrum

Das Eine-Welt-Zentrum und die Volkshochschule veranstalten gemeinsam die Klima-Wochen. Referenten setzen sich dabei in Vorträgen mit dem Klimawandel auseinander und zeigen sowohl Folgen als auch Lösungswege auf. Die Orkane Harvey und Maria richteten im vergangenen Jahr große Schäden im Süden der Vereinigten Staaten und auf Puerto Rico an. Monsunregen führten in Indien, Bangladesch und Nepal zu schweren Überflutungen mit...

Deutscher Autor widmet Präsident Trump ein Buch

Nina Schelm
Nina Schelm | Breckerfeld | am 06.03.2018

Der deutsche Schriftsteller Christian Schwocher hat sein Buch "Kaiserfront-Extra: Winterkrieg in Finnland" dem 45sten US-Präsidenten Donald J. Trump gewidmet. Er tat dies, wie er selbst in einem Artikel schrieb, um der Hetzt gegen Trump entgegenzuwirken. In dem Buch (wie in der gesamten Kaiserfront-Serie) geht es um eine Alternativwelt, in welcher Deutschland den 1. Weltkrieg gewonnen hat und infolgedessen verläuft die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Trump-Show" mit den "Kettwichten"

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 19.02.2018

Die “Kettwichte”, das Schülerkabarett-Ensemble des Theodor-Heuss-Gymnasiums, stehen für charmant-satirisches, politisches Kabarett mit bissig-satirischen Texten, Rollenstücken, Lyrik, Gesang, und vielem mehr. Jetzt laden sie im März zur großen "Trump-Show" ein. Egal, ob als Philosoph, Musikikone oder Politprofi – Donald J. Trump strahlt in jeder Rolle. Aber auch ein kritischer Blick auf die deutsche Politik muss sein: Was...

1 Bild

VHS Gladbeck: Werden die USA uns fremd? 3

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 02.02.2018

Gladbeck: Lesecafe der Stadtbücherei | Wie konnte Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt werden? Wie geht es weiter in den deutsch-amerikanischen Beziehungen? Auf Einladung der Volkshochschule kommt am Montag, 5. März, der USA-Experte Gerald Baars nach Gladbeck. Der Grimme-Preisträger Gerald Baars war Korrespondent und Studioleiter der ARD in New York. Heute leitet er das WDR-Studio in Dortmund. Außerdem ist er Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen...

2 Bilder

„Ein Hauch von Trump“ im Theater an der Ruhr - „König Ubu # Am Königsweg“ gehen in einander über

Mülheim an der Ruhr: Theater an der Ruhr | Elfriede Jelineks neues Stück „Am Königsweg“ hält Einzug ins Theater an der Ruhr. Zugleich bezieht Regisseur Philipp Preuss in seiner Inszenierung „König Ubu“, Alfred Jarrys fast schon legendären Anschlag auf das klassische Theater, mit in den Jelinek-Text ein. Die Premiere von „König Ubu # Am Königsweg“ am Samstag, 18. November, 19.30 Uhr, kombiniert Historie mit der Neuzeit, lässt das 19. Jahrhundert auf die Gegenwart...

1 Bild

Moers: Lebhafte Diskussionen über deutsch-türkisches Zusammenleben 1

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 19.10.2017

Kontrovers, aber fair verliefen die Diskussionen am Dienstagabend, 17. Oktober, im „Wohnzimmer“ der vhs Moers im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum. Bürgermeister Christoph Fleischhauer hatte zu einem öffentlichen Austausch über das Zusammenleben von Deutschen und Türken in Moers eingeladen. Bei der Diskussion wurde schnell klar, dass trotz Bemühungen auf den beiden „Seiten“ immer noch Vorbehalte und Unverständnis...

1 Bild

Das Schauspielhaus liefert mit "Volksverräter!!" eine beunruhigende Bestandsaufnahme der aktuellen politischen Situation in der Bundesrepublik

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 27.09.2017

In einer der eindrücklichsten Szenen aus Hermann Schmidt-Rahmers Inszenierung „Volksverräter!!“, mit der das Schauspielhaus die neue Spielzeit drei Tage vor der Bundestagswahl eröffnete, demonstriert Raphaela Möst in der Rolle der Kathrine Stockmann, dass die Ideologie derer, die den Übergang vom Rechtspopulismus zum unverhohlenen Rechtsradikalismus mit neonazistischen Zügen längst überschritten haben, schon lange unter uns...

1 Bild

Das Ende des Profisports! 11

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 05.09.2017

Markige Sprüche und manchmal seltsam anmutende Ideen gehören auch in Gladbeck zum politischen Alltagsgeschäft. Und besonders vor Wahlen lehnen sich die Politiker/innen ja ganz besonders gerne und weit aus dem Fenster heraus. Einen "Volltreffer" gelandet hat dabei vor wenigen Tagen der CDU-Bundestagsabgeordnete und -kandidat Sven Volmering, denn er schlug bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung vor, die Gehälter von...

1 Bild

Merkels Ziel: "Vollbeschäftigung bis 2025" 9

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Werden | am 11.07.2017

Essen: Philharmonie | Lang war die Schlange vor der Essener Philharmonie heute Abend. Der Grund: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel war zu Gast beim Politischen Forum Ruhr. Rund 1500 geladene Gäste waren der Einladung von Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Vorsitzender des Politischen Forums Ruhr und Verleger der FUNKE Mediengruppe, gefolgt, um die Bundeskanzlerin einmal "live" zu erleben. Ihr Auftritt: bekannt sachlich, aber gewürzt mit dem einen...

1 Bild

Demokratie ist kein Zuschauersport

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 05.06.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Eigentlich sollte Bernie Sanders in Berlin ein Buch vorstellen. Doch der Ex-Präsidentschaftsbewerber nutzte die Gelegenheit vor allem zu einem Rundumschlag gegen Trump. Der linke US-Demokrat Bernie Sanders hält den möglichen Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen für einen "schrecklichen Fehler", der von der Mehrheit der Amerikaner jedoch nicht mitgetragen werde. "Was auch immer Präsident Donald Trump tut: Glauben...

1 Bild

AMERICA FIRST - Trump ist dabei, durch sein Credo den traditionellen Anspruch der USA als Führungsmacht zu verspielen 15

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 01.06.2017

Duisburg: Duisburg | Jetzt auch noch der Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen. Donald Trump definiert die Rolle der USA völlig neu. Es gibt auf der Erde einige weltpolitisch sehr starke Nationen, die USA, Russland, Deutschland, China und manche mehr. Dabei haben die Vereinigten Staaten von Amerika allerdings in den vergangenen Jahrzehnten, spätestens nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, ein Alleinstellungsmerkmal für sich beanspruchen...

2 Bilder

Fällt König Donald vom Thron 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 28.05.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Der Präsident ist zwar auf vier Jahre als König gewählt aber führen andere Kräfte die Geschäfte als eine permanente Regierung weiter? Steckt hinter der Frage eine Verschwörungstheorie oder führen die 17 Geheimdienste die Geschicke. Mathias Bröckers schlüpft in die Figur eines mittelalterlichen Hofnarren und erzählt die Begebenheiten der letzten Monate. In zwanzig Kapiteln beleuchtet er die Situation um und mit dem König....

1 Bild

Jeffrey Raffo: Die USA unter Trump - Eindrücke aus einem gespaltenen Land

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 25.04.2017

Dortmund: Taranta Babu | Mit dem Wahlsieg Trumps haben sich die politischen Koordinaten der USA massiv nach rechts verrückt. Wie konnte es soweit kommen? Was müssen wir befürchten? Was macht die jüngst mit der Sanders-Kampagne so eindrucksvoll in Erscheinung getretene linke Opposition? Gemeinsam mit dem deutsch-amerikanischen Gewerkschaftsaktivisten Jeffrey Raffo werden wir uns diesen Fragen stellen. Jeffrey Raffo bildet gemeinsam mit Kollegen...

2 Bilder

DGB & Attac: "Trump: Rebell gegen Globalisierung, Freihandel und die politische Klasse?"

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 22.04.2017

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW | Werner Rügemer, Autor und seit langen Jahren kritischer Beobachter der us-amerikanischen Politik und Gesellschaft, spricht am Montag, 24. April, in der Auslandsgesellschaft, Steinstr. 48, über den neuen US-Präsidenten. "Trump: Rebell gegen Globalisierung, Freihandel und die politische Klasse?" ist der Titel seines Vortrages, der die Kontinuitäten in der us-amerikanischen Politik herausarbeiten wird. Werner Rügemer...

Mr.Trump, die Welt ist kein Computerspiel für Egoshooter 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 14.04.2017

Duisburg: Duisburg | Nein, nein, nein - die Amerikaner würden unter seiner Präsidentschaft nicht die Kohlen für andere aus dem Feuer holen. Für ihn zähle nur "AMERICA FIRST!", außerdem sei die Nato obsolet. So Donald Trump. Alles deutete darauf hin, dass sich die USA als Weltpolizist weiter zurückziehen würden, bei vielen Nato-Partnern ging sogar die Befürchtung um, sie könnten sich im Rahmen des Bündnisses nicht mehr auf die Schutzmacht USA...

1 Bild

Flüchtlingskrise, EU-Erschütterungen, Trump, Erdogan ................................................................. Höhepunkt politisch unruhiger Zeiten scheint überschritten - eine Einschätzung 7

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 26.03.2017

Duisburg: Duisburg | Flüchtlingskrise, schwindendes Vertrauen in die politische Führung, Terrorismus, Erstarken des Rechtspopulismus, Gefährdung der EU, zerrüttetes Verhältnis EU-Türkei, Unwägbarkeit eines Trumpschen Amerikas ... Unruhige Zeiten, alles andere als Signale der Verlässlichkeit fürs öffentliche Bewusstsein. Menschen schütteln seit geraumer Zeit nur noch den Kopf und fragen sich, wohin das alles noch führen soll. Hilflosigkeit und...

2 Bilder

JFK – Staatsstreich im Amerika 5

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 27.02.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die am 1.3.2017 im Westendverlag erscheinende aktualisierte Neuausgabe ist sehr lesenswert. Wer nach der Wahl von Donald Trump den Staatsaufbau und die wirklichen Strukturen der USA erkennen will, kommt an dem Buch nicht vorbei. Bisher waren die Verbindungen über Generationen gewachsen und wurden entsprechend gepflegt. Ein Muss für geschichtlich interessierte Leser. JF Kennedy brach als erster Präsident zum ersten Male...

1 Bild

Gocher Schüler verfolgen heiße Diskussion in der Kaserne

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 23.02.2017

Einen Sicherheitspolitischen Vortrag wie er aktueller nicht hätte sein können, erlebten die über 400 Besucher des traditionellen Wintervortrages in der von-Seydlitz-Kaserne in Kalkar. Darunter über 70 Schüler des Berufskolleg Geldern und des Gocher Internats Collegium Augustinianum Gaesdonck. Als Referent war an diesem ersten Vortrag des Jahres der renommierte USA-Kenner, Diplom-Politologe Wolfgang Stützer, der...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Polit-Comedy"

Eines muss man dem Mann lassen. Das hat er geschafft: Es interessieren sich jetzt auch wieder mehr jüngere Leute für Politik. (Nun ja, wohl eher für bittere "Polit-Comedy".) Denn wenn auch ganz bestimmt nicht als der Mann mit der schicksten Frisur, so aber wahrscheinlich als der US-Präsident mit der größten Internetpräsenz in seiner ersten Amtswoche wird Twitter-Fan Donald Trump in die Geschichte eingehen. Nicht nur...

1 Bild

Europa der nächste US Bundesstaat?

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 01.02.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Heute, am 1. Februar 2017, erscheint das Buch „Die Abschaffung der Demokratie“ im Westendverlag. Der Autor Wolfgang Bittner legt ein aktuelles, leicht lesbares Buch vor. Bereits das Buchumschlagsbild verheißt seherische Fähigkeiten. Er nimmt dadurch das Thema seines letzten Buches „Die Eroberung Europas durch die USA“ auf. Wer sich auf Satire einstellt, erkennt, dass die Kurzgeschichten, geordnet in vier...