Trennung

Beiträge zum Thema Trennung

Ratgeber
Sie empfehlen die Broschüre: Christel Hofschröer, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Gevelsberg; Ulrike Heidenreich-Nestler, Rechtsanwältin in Gevelsberg; Cornelia Prill, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Witten (unten v. l.);
Sabine Hofmann, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Ennepetal; Erika Beverungen-Gojdka, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Hattingen und Petra Bedow, Gleichstellungsbeauftragte Ennepe-Ruhr-Kreis (oben v. l.).

„Trennung... und was dann?“ - Broschüre informiert über die Folgen von Trennung und Scheidung

„Trennung ... und was dann?“ lautet das Thema eines Ratgebers für Männer und Frauen, der von den Gleichstellungsbeauftragten im EN-Kreis konzipiert und vom Grafischen Dienst der Stadt Witten gestaltet wurde. Ulrike Heidenreich-Nestler, Fachanwältin für Familienrecht, hat die Gleichstellungsbeauftragten beim Erstellen des Ratgebers ehrenamtlich und unentgeltlich unterstützt. Denn sie weiß aus ihrer täglichen Praxis: „Schon bei Eheschließung und erst recht in der Trennungssituation ist es...

  • Witten
  • 23.01.18
Sport
Die Ära von Coach Ismail Atalan beim VfL Bochum währte nur kurz.

VfL Bochum trennt sich von Atalan

Der VfL Bochum 1848 hat Trainer Ismail Atalan mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Die Trennung ist ein Resultat der Analyse, von der VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag sprach. „Wir haben nach gründlicher Analyse der aktuellen sportlichen Situation uns gemeinsam dafür entschieden, dass eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit für beide Seiten die sinnvollste Entscheidung ist“, äußert sich Christian Hochstätter...

  • Bochum
  • 09.10.17
  •  1
Sport
Thomas Tuchel ist beim BVB ab sofort Geschichte. Foto: Schütze

BVB trennt sich von Thomas Tuchel: Und tschüss!

Der BVB trennt sich von Thomas Tuchel - ein Kommentar. Thomas Tuchel ist beim BVB Geschichte – eine andere Lösung konnte es nicht geben. Sportlich war der Trainer erfolgreich, aber seine menschlichen Qualitäten reichen nicht. Wer sich im Umgang mit der Mannschaft von persönlichen Eitelkeiten und Befindlichkeiten leiten lässt, gibt kein Vorbild ab. Jedem Jugendspieler wird vermittelt, dass es nicht nur auf fußballerische Qualitäten ankommt, sondern Werte wie Respekt und Anstand gelebt werden...

  • Dortmund-West
  • 30.05.17
  •  1
Ratgeber

Rechte und Finanzen nach einer Scheidung - Tipps zu Unterhalt, Sorgerecht und Vermögensteilung

Zerbricht eine Ehe oder eine eingetragene Partnerschaft, kommen zur emo­tionalen Belastung auch finanzielle und rechtliche Folgen hinzu. Wohnung, Möbel, Ersparnisse und der gesamte Hausrat – all das muss aufgeteilt wer­den. Unterhaltsansprüche sind zu ermitteln, bei gemeinsamen Kindern steht auch das Sorgerecht zur Debatte. Und es gilt zu klären, wer welche Ansprü­che bei der Rente sowie betrieblichen und privaten Altersvorsorge hat. Eine aktuelle und gut verständliche Orientierungshilfe dafür...

  • Schwerte
  • 29.03.17
Sport
Hartmut Huhse währedn seiner Aktivenzeit. Foto Jan- Archiv

LSV und Coach Huhse trennen sich

LÜNEN. Die Fußballer des Lüner SV und A-Jugendtrainer Hartmut Huhse gehen ab sofort getrennte Wege. „Die Mannschaft ist über diesen Schritt bereits informiert. Der Verein wird kurzfristig eine Lösung präsentieren“, so Sportdirektor Hasan Kayabasi.. Huhse lief als Innenverteidiger fast 250 Spiele für den FC Schalke 04 und RW Essen in der 1. Und 2. Bundesliga auf. Der Rechtsfuß, in Lünen wohnend, war jetzt im dritten Jahr bei den Lüner Löwen aktiv, davor Jugendcoach in Werne. In seinem ersten...

  • Lünen
  • 16.03.17
Ratgeber
Foto: Ricarda Mohr, http://www.mohr-vision.de/

Unterstützung und Stabilisierung in der Trennungszeit

In der Trennungs- und Scheidungsgruppe der Frauenberatungsstelle sind aktuell noch Plätze frei. Interessierte Frauen können sich in der Frauenberatungsstelle melden. Trennung und Scheidung bedeuten häufig grundlegende Veränderungen in der eigenen Identität und Lebenssituation. Neben der Verarbeitung der Trennung müssen zahlreiche neue Alltagsprobleme bewältigt werden: Nicht selten wird die Trennung im ersten Moment wie ein Schock erlebt, der auch traumatische Reaktionen auslösen kann. Sind...

  • Dortmund-City
  • 24.01.17
Überregionales

Selbsthilfegruppe "Wochenendeltern" trifft sich erstmals

Alltag und Arbeitsleben ändern sich. Deshalb sind nicht alle Eltern täglich mit ihren Kindern zusammen. Wochenendmütter und -väter aus dem Kreis suchen nun den Austausch in der Gruppe. Das erste Treffen ist am Donnerstag, 24. November, im Gesundheitshaus des Kreises in Unna geplant. Der Austausch beginnt um 20 Uhr und findet im Raum D1 im Gesundheitshaus an der Massener Straße 35 statt.   Eine Trennung bedeutet für alle Familienmitglieder große Veränderungen und Herausforderungen. So muss...

  • Unna
  • 21.11.16
Ratgeber
Anlieferungvon Bio-Müll. Foto: GWA
8 Bilder

Korrekte Mülltrennung - sonst Strafe!

Biomüll gehört in die Tonne mit dem grünen Deckel. Wertstoffe in die gelbe Tonne. Eigentlich ein Kinderspiel. In Kamen gibt es aber - wie auch in anderen Städten des Kreises Unna - zunehmend Probleme mit falschem Abfall. Die Stadt Kamen geht nun in die Offensive. Ab Montag werden die Tonnen kontrolliert. von eberhard kamm Kamen. Ab dem 1. Januar 2017 werden die Regeln der Mülltrennung bundesweit verschärft. Nur 0,1 Prozent Störstoffe werden zugelassen (bislang liegt der Prozentsatz bei...

  • Kamen
  • 31.10.16
Ratgeber

Tipps nach Scheidung

Arnsberg. "Trennung und Scheidung" stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Frauenberatungsstelle Arnsberg. Im Falle einer Trennung gibt es neben einer Vielzahl praktischer Probleme auch dringende rechtliche Fragen zu klären. Zum Beispiel: Wie viel Unterhalt steht mir und meinen Kindern zu? oder: Wer bekommt das Sorgerecht für die Kinder? Ein Vortrag mit anschließender Diskussion (Kosten: 5 bzw. 10 Euro) findet am Dienstag, 25. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr in der Frauenberatungsstelle...

  • Arnsberg
  • 14.10.16
Ratgeber
Das Team des SkF Datteln steht mit Rat und Tat zur Seite (v.l.): Regine Herscher, Monika Hansen, Silvia Homeyer und Christel Agatz. Foto: privat

Ein neues Gesicht beim SkF Datteln

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Datteln bietet in seinen Räumlichkeiten in Waltrop am Altenheim St. Peter vielfältige Hilfen an: Allgemeine Sozialberatung, Beratung in Trennungs- und Scheidungsfragen, Schwangerschaftsberatung und Rechtliche Betreuungen. Nach mehr als 25-jähriger Tätigkeit beim SkF übergibt Christel Agatz einen Teil ihrer Aufgaben an Regine Herscher: Beratung von ehrenamtlichen Betreuern, Information zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen in...

  • Datteln
  • 21.09.16
Ratgeber

Gruppenangebot zum Thema Trennung - Frauen helfen Frauen

Marl. In der Frauenberatungsstelle in Marl beginnt ab dem 20. September ein Gruppenangebot zum Thema Trennung. Jede Trennung ist anders, hinterlässt jedoch meist einen großen Scherbenhaufen. Nichts ist mehr so wie es war. Große Veränderungen brauchen Kraft. Wenn die Gefühle Achterbahn fahren, ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ist die Suche nach Orientierung groß. Frauen, die sich in einer Trennungssituation befinden, egal ob sie Verlassene oder Verlassende sind, haben die Möglichkeit der...

  • Dorsten
  • 24.08.16
Ratgeber
Foto: Ricarda Mohr, http://www.mohr-vision.de/

Freie Plätze in der Trennungs- und Scheidungsgruppe der Frauenberatungsstelle

In der Trennungs- und Scheidungsgruppe der Frauenberatungsstelle sind aktuell noch Plätze frei. Interessierte Frauen können sich in der Frauenberatungsstelle melden. Trennung und Scheidung bedeuten für die betroffene Frau grundlegende Veränderungen in ihrer Identität und Lebenssituation. Neben der Verarbeitung der Trennung muss sie zahlreiche neue Alltagsprobleme bewältigen.Nicht selten wird die Trennung im ersten Moment wie ein Schock erlebt, der traumatische Reaktionen auslösen kann.Ist...

  • Dortmund-City
  • 09.05.16
Ratgeber
Marion Luig (li) ;  Gaby Haber (re)

Montagstreff intern beim Hospizkreis Menden e.V.

Marion Luig und Gaby Haber gaben Einblick in die große Trauerausbildung Ihre erst kürzlich beendete Fortbildung umfasste 230 Unterrichtseinheiten. An diesem Montag Abend durften die Aktiven des Vereins ein wenig teilhaben an den Inhalten der Ausbildung: Was ist Trauer? Es ist ein Loslösungsprozess von dem verstorbenen Menschen. Dabei können Gedenkgottesdienste eine Hilfe auf dem Weg der Trauer sein. Sich trennen müssen von gemeinsamen Dingen verursacht ebenfalls Trauer. Dazu gehören...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.16
  •  1
Ratgeber

Eltern bleiben trotz Trennung – Perspektiven für Kinder

Für Eltern, die in Trennung oder Scheidung leben, findet im Kinderschutz-Zentrum regelmäßig der Kurs ,,Eltern bleiben trotz Trennung – Perspektiven für Kinder‘‘ statt. Für die nächste Veranstaltungsreihe sind noch Plätze frei. In der Gruppe für Trennungs- und Scheidungs-Eltern werden Themen angesprochen, die alle getrennt lebenden Elternteile in der neuen Lebenssituation bewältigen müssen. Die Situation der Kinder wird dabei in den Mittelpunkt der insgesamt fünf Gruppentreffen gestellt. Jede...

  • Essen-Nord
  • 10.03.16
Ratgeber

Wenn Scheiden weh tut - Gruppenangebot für Kinder hat noch Plätze frei

Wenn Eltern sich trennen, durchlebt die ganze Familie ein Wechselbad der Gefühle. In dieser Phase sind die Eltern häufig mit sich selbst beschäftigt und die Kinder bleiben mit ihren Ängsten, Unsicherheiten und Wünschen allein. Ein Kursangebot, soll ihnen dabei helfen, die Trennung der Eltern besser zu verarbeiten. Ziele der Gruppe für Scheidungs- und Trennungskinder ist es, sich untereinander austauschen, gegenseitig zu helfen und voneinander zu lernen. In der zehnwöchigen Kursreihe werden...

  • Essen-Nord
  • 29.02.16
Ratgeber
Den neuen Spielraum beim Kinderschutzbund an der Lambachstraße probieren diese kleinen Besucher eines Kurses aus.
2 Bilder

Familienzimmer auf Zeit

Wenn die Eltern sich trennen, leiden die Kinder darunter. Damit Trennungskinder den Kontakt zu beiden Elternteilen aufrecht erhalten können, hat der Dortmunder Kinderschutzbund sich jetzt etwas besonderes einfallen lassen. Probleme in Trennungs- und Scheidungssituationen sowie Erziehungsprobleme waren im vergangenen Jahr der häufigste Anlass für Beratungs und Krisenintervention beim Kinderschutzbund. Seit Anfang diesen Monats hat der Kinderschutzbund ein neues Angebot im Programm: der...

  • Dortmund-City
  • 24.11.15
Ratgeber

VHS: Informationen rund um Trennung und Scheidung

Eine Fachanwältin für Familienrecht ist am Donnerstag, 3. September, ab 19:30 Uhr zu Gast bei der VHS in Dinslaken (Dachstudio). Der Vortrag gibt den Teilnehmern zunächst einen ersten Überblick über das komplexe Thema „Trennung und Scheidung“. Im Einzelnen geht es dann um die Scheidungsvoraussetzungen, den Versorgungsausgleich, Kindes- und Ehegattenunterhalt, Hausrat sowie Zugewinn und Vermögensauseinandersetzung. Die Anwältin erklärt auch das gerichtliche Scheidungsverfahren und beantwortet...

  • Dinslaken
  • 20.08.15
Ratgeber

Trennungs-, Scheidungs- und Sorgerechtsberatung in Selm

Eine Trennung und Scheidung bedeutet für die gesamte Familie eine große Verunsicherung. Im Hinblick auf die Notwendigkeit zur Neugestaltung entstehen zahlreiche Fragen. • Sie machen sich Gedanken zu den Folgen der Trennung von Ihrem Partner / Ihrer Partnerin. • Sie haben Kinder und fragen sich, was die Trennung für Ihr Kind / Ihre Kinder bedeutet und wie Sie es/sie unterstützen können. • Sie suchen nach geeigneten Lösungsmöglichkeiten, um die Konflikte während der...

  • Selm
  • 22.04.15
Sport

ESC Moskitos Essen trennen sich von Stürmer Marvin Deske

ESC Moskitos Essen trennen sich von Stürmer Marvin Deske In eigener Sache: Der ESC Moskitos Essen e.V. und Marvin Deske haben sich in gegenseitigem Einvernehmen getrennt. Marvin Deske gehörte schon in den letzten Spielen nicht mehr zum Aufgebot der Moskitos Essen. Die Position wird durch einen anderen Spieler neu besetzt. Der Verein dankt ihm für seinen Einsatz und sein Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute sowie sportlichen Erfolg bei seinem neuen Verein. (...

  • Essen-West
  • 03.01.15
  •  1
Kultur
Ein schöner ROTER Christstern ... ein halbes HERZ, ein STERN... und dann sooo rot ...

HEUTE - vor drei Jahren ...

HEUTE vor DREI JAHREN Natürlich ging es auch auf Weihnachten zu heute, vor drei Jahren Natürlich war es sogar ganz nah am Feste der Vierte Advent schon vorbei Natürlich gab es sicher irgendwo so richtig schöne Vorweihnachtliche Stimmung heute, vor drei Jahren Natürlich mit allem, was so dazu gehört mit Familie und viel Liebe Natürlich machte man sich irgendwo noch Hoffnung Vor ach so vielen Jahren Natürlich aber war es so vielleicht doch besser So, wie es dann...

  • Essen-Ruhr
  • 21.12.14
  •  14
  •  8
Ratgeber
Marion Moll
2 Bilder

SkF will "Trennungskindern" helfen

Wenn Eltern sich trennen, geraten auch die Kinder häufig in eine Überforderungssituation. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) bietet für betroffene Kinder eine neue Gruppe in Waltrop an. Kinder spüren die Spannungen zwischen den Erwachsenen, fragen sich vielleicht, ob sie selbst daran schuld sind. Hinzu kommen ihre eigenen Gefühle von Ohnmacht, Angst, Hilflosigkeit oder Wut, mit denen sie oft schwer umgehen können. Da sie beide Elternteile lieb haben und nicht verletzen wollen, ist...

  • Waltrop
  • 28.10.14
Ratgeber

Neu: Selbsthilfe für Väter nach der Trennung

Nach einer Trennung oder Scheidung leidet in der Regel auch die Bindung der Väter zum eigenen Kind, was bis zu einem kompletten Kontaktabbruch führen kann. Um diese schwierige und sehr schmerzliche Situation zu bewältigen, planen Betroffene eine neue Selbsthilfegruppe. In gemeinsamen Gesprächen sollen Erfahrungen ausgetauscht werden. Die Gruppe, zu der auch Mütter, Großeltern, Stiefeltern und Angehörige - eingeladen sind, trifft sich in Zukunft regelmäßig an jedem vierten Donnerstag im Monat...

  • Dortmund-City
  • 08.10.14
Sport
Trainer Jens Keller

Schalke 04 trennt sich von Trainer Keller,

Wieder musste ein Trainer gehen, weil die Spieler des FC Schalke 04 schlechte Arbeit leisteten. Nach der 1:2 – Niederlage am letzten Samstag in Hoffenheim trennte sich der FC Schalke von Trainer Keller, Keller der seit Dezember 2012 bei den Königsblauen im Amt war, und Nachfolger von Huub Stevens wurde, ist nun der Sündenbock für die Schlechte Leistung welche die viel Bezahlten Profis auf dem Spielfeld lieferten. Nachfolger soll nun der in Schaffhausen (Schweiz) geborene...

  • Gelsenkirchen
  • 07.10.14
  •  3
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.