Rheindeich

Beiträge zum Thema Rheindeich

Sport
Die Gäste aus Wiedenbrück nutzten ihre Möglichkeiten konsequent, in Halbzeit zwei steigerten sich die Gelb-Schwarzen, am Ende blieben die Gastgeber ohne Punkte und ohne Torerfolg.

Im Kampf um den Klassenerhalt kassierte der VfB Homberg eine 0:3-Niederlage
Deutliche Heimspielniederlage

In der Fußball-Regionalliga West ließen die Gäste vom SC Wiedenbrück den Gelb-Schwarzen keine Chance und fuhren mit einem deutlichem Auswärtssieg wieder nach Hause. Konsequenzen in der Tabelle sind trotz der Pleite nicht zu spüren, der VfB bleibt auf Platz 17 und hat weiterhin vier Spiele vor Saisonende sieben Zähler Vorsprung auf Schlusslicht Rot Weiss Ahlen. Durch die Saisonabbrüche in den unteren Ligen gibt es in dieser Spielzeit nur einen Absteiger. Hombergs Trainer Sunay Acar stand...

  • Duisburg
  • 10.05.21
Sport
Kingsley Marcinek konnte sich gegen zwei Aachener Gegenspieler durchsetzen. Die Gäste nutzen ihre Möglichkeiten konsequent und gingen als verdienter Sieger vom Platz.

Trotz der Niederlagen in Wuppertal und gegen Aachen bleibt der VfB im Rennen
Ein gebrauchter Tag

Fußball-Regionalligist VfB Homberg musste im Abstiegskampf der Regionalliga West die nächste Niederlage verkraften. Im heimischen PCC Stadion gab es am Mittwochabend eine 0:2-Niederlage gegen Alemannia Aachen. Gegenüber dem 1:2 in Wuppertal änderte das Trainerteam Sunay Acar, Oliver Adler und Markus auf der Heiden die Startaufstellung: Kapitän Necirwan Mohammad blieb draußen und wurde von Kingsley Marcinek ersetzt. Der Youngster rückte auf die rechte Mittelfeldseite, Ahmad Jafari stand neben...

  • Duisburg
  • 08.04.21
Sport
Danny Rankl stieg nach dieser Hereingabe am höchsten, der Druck der Homberger nahm in der zweiten Hälfte zu, am Ende blieb es bei der Punkteteilung.

Nach dem Unentschieden gegen Straelen startet der VfB in die englische Woche
Gerechte Punkteteilung

Fußball-Regionalligist VfB Homberg sicherte sich gegen den SV Straelen einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Allerdings wäre bei etwas mehr Glück in der zweiten Halbzeit auch ein Heimsieg möglich gewesen, die Gelb-Schwarzen waren am Ende trotz allem zufrieden. Trainer Sunay Acar musste aber nach dem Spiel zu Protokoll geben, dass ihm nur eine Halbzeit gefallen hatte: "Im Endeffekt geht das 1:1 in Ordnung, allerdings denke ich, dass meine Mannschaft näher am Sieg dran war als...

  • Duisburg
  • 22.03.21
Sport
Die Erleichterung war bei den Spielern des VfB Homberg nach dem 0:2-Erfolg bei Bergisch Gladbach 09 riesig. Die Fans des VfB wünschen sich solche Bilder im Livestream auch am Samstag, wenn die Gelb-schwarzen im Heimspiel auf den SV 19 Straelen treffen.
2 Bilder

Die Homberger möchten weiter Boden gut machen, neuer Mann am Rheindeich
Unbedingt weiter punkten

Fußball-Regionalligist VfB Homberg tritt am Samstag, 20. März, um 14 Uhr im PPC Stadion auf den SV Straelen. Nach dem 0:2-Auswärtssieg bei Bergisch Gladbach will die Mannschaft von Sunay Acar die Abstiegszone wieder verlassen. Die Stimmung dürfte auf dem Trainingsplatz in dieser Woche sehr gut gewesen sein. Die Homberger setzten mit dem Auswärtserfolg ein wichtiges Ausrufezeichen im Abstiegskampf und erhöhten den Druck auf die direkte Konkurrenz. Die Niederrheiner vom SV Straelen stehen mit 38...

  • Duisburg
  • 19.03.21
Sport
Der VfB konnte den Gästen aus Rödinghausen nicht viel entgegensetzen.

Doppeltorschütze Enzo Wirtz sorgte für die Niederlage des VfB Homberg
Zurück auf einem Abstiegsplatz

Fußball-Regionallist VfB Homberg hatte den eiskalten Rödinghausern nichts entgegen zu setzen. Mit 0:2-musste sich das Team von Trainer Sunay Acar dem Vorjahresmeister geschlagen geben. Die Gelb-Schwarzen mussten erneut flexibel bei der Startaufstellung agieren, es fehlten der beruflich verhinderte Danny Rankl, der verletzte Samed Yesil und erneut der erkrankte Pascale Talarski. Die erste Großchance zur Führung hatten die Homberger, ein Kopfball von Cottrell Ezekwem landete am linken Pfosten....

  • Duisburg
  • 08.03.21
Sport
Die Spieler des VfB Homberg behielten einen Punkt am Rheindeich und bleiben im Abstiegskampf am Ball. Das rettende Ufer ist für die auf dem ersten Abstiegsplatz liegenden Gelb-Schwarzen nach wie vor einen Zähler entfernt, auch wenn die Konkurrenten teilweise weniger Spiele ausgetragen haben.
2 Bilder

Personell geschwächte Homberger spielten gegen den Favoriten aus Oberhausen 2:2
Ein wichtiger Punkt

Am Ende konnte VfB-Trainer Sunay Acar zusammen mit seiner Mannschaft durchatmen. Beim Heimspiel in der Regionalliga West erkämpften sich die Gelb-Schwarzen gegen RWO einen Punkt. Der Ex-Oberhausener Pascale Talarski wurde mit seinem Tor und einer Torvorlage zum Matchwinner. In einem umkämpften Spiel am Rheindeich blieb zumindest ein Punkt im Duisburger Westen. Personell musste Trainer Acar auf einige Kräfte verzichten, sodass nur fünf Spieler als Wechselmöglichkeit auf der Bank saßen....

  • Duisburg
  • 22.02.21
Sport
Hombergs Schlussmann Philipp Gutkowski war gegen Münster kaum gefordert. Seine Vorderleute machten ein gutes Spiel und setzten den Preußen ordentlich zu. Beim Gegentor durch Grodowski in der 52. Minute war der Keeper allerdings machtlos.
3 Bilder

Regionalligist VfB Homberg musste in einem umkämpften Spiel die Punkte dem Favoriten von Preußen Münster überlassen
"Es war eine unnötige Niederlage"

Gegen Preußen Münster musste sich der VfB Homberg am Rheindeich knapp mit 0:1 geschlagen geben. Der Drittliga-Absteiger präsentierte sich effektiver und blieb im dritten Spiel des Jahres ungeschlagen und weiterhin ohne Gegentor. Hombergs Trainer Sunay Acar war trotz allem nicht unzufrieden mit seiner Mannschaft. Die Leistung bei den Gelb-Schwarzen stimmte, wie Acar nach dem Spiel zu Protokoll gab: "Wir waren die bessere Mannschaft, Münster hat aus wenigen Chancen Kapital rausgeschlagen. Ich...

  • Duisburg
  • 08.02.21
Sport
Die Mannschaft des VfB Homberg konnte zuletzt einen 3:1-Erfolg über Fortuna Düsseldorf II bejubeln. Gegen Münster sind die Gelb-Schwarzen erneut der Außenseiter, wollen ihre Chancen im Heimspiel allerdings nutzen.

Preußen Münster ist zu Gast am Rheindeich
Schwere Aufgabe

In der Regionalliga West trifft der VfB Homberg im Heimspiel im PCC Stadion am Samstag, 6. Februar, um 14 Uhr, auf den Drittliga-Absteiger SC Preußen Münster. Die Gelb-Schwarzen wollen nach dem spielfreien Wochenende wieder angreifen. Das Team von Trainer Sunay Acar hatte am vergangenen Wochenende spielfrei, aufgrund eines positiven Covid-Falls bei Fortuna Köln konnte die Begegnung nicht ausgetragen werden. Die Homberger nutzten die Zeit, um sich intensiv auf das Heimspiel gegen Münster...

  • Duisburg
  • 05.02.21
Blaulicht

Unfallflucht eines Rollerfahrers / Polizei sucht Unbekannten
"Dafür habe ich keine Zeit"

  Am Dienstag gegen 5.30 Uhr befuhr ein Radfahrer den Rheindeich in Fahrtrichtung Wesel.Auf der Auffahrt vom Stahlsweg zur "neuen" Rheinbrücke kam dem 19-jährigen Alpener in einer Linkskurve ein Rollerfahrer entgegen. Im Pressebericht schildert die Polizei: Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Radfahrer aus und stürzte bei dem Manöver. Das Tragische: Der Mann verletzte sich schwer an der Hand.Der Rollerfahrer hielt zunächst an und erkundigte sich nach dem Radfahrer. Als dieser die...

  • Wesel
  • 09.12.20
Sport
Den Hombergern wollte im Mittwoch Abendspiel gegen Bergisch Gladbach einfach nichts gelingen. Am Ende nahmen die Gäste die drei Punkte mit.
2 Bilder

Schwächste Saisonleistung vom VfB gegen Bergisch Gladbach 09
Verdiente Niederlage

Der Höhenflug in der Fußball-Regionalliga West hat für den VfB Homberg einen Dämpfer erlitten. Im Heimspiel am vergangenen Mittwoch gegen Bergisch Gladbach 09 setzte es eine 0:1-Niederlage. Nachdem deutlichen 3:1-Heimerfolg gegen den Bonner SC wollten die Gelb-Schwarzen ihren Lauf fortsetzen. Die Gäste versteckten sich nicht und spielten engagiert, Torgelegenheiten gab es "in Hülle und Fülle". Manko der 09er war der Abschluss, entweder konnte Hombergs Schlussmann Gutkowski retten oder die...

  • Duisburg
  • 03.12.20
Sport
VfB-Stürmer Danny Rankl traf per Kopf in der 39. Minute zum 3:0. Die Homberger ließen nichts anbrennen und kletterten in der Tabelle der Regionalliga West weiter nach oben. Am Mittwoch steht das Pflichtspiel gegen Bergisch Gladbach auf dem Plan.
2 Bilder

Der VfB machte den Sieg schon in der ersten Halbzeit perfekt
Wichtige Punkte

Fußball-Regionalligist VfB Homberg setzte sich in seinem Heimspiel am Samstag mit 3:1 gegen den Bonner SC durch. Die Mannschaft von Trainer Sunay Acar sprang mit dem Erfolg auf Tabellenplatz 14. Am Mittwoch, 2. Dezember, geht es um 19.30 Uhr mit dem Heimspiel am Rheindeich gegen Bergisch Gladbach 09 weiter. Ein Eigentor vom Bonner Paul Wiese leitete in der fünften Spielminute die Niederlage der Gäste ein. Die Gäste übernahmen dann das Kommando und versuchten, auf den Ausgleich zu drängen. Die...

  • Duisburg
  • 30.11.20
Sport
 Danny Rankl stieg am höchsten und traf per Kopf zum 2:1.
4 Bilder

Der VfB Homberg sicherte sich in einem starken Spiel drei Punkte
Zweiter Heimsieg in Folge

Die Regionalliga Fußballer des VfB Homberg überzeugten in ihrem Heimspiel am Rheindeich gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Köln und gewannen völlig verdient mit 3:1. VfB Trainer Sunay Acar konnte im Vergleich zur 2:0-Niederlage in Aachen durch abgesessene Sperren wieder mehr Spieler aufbieten. In der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber die besseren Möglichkeiten, die Kölner Defensive stand allerdings sicher und ließ zunächst keinen Gegentreffer zu. Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang den...

  • Duisburg
  • 09.11.20
Natur + Garten
Auf dem Weg zur Flughafenbrücke
3 Bilder

Unterwegs am Rhein
Und morgen soll es NOCH schöner werden!

Sommer, Sonne, Wolken, Felder Schöne Eindrücke waren es heute auf der Rückfahrt vom Lantz'schen Park am Rhein entlang zur Flughafenbrücke: Sonne, Wolken, Felder, Geometrie in der Natur...und morgen soll es sogar noch schöner werden! Mit diesen Bildern wünsche ich einen guten Start in die neue Woche.

  • Düsseldorf
  • 12.07.20
  • 15
  • 5
Reisen + Entdecken
4 Bilder

Endlich wieder offen! Deichdorfmuseum Bislich an Pfingsten geöffnet
Ideale Zwischenstation an Pfingsten 2020, das Deichdorfmuseum

Ob Radtour oder Deichwanderung ... unser wunderschöne Innenhof mit den interessanten Ausstellungsscheunen ist immer einen Tourstop wert! Da auch bei uns nun einiges Anders ist, ist das Museum derzeit auf Spendenbasis geöffnet, das heißt Sie zahlen keinen Eintritt, aber wir freuen uns über jede Spende. Pfingsten haben wir Samstag, Sonntag und Montag von jeweils 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Hier können im Innenhof Kids auch mal im Kreis rennen, während sich die Erwachsenen spannende Infos...

  • Wesel
  • 29.05.20
  • 1
Natur + Garten
8 Bilder

Abseits von Corona (4)
Übern Deich bis zum Mars

Stromabwärts  führt der Weg mit herrlichem Blick auf die Rheinauen und den Rhein stromabwärts  bis Rees. So weit führt mein Weg nicht, kurz vor Bislich verlasse ich den Deich, setze an einem ruhigen Plätzchen ans Rheinufer und träume mich ans Meer. Mit Umweg übern Mars fahre ich mit der langsam untergehenden Sonne nach Hause.

  • Wesel
  • 08.04.20
  • 10
  • 4
Natur + Garten
Kopfweiden säumen den Treidelpfad Richtung Wittlaer.
19 Bilder

Tapetenwechsel III
Am Rhein bei Kaiserswerth

Raus in die Natur...ist in diesen Tagen (mit dem nötigen Abstand!) erlaubt und erwünscht. Ein schönes Ziel für einen Tapetenwechsel war der Frühlingsspaziergang am Rhein entlang von Kaiserswerth Richtung Wittlaer. An der Kaiserpfalz blühen die Narzissen und der Treidelpfad mit den Kopfweiden hat seinen besonderen Reiz. Ein kurzer Abstecher auf den Kaiserswerther Stiftsplatz gehört dazu. Die Burgruine Um 1050 errichtete Kaiser Heinrich III. wegen der strategisch günstigen Lage am Rhein die erste...

  • Düsseldorf
  • 23.03.20
  • 21
  • 7
Reisen + Entdecken
Auf dem Meerbuscher Rheindamm.
19 Bilder

Ausflugstipp
Herbstliche Radtour durch Meerbusch

Herbstliche Radtour durch Meerbusch Meerbusch ist eine junge Stadt und als gut betuchter linksrheinischer Vorort von Düsseldorf bestens bekannt. Die Stadt wurde 1970 aus acht Gemeinden gegründet und hat inzwischen mehr als 55.000 Einwohner. Sie bezeichnet sich gerne als Stadt im Grünen - und es stimmt: Abseits der größeren Stadtteile wird noch intensiv Landwirtschaft betrieben und man ist schnell in der Natur. Besonders attraktiv ist die Kilometer lange Route über den Rheindamm von...

  • Düsseldorf
  • 11.11.19
  • 19
  • 5
Kultur
6 Bilder

Die Dorfkirche Friemersheim…..

…..hat im letzten Jahr nicht nur einen neuen Anstrich, sondern auch eine neues Dach sowie eine neue Uhr bekommen. Idyllisch in ländlichem Umfeld direkt am Friemersheimer Rheindeich gelegen, erstrahlt sie nun in hellem Glanz. Die Kirche, früheste urkundliche Erwähnung um 1147 nach Christi, ist die älteste Kirche im Ort und steht unter Denkmalschutz.

  • Duisburg
  • 29.08.18
  • 16
  • 20
Kultur
Industrie trifft Kunst: Rhine Side Gallery
26 Bilder

Eisig kalt und frostig blau: In Uerdingen am Rhein

Die neue Rheinpromenade in Uerdingen Zwischen der Brücke nach Duisburg im Süden und dem Zollamt im Norden wurde der Uerdinger Deich hochwasserfest gemacht. Ein schönes Nebenprodukt: Die 2015 neu gestaltete Rheinpromenade mit Blick auf die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer und sehenswerte historische Gebäude. Die nahen Industriegebiete wie der Chempark (ehemals Bayer) scheinen hier weit weg zu sein. Am Ende der Promenade liegt die "Rhine Side Gallery" mit überraschenden  Perspektiven....

  • Düsseldorf
  • 26.02.18
  • 21
  • 17
Politik
Bei schönem Wetter radeln Xantener und Touristen gerne über den Deich
4 Bilder

Deichkronenweg Obermörmter

Deichverband verwehrt Zustimmung zur öffentlichen Nutzung Bürgermeister Görtz hält Begründung für Vorwand Am 17.11.2017 wurde der vom Rat der Stadt Xanten bereits beschlossene Vertragsentwurf zur öffentlichen Nutzung des Deichkronenweges in Obermörmter im Deichstuhl des Deichverbands Xanten-Kleve beraten und laut Bürgermeister Thomas Görtz, letztendlich mehrheitlich mit der Begründung abgelehnt, die Stadt Xanten habe durch ihre Ausweisung des Deichkronenweges in Vynen als Fahrradstraße ihre...

  • Xanten
  • 24.11.17
Natur + Garten
Hier haben wir bereits die Baerler Rheinpromenade verlassen, und von Baerl selbst lugt nur noch die Kirchturmspitze hervor.
24 Bilder

Radwandertour entlang des Rheins von Duisburg-Homberg über Baerl bis Binsheim, Folge III

Man hätte stundenlang auf der Bank sitzen bleiben und dem munteren Treiben vor Donatos Eis-Mobil zuschauen oder den Schiffen auf dem Rhein nachschauen können, aber wir wollten ja noch weiter. Von Baerl aus führte unsere Tour nun durch das Binsheimer Feld, eine landschaftlich reizvolle Gegend. Binsheim selbst, ein landwirtschaftlich geprägtes Straßendorf, ließen wir linker Hand liegen und radelten auf dem Hochwasserschutzdeich durch das Naturschutzgebiet Rheinaue Binsheim. Wie bereits im 1....

  • Duisburg
  • 09.10.17
  • 16
  • 19
Natur + Garten

Randbemerkungen

An meiner Laufstrecke steht eines der Riesenfelder, auf denen in diesem Jahr die Gerste wächst. Aus dem ersten zarten Grün im Frühjahr ist mittlerweile ein erwachsenes Feld geworden. Auf recht kurzem Halm nicken sich die gelb goldenen Ähren gegenseitige Zustimmung zu. Rascheln gegeneinander, wenn der Wind darüber geht und strömen ihren so eigenen Duft aus. Besonders intensiv nach einem Regen riecht es nach Vergangenheit. Vor meinen Augen sehe ich sie noch stehen. Kleine Felder, um die Feldwege...

  • Xanten
  • 02.07.17
Natur + Garten
30 Bilder

Industrie und Natur

Ein bunter Mix aus Industrie und Natur, aufgenommen auf dem Rheindeich in den Friemersheimer Rheinauen. Immer wieder, und zu jeder Jahreszeit, ist diese Tour empfehlenswert. Bei herrlichem Sonnenschein entschied ich mich vor 2 Wochen, wieder einmal das Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue aufzusuchen. Die folgenden Fotos, ein bunter Mix aus Industrie und Natur, hab´ ich auf dem Rheindeich Friemersheim Richtung Uerdingen aufgenommen. Links von mir fließt der Rhein, rechts der Altrheinarm...

  • Duisburg
  • 23.04.17
  • 20
  • 21
Kultur
5 Bilder

Die Dorfkirche Friemersheim,…….

….. idyllisch gelegen am Rheindeich in Friemersheim, zur Zeit der Baumblüte an einem sonnigen Sonntag im April 2017. Die Kirche, früheste urkundliche Erwähnung um 1147 nach Christi, ist die älteste Kirche im Ort.

  • Duisburg
  • 21.04.17
  • 10
  • 15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.