Rekord

Beiträge zum Thema Rekord

Kultur

Zentrum für Internationale Lichtkunst knackt 25.000-Besucher-Grenze

Zum ersten Mal seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 wurde das Zentrum für Internationale Lichtkunst von über 25.000 Gästen besucht. Drei Ausstellungen lockten 2017 die Kunstinteressierten nach Unna. Der große Erfolg ist aber vorallem dem International Light Art Award (Internationaler Lichtkunstpreis) zu verdanken, der das Haus national und international etabliert hat und dessen Renommee bis nach Mexiko und Japan strahlt. Gleichzeitig hat sich die Zahl der Unnaer Besucher seit 2015 verdoppelt....

  • Unna
  • 05.01.18
Überregionales

Neuer Rekord im MHB-Kreißsaal

1000. Geburt des Jahres 2017 im Sankt Marien-Hospital Buer Der Oktober ist noch nicht vorbei, da kann die Frauenklinik und Geburtshilfe im Sankt Marien-Hospital Buer bereits die 1000. Geburt des Jahres 2017 vermelden. Die kleine Mia Josephine hat am Samstag, 28. Oktober um 12:54 Uhr das Licht der Welt erblickt. Sie bringt ein Gewicht von 3.220 Gramm auf die Waage und ist 52 Zentimeter groß. Das Neugeborene ist ebenso wie die Mutter Jennifer Kaufmann wohlauf. Ärzte, Hebammen und...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.17
  •  1
Überregionales
Beim „Heimat shoppen“ Aktionswochenende in Geldern erhielten Kunden ihr frisches Obst und Gemüse in der speziellen Aktionstüte überreicht.

57 Werbegemeinschaften machten gemeinsame Sache: "Als Händler muss man Gesicht zeigen"

Aktion "Heimat shoppen" / Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK zeigte: 90 Prozent waren zufrieden Die Händlergemeinschaften, die in diesem Jahr an der Kampagne „Heimat shoppen“ teilgenommen haben, zeigten sich sehr zufrieden mit der Aktion. 57 Werbegemeinschaften von Emmerich bis Duisburg hatten Kunden und Besucher zu besonderen Shopping-Erlebnissen eingeladen. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve organisierte die Aktion zum dritten Mal.Die...

  • Moers
  • 27.09.17
Politik
Die Wahllokale waren am  Sonntag so gut besucht iwe seit 12 Jahren nicht mehr.

Lokale Beteiligung an der Bundestagswahl in Monheim so hoch wie seit 12 Jahren nicht mehr

Ganz Deutschland hatte an diesem Sonntag die Wahl. Auch in Monheim am Rhein sind die Stimmen zur künftigen Besetzung des 19. Deutschen Bundestages ausgezählt. Besonders erfreulich für alle Demokratinnen und Demokraten dabei: Die Wahlbeteiligung ging im Vergleich zur letzten Bundestagswahl erneut und damit zum dritten Mal in Folge deutlich nach oben - von zuletzt 71,58 Prozent im Jahr 2013 auf nun 75,54 Prozent. Ein Positiv-Trend der sich bereits im Laufe des Tages in den Wahllokalen...

  • Monheim am Rhein
  • 25.09.17
Natur + Garten
GRÜßE aus Duisburg!
5 Bilder

...auch KURZ dort gewesen!

... RUHRPOTT DUISBURG LaPaDu ... S A N D B U R G ! GANZ spontan mit einer lieben LK´lerin aus dem Sauerland die fast schon FERTIGE Sandburg bei Schwitze-Hitze-Wetter und "POLLACKEN-Flachrennen" wie wir hier im ´POTT´so zu sagen pflegen(nicht böse gemeint!) im LaPaDu´ besichtigt! Zufällig noch drei andere Lokalkompass-Ruhrpott-Bürgerreporter getroffen und einfach einen schönen halben Sonntag verbracht! SPONTANE, wenn auch kurze Treffen oft immer die Besten!...

  • Duisburg
  • 27.08.17
  •  46
  •  23
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Sandburgen-Wettbewerb im Landschaftspark

Während die Sandkünstler fleißig am Guinness World Records®-Versuch in der Kategorie „Höchste Sandburg der Welt“ arbeiten, konnten sich kleine Künstler im Sandburgen-Bau messen. alle Fotos: Frank Preuß

  • Duisburg
  • 16.08.17
Ratgeber
Sechzig Stände im Werkstadt-Saal, im Foyer und der Disco sorgten für eine Rekord-Teilnehmerzahl.
4 Bilder

Rekordteilnehmerzahl bei Integrationsmesse

Eine Rekord-Teilnehmerzahl konnte die sechste Messe für Integration und Städtepartnerschaften in der Werkstadt verbuchen – 60 Organisationen, Vereine und Verbände waren an der Mannesmannstraße mit Ständen vertreten. „Das Interesse ist immer groß, aber diesmal besonders. Die Messe hat sich herumgesprochen, und auch viele Migranten bringen sich ein“, sagte Claudia Formann, Integrationsbeauftragte der Stadt. Unter dem Motto „Schau mal über den Tellerrand“ wurde gezeigt, was es an Angeboten...

  • Witten
  • 06.05.17
Sport
Raphael Igrisianu dribbelte sich beim Marathon ins Guiness-Buch der Rekorde.Foto: vos

Lauf ins Guiness-Buch beim Metro Marathon Düsseldorf

Am zurückliegenden Sonntag liefen etwa 16000 Läufer beim Metro Marathon im Einzel- oder Staffelrennen oder beim Kids Cup mit. Das Sportereignis war ein voller Erfolg. Dieser Mann warf Fragen auf. "Was macht er denn da, ich glaube, der da hat die Sportart verfehlt", vermutete ein Fußgänger am zurückliegenden Sonntag und zeigte auf Raphael Igrisianu. Verwunderlich war das Erstaunen nicht. Denn mit einem Basketball als ständigem Begleiter lief Igrisianu den Metro Marathon. Am Ende sollte ihn...

  • Düsseldorf
  • 04.05.17
  •  1
Überregionales
Am Montag übergaben LC-Präsident Thomas Junge (li.) und Gerd Schulte (re.) den Spendencheck an Johanna Schwarte (Mitte) und Klaus Ebbing (2.v.l.) vom Caritasverband Iserlohn e.V., Hanns-Peter Springer (3.v.l.), Katrin Brenner (Cybermobbing) und Eckhardt Lüblinghoff (Klasse 2000). Foto: Günther 

Lions-Club Iserlohn: Rekorderlös bei Kalenderverkauf

Zum 13. Mal verkaufte der Lions Club Iserlohn im vergangenen Jahr die Weihnachtskalender, bei denen die Auflage mit der Zeit von 4.000 bis auf nun 6.000 Stück stetig angewachsen ist. Insgesamt kam dabei in den Jahren die beachtliche Summe von 294.000 Euro durch den Verkauf und durch zusätzliche Spenden zusammen. Geld, das der LC Iserlohn jährlich verschiedenen ausgesuchten Projekten zugute kommen lässt und damit eine wichtige finanzielle Unterstützung darstellt. Lions-Club-Spende an vier...

  • Iserlohn
  • 26.03.17
Ratgeber

SPD-Landtagsabgeordneter Norbert Meesters: „Landesstraßenerhaltungsprogramm 2017 setzt neue Rekordmarke – auch unsere Region profitiert“

Die Landesregierung hat jetzt das neue Landesstraßenerhaltungsprogramm veröffentlich. Landtagsabgeordneter Norbert Meesters (SPD) zeigte sich sehr zufrieden. „Das neue Landesstraßenerhaltungsprogramm setzt erneut eine Rekordmarke. In 2017 stehen 127,5 Millionen Euro für die Reparatur des Landesstraßennetzes zur Verfügung. Damit wird der letztjährige Rekord von 115,5 Millionen Euro nochmals erheblich übertroffen. Auch unsere Region profitiert vom Erhaltungsprogramm“, so Meesters. Die...

  • Wesel
  • 09.02.17
Überregionales
Die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten erreichte 2016 ein neues Allzeithoch.

Starker Arbeitsmarkt

Die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes der letzten Jahre im Kreis Mettmann setzt sich auch im Jahr 2016 weiter fort. Die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten konnte selbst das Allzeithoch von 2015 toppen und verfehlt nur knapp die Marke von 180.000. Die Arbeitskräftenachfrage steigt im Vergleich zum Vorjahr um 18,8 Prozent und die Arbeitslosenquote fällt zum Ende des abgelaufenen Jahres auf ein Allzeittief von 6,2 Prozent. Gute Chancen für junge Menschen „Das Jahr 2016...

  • Monheim am Rhein
  • 16.01.17
Kultur

Video: Internationale Montgolfiade in Warstein (8.9.2016)

In der vergangenen Woche fand die Warsteiner Internationale Montgolfiade statt. Das Wetter war perfekt, sodass am Donnerstag dem 08.09.2016 sogar ein neuer Rekord aufgestellt wurde. Insgesamt hoben an diesem Abend 156 Ballons ab und boten ein beeindruckendes Bild. Viel Spass mit dem Film dazu:

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.16
  •  1
Kultur
5 Bilder

Sandburg Rekord Teil 2

Aus 2300 Tonnen Sand will Schauinsland-Reisen im Landschaftspark Duisburg die größte Sandskulptur der Welt bauen. Die Sandschnitzer wollen so den bisherigen Rekord von 13,97 Metern knacken um damit ins Guinnessbuch der Rekorde kommen. Am 2.September soll dann ein Rekord-Richter von Guinness das fertige Kunstwerk vermessen. Von den Vorbereitungen konnte ich heute einige neue Fotos vom Beginn der Sandschnitzer machen. Das ist ja jetzt schon rekordverdächtig!!

  • Duisburg
  • 16.08.16
  •  14
  •  25
Kultur
Eine tolle Atmosphäre begeisterte die Musikfans beim Juicy Beats am Wochenende.
23 Bilder

Annenmaykantereit rockt das Juicy Beats

„Es tut mir leid Pocahontas!“ singen Tausende Fans in der feiernden Menge vor der Mainstage Henning May entgegen. Und auch auch „Oft gefragt“ und „Barfuß am Klavier“ beherrschen die Fans der Kölner Band aus dem effeff. Eine Wahnsinnsstimmung herrschte beim Juicy Beats am sommerlichen Samstagabend im Westfalenpark aber nicht nur, als die Hauptacts an der grünen Apfel Bühne zum Mikro griffen. Hunderte Cliquen hatten sich schon ab mittags auf den Wiesen gemütlich gemacht. Am Buschmühlenteich...

  • Dortmund-City
  • 31.07.16
Überregionales
Landefoto vom Ballonweltmeister Wilhelm Eimers auf Facebook eingestellt.
6 Bilder

Weltumrundung

Der Russische Ballonfahrer Fedor Konyukhov hat es geschafft. Ein waghalsiges Unternehmen war es schon, den Rekord des verstorbenen Steve Fosset aus dem Jahr 2002 zu übertreffen. So ist er ganz allein von Northam in Australien am 12. Juli gestartet und hat sich auf die lange Reise über Neuseeland, den Pazifik, Südamerika, dem Kap der Guten Hoffnung und übers Polarmeer in einer Höhe um ca. 8.000 m bei Außentemperaturen um die 30° Minus und manchmal sogar bei einer Geschwindigkeit von über 200...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.07.16
  •  1
  •  9
Sport
Mit einer großen Mehrheit von 255 Stimmen wurde der Vorstand nach dem Kassenbericht entlastet. Lediglich acht Mitglieder enthielten sich. Foto: Günther
2 Bilder

IEC mit kleinem Überschuss

263 Stimmberechtigte von 2681 Mitgliedern kamen in diesem Jahr zur Jahreshauptversammlung des Iserlohner EC in die neue Iserlohner Hemberghalle. Aus Sicht von Clubchef Wolfgang Brück war es die "geilste" Saison seiner 22 Jahre in blau und weiß - und sehr wahrscheinlich auch die außergewöhnlichste der 56-jährigen Geschichte des Sauerländer Eishockeys. Der sportliche Rückblick: Brück freute sich über die beste Hauptrunde der Vereinsgeschichte und ärgerte sich gleichzeitig über die Art und...

  • Iserlohn
  • 02.07.16
Sport

Stadtradeln endet mit neuem Kilometerrekord

Am 28. Mai konnten die letzten Kilometer aus dem dreiwöchigen Stadtradeln-Zeitraum eingetragen werden und nun steht das Ergebnis endgültig fest: 477 Langenfelderinnen und Langenfelder haben gemeinsam insgesamt 90.904 Kilo-meter gesammelt. Damit konnte die Leistung aus dem letzten Jahr fast verdoppelt werden. Kreisweit sicherten sich die Langenfelder den zweiten Platz hinter dem Vorjahressieger Ratingen. Zur Einordnung der 90.904 Kilometer lassen sich zwei Referenzwerte nennen: Zum einen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.06.16
Sport
Das reizvolle Duell Bochum gegen Wattenscheid: Opel GT sprintet gegen Julian Reus. Foto: WDR/Thomas Brill

Bochum und Wattenscheid im Sprintduell

Der Wattenscheider Sprinter Julian Reus ist am Samstagabend zu Gast in der ARD-Sendung „Frag doch mal die Maus“ mit Moderator Eckart von Hirschhausen. Julian Reus stellt sich einem im Prinzip äußerst ungleichen Duell: Der schnellste Deutsche aller Zeiten, seit diesem Jahr ja auch alleiniger Hallenrekord-Inhaber über 60 Meter, tritt gegen einen motorisierten Konkurrenten an. Julian Reus nimmt es in der zuvor aufgezeichneten Show über 60 Meter mit einem Opel GT auf, womit es zu einem...

  • Bochum
  • 07.04.16
  •  1
Sport
Sport für die Stadt und ihre Bürger, hier an einem Beispiel: Der TV 01 richtet alljährlich den Bochumer Halbmarathon aus. Foto: Andreas Molatta
2 Bilder

Sorgen um den TV 01 - Sport ist Daseinsfürsorge

Sport steigert die Lebensqualiät und das Zusammenleben in einer Stadt. Aus diesem Grund muss die Förderung der sportlichen Aktivitäten ein wichtiges Element kommunaler Daseinsfürsorge sein. So sagte es einst Hans-Georg Moldenhauer, zwischen 1994 und 2006 Vizepräsident des Deutschen Sportbundes. Dies gilt noch heute, es gilt eher noch mehr als zum Zeitpunkt der Äußerung. Ebenso wie diese weitere Aussage Moldenhauers: „Sport ermöglicht soziale Kontakte in einer immer anonymeren Gesellschaft.“...

  • Bochum
  • 07.04.16
  •  1
Überregionales

Löschzug Altstadt leistete Rekordeinsatzzahlen - 926 Stunden im Einsatz

Es war ein bewegendes Jahr 2015, das die ehrenamtlichen Feuerwehrleute des Löschzuges Altstadt der Feuerwehr Dorsten gemeinsam erlebten. Das zeigte die zuletzt stattfindende Jahreshauptversammlung, bei der ein Rückblick auf das vergangene Jahr ebenso im Fokus stand, wie eine Vorausschau auf das bereits begonnene. Sehr erfreulich: Der Löschzug Altstadt bleibt konstant bei 49 Aktiven Mitgliedern, wobei die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden weiter zunimmt. Über 2546 Stunden investierten...

  • Dorsten
  • 09.03.16
Sport

VIVAWEST-Marathon: Neuer Streckenrekord könnte fallen

Ruhrgebiet. Am 22. Mai werden tausende Läuferinnen und Läufer des Ruhrgebietes beim vierten VIVAWEST-Marathon an den Start gehen. Der Mai ist fest vorgemerkt und mit über 8.000 Teilnehmern 2015 hat sich das Lauf-Ereignis, das die Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck verbindet, in den letzten drei Jahren stetig weiterentwickelt. Unter dem Motto „Hier läuft das Ruhrgebiet“ werden im Mai wieder tausende Läufer in unterschiedlichen Disziplinen an den Start gehen. Derweil laufen die...

  • Gladbeck
  • 12.02.16
Sport
32 Bilder

BVB in Bildern: Arbeitssieg dank Aubameyang

Wohl dem, der einen Pierre-Emerick Aubameyang in seinen Reihen hat: Mit seinem Doppelpack sicherte der Stürmer aus Gabun dem BVB einen hart erkämpften Arbeitssieg gegen Ingolstadt. Fotograf Stephan Schütze hat das Spiel in Bildern festgehalten. Aubameyang gab in der Partie alleine mehr Torschüsse ab (sechs) als alle Ingolstädter zusammen (fünf).Mit seinen Saisontore Nummer 19 und 20 liegt er weiter auf Rekordkurs, um den Uralt-Rekord von Gerd Müller (40 Tore) zu knacken. So oft wie...

  • Dortmund-West
  • 01.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.