Alles zum Thema Oliver Kern

Beiträge zum Thema Oliver Kern

Überregionales
Die Stimmung war bestens beim Spielplatzfest an der Ruhrtalstraße.  
Foto: Bangert

Charity-Event der besonderen Art

Zwei gut besuchte Kinderfeste auf dem Spielplatz an der Ruhrtalstraße Das Spielplatzfest an der Ruhrtalstraße ist immer gut besucht. Gute Stimmung und tolle Turn- und Klettergeräte. Darum kümmert sich Spielplatzpatin Kirstin Drichel seit 13 Jahren. Die Kinder aus Werden besuchen dieses Gelände am untersten Rand der früheren Franzenshöhe nur zu gerne, ihre Eltern wissen sie da gut aufgehoben. Beschwingte Stunden, glückliches Kinderlachen, zufriedene Mamas und Papas. Was will das Herz...

  • Essen-Werden
  • 21.09.18
  • 125× gelesen
Überregionales
Anlässlich des Sommerfestes im und rund um das Kurt-Schumacher-Zentrum in Überruhr überraschten AWO-Geschäftsführer Oliver Kern (links) und die Vorsitzende des AWO-Bezirks Niederrhein, Britta Altenkamp, Klaus Johannknecht mit der Ehrung. Foto: AWO

Arbeiterwohlfahrt Essen: AWO-Verdienstmedaille für Klaus Johannknecht

Klaus Johannknecht, Vorsitzender des Essener AWO Kreisverbandes, wurde jetzt mit AWO-Verdienstmedaille, einer der höchsten Auszeichnungen der Arbeiterwohlfahrt, für seine Verdienste um die Werte der AWO geehrt. Der sonst immer gut über die Vorgänge bei der Essener AWO informierte Johannknecht zeigte sich echt überrascht, hatten doch die Mitglieder der Essener AWO, die den Vorsitzenden beim Bundesverband für diese Ehrung vorgeschlagen hatten, ihr Geheimnis gut gehütet. Kampagne: "Arm +...

  • Essen-Steele
  • 06.07.18
  • 83× gelesen
  • 1
Kultur
Der Bürgertreff in Überruhr als Außenansicht. Im Innenbereich gibt es noch einiges zu tun. Fotos: Lukas
19 Bilder

Bürgertreff Überruhr feiert Ende des ersten Sanierungsabschnitts

von Henrik Stan: Wenn das kein cleverer Schachzug war: Die Feier zum Ende des ersten Bauabschnitts richtete der BügerTreff Überruhr im großen Saal aus. Der aber ist noch nicht renoviert und verströmt den Charme der 70er Jahre, wie Oliver Kern, der Vorsitzende des Trägervereins in seiner Begrüßungsansprache feststellte. Wer sich umsah, musste feststellen: Er meinte nicht den Lavalampen-Look einer Pink-Floyd-Fan-Butze. Es ist dann doch eher die biedere Bürgerlichkeit des Heintje-Hörers....

  • Essen-Ruhr
  • 04.05.18
  • 101× gelesen
Überregionales

AWO Essen kämpft für soziale Gerechtigkeit

Debatten über die Zukunft der Arbeiterwohlfahrt und die Entwicklung eines neuen Grundsatzprogramms der AWO standen im Mittelpunkt eines Regionaltreffens des AWO Bundesverbands in Dortmund. Der Essener Kreisverband, der größte seiner Art in Deutschland, beteilige sich im Kongresszentrum der Dortmunder Messe aktiv an den Debatten über die verschiedenen Themenkreise. Der Kreisvorsitzende Klaus Johannknecht (links), Kreisvorstandsmitglied Claudia Osterholt und Kreisgeschäftsführer Oliver Kern...

  • Essen-Steele
  • 27.04.18
  • 67× gelesen
  • 1
Überregionales

Tag der offenen Tür im BürgerTreff in Überruhr

Überruhr. Der BürgerTreff Ruhrhalbinsel e.V. lädt am Montag, 30. April, zum Tag der offenen Tür ins Kulturzentrum am Nockwinkel 64. BuntesRahmenprogramm Gefeiert wird der erste Bauabschnitt der Renovierung des Gebäudes. Der Verein dankt mit seinem fest außerdem alle Förderern, Freunden und Helfern und lädt sie zur Besichtigung des Objektes ein. Los geht's um 10 Uhr, Einlass ist ab 9.30 Uhr. Neben der Begrüßung durch Oliver Kern, 1. Vorsitzender des BürgerTreff Ruhrhalbinsel e.V., und...

  • Essen-Ruhr
  • 24.04.18
  • 58× gelesen
Überregionales
Oliver Kern (m.) ist neuer Vorsitzender des BürgerTreff Ruhrhalbinsel. Foto: BürgerTreff e.V. privat

BürgerTreff Ruhrhalbinsel: Oliver Kern ist neuer Vorsitzender

Nach drei Jahren als 1. Vorsitzender des BürgerTreff Ruhrhalbinsel ist Ernst Kern nun von seinem Amt zurückgetreten. Er hat in den letzten Jahren gemeinsam mit allen MitstreiterInnen den Verein an den Start und ans „Laufen“ gebracht. „Nun ist es Zeit sich auf die Familie zu konzentrieren und Platz zu machen“,so der scheidende Vorsitzende. Zu seinem Nachfolger wird einstimmig Oliver Kern (Foto m., vorher stellv. Schatzmeister) - ohne Gegenkandidat - gewählt. Petra Zagrabski (Foto 5.v.l.,...

  • Essen-Ruhr
  • 11.04.18
  • 47× gelesen
Politik
Die AWO Essen-Spitze macht Druck auf die Politik und schreckt auch vor einem "Aufmerksamkeits"-Besuch in Berlin nicht zurück (v.l.): Klaus Johannknecht, Judith Schlupkothen, Oliver Kern und Dirk Busch. Fotos: Janz
2 Bilder

Die AWO Essen mischt sich politisch ein - und das jetzt deutschlandweit!

Nicht erst durch den Armutsbericht der Bundesregierung wurde die AWO Essen-Spitze aufgeschreckt. Klaus Johannknecht (Vorsitzender): "Was auf diesen 638 Seiten zu lesen ist, erlebt unser AWO-Team tagtäglich in der Realität." Und Oliver Kern (Geschäftsführer) legt nach: "Wir sind nicht der stille Reparaturbetrieb für die Fehler des Systems." Deshalb wird's jetzt aus Essen laut... Klaus Johannknecht und Oliver Kern haben ihre politischen Forderungen in eine Broschüre verpackt, die in diesen Tagen...

  • Essen-Steele
  • 12.01.18
  • 408× gelesen
  • 1
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Essen-Kray - Fidelitas-Senatorenempfang: Fideler Frank trifft Ötzi-Olli

Feierlich-fröhlicher Senatorenempfang der GKG "Fidelitas" Essen-Kray: Im historischen Krayer Ratssaal ernannten die Jecken der "Fidelitas" den Sänger, Zauberer, Entertainer und Künstlervermittler Christoph Donath zum Ehrenmitglied und den AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern zum Ehrensenator der Gesellschaft. Das Team um die 1. Vorsitzende Ingrid Thiedemann sorgte dabei für eine feierliche Atmosphäre. Schwimmstar Christian Keller, Ex-Kröger-Prokurist Reinhard Radmacher, Ex-SPD-MdB und...

  • Essen-Steele
  • 09.01.18
  • 157× gelesen
  • 2
Politik

AWO engagiert sich weiter für den sozialen Wohnungsbau in Essen

Die AWO engagiert sich weiter für den sozialen Wohnungsbau in Essen. AWO-Geschäftsführer Oliver Kern unterstreicht das mit Blick auf die Pestalozzischule in Steele. Für die AWO ist hier eine Mischung aus KiTa, sozialem Wohnungsbau und Räumen für Künstler denkbar. Damit würde die AWO die Idee der gemischten Bebauung wie derzeit mit dem Mehrgenerationenhaus an der Witteringstrasse/Ecke Vergiliastrasse fortführen. Der Rat der Stadt Essen sollte meines Erachtens das im Februar kommenden Jahres bei...

  • Essen-Nord
  • 05.12.17
  • 62× gelesen
Politik
Wollen als AWO Essen für eine gerechte und friedliche Gesellschaft kämpfen: AWO-Geschäftsführer Oliver Kern (links) und AWO-Kreisvorsitzender Klaus Johannknecht (rechts) mit seinen Stellvertretern Dirk Busch und Judith Schlupkothen. Foto: maschu

Die AWO weiß, was sie will - Guido Reil jedenfalls nicht

Ein KOMMENTAR zur Neuausrichtung der Arbeiterwohlfahrt Mit 6.500 Mitgliedern, 30 Ortsvereinen, 1.000 Ehrenamtlichen, 19 Kitas und 6 Seniorenzentren ist die AWO Essen bundesweit der größte Kreisverband. Und die neue Doppelspitze aus dem Vorsitzenden Klaus Johannknecht und Geschäftsführer Oliver Kern will dieses "Pfund" nutzen und sich zum Wohle der Bürger wieder mehr politisch einmischen. Wenn das AWO-Urgestein Johannknecht und der "Kita-Fuchs" Kern über Kinderarmut, mangelnde Bildung,...

  • Essen-Steele
  • 18.11.16
  • 577× gelesen
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Gleich drei Geschenkeberge haben die RWE-Azubis mit Bollerwagen zum VKJ-Kinderhaus SimSalaGrim gebracht. Die Kinder staunten nicht schlecht als die Wagen rund um den Weihnachtsbaum geparkt wurden.
11 Bilder

Vorzeitige Bescherung im Krayer VKJ-Familienzentrum SimSalaGrim dank RWE-Azubis

Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Geschenke liegen bereit und die 60 SimSalaGrim-Kids sitzen gespannt in großer Runde zusammen und stimmen für die acht Auszubildenden der RWE Deutschland AG, die heute gleich drei Bollerwagen voll Geschenke im Gepäck hatten, die „Weihnachtsbäckerei“ an. Dass VKJ-Kinderhaus-Leiterin Katja Frieling danach eigentlich „Kling Glöckchen“ anstimmen möchte, ignorieren die kleinen Sänger und geben lieber „Schneeflöckchen zum Besten“. Die RWE-Azubis sind begeistert...

  • Essen-Steele
  • 15.12.15
  • 313× gelesen
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Thomas Kutschaty (links) und Frank Müller (rechts) haben mit Vera Luber eine neue Geschäftsführerin für den VKJ gefunden. Oliver Kern (2. v. re.), der den VKJ auf eigenen Wunsch zum 31. März verlässt, freute sich mit über die Nachfolgeregelung.

VKJ präsentiert neue Geschäftsführerin - Vera Luber folgt auf Oliver Kern

Das ist kein Scherz: Ab dem 1. April bekommt der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., erstmals in seiner 45-jährigen Geschichte eine Geschäftsführerin. Vera Luber übernimmt von Oliver Kern! Ein paar Wochen hat der Vorstand um die Vorsitzenden SPD-Ratsherr Frank Müller und NRW-Justizminister Thomas Kutschaty die Öffentlichkeit auf die Folter gespannt und Gespräche geführt. Am gestrigen Dienstag verkündete Frank Müller nach vorangegangener...

  • Essen-Steele
  • 04.11.15
  • 1.301× gelesen
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Stabwechsel bei AWO und VKJ: Ambauer geht - Kern macht's!

Gemeinsam für die Benachteiligten und Schwachen der Gesellschaft: Neuer Wind kommt ab 2016 in die Essener Soziallandschaft. Oliver Kern, Geschäftsführer des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., wechselt zum 1. April 2016 zur Arbeiterwohlfahrt (AWO). „Nicht reden, sondern machen“, das ist das Motto von Oliver Kern. Der 49-Jährige hat in seiner Funktion als Geschäftsführer des VKJ seit 2006 viele Akzente für Kinder und Jugendliche in der Stadt...

  • Essen-Nord
  • 05.09.15
  • 529× gelesen
  • 1
Überregionales
Petra Hinz, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Essen, mit Gästen aus dem Wahlkreis

Nachbarschaftsfest mit einem guten Zweck

Bereits zum achten Mal findet es statt: Am Samstag, den 8. August 2015, lädt die Initiative Bauvereinstraße 9-11 zum Nachbarschaftsfest ein. Für jeden wird etwas geboten: Neben leckeren Speisen dürfen sich die Besucher auf eine Tombola und eine Hüpfburg freuen. Der „Gute Laune DJ“ wird zudem für die musikalische Unterhaltung sorgen. Petra Hinz, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Essen, wird am 8. August 2015 gemeinsam mit den Mitgliedern der SPD Bergerhausen und dem Ortsvereinsvorsitzenden Lutz...

  • Essen-Süd
  • 06.08.15
  • 111× gelesen
  • 1
Überregionales
Einen grünen Daumen beweisen (v.l.) Fiona, Henry, Tijana und Carolina trotz ihres jungen Alters ganz eindeutig. Seit Anfang des Jahres beackern die Knirpse mit Unterstützung von Melanie Stroisch (r.) ihren „Erlebnisgarten“ auf dem Gelände der Kita „Wirbelwind“ in Überruhr. Mit großem Erfolg!
4 Bilder

Erlebnisgarten der Kita Wirbelwind trägt erste Früchte

Geschäftig laufen Henry, Clara und Carolina von Beet zu Beet. Sie ernten heute Gurken und Karotten. Auch Kartoffeln und Kürbisse landen in der kleinen Schubkarre, die der fünfjährige Henry gekonnt zwischen den Rabatten hin und her navigiert. Gärtnerstolz! Seit Anfang des Jahres ist die Überruhrer Kita „Wirbelwind“ des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet (VKJ) ein Kinder-„Garten“ im besten Sinne des Wortes: Über ein halbes Jahr nun gibt es hier nämlich...

  • Essen-Ruhr
  • 15.09.14
  • 263× gelesen
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Essen-Kray: VKJ übernimmt Kinderfest im Volksgarten

Das Kinderfest im Krayer Volksgarten - einst aus der Taufe gehoben von Horst „Schleife“ Schleifenbaum - ist eine Traditionsveranstaltung für große und vor allem kleine Besucher geworden. Der stellvertretende Bezirkskinderbeauftragte Dirk Kurz (SPD) gibt die Organisation des Events in diesem Jahr an den „Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten“ (VKJ) weiter. VKJ-Geschäftsführer Oliver Kern (unser Foto) und sein Team hatten Dirk Kurz bereits in den Vorjahren tatkrätig...

  • Essen-Steele
  • 24.01.14
  • 377× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

21. Krayer Kinderfest war der Wahnsinn

Einen ganzen Nachmittag lang Spiel, Spaß und allerbeste Unterhaltung. Das gab‘s am Samstag im Krayer Volksgarten. Ein Novum boten die Veranstalter rund um den stellvertretenden Kinderbeauftragten der BV VII, Dirk Kurz. Denn mit Sänger Willi Girmes hatte man sich nicht nur ganz neue Töne, sondern auch eine Weltpremiere an Bord geholt. Vom Niederrhein kam er über die musikalischen Meere nach Kray gesegelt, sang, begeisterte und landete mit seinem neuen Hit „Winneone & Winnetwo“ einen...

  • Essen-Steele
  • 31.08.13
  • 668× gelesen
  • 2
Überregionales
4 Bilder

VKJ-Kita "Wirbelwind" lud zur Baustellenparty

Trotz des regnerischen Wetters waren zahlreiche Neugierige der Einladung der Kita „Wirbelwind“ an der Liebrechtstraße in Überruhr zur Baustellenparty gefolgt. Spende von der SPD Überruhr Das Kinderhaus des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten e.V. (VKJ) wird noch in diesem Sommer ins benachbarte Haus (Liebrechtstraße 4-6) umziehen, das zurzeit kernsaniert wird. Vor Ort konnten sich die Besucher nun selbst ein Bild über den Baufortschritt machen. Unter ihnen auch...

  • Essen-Ruhr
  • 11.06.13
  • 295× gelesen
  • 1
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

VKJ endlich angekommen: Neue Verwaltung in Rüttenscheid

Ein Hauch von Christo wehte durch die Brunnenstraße. Ganz verhüllt war die neue Kita des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ). Das Haus mit der Nummer 29, in dem zuvor die Siemens IT-Zentrale und das Beton-Labor von Hochtief untergebracht waren, erstrahlt in neuem Glanz. Das sahen dann auch die vielen Gäste, die nach den kurzen Eröffnungsreden mitanpacken durften und die „Fassade“ zu Fall brachten. Hunderte Gäste waren der Einladung zum „Tag...

  • Essen-Süd
  • 17.05.13
  • 292× gelesen
LK-Gemeinschaft
Die Fest-Organisatoren Dirk Kurz, Oliver Kern und Gerd Hampel (Bildmitte v. li.) haben die Kinder auf dem Spielplatz schon aufs große Fest eingestimmt.
2 Bilder

Kinderfest in Kray: Kommen die Power-Triker oder nicht?

Eine Runde mit den Power-Trikern durch Kray drehen, sich den Fahrtwind um die Ohren wehen lassen - das ist schon gute, alte Tradition beim Krayer Kinderfest geworden. Am 31. August - wie immer am letzten Samstag in den Sommerferien - startet um 14 Uhr das 21. Kinderfest im Volksgarten Kray. Aber: Sind die Power-Triker auch diesmal dabei? Sie liegen gut im Zeitplan: Dirk Kurz (stellvertretender Kinderbeauftragter der BV II), Gerd Hampel (stellvertretender Bezirksbürgermeister) und Oliver...

  • Essen-Steele
  • 17.05.13
  • 484× gelesen
Überregionales
VKJ-Geschäftsführer Oliver Kern und Marjam Shafti-Docht, stellvertretende Leiterin der Kita „Wirbelwind“, freuen sich schon auf die Neueröffnung des Kinderhauses.
Foto: A. Breyer
5 Bilder

Überruhr: VKJ-Kita "Wirbelwind" wird umfassend saniert

Schöner, größer, moderner: Das Team und die Kinder von der Kita „Wirbelwind“ an der Liebrechtstraße 2 in Überruhr blicken einer rosigen Zukunft entgegen, denn derzeit wird die Einrichtung des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ) im großen Stil saniert. Die Fertigstellung wird bereits für Juni/Juli erwartet! Pressluftbohrer reißen die letzten Wände ein, während anderswo neue abgestellt werden. Auf dem Dach glänzen schon die neuen Pfannen,...

  • Essen-Ruhr
  • 08.05.13
  • 1.241× gelesen
  • 1
Politik
Oliver Kern, Geschäftsführer des VKJ.

Im Westen geht die KITA-Sonne unter?!

Die Stadtteile Altendorf, Frohnhausen und Holsterhausen zieren die letzten Plätze in der Versorgung mit KITA-Plätzen in Essen. Aus diesem Anlass laden die SPD-Ortsvereine des Bezirks III interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer bürgeröffentlichen Mitgliederversammlung am 2. Mai 2013 um 19.30 Uhr ins Otto-Hue-Haus, Barthel-Bruyn-Straße 46, nach Holsterhausen ein. In der Versammlung wollen die Sozialdemokraten den Ursachen für die eklatante Unterversorgung an KITA-Plätzen im Essener Westen...

  • Essen-Süd
  • 25.04.13
  • 195× gelesen
  • 1
Überregionales
Jetzt wird es Zeit, dass Leben in die neue "VKJ-Bude" kommt: Geschäftsführer Oliver Kern auf einem Balkon des Tanja-Ubländer-Haus, das einzugsbereit ist und das bundesweit einzige "MehrgenerationenWohnen" von Alleinerziehenden und einer Senioren-WG ermöglicht.
4 Bilder

VKJ eröffnet erstes Essener "MehrgenerationenWohnen" in Freisenbruch

Wo einst die „kleinen Füße“ an der Märkischen Straße 25 in Freisenbruch tobten, soll es bald wieder lebendig werden. Der VKJ hat sein Großprojekt mit Kita-Umzug und Bau des Mehrgenerationenhauses abgeschlossen. Die Wohneinheiten sind bezugsfertig und seit Ostermontag sind die ersten Mieter da. Große, helle Räume, die Jung und Alt viel Komfort bieten, sind in der ehemaligen Kita entstanden. Die „kleinen Füße“ sind längst umgezogen und fühlen sich in ihrer neuen, viel größeren Einrichtung...

  • Essen-Steele
  • 10.04.13
  • 1.012× gelesen
  • 1
Kultur
Leverkusen heißt dieses Bild von Oliver Kern.

Fotos zeigen "Die deutsche Aussicht"

Bis zum Sonntag, 3. Februar, ist die Ausstellung „Die deutsche Aussicht“ mit Fotografien von Oliver Kern in der Kohlenwäsche auf Zollverein Schacht XII zu sehen. Die Bilder Oliver Kerns entstanden auf seinen Reisen durch Deutschland und sind, wie die Veranstalter erklären, „Dokumente flüchtiger Begegnungen auf Parkplätzen, bei Veranstaltungen, im Supermarkt“. Statt großer Wahrzeichen zeigen sie die Menschen in den Strukturen und geben so ganz unverfälscht die aktuelle Stimmung einer...

  • Essen-Nord
  • 19.01.13
  • 174× gelesen
  • 1
  • 2