Alles zum Thema Anreise

Beiträge zum Thema Anreise

Ratgeber
 Zur Eröffnung und zum Abschluss des Kirchentages wird es in der City für Großveranstaltungen viele Sperrungen und Umleitungen geben.

Sperrung und Umleitung zum Kirchentag
Verkehrstipps der Stadt

Folgende Verkehrstipps gibt die Stadt im Hinblick auf den Kirchentag: Ab Samstag, 15. Juni, ab 20 Uhr, bis Freitag, 21. Juni, um 7 Uhr, ist die Kreuzung Brüderweg/Ostwall gesperrt. Als Umleitungen sind vom Norden die Weißenburger Straße und Heiliger Weg ausgeschildert, als westliche Umfahrung die Grüne/Treibstraße für LKW ab 3,5t, vom Süden der Heilige Weg/Weißenburger Straße. Am Mittwoch, 19. Juni, ab 12 Uhr kommt es zu Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt, da am Abend die...

  • Dortmund-City
  • 13.06.19
Sport
Sollte der BVB am Samstag gewinnen und Bayern verlieren rechnen Stadt und Polizei in Dortmund am Sonntag bei einer Meisterschaftsfeier mit rund 200.000 bis 250.000 Fans an der Korsostrecke, wie hier beim Pokalsieg 2017.
3 Bilder

Wenn der BVB die Meisterschaft noch schafft, startet Sonntag der schwarzgelbe Korso
Dortmund plant mögliche Meisterfeier

"Wir gehen alle davon aus, dass wir hier am Sonntag die Meisterfeier haben werden", versichert Franz Schulz von der Dortmund Agentur, als der Arbeitskreis Sicherheit heute im Dortmunder Rathaus über die Planung informiert. Doch ohne BVB und ohne den Oberbürgermeister haben sich hier 14 Vertreter aller beteiligter Behörden getroffen, um den schwarzgelben Korso und die Strecke durch die Stadt anzukündigen. Was wäre wenn, Dortmund es doch noch schafft, die Schale zu holen? "Wir haben immer alle...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Sport
Andres als gewohnt läuft am Samstag die Anreise mit Bus und Bahn zum Derby, um die Fanlager zu trennen. An Bahnsteigen, Gleisen und am Hauptbahnhof in Dortmund kann es aus Sicherheitsgründen kurzfristig zu Sperrungen kommen.

Bundespolizei bereitet sich auf die Fußballbegegnung am Samstag vor
Anreise zum Derby auf getrennten Wegen

Nur noch zwei Tage bis zum Revier-Derby am 27. April um 15.30 Uhr im Dortmunder Stadion. Der Klassiker BVB gegen Schalke 04, steht bevor. Am Samstag  gilt das bewährte Verkehrs- und Sicherheitskonzept. Für die Fans bedeutet das ungewohnte Wege bei der An- und Abreise am Hauptbahnhof und an den Haltestellen Stadion und Westfalenhallen. Allen Fans wird geraten, frühzeitig anzureisen. Die Anreise mit den Stadtbahnlinien U45 ab Hauptbahnhof und U46 ab Brunnenstraße / Brügmannplatz erfolgt...

  • Dortmund-City
  • 25.04.19
Ratgeber
Parkplätze auf dem Messegelände

Viel Verkehr am Konzert- und Party-Wochenende am 13. Oktober - Tipps der Polizei

Unter anderem eines der größten Techno-Festivals europaweit und das Konzert der Toten Hosen in der Merkur-Spielarena werden am kommenden Samstag im Düsseldorfer Norden für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen sorgen. Die Düsseldorfer Polizei stellt sich daher auf ein arbeitsintensives Wochenende ein. Speziell die An- und Abreise des Festivals mit Gästen aus ganz Europa bedarf der Verkehrslenkung und -kontrolle. Die Polizei gibt nachfolgende Tipps und weist in diesem Zusammenhang auch darauf hin,...

  • Düsseldorf
  • 12.10.18
Überregionales
Foto: Archiv Carsten Walden

Mit der STOAG zur Fronleichnamskirmes

Die beste Anreise zur Sterkrader Fronleichnamskirmes erfolgt mit Bussen und Straßenbahnen der STOAG. Die zentrale Halte- und Umstiegsstelle Sterkrade Bahnhof liegt direkt mitten im Kirmesgeschehen. An allen Kirmestagen setzt die STOAG zusätzliche Busse ein. Die Sterkrader Innenstadt ist von Samstag, 10. Juni, 14 Uhr, bis Mittwoch, 21. Juni, 7 Uhr, gesperrt, die Busse der STOAG werden in dieser Zeit umgeleitet. Betroffen sind die Linien SB90, SB98, 263, 952, 954, 955, 956, 957, 960, 962,...

  • Oberhausen
  • 07.06.17
Sport
So ist die Derby-Anreise geplant: Schwarz/ gelbe Parkplätze für die Anreise und das Parken der BVB Fans. Die blauen Parkplätze werden den Schalke Fans zugeteilt. Rote und grüne Markierungen zeigen die Absperr- und Sichtschutzmaßnahmen zur Fantrennung.
2 Bilder

Polizei plant Großeinsatz beim Derby

Mit rund 80.000 Besuchern rechnet Dortmund Sonntag beim Derby gegen Schalke. "Uns steht ein lebhaftes Wochenende bevor", sagt Polizeipräsident Gregor Lange zu den geplanten Veranstaltungen rund um Samstag, 7. und Sonntag, 8. November. Denn Sonntag um 15.30 Uhr wird das Derby Borussia Dortmund gegen Schalke 04 im Signal-Iduna-Park angepfiffen. Die Anzahl der Besucher spielt allerdings für die Dortmunder Polizei keine außergewöhnliche Rolle: Das Derby ist ein ganz besonderes Spiel mit...

  • Dortmund-City
  • 05.11.15
  •  1
Kultur
60 000 Besucher werden Samstag zum großen Lichterfest mit Feuerwerk im Westfalenpark erwartet.

60 000 Besucher werden zum Lichterfest im Westfalenpark erwartet

Strahlende Feuersonnen, silberne Helioswirbel und Gänsehaut pur verspricht am Samstag, 8. August, das Höhenfeuerwerk beim Lichterfest im Westfalenpark. Schon seit 1959 ist das Fest eines der beliebtesten in Dortmund. Es werden rund 60.000 Besucher erwartet. „Gold Diamond“ und „Violet Farfallas“ – das sind die Namen von Szenen aus der großen Feuerwerksshow Samstagabend über dem Buschmühlenteich. Doch nicht nur atemberaubende Bilder im dunklen Abendhimmel über der Seebühne zur Musik schaffen...

  • Dortmund-City
  • 07.08.15
  •  1
Sport
Rund 1000 Bundespolizisten sichern am Dienstagabend die An- und Abreise zum Derby.
2 Bilder

Polizei warnt vor Derby: Volle Bahnhöfe in Dortmund

Vor dem Revierderby Borussia Dortmund gegen Schalke 04 bereitet sich die Bundespolizei auf einen Großeinsatz vor. Wer am Dienstagabend, 25. März, in Dortmund mit der Bahn fahren will, muss mit vollen Bahnhöfen, kompletten Sperrungen,Wartezeiten und vollen Zügen rechnen. Denn bei der traditionsreichen Fußballbegegnung der Schwarz-gelben und der Blau-weißen geht es bei der Anreise und Abreise zum Spiel vor allem um Sicherheitsfragen. Daher hat die Polizei in Dortmund schon vorab beim letzten...

  • Dortmund-City
  • 20.03.14
  •  1
Ratgeber
Wer genügend Zeit für die Fahrt in die Ferien einplant, lässt sich auch von kleineren Verzögerungen nicht aus der Ruhe bringen und kommt schon entspannt am Urlaubsort an. Foto: DVR

Ferienstart in NRW

Am Freitag endete in NRW die Schule und damit fiel auch der Startschuss für die Fahrt in die Ferien. Doch nur wer genug Zeit für die Anreise einplant, kommt auch entspannt am Urlaubsort an. „Wer mit dem Auto ans Meer oder in die Berge fährt, sollte alle zwei Stunden eine kleine Pause einlegen“, rät Heinz Hardt, Präsident der Landesverkehrswacht NRW. „Am besten beginnt der Urlaub nämlich schon mit einer gemütlichen Anreise. Wer möglichst schnell am Zielort ankommen will, setzt sich unter...

  • Gelsenkirchen
  • 06.07.12
Kultur
Weihnachtsmarkt Moyland, Foto: Copyright © Günter van Meegen
6 Bilder

Kunsthandwerker Weihnachtsmarkt Moyland: Programm, kostenloser Pendelbus und Anreise per Bahn.

In fünf Tagen öffnet der Kunsthandwerker Weihnachtsmarkt in Moyland. Von der Bescherung für die Kinder durch den Nikolaus an drei Tagen bis Musik a la Carte, für Jeden etwas dabei. Und was gibt es sonst noch und wie komm ich dahin? Siehe dazu: Bühnenprogramm; Abb. 2, 3 und 4 kostenloser Pendelbusverkehr; Abb. 5 und 6 Anreise mit der Bahn. Das Museum (Schloss und Ausstellungshalle) ist während des Kunsthandwerker-Weihnachtsmarktes geöffnet. Mittwoch bis Samstag von 11 bis 22 Uhr, Sonntag...

  • Bedburg-Hau
  • 02.12.11
  •  3