Hafenstraße

Beiträge zum Thema Hafenstraße

Sport
Aus für Karsten Neitzel. Der Club von der Hafenstraße gab nun auch die Trennung von ihrem Chef-Trainer bekannt.

Sportlich ist es nicht so gelaufen wie erhofft: Verein zieht die Konsequenzen
RWE trennt sich von Trainer Karsten Neitzel

Die Nachricht haben die Verantwortlichen in einem persönlichen Gespräch überbracht: Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga-Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef-Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit. „Wir haben Karsten in der letzten Saison als Mensch und Trainer zu schätzen gelernt. Die sportliche Entwicklung und die Analyse der...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.19
  •  1
Sport
Neitzel muss die Hafenstraße nach einem Jahr wieder verlassen.

Hammer an der Hafenstraße
Rot-Weiss-Essen feuert Trainer Karsten Neitzel

Überraschung am Dienstagmittag. Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga-Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef-Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit. Der gebürtige Dresdner war beim Regionalligisten seit April 2018 im Amt. Nach einem furiosen Auftakt, waren die Essener am sechsten Spieltag der abgelaufenen Saison noch Tabellenführer der...

  • Essen
  • 04.06.19
Sport
Der Kapitän verlässt das Schiff: Die Wege von RWE und Benjamin Baier trennen sich.

Neuaufbau beim Essener Regionalligisten läuft inzwischen auf vollen Touren
RWE löst Vertrag mit Benjamin Baier vorzeitig auf

Es ist mächtig was in Bewegung an der Hafenstraße. Rot-Weiss Essen nimmt zur kommenden Saison Felix Herzenbruch unter Vertrag. Der linke Außenverteidiger wechselt von Bundesligaaufsteiger SC Paderborn nach Essen und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Trennen werden sich allerdings die Wege von RWE und Benjamin Baier. „Felix ist ein robuster Spieler, er kennt die Liga und bringt Erfahrung mit, die uns als Mannschaft weiterbringen kann“, freut sich Chef-Trainer Karsten Neitzel auf den neuen...

  • Essen-Borbeck
  • 29.05.19
Sport
 Jörn Nowak begrüßt Alexander Hahn an der Hafenstraße.

Rot-Weiss Essen sichert sich Dienste des Innenverteidigers
Hahn wechselt von Homburg an die Hafenstraße

Rot-Weiss Essen hat sich die Dienste von Alexander Hahn gesichert. Der Innenverteidiger wechselt vom 1. FC Homburg - Tabellendritter der RegionalligistSüdwest - in die Ruhrmetropole. Am heutigen Montag hat er einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.   „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alex den Abwehrchef der besten Defensive derRegionalliga Südwest verpflichten konnten. Neben seinen fußballerischen Qualitäten zählt eine klare Kommunikation zu seinen Stärken“, so SportdirektorJörn...

  • Essen-Borbeck
  • 27.05.19
Sport
Auf gutes Gelingen: RWE-Vorsitzender Marcus Uhlig (l.) und der neue Sportliche Leiter Jörn Nowak.
2 Bilder

Wechsel des Sportlichen Leiters von Oberhausen nach Essen
Jörn Nowak sieht bei RWE die "größere Perspektive"

Der 19. Mai war der letzte Arbeitstag von Jörn Nowak als Sportlicher Leiter des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen, der knapp den Aufstieg in die Dritte Liga verpasste. Seit Montag, 20. Mai, arbeitet der 33-Jährige in der gleichen Funktion für Rot-Weiss Essen. Am Freitag, 24. Mai, wurde er an der Hafenstraße offiziell vorgestellt. "Als Jürgen Lucas Ende Januar entschieden hatte, das Amt des Sportlichen Leiters aufzugeben, da mussten wir uns neu aufstellen. Wir hatten vier eigene...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.19
Ratgeber
Nur noch für Radfahrer und Fußgänger.

Datteln: Ortsfahrbahn der Hafenstraße nur für Fußgänger und Radfahrer

Die parallele Ortsfahrbahn der Hafenstraße zwischen Mühlenbach und Ostring wurde jetzt mit Pollern für den Kfz-Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können diesen Abschnitt weiterhin passieren. Die bisherige Zufahrt über die Hafenstraße ist nicht mehr erforderlich, weil am Ostring (B 235) ein neuer Zugang für das neue Gewerbegebiet geschaffen wurde, in dem bislang ein Discounter und das THW beheimatet sind. Für die Anwohnerinnen und Anwohner des angrenzenden Wohngebietes ergibt sich als...

  • Datteln
  • 23.05.19
Sport
Auf Wiedersehen! Timo Brauer setzte mit seinem Traumtor ein klares Zeichen gegen den erzwungenen Abschied. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen verliert letztes Heimspiel 1:2 gegen Wiedenbrück
Zu viel verkehrt gemacht

Im packenden Endspurt um die goldene Ananas musste Rot-Weiss Essen heute im letzten Heimspiel vor 5.897 Zuschauern gegen den Tabellenvorletzten SC Wiedenbrück eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Viel spannender ist mittlerweile das Drumherum: Neun Spieler werden den RWE verlassen, der Verbleib sechs weiterer ist noch nicht geklärt. Mit seinem Traumtor zum 1:1 und einer herausragenden Leistung setzte Timo Brauer ein starkes Zeichen gegen seinen ungewollten Abschied von der Hafenstraße. Timo...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.19
Sport
Abschied von Trainer und drei Spielerinnen. Vor Anpfiff der Partie wurden Linda Dallmann, Isabel Hochstein und Sarah Freutel verabschiedet, auch für Chefcoach Daniel Kraus war es das letzte Heimspiel mit den Essenerinnen.
6 Bilder

SGS Essen behält mit 3:0-Sieg gegen Gladbach Chance auf Platz drei
Abschiede an der Ardelhütte

Im heutigen Allianz-Frauen-Bundesligaspiel gegen Kellerkind Borussia Mönchengladbach tat sich die SGS Essen vor 1.456 Zuschauern unerwartet schwer: Ramona Petzelberger (40.) und Sarah Freutel (59. und 82.) besorgten die Treffer zum mühseligen 3:0-Sieg. Zugleich kündigt sich mit dem letzten Heimspiel 2018/2019 der Umbruch an der Ardelhütte an. Drei Urgesteine musste die SGS heute verabschieden, insgesamt kamen sie auf 475 Einsätze im Dress der Schönebeckerinnen: Linda Dallmann, Sarah Freutel...

  • Essen-Borbeck
  • 05.05.19
Vereine + Ehrenamt
Spannende Pressekonferenz: Im Medienbereich schlüpften die Kinder in die Rolle von Sportjournalisten.
3 Bilder

Spannende Ferientage mit "Schule is' auf'm Platz"
Kids erhaschen Blick in die heiligen Kabinen der Rot-Weissen

Im Projekt „Schule is‘ auf’m Platz“ von Essener Chancen und Universität Duisburg-Essen nimmt ein gutes Dutzend Schüler aus dem Umfeld der Hafenstraße an einer kostenlosen Ferienbetreuung teil, hat gleichzeitig Lernerfolge und erweitert den Horizont mit Ausflügen ins gesamte Ruhrgebiet. Schöner Höhepunkt war diesmal eine Stadionführung an der Hafenstraße bei strahlendem Sonnenschein. Florian Bichler von Rot-Weiss Essen zeigte den Kids Spielfeld, Presseraum und sogar die heiligen Kabinen der...

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.19
Sport
Jörn Nowak bei seiner Vorstellung in Oberhausen. Nun wechselt er von den Kleeblättern an die Hafenstraße. Als neuer Sportdirektor.

Uhlig lobt den Neuen: Gut vernetzt und extrem ehrgeizig
Nowak ab Sommer Sportdirektor von Rot-Weiss Essen

Jörn Nowak wird zur neuen Saison Sportdirektor von Rot-Weiss Essen. Der Ex-Profi und aktuelle sportliche Leiter von Rot-Weiß Oberhausen wechselt nach der Saison 2018/2019 an die Hafenstraße. „Jörn Nowak hat in den vergangenen Jahren in Oberhausen hervorragende Arbeit geleistet und den Verein sowohl im Senioren- als auch im Nachwuchsbereich Stück für Stück weiterentwickelt", so Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender von Rot-Weiss Essen. Er sei ein akribischer Arbeiter, extrem ehrgeizig und...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.19
Sport
 Manjou Wilde trifft mit den Essenerinnen am Ostermontag auf ihren ehemaligen Club: den SV Werder Bremen.

Kraus-Team hat bestes Saisonergebnis der Bundesliga-Geschichte im Blick
SGS Essen hat noch lange nicht genug: Am Ostermontag kommt Werder

Nach dem hochverdienten 2:2-Remis der SGS Essen beim Champions-League-Halbfinalisten FC Bayern München steht für das Team von der Ardelhütte nun das vorletzte Heimspiel der Saison an. Die Partie gegen den SV Werder Bremen wird am Ostermontag, 22. April, um 14 Uhr im Stadion Essen angepfiffen. Mit aktuell 14 Zählern belegt der Club aus der Hansestadt momentan den zehnten Tabellenplatz. Gerade die vergangenen Ergebnisse zeigen zumindest zu Hause eine aufsteigende Tendenz, erst am vergangenen...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.19
Sport
Ganz gut im Spiel gegen den Ball: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel (li.) entdeckt einen der wenigen Lichtblicke des Spiels gegen die BVB-Reserve. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund II teilen die Punkte
Ohne Tore und ohne Leidenschaft

Das 0:0 gegen die Reserve von Borussia Dortmund ist für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ein Schritt nach vorne: Die 0:5-Pleite gegen den BVB vor der Winterpause markierte den Tiefpunkt der diesjährigen Krise. Trotzdem dürften die wenigsten der (offiziell) 5.500 Zuschauer an der Hafenstraße von der "Nullnummer" begeistert gewesen sein. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel lobt immerhin das Spiel seiner Mannschaft gegen den Ball. Eines der Hauptprobleme dieser Saison waren die vielen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.04.19
Sport
Uerdingens Weltmeister Kevin Großkreutz (l.) attackiert RWE-Mittelfeldspieler Timo Brauer.
5 Bilder

0:2 gegen KFC Uerdingen
RWE scheitert im Verbandspokal-Halbfinale

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat erneut den lukrativen DFB-Pokal verpasst. Im vergangenen Jahr verloren die Bergeborbecker das Niederrheinpokal-Finale bei Rot-Weiß Oberhausen mit 1:2, diesmal war bereits im Halbfinale Endstation. Gegen den Drittligisten KFC Uerdingen zogen die Essener am Dienstagabend mit 0:2 den Kürzeren. Auf einen weiteren großen Pokalfight hatten knapp 9.000 RWE-Fans unter den (offiziell verkündeten) 10.127 Zuschauern gehofft, und die Chance auf die fünfte...

  • Essen-Borbeck
  • 02.04.19
Sport
Die Qualität im letzten Drittel hat gefehlt: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel ist mit der Leistung seiner Elf nicht zufrieden. Archivfoto: Gohl

Keine Wiedergutmachung
Rot-Weiss Essen unterliegt SC Verl mit 0:2

Die Rot-Weissen unter den 5.627 Zuschauer hielt es an diesem nasskalten Freitagabend im Stadion Essen nach Schlusspfiff nicht lange auf den Sitzen: Mit 0:2 hatte RWE die Regionalliga-Partie gegen den SC Verl verloren. Die Mission, ein positives Signal zu setzen, ist kräftig in die Hose gegangen. Trainer Karsten Neitzel kritisiert besonders die Offensivleistung. Mit dem starken 3:0-Sieg gegen den SV Lippstadt hatten die Rot-Weissen am letzten Wochenende wenigstens auswärts für etwas bessere...

  • Essen-Borbeck
  • 15.03.19
Sport
Gelungener Start in die Restrunde: Rot-Weiss gewinnt durch Treffer von Wegner und Wirtz 2:0 gegen Herkenrath. Archivfoto: Gohl

Mit Wirtz- und Wegner-Treffern in die Restrunde
Rot-Weiss gewinnt 2:0 gegen TV Herkenrath

Der Restrunden-Auftakt in der Regionalliga-West ist Rot-Weiss Essen gelungen: Mit 2:0 durch Treffer von Toptorschütze Enzo Wirtz und Neuzugang Max Wegner konnten die Bergeborbecker heute vor 5.907 Zuschauern an der Hafenstraße Schlusslicht TV Herkenrath besiegen. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel gibt zu, dass es noch Luft nach oben gibt. Gleich zwei der drei rot-weissen Winterzugänge stehen in der Startformation von Neitzel: Jonas Erwig-Drüppel und Max Wegner beginnen in der Offensive. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.19
  •  1
Sport
Der letzte Test an der Hafenstraße ging für die Rot-Weissen in die Hose. Mit 0:1 unterlag das Team von Karsten Neitzel des, Südest-Regionalligsiten TSV Steinbach.

Am Samstag geht es in der Liga gegen TV Herkenrath weiter
RWE kassiert Niederlage im letzten Test

Wenn die Generalprobe in die Hose geht, stehen die Zeichen für die Premiere nicht schlecht. So gesehen lässt sich vielleicht etwas Gutes herauslesen aus der Niederlage der Rot-Weissen. Im letzten Testspiel vor Start des Restprogramms in der Regionalliga West kassierte das Team von Chefcoach Karsten Neitzel eine 0:1-Pleite gegen den Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger. Der ging bereits in der 7. Spielminute durch einen Treffer von David Haider Kamm Al-Azzawe an der Hafenstraße in...

  • Essen-Borbeck
  • 12.02.19
Sport
Jürgen Lucas scheidet zum Saisonende als Sportdirektor bei RWE aus.

Sportdirektor Jürgen Lucas verlässt Traditonsclub zum Saisonende auf eigenen Wunsch
Zu 100 Prozent Rot-Weiss

Rot-Weiss Essen geht ohne Jürgen Lucas in die Spielzeit 2019/2020. Der Sportdirektor verlässt die Essener zum Saisonende auf eigenen Wunsch. „Jürgen Lucas hat mir seinen Entschluss und die Gründe dafür vor einigen Tagenin einem persönlichen Gespräch mitgeteilt", so RWE-Vorstand Marcus Uhlig. "Er verkörpert Rot-Weiss Essen zu100 Prozent und ich weiß, dass er sich seine Entscheidung sowohl emotional als auch rational alles andere als leicht gemacht hat. Unsere Zusammenarbeit war und ist...

  • Essen-Borbeck
  • 12.02.19
Sport
Der vom Wuppertaler SV gekommene Jonas Erwig-Drüppel gab einen Vorgeschmack auf seine Schnelligkeit. Florian Bichler (l.) und Schonnebecks Luka Bosnjak (r.) versuchten an ihm dran zu bleiben. Am Spielfeldrand ist der Schnee zu sehen.
10 Bilder

Spielabbruch
RWE-Test nach 45 Minuten abgebrochen

Das Testspiel zwischen der Spielvereinigung Schonnebeck und Rot-Weiss Essen musste nach 45 Minuten beim Stand von 2:0 für die Gäste abgebrochen werden. Der vereiste Platz am Schetters Busch machte eine Fortsetzung der Partie unmöglich.  Obwohl der Platz am Schetters Busch am Tag zuvor von mehr als 30 Helfern geräumt wurde, war an eine Fortsetzung der Partie nicht zu denken. Zu rutschig und somit zu gefährlich wäre eine zweite Halbzeit auf dem Grund gewesen. Daher entschied Schiedsrichter...

  • Essen
  • 05.02.19
Sport
Hartes Los für Harenbrock: Nach mehrmonatiger Verletzung muss der 20-jährige erneut aussetzen. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen muss dünnen Kader aufstocken
Hiobsbotschaft für Harenbrock

So langsam wird die Personaldecke von Rot-Weiss Essen richtig, richtig dünn: Nach Marcel Platzek verletzte sich jetzt auch der gerade erst genesene Cedric Harenbrock erneut. Harenbrock fiel wegen eines Kreuzbandrisses über ein halbes Jahr aus. Die Diagnose ist jetzt die gleiche - nur im anderen Knie. Der flexibel einsetzbare Offensivspieler musste am Montag vorzeitig das Mannschaftstraining abbrechen, nach einer Untersuchung am nächsten Tag kam die Hiobsbotschaft für Harenbrock: „Wir sind...

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.19
Natur + Garten
Fällarbeiten vor der Brutzeit: Die Emschergenossenschaft bereitet einen Stauraumkanal an der Berne vor. Riccardo Franke/pixelio.de

Fällarbeiten der Emschergenossenschaft zwischen Hafen- und Gladbecker Straße
Start für neuen Berne-Stauraumkanal

 Die Emschergenossenschaft baut in Bergeborbeck einen neuen Stauraumkanal an der Berne. Um die Baufläche vorzubereiten, werden seit vergangener Woche Fällarbeiten entlang des Gewässers zwischen Hafenstraße und Gladbecker Straße durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen im Rahmen der vorlaufenden Kampfmitteluntersuchung für den späteren Kanalbau. Die Emschergenossenschaft bewegt sich dabei hauptsächlich auf den Flächen zwischen dem Gewässer und dem Radweg entlang der Berne. Es ist daher temporär...

  • Essen-Borbeck
  • 30.01.19
Sport
Immer voller Einsatz auf dem Platz: Mit Kai Pröger verliert Rot-Weiss Essen einen seiner Leistungsträger an den SC Paderborn. Archivfoto: Gohl

RWE-Außenbahnläufer wechselt noch im Winter in die zweite Liga
Pröger packt die Sachen

Wer hoch steigt, fällt tief. Das bekam Rot-Weiss Essen vor der Winterpause zu spüren, als die aktuelle Negativserie in einer Minuskulisse im Stadion Essen gipfelte. Im neuen Jahr will der Bergeborbecker Traditionsklub wieder angreifen. Da müsste der Abgang des Leistungsträgers Kai Pröger zum SC Paderborn ein herber Rückschlag sein, aber RWE hatte schon im Vorfeld für passenden Ersatz gesorgt. „Wir wussten angesichts der höherklassigen Konkurrenz, dass es extrem schwierig werden würde, den...

  • Essen-Borbeck
  • 18.01.19
Sport
Weiß ganz genau, wo der gegnerische Kasten steht: Torschütze Enzo Wirtz (2. v. l.) ist mit nunmehr sechs Saisontreffern bester Goalgetter der Roten. Fotos: Gohl
24 Bilder

Rot-Weiss Essen schlägt Kaan-Marienborn mit 1:0
Mit Wirtz-Treffer und drei Punkten in die Winterpause

Sie waren stets bemüht und wurden diesmal dafür belohnt: Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen beim letzten Heimspiel an der Hafenstraße gegen Aufsteiger und Kellerkind 1. FC Kaan-Marienborn vor einer (offiziellen) 5.087-Zuschauer-Minuskulisse einen versöhnlichen 1:0-Sieg vor der Winterpause eingefahren. Karsten Neitzels Startelf hält zwei große Überraschungen bereit: Zwischen den Pfosten steht nicht wie gewohnt Lukas Raeder, sondern Robin Heller. Außerdem hat Florian Bichler...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.18
Sport
Ist es denn die Möglichkeit? Timo Brauer ist fassungslos, dass sein Treffer direkt nach der Pause nicht gegeben wird. Fotos: Gohl
35 Bilder

Adieu, Spitzenplätze! RWE holt keine Zähler gegen Kölner Viktoria

Bei der 0:1-Niederlage von Rot-Weiss Essen gegen den Titelfavoriten Viktoria Köln am heutigen Samstagnachmittag konnte man keinen großen Klassenunterschied sehen, mit den Spitzenplätzen brauchen sich die Roten trotzdem nicht mehr beschäftigen: 13 Punkte trennen die beiden Mannschaften nun. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel fordert nun Zusammenhalt – auch von den Fans! Gute Nachricht aus dem Lazarett: Kai Pröger hat seine vier Spiele andauernde Rot-Sperre abgesessen. „Prögi“ orientiert sich aber...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.18
  •  1
  •  1
Sport
Schöne Stimmung in der Essener Heimspielstätte: Knapp 3.500 Zuschauer und etliche weitere an den TV-Monitoren verfolgten die Partie zwischen Deutschland und Österreich. Foto: Fischer

SGS schießt Deutschland zum Sieg!

Im Stadion Essen wurde am vergangenen Samstag internationaler Fußball gespielt: Die deutsche Frauennationalmannschaft gewann im Vorbereitungsspiel gegen Österreich mit 3:1. Die Essenerinnen Linda Dallmann und Lea Schüller schossen die Deutschen zum Sieg. "Ich bin hochzufrieden, auch mit den jungen Spielerinnen. Das Umschalten ist gut, die ganze Art und Weise ist kompakt, wir hatten frühe Ballgewinne und sind gut in die Räume reingekommen", ist Horst Hrubesch, Interimstrainer der...

  • Essen-Borbeck
  • 09.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.