Oliver Kern

Beiträge zum Thema Oliver Kern

Wirtschaft
Einen ganzen Haufen Geschenke konnten Hanna Denkler und Jennifer Wallrad (1.u.2.v.l.) vom sozialen Dienst im Josef Boestfleisch-Haus verteilen. Nicole Rafalski, Marketingleiterin von Sutter, hatte die Präsente vorher an Awo-Geschäftsführer Oliver Kern übergeben. Foto: Awo Essen

Weihnachtpräsente für Senioren in Bergerhausen
Wunschbaum trug Früchte

An die 50 Senioren können sich über ein Extrapaket zu Weihnachten freuen. Denn Dank der Wunschbaumaktion der Firma Sutter bekamen nun die 26 Bewohner des Josef-Boestfleisch-Hauses in Bergerhausen ein festlich verpacktes Geschenk überreicht. Die zweite Hälfte der Gabe wird in den kommenden Tagen an Damen und Herren verteilt, die von den haushaltsnahen Dienstleistungen der Awo betreut werden. Nicole Rafalski, Marketingleiterin von Sutter, kam zur Verteilung vorbei: „Wir haben im Foyer unseres...

  • Essen-Süd
  • 15.12.20
  • 1
  • 1
Politik
CDU-Ratsfrau Walburga Isenmann.
2 Bilder

Essen, Ruhrhalbinsel
CDU- und SPD-Streit um bezahlbares Wohnen

Die CDU kritisiert SPD-Pläne für rein sozialen Wohnungsbau Eine weitere Bebauung der letzten hierfür geeigneten Flächen auf der Ruhrhalbinsel ist ein sensibles Thema. Die CDU kritisiert deshalb Forderungen der SPD nach einem 100-prozentigen sozialen Wohnungsbau. Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel ist von der Forderung der SPD Burgaltendorf-Überruhr, die letzten freien Baugrundstücke auf der Ruhrhalbinsel zu 100% dem sozialen Wohnungsbau zur Verfügung zu stellen, irritiert. Oliver Kern: "Die...

  • Essen-Steele
  • 11.09.20
Politik
Glaubt nicht an Wahlprognosen, sondern an seine "Kern"-Themen für die Stadt: SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Oliver Kern. Foto: Archiv

OB-Wahl in Essen - Oliver Kern (SPD)
"Ich bleibe optimistisch"

SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Oliver Kern zeigt sich weiter kämpferisch. Als langjähriger Geschäftsführer des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., und als amtierender AWO Essen-Geschäftsführer weiß Oliver Kern wovon er spricht, wenn es darum geht, um Chancengleichheit für alle in Essen zu kämpfen. Aufgeben kommt für ihn da nicht infrage und so hält er es auch mit seiner Kandidatur bei der Oberbürgermeisterwahl. "Umfragen sind keine Wahlergebnisse"...

  • Essen-Steele
  • 10.09.20
  • 2
  • 1
Kultur
Oliver Kern auf dem Dach der AWO-Geschäftsstelle in Holsterhausen.
2 Bilder

Oliver Kern hat viele Pläne für eine mögliche Amtszeit als Oberbürgermeister
Das Rathaus fest im Visier

Die Umfragen für die Wahl sehen für ihn nicht gerade rosig aus. Trotzdem bleibt Oliver Kern optimistisch. Als langjähriger Geschäftsführer des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., und als amtierender AWO Essen-Geschäftsführer weiß der Sozialdemokrat wovon er spricht, wenn es darum geht, um Chancengleichheit für alle in Essen zu kämpfen. Aufgeben kommt für ihn da nicht infrage, und so hält er es auch mit seiner Kandidatur bei der...

  • Essen-Werden
  • 10.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Julia Jankovic, SPD-Ratskandidatin mit Oliver Kern, SPD-Oberbürgermeisterkandidat, Alexander Nolte, SPD-Ratskandidat und der prominente Gast aus Berlin Kevin Kühnert. Das war mal ein Termin ohne Wahlkampfgetöse aber mit großer Ernsthaftigkeit.
3 Bilder

Kevin Kühnert besucht Jugendhaus Rubensstraße in Holsterhausen

Am Freitag, den 04. September, besuchte Kevin Kühnert, stellv. Parteivorsitzende der SPD und Chef der Jusos, das Jugendhaus Rubensstraße. Das Haus wird seit 2011 durch den Arbeitskreis Jugend (AKJ) geleitet. Vor Ort sprach Kühnert mit Geschäftsführerin Pia Kötter, Erzieher Sebastian Meisberger sowie mit dem SPD Oberbürgermeisterkandidaten Oliver Kern und den SPD Ratskandidat*innen für Holsterhausen, Julia Jankovic und Alexander Nolte, über die Kinder- und Jugendarbeit in Essen. Kühnert, welcher...

  • Essen-Süd
  • 06.09.20
  • 1
  • 1
Politik

Klimawahl Essen 2020
Die Uhr tickt

„Die Uhr tickt. Und die Aufgaben, die vor uns liegen, erfordern entschiedenes Handeln. Das schaffen wir nur gemeinsam.“ eröffnete Christiane Gregor die Klima-Debatte mit den fünf Kandidaten, die von ihren Parteien für die kommende Kommunalwahl aufgestellt wurden. Oliver Kern (SPD), Mehrdad Mostofizadeh (Grüne), Thomas Kufen (CDU), Daniel Kerekeš (Linke) und Karlgeorg Kürger (FDP) waren der Einladung des Netzwerks Gemeinsam für Stadtwandel gefolgt und stellten sich am Sonntag von 11 bis 13 Uhr...

  • Essen
  • 25.08.20
  • 1
Politik
Auch SPD-OB-Kandidat Oliver Kern (Mitte, mit Kevin Kühnert) unterstützte das Juso-Team. Fotos: Janz
4 Bilder

SPD-Vize Kevin Kühnert
Überraschungsbesuch in Essen

Überraschend besuchte der Juso-Bundesvorsitzende und stellvertretende SPD-Chef Kevin Kühnert Essen. Gemeinsam mit den Juso-Kandidaten für den Rat der Stadt Essen ging es in gleich mehreren Stadtteilen zum Kneipenwahlkampf – natürlich unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Kneipen- WahlkampfAuch SPD-OB-Kandidat Oliver Kern unterstützte das Juso-Team. Vom Start in Borbeck führte die Tour über Frohnhausen und das Südviertel nach Rüttenscheid. Thematisch im Mittelpunkt standen...

  • Essen-Steele
  • 17.08.20
Politik

SPD OB-Kandidat Oliver Kern in Holsterhausen

In einem Monat findet die Kommunalwahl 2020 statt. Es geht um die Wahl des Oberbürgermeisteramts, um die Mandate in Rat und Bezirksvertretung und - zum ersten Mal - um die Sitze im Ruhrparlament. Am Donnerstag, dem 13.08.2020, sind die Holsterhauser Sozialdemokrat*innen mit einem Infostand um 16 Uhr an der Ecke Gemarken- und Suarezstraße vertreten. Der Oberbürgermeisterkandidat der Essener SPD Oliver Kern wird am Donnerstag bei seinen Parteigenoss*innen vorbei schauen und sich den Holsterhauser...

  • Essen-Süd
  • 11.08.20
  • 1
  • 1
Politik
Der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut redet Klartext zu verfrühten Bundestagswahl-Kandidaturen, seiner Position innerhalb der Essener SPD und der Contilia-Diskussion im Norden der Stadt. Foto: Archiv

Bundestagswahl
"Treten Sie wieder an, Herr Heidenblut?"

Aufregung bei der CDU in Essen, mitten im Kommunalwahljahr überrascht die eilige Kandidatenkür zur Bundestagswahl 2021. Was steckt dahinter? Wahlprognosen, die die CDU vorne sehen? Wir haben mal ganz unaufgeregt beim Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut nachgefragt, wie er die "Großwetterlage" denn so sieht. Herr Heidenblut, gerade um Ihren Wahlkreis, den Essener Norden, gibt es Aufregung, gleich zwei "CDUler" machen sich große Hoffnung und wollen antreten. Herrscht jetzt Panik...

  • Essen-Steele
  • 21.07.20
  • 2
Politik

Gemeinsamer Stadtteilspaziergang
durch den Wahlkreis Margarethenhöhe

Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem gemeinsamen Spaziergang durch den neuen Wahlkreis „Margarethenhöhe“ ein. Treffpunkt und Start ist am Samstag, 29.08.2020 um 14:00 Uhr an der Pfingstfeldwende in Frohnhausen. Von dort aus spazieren wir gemütlich durchs Mühlbachtal zum Brückenkopf auf die Margarethenhöhe. Dort warten um 14:30h bereits unsere fachkundigen und sehr kompetenten Freunde von der Bürgerschaft Margarethenhöhe. Bei einem Rundgang über die Höhe werden wir...

  • Essen-Süd
  • 05.07.20
Politik

Mahnwache gegen den Gesundheits-Kahlschlag im Essener Norden!
Weniger reden, mehr machen: Mahnwache zur Krankenhausschließung in Altenessen

Mahnwache gegen den Gesundheits-Kahlschlag im Essener Norden! "Wir wollen, dass eine exzellente Gesundheitsversorgung keine Frage der Himmelsrichtung wird. Leider ist genau das durch die neuen Pläne der Contilia zu befürchten. Deshalb haben wir heute eine Mahnwache vor dem „Runden Tisch“ zur Zukunft der Krankenhäuser abgehalten. Gesundheit muss für ALLE nah bleiben! DANKE an alle Vertreter*innen von Parteien, Gewerkschaften, Sozialverbänden – und allen voran an alle Beschäftigten der Kath....

  • Essen
  • 03.07.20
Politik
SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Oliver Kern. Foto: Archiv

Essen - 3 Mann in 1 Müllwagen
OB-Kandidat Oliver Kern: "Geht gar nicht."

Wir alle sollen in Corona-Zeiten zueinander auf Sicherheitsabstand gehen. Alle? Die Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) sitzen oft zu dritt im Lkw-Führerhaus, wenn sie unseren Müll abholen... Deshalb fordert der SPD-Oberbürgermeister-Kandidat Oliver Kern: "Arbeitsschutz für Beschäftigte in kritischer Infrastruktur konsequenter umsetzen!" Neben dem Gesundheitssektor, der Pflege und der Lebensmittelversorgung gehört auch die Abfallwirtschaft zur kritischen, das heißt unverzichtbaren...

  • Essen-Steele
  • 30.03.20
  • 3
  • 2
Politik
Der SPD-OB-Kandidat Oliver Kern mit den Jubilaren und Kandidat*innen für die Kommunalwahl 2020: (v.l.) Magdalena Neubaum (10 Jahre), Ratsfrau Julia Jankovic, Vorsitzender Benno Justfelder, BV-Kandidatin Iris Dziura,  Herbert Eglinski (4o Jahre), Rainer Ansorg (60 Jahre), Alexander Nolte (Kandidat Holsterhausen-Süd), im Vordergrund: Sigrid Schepers (40 Jahre), Wilfried Löhning (50 Jahre), Brigitte Merten (50 Jahre), Jane Splett (10 Jahre), Oliver Kern.
13 Bilder

Neujahrsempfang der SPD Holsterhausen
Mit Schwung ins Kommunalwahljahr 2020

Der Neujahrsempfang der SPD Holsterhausen war mal wieder sehr gut besucht. Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrte der Vorstand verdiente und treue Parteimitglieder. Die Laudatio nahm der Kandidat der SPD für das Oberbürgermeisteramt, Oliver Kern, vor. Dieses Mal erhielten Jubilare ihre Urkunden und Nadeln für 60 Jahre, 50 Jahre, 40 Jahre und 10 Jahre Treue für die SPD. Es schauten auch Vertreter der SPD des Bezirks III vorbei: Bezirksbürgermeister Klaus Persch, SPD-Ratsfrau Jutta Pentoch aus...

  • Essen-Süd
  • 03.02.20
Vereine + Ehrenamt
Großer Bahnhof zur Eröffnung der Kita: Geschäftsführer Oliver Kern, Bürgermeisetr Rudi Jelinek und der AWO-Kreisvorsitzende Kalus Johannknecht waren in die Cranichhöfe gekommen.
12 Bilder

Kern kritisiert beim Tag der offenen Tür in den Cranachhöfen KiBiz-Reform
"Die neuen Räume sind fantastisch, nur die Rahmenbedingungen noch nicht"

Knapp zwei Jahre hat es gedauert - vom ersten Spatenstich bis hin zur Eröffnung. Im August haben die 99 Kinder der fünfgruppigen AWO-Kita Cranachhöfe die neuen Räume in Holsterhausen bezogen. In unmittelbarer Nachbarschaft ist wenige Monate später die Geschäftsstelle der AWO eingezogen - mit Verwaltung, Familienbildung, Schuldner-, Migrations- und Seniorenberatung. Mit einem bunten Tag der offenen Tür stellten sich die beiden "Neuen" im Quartier nun vor. von Christa Herlinger Ein...

  • Essen-Süd
  • 27.01.20
  • 1
  • 1
Politik
20 Bilder

Oberbürgermeisterwahl Essen 2020 mit SPD-OB-Kandidat Oliver Kern
Neujahrsempfang der SPD Essen-Kray mit OB-Kandidat Oliver Kern

Mit einer kämpferischen mit viel Beifall aufgenommenen Rede brachte sich Oliver Kern, OB-Kandidat der SPD, in Stellung für die Oberbürgermeisterwahl in Essen am 13.09.2020, in der er den jetzigen Amtsinhaber ablösen will. Doch zuvor sorgte beim Neujahrsempfang der SPD im gut besetzten Festsaal des Krayer Rathauses die 14-jährige Alida Angelina Kraus mit mehreren Liedern für die musikalische Einstimmung. Dann begrüßte Bezirksbürgermeister Gerd Hampel die Gäste, namentlich die prominenten...

  • Essen-Steele
  • 27.01.20
  • 7
  • 3
Politik
OB-Kandidat Oliver Kern sucht das Gespräch mit den Bürgern. Foto: Archiv

Gespräche mit SPD-OB-Kandidat Oliver Kern
"Kern"-Themen mit den Bürgern in Essen diskutieren

Oliver Kern, AWO Essen-Geschäftsführer und SPD-OB-Kandidat, lädt die Essener zu „KernGesprächen“ in den Stadtteilen ein. 20. Januar in Altenessen „Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen, darüber was bei Ihnen im Stadtteil, in Ihrem Viertel, in Ihrer Straße los ist. Welche Probleme gibt es und was können und müssen wir dagegen tun? Ich freue mich auf Ihre Ideen und Vorschläge, um gemeinsam unsere Heimatstadt zu gestalten“, so Oliver Kern. Das nächste KernGespräch findet am Montag, 20. Januar,...

  • Essen-Steele
  • 17.01.20
Politik
Oliver Kern fordert die städtischen Verantwortlichen auf, zügig zu klären, ob die Stadt den Prozess nur beobachten oder aktiv mitgestalten will.

Versorgungssicherheit und Erhalt der Arbeitsplätze im Essener Norden
SPD: Stadt sollte Klinik-Übernahme ernsthaft prüfen

Nach der überraschenden Meldung, dass die Contilia die Katholischen Kliniken Essen GmbH (KKE) verkaufen möchte, steht für die Essener SPD der Erhalt der Arbeitsplätze an den drei heutigen Standorten sowie die Gesundheitsversorgung der Menschen im Essener Norden im Mittelpunkt. „Nach dieser Entwicklung müssen die städtischen Verantwortlichen nun zügig klären, ob die Stadt Essen den weiteren Prozess nur beobachten oder aktiv mitgestalten will“, bringt es Oliver Kern,...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.20
  • 1
Politik
8 Bilder

Geschafft! Wieder Bus-Verkehr zwischen Essen-Horst und Essen-Steele
OB Thomas Kufen: "Voraussichtlich ab Februar geht es los."

Während der Bürgersprechstunde des CDU-Ortsverbands Horst-Eiberg hatte OB Thomas Kufen eine gute Nachricht. Das Problem der eingestellten Buslinie 167 soll voraussichtlich ab 1. Februar gelöst sein. Das Angebot "E-Marktbus (E64)" soll an den Markttagen Dienstag und Donnerstag (8-13 Uhr) sowie samstags (8-14 Uhr) gelten. Ab der Haltestelle "Horst S" bis "Steele S" (ca. 9, 10 und 11 Uhr) mit 13 Minuten Fahrzeit. Ab der Haltestelle "Steele S" bis "Horst S" (ca. 10.30, 11.30 und 12.30 Uhr) mit 10...

  • Essen-Steele
  • 14.01.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Ehrensenator des Vorjahres, Frank Schwank (mit Mikro), hielt eine launige Laudatio auf den Neuen (der "mit ohne Kappe"), OB Thomas Kufen.
12 Bilder

OB Thomas Kufen ist Fidelitas-Ehrensenator
Jecker Empfang im Rathaus in Essen-Kray

Glanzvoller Jahresauftakt bei der GKG "Fidelitas" im Krayer Rathaus In jecker Frühform präsentierten sich die Mitglieder der Großen Karnevals-Gesellschaft (GKG) "Fidelitas" Essen-Kray beim traditionellen Ehrensenatoren-Empfang im Rathaus Kray. Wenn die Fidelitas-Vorsitzende Ingrid Thiedemann (neuer Spitzname: Heißer Ofen) und Senatspräsident Michael Hennen (neuer Spitzname: Zuchtmeister) im Namen ihrer GKG rufen, kommen sie alle. Und das hat am vergangenen Sonntag mal wieder Spaß gemacht:...

  • Essen-Steele
  • 07.01.20
  • 2
Politik
Bei der Mitgliederversammlung wurden die Weichen für das Wahljahr gestellt. Für den Borbecker OV gehen Erika Küpper und Romina Eggert (r.) ins Rennen. Um das Amt des Oberbürgermeisters bewirbt sich Oliver Kern.

Genossen setzen auf Erika Küpper und Romina Eggert
Borbecker SPD stellt die Weichen für die Wahl

Der SPD Ortsverein Borbeck hat im Rahmen seiner Mitgliederversammlung jetzt die Kandidatinnen für die Kommunalwahl im kommenden Jahr nominiert. Von den Borbecker Sozialdemokraten wurden Romina Eggert als Kandidatin für den Rat und Erika Küpper als Kandidatin für die Bezirksvertretung im Stadtbezirk IV einstimmig gewählt. Als Gast durfte der Borbecker Ortsverein Oliver Kern, den Kandidaten der SPD für das Amt des Essener Oberbürgermeisters begrüßen. Der stimmte die Mitglieder mit seiner Rede auf...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.19
Ratgeber
Natürlich hat AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern beim Umzug selbst ordentlich angepackt, aber Telefonleitungen kann er nicht reparieren. Noch nicht... Foto: AWO / Marnitz

AWO Essen: Nach Umzug irgendwie lange Leitung...
Das Schweigen der Festnetz-Telefone

Nach einem weitgehend problemlosen Umzug vom Pferdemarkt 5 zum Holsterhauser Platz 2 haben die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Essener AWO-Geschäftsstelle ihre Arbeit in den Cranachhöfen wieder regulär aufgenommen. Neue, helle und moderne Büros sorgen für eine produktive Arbeitsumgebung. Während die komplette EDV mit Servern, PCs und E-Mail-Verbindungen schnell wieder hochgefahren wurde, ist die Geschäftsstelle telefonisch bisher noch nicht zu erreichen. Da die Festnetz-Nummern...

  • Essen-Steele
  • 22.11.19
  • 5
  • 3
Politik
18 Bilder

Auch der Regen konnte uns nicht stoppen!
Zweite Veranstaltung: „Politik im Park“.

Am 02.11.2019 haben die NaturFreunde Essen-West zur 2. Veranstaltung „Politik im Park“ zum Niederfeldsee nach Essen-Altendorf eingeladen. Nach der Auftaktveranstaltung im April 2019 mit Dirk Heidenblut (MdB) war diesmal unser „Stargast“ Oliver Kern, SPD Oberbürgermeister-Kandidat für die Kommunalwahl 2020. Um 13:00 Uhr versammelten sich 16 Interessierte am Niederfeldsee um mit dem Kandidaten ins Gespräch zu kommen. Nach der Begrüßung durch Simon Grundmann, Vorsitzender der Ortsgruppe, machte...

  • Essen-West
  • 03.11.19
  • 2
  • 2
Politik
AWO Essen-Geschäftsführer und SPD-OB-Wahl-Kandidat Oliver Kern. Foto: Archiv

Empfang zum 96. Jahrestag der Proklamation der Republik Türkei
AWO-Geschäftsführer Oliver Kern sagt dem Generalkonsul in Essen ab

Oliver Kern, Geschäftsführer des Essener Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt, wird der Einladung des türkischen Generalkonsuls in Essen zum Empfang anlässlich des 96. Jahrestages der Proklamation der Republik Türkei am 29. Oktober nicht folgen. „Der gegen das Völkerrecht verstoßende Angriff auf die kurdischen Gebiete in Syrien ist nicht der einzige Grund, warum ich nicht mit Repräsentanten des türkischen Staates feiern kann. Die demokratischen Rechte wurden in den letzten Jahren in der Türkei...

  • Essen-Steele
  • 15.10.19
  • 6
  • 6
Politik

Einladung zur 2. Veranstaltung: „Politik im Park“.

Die NaturFreunde Essen-West und die Naturfreundejugend Essen laden gemeinsam zur 2. Veranstaltung: „Politik im Park“ mit Oliver Kern, Geschäftsführer der AWO Essen und Oberbürgermeisterkandidat der SPD Essen für die Kommunalwahl 2020 ein. Du hast das Gefühl nicht mitreden zu können? Dich ärgert etwas in der Politik, aber du weißt nicht, wo du dich mitteilen kannst? Inspiriert durch die NaturFreunde Thüringen, die schon seit längerem die Aktion „Politik im Grünen“ durchführen, haben wir dieses...

  • Essen-West
  • 26.09.19
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.