Alles zum Thema Info

Beiträge zum Thema Info

Überregionales
Zelte für Flüchtlinge entstehen in diesen Tagen auf dem Parkplatz.
11 Bilder

Bürger fragen zur Zeltstadt für Flüchtlinge

Flüchtlinge finden ab Ende August in einer großen Zeltstadt auf dem Gelände der Polizeischule in Bork ein Zuhause auf Zeit. Im Moment laufen die Arbeiten für die Unterkunft für bis zu tausend Personen. Mittwochabend gibt es im Bürgerhaus zudem den zweiten Infoabend für Bürger. Der Lüner Anzeiger berichtet im Ticker. Montag begannen auf dem großen Parkplatz auf dem Gelände der Polizeischule die Aufbauarbeiten für die Zeltstadt. Arbeiter hatten zuvor Leitungen für die Versorgung und Entsorgung...

  • Lünen
  • 19.08.15
  •  1
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Profilbild wird jetzt groß angezeigt!

Neues im Lokalkompass, das Profilbild vergrößern! Seit gestern bemerkte ich durch Zufall das mein Profilbild vergrößert wird, wenn ich mit der Maus drauf klicke. Auch beim Besuch anderer User im Profil kann man das Profilbild vergrößern und ansehen. Probiert es einfach mal aus.

  • Menden (Sauerland)
  • 26.06.15
  •  8
  •  12
Ratgeber
Bäcker, Metallbauer, Rechtsanwaltgehilfin, Drogist, Versicherungskauffrau, Altenpfleger und Soldat, diese Berufe stellten Auszubildende persönlich auf der Bühne der Jobfit vor.
20 Bilder

JOBfit zeigt Schülern große Vielfalt der Ausbildung

Ihre zukünftigen Chefs konnten Schüler gestern auf dem Friedensplatz in Dortmund kennen lernen. Denn mit der Messe JOBfit bauten die Wirtschaftsjunioren den Azubis von morgen eine Brücke in Unternehmen. 50 Unternehmen präsentierten vor dem Rathaus ihre Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Doch viele Schüler nahmen erst einmal in einem der Sitzungssäle im Rathaus Platz. Stadt Mathe und Englisch stand für sie auf dem Stundenplan, ihre Neigungen und Vorlieben herauszufinden und vor allem...

  • Dortmund-City
  • 10.06.15
Ratgeber
Fahrplan-, Tarif- und Ticketauskünfte, Hilfe in Notfällen und vieles mehr bietet die neue Anlaufstelle für DSW21-Kunden: der HaltePunkt Kampstraße. DSW21-Mitarbeiter stehen den Fahrgästen bei  allen Fragen und Problemen zur Verfügung.

Neu HaltePunkt: DSW21 schafft Anlaufstelle für alle Fälle rund um Bus und Stadtbahn

Der neue HaltePunkt an der Kampstraße bietet DSW21-Kunden Fahrplan-, Tarif- und Ticketauskünfte, Hilfe in Notfällen, Aufbewahrung von Fundsachen und vieles mehr. Ab sofort stehen hier DSW21-Mitarbeiter den Fahrgästen bei (fast) allen Fragen und Problemen rund um Bus- und Stadtbahn zur Verfügung. Der neue HaltePunkt in den Räumen des ehemaligen KundenCenters bietet damit eine Ergänzung zum KundenCenter Petrikirche. Reiner Bittlinske, Leiter des Bereichs Service und Einnahmesicherung, erklärt...

  • Dortmund-City
  • 11.05.15
Überregionales
In einer Veranstanltung in der Melanchthonkirche dankte die Caritas den vielen Dortmunder Helfern.

Caritas dankt Dortmundern für Flüchtlingshilfe

140 Dortmunder informierten sich über die Unterbringung der gegenwärtig 65 Flüchtlinge in der ehemaligen Hauptschule am Ostpark auf einer Veranstaltung in der Melanchthon-Kirche. Die Anwohner waren der Einladung von Bezirksbürgermeister Udo Dammer gefolgt und nahmen die Gelegenheit zum Dialog gerne wahr. Christian Gehrmann vom Caritas-Verband, der die Einrichtung in der Oststadt betreibt, lobte das große Engagement der Bevölkerung, die sich bei der Betreuung einbringt. Tiran Danielyan, der...

  • Dortmund-City
  • 19.02.15
  •  2
Ratgeber
Ein lebendige City und Stadtteile – das wünschen sich Handel und Bürger gleichermaßen. „Click und Collect“ vereint das Beste aus Internet-Handel und  Einzelhandel vor Ort und will so die Dortmunder Händler stärken. Darum geht es am 26. Januar im U.

kauf-in-deiner-stadt.de: Neues Portal des Stadt-Anzeigers startet in Kürze

Per Klick im Internet bestellen und die Ware beim Händler vor Ort abholen: So funktioniert das Prinzip „Click und Collect“ und vereinigt damit das Beste aus der virtuellen und der realen Welt – zum Nutzen von Kunden und Händlern. Auf der neuen Plattform kauf-in-deiner-stadt.de des Stadt-Anzeigers Dortmund wird das neue Ein- und Verkaufserlebnis in Kürze erlebbar. Fast 39 Mrd. Euro setzte der Internethandel in Deutschland 2014 um, rund 17 Prozent mehr als im Vorjahr. 2015 sollen Prognosen...

  • Dortmund-City
  • 07.01.15
  •  5
Politik
Die leerstehende alte Hauptschule am Ostpark soll vorübergehend für Flüchtlinge als Obdach genutzt werden.

Bürgerdialog: Alte Hauptschule soll Flüchtlingen Bleibe bieten

Die Stadt beabsichtigt, kurzfristig Flüchtlinge in der ehemaligen Hauptschule an der Davidisstraße 13 unterzubringen. Daher lädt Bezirksbürgermeister Udo Dammer alle interessierten Anwohner zum Bürgerdialog am Dienstag, 9. Dezember, um 19 Uhr zum Bürgerdialog in das Kirchenzentrum an der Melanchthonstraße ein. „Es ist unser politischer Wille diese Flüchtlinge willkommen zu heißen und alle Anwohner schnellstmöglich umfassend aus erster Hand zu informieren“, sagt Udo Dammer. Neben dem...

  • Dortmund-City
  • 05.12.14
  •  1
Politik
Viele gut erhaltene Kindersachen bot die Petri-Grundschule an. Den Erlös wollen die Kinder für Familien im Flüchtlingsheim an der Adlerstraße spenden.
2 Bilder

Runder Tisch zur Flüchtlingsunterkunft Adlerstraße

Die Dortmunder Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-West lädt alle interessierten Anwohner und Bürger zum 1. Runden Tisch Adlerstraße ein. Es ist der politische Wille der BV, die Flüchtlinge willkommen zu heißen und alle Nachbarn aus erster Hand zu informieren und Anregungen zu berücksichtigen. Bei der Auftaktveranstaltung im November wurde bereits die überwältigende Hilfsbereitschaft der Anwohner des Unionviertels deutlich. Darauf soll weiter aufgebaut werden. Praktische Fragen klären Beim 1....

  • Dortmund-City
  • 05.12.14
Ratgeber
Wer vom Dortmunder Hauptbahnhof am Wochenende verreisen möchte, sollte zuvor wegen des Streiks in den Notfahrplan schauen.

Neuer Streik der Lokführer am Wochenende

Im festgefahrern Tarifstreit zwischen Bahn und Lokführergewerkschaft rollt der nächste Streik auf die Bahnkunden zu: Nach Mittwoch drohen nun am Samstag, 18.Oktober ab 2 Uhr wieder Züge stillzustehen. Die Deutsche Bahn hat einen Notfahrplan aufgestellt, denn die Gewerkschaft GDL ruft die Streikenden auf, die Züge bis Montagmorgen um 4 Uhr in den Bahnhöfen stehen zu lassen. Im Nahverkehr ist mit Verspätungen und Ausfällen zu rechnen. Und während Bahnreisende nun am Wochenende umdisponieren...

  • Dortmund-City
  • 17.10.14
Politik

DIE LINKE. Basisgruppe Hemer stellt sich vor

DIE LINKE. Basisgruppe Hemer stellt sich vor Nun ist DIE LINKE bereits seit den Kommunalwahlen am 25.05.2014 erfolgreich in den Rat der Stadt Hemer eingezogen. Doch wer steht persönlich hinter die DIE LINKE. Basisgruppe Hemer? Was macht DIE LINKE überhaupt? Hat DIE LINKE schon etwas erreicht? Was will DIE LINKE erreichen? Sieht DIE LINKE in Hemer eine Chance sozialpolitische Ziele durchzusetzen? Welche Aktionen plant DIE LINKE in Zukunft? Alle Bürgerinnen und Bürger, die sich diese und...

  • Hemer
  • 11.10.14
Ratgeber

Blick hinter die Kulissen der Freiwilligenzentrale

Zwar weiß jeder ungefähr, was die Freiwilligenzentrale will. Aber so richtig und genau dann doch wieder nicht. Mit ein Grund für die Freiwilligenzentrale, den Hagener Bürgern am Tag der Offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Die Freiwilligenzentrale ist eine unabhängige und kompetente Anlaufstelle für die Beratung, Vermittlung und Betreuung ehrenamtlich Tätiger. Und sie setzt sich engagiert dafür ein, den Begriff Ehrenamt in der Gesellschaft so zu verankern,...

  • Hagen
  • 06.08.14
Vereine + Ehrenamt

Quartettverein Liederkranz Neviges e.V.

Nachdem, durch viele tolle Proben das Konzert "Jedes Wort war wie Musik" erfolgreich war, geht der Quartettverein Liederkranz Neviges in die wohlverdiente Sommerpause. Am 22. August beginnt die 1. Probe schon um 17:30 Uhr mit anschließender alljählicher Geburtstagsgrillfete. Die gemeinsame Sängertour nach Weinähr findet vom 29. - 31.August statt. Danach geht es wie gewohnt Freitag am 5. September um 19:00 Uhr mit der Probenarbeit weiter.

  • Velbert-Neviges
  • 25.07.14
Überregionales
In zehn Minuten machten sich die Jugendlichen ein Bild von den Firmen.
3 Bilder

200 Jugendliche nutzen Azubi-Speed-Dating

Als Erfolg verbucht die IHK das erste Azibi Speed-Dating mit 40 Unternehmen und 200 Jugendliche bei Mercedes-Benz in Dortmund. Zehn Minuten hatten die Bewerber Zeit, um sich über den Ausbildungsbetrieb zu informieren und ihrerseits von ihrer besten Seite zu zeigen. Von den Unternehmen wurden Ausbildungsplätze in den Bereichen Allgemeine Büroberufe, Handel, Hotel- und Gaststättengewerbe, IT und Medien sowie für ein Duales Studium angeboten. Viele Jugendliche nutzten auch die Gelegenheit und...

  • Dortmund-City
  • 30.06.14
  •  1
Überregionales

Veggie Dinner in Düsseldorf: Auch Fleischfreunde sind willkommen

30 Jahre lang hat Christian Reich extrem viel Fleisch gegessen. „Das hat beim Frühstück schon mit Wurst angefangen“, erzählt er. Dann fuhr er mit seiner Freundin in einen Yoga-Urlaub, es gab veganes Essen und jede Menge Infos über Massentierhaltung. „Da hat bei mir ein Umdenken eingesetzt“, so Reich, der seit fünf Jahren in Düsseldorf lebt. Viel hat er sich seitdem mit dem Thema Ernährung beschäftigt. Dabei geht es ihm um fleischloses Essen genauso wie auch die Zubereitung von Speisen mit...

  • Düsseldorf
  • 02.04.14
Ratgeber

Zwei Tage Jobmesse

Samstag und Sonntag (29. + 30.4.) präsentieren sich Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen in der Mercedes-Benz Niederlassung und beraten im direkten Kontakt über Karrierechancen. Bewerber aller Alterstufen willkommen.

  • Dortmund-City
  • 26.03.14
Ratgeber

VHS informiert rund um die Rente

Haben Sie Anspruch auf Altersrente? In der Info-Veranstaltung der Volkshochschule und der Deutschen Rentenversicherung Westfalen am Donnerstag, 20. Februar, um 18 Uhr in der Hansastr. 2, wird aufgezeigt, unter welchen Bedingungen ein Anspruch auf eine Altersrente entsteht. Aktuelle Altersgrenzen, Stichwort: Rente mit 67, und Rentenabschläge werden zentrales Thema des Abends sein. Dabei gibt es wertvolle Hinweise zur Vermeidung von Abschlägen. Der Vortrag richtet sich an alle, die auf den...

  • Dortmund-City
  • 18.02.14
Ratgeber
Samstag lädt das Karl-Schiller-Berufskolleg zum Tag der offenen Tür ein. Im Bild (v.li.:) Ahraf, Eva, Oliver, Melanie und Sina auf einer Gründermesse, die Schüler veranstalteten.
4 Bilder

Karl-Schiller-Berufskolleg öffnet seine Türen

Wie lernt es sich eigentlich so am Karl-Schiller-Berufskolleg und was unterscheidet ein Wirtschaftsabitur von einem normalen Abitur? Diese und andere Informationen zu den Bildungsgängen bekommen Interessierte am Samstag, 8. Februar, zwischen 9 und 12 Uhr am Tag der offenen Tür, und zwar aus erster Hand von Schülern des Berufskollegs in der Brügmannstr. 21 Selbstverständlich beraten auch die Lehrkräfte bei der individuellen Laufbahnplanung. Um die Planung und Beratung der individuellen...

  • Dortmund-City
  • 05.02.14
Politik

Wöchentliche Sprechstunde!

Am 22.01.2014 findet die wöchentliche Bürgersprechstunde der Ennepetaler Piraten statt. Hierzu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Informieren sie sich, stellen sie Fragen oder bringen sie Anregungen ein. Zeit: 17:00 - 20:00 Uhr Ort: Parteibüro der PiratEN, Wilhelmstr. 24

  • Ennepetal
  • 21.01.14
Ratgeber

Berufskolleg informiert Schüler

Welche Möglichkeiten Schülern mit mittlerem Schulabschluss an einem Berufskolleg geboten werden, um die Studierfähigkeit zu erlangen, erfahren sie Mittwoch, 11. Dezember, ab 17.30 Uhr im Raum 117 des Robert-Bosch-Berufskollegs bei einer Info-Veranstaltung für Jugendliche, Schüler, Eltern und Lehrer an der Sckellstraße.

  • Dortmund-City
  • 11.12.13
Ratgeber

Jeder Monat zählt für die Rente

Welche Zeiten zählen in Ihrem Rentenversicherungskonto? In der Info-Veranstaltung der VHS und der Rentenversicherung am Donnerstag (17.) um 18 Uhr an der hansastr. 2 wird aufgezeigt, welche rentenrechtlichen Zeiten Idie spätere Rente bestimmen. wollen. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Dortmund-City
  • 15.10.13
Ratgeber

Infoveranstaltung zu Pflegeleistungen

Um die Rahmenbedingungen der ambulanten und stationären Altenpflege geht es bei der Informationsveranstaltung „Im Pflege-Fall“. Der Referent Paul Schran ist Lehrer für Pflegeberufe. Er gibt einen Überblick über einzelne Pflegeleistungen, erläutert, wie ein Antrag zu stellen ist und wo es weitere Beratungen gibt. Der Infoabend beginnt am Donnerstag, 26. September, um 18 Uhr im Zentrum für Seelsorge und Beratung, Klosterstr. 16. Um eine Anmeldung wird gebeten...

  • Dortmund-City
  • 25.09.13
Ratgeber
Viele informative Stände, wie diesen von Kundenberaterin Corinna Höhn (l.) vom Stadt-Anzeiger präsentierte erstmals die Messee "DieBoss".
2 Bilder

"DieBoss"-Messe im Rathaus erfolgreich

Alles, was Unternehmerinnen interessiert, fand sich erstmals unter neuem Namen unter dem Dach des Rathauses zusammen. Am Freitag, 20. September, feierte die neue Messe "DieBoss" Premiere. An Ständen, aber auch in Workshops und Vorträgen konnten sich Besucherinnen einen ganzen Tag lang informieren. Auch Verbände, wie die Industrie- und Handelskammer und die Wirtschaftsförderung waren vor Ort. 70 Aussteller boten ein breites Spektrum an Themen von Wohlbefinden und Genuss über Einkauf, Coaching...

  • Dortmund-City
  • 20.09.13
Politik
Klima ist Heimspiel: Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Dr. Martina Sprotte von der DEW21, Verbraucherberaterin Helene Schulte-Bories, Klimaschutzmanagerin Gabriele Wysgol und Volker Kerschek vom Umweltamt laden zur Klimawoche ein.

Klimawoche informiert mit 40 Veranstaltungen

Es sind 40 Veranstaltungen, die vom 16. bis zum 22. September in Dortmund Informationen und Spaß am Klimaschutz bieten. Dortmund beteiligt sich unter dem Motto „dortmund – Klima ist heimspiel" mit einem abwechslungsreichen Programm an der landesweiten Aktion „Klimawoche NRW". 21 Dortmunder Einrichtungen, Unternehmen und Vereine haben die Dortmunder Veranstaltung organisiert, öffnen ihre Türen und zeigen, dass in Dortmund Klima ein „heimspiel" hat. Die Schirmherrschaft über diesen...

  • Dortmund-City
  • 18.09.13
Ratgeber
Sie organisieren die Messe für Unternehmerinnen und freuen sich auf viele Besucherinnen: (v.l.): Brigitte Jülich, Erfolgscoach Ursula Bobitka, Koordination Competentia, und Isabell Reinecke, Geschäftsführerin von presigno.

Messe für Chefinnen

Eine Messe speziell für Frauen, die selbstständig sind oder es werden wollen, öffnet jetzt im Rathaus ihre Pforten. Die eigens für Frauen konziperte Unternehmerinnen-Messe „Die Boss“ wird am Freitag, 20. September, um 9 Uhr für Besucher eröffnet. Rund 70 Stände laden zu Verkostung, Beratung und Einkauf, das Themenspektrum reicht von Mode über Gesundheit bis hin zu Genuss. Erwartet werden rund 2000 Besucherinnen aus der Region, auf die ein attraktives Rahmenprogramm wartet. Dazu gehören...

  • Dortmund-City
  • 17.09.13