Tipps und Tricks

Beiträge zum Thema Tipps und Tricks

Natur + Garten
16 Bilder

Heideblüte am Eendersmeer in den Maasduinen - die Seele baumeln lassen mit Erika ;-)

Durch Hildegard Grygiereks schönes Foto neugierig geworden, habe ich heute nachmittag einen kurzen Abstecher zum Eendersmeer gemacht. Längst kein Geheimtipp mehr wie noch vor ein paar Jahren, wie man an den Autokennzeichen von nah und fern sieht, waren heute einige Menschen dort unterwegs. Mit denen man schnell ins Gespräch kam, sei es über die schöne Landschaft oder um ein Bild zu schießen. Um ein wenig Stille genießen zu können, muss man nur einem der kleinen Pfade vom Hauptweg ab folgen,...

  • Goch
  • 13.08.17
  •  16
  •  20
Kultur
44 Bilder

Höchste Eisenbahn: AnnenMayKantereit rocken barfuß am Klavier den trockenen Freitag beim Haldern Pop 2017

Vor 4 Jahren wären sie auf gut Glück nach Haldern gekommen, erzählen AnnenMayKantereit während ihres Auftritts. Mit der Hoffnung, dass sie vielleicht für eine Band einspringen könnten, die kurzfristig abgesagt hat. Ihr Einsatz wurde tatsächlich belohnt, denn sie traten zum ersten Mal in der Haldern-Pop-Bar auf. Im Gegensatz zu heute konnten sie damals von der Musik noch nicht leben, so Sänger Henning May weiter. Und bedankt sich ganz herzlich bei seinen Fans. Performt zusammen mit der Höchsten...

  • Rees
  • 12.08.17
  •  7
  •  12
Ratgeber

Trauernde sind Lebenskünstler - und manchmal Pfützenspringer: Mechthild Schroeter-Rupiepers Geschichten, die das Leben erzählt, weil der Tod sie geschrieben hat

Schon im April diesen Jahres habe ich hier im Lokalkompass die Trauerbegleiterin Mechthild Schroeter-Rupieper in einem Interview vorgestellt. Den Kontakt hatte ich über Herzenswunsch Niederrhein bekommen, dieser Verein baut unter anderem gerade die Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen hier am Niederrhein auf. Vor kurzem hatte ich mir dann ihr Buch geholt, schon der Titel führt den Leser gleich in medias res. Das grüne Cover fällt direkt ins Auge, ich finde es sehr passend, vermittelt...

  • Kleve
  • 10.08.17
  •  8
  •  9
Ratgeber

Es nervt! Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen: iPhone 7, € 500 Amazon, Samsung Galaxy S7

Es nervt wirklich. In letzter Zeit passiert es öfter mal, dass sich wie aus heiterem Himmel mitten beim Surfen auf dem Handy dieses penetrante Gewinnspiel öffnet. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen! Na super: angeblich sollen treue Google-Nutzer belohnt werden und die Möglichkeit bekommen, ein iPhone, einen Amazon-Gutschein oder ein Samsung-Galaxy zu gewinnen.  Und jetzt aber fix: neben einem selbst seien noch 39 andere Mitbewerber im Rennen um 5 Preise zu abzustauben. Eine Uhr zählt...

  • Kleve
  • 06.08.17
  •  8
  •  14
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Luftige Sommerlektüre zum Abtauchen: Abgefahr'ne Krimis machen den Alltag bunt

Vier brandneue Anthologien (aus dem griechischen: Blütenlese) möchte ich Euch / Ihnen heute hier vorstellen. Wunderbar dazu geeignet, um schnell noch als treuer Reisebegleiter in den Koffer zu hüpfen. Auch wenn sie ein hohes Suchtpotential bergen, stellen sie trotzdem keine Probleme beim Sicherheitscheck dar. Die Büchlein sind ganz vielseitig interessiert: Sie wollen mit an den Strand genommen werden oder freuen sich darauf, jeden Abend als Betthupferl vernascht zu werden.  Ein bunter Strauß...

  • Kleve
  • 29.07.17
  •  7
  •  14
Kultur

Linkin Park Sänger Chester Bennington ist tot

Vor ein paar Minuten las ich es auf Facebook: Chester Bennington, Frontmann meiner Lieblingsband Linkin Park, ist tot. Mit nur 41 Jahren. Ich kann es gar nicht fassen, bislang habe ich auch noch nie einen Nachruf auf einen verstorbenen Künstler verfasst. Hier mache ich eine Ausnahme. Ich möchte Antworten finden beim Schreiben, verstehen. Depressionen werden vermutet, dieses weit verbreitete Leiden, das von vielen Menschen immer noch nicht als Krankheit akzeptiert wird. Anstatt sich helfen zu...

  • Kleve
  • 20.07.17
  •  14
  •  10
LK-Gemeinschaft
Screenshot Intro TV-Serie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Herzlichen Glückwunsch zur 100. Folge In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte!

Ich gebe es gerne zu. Ich habe eine ganz große Schwäche für diese Dienstagabend-Wohlfühlserie. In aller Freundschaft nämlich! Und ja, ebenso habe ich vor einiger Zeit mein Herz auch an das Spin-off "Die jungen Ärzte", zu sehen im Vorabendprogramm am Donnerstag, verloren. Gar nicht so einfach, alle Folgen zu schauen, aber es gibt ja zum Glück noch die Mediathek. Nun ist es schon fast 100 Folgen her, dass Dr. Niklas Ahrendt (Roy Peter Link), in erster Linie wegen seiner unglücklichen Liebe zu...

  • Kleve
  • 16.07.17
  •  8
  •  7
Überregionales
65 Bilder

Heißes Pflaster Oberhausen - schönes LK-Treffen mit 28 ha, 28 Grad und nicht ganz ;-) 28 Teilnehmern

LK-Treffen in Oberhausen, da ist das schöne Sommerwetter schon fast vorprogrammiert! Gut gestärkt im Pagoda beglückwünschten wir das Geburtstagskind Uwe mit Wunderkerzen. Franz las uns einen Brief von Jens vor, der die LK-ler mit einigen hübschen Präsenten überraschte (danke dafür!), darunter das heiß begehrte Badehandtuch, die Kappe mit dem LK-Logo und zahlreiche Kulis, Feuerzeuge und Log-Bücher. Das chinesische Buffet wollte nachher natürlich abgearbeitet werden und so machten wir uns auf...

  • Oberhausen
  • 09.07.17
  •  37
  •  29
LK-Gemeinschaft
51 Bilder

30e historische Vervoer in Millingen mit Sonne, heißen Schlitten und vielen Zuschauern

Letzte Woche Freitag im Vorbeifahren durch Millingen gesehen, doch erst heute Morgen durch ein Plakat in der Klever Facebook-Gruppe wieder darauf aufmerksam geworden: "30e historische Vervoer" quasi gleich nebenan. Da fahren wir doch kurz mal hin, beschließen wir, anschließend vielleicht noch einen Koffie und ein Isje. Weit gefehlt mit "kurz mal eben", denn es war richtig was los in Millingen! Die ganze Hauptstraße war zur Fußgängerzone umfunktioniert und voller historischer Fahrzeuge:...

  • Kleve
  • 02.07.17
  •  13
  •  17
Natur + Garten
28 Bilder

Eine schöne Begegnung im Wald bei den Steinmännchen

Angeregt durch den interessanten Beitrag von Eelco Hekster haben wir uns wieder an unsere Idee erinnert, einmal alle "unsere" Berge im Neuen Tiergarten zu erwandern. Lacht / lachen Sie nicht, die Hügelchen der Flachlandtiroler haben es durchaus in sich - ein wirklich gutes Bauch-Beine-Po - Training für den Niederrheiner. So erklommen wir den Butterberg und den Sternberg, bei der letzten Erhebung wurde uns zu unserer Verwunderung gar ein Teppich ausgerollt. Leider war er aber nicht rot!...

  • Kleve
  • 27.06.17
  •  12
  •  20
Ratgeber
Charlotte Kuhnert (Leitung GesundesUnna im EK Unna),  Martina Bahde (Umweltberaterin ) Werner Kolter (Bürgermeister der Kreisstadt Unna) und  Karin Baumann (Umweltberaterin) mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft
11 Bilder

Mein Tipp: Besuch der Ausstellung „Einfach machen“ in unserer Bürgerhalle im Rathaus

20. Juni bis zum 06. Juli 2017 „Einfach machen! Ideen für nachhaltigen Konsum“ so lautet der Titel der Ausstellung, die von der Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Nordrhein-Westfalen am gestrigen Freitag offiziell durch Bürgermeister Werner Kolter eröffnet wurde. Unsere Bürgerhalle ist dafür ein geeigneter Standort und es ist ein wichtiger Beitrag für den Umweltschutz, so Werner Kolter. Die Ausstellung zeigt in fünf Stationen, wie nachhaltige - also umweltfreundliche...

  • Unna
  • 24.06.17
  •  3
  •  4
Natur + Garten
28 Bilder

Ein toller Abend: Mittsommer und Glühwürmchen-Nacht auf Schloss Moyland

Als ich davon im Klever Wochenblatt las, dass Schloss Moyland in dieser Woche täglich bis 24 Uhr geöffnet ist, um das Leuchten der Glühwürmchen beobachten zu können, war ich sofort begeistert. Was für eine schöne Idee! Zudem konnte der Nordturm bis 22 Uhr bestiegen werden, was meinem Mann direkt zusagte. Gestern waren wir dann an einem traumhaften Sommerabend dort und haben es nicht bereut. Aus dem Kräutergarten kitzelte ein würziger Duft in der Nase, auf einer Wiese luden ein paar bunte...

  • Bedburg-Hau
  • 22.06.17
  •  24
  •  23
Kultur
35 Bilder

Damit es nicht wieder soweit kommt: Krieg gehört ins Oorlogsmuseum Overloon

Wir stellen es immer wieder fest - die Niederländer "können" Museum. Gerade auch Museen über so heikle und schwierige Themen wie den 2. Weltkrieg. Nachdem wir uns vor ein paar Jahren das Airborne Museum Hartenstein angeschaut haben, sind wir nun eher zufällig auf das größte niederländische Museum über den 2. Weltkrieg in Overloon "gestolpert". Nach nur 40 Minuten Fahrtzeit biegen wir auf den großen Parkplatz ein. Ich erkundige mich an der Kasse nach der Möglichkeit, einen Bericht über...

  • Kleve
  • 17.06.17
  •  12
  •  12
Natur + Garten
17 Bilder

Mein Wolkenschieber: die schöne Natur am Wylerbergmeer

Nur einen Hüpfer von der deutsch-niederländischen Grenze entfernt - das Wylerbergmeer. Vor mehr als 10 Jahren zuletzt dagewesen waren wir angenehm überrascht von den hohen Bäumen und dem tollen Blick ins Grüne. Auch auf den Wylerberg, wodurch erst recht Urlaubsgefühle aufkommen. Wie sooft an niederländischen Seen kommen diese ganz ohne eine Badeaufsicht klar. Ein kleiner Kiosk und Sanitäranlagen runden das gute Gesamtbild ab. Nur wer mit dem Auto anreist, bezahlt eine Parkgebühr von 5 Euro,...

  • Kranenburg
  • 11.06.17
  •  16
  •  18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Herzliche Einladung zum großen Herzenswunsch Sommerfest am 1. Juli und warum die Vorfreude jetzt schon steigt!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus… nein, bei dieser Veranstaltung müsste man eigentlich sagen, ihr Licht oder ihre Strahlkraft! Denn die Mitglieder, Freunde von Herzenswunsch und natürlich „Macher“ Reinhold Kohls fiebern schon jetzt dem 1. Juli 2017 entgegen und freuen sich über viele Gäste! Wer übrigens Herzenswunsch Niederrhein wider Erwarten noch nicht kennen sollte, informiert sich gerne hier Showeinlagen für den guten Zweck Das große Herzenswunsch Sommerfest geht bereits...

  • Bedburg-Hau
  • 05.06.17
  •  12
  •  13
Natur + Garten
14 Bilder

Mein Sommermärchen: Sonntags an der Copa Gochana

Ein Sommertag ist nicht genug! So kann es gerne von Juni bis September bleiben. An der Copa, Copa Gochana Am Sonntag ist es ganz ruhig, als wir am Naturfreibad Kessel oder besser gesagt, an der Copa Gochana, wie es jetzt heißt, ankommen. In der Nacht hatte es kurze Schauer gegeben und es schien kaum jemand dem Braten zu trauen. Ja, es wäre geöffnet, hatte ich vorher in Erfahrung gebracht. Die Fahrradständer leer, auf der Liegewiese ganz vereinzelt Handtücher, so schaut es gegen Mittag...

  • Goch
  • 30.05.17
  •  13
  •  21
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Eine Liebeserklärung an den Sommer: Der Samstag in der Südsee :-)

Kaum ist der Sommer im Wonnemonat Mai endlich da, mehren sich die Stimmen, die sich den Frühling, den Herbst und gar den Winter zurückwünschen. Ich habe ja gar nichts gegen Eis, aber aus Schokolade sollte es schon sein! Klar liebe ich Schnee, feinen weißen oder roséfarbenen Blütenschnee :-) Es hilft nichts, es muss jetzt einfach sein: meine Liebeserklärung an den Sommer! I love Sommer Seit diesem schönen sommerlichen Wochenende taue ich so richtig auf! Und zwar im wahrsten Sinne des...

  • Xanten
  • 30.05.17
  •  14
  •  17
LK-Gemeinschaft
44 Bilder

Am Feuertag, äh Vatertag zum Feuerwehr-Oldtimerfest in Düffelward

Vor 2 Jahren waren wir zum ersten Mal dort und sofort begeistert. Ein ganzes Dorf sieht rot beim Feuerwehrfest in Düffelward! Natürlich waren wir auch heute wieder vor Ort und haben uns ältere und jüngere Feuerwehrwagen aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich angeschaut. Meine Favoriten ganz klar die alte Dampfmaschine, der Feuerwehr-Käfer und der Bulli. Zwei Vorführungen haben wir gesehen, einmal von I.S.A.R. Germany, wo ein Suchhund eine ganz bestimmte Person anhand ihres Geruchs...

  • Kleve
  • 25.05.17
  •  13
  •  13
Natur + Garten
42 Bilder

Traumhafte Aussichten: Im Rhododendronwald kurz hinter Wyler

Um kurz nach elf heute am Vormittag versank Kleve dermaßen in den Fluten eines heftigen Schauers, dass wir schon dachten, das wird heute nichts mehr mit unserem Plan, zum Rhododendronwald zu fahren. Doch kurze Zeit später zeigte sich zögerlich die Sonne und je weiter wir Richtung Kranenburg kamen, desto trockener wurde es. Das von mir Rhododendronwald genannte idyllische Fleckchen Natur befindet sich kurz hinter der niederländischen Grenze gegenüber vom Duivelsberg. Letztes Jahr zufällig...

  • Kranenburg
  • 20.05.17
  •  14
  •  19
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

"Was wird sein..." - Ein Drehtag mit Herz, Kreativität und guten Gedanken im Klever Moritzpark

"Was wird sein, wenn die Sonne für uns nicht mehr lacht" - ein jeder Mensch kommt im Laufe seines Lebens zwangsläufig an den Punkt, wo sich ihm diese Frage stellt. Wenn er Abschied nehmen muss von seiner Mutter, seinem Partner oder einem Freund. Denn der Tod gehört nun mal zum Leben dazu, auch wenn man ihn am liebsten erst einmal weit weg schiebt und aus seinen Gedanken verbannt. Doch zum Glück gibt es auch Leute, die nicht wegsehen. So ist es dem Verein Herzenswunsch Niederrhein eine...

  • Kleve
  • 07.05.17
  •  12
  •  20
Ratgeber
Fotomontage © Jürgen Thoms
2 Bilder

Keine Chance für Fahrrad-Diebe - Tipps der Polizei

Eine kostenlose FAHRRADPASS-App zum Schutz vor Fahrrad-Dieben Im Frühling locken die ersten warmen Sonnenstrahlen ins Freie und auf die Drahtesel. Doch Vorsicht: Wer sein Fahrrad abstellt, um beispielsweise eine Pause zu machen, der sollte Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit kein Langfinger zuschlägt und das Fahrrad mitnimmt. Wichtig ist auch, sich die individuellen Fahrrad-Daten zu notieren (die Rahmennummer) oder das Fahrrad codieren zu lassen. So kann die Polizei gestohlene Fahrräder...

  • Unna
  • 18.04.17
  •  5
Natur + Garten
Fotoarchiv © Jürgen Thoms

47 Brauchtumsfeuer brennen Ostern 2017 in Unna

Abbrennen der Brauchtumsfeuer nur am Karsamstag und Ostersonntag ab 17.00 Uhr zulässig KREISSTADT UNNA ■ Seit vielen Jahren bemüht sich die Kreisstadt Unna aus ökologischen Gründen darum, die Zahl der Osterfeuer möglichst gering zu halten. Maßnahmen wie z.B. der Zusammenschluss mehrerer Vereine oder Interessengruppen zu einer größeren Veranstaltung haben sich dabei als praktikabel erwiesen. In diesem Jahr konnten daher 47 Osterfeuer genehmigt werden. Die Zusammenlegung von Osterfeuern...

  • Unna
  • 09.04.17
  •  5
  •  4
Kultur
42 Bilder

Das Blumenparadies Keukenhof hat seit dem 23. März 2017 wieder geöffnet

Eine Premiere für uns - ein Ausflug von unserem Urlaubsort in Nordholland zum Keukenhof! Wo mich doch schon die Krokusblüte im Forstgarten und die japanischen Kirschen vor der Schwanenburg so faszinieren, wie würde es dann erst in Hollands schönem Tulpenpark aussehen :-) Bei der Suche nach Tulpenblüte und Öffnungszeiten bin ich übrigens auf eine sehr schöne Hollandseite gestoßen, die jedes Urlauberherz begeistern wird. Mit dem Ergebnis meiner Suche war ich jedenfalls echt zufrieden, neben...

  • Kleve
  • 27.03.17
  •  17
  •  22
Natur + Garten
28 Bilder

Ich seh die Sterne am... Sandstrand!

Seesterne an der holländischen Nordseeküste zwischen Camperduin, Petten und St. Maartenszee, aufgenommen am 22. und 23. März 2017 Anfang des Jahres sah ich in der Facebook-Nordseegruppe und später auch bei einer Freundin, dass in Egmond am Strand zahlreiche Seesterne angeschwemmt worden waren. Da fahren wir seit ungefähr 20 Jahren regelmäßig unregelmäßig an die Nordsee und haben noch nie einen dieser schönen Meeresbewohner zu Gesicht bekommen.  Endlich Urlaub schlenderten wir an diesem...

  • Kleve
  • 26.03.17
  •  18
  •  21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.